Sie sind auf Seite 1von 2

HTML

(HYPERTEXT MARKUP LANGUAGE)


de.wikipedia.org/wiki/HTML 1. allgemeine Infos a. Endungen: 1. .html 2. .htm Entwicklung: I. Vor der Entwicklung der World Wide Web und dessen Bestandteilen, zu denen auch HTML gehrt, war es nicht mglich, Informationen auf digitalem Weg einfach, schnell und strukturiert zwischen mehreren Personen auszutauschen. Man bentigte neben bertragungsprotokollen auch eine einfach zu verstehende Textauszeichnungssprache. Genau hier lag der Ansatzpunkt von HTML. Um Forschungsergebnisse mit anderen Mitarbeitern der Europischen Organisation fr Kernforschung (CERN) zu teilen und von den beiden Standorten in Frankreich und in der Schweiz aus zugnglich zu machen, entstand 1989 am CERN ein Projekt, welches sich mit der Lsung dieser Aufgabe beschftigte. Am 3. November 1992 erschien die erste Version der HTML-Spezifikation. (wikipedia)

b.

2. Struktur a. Grundstruktur <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd" <html> <head> <title></title> </head> <body> </body> </html> b. HEAD (Kopf) <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd" <html> <head> <title></title> </head> <body> </body> </html>

c.

BODY (Krper) <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd" <html> <head> <title></title> </head> <body> </body> </html>

3.

Beispiel a. einfach I. <html> <head> <title>Meine erste Webseite!</title> </head> <body> <p><b>Das ist meine erste Webseite!</b></p><br />Willkommen <p style=font-size:20px ;>Text <p style=font-family :courier ; Text </body> </html> 4. Bilder