You are on page 1of 1

BG/BRG Zell am See

Karl-Vogt-Straße 21
5700 Zell am See
 06542/57119
Fax 06542/57119-6
Internet: http://gymzell.at
e-mail: office@gymzell.at
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zell am See, am 14. Oktober 2008

An die Eltern der eLSA – Klassen 1a, 1b, 1c.

Schon seit vielen Jahren ist am BG/BRG Zell am See eLearning eine wesentliche
Bereicherung des Unterrichts und lt. Meinung vieler Pädagogen aus dem modernen
Unterricht nicht mehr wegzudenken.

Mit der Einrichtung einer Lernplattform im Jahr 2001 gehörte unsere Schule zu den
Vorreitern. In Zusammenarbeit mit Fachkräften aus ganz Österreich werden ständig
didaktische Überlegungen zum der Einsatz der modernen Medien angestellt,
Unterrichtsszenarien nach den neuesten pädagogischen Erkenntnissen entwickelt und
Ergebnisse evaluiert. Die Verleihung des eLearning Gütesiegels im August 2006 bestätigt
unsere Arbeit und motiviert unser eLearning Team, die Arbeit fortzusetzen.

eLSA - http://elsa.schule.at/ - steht für eLearning im Schul-Alltag.

Für die Schülerinnen und Schüler ist der PC inzwischen tatsächlich zum alltäglichen
Arbeitsgerät geworden, der Umgang mit dem Internet, dem Learning Gateway und
fachspezifischer Software bereitet kaum mehr Schwierigkeiten.

In Gesprächen beim letzten Elternsprechtag erfuhren wir allerdings, dass diese


Unbeschwertheit beim Arbeiten am PC nicht bei allen
Eltern/Großeltern/Erziehungsberechtigten vorhanden ist.

Wer will, kann dies ändern! Wir bieten einen „eLSA-fit“ – Kurs für Eltern und
SchülerInnen an. Sie lernen dabei die Webseite des Gymnasiums Zell am See und das
Learning Gateway Salzburg kennen, erfahren, wie man „herunterladen“ und „installieren“
kann, wo wichtige Informationen zu finden sind. Wir zeigen Ihnen, mit welchen
Programmen im Unterricht gearbeitet wird und auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit,
den Umgang mit diesen Programmen zu erlernen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Es werden 8 Unterrichtseinheiten angeboten, die entweder


an 2 Samstagen à 4 UE stattfinden oder an 3 Abenden à 2-3 UE.

Terminvorschlag 1: Sa 10.3 und Sa 17.3. jeweils 8:30 – 12:00


Terminvorschlag 2: Do 1.2., Do 22.2., Do 8.3 Beginn jeweils 18:30h

Bitte teilen Sie uns mit, ob Interesse Ihrerseits vorhanden ist, und welcher Termin
gewünscht wäre. Sobald wir die Teilnehmerzahl abschätzen können, werden wir einen
Termin fixieren und Ihnen weiter Informationen zukommen lassen.

Wir freuen uns auf interessante „eLSA-fit“ Stunden mit Ihnen.

Gabriele Jauck Rainer Hochhold