Sie sind auf Seite 1von 4

Instrumentelle Methoden I Prof. Behrens / Dr.

Schneider IMI-Beugung-10

Übungsaufgaben
2-1 Für den Hochtemperatur-Supraleiter YBa2Cu3O7-x werden die folgenden Gitterparameter an-
gegeben: orthorhombisch, a = 3.83 Å, b = 3.89 Å, c = 11.68 Å. Bestimmen Sie die Gitterkon-
stanten des reziproken Gitters und skizzieren Sie die Elementarzellen des realen und des
reziproken Gitters.
2-2 Gegeben ist ein monoklines Gitter mit den Gitterkonstanten a = 10 Å, b = 15 Å und c = 25 Å
sowie b = 80°. Geben Sie die Gittervektoren a*, b* und c* sowie die Winkel a*, b* und g*
des reziproken Gitters an.
2-3 Konstruieren Sie für die beiden unten dargestellten Fälle zeichnerisch die Beugungswinkel,
unter denen die abgebildeten reziproken Gitter jeweils Beugungsreflexe geben. Benennen
Sie die Reflexe mit ihren Indices hkl.

110

b*
a*
1/l

b* 110

1/l a*
Instrumentelle Methoden I Prof. Behrens / Dr. Schneider IMI-Beugung-11

Übungsaufgaben
3-1 Wieviele Reflexe liefert das unten dargestellte reziproke Gitter mit der gezeichneten Ewald-Kugel ?
Diese Ewald-Kugel soll der CuKa-Strahlung entsprechen und habe somit einen Radius von
1/1.54178 Å. Zeichnen Sie die Ewald-Kugel für MoKa-Strahlung ein. Wieviele Reflexe lassen
sich mit MoKa-Strahlung erhalten ?

b*
a*
1/l
Instrumentelle Methoden I Prof. Behrens / Dr. Schneider IMI-Beugung-12

Intensitäten der Beugungsphänomene


Atomformfaktoren

30
29
28
27
26
25
24
23
22
21
20
19
18
Atomformfaktor f

17
16
15
14
13
12
11 Zn
10 Cu
9
8
7
K+
6
S 2 Cl
5
4 Si 4+
+ Mg
2+
3 Na
2
1
O2 F
0
H
0.0 0.1 0.2 0.3 0.4 0.5 0.6 0.7
sin q / l
Instrumentelle Methoden I Prof. Behrens / Dr. Schneider IMI-Beugung-13

Intensitäten der Beugungsphänomene


Thermische Auslenkungsparameter
statische Struktur dynamische Struktur

Strukturdarstellung mit
Schwingungsellipsoiden

[Cu(arg)2] [HgBr4]

8
B = 0.0
6 B = 1.0
B = 3.5
f’ 4 B = 10.0
B = 40.0
2

0
0.0 0.5 1.0
sin q / l
sin2 Q
f ’ = f . exp (- 8 p2 U )
l2
f ’ = f . exp { - 8 p2 (U11 h2 a*2 + U22 k2 b*2 + U33 l2 c*2 + 2 U12 h k a* b*
+ 2 U12 h k a* b* + 2 U13 h l a* c* + 2 U23 k l b* c*)}