Sie sind auf Seite 1von 1

Das wahre Leben

Matthias Caton u.a.(Hg.): Politikwissenschaft im Beruf.


LIT Verlag, Mnster 2005. 76 Seiten,

14,90 Euro.

Zwlf Heidelberger Politikwissenschafter, die in vllig unterschiedlichen Bereichen arbeiten, schildern ihre beruflichen Werdegnge. Dabei analysieren sie die Alltagstauglichkeit von im Studium envorbenen Kenntnissen und Fhigkeiten. Im Spannungsfeld zwischen Alltagspragmatismus, analytischem Denken und zukunftsgerichteten Strategiekonzepten zeigen die Beispiele vielseitige und interessante Arbeitsfelder fr angehende Politologen. Die Bandbreite reicht dabei vom Vertriebsleiter bei SAP bis zum Regierungsdirektor in Andalusien. Leider bleiben jedoch die grundstzlich positiven Bewertungen des eigenen Studiums zu allgemein. Dennoch: Ein Muss fr Studierende, die ihre Karriere nicht dem Zufall berlassen wollen.
politik & kornrnunikation 25 (April 2005), S. 54