Sie sind auf Seite 1von 1

Heku Zelt 29.07. – 05. 08.

06

LA 7 Paulus 2 und Programmelemente 15


Zeit: Montag 14:15 bis 17:30 Dauer: 3h15
Ort: Lagergelände, in der stehenden Zeltstadt
Verantwortlicher Leiter: Kajon, Simon, Küsu
Ziele
Siehe Spalte 3
Ablauf
Einstieg: Die TN werden in 3 Jüdische Bevölkerungsgruppen eingeteilt, welche es zur Zeit des Paulus
gab: Saduzzäer, Pharisäer und Zeloten. In diesen Gruppen werden die TN an 3 verschiedenen
bemannten Posten einerseits etwas über das Judentum erfahren und andererseits einige Methodische
Tricks kennen lernen.
Hauptteil:
Organisationsform: Postenrotation in 3 Gruppen.
Zeit Inhalt Ziele Mat/Tod Do/Verantw.
14:15 Willkommen heissen am Erlebnisort Die TN erhalten Geschichte „aus dem Tag
Posten 1 mit „Judentum heute“ einen Überblick eines Juden“
8er First. über das Judentum Simon (Banjo hilft)
Insgesamt Methodikinput „Geschichten in der heutigen Zeit
50’ erzählen“ Methodikdoku
Die TN lernen, eine Geschichten erzählen:
Die TN erzählen einander alle 1 Teil Geschichte Küsu
der Geschichte. ansprechend zu
erzählen
Feedback nach jedem einzelnen TN
Wechsel 5’
15:10 Einführung ins Rollenspielen Die TN lernen die Methodikdoku
Posten 2 mit Einzigartigkeit des Rollenspiel: Küsu
Halbnomad Rollenspiel aus einer vorgegebenen alttestamentlichen
Rolle aus einer vorgegebenen Judentums Block gestalten: Kajon
insgesamt Situation vorbereiten und vortragen. kennen. (Jonas hilft)
50’
Feedback nach jedem Kleintheaterli Die TN können ein
Rollenspiel planen
und durchführen.
Wechsel 5’
16:05 Die TN erhalten einen kleinen Input Die TN erhalten Inhalt Judentum
Posten 3 auf zur Spielleitung einen Einblick in vorbereiten für
dem das gesetzliche, Erzählung: Küsu
Spielfeld Die TN müssen immer zu zweit ein pharisäisch
vorgegebenes Spiel vorbereiten. geprägte Judentum 4 Spiele zum Einstreuen:
zur Zeit von Küsu
Küsu erzählt zum gesetzlich- Paulus.
pharisäischen Jundentum – es Methodikdoku Spiele
werden die verschiedenen Spiele Die TN können ein durchführen: Küsu (JJ
thematisch in die Erzählung gut dokumentiertes hilft)
eingestreut und durchgeführt. Spiel planen und
durchführen
Feedback am Schluss des Postens.
17:00, 30’ Blachen wegräumen: alle i Simon
Ausklang: Die Posten 1-3 sind für sich abgerundet (Feedback als Ausklang auf der Metaebene)
Sicherheitsaspekte
Nähe Lagerplatz, übliche Sicherheitsvorkehrungen
Spiel: Spielfeld-Gefahren deklarieren, Regel-Gefahren aufzeigen.