Sie sind auf Seite 1von 1

Heku Zelt 29.07. – 05. 08.

06

LS 7 Paulus 6 Missionsreise-Ol
Zeit: Freitag 14:15 bis 17:15 Dauer: 3h
Ort: Lagergelände, Wald
Verantwortlicher Leiter: Kajon, Simon, Küsu
Ziele
Lernen: Die TN bekommen einen Einblick in die Tätigkeit des Apostels Paulus als Missionar. Die TN
verstehen Mission nicht nur als Verkündigung sondern auch als ganzheitliche Hilfe an Leib, Seele und
Geist. Die TN lernen Verkündigungsformen der heutigen Gemeinde kennen.
Leisten: Die TN erhalten die Gelegenheit, das gelernte punkto Kartentechnik/orientieren in einem Ol
sportlich umzusetzen. Die Zeit wird gestoppt die Gewinnergruppe erhält einen Preis.
Lachen: Die TN bekommen eine bewegungs- und actionreiche Lektion geboten mit zusätzlichem
Lerneffekt. Die TN erfahren auf dem Ol ein Erfolgserlebnis.
Ablauf
Einstimmung:
Die TN werden auf die Missionsreisen des Paulus geschickt. In 2er Teams kann der Ol bestritten
werden. Das „technische“ wird erklärt:
Pro Posten hat es eine Frage zu einer Bibelstelle – Bibelstelle nachschlagen und Lösungswort
notieren sowie Posten abstempeln – weiterrennen 

Hauptteil:
Der Ol ist sternförmig aufgebaut:
Erste Missionsreise – zurück zum Start – zweite Missionsreise – zurück zum Start – dritte
Missionsreise – zurück zum Start/Ziel.

Ausklang:
Über die Fragen, welche im Laufe des Ol’s gesammelt wurden wird ausgetauscht, das veraltete
Missionsbild des „Verkündigens“ in Frage gestellt. Verkündigungsformen der heutigen Zeit werden
gesammelt. (Kajon)

TO DO/ Mat / Verantwortlich:


Postenblätter und Fragen: Küsu
Ol ausstecken: Simon und Küsu
Ol einsammeln: Kajon
Preisli: Küsu
Stoppuhr, Kompasse und Ol-Karten.

Sicherheitsaspekte
Gefahren aufzeigen: Steiles Gelände auf der Karte
Getränke für Rückkehrer bereitstellen.
Die Ol- Posten sind gut sichtbar ausgesteckt, um ein „am Posten vorbeilaufen“ zu verhindern.

Auf Zecken wird nach dem Ol hingewiesen.