Sie sind auf Seite 1von 3

Intro

Das Radiointerview / The Radio Interview


Eine Radioreporterin spricht Monica und Lena an und befragt sie über Fußball und ihre
Eindrücke

Dialog deutsch
Monica (M): Lena, sieh mal, die da macht Interviews.
Lena (L): Aber nicht für das Fernsehen, sie hat ja keine Kamera dabei.
M: Oh, sie kommt auf uns zu...
Reporterin (R): Hallo, ich heiße Andrea Buchner, ich bin Reporterin bei Radio München.
Wir machen gerade eine Umfrage unter ausländischen Besuchern zum Thema 'Fußball in
Deutschland'. Würden Sie mir vielleicht ein paar Fragen beantworten?
M: Öh. Ja, gern, wir sind nämlich große Fußballfans.
R: Das trifft sich gut! Was gefällt Ihnen denn am Fußball?
M: Mmh, Fußball ist einfach super. Zuerst mal ist es ein sehr spannendes
Mannschaftsspiel. Jeder Spieler - egal ob Torwart, Verteidiger oder Mittelfeldspieler -
muss als Teil eines Teams spielen. Und Trainer und Taktik sind natürlich auch sehr
wichtig.
L: Und dann dieses fantastische Gefühl im Stadion, mit Tausenden von anderen Fans dein
Team zu unterstützen und ein gutes Spiel zu sehen. Wahnsinn!
M: Manchmal sind die Spiele auch weniger gut oder dein Team verliert, aber so ist das
Leben.
R: Was wissen Sie denn von Fußball in Deutschland?
M: Na ja, dass hier so berühmte Fußballer wie Kahn, Ballack oder Podolski spielen.
Außerdem ist Fußball hier die beliebteste Sportart. Und die Deutschen haben sogar schon
zweimal die Weltmeisterschaft gewonnen.
L: Nein, das stimmt nicht. Sie waren dreimal Weltmeister!
R: Ich sehe schon, Sie sind wirkliche Fußballexperten. Woher kommen Sie denn?
L: Ich komme aus Schweden...
M: ...und ich aus Brasilien.
R: Was können Sie uns denn vom Fußball in Ihrer Heimat erzählen?
M: Also, in Brasilien ist fast jeder ein Fan. Es gibt viele große Vereine und bekannte
Fußballspieler. Ich glaube, jeder auf der Welt kennt noch Pelé - also der ist wirklich
immer noch der Größte!
L: Das stimmt. Aber in Schweden haben wir ein starkes Team und waren sogar schon
einmal im Endspiel - 1958 gegen Brasilien!
M: Und habt verloren...
R: Vielen Dank für das interessante Gespräch. Ich wünsche Ihnen noch viel Spaß in
Deutschland und beim Fußball.

Dialog englisch
Monica (M): Lena, look over there, she's doing interviews.
Lena (L): But not for television, she doesn't have a camera.
M: Oh, now she's coming over to us...
Reporter (R): Hello, I'm Andrea Buchner. I'm a reporter with Radio Munich. We are
doing a survey among foreign visitors about 'soccer in Germany'. Would you mind
answering a few questions?
M: Sure, we're big soccer fans.
R: Well, that's great! What do you like about soccer?
M: Hmm. Soccer is just great. First of all, it's a really exciting team sport. Every player -
whether the goalie, the defence or a midfielder - has to be part of the team. And, of
course, the trainer and his tactics are also really important.
L: And then there is the fantastic feeling in the stadium, with thousands of other fans,
cheering on your team and watching a great game. It's amazing!
M: Sometimes the games aren't so good, or your team loses - but that's life.
R: What do you know about soccer in Germany?
M: They have world famous players like Kahn, Ballack and Podolski. And it's the most
popular sport here. The Germans have even won the World Cup twice.
L: No, that's not right. They were Champions three times!
R: Okay, I can see that you guys are real soccer wizzes. Where are you from?
L: I'm from Sweden...
M: ...and I'm from Brazil.
R: What can you tell me about soccer in your countries?
M: Almost everyone in Brazil is a soccer fan. There are a lot of big clubs and really
famous soccer players. I think everyone in the world still knows Pelé - he is the best!
L: That's true. But we have a strong team in Sweden too, and we were even in the final
game of the World Cup once - 1958 against Brazil!
M: And you lost...
R: Thanks a lot for the interesting interview. I hope you enjoy your stay in Germany - and
the soccer!