Sie sind auf Seite 1von 4

Ach wo/was!

Á dehogy!
A fene egye meg! Dumme Sache!
A kocka el van vetve! Die Würfel sind gefallen!
A kutya sem ismeri. Kein Aas kennt ihn.
A úgy aránylik B-hez, mint C a D-hez! A verhält sich zu B, wie C zu D!
A verebek is csiripelik! Das pfeifen (ja) die Spatzen auf den Dächern!
A vonat ajtajai az indulás előtt záródnak! Die Türen des Zuges sind vor der Abfahrt zu schließen!
Addig nyújtózkodj, ameddig a takaród Wer sich nicht nach der Decke steckt, dem bleiben die Füße
ér! unbedeckt!
Adja Isten! Gott gebe es!
Ahány ház, annyi szokás! Soviel Dörfer, soviel Sitten!
Ajándék lónak ne nézd a fogát! Einem geschenkten Gaul schaut/sieht man nicht ins Maul!
Ajánlom is! (fenyegetés) Das will ich meinen!
ajtóstul rontani a házba mit der Tür ins Hause fallen
akarva-akaratlanul wohl und übel
Aki át mond, mondjon bét is! Wer A sagt, soll auch B sagen!
Aki mer, az nyer! Frisch gewagt ist halb gewonnen!
Aki nem dolgozik, ne is egyék! Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen!
Alázatosan jelentem,... (Ich) Melde gehorsamst, ...
Alföld (Magyarország) Grosse Ungarische Tiefebene, s Alföld
Alkalom szüli a tolvajt! Gelegenheit macht Diebe!
Áll az alku! Es gilt! Abgemacht!
állig felfegyverkezve bis an die Zähne bewaffnet
Állok elébe! Wohl-an! Ich nehm's auf! (iváskor:) Ich komme nach!
Alszik, mint a bunda/tej! Er schläft wie ein Sack/Murmeltier! Er hat einen Bärenschlaf!
Amelyik kutya ugat, az nem harap! Wer droht, mach dich nicht tot!
Amilyen az adjonisten, olyan a Wie man in den Wand ruft, so hallt es zurück!
fogadjisten!
Amit főztél, edd is meg! Was du dir eingebrockt hast, musst du (auch) auslöffeln!
anélkül, hogy egy arcizma is megrándult ohne mit der Wimper zu zucken
volna
angolosan távozik sich französisch/englisch empfehlen
anyámasszony katonája s Muttersöhnchen, r Hasenfuss
Annyi baj legyen! Wenn schon!
aranyifjú (gúnyosan) r Playboy
árkon-bokron keresztül über Stock und Stein/Block
Ásó-kapa sem választ el bennünket! Nur das Grab soll uns trennen!
átvágás, rászedés Eulenspiegeleinen
Az alma nem esik messze a fájától! Der Apfel fällt nicht weit von Stamme!
Az angyalát! Donnerwetter (noch einmal), Kruzitürken!
Az Isten szerelmére! Um Gottes willen!
Az istenit (neki)! Gott verdammt!
Az nevet legjobban, aki utoljára nevet! Wer zuletzt lacht, lacht am besten!
Az utolsókból lesznek az elsők! Die Letzten werden die Ersten sein!
Azt hiszi, hogy ő találta fel a Der hört auch das Gras wachsen!
spanyolviaszt!
Bábeli zűrzavar Heilloses Durcheinander, s Tohuwabohu
Bámul, mint borjú az új kapura! Da stehen wie die Kuh vor dem neuen Tor!
be van rúgva, részeg einen Affen haben
Becsületemre! Bei meiner Ehre!
bedilizik einen Knall kriegen
beiszik, bepiál sich einen Affen kaufen
belehabarodik valakibe sich in jn verschießen
benne van a csávában in der Patsche/Brühe/Soße sitzen/sein
Betelt a pohár! Das Maß ist voll!
bogaras Grillen fangen, Mäuse/einen Nagel im Kopfe haben, Motten/einen
Piepmatz/einen Vogel haben, eine
Ratte/Raupen/Spatzen/Tauben/einen Wurm/einen Käfer im Kopf
haben
bogarat tesz valakinek a fülébe jm einen Floh ins Ohr setzen
Boldog Karácsonyt és egészségben Fröhliche Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr!
teljes új évet!
bolhából elefántot csinál aus einer Ameise ein Kamel machen
Bolondul a nőkért! Die Weiber sind sein Schwarm!
borsót hány a falra vor leeren Bänken predigen
borsot tör valakinek az orra alá jm etwas einbrocken
Borúra derű! Auf Regen folgt Sonnenschein!
Bújj be! (kopogtatásnál) Komm rein!
bundás kenyér arme Ritter
Búval bélelt (ember) r Trauerkloss
cigányútra megy valakinek a falat jm gerät (+Nominativ) in die falsche Kehle
Csajágröcsögén! ; Piripócson! In Buxtehude!
Csalánba nem üt a mennykő! Unkraut verdirbt nicht!
csapot, papot otthagy! alles stehen und liegenlassen
csehül áll valamivel mit (+Dativ) schlimm daran sein
cserbenhagyni im Stich(e) lassen, verlassen
Csigavér! (Nur immer) Ruhig Blut!
csinos pipi kesser/netter/reizender Käfer
csintalankodik Mätzchen machen, dumme Streich machen
Csöbörből vödörbe! Vom Regen in die Traufe!
csökönyös starr und steif sein
csuklik in stößt der Bock
Csupa fül! Er ist ganz Ohr!
Csupa szem és fül! Er ist ganz Auge und Ohr!
Dicsértessék Jézus Krisztus! Gelobt sei Jesus Christus!
dutyiban ülni auf/in Nummer sicher sein
Egészségére! (evés után) Mahlzeit!
Egészségére! (iváskor) Zum Wohl! Prost! Prosit!
Egészségére! (tüsszentéskor) Gesundheit! Helfe Gott! Zum Wohlsein!
Egri Bikavér Erlauer Stierblut
Egy árva kukkot sem ért belőle! Er versteht kein (einziges) Wort davon!
Egy árva szót sem szólt! Er sprach kein Sterbenswörtchen!
Egy fityiszt neki! Ich werde ihm etwas blasen!
egy hajszálon múlik an einem Haar hängen
Egye fene! Hol's der Teufel!
Egyik kutya, másik eb! Der eine ist ein Schwein, der andere eine Sau!
elcseszi a dolgot die Karre/den Karren in den Dreck fahren
Éljen!!! Hoch!!!
elsötétül valaki előtt minden jm wird es schwarz vor den Augen
emberére akad an den rechten Mann kommen/geraten
Erre mérget vehet! Darauf können Sie Gift nehmen!
Eszem ágában sincs! Das fällt mir nicht (im Träume) ein!
Ez már döfi! Das lasse ich mir gefallen!
Ez már döfi! Fein mit Ei! Das ist aber klasse! Das ist die Wolke! Das ist ein Ding!
Das lässt sich hören! Das ist Sache! Einfach Puppe!
Ez nekem kínai/magas! Das sind mir böhmische Dörfer!
Ez süsü! Bei dem qualmt's!
Ezt még megkeserüli! Das werde ich ihm eintränken!
felkopik az álla am Hungertuch nagen
Fene tudja! Weiß der Kuckuck!
fenéken billent valakit jm einen Tritt in den Hintern geben
feni az agyarát valakire gegen jn den Zahn wetzen
Fogd be a pofádat! Halt den Rand!
Fogd be a szád! Kuss! Halts Maul! Maul halten! Halt die Schnauze! Halt die Klappe! Halt die
Fresse! Halt die Gosche! Ruhe! Kusch!
Frászkarikát! Fenét! Ja, einen Schmarren!
Gyakorlat teszi a mestert! Übung macht den Meister! (vagy) Probieren geht über Studieren!
Ha törik, ha szakad! Mag es biegen oder brechen!
háryjánoskodik ein Garn spinnen
Hátrább az agarakkal! Nur nicht so hitzig/vorlaut! (Nur/Man) sachte!
Helyes a bőgés oroszlán! Gut gebrüllt, Löwe!
hellyel-közel, hébe-hóba, itt-ott ab und zu/an
Holnap, holnap majd megteszem, ma Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute!
még játszom, iszom-eszem!
honvágy fogta el Heimweh bemächtigte sich seiner
horogra akad in die Falle gehen/geraten, auf den Leim gehen
Isten áldjon! Lebe wohl!
Isten nyugosztalja! Gott hab' ihn selig!
Itt van a kutya elásva! Da liegt der Hund begraben!
Jó éjszakát! Gute Nacht!
Jó estét! Guten Abend!
Jó étvágyat! Guten Appetit!
Jó napot! Guten Tag!
jó nő, csinibaba satte Puppe
Jó reggelt! Guten Morgen!
Jó tett helyébe jót várj! Ein Dienst ist Wohl den anderen wert!
Jó utat! (repüléskor) Guten Flug!
Jobb később, mint soha! Lieber später als nie!
Jobbulást! (betegnek) Gute Besserung! Baldige Genesung! Alles Gute! Werden Sie schnell
gesund!
Jóból is megárt a sok! Allzu viel ist ungesund!
Jöjjön, aminek jönnie kell! Was sein muss, muss sein!
Kellemes Húsvétot! Frohe Ostern!
Kellemes Pünkösdi ünnepeket! Ein frohes Pfingstfest!
kerek-perec klipp und klar
Kérem alázattal,... Ich bitte untertänigst, ...
Kerülgeti, mint macska a forró kását! Wie die Katze um den heißen Brei herumgeht!
Két legyet üt egy csapásra! Zwei Fliegen mit einer klappe schlappen!
Kétszer ad, ki gyorsan ad! Doppelt gibt, wer schnell gibt!
Kéz- és lábtörést! (vizsgáknál) Hals- und Beinbruch!
Kéz kezet mos! Eine Hand wäscht die andere!
Ki korán kel, aranyat lel! Morgenstunde hat Gold im Munde!
kinyalja valakinek a fenekét jm in den Hintern kriechen
Kinyílt a csipája! Ihm ist der Kamm geschwollen!
Kopj le! Hau ab! Du kannst alle werden!
Köti az ebet a karóhoz! Er beteuert es hoch und heilig!
Kutyából nem lesz szalonna! Die Katze lässt das Mausen nicht!
Kutyagumit! Fityiszt! Ja, Schnecken!
Lassan járj, tovább élsz! Eile mit Weile!
Lassan, de biztosan! Langsam aber sicher!
leesik az álla ein langes Gesicht schneiden/machen
Légyszí(ves)! Sei so nett!
Lenne hozzá egy-két szavam! Ich habe mit ihm ein Hühnchen zu rupfen!
Lenni vagy nem lenni, az itt a kérdés! Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage!
lusta dög stinkend faul sein
Madarat lehetne vele fogatni! Er freuet sich wie ein Schneekönig!
Madarat tolláról, embert barátjáról! Man kennt den Vogel an den Federn!
Majd adok én neked! Ich werde dir schon geben/helfen!
Majd megtanítalak kesztyűbe dudálni! Ich werde dich eines anderen belehren! Ich werde dir schon zeigen,
was eine Harke ist!
mamlasz; mafla; balfácán lahmer/müder Sack, Pechvogel
Már megint rossz fát tett a tűzre! Er hat schon wieder etwas ausgefressen!
Már nem mai csirke! Sie ist leicht angekratzt!
Még ha cigánygyerekek is potyognak az Und wenn es Keulen regnet!
égből!
Még neki áll feljebb! Er will noch aufbegehren!
megfojt valakit jm das Gas abdrehen
Menj a csudába! Geh zum Kuckuck!
Miatyánk s Vaterunser
Minden álom szertefoszlik! Träume sind Schäume!
Minden jó, ha jó a vége! Ende gut, alles gut!
Minden kezdet nehéz! Aller Anfang ist schwer!
Minden szentnek maga felé hajlik a Jeder Müller leitet das Wasser auf seine Mühle! (vagy) Jeder ist sich
keze! selbst der Nächste!
minden szirszar érdekli sich um jeden Quark kümmern
Mindenkinek megvan a maga keresztje! Es hat jeder sein Kreuz!
Mindennek megvan a maga oka! Jedes Warum hat sein Darum!
Mosoly suhant át az arcán! Ein Lächeln huschte über sein Gesicht!
Nagy baj az agybaj! Dumm geboren, nicht dazugelernt!
Ne adja Isten! Gott bewahre! Das verhüte Gott!
Ne aggódj! Sei ruhig! Sei unbesorgt!
Ne igyunk előre a medve bőrére! Man soll das Fell nicht verkaufen, ehe man (nicht) den Bären hat!
Ne károgj! Quake nicht!
nem akar hinni a szemének seinen Augen nicht trauen wollen
Nem babra megy a játék! Es wird nicht um Nüsse gespielt!
Nem babra megy! Élet-halál kérdése! Nun gilt es das Leben!
Nem csuklottál (amikor emlegettünk)? Haben dir nicht die Ohren geklungen?
Nem mind arany, ami fénylik! Es ist nicht alles Gold, was glänzt!
nem tud zöldágra vergődni! auf keinen grünen Zweig kommen
Nesze! Da hast du!
nyitott szemmel közlekedni a világban mit offenen Augen durch die Welt gehen
Nyugalmas utat! (nyaraláskor) Erholsamen Urlaub! Gute Erholung!
Nyugtával dicsérd a napot! Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben!
pipogya fráter trauriger Sack
Próba szerencse! Man probiert!
Reggelizz a barátoddal, ebédelj az Frühstücke mit deinem Freund, zu Mittag iss mit deinem Feind, dein
ellenségeddel, a vacsorád fogyaszd el Abendbrot iss allein!
magad! (német közmondás)
Reméljük, kedvez neked az időjárás! Hoffentlich meint es das Wetter gut mit dir!
Rohadt dög! Elender Knochen!
Saját kárán tanul az ember! Durch Schaden wird man klug!
Se sava, se borsa! Ohne Saft und Kraft!
Slussz, passz!!! Vége!!! Ab der Braut!!!
Sok beszédnek sok az alja! Viele Worte, wenig Sinn!
Sokat akar a szarka, de nem bírja a Seine Augen sind größer als sein Mund!
farka!
Sötétben minden tehén fekete! Bei Nacht sind alle Katzen grau!
Szegény, mint a templom egere! Arm wie ein Kirchenmaus!
szemet vetni valakire jm Auge geworfen haben auf jn/etwas
Szentivánéjiálom r Sommernachtstraum,-(e)s,-˝e
szerencsefia Hans im Glück
Színház az egész világ! Die ganze Welt ist Bühne!
Szó sem lehet róla! Kein Gedanke daran!
Szórakozz jól! (színházba, moziba Amüsiert dich gut! Viel Spaß!
menetelkor)
Teringettét! Donner und Blitz! Potz Blitz!
Tévedni emberi dolog! Irren ist menschlich!
Többet ésszel, mint erővel! Blinder Eifer schadet nur!
tökfej; hülye blöder Sack
tökrészeg voll wie ein Sack
tönkre menni Auf den Hund kommen
tudja mitől döglik a légy Mäuse merken/riechen
Türelem rózsát terem! Mit Geduld und Zeit kommt man weit! (vagy) Geduld bringt Rosen!
TV-t nézni (tréfásan) vor der Mattscheibe hocken, in die Röhre gucken, ins Pantoffelkino
gehen
Úgy áll rajta, mint tehénen a gatya! Das passt ihm wie der Sau das Halsband!
Úgy él, mint Marci Hevesen! Er lebt wie der Herrgott in Frankreich!
Úgy esett az eső, mintha dézsából Es goss wie aus Kannen!
öntötték volna!
Úgy hazudik, mintha könyvből olvasná! Er lügt wie gedruckt!
Úgy megy, mint a karikacsapás! Das ging wie geschmiert!
Új seprű jól seper! Neue Besen kehrt gut!
Unom a banánt! Der Ofen ist aus!
valaki burokban született ein Sonntagskind sein
valakinek a nyomában/sarkában van jm auf den Fersen sein/sitzen/folgen
valakinél benyalja magát Tee bei jm reiten, sich bei jm Tee setzen
valakivel április bolondját járatja jn in den April schicken
Valami bűzlik Dániában! Etwas ist faul im Staate Dänemark!
valamiben sántikál etwas im Schilde führen
Van bőr a képén, hogy... Er hat die Frechheit, dass ...
Van mit aprítania a tejbe! Er hat wohl in die Milch/Suppe zu brocken! Er hat zu beißen und zu
brocken!
vedel, mint egy gödény saufen wie ein Rohr, trinken wie ein Loch
vén trotty alter Sack
Vigyázz! (katonaság) Habt acht!
Viszik, mint a cukrot! Das geht ab wie Butter!
Viszlát!; Szia! Auf Wiedersehen! Tschüss! Mach(t)s gut! Na, denn! Bis bald! Lass(t) es
dir gut gehen!
Volt csihi-puhi! Es gab ungebrannte Asche!
zöldfülű ein grüner Junge