Sie sind auf Seite 1von 32

NOVEMBER 2008

DH-Aktion im Cinemotion S 6

» Frohes Neues in Berlin


Mit Deichhelden zum Jahreswechsel in die
www.deichhelden.de

Hauptstadt S 12

» Partytrubel und Spüldienst


Das WG-Leben unter der Lupe S 26
Garantiert KSK.

Generation für Generation gut versorgt.


Das KSK-Finanzkonzept.

Sie entscheiden, welche Ziele Sie verfolgen. Wir sorgen mit vertrauensvoller, guter Beratung und bezahlbaren Finanzlösungen dafür, dass Sie in jeder Phase Ihres Lebens unab-
hängig und sicher sind. Mit Erfahrung und guter Ausbildung geben wir Ihnen Empfehlungen, wie Sie beispielsweise Ihre finanziellen Lücken im Rentenalter schließen können.
Garantiert KSK. Nehmen Sie uns beim Wort.

SILVESTER AM BRANDENBURGER TOR


Feiert mit auf der größten SILVESTER-OPEN-AIR-PARTY
31. Dezember 2008 (Abfahrt 14 Uhr, Hauptbahnhof) bis 1. Januar 2009 (Abfahrt in Berlin 7 Uhr, Ankunft Brhv. ca. 14 Uhr)

Berlin lädt ein zur weltweit größten SILVESTER-OPEN-AIR-PARTY. Die Fest- EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN
meile erstreckt sich vom Brandenburger Tor über die Straße des • Fahrt im DEICHHELDEN-Partybus Bremerhaven–Berlin–Bremerhaven
17. Juni bis hin zur Siegessäule. Zwei Kilometer Party mit vielen Show- • Aufenthalt zur Silvesterparty am Brandenburger Tor
bühnen, internationalen Stars und Showacts, Aktionhighlights, Laser- und
Lichtanimationen, Gastronomie aus aller Welt sowie dem weltbekannten REISEPREIS PRO PERSON . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53,-
Berliner Silvesterfeuerwerk und natürlich nach Mitternacht: die Open-End-
Diskothek unter freiem Himmel. In den letzten Jahren herrschte ausgelas-
sene Partystimmung. Seit auch Ihr in diesem Jahr mit dabei und feiert mit REISEVERANSTALTER
rund 1 000 000 Menschen ins neue Jahr.

Buchung und Beratung: Kunden-Center Obere Bürger 48 · 27568 Bremerhaven · Telefon: (04 71) 5 97-4 58
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.30–19.00 Uhr, Sa. 9.30–18.00 Uhr

KUNDEN-CENTER
www.nordsee-zeitung.de
Editoria

Liebe Deichhelden,
er handelt im Auftrag Ihrer Majestät und hat die Lizenz zum Töten – James Bond. Wo 007 ist, da fliegen regel-
mäßig Autos in die Luft, Häuser krachen in sich zusammen und Menschen stürzen auf spektakuläre Weise in die
Tiefe. Wie man das macht, ohne, dass jemand zu Schaden kommt, weiß Stunttechniker Thomas Katzmann. Im
Interview ab Seite 6 verrät er’s euch.
Nur James Bond im Kino reicht euch nicht? Dann guckt auf Seite 14 nach. DEICHHELDEN hat euch zusam-
mengestellt, was bis Ende des Jahres noch so im Kino läuft. Wenn ihr es lieber intimer und kuschliger mögt,
guckt auf Seite 15 bei den DVD-Neuerscheinungen vorbei.
Kultur, Kultur und noch mal Kultur, denn einen haben wir noch: Warum nicht mal wieder ins Theater gehen?
Was an dem Job Schauspielerin so interessant ist, verrät Sonja Dengler, Schauspielerin am Stadttheater Bremer-
haven, auf der Seite 24. Und, da Wohnen auch was mit Kultur zu tun hat, haben wir eine WG besucht und da mal
geguckt, wie die Wohnkultur so ist. Mit dazu gibt es ab Seite 26 einen kleinen Rechtstipp und die Top Ten, wie
ihr euch bei einem WG-Casting gut verkauft.
Und der Knaller kommt zum Schluss: Habt ihr Silvester schon was vor? Wenn nicht, dann guckt schnell auf die
Seite 12. Dort erfahrt ihr, wie ihr mit einem Freund oder einer Freundin für lau zum Jahreswechsel nach Berlin
kommt.
Viel Spaß, eure Alex

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Impressum Verantwortlich i.S.d.P.: Dr. Jost Lübben Auflage: 20 500 Exemplare 앬

Verantwortlich für den Anzeigenteil: Thomas Grupe


앬 앬

앬 앬

Redaktion: Alexandra Strathmann, Gitte Diener


앬 앬

앬 Das Magazin DEICHHELDEN erscheint monatlich und 앬

앬 앬

앬 liegt kostenlos an etwa 300 Auslagestellen in Bremerhaven Anzeigenverkauf: Thomas Miller E-Mail: redaktion@deichhelden.de 앬

앬 앬


und dem Landkreis Cuxhaven aus. E-Mail: anzeigen@deichhelden.de Telefon: 04 71/5 97-2 41 앬


Telefon: 04 71/5 97-4 26 Internet: www.deichhelden.de 앬

앬 앬

앬 앬


Verlag: NORDSEE-ZEITUNG GmbH, Hafenstraße 140, Produktion: NORDSEE-ZEITUNG GmbH Fotos: pr, dpa, Agnes Woszewski, Katharina Bohlmann, 앬

앬 앬

앬 27576 Bremerhaven Güngör Öztürker, Rilke & Sandelmann Fotografie, privat, Ar- 앬

앬 앬

앬 Layout: Manuela Bleeck chiv, Laura Bohlmann, Kathleen Bendick, Markus Abeling. 앬

앬 앬


Herausgeberin und Verlegerin: Roswitha Ditzen-Blanke 앬


Druck: Druckzentrum Nordsee GmbH Titelfoto: pr 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[E] S 3
Inhal

[W]elten
S 6 Der Kinosaal gehört den Deichhelden: S 10-11 Meine Welt. Unterwegs mit
Der neue James-Bond-Film startet. einer Einwegkamera, diesmal in Cuxhaven-
Altenbruch.
S 7–8 „Respekt vor der Arbeit ist wichtig“:
Wie sieht der Job eines Stunttechnikers aus? S 12 Silvester-Party in Berlin! Gewinnt
Gewinnt eine Komparsenrolle und einen Tag am Tickets und feiert mit.
Set.

dazwischen

[S]zene
S 14–15 Ganz großes Kino . . .: Wir empfehlen S 18–22 Tipps und Termine: Ab sofort eine
neue Kinofilme und verlosen DVDs. Seite mehr Infos, wo, wann und warum gefeiert
wird.
S 16 In&Out: Essen im Herbst, was geht gar
nicht und was ist lecker.

mittendrin

[L]eben
S 24 Hauptrolle in Linie 1: Interview mit der S 29 Die junge Union: DEICHHELDEN stellt
jungen Schauspielerin Sonja Dengler euch politische Jugendgruppen vor.

S 26-28 Anstatt ins Café in die WG: Wie lebt


es sich in einer WG, wie steht man als
Suchender das Casting durch und was gibt es
Rechtliches zu beachten?

eingetaucht

[I] S 4
dazwischen

[W]elten
Welte
In Zusammenarbeit mit dem

Der Kinosaal gehört


den DEICHHELDEN
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


DEICHHELDEN ver- 앬


lost eine Kompar- 앬

senrolle und einen


앬 앬



DEICHHELDEN holt euch den neuen Bond für ei-
앬 앬


Besuch am Set der


nen Euro auf die Leinwand. Am Donnerstag, 6. No-
앬 앬

앬 앬

vember, geht 007 zusammen mit euch im Cinemotion


앬 Firma action con- 앬

auf Verbrecherjagd und zwar in dem neuen


앬 앬

cept-Produktion.
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬
007-Streifen „Ein Quantum Trost“ (Quantum Of So-


Macht mit unter 앬


lace). und somit ist seine Aufgabe gleich doppelt hart: Er muss dagegen an-
www.deichhel-
앬 앬

앬 앬



kämpfen, dass er die Mission nicht zu einer persönlichen Angelegen-
den.de
앬 앬

앬 앬

앬 앬 Mit einem Glas Sekt oder Orangensaft, ausgeschenkt heit macht. Die resolute Camille (Olga Kurylenko) führt James Bond
앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 vom Team des Geschmackslabors, könnt ihr euch auf zu einer mysteriösen Organisation, hinter der der skrupellose Ge-
einen actionreichen Kinoabend im Auftrag ihrer Majestät freuen. Los schäftsmann Dominic Green (Mathieu Amalric) steckt. Der versucht
geht es um 20 Uhr. Innerhalb kürzester Zeit waren die Karten im – mit besten Kontakten zum CIA und zur britischen Regierung –, die
Kunden-Center der NORDSEE-ZEITUNG in der Oberen Bür- Kontrolle über eine der wichtigsten Ressourcen der Welt zu erlangen.
ger 48 ausverkauft. James Bond jagt um den halben Erdball, um die Organisation und ih-
Die Story setzt den Vorgängerfilm „Casino Royale“ unmittelbar fort: re dunklen Machenschaften zu stoppen. Genau das richtige für ei-
Vesper, die Frau, die James Bond (Daniel Craig) liebt, hintergeht ihn nen eingefleischten 007-Fan.

[W] S 6
Welte

w ic ht ig.“
A rb e it ist
t vo r d er
„ Respek
Stunttechniker Tho
mas Katzmann im In
terview

Text: Paulina Henkel • Fotos: pr

Wenn Autos explodieren und durch die Luft wir- rung. Unsere Grundidee ist, dem Zuschauer eine Visi- dass ich ein oder zwei Monate am Stück im Ausland
beln, wenn Kommissare aus brennenden Häusern on zu bieten von etwas, was eigentlich gar nicht geht. drehe.
springen, bei 200 Stundenkilometern unbeschadet Autos fliegen durch die Luft, Menschen fallen aus DH: Das klingt ziemlich stressig.
die Fahrzeuge wechseln, dann ist Thomas Katz- Häusern. Das sieht oft spektakulär aus, und es sind Katzmann: Ja, aber das ist ein gesunder Stress. Wir
mann nicht weit. Der 36-Jährige ist Stuntkoordina- teilweise so sehr schöne Bilder. Die Abwechslung, je- freuen uns alle, dass wir den Job haben. Wir legen
tor für RTL-Serien wie „Alarm für Cobra 11“. den Tag eine neue Location. sehr viel Ehrgeiz und viel Enthusiasmus hinein.
Spektakuläre Bilder. Brutal, und doch von ganz ei- DH: Wie sieht Ihre Arbeitswoche aus? Gibt es über- DH: Was sagt Ihre Familie zu Ihrem Job? Sie sind viel
gener Schönheit. DEIHCHELDEN hat mit Thomas haupt eine Arbeitsroutine? unterwegs . . .
Katzmann über die Faszination Stunt gesprochen, Katzmann: Das kommt auf die Projekte an. Zurzeit Katzmann: Die Familie muss entweder eine große
über seinen Berufsalltag und die Ängste, die ihn drehe ich eine Action-Daily-Soap. „112 – sie retten Stütze sein oder das Familienleben funktioniert nicht.
dabei begleiten. dein Leben“. Wir drehen jeden Tag einen Stunt – wie Wir sind jeden Tag im Einsatz – entweder wir drehen
ein normaler Arbeitstag von 6 bis 19 Uhr. Alles wird oder bereiten den nächsten Dreh vor.
im Umkreis von Düsseldorf gedreht. Das ist so, als ob Ich bin seit 18 Jahren mit meiner Frau zusammen. Wir
DH: Was ist für Sie das Faszinierende an ihrem Job? jemand in die Fabrik arbeiten geht. Wenn ich aller- nutzen die drehfreien Tage extrem intensiv für uns und
Katzmann: Jeder Stunt ist eine neue Herausforde- dings an Movies mitarbeite, dann kann es schon sein, unsere Kinder. An den Tagen, an denen ich arbeiten
muss, bleibt kaum Zeit. Da haben sich alle dran ge-
wöhnt. Wenn ich im Ausland bin, kommt mich meine
Familie auch mal besuchen. Wir haben eine ganz gute
Lösung gefunden.
DH: Was war Ihr spektakulärster Einsatz bisher? An
welchen Stunt erinnern Sie sich besonders gern?
Katzmann: Mein schönstes Double-Erlebnis war der
Dreh für „Lasko – Die Faust Gottes“. Ich war Haupt-
double von Arnold Vosloo, der auch im Hollywood-
film „Die Mumie“ mitgespielt hat. Es war schon inte-
ressant zu sehen, wie Hollywoodschauspieler arbeiten.
Ich habe durch ihn viel an Professionalität gelernt. Das
war ein ganz tolles Arbeiten mit ihm. Und er war auch
Thomas Katzmann ist Stunttechniker und arbeitet für „Alarm für Cobra 11“. beeindruckt von unserer Arbeitsweise, die sich von der
amerikanischer Stuntmen doch ziemlich unterscheidet.

[W] S 7
In Amerika gibt es für jeden Stunt Leute, die die Vor-
bereitung übernehmen, in Deutschland und speziell in
unserer Firma machen wir die Planung und Vorberei-
tung selbst.
DH: Wie gefährlich ist die Arbeit als Stuntman? Ha-
ben Sie vor besonders riskanten Drehs Angst?
Katzmann: Angst muss immer dabei sein. Ohne
Angst würde man sich selbst nicht schützen, würde
nicht an Fehlerquellen denken, nicht alle Risiken kal-
kulieren. Natürlich sollte man nicht ängstlich an die
Sache rangehen, aber ein gesunder Respekt ist ganz
wichtig.
DH: Wie geht Ihre Familie mit dem Risiko um?
Katzmann: Meine Frau und meine Kinder merken
vor besonders großen Geschichten eine gewisse An-
spannung, aber sonst ist meine Arbeit kein Gesprächs- nicht mehr machen. Ein Kollege ist 48, der ist immer dem gibt es für jeden Stunt extra Trainingstage, an de-
thema mehr. noch Spezialist für High Falls, springt aus Helicoptern nen man sich speziell vorbereitet.
DH: Haben Sie sich schon größere Verletzungen zu- in Luftkissen und Karton . . . Es kommt also auch da- DH: Was muss man mitbringen, wenn man Stuntman
gezogen oder sind Sie bisher verschont geblieben? rauf an, wie man sich fit hält. oder Stuntfrau werden will?
Katzmann: Natürlich hat jeder von uns schon Verlet- DH: Und wie halten Sie sich fit? Katzmann: Man braucht eine gesunde Menschen-
zungen davongetragen: leichtere Verbrennungen oder Katzmann: Ich wohne nicht so weit weg von der Fir- kenntnis, eine gesunde Selbsteinschätzung und Team-
Verstauchungen. Ich habe mir mal die Wirbelsäule an- ma. An schönen Tagen fahre ich eine Stunde mit dem fähigkeit. Man muss kopfmäßig und körperlich fit
geknackst, aber bisher ist alles glimpflich abgegangen. Fahrrad zur Arbeit. Manchmal jogge ich auch, das sein. Auf den Schulabschluss kommt es nicht an. Das
Toi, toi, toi. dauert dann zweieinhalb Stunden. Am Wochenende kann jeder machen. Ich selbst habe nur den Realschul-
DH: Wie lange kann man das körperlich machen? mache ich mit der Familie häufig Rad- oder Kletter- abschluss.
Katzmann: Unsere ältesten Stuntmen sind 42 Jahre. touren. So kann man Job und Familie verbinden. Zwei DH: Haben Frauen eine Chance als Stuntfrau?
Speziell die sportlichen Stunts kann man irgendwann Mal in der Woche gehe ich ins Fitnessstudio. Außer- Katzmann: Leider ist es eine männerdominierte Bran-
che. Stuntfrauen leben dann inmitten von Männern, in
einer harten Welt. Nicht jede Frau ist dafür geeignet.
Aber wir haben Frauen, die machen das gerne und es
macht Spaß mit denen zu arbeiten. Wer Lust dazu hat,
sollte es machen, es spricht nichts dagegen. 왎

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Thomas Katzmann 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

• Geboren 1972 in Gotha, Thüringen


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


• Schule: 1988 Realschulabschluss 앬

앬 앬


• Ausbildung: 1996/97 in der Kölner Stuntschule 앬

앬 앬


• Serien: zum Beispiel „Alarm für Cobra 11“, 앬

앬 앬

앬 앬

앬 „112 – Sie retten dein Leben“ 앬

앬 앬

• Filme: zum Beispiel Final Contract – Death on


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Delivery (2005), Lasko – Die Faust Gottes 앬

Wenn etwas explodiert und Menschen durch die Luft fliegen, ist das ein Job
앬 앬


(voraussichtlich Frühjahr 2009, RTL) 앬

für den Stunttechniker und sein Team. 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[W] S 8
Weil man wissen muss,
wenn hohe Tiere
Mist machen.
Die wichtigsten Infos –

immer aktuell.

Volles Programm!
Welte

lt in . . .
Meine We Cuxhaven-Altenbruc
h

Von Katharina Bohlmann

Haben die keine Profi-Fotografen mit supertollen kann wunderbar in der Sonne sitzen und Schiffe gu- rektem Blick auf den Deich
Spiegelreflexkameras? Klar, haben wir die. Aber cken. [8.] Der Strand in Altenbruch – im Sommer super zum
„Meine Welt“ ist Eure Welt. Der Schulhof, die Lieb- [3.] Tanzboden Cuxhaven – der Ort, an dem ich ein- Schwimmen und Sonnen, im Winter ist er Teil meiner
lings-Kneipe, der Stall um die Ecke oder der coolste mal in der Woche an meinen Schauspielkünsten arbei- täglichen Hunderunde
Ausblick auf den Deich ... Wir wollen wissen, wo ihr te, sonst wird hier getanzt und es wird Kleinkunst ge- [9.] Mein Hund Pablo bei seinem täglichen Spazier-
Euch rumtreibt und was Euch umtreibt. Dafür geben boten gang
wir einem Einheimischen eine Einwegkamera, damit [4.] Amt Jugendhilfe – hier arbeite ich mit Kindern [10.] Die Dicke Berta – der Leuchtturm von Alten-
er genau das ins Bild setzt und vielleicht später selbst und Jugendlichen an Wochenenden und gestalte Feri- bruch, der mittlerweile unter Denkmalschutz steht.
überrascht ist, wie seine Welt aussieht. Die Kommen- enfahrten Hier kann man unter anderem heiraten und Schiffe gu-
tare gibt’s vom Hobby-Fotografen dazu. Heute sind [5.] Riggers – hier trinke ich während meiner Freistun- cken oder bei guter Sicht die Seehunde auf der Sand-
wir zu Gast in Cuxhaven-Altenbruch, im nächsten den Kaffee, mache Hausaufgaben und/oder treffe mich bank beobachten
Heft ganz woanders. mit meinen Schulfreunden… hier gibt’s den besten [11.] Die Alte Marsch – in dieser alten Straße, die un-
Milchkaffee. ter Denkmalschutz steht, wohne ich. 왎
[1.] Das bin ich, Katharina Bohlmann (19), vor unse- [6.] Das AAG – Schule, die ich seit sieben Jahren be-
rem Haus. suche und im Moment an meiner Abi-Note bastele
[2.] Alte Liebe – ein Wahrzeichen von Cuxhaven. Man [7.] Mein Haus – hier wohne und schlafe ich mit di- Meine Welt Nr. 1

Meine Welt Nr. 2

[W] S 10
Meine Welt Nr. 9
Meine Welt Nr. 4

Meine Welt Nr. 11

Meine Welt Nr. 5

Meine Welt Nr. 7 Meine Welt Nr. 3

Meine Welt Nr. 10

Meine Welt Nr. 8


Meine Welt Nr. 6

[W] S 11
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

Welte 앬


앬 앬

SILVESTER-PARTY IN BERLIN!
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


Mit den Lieben de Grundlage für die Open- 앬

DEICHHELDEN ver-
앬 앬


im stillen Käm- End-Discothek unter freiem 앬

앬 앬


lost 1x 2 Tickets für merlein auf das Himmel schaffen. Denn nach 앬

앬 앬


die Silvester-Party in neue Jahr ansto- Mitternacht geht die Party erst

앬 앬


Berlin. Macht mit ßen – total lang- richtig los.


auf www.deichhel- weilig! Schnappt Am 31. Dezember um 14 Uhr

den.de.
앬 앬


sie euch und geht fährt der Bus am Bremerhave- 앬

앬 앬


mit den DEICH- ner Hauptbahnhof los und 앬

앬 앬

앬 HELDEN on bringt euch direkt zum Bran- 앬

앬 앬

Tour. Das Ziel: Berlin und die weltweit größte


앬 앬

앬 denburger Tor. Am 1. Januar 앬

앬 앬

Silvester-Open-Air-Party am Brandenburger
앬 앬


lädt er euch auch wieder am 앬

앬 앬


Tor. Hauptbahnhof Bremerhaven 앬

앬 앬


ab. 앬

앬 앬


Über 1 Million Menschen pilgern Jahr für Jahr Abfahrt: Donnerstag, 31. De- 앬

앬 앬

zember, um 14 Uhr
앬 앬

앬 zum Berliner Wahrzeichen, um in das neue 앬

앬 앬

Rückkehr: 1. Januar gegen


앬 앬


Jahr zu feiern. Ihr könnt beim gigantischen 앬

앬 앬


Feuerwerk und dem berühmten Countdown 14 Uhr, jeweils am Haupt- 앬

앬 앬


zum Jahreswechsel dabei sein. Die Festmeile bahnhof Bremerhaven. Die 앬

앬 앬


ist zwei Kilometer lang, vom Brandenburger Fahrt kostet 53 Euro pro 앬

앬 앬

Person. Buchung im Kun-


앬 앬

앬 Tor über die Straße des 17. Juni bis zur Sieges- 앬

앬 앬

den-Center der NORDSEE-


앬 앬


säule. Auf mehreren Bühnen treten internatio- 앬

앬 앬


nale Stars und Showacts auf. Mit kulinarischen ZEITUNG, Obere Bürger 앬

앬 앬


Leckerbissen aus aller Welt könnt ihr eine soli- 48, Telefon: 04 71/59 74 58 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

AKTE XY GELÖST – DEICHHELDEN lüftet Rätsel des Alltags


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 Von Marc Wagner 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

Können Hunde die Angst ihres


앬 앬


ganze 1000. Bei einer Angstattacke produziert 앬

Gegenübers riechen?
앬 앬


der menschliche Körper entsprechende Pheromo- 앬

앬 앬


ne, die mit dem Angstschweiß abgesondert wer- 앬

앬 앬


Ein grollendes Knurren aus tiefstem Brustkorb, den und unserem Körpergeruch eine ganz beson- 앬

앬 앬

앬 앬

앬 gefletschte scharfe Zähne, aggressives Bellen, dere Note geben. Doch der Hund kann diesen 앬

앬 앬

앬 앬

앬 das bei jedem Ausbruch den Schrecken in die Geruch vermutlich nicht einer bestimmten Emo- 앬

앬 앬

앬 앬


Glieder fahren lässt. Eine solche Begegnung mit tion zuordnen. Er riecht nur, dass irgendetwas 앬

앬 앬


einem Hund lässt viele vor Angst erstarren, be- mit diesem Zweibeiner nicht stimmt. 앬

앬 앬


sonders, wenn von Frauchen oder Herrchen weit Die Angst leitet der Hund nur aus der ver- 앬

앬 앬

앬 und breit keine Spur ist. Doch warum reagieren krampften Körperhaltung, dem ängstlichen Star- 앬

앬 앬

앬 앬

앬 Hunde so? ren der Augen ab. 앬

앬 앬

앬 앬


Hunde haben einen empfindlichen Geruchssinn. Also wer Angst vor Hunden hat, sollte lieber 앬

앬 앬


Während wir Menschen etwa 350 Düfte unter- Blickkontakt vermeiden. Den eigenen Geruch 앬

앬 앬


scheiden können, sind es bei den Vierbeinern kann er sowieso nicht beeinflussen. 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[W] S 12
mittendrin

[S]zene
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Szen 앬


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

Zusammengestellt von Alicia de Rouw 앬


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

’Madagaskar2’
앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬



앬 4. 12. 2008 앬

앬 앬
앬 앬

’New York für Anfänger’


앬 앬
앬 앬
Alex, Marty, Melman und Gloria möchten wieder
27. 11. 2008
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 앬

zurück in den New Yorker Zoo. Die Pinguine ma- 앬

앬 Sidney Young (Simon Pegg, Run, Fatboy, Run) hat es nicht leicht. Der ar- 앬



앬 앬

앬 앬

chen ein altes Flugzeug flott und es geht los. Mit 앬


me Mann ist Journalist. Diese Tatsache allein ist ja schon Grund genug, 앬



앬 앬

an Bord die Mason, Phil und King Julien und sein 앬


sich morgens nicht mit einem fröhlichen Trällern auf den Lippen zu erhe- 앬



앬 앬
앬 앬
앬 Privatsekretär Maurice. Der Start glückt zwar, 앬


ben. Erschwerend hinzu kommt jedoch die Tatsache, dass er Herausge- 앬


앬 앬

앬 앬
앬 앬
앬 aber es geht nur bis Afrika. Die Freunde treffen 앬


ber eines kleinen Promi-Magazins ist und partout nicht auf die Veranstal- 앬




앬 앬

앬 앬

dort nicht nur auf Artgenossen, sondern auf die 앬

앬 tungen eingeladen wird, bei denen man Prominente antrifft. Was wieder- 앬



앬 앬

앬 앬

eigene Familie. 앬


um damit zu tun haben könnte, dass sich Sidney durch ein paar ganz und 앬



앬 앬
앬 앬


gar unpassende Charakterzüge auszeichnet. Als da wären: Sarkasmus, 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


Flegelhaftigkeit und eine verblüffende Unfähigkeit, seine vorlaute Zunge 앬




앬 앬
앬 앬

zu zügeln. Alles in allem läuft es nicht gut für ihn, und als Sidney sich ge-
'1 1/2 Ritter'
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 rade einmal wieder fragt, was in seinem Leben falsch läuft, erreicht ihn 앬





앬 Die Zeit der Ritter weist verblüffende Parallelen zur 앬

앬 ein Anruf aus New York. Das berühmte „Sharps-Magazine“ bietet ihm die Chance seines Lebens. Leider stellt sich 앬






Gegenwart auf: Markenrüstungen, gecastete Min- 앬



sehr bald heraus, dass sich Sidneys Auffassung von Journalismus und die Realität seiner Arbeit bei „Sharps“ in etwa 앬
앬 앬




nesänger, Ride-Ins und Gleitzeit bei den Leibeige- 앬



so zueinander verhalten, wie Paris Hilton und U2 – sie passen nicht zusammen. Und deshalb dauert es ungefähr eine 앬


앬 앬

앬 앬


nen. Der ehrenwerte Ritter Lanze (Til Schweiger) 앬



Zigarettenlänge, bis er es sich mit ein paar der wichtigsten Personen des Promi-Zirkus verscherzt und – quasi im 앬


앬 앬




und der türkische Kleinganove und Möchtegernrit- 앬

앬 Vorbeigehen – seine neue Kollegin Alison (Kirsten Dunst bekannt aus Spider-Man) verärgert. Allerdings hat er auch 앬





앬 ter Erdal (Rick Kavanian) machen sich auf, um die 앬

앬 ein neues Ziel; die junge Schauspielerin Sophie Maes (Megan Fox bekannt aus Transformers). Die Sache hat nur ei- 앬






entführte Tochter des Königs zu befreien und erle- 앬



nen Haken: Um der vermeintlichen Traumfrau näherzukommen, müsste sich Sydney anpassen und nach den Regeln 앬
앬 앬




ben dabei ein Mittelalter, wie man es so noch nie 앬



der Glamour-Welt spielen. 앬
앬 앬




auf der Kinoleinwand gesehen hat. 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

Mehr Kino-Tipps finden Ihr unter:


앬 앬


'Zufällig verheiratet' 앬





앬 앬 앬 앬
앬 앬


Was tun, wenn die 앬



www.cinemotion-kino.de • www.passagekino.com 앬



앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬

www.kino-cuxhaven.de
앬 앬

앬 Hochzeit kurz bevor- 앬




앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬


steht und man auf 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬


dem Papier bereits 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬
앬 앬


verheiratet ist – mit ei- 앬




nem anderen? Emma



25. 12. 2008 'Australia' 앬


앬 앬


Lloyd (Uma Thurman) 앬



'Australia' ist ein Abenteuerepos, inszeniert von Kult-Regisseur Baz Luhrmann ('Moulin Rouge', 'William Shake- 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 hat es geschafft: Dank ihres sensiblen Ge-



앬 speares Romeo und Julia'). Der Film spielt in der Zeit kurz vor und während des Zweiten Weltkrieges. Lady Sa- 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 spürs für Beziehungen moderiert sie eine Ra-




rah Ashley (Nicole Kidman) reist kurz vor Kriegsausbruch nach Australien. Dort muss sie 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


dio-Talkshow, hat einen Autorenvertrag und 앬


sich mit einem raubeinigen Viehtreiber (Hugh Jackman) verbünden, um die Farm ihres 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


führt eine glückliche Beziehung mit Richard 앬



Mannes, die sie geerbt hat, zu retten. Sie begeben sich auf eine Reise, die ihr Leben für 앬

앬 앬
앬 앬


(Colin Firth). Er verkörpert alles, was Emma 앬



immer verändern wird. Ihr Abenteuer führt sie Hunderte von Meilen durchs unwegsame 앬

앬 앬
앬 앬

앬 sich wünscht. Als Richard ihr einen Antrag 앬


앬 Outback – eine der schönsten, aber auch gnadenlosesten Landschaften der Welt. Die La- 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 macht, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann



앬 ge spitzt sich zu, als sie die Bombardierung der Stadt Darwin durch die japanischen 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 findet Emma heraus, dass sie bereits verhei- 앬



Streitkräfte erleben müssen, die zuvor Pearl Harbor angegriffen haben. Mit seinem gro- 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


ratet ist … mit einem Mann, den sie nicht per- 앬



ßen Leinwandepos will Baz Luhrmann in ein bildgewaltiges Kinoerlebnis Romantik, Ac- 앬

앬 앬
앬 앬


sönlich kennt. 앬



tion, Abenteuer und Dramatik in einer grandiosen Inszenierung vereinen. 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[S] S 14
Szen
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

&
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

präsentieren euch die DVD-Neuerscheinungen 앬



Hancock 앬

앬 앬

앬 앬

앬 John Hancock hat es nicht leicht als Superheld. We- 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


gen seiner ungewöhnlichen Methoden und nach ein 앬


앬 앬
앬 앬




paar „Missgeschicken“ ist er bei der Bevölkerung 앬

Kung Fu Panda
앬 앬
앬 앬
앬 앬




nicht mehr so beliebt und etwas in Ungnade gefallen. 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 Der etwas tollpatschige Pandabär Po arbeitet mit seinem Vater in einem Nudel- 앬


Daher heuert er einen PR-Berater an, der sein Image 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


restaurant. Insgeheim träumt er aber davon, ein großer Kung-Fu-Kämpfer zu 앬


앬 wieder verbessern soll. Als sich Hancock dann auch 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬


werden. Seine größten Idole sind die fünf legendären Kämpfer Tigress, Mon- 앬


앬 noch in dessen hübsche Frau Mary verliebt, nimmt 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬


key, Mantis, Viper und Crane. Als der Bösewicht Tai Lung aus dem Gefängnis 앬


앬 das Chaos seinen Lauf. Denn es stellt sich heraus, 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬


ausbricht und das Tal bedroht, entscheidet sich der weise Meister Oogway, den 앬



dass sie ebenfalls Superkräfte besitzt. (Mit Will Smith 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 Drachenkrieger auszuwählen. Bei einem großen Turnier soll aus fünf Kämpfern 앬


und Charlize Theron). 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


der Auserwählte bestimmt werden. Das kann sich Po natürlich nicht entgehen 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬


lassen. Doch leider kommt er zu spät. Er versucht alles, um doch noch hinein zu 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬
앬 앬


gelangen und setzt sich schließlich sogar auf einen mit Feuerwerkskörpern be- 앬


앬 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬


stückten Stuhl. Er im Inneren des Tempels buchstäblich vom Himmel, direkt vor Meister Oogways Fü- 앬



DEICHHELDEN und Saturn verlosen


앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 ße, der just in diesem Moment auf den neuen Drachenkrieger zeigt … Po! 앬


je eine DVD zu den vorgestellten


앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 Die fünf Kung-Fu-Kämpfer können nicht glauben, dass ausgerechnet ein schwergewichtiger Panda der 앬
앬 앬

Filmen. Macht auf www.deichhel-


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬


Auserwählte sein soll, und auch Meister Shifu hält das Ganze für einen Zufall und versucht, Po zunächst 앬
앬 앬



앬 den.de mit und schreibt in den Be- 앬


mit allen Mitteln zur Aufgabe zu bewegen. 앬
앬 앬




treff den Namen des Films, den ihr 앬


앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


gewinnen möchtet. 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬


Brügge 앬



sehen und Der Unglaubliche Hulk


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

sterben?
앬 앬
앬 앬



앬 Vor fünf Jahren wurde der Wissenschaftler Bruce Banner (Edward Norton) bei einem geheimen biochemischen Ex- 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 Es gibt Orte, da passen



앬 periment radioaktiv verstrahlt. Seitdem verwandelt er sich, wann immer sein Puls die Marke von 200 Schlägen 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬


Auftragskiller nicht hin.



pro Minute übersteigt, in das grüne Monster Hulk, das in seiner näheren Umgebung alles kurz und klein schlägt. 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


Brügge zum Beispiel. Ein 앬


Weil General „Thunderbolt“ Ross (William Hurt) Hulks Kräfte für militärische Zwecke ausschlachten wollte, floh 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


geschichtsträchtiges 앬



Banner nach Brasilien, wo er seitdem an Entspannungstechniken arbeitet und 앬

앬 앬
앬 앬


Städtchen in Belgien, 앬



in einer Limonaden-Fabrik schuftet. Durch einen unglücklichen Zufall stößt 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 dessen Altstadt aus Fachwerkhäusern besteht und



앬 das US-Militär jedoch auf die Spur des Flüchtigen. Banner muss erneut ab- 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 dessen Bewohner keine Verbindung zum organi-




hauen und schleicht sich zurück in die USA, wo er mit der Unterstützung von 앬


앬 앬
앬 앬


sierten Verbrechen haben – im Gegensatz zu Ray



Ross‘ Tochter Betty (Liv Tyler) nach einer Kur für seinen Zustand forschen 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


(Colin Farrell) und Ken (Brendan Gleeson), die hier 앬


will. Doch Ross lässt nicht locker. Er hetzt die versammelte US-Kriegsmaschi- 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


seit Tagen ihre Zeit totschlagen. Hätte Ray nicht 앬



nerie auf den grünen Muskelprotz. Als auch dies nicht dabei hilft, Hulk zu 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 gerade seinen ersten Auftrag vermasselt, die bei- 앬


앬 stoppen, setzt sich der kampfbesessene Marine Emil Blonsky (Tim Roth, Pulp 앬

앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 den Killer hätten Brügge mit Sicherheit nie gese-




Fiction, Jugend ohne Jugend, Funny Games U.S.) freiwillig ähnlichen Experi- 앬


앬 앬
앬 앬

앬 hen. So allerdings mussten sie England so schnell




menten wie einst Banner aus, in deren Folge er zur zerstörerischen Bestie 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬


wie möglich verlassen und an einem besonders 앬


Abomination mutiert und New York attackiert… 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬


unauffälligen Ort untertauchen. 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[S] S 15
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

Szen 앬


Marina Scholz (16): „Aufläufe.“ DH-



Birte Müller (22): „Safranpudding,

앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 TIPP: Gibt es was Besseres – Käse, 앬



Double Choco Cookies, dänische Eis- 앬

앬 앬 앬 앬

Käse, Käse – Und na ja, bisschen Nu- creme… .“ DH-TIPP: Gibt es noch
앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

Ã
앬 앬 앬 앬
앬 앬

deln und Gemüse, wenn schlimmere Kalorienfallen? Aber was


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

der Auflauf Glück hat. 앬
앬 soll’s, das Leben ist zu kurz, um auf 앬

Ã
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬



so tolle Desserts zu ver- 앬

앬 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬



zichten. 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


Stanislaw Leichner (16) und Nico Lubitz 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬
앬 앬

(14): „Pizza.“ DH-TIPP: Super Idee, ob


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 mal eben auf die Schnelle, oder selber




Bastian Specketer (24), 앬

앬 앬 앬 앬

앬 gemacht – tolle Rezepte und Anregun-




Marcel Pickel (24) und Fe- 앬

Ã
앬 앬 앬 앬


gen gibt es auf diversen In-



lix Behnert (28): „Fisch und 앬

앬 앬 앬 앬


ternetseiten.


앬 das aus Überzeugung, weil 앬

앬 앬 앬 앬

wir Bremerhavener sind!“


앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 DH-TIPP: Das ist einer von vielen Vorteilen, wenn man in dieser Regi- 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬
on lebt – frischer Fisch! Und wenn man selber mal keine Lust zum 앬

Ã
앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬


Parwana Gilani (15): „Salate.“ DH-TIPP: 앬



Kochen hat, laden viele gemütliche Restaurants im Schau- 앬

앬 앬 앬 앬

앬 Eine gesunde Variation von Essen mit 앬



fenster Fischereihafen ein. 앬

앬 앬 앬 앬

vielen Vitaminen – und wenn


앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Ã
앬 앬

앬 앬


man es gut angeht, dann kann 앬



앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬
앬 앬


es sogar wirklich lecker sein. 앬






Laura Folkens (15) und Katharina 앬

앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


Tautz (15): „Fast Food – am liebsten 앬

앬 앬

KFC und Mäkkes.“ DH-TIPP: Hambur- 앬

iN & oUT
앬 앬

앬 앬

ger, Pommes und würzige Chicken


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 Wings. Sie machen süchtig und stil- 앬

앬 앬

앬 앬


len diverse Heißhungerattacken, das 앬

Ã
앬 앬

Im Grunde wollen doch alle nur das eine: „In“ sein. Dieses Mal dreht sich


ist eine Tatsache, aber nicht vergessen – gesund sind diese 앬

앬 앬

alles das Thema „Essen“. Wir haben nachgefragt, was euch am Herbst am


Produkte nicht wirklich. 앬

앬 앬

besten gefällt und was gar nicht geht. DEICHHELDEN setzt dann noch einen 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Tipp drauf. Von Agnes Woszewski

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬

앬 앬 앬 앬




Jessica Kopec (15): „Rosenkohl 앬

앬 앬 앬 앬


Justina Sommer (18): „Shrimps.“ 앬


앬 und Pilze.“ DH-TIPP: Absolut ge- 앬

앬 앬 앬 앬

Ä


DH-TIPP: Meeresfrüchte – ja, die 앬


앬 sund und reich an Vitami-


앬 앬 앬 앬

앬 gibt es hier en masse, aber nicht 앬



nen – das ist aber auch

앬 앬 앬 앬

jeder kann damit was anfangen –


앬 앬 앬 앬




das einzig Positive. 앬

앬 앬 앬 앬


aber dafür sind die Geschmäcker ja 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
앬 앬

Ä
verschieden.
앬 앬
앬 앬

앬 앬

앬 Alexander Edel (19): „Kartoffelpuf- 앬


앬 앬
앬 앬




fer.“ DH-TIPP: Ein sehr stinkendes 앬

Unterfangen, falls man auf die Idee


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

kommen sollte, in seinen vier Wän-


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


den Kartoffelpuffer zu backen. Ge- 앬


앬 앬

앬 앬


schmacklich sind sie eine Sache 앬


앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 für sich – ob mit Puder- 앬

Maylin Buchholz (15): „Spinat.“ DH- 앬
앬 앬

zucker, Marmelade,
앬 앬
앬 앬
앬 앬
앬 앬

Ä

앬 TIPP: Schon „Popeye“ war heiß, 앬



würzig mit Speck oder 앬


앬 앬
앬 앬

앬 wenn Spinat ihm ungeahnte Kräfte



앬 halt gar nicht. 앬

앬 앬
앬 앬

Ä
앬 앬
앬 앬


gab – aber kein Grund die- 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬


sen selber zu Verspeisen. 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[S] S 16
Szen
n n ic h hin?
lo s, w o ka
as is t
Termine: W DEICHHELDEN-Verans
taltungskalender

Kompetenz rund ums Auto


An der Feuerwache 2
6.11. Donnerstag 22 Uhr, Yesterday: Monströses Tel. 04 71/9 24 46-0
23 Uhr, Amerigo Vespucci: manfred.brinkwirth@dekra.com
Amerigo-Vespucci-Club
» BREMERHAVEN
19.30 Uhr, Deutsches Auswandererhaus: » BEVERN » HEINBOCKEL
Ocean Cinema: „Out of Rosenheim“ 22 Uhr, Ta-Töff: 6 Years Techno4ever.net – 22 Uhr, Musikladen Heinbockel: Beck’s Night
20 Uhr, Stadthalle: Irish Folk Festival B-Rave
20 Uhr, Theater im Fischereihafen: » NORDENHAM
Klaus Kreuzeder: „Best of Solo“-Konzerte
» BREMEN 20 Uhr, Jahnhalle:
20 Uhr, Muckefuck: Studentenabend 20 Uhr, Tivoli: Ten Years After – live NachtlebenRevue
20 Uhr, Tower: born from pain,
» BREMEN Blood Spencer & Rafflesia – live » OLDENBURG
20 Uhr, Meisenfrei: Do Not Dream/N.U.C. – live 21 Uhr, Musik-Klub: Deutsch-Klub 20.30 Uhr, Kulturetage:
22 Uhr, Stubu: Partyspaß auf 5 Areas Lyambiko – live


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


22 Uhr, Woody’s: Rocknacht 22 Uhr, Metro:
앬 앬
Weekend Starter
23 Uhr, Ting!: Enter the Dancehall feat.
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬
David Rodigan » WILHELMSHAVEN
앬 앬



» BREMERVÖRDE 21 Uhr, Pumpwerk:
앬 앬
Blind – Konzert


앬 22 Uhr, Discothek Haase: Havana Club Night


앬 앬

앬 앬

» WORPSWEDE


앬 » DEBSTEDT
앬 앬
21 Uhr, Music Hall Worpswede:



22 Uhr, Planet Dance: Remmi Demmi Ray Wilson & Stiltskin
앬 앬

» HEERSTEDT
앬 앬

앬 앬

앬 앬



22 Uhr, Kasba Music Hall: 1-Euro-Disco
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 » 20 Uhr, Pier 2: Clueso & 앬

Band:
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


„So sehr dabei“-Tour 2008 (verlegt aus dem 앬


Mo d e r n e s , K a r t e n b e h a l t e n i h r e G
ültigke) 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

20 Uhr, Modernes: Comedy Club Bremen


20 Uhr, Musik-Klub: Elektro-Klub
21 Uhr, Schlachthof: Stuga
Politikwissenschaft-Party
22 Uhr, Stubu: Partyspaß auf 3 Areas

7.11. Freitag
» BREMERHAVEN
19.30 Uhr, Stadttheater (Großes Haus): König
Lear
20 Uhr, Capitol: Matthias Tretter: „Deutschland
– ein Gummibärchen“
20 Uhr, Theater im Fischereihafen: Holly Cole:
„Temptation“ (Konzert)
21.30 Uhr, Wulsdorfer Markthallen: Kobbys
Ü30-Party

[S] S 18
8.11. Samstag 20 Uhr, Muckefuck: Kickerabend
20 Uhr, Musik-Klub: Salsa-Musik-Klub
22 Uhr, Stubu: Ladies Night im Musikkeller
» BREMERHAVEN Samstag, 8. November 2008, 22 Uhr
19.30 Uhr, Stadttheater (Großes Haus): HEARTBREAKER’S BALL
Jekyll & Hyde (Musical) – Premiere 12.11. Mittwoch Die Bremerhavener Singleparty!
20 Uhr, Theater im Fischereihafen: Dienstag, 18. November 2008, 20 Uhr
Piraten Jenny und Käpt’n Rotbart
20 Uhr, Da Capo: Ed Kröger Quintett feat. Ignaz » BREMERHAVEN ONE NIGHT OF QUEEN
Dinné – Interplay 19.30 Uhr, Stadttheater (Großes Haus): Musikshow mit den größten Hits von Queen
20 Uhr, Haus der Jugend: Metal Night – mit Jekyll & Hyde (Musical) Freitag, 5. Dezember 2008, 20 Uhr
Morbid Tales, Into Salvation, Kinetic System und
Forgotten Sickness
20 Uhr, Capitol: Rainer Pause & Norbert Alich TORFROCK
21 Uhr, Kleine Kneipe (Potsdamer Straße 1): 22 Uhr, Nachtschicht: High Energy Party „Beinharte Bagaluten-Wiehnacht“
Seasons of Time – Konzert Freitag, 23. Januar 2009, 20 Uhr
» BREMEN
22 Uhr, Nachtschicht: Partyalarm XXL
20 Uhr, Modernes: Tanya Stephens – live
DAVID GARRETT
22 Uhr, Yesterday: Älternabend „Encore“ – mit Band und Orchester
22 Uhr, Foyer der Stadthalle: 20 Uhr, Schlachthof: Tomte und Gäste – live Freitag, 20. Februar 2009, 20 Uhr
Heartbreaker’s Ball 20 Uhr, Musik-Klub: Karaoke-Klub THOMAS GODOJ
22 Uhr, Stubu: Vodka Night im Musikkeller Plan A! Tour
» BEVERN
22 Uhr, Ta-Töff: Flirt Night & Bacardi Night » HAMBURG Ticket-Hotline 04 71/59 17 59
21 Uhr, Fabrik: Living Colour – live
» BREMEN
20 Uhr, Schlachthof: The Subways – » OLDENBURG
„all or nothing“-Tour 2008 22 Uhr, Metro: Tanzfieber » HEERSTEDT
21 Uhr, Meisenfrei: Backbeat – live 22 Uhr, Kasba Music Hall: Dancing Kasba
21 Uhr, Kantine 5: Meera-Tanzparty » OLDENBURG
21 Uhr, Musik-Klub: Retro-Klub 13.11. Donnerstag 20.30 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater:
22 Uhr, Stubu: Partyspaß auf 5 Areas Gerhard Polt & Biermösl Blosn
22 Uhr, Woody’s: Night Session 22 Uhr, Metro: Weekend Starter
» BREMERHAVEN
23 Uhr, Ting!: Electrica Salsa 11–17 Uhr, Berufsinformationszentrum: » WILHELMSHAVEN
Vorstellung des Ausbildungsberufs 21 Uhr, Pumpwerk: Dire Strats – live
» KARLSHÖFEN „Hauswirtschafter“ – mit Kochshow
21.30 Uhr, Dancing Club:
20 Uhr, Muckefuck: Studentenabend
Halloween-Horror-Nacht
20 Uhr, Pferdestall: Vollmond-Lounge feat.
15.11. Samstag
» LINTIG Schipper & Struß
22 Uhr, Discothek Roes: Geburtstagsparty 22.22 Uhr, Stadttheater (Unterbühne des » BREMERHAVEN
Großen Hauses): Die Wanze 19.30 Uhr, Stadttheater (Großes Haus):
» OLDENBURG Jekyll & Hyde (Musical)
20.30 Uhr, Kulturetage: Holly Cole singt Tom » BREMEN 20 Uhr, Theater im Fischereihafen:
Waits – live 20 Uhr, Aladin: Oomph – live Instant Impro – Improvisationstheater
22 Uhr, Metro: 420 Minutes 20 Uhr, Musik-Klub: Elektro-Klub 22 Uhr, Nachtschicht: ilove Clubtour
» WORPSWEDE 21 Uhr, Schlachthof: Stuga Biologie-Party
21 Uhr, Modernes: Wiwi-Jura-Party » BEVERN
21 Uhr, Music Hall Worpswede: 22 Uhr, Ta-Töff:
Anne Wylie & Band – live 22 Uhr, Stubu: Partyspaß auf 3 Areas Coyote Chicks & Cocktail Night
» HAMBURG » BREMEN
9.11. Sonntag 20 Uhr, Fabrik: Stefanie Heinzmann – live 20 Uhr, Pier 2:
Paul Panzer „Heimatabend deluxe“
» OLDENBURG 21 Uhr, Kantine 5: Meera-Tanzparty
» BREMEN 20.30 Uhr, Kulturetage: Nneka – live
20.30 Uhr, Schlachthof: Simphiwe Dana – live 21 Uhr, Musik-Klub: Rock ’n’ Flirt
22 Uhr, Stubu: Sun Club im Musikkeller 22 Uhr, Stubu: Partyspaß auf 5 Areas
14.11. Freitag 22 Uhr, Woody’s: Night Session
23 Uhr, Ting!: Impact
10.11. Montag
» BREMERHAVEN » BREMERVÖRDE
20 Uhr, Capitol: Andreas Giebel – Im 22 Uhr, Discothek Haase: Oldie Night – New
» BREMERHAVEN Sammelbecken der Leidenschaft Comix Live
19.30 Uhr, Bülowstraße 1: 22 Uhr, Nachtschicht:
Greenpeace Info-Abend Waldmeister-Korn-Ladys-Night » LINTIG
23 Uhr, Amerigo Vespucci: 22 Uhr, Discothek Roes: 46 Jahre Disco Roes
» BREMEN Amerigo-Vespucci-Club
22 Uhr, Stubu: Happy Monday im Musikkeller » NORDENHAM
» BEVERN 20 Uhr, Jahnhalle: Anti-Schmuddelwetterparty
22 Uhr, Ta-Töff: Jahresrückvergütung 2008
11.11. Dienstag » OLDENBURG
» BREMEN 22 Uhr, Metro: 420 Minutes
» BREMERHAVEN 20 Uhr, Pier 2: Die drei ???
21 Uhr, Musik-Klub: C-Klub
20 Uhr, Theater im Fischereihafen:
Lutz Görner 22 Uhr, Stubu: Partyspaß auf 5 Areas
16.11. Sonntag
22 Uhr, Woody’s: Rocknacht
» BREMEN 23 Uhr, Modernes: Freaky Friday » BREMERHAVEN
20 Uhr, Schlachthof: Mark Wyand – live 23 Uhr, Ting!: We run Tings 18 Uhr, Stadthalle: Eishockey 2. Bundesliga:

[S] S 19
Fischtown Pinguins gegen Wölfe Freiburg
19.30 Uhr, Stadttheater (Großes Haus): Linie 1
21.11. Freitag Carla Mantel & Band
21 Uhr, Café de Fiets: Seasons of Time – Konzert
22 Uhr, Nachtschicht: Partyalarm
» BREMEN » BREMERHAVEN 22.22 Uhr, Stadttheater (Unterbühne des
20 Uhr, Schlachthof: Bettye Lavette – Konzert 19.30 Uhr, Stadttheater : Jekyll & Hyde Großen Hauses): Die Wanze
22 Uhr, Stubu: Sun Club im Musikkeller 20 Uhr, Capitol: Frank Lüdecke 23 Uhr, Kühlhouse: Royal House Club
20 Uhr, Theater im Fischereihafen:
» BEVERN
17.11. Montag Klaus Lage und Band
22 Uhr, Nachtschicht: Bacardi Razz Ladys Night 21 Uhr, Ta-Töff: Geiz-ist-geil-Party
23 Uhr, Amerigo Vespucci: Amerigo-Vespucci-Club
» BREMERHAVEN » BREMEN
19.30 Uhr, Bülowstraße 1: Greenpeace-Infoabend » BEVERN 19 Uhr, Schlachthof:
22 Uhr, Ta-Töff: Ü30-Party Abgefahr’n oder die andere Wirklichkeit –
20 Uhr, Stadthalle: Chippendales – Feel the Heat Jugendtheater
» BREMEN 20 Uhr, Pier 2: Schandmaul: Anderswelt Tour, Teil
» BREMEN 2 – live
20 Uhr, Schlachthof: 20 Uhr, Pier 2: The BossHoss – live 21 Uhr, Meisenfrei: The German Boss/Jerzee –
Götz Widmann – live 20 Uhr, Halle 7 (Messe): Michael Mittermeier: live
20 Uhr, Tower: The Slackers – live „Safari – Das neue Programm“ 21 Uhr, Musik-Klub: Retro-Klub
22 Uhr, Stubu: Happy Monday im Musikkeller 21 Uhr, Musik-Klub: Deutsch-Klub 22 Uhr, Woody’s: Night Session
21 Uhr, Meisenfrei: OffLimits – live
22 Uhr, Woody’s: Rocknacht 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

18.11. Dienstag
앬 앬

23 Uhr, Ting!: Hot in Here – Part 2


앬 앬

» 23 Uhr, Musicaltheater:
앬 앬

앬 앬

23 Uhr, Modernes: Houserocker 앬


» BREMERHAVEN

앬 Operahouse – neu: Party auf zwei Areas. Mit 앬

» HAGEN 앬 앬

20 Uhr, Stadthalle: One Night Of Queen


den DJs Jan Helmerding und Oliver Bodzin. Per- 앬

21.30 Uhr, Pam Pam: Ü30-Party


앬 앬

앬 앬

20 Uhr, Muckefuck: Kickerabend 앬

앬 cussion by Mäddi-Tation aus Hamburg, DJ Hor- 앬

» HEERSTEDT 앬

nee auf dem „Mixed Floor“


» BREMEN 22 Uhr, Kasba Music Hall: 1-Euro-Disco



20 Uhr, Tower: El*ke – live 앬


앬 앬

20 Uhr, Musik-Klub: Salsa-Musik-Klub » LÜDINGWORTH 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

22 Uhr, Stubu: Ladies Night im Musikkeller 20 Uhr, Janssen’s Tanzpalast: Ü30-Party

» STADE » OLDENBURG 23 Uhr, Ting!: Ruff but Tuff


19.45 Uhr, Stadeum: Hans Werner Olm – live 22 Uhr, Metro: Weekend Starter » DEBSTEDT
22 Uhr, Planet Dance: Black vs. House
» WILHELMSHAVEN » WORPSWEDE
20 Uhr, Pumpwerk: Jazzkantine – live 21 Uhr, Music Hall Worpswede: Torfrock – live » NORDENHAM
20 Uhr, Friedeburg: Let’s have a Party – das
Beste aus den 70ern, 80ern und 90ern mit DJ Maik
19.11. Mittwoch 22.11. Samstag » LINTIG
22 Uhr, Discothek Roes: Black vs. White
» BREMERHAVEN » BREMERHAVEN
20 Uhr, Capitol: Horst Evers: „Schwitzen ist, wenn 20 Uhr, Theater im Fischereihafen: » OLDENBURG
Muskeln weinen“
22 Uhr, Nachtschicht: High Energy Party

Erlebe Bremerhavens
» BREMEN
20 Uhr, Musik-Klub: Karaoke-Klub
22 Uhr, Stubu: Vodka Night im Musikkeller

» OLDENBURG
Genusswelt!
22 Uhr, Metro: Tanzfieber

20.11. Donnerstag
» BREMERHAVEN
20 Uhr, Muckefuck: Studentenabend
20 Uhr, Pferdestall: Thomas Ebermann & Rainer
Trampert: „Bitteres Vergnügen“

» BREMEN
20 Uhr, Aladin: Jean-Jacques Kravetz – live
20 Uhr, Schlachthof: Waschkraft – live
20 Uhr, Halle 7 (Messe): Michael Mittermeier: Lutherstraße 7 · Telefon 04 71/8 09 83 92 info@geschmackslabor.com
„Safari – Das neue Programm“
20 Uhr, Musik-Klub: Elektro-Klub Besuchen Sie uns im Restaurant »Geschmackslabor«!
21 Uhr, Schlachthof (Magazinkeller):
Stuga Pflegewissenschaften-Party Montag 11–15 Uhr Besucht uns auch im Internet
» OLDENBURG
Dienstag bis Freitag 11 Uhr – open end www.geschmackslabor.com
20.30 Uhr, Kulturetage: Jan Plewka singt Rio Samstag 18 Uhr – open end
Reiser – live

[S] S 20
27.11. Donnerstag
» SCHORTENS
i l v e s t e r Par t y
KOBB
Y S

20.30 Uhr, Fair-Café: The Backdoormen


(Doors-Tribute-Band) – live » BREMERHAVEN
S ghlight ahres
19.30 Uhr, Stadttheater (Großes Haus): Das Hi des J
» SCHWANEWEDE
21 Uhr, Journal: Crossfire – live
Jekyll & Hyde (Musical) Wulsdorfer Markthallen
20 Uhr, Theater im Fischereihafen: ab 21.30 Uhr / Brhv. / Weserstr. 112
*
Irmgard Knef: „Himmlisch – Ewigkeit kennt kein Vorverkauf 8,-

» WORPSWEDE Pardon“ Abend-
kasse 10,- €
21 Uhr, Music Hall Worpswede: Torfrock – live 20 Uhr, Muckefuck: Studentenabend

www.kobby.de
23.11. Sonntag
» BREMEN
19.30 Uhr, Schlachthof (Kesselhalle):
31. Dez.’08
*Karten-VVK Krabbenland und vorverkauf@kobby.de

Der große Durchbruch – „Crimical“


20 Uhr, Schlachthof (Magazinkeller):
» BREMERHAVEN Stuga Wirtschaftswissenschaften-Party
16 Uhr, Stadthalle: Basketball-Bundesliga: 20 Uhr, Aladin: QNTAL – live » LINTIG
Eisbären gegen Ratiopharm Ulm 20 Uhr, Meisenfrei: Innes Sibun – live
20 Uhr, Pferdestall: 22 Uhr, Discothek Roes: Ladies Night
Les Files de Teuhpu – Konzert
20 Uhr, Modernes: Prinz Pi – live
20 Uhr, Musik-Klub: Elektro-Klub » NORDENHAM
» BREMEN 20 Uhr, Jahnhalle: Golden Erection
22 Uhr, Stubu: Sun Club im Musikkeller
28.11. Freitag » OLDENBURG
22 Uhr, Metro: 420 Minutes
24.11. Montag » BREMERHAVEN » SPADEN
20 Uhr, Stadthalle: Eishockey 2. Bundesliga:
» BREMERHAVEN Fischtown Pinguins gegen EVR Tower Stars 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

Heute geht er wieder los: Der Weihnachtsmarkt 21.30 Uhr Café de Fiets: Golden Erection – 앬


in der Bremerhavener Fußgängerzone. Bis zum 24. Konzert 앬 앬

앬 앬

Dezember gibt es an zahlreichen Buden viele 22 Uhr, Nachtschicht: Mexican Ladys Night 앬


Leckereien und kreative Geschenke. Highlight ist 23 Uhr, Amerigo Vespucci: 앬 앬

auch in diesem Jahr wieder die Rodelbahn. Amerigo-Vespucci-Club



19.30 Uhr, Theater im Fischereihafen: 앬


Tanz Etage on Stage » BREMEN 앬


19.30 Uhr, Bülowstraße 1: 20 Uhr, Aladin: Biohazard – live



Greenpeace-Infoabend 앬 앬

20 Uhr, Pier 2: Catch Cup 앬


» BREMEN 20 Uhr, Schlachthof: Gogol Bordello – live 앬


21 Uhr, Musik-Klub: C-Klub, ab 23.30 Uhr:


앬 앬

20 Uhr, Tower: beat beat beat – live 앬


After-Show-Party
22 Uhr, Stubu: Happy Monday im Musikkeller 앬 앬

22 Uhr, Woody’s: Rocknacht


앬 앬

앬 앬

앬 앬

23 Uhr, Modernes: Freaky Friday 앬 앬

25.11. Dienstag
앬 앬

23 Uhr, Ting!: Dancehall Nice Again 앬


앬 앬

앬 앬

» DEBSTEDT
앬 앬

» 19.30 Uhr, Die Linde:


앬 앬

» BREMERHAVEN 22 Uhr, Planet Dance: Ü30-Party



19.30 Uhr, Theater im Fischereihafen:


앬 앬


5. Tribute to Rock. Mit dabei sind [soon], Liquid 앬

Tanz Etage on Stage » HEERSTEDT 앬


Fire, Avarus und Wichita Falls. DEICHHELDEN

20 Uhr, Muckefuck: Kickerabend


앬 앬

22 Uhr, Kasba Music Hall: Rocking Kasba 앬

앬 verlost 2x 2 Eintrittskarten. Macht auf 앬

앬 앬

» BREMEN » OLDENBURG 앬


www.deichhelden.de mit. 앬

앬 앬

20 Uhr, Musik-Klub: Salsa-Musik-Klub 20.30 Uhr, Kulturetage: Heinz Strunk liest aus: 앬


„Die Zunge Europas“


22 Uhr, Stubu: Ladies Night im Musikkeller 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

22 Uhr, Metro: Weekend Starter

26.11. Mittwoch 29.11. Samstag 30.11. Sonntag


» BREMERHAVEN
» BREMERHAVEN
20 Uhr, Capitol: Pigor & Eichhorn und Ulf: „Pigor » BREMERHAVEN
singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten – Volumen 19.30 Uhr, Stadttheater (Großes Haus):
VI“ Jekyll & Hyde (Musical) 15 Uhr, Stadttheater: Jekyll & Hyde (Musical)
22 Uhr, Nachtschicht: High Energy Party 19.30 Uhr, Stadttheater (Kleines Haus): 22.22 Uhr, Stadttheater: Die Wanze
Die Grönholm-Methode – Premiere
» BREMEN 22 Uhr, Nachtschicht: Steuerparadies » BREMEN
20 Uhr, Musik-Klub: Karaoke-Klub 23 Uhr, Kühlhouse: 80er-Party 16 Uhr, Schlachthof: Essenzen – Konzert
20.45 Uhr, Schlachthof: 19 Uhr, Pier 2: Motörhead – live
Champions-League-Vorrunde: Anorthosis » BREMEN 19.30 Uhr, Aladin: Sido – live
Famagusta gegen Werder Bremen – auf 20 Uhr, Pier 2: Catch Cup 22 Uhr, Stubu: Sun Club im Musikkeller
Großleinwand
22 Uhr, Stubu: Vodka Night im Musikkeller 20 Uhr, Glocke: Hannes Wader – live
21 Uhr, Aladin: Deichkind – live
» HAMBURG 21 Uhr, Kantine 5: Meera-Tanzparty 1.12. Montag
20 Uhr, Color Line Arena: Die Toten Hosen – live 21 Uhr, Musik-Klub: Retro-Klub
20 Uhr, Imperial-Theater: Improslam 22 Uhr, Woody’s: Night Session » BREMERHAVEN
» OLDENBURG 23 Uhr, Modernes: Disco Disco 19.30 Uhr, Bülowstraße 1:
22 Uhr, Metro: Tanzfieber 23 Uhr, Ting!: Back to the Oldskool Greenpeace-Infoabend

[S] S 21
4.12. Donnerstag
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

» BREMEN 앬


22 Uhr, Stubu: Happy Monday im Musikkeller 앬


앬 앬

앬 앬

» BREMERHAVEN 앬 앬

2.12. Dienstag
앬 앬

앬 앬

19.30 Uhr, Stadttheater (Kleines Haus): 앬


Die Grönholm-Methode 앬 앬

앬 앬

20 Uhr, Theater im 앬 앬

» BREMERHAVEN Fischereihafen: Varieté Porta P. – Comedy und



20 Uhr, Muckefuck: Kickerabend


앬 앬

Artistik 앬


20 Uhr, Muckefuck: Studentenabend 앬 앬

» BREMEN
앬 앬

앬 앬

앬 앬

22 Uhr, Stubu: » BREMEN 앬


Ladies Night im Musikkeller 20 Uhr, Tower: Bernd Begemann – live 앬 앬

앬 앬

앬 앬

» OLDENBURG
앬 앬

» OLDENBURG 앬


20 Uhr, Weser-Ems-Halle: Fettes Brot – live 20 Uhr, Weser-Ems-Halle: Ina Müller & Band


앬 앬

앬 앬

» HAMBURG
앬 앬

3.12. Mittwoch 20 Uhr, Color Line Arena: Mario Barth – live



앬 앬

앬 앬

앬 » 18 Uhr, Columbusbahnhof: 앬

» BREMERHAVEN
20 Uhr, Geschmackslabor
5.12. Freitag 앬


Heute ist Nikolaus-Tag und das muss gefeiert

werden. Mit einem Buffet: Beginn ab 18 Uhr, 앬

DH-Redaktionssitzung Am großen Tisch wird das


앬 앬

앬 앬

neue Heft besprochen und das kommende geplant. 앬


ohne ab 21 Uhr. Karten gibt es bis zum 29. No- 앬

Gäste sind willkommen!


» BREMERHAVEN 앬 앬


vember bei den bekannten Vorverkaufsstellen. 앬

20 Uhr, Stadthalle: 16 Uhr, Stadthalle: Eisdisco 앬


20 Uhr, Theater im Fischereihafen:


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

Ina Müller & Band


22 Uhr, Nachtschicht: High Energy Party Varieté Porta P. – Comedy und Artistik
21.30 Uhr, Wulsdorfer Markthallen: Eisbären Bremerhaven gegen EnBW Ludwigsburg
» BREMEN Kobbys Ü30-Party 20 Uhr, Theater im Fischereihafen:
22 Uhr, Yesterday: Monströses Varieté Porta P. – Comedy und Artistik
22 Uhr, Stubu: Vodka Night im Musikkeller 20 Uhr, Pferdestall:
23 Uhr, Amerigo Vespucci: Bloody Kalinka – Konzert
» HAMBURG Amerigo-Vespucci-Club
20 Uhr, Color Line Arena: Mario Barth – live » BREMEN » BREMEN
22 Uhr, Woody’s: Rocknacht 21 Uhr, Kantine 5: Meera-Tanzparty
» OLDENBURG 22 Uhr, Woody’s: Night Session
22 Uhr, Metro: Tanzfieber 23 Uhr, Modernes: Wild Thing
22 Uhr, Delano (City): Club Delano
» STADE » HAMBURG
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
20 Uhr, Color Line Arena: » OLDENBURG
앬 앬



Fettes Brot – live 22 Uhr, Metro: 420 Minutes


» 19.45 Uhr, Stadeum: 앬


» OLDENBURG
» OSTERHOLZ-SCHARMBECK
22 Uhr, Metro: Weekend Starter
앬 앬

앬 앬


Olivia Jones präsentiert: Stars der Travestie – 앬


21 Uhr, Stadthalle: Ü30-Party
앬 앬


Das Beste aus 20 Jahren. Bei Olivia Jones sollte 앬

man nicht so genau nachrechnen. Der Traves-



6.12. Samstag » WILHELMSHAVEN
20 Uhr, Pumpwerk: ElbtonalPercussion
앬 앬

앬 앬

앬 tie-Star ist gefühlte 26 Jahre jung, feiert aber 앬

» BREMERHAVEN
앬 앬


gleichzeitig sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


18 Uhr, Stadthalle: Basketball-Bundesliga:

[S] S 22
eingetaucht

[L]eben
Lebe

n „L in ie 1 “
p tr o lle i
Hau Traumjob Schauspie
le r

Von Marco Grühn und Patrick Rotikensky • Fotos: pr, Rilke & Sandelmann

Ausverkaufte Vorstellungen, positive Kritiken in al- DH: Viele träumen von einer Schauspielkarriere, du vom „Dorfmädchen“ in der Großstadt. Außerdem
len Zeitungen – „Linie 1“ begeistert Menschen in auch? könnte ich mir vorstellen, dass ich genauso naiv und
und um Bremerhaven. DEICHHELDEN sprach mit Sonja: Auf jeden Fall, der Beruf ist perfekt für mich. gutgläubig auf fremde Menschen zugehen würde, wie
der 25-jährigen Hauptdarstellerin Sonja Dengler Ich könnte mir gar nichts anderes mehr vorstellen. das Mädchen, das ich spiele.
über ihren Traumjob und über das Mädchen vom
Lande, das sie in „Linie 1“ zurzeit spielt. DH: Was hast du für deinen Traum getan? DH: Du sagtest, dass du ein wenig Angst hattest, die-
Sonja: Zwei meiner Freundinnen wollten auch Schau- se Rolle zu spielen. Ist es schwer für dich, in andere
DH: Du spielst zurzeit die Hauptrolle in dem Theater- spielerin werden. Wir haben uns im Internet infor- Rollen zu schlüpfen?
stück „Linie 1“. Warum bist du Schauspielerin gewor- miert, uns anschließend bei Schauspielschulen bewor- Sonja: Eigentlich nicht. Man braucht einen eigenen
den. Was reizt dich so am Schauspiel? ben und vorgesprochen. Nachdem ich eine Art „Cast- Prozess, um sich in eine Rolle hineinzuversetzen:
Sonja: Eigentlich wollte ich Detektivin werden. Da ich ing“ über drei Runden bestanden habe, wurde ich an Wichtig ist dabei, den Grundgedanken der Figur zu ver-
aber schon früh mit Ballett- und Klavierunterricht be- der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in stehen. Wie handelt diese Figur und warum. Genau das
gonnen habe, hat sich dann doch eine Leidenschaft fürs Stuttgart angenommen. Dort habe ich vier Jahre stu- reizt mich an diesem Beruf so sehr.
Musische entwickelt. Mit 17 habe ich am Staatstheater diert. Ich konnte neben dem theoretischen Teil auch
Wiesbaden bei dem Musical „Jesus Christ Superstar“ weitere Bühnenerfahrung sammeln. DH: Wo siehst du dich in ein paar Jahren?
mitgespielt und von da an wollte ich Schauspielerin Sonja: Ich würde gerne in London spielen oder auf
werden. DH: Was kam danach? den Philippinen, der Heimat meiner Mutter. Natürlich
Sonja: Bremerhaven. Man hatte mich bereits im letz- träume ich, wie andere Schauspieler auch, von einer
ten Jahr meines Studiums engagiert, wodurch die Stadt großen Filmrolle. Dann aber in einem Film von Quen-
zu meiner ersten festen Anlaufstelle wurde. Ich spielte tin Tarantino – wenn schon, denn schon (lacht). 왎
2007 meine erste Rolle in der Komödie „Charleys 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

Tante“.


SONJA DENGLER 앬

앬 앬

앬 앬


• Alter: 25 앬

DH: Du spielst in dem Stück „Linie 1“ die Hauptrolle 앬 앬


• Stationen der Ausbilung: 2002 Abitur • ab 2003 앬

des jungen, schwangeren Mädchens, das auf der Suche 앬


Hochschule für Musik und Darstellende Künste Stutt-

앬 앬

앬 앬

nach seiner großen Liebe nach Berlin kommt. Kannst 앬 gart • 2007 Diplom 앬

앬 앬

du dich mit dieser Rolle identifizieren?


앬 • Lieblingsbuch: „Die Geschichte von Herrn Som- 앬

앬 앬

Sonja: (nachdenklich) Ja also, zunächst hatte ich ein



mer“ von Patrick Süskind 앬

앬 앬


• Lieblingssong: zzt. „Viva La Vida“ von Coldplay 앬

wenig Schiss, diese Rolle zu spielen, da ich das Stück 앬



• Lieblingsplatz in Bremerhaven: Mein Platz in 앬

nur aus schlechten Schultheaterproduktionen kannte. 앬



der „Kabine“ (Garderobe) 앬

Sonja Dengler (rechts) spielt das Aber wie das Mädchen komme ich auch vom Lande 앬

앬 • Ein perfekter Abend ist für mich: Mit meinen 앬

Mädchen vom Lande. [Anm. der Red.: aus Beuerbach (Hessen)]. Da ich



Leuten abhängen (. . . nach der Vorstellung) 앬

Großstädte faszinierend finde, kenne ich das Gefühl 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[L] S 24
JETZT
www.hammer-heimtex.de

ACHTU
NG
PA ABSOLUTER
S

REN LLER!
PREIS-KNÜ

P RE I S -
VOR T E I L E Gut-Nr.-21626

Schlingen-Teppichboden,
6.50
3. 99
Si sp aren
Sie
m2
en 38%
in 3D-Optik bedruckt, modische Farbenn,
auf Vliesrücken, ca. 400 cm breit.

16.-
11.95
Deek
Dek
D ekoorr N Nus
Nu ussba
us sbbaaum
sb um
naaatttur
nnat uurr H
Hooollzn
Hol zna
zna
nacchb
chhhbbiild
illlddung
duung
unng
ng

lfm
Modischer Strukturdeko, in verschiedenen Dessins und
m2
Schlingen-Teppichboden, für den
Farben, 90% Polyester, 10% Leinen, ca. 150 cm breit. Wohnbereich, auf Vliesrücken, ca. 400 cm breit.

Organza-
Weihnachtsstoffe,
verschiedene
Dessins.

7.95
7 9
12.95
ca.
cca m
a 120x170 cm Guutt--Nr
Gut
Gu -N
Nrr..-2
N .--2
-2202204
00444

5
Jahre
ab GARANTIE
ca. 300x150 cm m2
Kräusel-Velours-Teppichboden, für den
Wohnbereich, auf Vliesrücken, ca. 400 cm breit.

... weil ich schöner wohnen will!


Komplett-Stilgarnitur, ca. ø 16 mm,
silberfarbig, ca. 120 cm lang.

5.-- Stück
SS27a-08
44-08
Lebe

Anstatt ins Café


in die WG
Von Janina Marquordt, Ana Belle Becké • Fotos: Privat

Kai, Thorben und Florian (von links) chillen gerne.


Als Kai Joachim Braumann, heute 33 Jahre, 2001 aus Wehdel
nach Bremerhaven ziehen will, passt es gut, dass sein Cousin und
ein Freund auch eine Bleibe suchen. So entsteht die Idee, eine Betrag im Monat ein, und davon wird dann eingekauft“, ergänzt
Wohngemeinschaft zu gründen. Für alle ist es die erste Wohnung Thorben. „Ja, Kai geht gerne einkaufen, der kann auch super mit
– endlich frei, das wird an den Wochenenden oft lautstark gefei- Geld umgehen“, erzählt Florian und fügt hinzu, „bei uns wäre das
ert. Sehr zum Missfallen von Kai, denn sein Zimmer ist direkt Geld in zehn Tagen alle.“ Florian hingegen kümmert sich als gelern-
neben dem Gemeinschaftszimmer. So hat er oft schlaflose Näch- ter Informationselektroniker im eigens angelegten „Werkstattraum“
te, in denen seine Mitbewohner zu Heavy-Metal-Musik feiern. um defekte Geräte, an denen er in Ruhe rumbasteln kann. Thorben
ist derjenige, der putzt – immer sonntags nach dem Frühstück. Dass
Heute gibt es zwei neue Mitbewohner, Thorben Wiechert 26, und er der Einzige ist, der putzt, stört ihn nicht mehr.
Florian Heinsohn 28, immer noch viel Party und Trubel, aber we- „Zu Anfang hat es mich schon genervt, da habe ich es mit stillem
nigstens eine Extrawand, die die Musik – jetzt übrigens Hip-Hop – Protest probiert, aber als es mir nicht gelungen ist, Kai und Florian
des Gemeinschaftszimmers etwas dämmt und verhin- 앬


앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬


zum Putzen zu bringen,
앬 앬

dert, dass Kais Mitbewohner nachts durch sein Zimmer 앬 앬


habe ich es wieder selbst
Jeder macht das, was ihm
앬 앬

앬 앬

앬 앬

torkeln, um in ihre zu gelangen. 앬 앬 gemacht“, sagte er und


앬 앬

am besten liegt.
앬 앬

Auch wenn das WG-Leben für Kai anfangs gewöh- 앬 앬 lacht. Auch wenn er das
앬 앬

앬 앬

nungsbedürftig war, so weiß er sich heute zu arrangie- 앬 앬 Grobe macht, sprich das
앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

ren. Es gibt da eine unausgesprochene Regel, erklären Badezimmer putzt, oder


die drei Jungs: Wer sich in sein Zimmer verzieht, will seine Ruhe ha- saugt, ist Florian für die Feinarbeiten zuständig. „Ich hasse es zum
ben und wird dann auch nicht gestört. Kai, Thorben und Florian er- Beispiel Staub zu wischen, dafür ist Florian wiederum zuständig“,
gänzen sich mittlerweile sehr gut. „Wir brauchen keinen Haushalts- sagt er.
plan, jeder macht das, was ihm liegt“, sagt Thorben. So wurde Kai Nicht nur das Teilen der Arbeit ist ein Vorteil der WG, finden die
zum „Schatzmeister“. Jungs, sondern auch, dass immer jemand da ist, wenn man nach Hau-
„Wir haben eine Haushaltskasse, dort zahlt jeder einen bestimmten se kommt. „Unser Freundeskreis ist sehr groß, und da hat es sich so
eingespielt, dass alle hierher kommen, anstatt in ein Café zu gehen“,
meint Florian. „Ja, und Probleme können auch immer besprochen
werden“, fügt Thorben hinzu. Und es ist auch immer etwas los. Uns
wird hier nie langweilig, sagen sie, und manchmal wird es auch et-
was chaotisch. Wie zum Beispiel eines Hochsommers, als auf der
Dachterrasse gegrillt werden sollte und Thorben entschied, die Kohle
auf dem großen Grill mit etwas Zeitung anzuzünden und es plötzlich
an der Tür geklopft hat. „Da standen auf einmal sieben Feuerwehr-

Die Themen an der WG-Wand sind eindeutig einseitig. männer in voller Montur“, sagt Thorben. Durch die Zeitung hatte
sich so starker Rauch gebildet, dass die Nachbarn dachten, es hätte

[L] S 26
Lebe

gebrannt. „Die Feuerwehrmänner sind dann durch die Wohnung mar- schaft hat sich durch das Zusammenle-
schiert, um sich zu überzeugen, ob wirklich alles in Ordnung ist“, ben noch mehr gefestigt. Und obwohl
sagt Florian schmunzelnd. 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 die Freude für Flori-
앬 앬

앬 앬

Die drei sind ein eingespieltes an über den neuen


Gut, dass Kater Fratze
앬 앬

앬 앬

앬 앬

Team, und obwohl sie manch- 앬 앬 Job überwiegt, „war es schon heftig als ich erfah-
mal etwas mehr Privatsphäre


nicht sprechen kann. 앬


ren habe, dass ich umziehe. Erst Vorstellungsge-
begrüßen würden, vor allem 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬
spräch, dann die Zusage, und zwei Wochen spä-
wenn sie Freundinnen haben, sind sie Gesellschaftsmenschen. Sie ter soll ich in Hamburg anfangen“, erzählt Florian. Naja, aber we-
haben sich so an das WG-Leben gewöhnt, dass es umso schwerer für nigstens bleibt der WG Kater „Fratze“. Der ist, wie Kai, auch schon
sie ist, dass Florian bald nach Hamburg ziehen wird, um bei der Luft- von Anfang an in der WG dabei. „Oh Mann“, sagt Florian, „wenn
hansa Technik zu arbeiten. Vor allem Thorben und Florian, die sich der sprechen könnte, das wäre nicht so gut – der könnte Geschichten
schon seit zwölf Jahren kennen, sind ziemlich traurig. Ihre Freund- erzählen …“ 왎

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


gehen, dann könnt ihr euch zudem Hilfe bei einem Anwalt (die Kosten sind Verhand- 앬

앬 앬

Das Rechts-Wirrwarr lungsbasis, abhängig vom Einkommen des Klienten und Arbeitsaufwand des Anwalts)
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 oder bei einer öffentlichen Rechtsberatungsstelle einholen. 앬

앬 앬

앬 앬

앬 Willst du neu in eine bereits bestehende WG eintreten, gibt es zwei Möglichkeiten: Die 앬

앬 앬

앬 앬


DEICHHELDEN will euch ei- erste ist, dass du in den Mietvertrag mit einsteigst und damit ebenfalls Mieter wirst. 앬

앬 앬


nen kleinen Durchblick Dieser Schritt beinhaltet, dass du für die oben genannten Punkte, wie beispielsweise 앬

앬 앬


durch das Rechts-Wirrwarr die Miete, in vollem Umfang mithaftest. Ein Beispiel: Dein Mitbewohner kann seine 앬

앬 앬


verschaffen auf das ihr Miete nicht zahlen, weil er seinen Job verloren hat. Du denkst, dass dies nicht dein 앬

앬 앬

앬 achten müsst, wenn ihr in Problem ist? Damit liegst du falsch, wenn du den Mietvertrag mit unterschrieben hast. In

앬 앬

앬 앬

앬 eine WG ziehen wollt. Au- diesem Fall musst du nämlich für die Miete deines Mitbewohners in vollem Umfange 앬

앬 앬

앬 앬


ßerdem geben wir zehn aufkommen. 앬

앬 앬


Tipps, wie ihr euch in eu- Die zweite Möglichkeit ist, dass du mit deiner neuen WG ein Untermietverhältnis ein- 앬

앬 앬


rer neuen WG gut verkauft, gehst, das heißt, du wirst Mieter des Mieters. Zu deiner eigenen Sicherheit ist es wich- 앬

앬 앬


damit es mit dem neuen tig, dass das Untermietverhältnis schriftlich festgehalten wird. So kannst du nicht ein- 앬

앬 앬

Zimmer in einem neuen


앬 앬

앬 fach aus der WG rausgeschmissen werden und die Höhe deiner Miete wird genau fest- 앬

앬 앬

앬 앬


Zuhause auch klappt. gelegt. Ein formloses Blatt Papier mit ein paar Sätzen über Nebenkosten, die Größe der 앬

앬 앬


gemieteten Räume, die Kündigungsmöglichkeiten und die Dauer, in der du die Räume 앬

앬 앬


Im Allgemeinen regelt ein mieten willst, sind hierbei ausreichend. Wichtig ist, dass du und jedes einzelne Mitglied 앬

앬 앬


Mietvertrag das Verhältnis der WG den Mietvertrag unterschreiben. 앬

앬 앬

앬 앬

앬 zwischen dem Vermieter, Ein bisschen komplizierter wird es aber dann doch noch: Einen Untermietvertrag kann 앬

앬 앬

앬 앬


dem die Wohnung gehört und man nur abschließen mit der Zustimmung des Vermieters. Ob der Vermieter mit einem 앬

앬 앬


dem Mieter, also der Wohn- Untermietverhältnis einverstanden ist, wird meistens schriftlich im Hauptmietvertrag 앬

앬 앬


gemeinschaft. Im Mietvertrag wird beispielsweise geregelt, für welchen Zeitraum die festgehalten. Deshalb ist es wichtig, dass ihr Einsicht in den Mietvertrag bekommt. Weiß 앬

앬 앬


Wohnung gemietet werden soll, wieviel Miete kalt beziehungsweise warm (also inklu- der Vermieter nämlich nichts von eurem Untermietverhältnis und bekommt Wind davon, 앬

앬 앬

앬 sive Nebenkosten) bezahlt werden muss oder welche Kündigungsmöglichkeiten beste- dann kann es sein, dass euch fristlos gekündigt wird und die gesamte WG auf der Stra- 앬

앬 앬

앬 앬

앬 hen. ße sitzt. 앬

앬 앬

앬 앬


Wichtig ist es immer, den Vertrag genau durchzulesen und nichts blind zu unterschrei- Merkt euch außerdem: Zeigt euch eure neue WG den Mietvertrag anstandslos, dann 앬

앬 앬


ben. Auch wenn euch eure zukünftigen Mitbewohner versichern, dass alles in Ordnung ist dies ein gutes Zeichen, denn sie hat nichts zu verbergen und ihr könnt sicher sein, 앬

앬 앬


ist, lest den Vertrag aufmerksam durch. Habt ihr Fragen oder wollt auf Nummer sicher dass beispielsweise von einer gerechten Teilung der Miete auszugehen ist. 왎 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[L] S 27
앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

„Eine WG sucht ihren Superstar“


앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


DEICHHELDEN zeigt dir, worauf du bei einem WG-Casting unbedingt achten soll- sich selber nett zu präsentieren? Liegt 앬

앬 앬


test: auf den Schränken eine Staubschicht, 앬

앬 앬


dann bist du vielleicht bei einem Be- 앬

앬 앬


[1.] Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wäre da nicht dein bester Kumpel gewesen, der werbungsgespräch für einen Job als 앬

앬 앬

앬 앬

앬 unbedingt zu DER Party des Jahres musste. Weil du eigentlich „nein“ sagen wolltest, es Putze gelandet. Wichtig ist, dass du 앬

앬 앬

앬 앬


aber doch nicht geschafft hast, ist der Brummschädel am nächsten Morgen groß. Aber dich in der Umgebung wohlfühlst und 앬

앬 앬


Moment? – Um 12 Uhr hast du einen Termin zum WG-Vorstellungsgespräch. Nein, einen dir vorstellen kannst, hier zu leben. 앬

앬 앬


guten Eindruck hinterlassen dunkle Augenringe und Alkoholfahne wirklich nicht. Verzichte [7.] Die Pärchen-Falle Fast noch 앬

앬 앬


lieber auf die Party am Abend zuvor. Dann kannst du mit deiner zukünftigen WG bald um- wichtiger als die Wohnung sind 앬

앬 앬

앬 so mehr feiern gehen. deine Mitbewohner: Stimmt die 앬

앬 앬

[2.] Don´t worry, be happy: Ein bisschen aufgeregt sein gehört natürlich dazu. Aber du
앬 앬

앬 Chemie zwischen euch, ist das eine wichtige Voraussetzung für ein tolles Zusammenle- 앬

앬 앬

앬 앬


hast zusätzlich auch noch schlechte Laune? Lass dir das nicht anmerken. Dein zukünfti- ben. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die du beachten solltest und ein paar fragwürdige 앬

앬 앬


ger Mitbewohner bewertet dich schließlich nach Sympathie. Besonders wichtig ist die Be- Kombinationen: 앬

앬 앬


grüßung. Setz ein freundliches Lächeln auf, stell dich mit deinem Namen vor und betrete [7a.] „Die Männerfalle“: Die einzige Frau in einer männerdominierten-WG zu sein, 앬

앬 앬


siegessicher die Wohnung. kann ein Problem werden. Sorry Männer, nichts gegen euch persönlich, aber wir Frauen 앬

앬 앬

앬 [3.] Niemand ist so uninteressant, wie ein Mensch ohne Interesse: „Und wo sind nunmal doch ein bisschen penibler, was den Putzplan angeht.

앬 앬

[7b.] „Aber auch die Frauen kriegen ihr Fett weg“: Als Männlein oder Weiblein in ei-
앬 앬


kommst du her?“ – „Aus Bremerhaven“ – „Und was machst du hier?“ – „Studieren“. 앬

앬 앬


Überleg dir, wie du es besser machst. Erzähl möglichst viel von dir. Überlege dir vielleicht ner frauendominierten WG einzusteigen, kann schwierig werden. Wie gut sind die Mädels 앬

앬 앬


schon vorher ein paar gute Antworten. Also versuche offen zu sein und stell deiner poten- befreundet, die vor dir sitzen? Ist es überhaupt möglich, ein Teil der WG zu werden oder 앬

앬 앬


ziellen WG Fragen. Je mehr du fragst, desto weniger können sie dich schließlich mit un- bist du das fünfte Rad am Wagen? 앬

앬 앬

앬 angenehmen Fragen löchern. [7c.] „Das Pärchen“: – Lass die Finger von Pärchen-WGs, das kann nur anstrengend 앬

앬 앬

[4.] Die Macht der Begeisterung: Dir gefällt die Wohnung gut und du findest die WG
앬 앬


werden. Oder willst du Dich von Mausi und Puschel vollsäuseln lassen? 앬

앬 앬


nett? Dann ist doch alles paletti. Auch die WG will natürlich wissen, ob es dir gefällt. Deine [8.] No Smoking: Du hast seit deinem sechsten Lebensjahr eine Katzenhaarallergie, 앬

앬 앬


Antwort ist simpel: „Joa, ist echt schön hell“. Natürlich ist die Wohnung schön hell, aber bist überzeugter Raucher oder hältst gar nichts von übertriebenem Ordnungswahn? Es 앬

앬 앬


meinst du nicht, dass du noch ein bisschen mehr Begeisterung draufpacken könntest? gibt einige Dinge, in denen man einfach übereinstimmen muss, um ein gutes Zusam- 앬

앬 앬

앬 앬

앬 Zeig deinen Sinn für Kleinigkeiten und mache dies deutlich. menleben zu gewährleisten. Kläre elementare Dinge auf jeden Fall im Voraus. 앬

앬 앬

[5.] Kleider machen Leute: Du findest den kurzen Minirock mit den Overkneestiefeln [9.] Das nötige Kleingeld: Alles ist schöner, als du es dir vorgestellt hattest. Du hast
앬 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬


total süß? Und dein Freund auch? Ok, dagegen ist nichts einzuwenden und schließlich eine wunderschöne Altbauwohnung gefunden mit vier lieben Mitbewohnern. Da gibt es 앬

앬 앬


sollst du dich auch wohlfühlen. Überlege aber, was für einen Eindruck du vermitteln aber einen kleinen Haken, denn dein Zimmer ist ganz schön klein. Du bezahlst 300 Euro 앬

앬 앬


möchtest. Wer bereit ist, das Klo zu schrubben und gerne Blumen auf den Balkon pflanzt, warm, während deine Mitbewohner 20 Quadratmeter-Zimmer bewohnen? Lass dich 앬

앬 앬

앬 앬

앬 der zieht sich lieber T-Shirt und Jeans an. In Minirock und Stiefeln entsteht schnell der nicht über den Tisch ziehen und achte auf das Preis-Leistungs-Verhältnis! 앬

앬 앬

[10.] Bleib dir treu: Sei immer du selbst und verstell dich nicht. Du und deine neue WG
앬 앬


Eindruck eines verwöhnten Prinzesschens. 앬

앬 앬


[6.] Zuhause ist’s halt doch am schönsten, oder? Such dir also bestimmte Punkte, sollen ja schließlich zueinander passen. Nichts ist blöder, als wenn ihr nach einem Mo- 앬

앬 앬


auf die du achtest. Ist das Klo geputzt, die Küche sauber? Hat sich die WG Mühe gegeben, nat merkt, dass ihr nicht zusammen passt. 왎 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

Ekelhafte Lobhudelei auf Barack Obama


앬 앬

앬 앬


sich eine unerträgliche politisch korrekte Doppelmoral. 앬

앬 앬


McCain steht für das böse Amerika, welches notfalls mit 앬

앬 앬


Egal, wer US-Präsident ist, der pflichtet – wurde der Bürger mit einer schon ekelhaften militärischen Mitteln um Rohstoffe und seinen Supermacht- 앬

앬 앬

앬 앬

앬 hiesige Hype um den ersten Lobhudelei auf Obama bombardiert, während McCain nur status kämpft. Obama ist das Gesicht des guten Amerika, 앬

앬 앬

앬 앬

앬 schwarzen Präsidentschaftskan- zwischen den Zeilen Erwähnung fand und dort nicht beson- weltoffen, tolerant und freiheitsliebend. Dafür, dass beide 앬

앬 앬

앬 앬


Von Oscar Bensel didaten in der Geschichte der ders gut abschnitt. Dieser ist als Republikaner sowieso Konzepte zusammengehören – denn Freiheit will auch ver- 앬

앬 앬


USA ist einfach nur ein Armuts- schon höchst verdächtig. Ist es nicht bezeichnend, dass teidigt werden –, sind die meisten Europäer blind. Es 앬

앬 앬


zeugnis für die Politikkultur in diesem Lande. Gerade von man Obama bewusst als Schwarzen favorisieren darf, scheint, als wäre ihnen bisweilen sogar entgangen, dass 앬

앬 앬


den Öffentlich-Rechtlichen – eigentlich zu Neutralität ver- McCain wegen seiner Hautfarbe aber nicht? Hier offenbart Obama Präsident der USA und nicht der EU werden will. 왎 앬

앬 앬

앬 앬

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

[L] S 28
Die Junge Union in
Bremerhaven
Von Falko Rübekeil • Foto: pr

An der Spitze der Jungen Union: Denis Ugurcu

„Da scheint Jugend Politik zu machen“. Mit rund 120 Mitglie- wollen lieber aktiv dabei sein, als nur eine passive Mitgliedschaft.
dern ist die Junge Union die größte jugendpolitische Vereinigung Die Junge Union veranstaltet in Bremerhaven Infoveranstaltungen
in Bremerhaven. Wegen ihrer Eigenständigkeit von ihrer Mut- oder politische Stammtische, bei denen man über ein bestimmtes
terpartei ist eine Mitgliedschaft auch ohne Beitritt in die CDU Thema diskutiert. Es finden aber genauso Seminare in den Bereichen
möglich. Sie selbst sehen sich als konservativ-sozial, die Werte Rhetorik und aktive Politik statt. Aber natürlich ist es nicht so ernst
der Familie und des sozialen Ausgleichs durch Bildung sind Pro- wie es klingt, es werden auch Fahrten oder Grünkohlwanderungen
gramm. Deshalb hat die Junge Union auch ein besonderes Au- organisiert. „Party und Politik“, wobei die Politik überwiegt.
genmerk auf die Bildungspolitik gerichtet. An dieser beschreibt „Momentan beschäftigen uns die Studiengebühren“, sagt Denis
sie auch ihre politische Handlungsfähigkeit, denn an der Ab- Ugurcu. Es gibt einen offenen Eklat darüber, ob Studiengebühren
schaffung der Orientierungsstufe hat sie maßgeblich mitgewirkt. sinnvoll sind oder nicht. Die Junge Union findet, dass diese bei der
Aber Vielfalt ist gefragt, denn die Junge Union vertritt die Ju- Lösung des Strukturproblems in unserer Region kontraproduktiv
gend gegenüber ihrer Mutterpartei auf allen Themengebieten, sind. Ihre Mutterpartei davon zu überzeugen, haben sie sich für die
auch wenn ihre Standpunkte manchmal völlig gegensätzlich sind. Zukunft vorgenommen. Aber nicht nur das, auch die Aufklärung ge-
gen rechts muss weiter ausgebaut werden. Der DVU in Bremerhaven
Momentan wird an einem neuen Grundsatzprogramm gearbeitet. Bei ist der Kampf angesagt. Denis Ugurcu findet, „als Volksparteien
120 Mitgliedern gibt es nur 15 bis 20 Aktive, aber Denis Ugurcu, der müssen wir stärker gegen rechts angehen“. Wichtig für die Zukunft
Vorsitzende der Jungen Union Bremerhaven und des Landesverban- wird es auch sein, in der aktiven Politik verstärkt auf junge Leute zu
des Bremen, hat einen positiven Trend ausgemacht. Neue Mitglieder setzen. Die Junge Union will dafür den Weg ebnen. 왎

앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬 앬

앬 앬

앬 앬

Teure Bildung mit bitteren Konsequenzen


앬 앬

앬 앬


viele Abiturienten vom Studium ab. „Bildungsblockaden“ 앬

앬 앬


müssen also so schnell wie möglich abgerissen werden, 앬

앬 앬

앬 앬

앬 „Bildungsblockaden einreißen“ nicht hinnehmbar, dass in einem Land, das bereits jetzt ansonsten wird man die Konsequenzen in einigen Jahren 앬

앬 앬

wohl noch bitterer spüren als heute vorauszusehen ist. 왎


앬 앬


will der Schulstreik am 12. No- über heutigen und zukünftigen Fachkräftemangel klagt, Bil- 앬

앬 앬

Von Neele Engelmann



vember. Gemeint ist damit, Bil- dung so stark vom Geldbeutel abhängig ist. Zum Beispiel: 앬

앬 앬


dung kostenfrei zu machen, die Lehrmittelfreiheit, die gibt es zwar im Land Bremen, in „Bildungsblockaden einreißen“ heißt das Aktions- 앬

앬 앬


mehr Lehrer einzustellen und die auf 12 Jahre zum Abitur Niedersachsen nicht mehr. Zu Beginn des Schuljahrs wer- bündnis, das am 12. November zu einem bundesweiten 앬

앬 앬

앬 verkürzte Schulzeit wieder rückgängig zu machen. den bis zu 100 Euro pro Kopf für neue Bücher fällig. Dazu Schulstreik aufruft. Veranstalter sind unter anderem die 앬

앬 앬

앬 Auch wenn fraglich ist, inwieweit manche dieser Forderun- kommen monatlich noch Buskarten von 40 bis 60 Euro, die Falken von der Sozialistischen Jugend Deutschland und 앬

앬 앬

앬 die Antifa. Demo und Kundgebung in Bremerhaven 앬


gen realistisch sind und in welchem Maße der Streik von ab der Oberstufe nicht mehr übernommen werden. Weiter 앬