Sie sind auf Seite 1von 2

Medienmitteilung

Poinzz c/o DiCo Consulting GmbH 30. November 2008

2804 Zeichen

Am Freitag 5. Dezember 2008 wird Poinzz an der Radlerparty im Winkel Altdorf zum
ersten Mal im Kanton Uri durchgeführt. Poinzz belohnt Partybesucher, die an
Veranstaltungen weniger oder keinen Alkohol konsumieren mit Punkten. Die Punkte
können jederzeit gegen attraktive Belohnungen wie CDs, DVDs, Bücher, Skitagespässe,
Kinotickets, Konzertkarten und vieles mehr getauscht werden.

„Absahnen statt absaufen“ mit Poinzz


Poinzz ist ein nationales Belohnungssystem, das junge Partybesucher und –besucherinnen ab
16 Jahren belohnt, wenn sie im Ausgang weniger oder keinen Alkohol konsumieren. Nach
Mitternacht können sich Besucher testen lassen. Wer den Wert von 0,3 Promille unterschreitet,
erhält 10 Punkte (Poinzz). Diese Poinzz werden von den Partybesuchern auf der Website
www.poinzz.ch verwaltet und können jederzeit gegen attraktive Angebote wie aktuelle CDs,
DVDs, Kinotickets, Konzertkarten uvm. getauscht werden.

Und das Konzept funktioniert: Cool sind diejenigen Partybesucher, die Punkte ergattern und
nicht die, die Alkohol im Übermass konsumieren. Poinzz wurde seit Sommer 2007 an mehr als
150 Events in 10 Schweizer Kantonen durchgeführt. Bis heute wurden mehr als 25'000
Blastests durchgeführt und Poinzz konnte bereits über 2'500 Belohnungen an registrierte
Member ausliefern. Das Belohnungssystem kommt bei Partybesuchern sehr gut an und bringt
Alkoholprävention auf trendige Art und Weise an Veranstaltungen und in Clubs. Ohne
Belehrungen und Mahnfinger. Mit Poinzz, dem nationalen Punktesammelprogramm werden die
geltenden Jugendschutz-Bestrebungen unterstützt: Der genuss- und massvolle Alkoholkonsum
erhält ein starkes Image. Die Poinzz Verantwortlichen haben an mehr als 150 Veranstaltungen
seit Start im Sommer 2007 festgestellt, dass all jene Besucher, die Punkte erhalten, zu
„Helden“ werden und nicht diejenigen, deren Alkoholpegel zu hoch ist.

Regionale Verankerung und junge Leute aus der Region im Einsatz


Poinzz wird in den nächsten Monaten im Rahmen eines kantonalen Pilotprojektes als
Kooperation zwischen Gesunheitsförderung Uri, Kontakt Uri und der Projektleitung Poinzz an
verschiedenen Veranstaltungen und in Clubs durchgeführt. Bis heute sind 5 Veranstaltungen
fixiert, weitere Events kommen in den nächsten Tagen dazu.

Poinzz wird an den Veranstaltungen durch junge Teammitglieder im Alter zwischen 18 und etwa
25 Jahren umgesetzt. Diese Helfer werden in der Region rekrutiert und von Poinzz ausgebildet.
Die Teammitglieder arbeiten autonom. Sie verteilen Flyer, führen die Blastests an den Events
durch, verteilen die Punkte und helfen im Auftrag der Veranstalter mit, den Jugendschutz zu
verbessern.

Veranstalter und Clubbesitzer, die Poinzz als attraktive Präventionsmassnahme einsetzen


wollen, können sich direkt bei Poinzz oder den beiden regionalen Partnern melden.

Medienmitteilung Poinzz
-2-

Fixierte Poinzz Events

5. Dezember 2008, Radlerparty Oldie-Night, Winkel, Altdorf


19. Dezember 2008, Poinzz Night @ Bar Dancing Gotthard, Gotthardstrasse 62, Andermatt
3. Januar 2009, Die Russen kommen... BigParty Flüelen, Schulhaus Flüelen, Flüelen
10. Januar 2009, Poinzz Night @ Cafe Bar Dancing Gotthard, Gotthardstrasse 62, Andermatt
7. Februar 2009, Guug-Uri - Party am Abend, Winkel, Altdorf

Weitere Infos und Kontakte

Projektleitung Poinzz:
Poinzz c/o DiCo Consulting
Hinterlauben 13
9000 St.Gallen

Martin Spirig
Telefon 071 311 30 72
Mail: martin.spirig@poinzz.ch

Beat Drittenbass
Telefon 071 222 05 77
Mail: beat.drittenbass@poinzz.ch

Homepage: http://www.poinzz.ch
Mail: info@poinzz.ch

Gesundheitsförderung Uri

Markus Fehlmann
Telefon 041 500 47 21
Mail markus.fehlmann@gesundheitsfoerderung-uri.ch
Homepage http://www.gesundheitsfoerderung-uri.ch

Kontakt Uri

Christoph Schillig
Telefon 041 874 11 80
Mail sobz.schillig@bluewin.ch
Homepage http://kontakt-uri.ch

10746460.doc