Sie sind auf Seite 1von 1

Organische Chemie 5Wc

Zu jedem Thema einen praktischen Bezug schaffen! Bedeutung des Themas Der Presenter und/oder Beamer kann verwendet werden. Pro Thema max. 2 Seiten Text/Arbeitsblatt (richtig zitieren!) Dauer: max. 30 Minuten Zhlt als Prfungnote (Inhalt, roter Faden, Korrektheit, Originalitt, Prsentation, Qualitt der abgegebenen Unterlagen, Qualitt der PPT, Experimente?, Video?) 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. Lara: Organische Chemie, Was zeichnet sie aus? Organische Stoffe? Marianne: Kohle, Erdl, Erdgas: Entstehung, (Vorkommen, Frderung sehr kurz) Noah: Physikalische Eigenschaften der Alkane, Strukturisomerie Ralph: Chemische Eigenschaften der Alkane; radikalische Substitution; Halogenalkane Louis: Alkene, physikalische und chemische Eigenschaften; elektrophile Addition Alain: Polymerisation Kunststoffe aus Alkenen Mario: Stereoisomerie bei Alkenen Emanuel: Benzol, elektrophile Substitution 26.4.Lorena: Alkohole, wichtigster Alkohol (Ethanol), mehrwertige Alkohole 26.4. Patrizia: Oxidation von Alkoholen, Aldehyde, Ketone, Carbonsuren 3.5. Larissa: Ester 3.5.Jennifer: Polykondensation Kunststoffe 10.5. Rahel: Eigenschaften und Verarbeitung von Kunststoffen 10.5. Julia: Fette, Zusammensetzung, Eigenschaften 14.5. (Kompensation 14.6.) Livia: Seifen, Tenside 31.5. Hannes: Waschmittel 31.5. Yannick: Kohlenhydrate I: Einfach, Zweifachzucker 4.6. (Kompensation 14.6.) Leanne: Kohlenhydrate II: Mehrfachzucker 14.6. kein Chemieunterricht 21.6. Gustaf: Aminosuren 21.6. Melina: Proteine: Primr-, Sekundr-, tertir- und Quartrstruktur 28.6. Yanik: Enzyme 28.6. Elin: Nucleinsuren

23. Charlne = Joker