Sie sind auf Seite 1von 1

Ausblich auf der polnische Situation

Frage: Welche sind die gemeinsame Punkten, wo kann man hnlichkeiten finden, in die ungarische und in die polnische Delegationsgerichtsbarkeit am 14. Jahrhundert?

Grundstze: 1300 1382 Gebiet: die pilnische Dizesen erst vergleichen mit die ungarische Situation und kanonrechtliche Kultur Quellen: o ed. JOANNES PTANIK. Monumenta Poloniae Vaticana, Tomus III. continet Analecta Vaticana 1202-1366., Cracoviae, Sumptibus Academiae

Litterarum Cracoviensis apud Bibliopolam Societatis Librariae Polonicae, 1914. o ed. IRENA SUKOWSKA-KURA, Bullarium Poloniae 1 1000 1342, Stanisaw Kura Polska Akademia Nauk. Instytut Historii., Romae, 1982.

Skitzze der Studia:

1. Einfhrung 2. Allgemeine Einfhrung in das polnische kirchenrechtliche Kultuer im 14. Jahrhunder a. Wo lauft das Gerichtbarkeit? b. Wer judizieren? c. Die Bildung dir Personal 3. Delegierte Richter in Poland a. Das Typ des Flle b. Die Numer des Flle c. die verschiedene Form des Delegationsgerichtsbarkeit i. Die Legatengerichtsbarkeit ii. Die lokalische Delegiertrichter iii. Conservatores 4. Zusammenfassung