Sie sind auf Seite 1von 2

Die Schaffung einer europäischen Identität durch das Christentum

Entstehung und Ausbreitung des Christentums in Europa

- Tod Jesu Ausbreitung im Mittelmeerraum

(damals größtenteils vom Römischen Reich besetzt)

- Römisches Reich versucht Ausbreitung

aufzuhalten sahen innere Ordnung in Gefahr

- 2. Jahrhundert Zeit des Weltfriedens

Möglichkeit des kulturellen Austauschs Ausbreitung des Christentums im mittel- und

nordeuropäischen Raum

- 3. Jahrhundert Verfolgung der Christen verschärft

- 313 n. Chr. „Konstantinische Wende“ gestattete freie Ausübung der Religion

- 498/99 Taufe Chlodwigs

- Ausbreitung des Christentums im Frankenreich

- Missionierung Deutschlands durch Bonifatius Bekehrung des Heidentums zum christlichen Glauben

Schaffung einer europäischen Identität

Glauben Schaffung einer europäischen Identität 1. Das Christentum vereinigt die europäischen Staaten zu
Glauben Schaffung einer europäischen Identität 1. Das Christentum vereinigt die europäischen Staaten zu

1. Das Christentum vereinigt die europäischen Staaten zu einer Einheit.

Beispiel: Kreuzzüge

- Zusammenschluss europäischer Herrscher

- gemeinsamer Kampf gegen islamischen Feind

2. Der Staat und die Kirche waren bis ins 18./19. Jahrhundert eine Einheit.

- enge Bindung zwischen Papst und weltlichen Herrschern

- politische Entscheidungen oft durch christlichen Glauben beeinflusst oder bestimmt

3. Das Leben der Menschen war zum größten Teil dadurch bestimmt, dass sie danach strebten, stets im Sinne christlicher Werte zu handeln.

- christliche Werte finden sich zum Beispiel in den 10 Geboten wieder

- beeinflussten das Leben der Menschen extrem

prägen heutige Gesellschaft

Das Christentum und seine Bedeutung für Europa in der heutigen Zeit

- geringer werdender Einfluss der Kirche bei politischen Entscheidungen

- Abnahme der Gläubigen Glaube an höhere Macht geht durch moderner werdende Welt verloren

- zunehmende Einwanderung aus dem islamischen Raum (Islamisierung Europas) Verlust des Christentums als europäischer Identitätsgeber