Sie sind auf Seite 1von 1

VDH Meldeschein EO 2008

Mitglied der FCI


beim Ausfüllen am PC mit Tab-Taste weiter

19./20.07.2008 – Windhund-Rennvereins Westfalen-Ruhr in Gelsenkichen "Emscherbruch“

Angaben zum Hund:


Geschlecht

Rufname des Hundes:        


Zwingername:        
Bitte gekörte Hunde mit * kennzeichnen
Rasse:      
Wurftag:   ZB/Reg Nr.:       Impfung gültig bis      
Chip Nr. / Täto. Nr.:       LB/LK Nr.:      
nicht Zutreffendes löschen!
Hundeführer:
Name - Vorname:      
Adresse:      
Tel. + evtl Fax:      
e-mail: (Pflichtangabe)      
Mitglied im Verband:       Verband-Mitglied Nr.:      
Ortsgruppe: (evtl MV-Nr)      
Eigentümer, falls abweichend vom Hundeführer:
Name - Vorname:      
Adresse:      
Tel. + evtl. Fax:      
e-mail:      
Mitglied im Verband:       Verband-Mitglied Nr.:      
Ortsgruppe: (evtl MV-Nr)      
Wir starten in: (Large) Standard   (Medium) Midi   (Small) Mini  

Einzelwettbewerb   Mannschaftswettbewerb  
Für den gemeldeten Hund besteht eine Haftpflichtversicherung und eine gültige Tollwutimpfung. Die Teilnahme erfolgt
auf eigenes Risiko. Mit der Abgabe der Meldung bestätigt der Hundeführer die Anerkennung der VDH Ausschreibung
zur EO 2008und die Verpflichtung zur Zahlung des anfallenden Meldegeldes an den Ausrichter. Angaben über
Identität des Hundes und Mitgliedsnummer des Hundeführers und Eigentümers wurden überprüft. Startberechtigung ist
nachgewiesen.
Nachweis der Mindestqualifikation (3 mal „V0“ gemäß Ausschreibung)
Ausbild
Datum Ausrichter Art d. Prüf. Note Kennz A-Leistungsrichter/in
            A3              
            A3              
            A3              
Summe der je WU im
V0 V0 V0 V0 V V V V
Qualifikationszeitraum ohne ohne
erreichten Ergebnisse in A3 1.Platz 2.Platz 3.Platz 1.Platz 2.Platz 3.Platz
Platz Platz
Anzahl                                                
Koeffizient 10 9 8 6 5 4 3 1
Summe                                                

Datum Unterschrift (Hundeführer/Eigentümer), bei Vorab-Onlinemeldung nicht notwendig

Registrierte Teilnehmer der EO 2008 verpflichten sich im Falle einer aus zwingenden Gründen nicht möglichen
Teilnahme, den Grund der Absage mittels Nachweis (Attest, Arbeitgeberbescheinigung etc.) gegenüber dem VDH
Obmann für Hundesport zu erklären.