Sie sind auf Seite 1von 1

Rezept: Eierlikr und Baileys - vegan!

vonClumsynatzPro@2010-04-02 20:23:17 Eierlikr schmeckt nicht das enthaltene Eigelb, sondern die Vanille, das Eigelb sorgt nur fr die Cremigkeit. Ursprnglich stammt der "Eier"likr aus Brasilien und wurde dort nicht mit Eiern, sondern mit Avocados hergestellt, daher auch der oftmals verwendete Name "Advocaat". Aber auch ohne Avocado lsst sich ein leckerer, veganer Ersatz fr diesen gerade auch zu Ostern gern getrunkenen Likr zaubern: Zutaten fr 100ml "Keine-Eierlikr": 2cl Wodka (oder Rum, je nach Gusto) 125g Soja-Vanillepudding (z.B. fertig von Alpro) Beide Zutaten in ein Glas geben, gut umrhren, fertig. Wer es gern etwas strker mag, gibt halt entsprechend mehr Wodka (oder Rum) dazu. Auch den berhmten irischen Sahnelikr kann man mit einem einfachen Rezept geschmacklich sehr hnlich und vegan nachahmen: Zutaten fr 100ml "veganen Baileys": 4cl Kirschlikr 2cl Sojasahne (z.B. "Cuisine" von Alpro) Schoko-Sojamilch Zutaten in ein Glas geben, gut umrhren, fertig. Auch hier gilt natrlich: Je mehr Likr, desto mehr "Power" - allerdings wird der Schokolikr dann auch etwas "kirschlastiger". Ich bin als Genusstrinker von beiden Getrnken absolut berzeugt. http://veganer.blog.de/2010/04/02/rezept-eierlikoer-baileys-vegan-8296941/