Sie sind auf Seite 1von 1

TOPFEN-PFIRSICH Kuchen

20 g Germ 100 ml Milch 4 Dotter 20 g Kristallzucker 1 Pkg. Vanillezucker Schale von 1 Zitrone (unbehandelt) 20 g zerlassene Butter 250 g glattes Mehl 100 g PreiselbeerMarmelade

Belag:
12 Pfirsiche 500 g Topfen (10% Fett) 160 g Staubzucker 60 g Strkemehl (Maizena) 4 Dotter 1 Pkg. Vanillezucker Schale von 112 Zitrone (unbehandelt) 200 g Preiselbeer-Kompott 1 Pkg. Tortengelee

Salz, Zimt, Staubzucker, Rum, Mehl, Butter Germ in kalter Milch auflsen, mit Dottern, Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale, 1 TL Rum, 1 Prise Salz, Butter und Mehl zu einem glatten Teig abschlagen. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. rasten lassen, abschlagen und nochmals 5 Minuten rasten lassen. Backblech (mit hherem Rand) mit Butter bestreichen und mit Mehl bestreuen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsflche in Gre des Bleches ausrollen, auf das Blech legen und mit Marmelade bestreichen. Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen. Topfen mit Zucker, Strke, Dottern, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und wenig Rum verrhren, auf den Teig streichen und mit Pfirsichhlften belegen (Vertiefungen oben). Pfirsichhlften mit Preiselbeerkompott fllen, mit einer Staubzucker-Zimt-Mischung bestreuen, Teig ca. 15 Min. gehen lassen. Backrohr auf 190 C vorheizen. Kuchen im vorgeheizten Rohr ca. 35 Min. backen. Kuchen auskhlen lassen und mit Tortengelee (nach Vorschrift zubereiten) bestreichen