Sie sind auf Seite 1von 94

Informationen für Studenten

Informationen für Studenten

21. Januar 2009


10.00 - 15.00 Uhr
Audimax Foyer | Technische Universität München
Impressum

Herausgeber Technische Universität München


IKOM
Arcisstraße 21
80333 München
Germany

Tel.  +49.89.289.15051
Fax +49.89.289.15052

www.ikom.tum.de
bau@ikom.tum.de

V.i.S.d.P. Maria Hornbach, Kathrin Jung

Redaktion / Dirk Christoph, Dominik Gast, Daniel Gizik,


Layout Dominik Häring, Daniel Rudolph,
Martin Schaller, Andreas Wenzler

Auflage 2 500 Stück

Druck Mediengruppe Universal, München

2
Inhalt

Grußworte ................................................................................... 4

IKOM Bau ..................................................................................... 4


TUM . ............................................................................................ 6
Süddeutsche Zeitung ................................................................... 8
Bayerische Ingenieurekammer-Bau ............................................ 10

Zur IKOM .................................................................................... 13

Idee und Organisation ................................................................. 14


IKOM Bau 2009 ........................................................................... 16
Anfahrt zur IKOM Bau ................................................................. 18
Kleiner Knigge ............................................................................. 22
Der perfekte Lebenslauf .............................................................. 24

Kooperationen ........................................................................... 27

Alumni & Career Services . .......................................................... 28


UnternehmerTUM . ...................................................................... 30
A.S.I. ............................................................................................ 32
Zukx ............................................................................................ 35

Unternehmen ............................................................................. 37

Unternehmensprofile ................................................................... 38
Gesuchte Studienrichtungen . ..................................................... 84
Unternehmen von A bis Z ........................................................... 86
Unternehmen nach Standnummern ............................................ 88
Standplan .................................................................................... 90

3
Grußworte

Grußwort der IKOM Bau

Wir begrüßen alle Studenten, Unternehmensvertreter, Koopera-


tionspartner und Besucher ganz herzlich zur dritten IKOM Bau,
dem Karriereforum der TU München.

Seit mittlerweile 20 Jahren organisieren Studenten aller Fachrich-


tungen für ihre Kommilitonen in ehrenamtlicher Arbeit die IKOM.
Mit einem ca. 100-köpfigen Team sind wir mit der IKOM in Gar-
ching, der IKOM Life Science am Wissenschaftszentrum in Wei-
henstephan und der IKOM Bau hier in der Innenstadt nun an allen
drei Standorten der TU München vertreten.

Am 21. Januar 2009 präsentieren sich 45 Unternehmen auf der


IKOM Bau. Vom Ingenieur- und Architekturbüro, über öffentliche
Arbeitgeber bis hin zu den großen Konzernen des Baugewerbes
werden wieder alle Größen und Ausrichtungen vertreten sein.
Für die Branchen Architektur, Bauwesen sowie Umwelt wurde
die IKOM Bau zu einer etablierten und äußerst wichtigen Veran-
staltung, um den Kontakt zu qualifizierten Absolventen und moti-
vierten Studenten herzustellen.

4
Grußworte

Von Interesse ist für viele Unternehmen der neue zukunftswei-


sende Studiengang des Umweltingenieurwesens der TUM. Des-
wegen werden viele Studenten dieses Studiengangs das Karrie-
reforum besuchen. Diesem Sektor wird gerade in Deutschland ein
hohes Wachstumspotential vorausgesagt.

Unser besonderer Dank gilt den beiden Dekanen der Baufakul-


täten, von der Fakultät für Architektur Prof. Dipl.-Ing. Dietrich Fink
und von der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen
Prof. Dr.-Ing. Norbert Vogt, für die Unterstützung der IKOM Bau.

Wir wünschen allen viele erfolgreiche Gespräche, das Knüpfen


weitreichender Kontakte und natürlich viel Spaß auf der
IKOM Bau 2009!

Maria Hornbach Jakob Feil

5
Grußworte

Grußwort des Präsidenten der TU München

Die IKOM ist ein Markenzeichen der Technischen Universität


München. Seit sich im Jahr 1989 erstmals 25 Firmen in der Fakul-
tät für Elektrotechnik einfanden, um junge Akademiker für sich zu
gewinnen, hat sich über zwanzig Jahre hinweg ein äußerst erfolg-
reiches und renommiertes Karriereforum etabliert, das deutsch-
landweit führend ist. Als Präsident der TU München bin ich stolz
auf unsere Studierenden, die diese Karriereplattform getreu dem
IKOM-Motto „Von Studenten für Studenten“ mit großem Einsatz
für ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen organisieren.

Die IKOM Bau ist eines von mittlerweile drei Foren, auf denen
insgesamt über 260 Unternehmen den Kontakt zu den Studieren-
den der TU München suchen. Am 21. Januar 2009 wird die IKOM
Bau im Audimax Foyer am Campus in der Innenstadt zum dritten
Mal stattfinden. An einem Tag findet man hier gebündelt ein Gros
an Kontakten speziell für die Baufakultäten und die Unternehmen
treffen auf talentierte und hochmotivierte Studierende, die sich im
Studium an der TU München bewährt haben und ihre Leistungs-
fähigkeit auch in der Praxis beweisen möchten. Somit ergibt sich
die hervorragende Gelegenheit für unsere angehenden Archi-
tekten, Bau- und Vermessungsingenieure, Firmen, Verbände, In-
genieur- und Architekturbüros aus der Branche kennen zu lernen.

6
Grußworte

Die Netzwerkbildung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft be-


reits während des Studiums zu fördern, liegt uns als Prototyp der
„Unternehmerischen Universität“ in besonderem Maße am Her-
zen. Die Absolventen der TU München sollen fachlich und sozial
kompetent sein, denn nur so können sie im Berufsleben später
ihre Ideen in Eigeninitiative verantwortungsvoll in die Gesellschaft
einbringen und wichtige Leistungs- und Entscheidungsträger für
den Standort Deutschland werden. Der rege Austausch zwischen
unseren fähigsten Köpfen kann deshalb gar nicht früh genug be-
ginnen.

Im Namen der Technischen Universität München danke ich den


Organisatoren für ihr Engagement und ihren Einsatz und wünsche
der IKOM Bau auch 2009 wieder regen Zuspruch und viel Erfolg!
Wir sind stolz auf unsere Studierenden.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann


Präsident der Technischen Universität München

7
Grußworte

Grußwort unseres Medienpartners Süddeutsche Zeitung

Herzlich Willkommen auf der IKOM Bau.


Die Süddeutsche Zeitung, dieses Jahr wieder Hauptmedienpart-
ner, freut sich Sie bei der IKOM Bau begrüßen zu dürfen.

Gerade in der heutigen Zeit ist es für Unternehmen wichtig, sich


mit einem positiven Arbeitgeberimage auf dem Arbeitsmarkt zu
positionieren. Dieser Bestandteil des Employer Branding bringt
Arbeitgebern einen Wettbewerbsvorteil im Kampf um die stark
umworbenen qualifizierten Fachkräfte. Andererseits gewinnt der
persönliche Eindruck, den der Bewerber beim Arbeitgeber hinter-
lässt, zunehmend an Bedeutung.

Die Jobmesse IKOM Bau und die Süddeutsche Zeitung stehen


Ihnen als Karrierebegleiter zur Seite und bieten Ihnen eine Platt-
form auf der Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammenfinden.

Die Süddeutsche Zeitung wünscht allen Unternehmen und allen


Hochschulabsolventen viel Erfolg auf der IKOM Bau 2009.

Harald Lenz
Geschäftsbereichsleiter Recruitingmarkt
Süddeutsche Zeitung GmbH

8
Bereit für größere Aufgaben?
Nutzen Sie den Stellenmarkt der Süddeutschen Zeitung.

Der Stellenmarkt der Süddeutschen Zeitung ist der ideale


Karrierebegleiter für alle, die sich einer neuen Herausforderung
gewachsen fühlen. Hochwertige Stellenangebote finden Sie
samstags in Ihrer Süddeutschen Zeitung und täglich unter 9
www.sueddeutsche.de/stellenmarkt.
Grußworte

Grußwort des Präsidenten


der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Durch die Wahl ihres Studiengangs haben sich die Studierenden


der Bau-Fakultäten Bauingenieur- und Vermessungswesen und
Architektur der Technischen Universität München dazu entschlos-
sen, künftig in einer hoch innovativen Branche mit besten Zu-
kunftsaussichten tätig zu werden. Hierzu möchte ich Sie alle sehr
herzlich beglückwünschen.

Das Bauwesen bietet zahlreiche Möglichkeiten, sei es in Ingeni-


eurbüros, in Bauunternehmen, in den öffentlichen Verwaltungen
oder auch in den Bau- und Immobilienabteilungen nahezu aller
großen Unternehmen weltweit, um die im Studium erworbenen
Kenntnisse anzuwenden. Wie alle anderen High-Tech-Branchen
ist auch das Bauwesen einem permanenten Wandel unterworfen.
Fort- und Weiterbildung sind daher unverzichtbare Bestandteile,
um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

10
Grußworte

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau verfolgt im Interesse ihrer


Mitglieder, aber auch im Interesse unserer gesamten Gesellschaft,
ein eindeutiges Ziel: Die Qualität der Planungs- und Bauleis-
tungen „Made in Bavaria“ muss langfristig gesichert und weiter
gefördert werden. Als Kammer aller im Bauwesen tätigen Ingeni-
eure in Bayern bieten wir ein breites Beratungs- und Dienstleis-
tungsangebot, um Ingenieurinnen und Ingenieure auf ihrem be-
ruflichen Weg zu begleiten - von der fachlichen Information über
die berufliche Weiterbildung bis hin zum Aufbau einer attraktiven
Altersvorsorge durch unser Versorgungswerk. Ihre Fragen hierzu
beantworten wir jederzeit gerne.

Den Initiatoren und Organisatoren der IKOM Bau gilt mein be-
sonderer Dank für ihr großes Engagement. Ich hoffe, dass im
Rahmen dieses Karriereforums wieder viele gute und zukunfts-
weisende Kontakte zustande kommen.

Dr.-Ing. Heinrich Schroeter


Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

11
Zur IKOM

13
Idee und Organisation

Unsere Maxime

Wir knüpfen Kontakte. Persönlich.


Unser Ziel ist es, Kontakte zwischen Studenten und Unterneh-
men zu knüpfen. Wir sind Studenten aller Fachrichtungen, die
ehrenamtlich Karriereforen und weitere, für Studenten kostenlose
Veranstaltungen wie Exkursionen, Workshops und Vorträge orga-
nisieren.

Uns verbindet Teamgeist, Eigeninitiative und das Bestreben, un-


seren Kommilitonen den Einstieg in das Berufsleben zu erleich-
tern. Wir wollen dazu unsere langjährige Erfahrung nutzen und
gleichzeitig stets Weiterentwicklung, neue Ideen und Projekte
fördern. Für den Erfolg der IKOM ist es wichtig, professionell und
verantwortungsbewusst zu arbeiten. Dies wird erst möglich durch
freundschaftliche Beziehungen untereinander sowie eine offene
und ehrliche Kommunikation.

14
Idee und Organisation

Geschichte

Im Juni 2008 fand bereits zum 20. Mal die IKOM für Studenten
und Unternehmen im Gebäude der Fakultät für Maschinenwesen
in Garching bei München mit sehr großem Erfolg statt. Nach der
Gründung 1989 war die IKOM zunächst ein eintägiges Forum.
Aufgrund der positiven Resonanz sowohl der Firmen wie auch der
Studierenden, wurde das Angebot schon schnell auf zwei Tage
erweitert, heute findet die IKOM an drei Tagen statt.

Gegenwärtig ist die IKOM das größte Karriereforum in Süddeutsch-


land. Die IKOM in Garching deckt schwerpunktmäßig die Fach-
gebiete Wirtschaftswissenschaften, Natur- und Ingenieurwissen-
schaften ab. Im Januar 2007 wurde erstmals die IKOM Bau mit
Schwerpunkt Bauingenieurwesen und Architektur am Stammge-
lände mit ebenfalls sehr großem Erfolg ausgerichtet und die IKOM
damit um eine zweite Veranstaltung erweitert. Im Mai 2008 feierte
dann die IKOM Life Science ihre Premiere am Wissenschaftszent-
rum Weihenstephan und schloss damit den Kreis über alle drei
Standorte der TU München.

15
IKOM Bau 2009

Das Team der IKOM Bau

Nach der Idee, ein Karriereforum speziell für die Baufakultäten am


Innenstadtstandort der TUM zu etablieren und der ersten Reali-
sierung im Januar 2007, der IKOM Bau, organisieren wir 2009 die
dritte IKOM Bau.

Das Team der IKOM Bau besteht derzeit aus neun Mitarbeite-
rinnen und Mitarbeitern. Wir sind zuständig für die Logistik und
die Studenten- bzw. Firmenbetreuung der IKOM Bau. Zusätzlich
arbeiten wir mit vielen Ressorts der IKOM, wie Druck & Design, IT
oder PR, eng zusammen.

Wenn Du Interesse hast, an der Organisation eines Kontaktforums


mitzuarbeiten und Freude daran hast, gemeinsam in einem Team
eigene Projekte auf die Beine zu stellen, freuen wir uns darauf,
Dich näher kennen zu lernen – schau doch einfach mal in un-
serem Büro im TUM-Shop am Stammgelände vorbei. Dort triffst
Du uns montags zwischen 18.00 und 19.00 Uhr an. Du kannst
aber auch einfach eine E-Mail an bau@ikom.tum.de schreiben.

Marian Heimann, Kathrin Jung, Florian Schneider, Franziska Schlieter, Josef Reger,
Maria Hornbach, Christian Merkl, Jakob Feil, Vitalij Vigdortchik

16
IKOM Bau 2009

Tagesablauf – IKOM Bau 2009

21.01.09 Audimax Foyer


Stammgelände der TUM
Arcisstraße 21, 80333 München

10.00 Uhr Eröffnung der IKOM Bau

Firmen präsentieren sich den Studenten

15.00 Uhr Verlosung von 2 Apple iPod nano


an die Teilnehmer der Studentenumfrage

15.30 Uhr Vortrag von Uli Saalfrank,


Gründungsdirektor Oskar von Miller Forum

17
Anfahrt zur IKOM Bau

r.
enst
Luis
Theresienstraße
Ther
Universität
esie
nstr.

r.
isst
Arc
Gab
elsb
erge
rstr.

r.
igst

6
Ludw

U3/U
U2
Königsplatz

Isar
Odeonsplatz

Stam
mstr /U5
ecke U4

Hauptbahnhof
Karlsplatz (Stachus)

Marienplatz

Sendlinger Tor

Anfahrt mit der U-Bahn

Fahren Sie mit der U2 bis zur Haltestelle „Theresienstraße“, neh-


men Sie den Ausgang „Technische Universität“ und folgen Sie
der Theresienstraße in Richtung der beiden Brücken.

Zwischen den beiden Brücken betreten Sie rechts das Gelände


der TU München. Folgen Sie im Innenhof der Ausschilderung zur
IKOM Bau.

Weitere Anfahrtsbeschreibungen gibt es unter:


www.mytum.de/campus/anfahrt

18
Anfahrt zur IKOM Bau

Umgebungsplan – Stammgelände TU München


ße

U2 Theresienstraße
stra
aße

is
Arc
nstr

The
e
Luis

resien
stra
ße
aße
nstr

Neue
ste

Pinakothek
u
Aug

aße

The
resien
nstr

stra
ße
e
Luis

Gab
elsb
ße

erg
erstr
stra

aße
is
Arc

Alte
Pinakothek
aße
nstr

Mensa Gab
e

elsb
Luis

erg
erstr
ße

aße
stra
is
Arc

19
6. Mai 2009
Campus Weihenstephan | Freising

20
23. - 25. Juni 2009
Fakultät Maschinenwesen | Garching

www.ikom.tum.de21
Kleiner Knigge

Eigeninitiative

Die meisten Firmenvertreter freuen sich, wenn sie Dir etwas über
ihr Unternehmen erzählen können. Es ist eigentlich auch immer
etwas dabei, was Du noch nicht wusstest oder wo Du einhaken
kannst – also: Trau dich!

Dress Code

Lass die bequeme Lieblingsfetzenjeans, die schon alles mit-


gemacht hat, im Schrank und greif lieber zu gepflegter Klei-
dung. Es muss ja nicht gleich ein schwarzer Zweireiher sein,
aber „Kleider machen Leute“ und Du willst ja sicher nicht den
schlechtesten Eindruck hinterlassen.

Werbegeschenke

Natürlich ist es verlockend, sich und die ganze WG mit Gratis-


Kugelschreibern auszustatten, die bis ans Ende des Berufsle-
bens reichen. Doch einer pro Stand sollte genügen und nach
ein paar Jahren trocknen die Dinger sowieso aus.

22
Kleiner Knigge

Wie kann man sich vorbereiten?

-- Terminkalender, um die Visitenkarten zu verstauen und die ge-


sicherten Praktika gleich einzutragen
-- ausreichend Zeit für die einzelnen Gespräche nehmen
-- vor der IKOM Bau den Katalog nach interessanten Firmen
durchforsten, damit Du zielgerichtet zu Deiner Wunschfirma
kommst und nicht im Messetrubel an ihrem Stand vorbei-
schlenderst

Lebenslauf

Auch wenn Du ohne die Absicht, gleich ein Praktikum dingfest


zu machen, auf die IKOM Bau kommst, ist es nicht verkehrt, ei-
nen kleinen Curriculum Vitae mitzunehmen. Wenn Dir eine Firma
so sympathisch ist, dass Du bei ihr einen bleibenden Eindruck
hinterlassen möchtest, kannst Du ihn gleich aushändigen. Er
sollte Deine wichtigsten Daten (Bildungsweg, Auslandsaufent-
halte, Praktika / Berufserfahrung, Hobbies), sowie ein Passfoto
beinhalten.

Solltest Du zum ersten Mal einen Lebenslauf schreiben, wirf doch


einfach ein Blick auf die folgende Doppelseite, die Dir beispielhaft
erläutert, welche Informationen in welcher Form hineingehören.
Anschließend kannst Du dein CV auch direkt auf der IKOM Bau
von unseren Kooperationspartnern (ASI, SZ, Zukx und TUM
Alumni & Career Services) auf Herz und Nieren prüfen lassen und
ihm den letzten Schliff verleihen.

23
Der perfekte Lebenslauf

Lebenslauf
Max Mustermann

Musterstraße 32
54321 Musterhausen Professionelles
Tel. +49 (0)98 1234567 Foto
Mobil +49 (0)150 1234567
max.mustermann@muster.de

Persönliche Daten
Geburtsdatum 08.03.1984
Geburtsort Musterdorf
Familienstand …
Nationalität …

Studium
Okt. 05 – Nov. 08 Diplomstudiengang …, Universität, Musterstadt
– Schwerpunkte
– Titel der Diplomarbeit: … (Note: …)
– Abschluss: Diplom-… (Note: …)

Praktische Erfahrungen
Wesentliche Punkte, die Apr. 08 – Okt. 08 Diplomarbeit, Muster GmbH, Musterstadt
Du im Rahmen Deiner
Tätigkeit nennen kannst. Abteilung/Bereich
Welche Ergebnisse wur- …
den wie erreicht?

Eigenständiges Arbeiten? Jan. 06 – Juli 06 Praktikum, Muster GmbH, Musterstadt
Kundenkontakt? Eng-
lische Korrespondenz? Abteilung/Bereich
Projekt-, Teamarbeit? …

Eine Werksstudententä- Jan. 03 – März 08 Werksstudententätigkeit, Muster KGaA, Musterstadt
tigkeit wird „niedriger“
bewertet als ein Prakti-
Abteilung/Bereich
kum, daher i. d. R. weniger …
ausführlich. …
Jan. 04 – Juli 08 Studentischer Nebenjob, Muster AG, Musterstadt

Auslandsaufenthalte
Hast Du ein Stipendium Juli 06 – Jan. 07 Auslandsstudium, Universität, Stadt, Land
erhalten? Sprachaufent-
halte? Scheine?


Wesentliche Punkte Jan. 06 – Juli 06 Auslandspraktikum, Muster KGaA, Stadt, Land
aufführen, analog dem
deutschen Praktikum. Abteilung/Bereich

24
Der perfekte Lebenslauf

Berufsausbildung
Okt. 05 – Nov. 08 Ausbildung zum …, Mustermann AG, Musterstadt
Abteilung/Bereich

Schule und Zivildienst


Sep. 94 – Apr. 03 Mustermann Gymnasium, Musterhausen
Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Note: …)
Aug. 03 – Apr. 04 Johanniter Unfallhilfe, Musterhausen
Rettungssanitäter (+ evtl. Highlights)

Zusatzqualifikationen
Sprachen Englisch – verhandlungssicher Eventuell Erläuterung wei-
terführender Sprachkurse
Französisch – sicherer Umgang oder -aufenthalte.
Spanisch – Grundkenntnisse
EDV Catia V5, Matlab/Simulink – sehr gute Kenntnisse
MS Office – gute Kenntnisse

Engagement
Okt. 05 – Juli 07 IKOM (Karriereforum der TUM),
Technische Universität München


Jan. 98 – Feb. 04 KJR (Kreisjugendring), Musterstadt Was wurde organisiert?
Warst Du im Vorstand?

Persönliche Interessen
Sport Fußball (sechsjährige Zugehörigkeit zum Turn- und
Sportverein Musterdorf 1899 e.V.), Bergtouren mit
dem Mountainbike, Joggen
Sonstiges Aquarellmalerei, Klavier (2001 2. Platz im über-
regionalen Wettbewerb „Jugend musiziert“), Lesen
(letztes Buch: John Grisham, „The Broker“)

Musterstadt, 21. Januar 2009

Max Mustermann

25
26
Kooperationen

27
Alumni & Career Services

Career Service

Der TUM Career Service versteht sich als Bindeglied zwischen Studieren-
den, Alumni und potentiellen Arbeitgebern und ist zentraler Ansprechpart-
ner für alle Career Service Aktivitäten an der TUM.

TUM Job- und Praktikabörse


Nutzen Sie die TUM Job- und Praktikabörse und finden Sie das für
Technische Universität München Sie passende Jobangebot – egal ob Sie Praktika, Werkstudentenjobs,
Alumni & Career
Gabelsbergerstr. 39, 1. Stock Abschlussarbeiten, Promotionsstellen oder Festanstellungen im In- und
80333 München
Ausland suchen. www.tum.de/jobboerse
Career Service
Dipl.-Soz. Univ. Amelie Lemke
(Leitung)
Dipl.-Kffr. Simone Stein
Referenzliste für Initiativbewerbungen
Tel. +49.89.289.22132
career@tum.de
In unserer Referenzliste finden Sie viele Unternehmen, die an Ihren Initia-
tivbewerbungen interessiert sind: www.tum.de/career

Informationen / Veranstaltungen
Die Career Service Homepage bietet Ihnen vielseitige Tipps und Informa-
tionen rund um Ihre Bewerbung, Jobsuche und Karriere:
www.tum.de/career
Hier finden Sie auch Hinweise zu unseren aktuellen Career Veranstaltun-
gen wie z.B. den Bewerbungsmappen-Checks.

TUM Bewerbungsratgeber
Der TUM Bewerbungsratgeber besteht aus zwei Teilen.
-- TUM Angebote für Ihre Karriere: Sortiert nach Thema finden Sie alle
Anlaufstellen an der TUM, die Sie zu Karrierethemen unterstützen.
TUM Bewerbungsratgeber 08/09
-- Allgemeiner Bewerbungsratgeber (in Zusammenarbeit mit der Univer-
sität St. Gallen), mit umfassenden Informationen zu Jobwahl, Berufsein-
stiegsplanung, Bewerbung im In- und Ausland, Interviews etc.
TUM Bewerbungsratgeber 08/09

Den TUM Bewerbungsratgeber können Sie beim Career Service und in


allen TUM Bibliotheken ausleihen.

Beratung
Während und auch nach Ihrem Studium steht Ihnen das Career Service
Team gerne unterstützend zu Themen wie Bewerbung, Berufseinstieg
oder Karriereplanung zur Verfügung. Kommen Sie auf uns zu.
Wir beraten Sie gerne.

28
Alumni & Career Services

Alumni Service

Netzwerke sind im Berufsleben das A & O. Sie bringen bereits ein exzellen-
tes Netzwerk mit: KontakTUM. Das weltweite Netzwerk für Studierende,
Mitarbeitende, Alumni, internationale Gäste und Freunde der TUM.
www.tum.de/alumni Technische Universität München
Alumni & Career
Der Alumni Service hat für Sie folgende Netzwerk-Angebote: Gabelsbergerstr. 39, 1. Stock
80333 München
-- Online Plattform mit Forum und Lifelong E-Mail Adresse
Alumni Service
-- Internationale Vernetzung mit weltweiten regionalen Netzwerkgruppen Gerlinde Friedsam, M.A.
-- Informationen für Alumni und Dr. Julia Meyer
Tel. +49.89.289.22564
(Magazin „KontakTUM” sowie Newsletter auf Deutsch und Englisch) Tel. +49.89.289.22139
info@alumni.tum.de
-- Veranstaltungen für Alumni
(Alumni Foren, internationale Alumni Treffen und Seminare)
-- Serviceangebote (Career Service, Programm „Zurück zum Campus”)
-- und ganz neu: Mentoring
Machen Sie mit! Registrierung unter www.tum.de/alumni/datenbank

Die drei fakultätsübergreifenden Mentoringprogramme der TUM © Fotos TUM, Uli Benz

TUM² – Mentoring für Studierende und Alumni


TUM² richtet sich an Studierende aller Fakultäten mit Vordiplom, im TUM²
Dipl.-Ing. agr. Peter Finger
Bachelor ab dem dritten Jahr, Masterstudierende sowie Promovierende, Tel. +49.89.289.22589
finger@zv.tum.de
die als Mentees ein Tandem mit Alumni der TUM eingehen möchten. Der
Tandemzyklus startet jeweils zum Wintersemester und dauert 1 Jahr.

Erfahrene Wege in die Forschung


Das TUM-Förderprogramm „Erfahrene Wege in die Forschung“ richtet Erfahrene Wege in die Forschung
Henrike Rietz-Leiber, M.A.
sich an besonders begabte Studierende der TUM. Professoren und Pro- Tel. +49.89.289.22690
ewf@zv.tum.de
fessorinnen der TUM übernehmen die Mentorenschaft und fördern über
vielfältige Angebote die Mentees bei deren Eintritt in die Forschung und
Wissenschaft.

mentorING
Studentinnen und Berufsanfängerinnen aus den Fächern Bauingenieur- mentorING
Frauenbüro
und Vermessungswesen, Elektro- und Informationstechnik, Physik, Dr. Ulla Weber
Barerstr. 21
Maschinenwesen oder Informatik können von dem speziell auf die 80333 München
Anforderungen an Frauen im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich Tel. +49.89.289.22319
weber@zv.tum.de
zugeschnittenen Programm profitieren.

www.tum.de/mentoring

29
UnternehmerTUM

Die UnternehmerTUM GmbH

Die UnternehmerTUM GmbH, das Zentrum für Innovation und


Gründung an der TU München, wurde im Januar 2002 gegründet.
Das Unternehmen ist eine unabhängige, gemeinnützige GmbH
und ein An-Institut der Universität.

Bei der UnternehmerTUM treffen junge Gründer auf erfahrene


Manager, Wissenschaftler kommen mit Unternehmern zusam-
men. Menschen aus unterschiedlichen Branchen und Ländern
entwickeln neue Geschäftsmodelle und schließen sich zu Innova-
tions- und Gründerteams zusammen, um Werte zu schaffen. Die
UnternehmerTUM zählt mittlerweile zu den führenden Zentren für
Innovation und Gründung in Europa.

Unternehmensgründung

Die UnternehmerTUM begleitet Sie als angehenden Gründer und


Gründungsinteressierten auf dem Weg zum eigenen Unternehmen.
Wir vermitteln Ihnen das Know-how, wie Sie wesentliche Fragestel-
lungen zu Ihrer Geschäftsidee erkennen und bearbeiten. Zudem
unterstützen wir Sie bei der Erprobung Ihres Geschäftskonzepts
und leiten Sie bei der Erstellung Ihres Businessplans an. Gerne
informieren wir Sie auch über Kapitalgeber, wie den High-Tech
Gründerfonds oder Finanzierungsmöglichkeiten, wie das EXIST-
Gründerstipendium, zu denen Sie Kontakt aufnehmen können.

30
UnternehmerTUM

Qualifizierung

In unseren Vorlesungen, Workshops und Seminaren eignen Sie


sich als Teilnehmer unternehmerisches Know-how an, bauen Ihre
Team-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten aus und
lernen, eigeninitiativ und selbstverantwortlich zu handeln. Pro
Jahr nutzen rund 1 000 Studierende und Wissenschaftler der TU
München das Angebot der UnternehmerTUM, das in vielen Studi-
engängen als Lehrverantstaltung anerkannt wird.

Alle Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter:


www.unternehmertum.de

Kontakt

UnternehmerTUM GmbH
Lichtenbergstraße 8
85748 Garching
Tel +49.89.324624-0
Fax +49.89.324624-100
Mail info@unternehmertum.de
www.unternehmertum.de

Ansprechpartner:
Dr. Bernward Jopen
Dr. Helmut Schönenberger

31
RICHTIG VORBEREITET
ZUR IKOM BAU
WORKSHOPTERMIN
Mo. 19. Januar 2009
16.00 -18.00 Uhr

AUS DEM PROGRAMM:


� Was suche ich auf dem Jobforum?
� Informationen sammeln und Fragen vorbereiten.
� Meine überzeugende Selbstpräsentation.
� Zeitplanung auf dem Jobforum und Outfit.
� Bewerbungsmappe - ja oder nein?
� Gesprächsführung am Stand und Nachbereitung.

Der kostenlose A.S.I. Workshop macht Sie fit


für Ihren Auftritt auf dem Jobforum IKOM Bau!

Anmeldung unter: www.ikom.tum.de

Aachen . Berlin . Bielefeld . Bochum . Bonn . Bremen . Düsseldorf . Essen . Frankfurt . Freiburg . Halle . Hamburg . Hannover .
u fes
sla
en
s Leb
e
k Ihr
e c
r Ch G
s e A
t e nlo tung
s a
u ko sber
Ba chaf t
M ts
r IKO Wir
e I.
u f d A.S.
A nd
Sta

Die A.S.I. Wirtschaftsberatung AG bietet seit 1969


Beratung und Betreuung für den gehobenen Privatkunden
in derzeit 26 Universitätsstädten Deutschlands. Wir
übernehmen für unsere Mandanten die Vermittlung und
lebenslange Betreuung von Versicherungen, Geldanlagen,
renditeorientierten Kapitalanlagen, Finanzierungen usw.
in der Zusammenarbeit mit über 150 Produktpartnern.
Aufgrund unserer Unabhängigkeit von Banken und Versiche-
rungsgesellschaften gewährleisten wir eine produktunab-
hängige Beratung, die sich an den individuellen Bedürfnissen
unserer Mandanten orientiert.

A.S.I. Geschäftsstelle München


Herzog-Heinrich-Str. 10, 80336 München,
Tel.: (089) 381612-0, Fax: (089) 381612-12
Herr Jan Schlüter, Herr Andreas Christ, Frau Kathrin Zang
E-Mail: service@m.asi-online.de, www.asi-online.de
Karlsruhe . Kiel . Köln . Leipzig . Lübeck . Mannheim . Marburg . Meschede . München . Münster . Rostock . Stuttgart . Tübingen
34
Ingenieure

35
36
Unternehmen

37
a + p Architekten

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte Architektur, Innenarchitektur, Ingenieurleis-
tungen, Sicherheits- und Gesundheitsschutz,
Bauingenieurw. Vorbeugender Brandschutz, Energieberatung
Hauptsitz München
Mitarbeiter 2008 42

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten für Architekten, Innenarchitekten,
Bauingenieure, Versorgungstechniker
Weiterbildungsmöglichkeiten laufend intern und extern bei Bedarf nach
Absprache
Auslandsaktivitäten derzeit keine

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ja
Einstellungskriterien teamfähig sowie technisch und
sozial kompetent
Auswahlverfahren klassisches Auswahlverfahren
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.ap-architekten.de
Anschrift a + p Architekten
Kapellenweg 6
81371 München
info@ap-architekten.de
Stand

20
38
Alfred Kunz Untertagebau, Eingetragene NL der
August Reiners Bauunternehmung Bremen

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Tunnelbau
Hauptsitz München
Bauingenieurw.
Mitarbeiter 2008 50

Angebote für Studenten


Geologie
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Bauleitung, Technischer Innendienst, Kalkulation
Weiterbildungsmöglichkeiten Schulungen: Arbeitssicherheit, QM,
Kalkulationsprogramme usw.
Auslandsaktivitäten Österreich, Schweiz

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 2-3
Einstellungskriterien Flexibilität
Auswahlverfahren Bewerbung und persönliches
Vorstellungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.kunz-gmbh.de
Anschrift Dipl.Ing. Manfred Kicherer
Geschäftsführer
Alfred Kunz Untertagebau
Frankfurter Ring 224
80807 München

Stand

42
39
BAM Deutschland AG

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte Hochbau (Schlüsselfertigbau),
Stadien- und Sportstättenbau
Bauingenieurw. Hauptsitz Stuttgart
Standorte Stuttgart, Frankfurt, Dresden, Göttingen,
Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, München
Mitarbeiter 2008 800

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikant, Werkstudent, Auszubildender,
BA-Student oder Direkteinstieg im
Anschluss an das Studium.
Weiterbildungsmöglichkeiten Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten im
technischen und kaufmännischen Bereich.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 kontinuierlicher Bedarf
Einstellungskriterien Für den Direkteinstieg setzen wir ein abge-
schlossenes Studium des Bauingenieurwesens,
der Architektur oder eines vergleichbaren
Studiums voraus.

Kontakt
Internet www.bam-deutschland.de
Anschrift Oliver Vogt
Personalentwicklung
Mönchhaldenstraße 26
70191 Stuttgart
Stand bewerbung@bam-deutschland.de

8
40
Bauer AG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Bau, Maschinenbau, Resources / Umwelttechnik
Hauptsitz Schrobenhausen
Bauingenieurw.
Standorte deutschland- und weltweit
Mitarbeiter 2008 > 7 000 Baustoffingenieurw.

Geologie
Angebote für Studenten
Umweltingenieurw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja Vermessungsw.
Promotion Nein

Anforderungsprofil
Einstellungskriterien Team- und Kommunikationsfähigkeit,
fachliche und persönliche Qualifikation,
Flexibilität; hohe soziale Kompetenz und
Engagement
Fremdsprachenkenntnisse Englisch wünschenswert

Kontakt
Internet www.bauer.de
Anschrift Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne
der zuständige Personalreferent
Thomas Muhr unter
Tel. +49 (0)8252 97-1486

Stand

10
41
Bauer Beratende Ingenieure GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Infrastruktur- und Tragwerksplanung
Hauptsitz Landshut
Bauingenieurw.
Standorte Regensburg, Dingolfing, Leipzig
Mitarbeiter 2008 65

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Schulungen,
Erwerb von Zusatzqualifikationen

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 2
Einstellungskriterien Studienabschluss, Praktika, Persönlichkeit

Kontakt
Internet www.bbi-ingenieure.de
Anschrift Bauer Beratende Ingenieure GmbH
Liebigstraße 3
84030 Landshut
bewerbung@bbi-ingenieure.de

Stand

9
42
Bayerische
Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bayerische Ingenieurekammer-Bau

Wer wir sind Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau, Körperschaft des


und was wir tun öffentlichen Rechts, vertritt die beruflichen Belange ihrer
Architektur
5 500 Mitglieder. Diese sind Ingenieure aller Fachbereiche
von Planen und Bauen. Zu den Aufgaben der Kammer zäh- Bauingenieurw.
len der Schutz der beruflichen Belange, die Listenführung,
die Beratung von Kammermitgliedern sowie von öffentlichen Baustoffingenieurw.
und privaten Auftraggebern, die Überwachung der Erfüllung
beruflicher Pflichten sowie die Förderung von Baukultur, Wis- Geologie
senschaft, Forschung und Technik. Die Kammer ist in zahl-
reichen Initiativen und Vereinen engagiert, um das Ansehen Umweltingenieurw.
des Berufsstands der im Bauwesen tätigen Ingenieure in
Vermessungsw.
Bayern weiter zu fördern und die Qualität von Planen und
Bauen in Bayern, Deutschland und Europa einer breiten Öf-
fentlichkeit bekannt und bewusst zu machen.

Was bieten wir Durch eine Eintragung in die Interessentenliste können Stu-
Studierenden? dierende das Serviceangebot der Kammer in vollem Umfang
und zu den gleichen Konditionen wie Mitglieder nutzen.
Stellenangebote und -gesuche, Existenzgründerberatung,
Fragen zur HOAI, Vergabe oder zur Bauordnung sind unsere
Themen. In den zahlreichen Arbeitskreisen und Ausschüs-
sen werden nahezu alle relevanten Bereiche der Branche
behandelt, vom Denkmalschutz bis zu den Innovationen im
Bauwesen. Zudem erhalten sie das Deutsche Ingenieur Blatt,
welches monatlich die wichtigsten Themen rund um den Be-
ruf aufgreift.
Auf den zahlreichen Veranstaltungen, die die Kammer durch-
führt, zu denen die Interessenten selbstverständlich auch
eingeladen werden, besteht die Möglichkeit, mit zukünftigen
Kollegen und möglichen Arbeitgebern in Kontakt zu kom-
men. Bei über 5500 Mitgliedern aus allen Bereichen des
Bauwesens ergeben sich immer interessante Gespräche und
Diskussionen.
Seit Inkrafttreten des Baukammerngesetzes im Juli 2007
können Ingenieure des Bauwesens in Bayern sofort nach er-
folgreichem Studienabschluss Freiwilliges Mitglied der Bay-
erischen Ingenieurekammer-Bau werden und so alle Vorteile
einer Mitgliedschaft in Anspruch nehmen.
Stand
Fragen? Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Nymphenburger Straße 5
80335 München
1
Tel. +49 (0)89 419434-0
info@bayika.de
www.bayika.de 43
Bayerischer Bauindustrieverband e.V.

Unternehmen
Schwerpunkte Wirtschaftsverband, Interessenverband,
Tarifpartner, Bildungträger,
Bauingenieurw. Informationen für die Bauindustrie
Hauptsitz München
Standorte Nürnberg, Regensburg

Angebote für Studenten


Bewerberplattform www.bauindustrie-bayern.de

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 600 Bauingenieure
für die bayerische Bauindustrie
Einstellungskriterien unternehmerisch denkende und
handelnde Bauingenieure
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, jede weitere Fremdsprache von Vorteil

Kontakt
Internet www.bauindustrie-bayern.de

Stand

2
44
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

Unternehmen
Schwerpunkte Öffentlicher Dienst / Wasserwirtschaft
Hauptsitz München
Bauingenieurw.
Standorte 20 in ganz Bayern
Mitarbeiter 2008 2800

Angebote für Studenten


Umweltingenieurw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten höherer bautechnischer Verwaltungsdienst als
Abteilungsleiter an einem Wasserwirtschaftsamt
Weiterbildungsmöglichkeiten interne Qualifizierungsangebote,
Wirtschaftsvolontariat
Auslandsaktivitäten Twinning-Projekte in EU-Beitrittsstaaten,
internationale Gremien und Kommissionen,
Projekt Technologietransfer Wasser

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 8
Einstellungskriterien regionale Mobilität, Teamfähigkeit und Einsatz-
bereitschaft, Erfüllung der allgemeinen
beamtenrechtlichen Voraussetzungen
(z.B. Staatsbürger/in eines EU-Mitgliedstaates)
Auswahlverfahren gutes Ergebnis im abgeschlossenen Studium
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.stmug.bayern.de
Anschrift Bayerisches Staatsministerium
für Umwelt und Gesundheit
Stand

25
Referat Z2
Rosenkavalierplatz 2
81925 München

45
BDB München

Architektur

Bauingenieurw.

Baustoffingenieurw.

Stand

3
46
BetonBauteile Bayern

Unternehmen
Schwerpunkte Verband für Unternehmen Architektur
der Betonfertigteilindustrie
Hauptsitz München Bauingenieurw.

Standorte 100 Mitgliedsunternehmen Baustoffingenieurw.


Mitarbeiter 2008 5

Angebote für Studenten Umweltingenieurw.


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten BetonBauteile Bayern unterstützt und vertritt
die fachlichen sowie wirtschaftlichen Interessen
seiner Mitgliedsfirmen.
Arbeitsschwerpunkte: Technik, Wirtschaft,
Öffentlichkeitsarbeit, Lobbying

Kontakt
Internet www.betonbauteile-by.de
Anschrift BetonBauteile Bayern
Beethovenstraße 8
80336 München
betonbauteile@steine-erden-by.de

Stand

43
47
Bilfinger Berger AG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Ingenieurbau, Hochbau, Dienstleistungen,
Betreiberprojekte
Bauingenieurw. Hauptsitz Mannheim
Baustoffingenieurw. Standorte weltweit Niederlassungen,
Beteiligungsgesellschaften und Projekte
Mitarbeiter 2008 konzernweit ca. 60 000
Umweltingenieurw.
Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten weltweit vielfältige Karrieremöglichkeiten
Weiterbildungsmöglichkeiten Förderprogramme für Nachwuchskräfte
„training on the job“
interne Weiterbildungsmöglichk. „off the job“
Auslandsaktivitäten aktiv in ca. 56 Ländern

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 60
Einstellungskriterien gute Studienergebnisse, ausgeprägte soziale
Kompetenz, zielorientiertes und strukturiertes
Arbeiten, Mobilität, unternehmerisches Denken,
fachliches Know-How, Sprachkenntnisse
Auswahlverfahren E-Recruiting, diverse Auswahlveranstaltungen
für Studierende, Interviews
Fremdsprachenkenntnisse Englisch und weitere

Kontakt
Internet www.karriere.bilfinger.de
Anschrift Bilfinger Berger Ingenieurbau GmbH:
Stand

11
Herr Dr.-Ing. Christian Scheld
Tel. +49 (0)611 708 490
christian.scheld@bilfinger.de
Bilfinger Berger Hochbau GmbH – NL München:
Herr Frank Jainz, Geschäftsleitung
Tel. +49 (0)89 74817 111
frank.jainz@bilfinger.de
48
BPR
Gruppe

BPR
Dr. Bernhard Schäpertöns & Partner

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Projektierung von Brücken und Straßen,
Tragwerken, Straßenbahnen und Eisenbahnen
Hauptsitz München Bauingenieurw.

Standorte Augsburg, Bad Reichenhall, Bremen,


Darmstadt, Hannover, Stuttgart, Wolfsburg
Mitarbeiter 2008 80 (in der Gruppe 140)

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Projektingenieur
Weiterbildungsmöglichkeiten Fachseminare
Auslandsaktivitäten Finnland, Rumänien, Frankreich und China

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 10
Einstellungskriterien Notendurchschnitt, Leistung in konstruktiven
Fächern, Persönlichkeit
Auswahlverfahren Qualifizierte Bewerbung, Einstellungstest
Fremdsprachenkenntnisse Englisch von Vorteil

Kontakt
Internet www.bpr-gruppe.de
Anschrift BPR Dr. Bernhard Schäpertöns & Partner
Nymphenburger Straße 20a
80335 München
Tel. +49 (0)89 520 57 29-0
Fax +49 (0)89 520 57 29-22
Stand

19
info@bpr-muenchen.de

49
conject AG

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte Software für Bau- und Immobilien
Hauptsitz München
Bauingenieurw.
Standorte Duisburg, Dresden, Den Haag,
Baustoffingenieurw. Dubai, St.Petersburg, Wien
Mitarbeiter 2008 115

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Nein | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Sales / Vertriebsmitarbeiter, Softwareentwickler
Weiterbildungsmöglichkeiten Mehrwöchiges Starttraining mit Theorie und
Praxis. Fortlaufende Workshops mit internen
und externen Coaches.
Auslandsaktivitäten Wir suchen für St.Petersburg: Software-
entwickler und Vertriebsmitarbeiter.
Dubai / Wien: Vertriebsmitarbeiter

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 4 - 8
Einstellungskriterien Hohe Eigendynamik, kommunikativ, kreativ,
Spaß an Teamarbeit, engagiert, hohe IT Affinität.
Wenn möglich: Vertriebserfahrung, Bau- bzw.
Immobilienhintergrund bzw. Ausbildung.
Auswahlverfahren Dreistufiges Gespräch: 1. Telefoninterview
2. + 3. ein jeweils einstündiges Gespräch an
einem Tag in unserem Haus in München
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, weitere wünschenswert: Süd- / 
Osteuropäische Sprachen, russisch, arabisch

Stand Kontakt

33 Internet
Anschrift
www.conject.com
Frau Angela Lorenz
Implerstraße 11
81371 München
jobs@conject.com
50 (Bitte nur online Bewerbungen)
Drees & Sommer AG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Projektmanagement, bautechnische Beratung Architektur
Hauptsitz Stuttgart
Bauingenieurw.
Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,
Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Mitarbeiter 2008 950

Angebote für Studenten Umweltingenieurw.


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikum, Werkstudent,
Diplom- und Bachelorarbeit
Weiterbildungsmöglichkeiten Drees & Sommer Weiterbildungsakademie
sowie nach Bedarf (individuell)
Auslandsaktivitäten Bulgarien, China, Italien, Luxemburg,
Österreich, Polen, Qatar, Rumänien,
Russland, Türkei, Ungarn, VAE, Vietnam

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 projektabhängig
Einstellungskriterien guter Studienabschluss, Erfahrungen im Pro-
jektmanagement (Praktika / Berufserfahrung),
Erfahrungen mit komplexen Bauprojekten
Auswahlverfahren schriftliche Bewerbung (auch online)
Fremdsprachenkenntnisse Englisch bzw. Kenntnisse in der Landessprache
des jeweiligen Auslandsstandortes

Kontakt
Internet www.dreso.com
Anschrift Drees & Sommer GmbH
Stand

45
Frau Witt
Geisenhausenerstraße 17
81379 München

51
Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Planung und Bauüberwachung in den Bereichen
Elektro- und Informations-, Förder-,
Versorgungs-, Energie- und Umwelttechnik
sowie Projektsteuerung und Beratung / 
Facility Management / Entwicklung
übergreifender Energiekonzepte
Hauptsitz Rosenheim
Umweltingenieurw. Standorte München, Chemnitz, Erlangen,
Frankfurt (Main), Meran (I)
Mitarbeiter 2008 78

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktika, Bachelor- / Diplom- / Masterarbeit,
Festanstellung
Weiterbildungsmöglichkeiten internes Personalentwicklungskonzept,
externe Schulungen
Auslandsaktivitäten Betreuung div. Projekte im Ausland,
u.a. Bozen, Kiew, Bruneck, Malaysia

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 2
Einstellungskriterien selbständiger Arbeitsstil im Projektteam,
Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent,
Mentalität Herausforderungen anzunehmen,
ideal wäre eine technische Ausbildung
Auswahlverfahren es zählt der persönliche Eindruck
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Stand

41
Kontakt
Internet www.duschl.de
Anschrift Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG
Daniela Menne (d-menne@duschl.de)
Äußere Münchener Straße 130
83026 Rosenheim
52 Tel. +49 (0)8031 243-270
DYWIDAG Bau GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Ingenieurbau, Tunnelbau
Hauptsitz München
Bauingenieurw.
Standorte Nürnberg, Breslau, Bukarest
Mitarbeiter 2008 300

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikant, Trainee, Direkteinstieg
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Weiterbildungsmöglicheiten
(Fach- und Methodenschulungen)
Auslandsaktivitäten Europa mit Schwerpunkten
in Polen und Rumänien

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 10
Einstellungskriterien Bauingenieurwesen
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, Polnisch, Rumänisch

Kontakt
Internet www.dywidag.com
Anschrift DYWIDAG Bau GmbH
Dr. Stefan Opheys
Leiter Technischer Innendienst
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
80807 München

Stand

18
53
Ed. Züblin AG

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte Hoch- und Ingenieurbau,
Tunnelbau, Spezialtiefbau
Bauingenieurw. Hauptsitz Stuttgart
Baustoffingenieurw. Standorte weltweit
Mitarbeiter 2008 15 000
Geologie

Umweltingenieurw. Angebote für Studenten

Vermessungsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Weiterbildungsmöglichkeiten Traineeprogramm
Auslandsaktivitäten Hoch- und Ingenieurbau, Tunnelbau und
Spezialtiefbau in Nah- und Fernost,
Südamerika und Europa

Anforderungsprofil
Auswahlverfahren Bei Interesse übersenden Sie uns bitte Ihre
vollständigen Bewerbungsunterlagen oder Sie
nutzen das Onlineformular unserer Jobbörse
über www.zueblin.de

Kontakt
Internet www.muenchen.zueblin.de
Anschrift Ed. Züblin AG
Anne-K. Bruder
Albstadtweg 3
70567 Stuttgart

Stand

17
54
Farbig
positiv auf weißem/ Das GOLDBECK-Log
hellem Grund positiv in den defini
erscheinen.
negativ auf blauem/ Erst wenn technisch
dunklem Grund gen keine Farbe zula
dunkle Töne den Hin
Goldbeck Süd GmbH stimmen sollten die
Versionen eingesetzt

Unternehmen Graustufen
positiv auf
Firmenschwerpunkte gewerblicher und kommunaler Hochbau Architektur
weißem Fond
Hauptsitz Bielefeld
Bauingenieurw.
Standorte negativ auf Deutschland, Österreich, Polen, Spanien,
schwarzem FondEngland, Tschechien, Slowakei, Schweiz
Mitarbeiter 2008 2400

Angebote für Studenten


Strich
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
positiv auf
Bachelor- | Abschlussarbeit
weißem Fond Ja | Ja
Promotion Nein
negativ auf
schwarzem Fond
Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Bauleitung, Technischer Einkauf, Traineepro-
gramme, Planung, technische Abteilungen
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Seminare
und Traineeprogramme
Auslandsaktivitäten Deutschland, Österreich, Polen, Spanien,
England, Tschechien, Slowakei, Schweiz

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 40 im Unternehmen, 2 in München
Einstellungskriterien Architektur, Bauingenieurwesen
Auswahlverfahren persönliche Vorstellungsgespräche
Fremdsprachenkenntnisse mindestens Englisch

Kontakt
Internet www.goldbeck.de/karriere

Stand

35
55
Grundbaulabor München GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Geotechnik, Umwelttechnik
Hauptsitz München
Bauingenieurw.
Standorte Pforzheim
Mitarbeiter 2008 19

Geologie
Angebote für Studenten
Umweltingenieurw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikum bzw. Traineeprogramm
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Weiterbildung

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 1
Einstellungskriterien Führerschein, CAD-Kenntnisse,
Teamfähigkeit, Motivation und
Spaß an herausfordernden Aufgaben
Auswahlverfahren Studienvertiefung im Bereich
Geo- und Umwelttechnik
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.grundbaulabor-muenchen.de
Anschrift Grundbaulabor München GmbH
Herr Dr. Adrian Huber
Taunusstraße 23
80807 München
Tel. +49 (0)89 699 378-0
huber@gblm.de
Stand

23
56
henke + rapolder Ingenieurgesellschaft mbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Tragwerksplanung / -Prüfung, Gutachten,
Sanierung, vorbeugender Brandschutz
Hauptsitz München Bauingenieurw.

Mitarbeiter 2008 18 Baustoffingenieurw.

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikum / Werksstudent,
Projektingenieur (training on the job)
Weiterbildungsmöglichkeiten regelmäßig interne Seminare,
Seminare extern (TUM, FH‘s,
Ing. Akademie usw.)
Bei Bedarf: Fachingenieur für
Sondergebiete (z.B. Brandschutz, Sanierung)
Auslandsaktivitäten ggf. projektbezogener Einsatz

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 1-2
Einstellungskriterien guter Abschluß mit Schwerpunkt
„konstruktive Fächer“, Teamfähigkeit /
Soziale Kompetenz, selbständige Arbeitsweise,
unternehmerisches Denken
Auswahlverfahren klassische Bewerbungsmappe,
Bewerbungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch von Vorteil

Kontakt
Internet www.hera-ing.de
Anschrift henke + rapolder Ingenieurgesellschaft mbH Stand
Leonrodstraße 52
80636 München 34
57
hils consult gmbh
ingenieurbüro für bauphysik

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte Schallschutz, Bau- und Raumakustik,
Erschütterungsschutz, Wärme- und
Bauingenieurw. Feuchtigkeitsschutz, Energieberatung / 
-konzepte,Thermografie, Luftdichtheit
Baustoffingenieurw.
Hauptsitz Kaufering
Geologie Mitarbeiter 2008 5

Umweltingenieurw.
Angebote für Studenten
Vermessungsw. Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Anforderungsprofil
Einstellungskriterien Interesse an Bauphysik, Hohes Maß an
Engagement, Fähigkeit sich selbst in
Themengebiete einzuarbeiten
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.hils-consult.de
Anschrift hils consult gmbh. ing.-büro für bauphysik
Schall Erschütterung Bauphysik
Kolpingstraße 15
86916 Kaufering

Stand

27
58
HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Baubranche Architektur
Hauptsitz Zentrale in Essen
Bauingenieurw.
Standorte Niederlassungen in ganz Deutschland
Mitarbeiter 2008 Deutschland: 10 100 (2007),
Weltweit: 53 000 (2007)

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja Vermessungsw.
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja (Unterstützung auf Anfrage,
bei Themenvorschlag der Studenten)
Promotion Ja (in Einzelfällen)

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Blue Chip – Ihr Einstieg bei HOCHTIEF mittels
Traineeprogramm oder via Direkteinstieg
Auslandsaktivitäten Beteiligungsgesellschaften und Projekte

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 100
Einstellungskriterien zielstrebiges und erfolgreiches Studium,
praktische Erfahrungen, Team- und Kommuni-
kationsfähigkeit, hohe Motivation und Spaß an
herausfordernden Aufgaben.
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräche und Auswahltage
Fremdsprachenkenntnisse Englisch von Vorteil

Kontakt
Internet www.hochtief.de
Anschrift HOCHTIEF AG
PMCE
Bewerbermanagement
Alfredstraße 236
Stand

14
45133 Essen

59
IGVB Ingenieurverband
Geoinformation und Vermessung Bayern e.V.

Unternehmen
Schwerpunkte Fachverband der freien Ingenieurbüros
in Bayern
Hauptsitz Dachau
Standorte Bayernweit

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja

Vermessungsw.
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten entsprechend der Tätigkeitsart mit
abgeschlossener Berufsausbildung
Weiterbildungsmöglichkeiten bürointern, über den Verband
oder externe Dienstleister
Auslandsaktivitäten unsere Mitglieder führen Ihre
Projekte weltweit durch

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 5-15
Einstellungskriterien selbstständiges Arbeiten, eigenverantwortlich,
verantwortungsbewusst
Auswahlverfahren entsprechend den Kriterien des
einstellenden Büros
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.igvb.de
Anschrift office@igvb.de
Direkt an die jeweiligen Mitglieder

Stand

44
60
ILF Beratende Ingenieure ZT GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Ingenieurdienstleistungen und Consulting in den
4 Geschäftsbereichen: Öl und Gas, Energie,
Wasser und Umwelt, Bau und Infrastruktur Bauingenieurw.
Hauptsitz Innsbruck und München
Standorte weltweit mehr als 30 (z.B. Kasachstan,
Rumänien, Saudi-Arabien, USA, Polen etc.) Geologie
Mitarbeiter 2008 Weltweit: ca. 1 400
Umweltingenieurw.

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten je nach Interesse und Bedarf
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Seminare (fachspezifische
Kurse, Sprachen, Soziale Kompetenzen etc.)
Auslandsaktivitäten Wir bieten interessante Projekteinsätze weltweit.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 10
Einstellungskriterien fachspezifische und soziale Kompetenzen,
Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität und
Freude an Herausforderungen
Auswahlverfahren strukturiertes Interview
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, jede weitere Sprache ist ein Vorteil

Kontakt
Internet www.ilf.com
Anschrift ILF Beratende Ingenieure ZT GmbH
MMag. Elisabeth Einfinger
Feldkreuzstraße 3 Stand
A-6063 Rum bei Innsbruck
elisabeth.einfinger@ilf.com
Tel. +43 (0)512 2412-5295
13
61
Ingenieurbüro Grassl GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte konstruktiver Ingenieurbau, Brückenbau,
Tunnelbau, Ingenieurhochbau
Bauingenieurw. Hauptsitz München
Standorte Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Greifswald,
Magdebug, Brandenburg
Mitarbeiter 2008 160
Umweltingenieurw.
Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikum, Diplomarbeit, Trainee
Weiterbildungsmöglichkeiten Seminare, Tagungen, Software-Anwender-
Seminare, Ausbildung zum Schweißfachingeni-
eur, Ausbildung zum Bauwerksprüfingenieur
Auslandsaktivitäten weltweit

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 3 Absolventen
Einstellungskriterien guter Abschluss Bauingenieurwesen,
Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau,
Praktika, sehr gute EDV - Kenntnisse
Auswahlverfahren Bewerbungsgespräch, Seminare, Workshop
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.grassl-ing.de
Anschrift Ingenieurbüro Grassl GmbH
Dr. Marion Saliter
Stand Machtlfinger Straße 5

38 81379 München
Tel: +49 (0)89 410 737 700
Fax +49 (0)89 410 737 800
muenchen@grassl-ing.de

62
Scholz
ISP Scholz Beratende Ingenieure AG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Tragwerksplanung und Objektplanung für
Ingenieurbauwerke
Hauptsitz München Bauingenieurw.

Standorte Leipzig, Weimar, Landshut


Mitarbeiter 2008 ca. 50

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikant oder Ingenieur
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Schulungen
Auslandsaktivitäten Osteuropa, englisch und französisch
sprechender Raum

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 2-3
Einstellungskriterien guter Studienerfolg, Praxiserfahrung,
Teamfähigkeit
Auswahlverfahren guter Studienerfolg, Praxiserfahrung,
Teamfähigkeit
Fremdsprachenkenntnisse gewünscht: Englisch, Französisch,
Russisch, Litauisch

Kontakt
Internet www.isp-scholz.de
Anschrift Manfred Tobolar (Praktikanten)
Dr. Ulrich Scholz (Absolventen)

Stand

36
63
Klebl GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Industriebau, Ingenieurbau,
konstruktive Fertigteile
Bauingenieurw. Hauptsitz Neumarkt
Standorte Gönnern, Gröbzig, Frankenförde, Penning
Mitarbeiter 2008 1 100

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Weiterbildungsmöglichkeiten ja

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 laufend
Einstellungskriterien Freude an der Lösung von komplexen Aufga-
ben. Fähigkeit, sich in unterschiedliche Teams
zu integrieren und Kollegen/Innen zu begeistern.

Kontakt
Internet www.klebl.de
Anschrift KLEBL GmbH
Gößweinstraße 2
92318 Neumarkt
Dipl. Arbeit: Herr Wolfgang Kelch
Tel. +49 (0)9181 900-120
wolfgang.kelch@klebl.de
Praktika: Herr Jürgen Hofmann
Tel. +49 (0)9181 900-184
juergen.hofmann@klebl.de
Bauing.: Herr Hans Pröpster
Stand

7
Tel. +49 (0)9181 900-350
hans.proepster@klebl.de

64
Konstruktionsgruppe Bauen Kempten AG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Ingenieurbau
Hauptsitz Kempten
Bauingenieurw.
Standorte Riga, Lettland
Mitarbeiter 2008 30

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten vielfältige Karrieremöglichkeiten

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 mehrere
Einstellungskriterien Bauingenieurwesen:
- Brücken und Tiefbau
- Hochbau Neubau
- Hochbau
- Umbau und Instandsetzung
- Prüfungen Massivbau
- Betoninstandsetzung
Auswahlverfahren gute Studienergebnisse, ausgeprägte soziale
Kompetenz, zielorientiertes und strukturiertes
Arbeiten, Mobilität, unternehmerisches
Denken, das fachliche Know-how
Fremdsprachenkenntnisse keine

Kontakt
Internet www.kb-ke.de
Anschrift Konstruktionsgruppe Bauen Kempten AG
Herrn Klement Anwander
Stand

37
Bahnhofplatz 1
87435 Kempten
Tel. +49 (0)831 521560
info@kb-ke.de

65
Meva Schalungs-Systeme GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Herstellung von Schalungssystemen
Hauptsitz Haiterbach
Bauingenieurw.
Standorte Haiterbach, Berlin, Hamburg, Dresden, Hanno-
ver, Rhein Ruhr, Weinheim, Stuttgart
Mitarbeiter 2008 450

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Bauingenieur in der Schalungsplanung
Weiterbildungsmöglichkeiten diverse
Auslandsaktivitäten USA, England, Frankreich, Holland, Schweiz,
Österreich, Ungarn, Rumänien, Russland

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 4
Auswahlverfahren Interview
Fremdsprachenkenntnisse Englisch o. Französisch o. Spanisch

Kontakt
Internet www.meva.de
Anschrift MEVA Schalungs-Systeme GmbH
Industriestraße 5
72221 Haiterbnach
z.Hd. Wilhelm Becht

Stand

39
66
Müller BBM

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Bauphysik, Bau- und Raumakustik,
Bauklimatik, Brandschutz, Medientechnik,
Fassadentechnik, Technische Akustik, Bauingenieurw.
Baudynamik, Luftreinhaltung
Hauptsitz Planegg bei München
Standorte Berlin, Dresden, Frankfurt, Gelsenkirchen,
Hamburg, Köln, Nürnberg, Stuttgart
Mitarbeiter 2008 250

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Seminare
Auslandsaktivitäten Italien, Russland, China, Frankreich,
Griechenland, Spanien, USA u.a.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 5 Ingenieure (m/w)
Einstellungskriterien i.d.R. Diplom
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.muellerbbm.de
Anschrift Müller-BBM GmbH
Frau Sanguinetti
Robert-Koch-Str. 11
82152 Planegg

Stand

16
67
Oberste Baubehörde im
Bayerischen Staatsministerium des Innern

Unternehmen
Architektur Schwerpunkte Bauverwaltung
Hauptsitz München
Bauingenieurw.
Standorte bayernweit
Mitarbeiter 2008 ca. 10 000

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten 2-jähriges Baureferendariat (htD)
anschließend Abteilungsleiter/in an einem
Bauamt bzw. Sachgebietsleiter/in an einer
Autobahndirektion
Weiterbildungsmöglichkeiten breites Fortbildungsprogramm
Auslandsaktivitäten eventuell Tätigkeit bei Gremien der EU

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 20
Einstellungskriterien TU- bzw. TH-Absolvent(innen) bzw.
Masterabschluss
Auswahlverfahren Analyse der Bewerbungsunterlagen,
persönliche Einstellungsgespräche

Kontakt
Internet www.innenministerium.bayern.de
Anschrift Oberste Baubehörde im
Bayer. Staatsministerium des Innern
Franz-Josef-Strauß-Ring 4
80539 München
Stand

28
68
Planungsgesellschaft Dittrich mbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Ingenieurstragwerksplanung (alle Baustoffe),
insbes. Ingenieurholzbau, Bauphysik,
Brandschutzgutachten Bauingenieurw.
Hauptsitz München
Mitarbeiter 2008 20

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Statiker / Statikerin
Weiterbildungsmöglichkeiten externe Schulung, interne Weiterbildung
Auslandsaktivitäten Österreich, Schweiz

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 3
Einstellungskriterien abgeschlossenes Bauingenieurstudium
Auswahlverfahren schriftliche Bewerbung, Bewerbungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.dittrich-pg.de
Anschrift dittrich.werner@dittrich-pg.de

Stand

21
69
Porr Deutschland GmbH

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte Hoch- und Ingenieurbau
Hauptsitz München
Bauingenieurw.
Standorte München, Berlin, Hamburg, Schmölln, Frankfurt
Mitarbeiter 2008 850

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikum, Festeinstellung als Nachwuchskraft
Weiterbildungsmöglichkeiten Wir bieten gezielte Bildungsmaßnahmen zur
Entwicklung der fachlichen und persönlichen
Fähigkeiten. Sie sind in Art und Umfang auf die
konkrete Tätigkeit ausgerichtet.
Auslandsaktivitäten starke Position in Zentral-, Ost-, und Südost-
europa über unsere Konzernmutter in Wien

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 8 - 10
Einstellungskriterien selbstständige Arbeitsweise
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.porr-deutschland.de
Anschrift PORR Deutschland GmbH
Fürstenriederstraße 285
81377 München

Stand

6
70
SSF Ingenieure GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte komplette Management- und Planungsleistun-
gen im Bereich des Bauingenieurwesens
Hauptsitz München Bauingenieurw.

Standorte Berlin, Halle, Köln, Augsburg


Mitarbeiter 2008 205

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Entwerfen von Tragwerken, Aufstellen von
Standsicherheitsnachweisen, Konstruktive
Bearbeitung, Überwachung der Projektausfüh-
rung, Ausarbeitung von technischen Lösungen
im Rahmen von Angeboten
Weiterbildungsmöglichkeiten Das Können, Engagement und die Kreativität
sind der Grundstock für unseren gemeinschaft-
lichen Erfolg und werden deshalb stets geför-
dert. Es stehen interne und externe Schulungen
zur Verfügung.
Auslandsaktivitäten Algerien, China, Griechenland, Holland, Indien,
Österreich, Polen, Rumänien, Russland

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 5
Einstellungskriterien Berufseinsteiger / Absolvent (TU) mit
überdurchschnittlichem Abschluss,
analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative,
persönliches Engagement, Teamfähigkeit.
Auswahlverfahren individuell
Fremdsprachenkenntnisse Englisch oder Französisch
Stand
Kontakt
Internet www.ssf-ing.de
12
Anschrift Leopoldstraße 208
80804 München
igroll@ssf-ing.de
71
THOST Projektmanagement für Bauten und Anlagen GmbH

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte Projektmanagement
Hauptsitz Pforzheim
Bauingenieurw.
Standorte München, Berlin, Duisburg, Moskau (RUS),
Baustoffingenieurw. Abu Dhabi (V.A.E.)
Mitarbeiter 2008 200

Umweltingenieurw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit begrenzt möglich
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Direkteinstieg, Praktikum,
Werkstudententätigkeit
Auslandsaktivitäten Koordination und Steuerung der Entwicklung,
Planung und Realisierung komplexer Projekte
in den Bereichen Bauten, Anlagen, Energie und
Verkehr im In- und Ausland.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 voraussichtlich 20 bis 30
Einstellungskriterien sehr gute MS Office Kenntnisse, gerne auch
MS Project oder Primavera,
ausgeprägtes analytisches und
strategisches Denken,
Kommunikationsstärke und Teamgeist,
erste praktische Erfahrungen
Auswahlverfahren Vorstellungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, 2. Fremdsprache vorteilhaft

Kontakt
Internet www.thost.de
Stand Anschrift karriere@thost.de

5 Bewerberhotline: +49 (0)7231 1560-888

72
VBI-Landesverband Bayern

Unternehmen
Schwerpunkte Berufs- und Wirtschaftsverband der Architektur
unabhängig beratenden Ingenieure und
Ingenieurunternehmen Bauingenieurw.
Hauptsitz Berlin
Baustoffingenieurw.
Standorte VBI-Mitglieder gibt es in ganz Deutschland
Mitarbeiter 2008 von 1 bis ca. 800 Geologie

Umweltingenieurw.
Angebote für Studenten
Vermessungsw.
Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Ja

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten abhängig vom Unternehmen
Weiterbildungsmöglichkeiten abhängig vom Unternehmen
Auslandsaktivitäten Der Arbeitskreis VBI-International und der
Auslandsausschuss haben über 300 Mitglieds-
unternehmen, die international tätig sind.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 im vierstelligen Bereich
Einstellungskriterien abhängig vom Unternehmen
Mitarbeiter sollten sich mit der Idee der
unabhängigen Beratung und qualitativ
hochwertigen Planung identifizieren
Auswahlverfahren abhängig vom Unternehmen
Fremdsprachenkenntnisse abhängig vom Unternehmen

Kontakt
Internet www.vbi.de
-> Planerdatenbank
Stand

4
73
W. Markgraf GmbH & Co KG

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte SF-Bau, Tiefbau (Rohrleitungs-, Infrastruktur-,
Kanalbau), Ingenieurbau, Stahlbau, Fertigteil-
Bauingenieurw. bau)
Hauptsitz Bayreuth
Baustoffingenieurw.
Standorte Bayreuth, München, Marktredwitz,
Immenreuth, Weiden
Mitarbeiter 2008 600
Umweltingenieurw.

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktika, Werkstudent, Direkteinstieg
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Weiterbildung,
Workshops, Lehrgänge

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger
Fremdsprachenkenntnisse erwünscht

Kontakt
Internet www.markgraf-bau.de
Anschrift W. Markgraf GmbH & Co KG
Dieselstraße 9
95448 Bayreuth
info@markgraf-bau.de

Stand

29
74
Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Bau, Steine-Erden, Umwelttechnik
Hauptsitz Oberstdorf
Bauingenieurw.
Standorte Allgäu, München, Stuttgart,
Augsburg, Rumänien Baustoffingenieurw.
Mitarbeiter 2008 1 400 (1 800 inkl. Standorte Rumänien)
Geologie

Angebote für Studenten Umweltingenieurw.


Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Direkteinstieg (auch über Berufseinstiegspro-
gramme), Diplom-/ Masterarbeiten, Praktika
Weiterbildungsmöglichkeiten fachlich, Führung, Projektlaufbahn,
(auch berufsbegleitende Modelle mgl.)
Auslandsaktivitäten Bau, Steine-Erden, Umwelttechnik in Rumänien;
z.T. Bulgarien, Luxemburg, Österreich, Schweiz,
Italien

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 7
Einstellungskriterien Begeisterungsfähigkeit für Herausforderung,
Erfolgswille, Mobiltät, Verantwortungsbereit-
schaft, Offenheit, Selbstorganisation, Selbstän-
digkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke
Auswahlverfahren Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgespräch
Fremdsprachenkenntnisse Englisch Muss; Rumänisch ideal, aber nur
wünschenswert

Kontakt
Internet www.w-geiger.de
Stand

15
Anschrift Firma Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG
Herr Ingo Reichart
Wilhelm-Geiger-Straße 1
87561 Oberstdorf

75
WTM ENGINEERS Unternehmensgruppe

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Beratung, Ingenieurbauwerke, Infrastruktur,
Industrie- und Gewerbebau, Tragwerksplanung,
Bauingenieurw. Forschung und Entwicklung
Hauptsitz Hamburg
Standorte München, Berlin
Mitarbeiter 2008 150

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Tragwerksplanung von Hoch-, Industrie-,
Ingenieur-, Tunnel- und Brückenbaumaßnahmen,
Objektplanung von Infrastrukturmassnahmen,
vorbeugender Brandschutz
Weiterbildungsmöglichkeiten Projektmanagement, Sachverständiger für
vorbeugenden Brandschutz
Auslandsaktivitäten Europa, Arabien, Asien

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 5 Bauingenieure (Absolventen)
Einstellungskriterien Vertiefungsfächer Massivbau, Stahlbau, Statik,
Technische Mechanik, Wasserbau
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, Französisch

Kontakt
Internet www.wtm-engineers.de
Anschrift WTM ENGINEERS München GmbH
Geschäftsführung
Stand Rablstrasse 26

22
81669 München

76
Xaver Lutzenberger GmbH & Co. KG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Hoch-, Tief-, Straßenbau
Hauptsitz Pfaffenhausen
Bauingenieurw.
Standorte Günzburg
Mitarbeiter 2008 420

Geologie
Angebote für Studenten
Praktikum | Werkstudent Ja | Nein
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Direkteinstieg, Einarbeitung durch Mentor
Weiterbildungsmöglichkeiten interne Schulungen, externe Weiterbildung

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 2
Einstellungskriterien abgeschlossenes Studium

Kontakt
Internet www.lutzenberger-bau.de
Anschrift X. Lutzenberger GmbH & Co. KG
z.Hd. Herrn Schröther
Mindelheimerstraße 14
87772 Pfaffenhausen

Stand

24
77
Xaver Riebel Bauunternehmung GmbH & Co. KG

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Hoch-, Ingenieur- und Straßenbau
Hauptsitz Mindelheim
Bauingenieurw.
Standorte Mindelheim, München
Mitarbeiter 2008 800

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Anfangsbauleiter jeweils in den Bereichen:
Hoch- und Ingenieurbau, Straßenbau
Weiterbildungsmöglichkeiten Aufstieg vom Anfangsbauleiter zum
Oberbauleiter innerhalb weniger Jahre möglich.
Weiterbildung wird innerbetrieblich gefördert.

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 jeweils 2, Hoch- und Straßenbau
Einstellungskriterien Abschluss an einer Technischen Universität
oder Fachhochschule
Auswahlverfahren keine speziellen Verfahren vorgesehen,
Entscheidung nach Eingang einer Bewerbung
und anschließendem Gespräch
Fremdsprachenkenntnisse keine

Kontakt
Internet www.riebel.de
Anschrift Fa. Xaver Riebel Bauunternehmung GmbH
z.Hd. Herrn Blank
Reinpoldstraße 5
Stand 87719 Mindelheim

32
78
ZEPPELIN GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Handelsbereich: Exklusiv-Vertrieb und Service
von Baumaschinen, Motoren sowie Flurförder-
zeugen. Industriebereich: Silo-, Förder- und Bauingenieurw.
Anlagentechnik
Hauptsitz Garching bei München
Standorte Tochtergesellschaften, Niederlassungen
deutschland- und weltweit
Mitarbeiter 2008 ca. 6 500

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Nein | Nein
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Direkteinstieg
Weiterbildungsmöglichkeiten internes Weiterbildungsprogramm
Auslandsaktivitäten Tochtergesellschaften, Niederlassungen und
Projekte deutschland- und weltweit

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 laufend
Einstellungskriterien je nach Position
Auswahlverfahren je nach Position
Fremdsprachenkenntnisse Englisch, Russisch

Kontakt
Internet www.zeppelin.de
Anschrift Zeppelin Baumaschinen GmbH
Frau Maria Dobler
Graf-Zeppelin-Platz 1
85748 Garching bei München Stand
maria.dobler@zeppelin.com
31
79
Zerna Ingenieure GmbH

Unternehmen
Architektur Firmenschwerpunkte Verkehr, Energie, Umwelt, Gewerbe, Wohnen
Hauptsitz Bochum
Bauingenieurw.
Standorte Berlin, Darmstadt, Duisburg, Hamburg,
Baustoffingenieurw. Köln, München, Stuttgart
Mitarbeiter 2008 200

Umweltingenieurw. Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Praktikum, Werkstudent,
Diplom- / Bachelorarbeit
Weiterbildungsmöglichkeiten interne Schulungen z.B. im Rahmen von
Arbeitskreisen, externe Seminare zielgerichtet
nach Entwicklungsstrategie
Auslandsaktivitäten z.Zt. Frankreich, Finnland, Vietnam

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 ca. 10 Ingenieure
Einstellungskriterien ausgezeichneter Studienabschluss,
Überzeugung durch „Soft Skills“
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.zerna.eu
Anschrift ZERNA INGENIEURE GmbH
Hr. Wolfgang Birke
Industriestraße 27
44892 Bochum
Stand Tel. +49 (0)234 9204-128

40 Fax +49 (0)234 9204-150

80
Zilch+Müller Ingenieure GmbH

Unternehmen
Firmenschwerpunkte Konstruktiver Ingenieurbau
Hauptsitz München
Bauingenieurw.
Standorte München, Regensburg, Ingolstadt
Mitarbeiter 2008 28

Angebote für Studenten


Praktikum | Werkstudent Ja | Ja
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
Promotion Nein

Arbeitsumfeld
Einstiegsmöglichkeiten Projektingenieur/in
Weiterbildungsmöglichkeiten interne und externe Schulungen
Auslandsaktivitäten weltweite Projekte u. a. Schweiz, Österreich,
Niederlande, Türkei, China

Anforderungsprofil
Bedarf für 2009 3 Bauingenieure
Einstellungskriterien Qualität der Ausbildung, praktische Erfahrung
Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Kontakt
Internet www.zm-i.com
Anschrift Zilch + Müller Ingenieure GmbH
Geschäftsführung
Dr.-Ing. André Müller
Lindwurmstraße 129 a
80337 München
personal@zm-i.de

Stand

30
81
ZEN


7IEARBEITENWIR

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
5NSERE0ROJEKTEHABENSTETSDAS
:IELDIREKTZUHELFEN NEUE#HANCEN
AUFEIGENE%NTWICKLUNGZUGEBEN
Unternehmen
UNDNACHHALTIGZUWIRKEN$ASHEI†T
Architektur KONKRET WIRENTWICKELNZUSAMMENEntwicklungshilfe
Vereinsschwerpunkte
MITDEN-ENSCHENVOR/RTPRAKTIKA
Hauptsitz Marburg
Bauingenieurw. BLE,ySUNGEN
Regionalgruppen Marburg, Stuttgart, Berlin, Freiburg, Darmstadt,
Hamburg, Bochum, München, Münster, Aachen
Baustoffingenieurw.
$IESKANNEINE"R~CKESEIN UMZU
Mitglieder 2008 ca. 300
Geologie EINEM+RANKENHAUSZUGELANGEN
ODERAUCHDER!UFBAUEINER7AS
Umweltingenieurw. SERVERSORGUNG UMDIE+INDERSTERB
Angebote für Studenten
LICHKEITZUVERRINGERN7IRGLAUBEN
Praktikum | Werkstudent Nein | Nein
Vermessungsw. DASSOFTMALSERSTDIE6ERBESSERUNG
Bachelor- | Abschlussarbeit Ja | Ja
DER)NFRASTRUKTUREINEWEITERE
ERFOLGREICHE%NTWICKLUNGSZUSAM Nein
Promotion
MENARBEITMyGLICHMACHT
Arbeitsumfeld

Mitarbeitsmöglichkeiten durch aktive Mitarbeit bei Recherche, Planung
7ORAUSHATSICH)NGENIEUREOHNE
und Ausführung von humanitären Projekten
'RENZENE6ENTWICKELT
Projekte Bau von Zisternen in Kenia, Biogasanlage für
Tansania, Wassertanks für Tansania, Fussgän-
)NGENIEUREOHNE'RENZENE6WURDE
VONNEUN)NGENIEURENUND gerbrücke in Ruanda, Autobrücke in Ruanda,
EINEM6OLKSWIRTIN$EUTSCHLAND Brückenbauprojekt in Kenya, Wasserprojekt In
GEGR~NDET7IRVERSTEHENUNSALS Tajikistan
(ILFSORGANISATIONUNDSINDALS
GEMEINN~TZIGANERKANNT
Kontakt

Internet www.ingenieure-ohne-grenzen.org

Anschrift
7IEKyNNEN3IEHELFEN Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Grüner Weg 11
7IRSINDEINEGEMEINN~TZIGE.ON 35041 Marburg
0RO½T /RGANISATIONUNDSINDAUFDIE info@ingenieure-ohne-grenzen.org
5NTERST~TZUNGDURCH3PENDENUNDmuenchen@ingenieure-ohne-grenzen.org
-ITGLIEDSBEITRiGEANGEWIESEN7IR
FREUENUNSAUF)HRE(ILFE

)NGENIEUREOHNE'RENZENE6
'R~NER7EG -ARBURG
4EL 
Stand &AX 

45
WWWINGENIEURE OHNE GRENZENORG
SEKRETARIAT INGENIEURE OHNE GRENZENORG

3PARKASSE
-ARBURG"IEDENKOPF
82 +TO
",:
'EMEINSAM'RENZEN
~BERWINDEN

7IEARBEITENWIR

5NSERE0ROJEKTEHABENSTETSDAS
:IELDIREKTZUHELFEN NEUE#HANCEN
AUFEIGENE%NTWICKLUNGZUGEBEN
UNDNACHHALTIGZUWIRKEN$ASHEI†T
KONKRET WIRENTWICKELNZUSAMMEN
MITDEN-ENSCHENVOR/RTPRAKTIKA
BLE,ySUNGEN

$IESKANNEINE"R~CKESEIN UMZU
EINEM+RANKENHAUSZUGELANGEN
ODERAUCHDER!UFBAUEINER7AS
SERVERSORGUNG UMDIE+INDERSTERB
LICHKEITZUVERRINGERN7IRGLAUBEN
DASSOFTMALSERSTDIE6ERBESSERUNG
DER)NFRASTRUKTUREINEWEITERE
ERFOLGREICHE%NTWICKLUNGSZUSAM
MENARBEITMyGLICHMACHT


7ORAUSHATSICH)NGENIEUREOHNE
'RENZENE6ENTWICKELT

)NGENIEUREOHNE'RENZENE6WURDE
VONNEUN)NGENIEURENUND
EINEM6OLKSWIRTIN$EUTSCHLAND
GEGR~NDET7IRVERSTEHENUNSALS
(ILFSORGANISATIONUNDSINDALS
GEMEINN~TZIGANERKANNT


7IEKyNNEN3IEHELFEN

7IRSINDEINEGEMEINN~TZIGE.ON
0RO½T /RGANISATIONUNDSINDAUFDIE
5NTERST~TZUNGDURCH3PENDENUND
-ITGLIEDSBEITRiGEANGEWIESEN7IR
FREUENUNSAUF)HRE(ILFE

)NGENIEUREOHNE'RENZENE6
'R~NER7EG -ARBURG
4EL 
&AX 

WWWINGENIEURE OHNE GRENZENORG
SEKRETARIAT INGENIEURE OHNE GRENZENORG

3PARKASSE
-ARBURG"IEDENKOPF
+TO
",:
Gesuchte Studienrichtungen

Baustoffingenieurwesen

Umweltingenieurwesen

Vermessungswesen
Bauingenieurwesen
Architektur

Geologie
a + p Architekten
Alfred Kunz Untertagebau
BAM Deutschland AG
Bauer AG
Bauer Beratende Ingenieure GmbH
Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Bayerischer Bauindustrieverband e.V.
Bay. Staatsministerium f. Umweld u. Gesundheit
BDB Bayern
BetonBauteile Bayern
Bilfinger Berger AG
BPR Dr. Bernhard Schäpertöns & Partner
conject AG
Drees & Sommer AG
Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG
DYWIDAG Bau GmbH
Ed. Züblin AG
Goldbeck Süd GmbH
Grundbaulabor München
henke + rapolder Ingenieurgesellschaft mbH
hils consult Ingenieurbüro für Bauphysik
HOCHTIEF Aktiengesellschaft
IGVB

84
Gesuchte Studienrichtungen

Baustoffingenieurwesen

Umweltingenieurwesen

Vermessungswesen
Bauingenieurwesen
Architektur

Geologie
ILF Beratende Ingenieure ZT GmbH
Ingenieurbüro Grassl GmbH
Ingenieure ohne Grenzen e.V.
ISP Scholz Beratende Ingenieure AG
Klebl GmbH
Konstruktionsgruppe Bauen Kempten AG
meva Schalungs-Systeme GmbH
Müller BBM
Oberste Baubeh. im Bay. Staatsminist. des Innern
Planungsgesellschaft Dittrich
Porr Deutschland GmbH
SSF Ingenieure GmbH
Thost Projektmanagement
VBI-Landesverband Bayern
W. Markgraf GmbH & Co KG
Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG
WTM ENGINEERS Unternehmensgruppe
Xaver Lutzenberger GmbH & Co. KG
Xaver Riebel Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Zeppelin GmbH
Zerna Ingenieure GmbH
Zilch+Müller Ingenieure GmbH

85
Unternehmen von A bis Z

Seite Unternehmen Stand


38 a + p Architekten 20
39 Alfred Kunz Untertagebau 42
40 BAM Deutschland AG 8
41 Bauer AG 10
42 Bauer Beratende Ingenieure GmbH 9
43 Bayerische Ingenieurekammer-Bau 1
44 Bayerischer Bauindustrieverband e.V. 2
45 Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit 25
46 BDB Bayern 3
47 BetonBauteile Bayern 43
48 Bilfinger Berger AG 11
49 BPR Dr. Bernhard Schäpertöns & Partner 19
50 conject AG 33
51 Drees & Sommer AG 26
52 Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG 41
53 DYWIDAG Bau GmbH 18
54 Ed. Züblin AG 17
55 Goldbeck Süd GmbH 35
56 Grundbaulabor München 23
57 henke + rapolder Ingenieurgesellschaft mbH 34
58 hils consult Ingenieurbüro für Bauphysik 27
59 HOCHTIEF Aktiengesellschaft 14
60 IGVB 44
61 ILF Beratende Ingenieure ZT GmbH 13
62 Ingenieurbüro Grassl GmbH 38
82 Ingenieure ohne Grenzen e.V. 45

86
Unternehmen von A bis Z

Seite Unternehmen Stand


63 ISP Scholz Beratende Ingenieure AG 36
64 Klebl GmbH 7
65 Konstruktionsgruppe Bauen Kempten AG 37
66 meva Schalungs-Systeme GmbH 39
67 Müller BBM 16
68 Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern 28
69 Planungsgesellschaft Dittrich 21
70 Porr Deutschland GmbH 6
71 SSF Ingenieure GmbH 12
72 Thost Projektmanagement 5
73 VBI-Landesverband Bayern 4
74 W. Markgraf GmbH & Co KG 29
75 Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG 15
76 WTM ENGINEERS Unternehmensgruppe 22
77 Xaver Lutzenberger GmbH & Co. KG 24
78 Xaver Riebel Bauunternehmung GmbH & Co. KG 32
79 Zeppelin GmbH 31
80 Zerna Ingenieure GmbH 40
81 Zilch+Müller Ingenieure GmbH 30
Fakultät für Architektur AR
32 A.S.I. Wirtschaftsberatung AG ASI
28 Alumni & Career Services A&C
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen BV
9 Süddeutsche Zeitung SZ
30 UnternehmerTUM UTUM
35 Zukx Zukx

87
Unternehmen nach Standnummern

Stand Unternehmen Seite


1 Bayerische Ingenieurekammer-Bau 43
2 Bayerischer Bauindustrieverband e.V. 44
3 BDB Bayern 46
4 VBI-Landesverband Bayern 73
5 Thost Projektmanagement 72
6 Porr Deutschland GmbH 70
7 Klebl GmbH 64
8 BAM Deutschland AG 40
9 Bauer Beratende Ingenieure GmbH 42
10 Bauer AG 41
11 Bilfinger Berger AG 48
12 SSF Ingenieure GmbH 71
13 ILF Beratende Ingenieure ZT GmbH 61
14 HOCHTIEF Aktiengesellschaft 59
15 Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG 75
16 Müller BBM 66
17 Ed. Züblin AG 54
18 DYWIDAG Bau GmbH 53
19 BPR Dr. Bernhard Schäpertöns & Partner 49
20 a + p Architekten 38
21 Planungsgesellschaft Dittrich 69
22 WTM ENGINEERS Unternehmensgruppe 76
23 Grundbaulabor München 56
24 Xaver Lutzenberger GmbH & Co. KG 77
25 Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit 45
26 Drees & Sommer AG 51

88
Unternehmen nach Standnummern

Stand Unternehmen Seite


27 hils consult Ingenieurbüro für Bauphysik 58
28 Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern 68
29 W. Markgraf GmbH & Co KG 74
30 Zilch+Müller Ingenieure GmbH 81
31 Zeppelin GmbH 79
32 Xaver Riebel Bauunternehmung GmbH & Co. KG 78
33 conject AG 50
34 henke + rapolder Ingenieurgesellschaft mbH 57
35 Goldbeck Süd GmbH 55
36 ISP Scholz Beratende Ingenieure AG 63
37 Konstruktionsgruppe Bauen Kempten AG 65
38 Ingenieurbüro Grassl GmbH 62
39 meva Schalungs-Systeme GmbH 67
40 Zerna Ingenieure GmbH 80
41 Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG 52
42 Alfred Kunz Untertagebau 39
43 BetonBauteile Bayern 47
44 IGVB 60
45 Ingenieure ohne Grenzen e.V. 82
AR Fakultät für Architektur
ASI A.S.I. Wirtschaftsberatung AG 32
A&C Alumni & Career Services 28
BV Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen
SZ Süddeutsche Zeitung 9
UTUM UnternehmerTUM 30
Zukx Zukx 35

89
Treffpunkt
Standplan

90
25 ASI
M

24
UTU

23
45

22
44

21
43

20
ax
m
di kx

19
Au Zu

42
41
35

C
A&
40 34 18
39 17

8
38 33
32

7
AR BV 36 37 16
31 15 6
30
SZ 29 14 5
28
26 27 13
M
12 IKO
11
9 10
1 2 3 4
pus
am
UC
gT
gan
Ein
Geniale Lösungen
gibt’s vom Ingenieur.

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau


begleitet Sie auf Ihrem beruflichen Weg.

Nutzen Sie das vielfältige Service- und


Dienstleistungsangebot, das wir als
Organisation aller im Bauwesen tätigen
Ingenieure in Bayern für Sie bereit halten.

Wir sind Ihre Kammer!

UNTERSTÜTZUNG
in Fachfragen durch das Referat Ingenieurwesen und das Justitiariat

BERATUNG
beispielsweise bei der Existenzgründung, durch das Berater-Netzwerk

INFORMATION
durch das Deutsche IngenieurBlatt, die Website und den Newsletter

ABSICHERUNG
durch die Bayerische Ingenieurversorgung-Bau

VERTRETUNG
Ihrer Interessen in Politik und Gesellschaft

DIALOG
mit Kolleginnen und Kollegen

FORT� UND WEITERBILDUNG


bietet unsere Ingenieurakademie Bayern

Telefon 089 419434�0


info@bayika.de
www.bayika.de