Sie sind auf Seite 1von 9
Qualifizierung „ Projektleiter/in “ Kompetenz zur Leitung und Führung in Projekten ´ Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN
Qualifizierung „ Projektleiter/in “ Kompetenz zur Leitung und Führung in Projekten ´ Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN

Qualifizierung Projektleiter/in

Kompetenz zur Leitung und Führung in Projekten

´

Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin gGmbH

Albert-Einstein-Str. 14 D-12489 Berlin Tel.: 0049-(0)30- 639 297 23 info@lernfabrik-berlin.de www.lernfabrikberlin.de

conBrio Dr. Schickhoff Partnerschaft für Personal- und Organisationsentwicklung Gierkezeile 12 D-10585 Berlin Tel.: 0049- (0)30 - 30 30 68 189 conbrio@conbrioberlin.de www.conbrioberlin.de

Gesicherte Qualität wird immer wichtiger – nicht nur für Maschinen und Dienstleistungen, sondern besonders für
Gesicherte Qualität wird immer wichtiger – nicht nur für Maschinen und Dienstleistungen, sondern besonders für

Gesicherte Qualität wird immer wichtiger nicht nur für Maschinen und Dienstleistungen, sondern besonders für Organisations- und Management- funktionen. Im globalen Wettbewerb kann nur bestehen, wer sich den aktuellen Anforderungen stellt und die zukünftigen Herausforderungen

bereits im Blick hat. Projektmanagement, als strategisches

Führungsinstrument, fordert Führungskräfte als MethodikerInnen und Teamprofis gleichermaßen. Unternehmen und Organisationen brauchen solche Führungskräfte jetzt und in der Zukunft.

Die Struktur der Qualifizierung

Die Qualifizierung zum/r Projektleiter/in besteht aus fünf Modulen, die aufeinander aufbauen:

Modul A

Projektmanagement - Methoden und Werkzeuge

Modul B

Anforderungsprofil und Qualifikation des/der Projektleiters/in

Modul C

Kommunikation, Teamführung und Teamentwicklung

Modul D

Konfliktmanagement

Modul E

Transfertag

2

Der Nutzen für Sie und das Unternehmen Sie erkennen neue Perspektiven durch ganzheitliche Projektleitung. Hinter
Der Nutzen für Sie und das Unternehmen Sie erkennen neue Perspektiven durch ganzheitliche Projektleitung. Hinter

Der Nutzen für Sie und das Unternehmen

Sie erkennen neue Perspektiven durch ganzheitliche Projektleitung. Hinter

Projektmanagement steckt viel mehr als das viel gebrauchte Wort „Projekt“ vermuten lässt: nämlich Strategie, Effektivität und Teamerfolg.

Sie lernen, die Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements zu nutzen: individuell für Sie, Ihr Projekt, Ihren Betrieb, Ihre Organisation.

Sie erlangen mehr persönliche Kompetenz: für das Lösen von Aufgaben, für Ihre Entscheidungsfindung und für das effiziente Realisieren komplexer Aufgaben.

Sie können Ihr Mehr an Führungskompetenz praktisch umzusetzen und altes Verhalten kritisch überprüfen.

Sie werden Teamprofi: souverän in der Teamführung und professionell in den Methoden von Teamentwicklung und Konfliktmanagement.

Projektleiterinnen und -leiter sind Aushängeschilder des Unternehmens/ der Organisation. So helfen Sie mit, den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.

Mit professionellem Projektmanagement laufen Ihre Projekte besser und erbringen mehr Effekte in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation.

3

Wer sollte teilnehmen? Die Teilnahme an der Qualifizierung „ Projektleiter/in “ wird Nachwuchs- Führungskräften
Wer sollte teilnehmen? Die Teilnahme an der Qualifizierung „ Projektleiter/in “ wird Nachwuchs- Führungskräften

Wer sollte teilnehmen?

Die Teilnahme an der Qualifizierung Projektleiter/inwird Nachwuchs-

Führungskräften und erfahrenen Praktikern empfohlen.

Vorherige Projekterfahrung ist hilfreich, aber nicht notwendig. Beispiele

aus der täglichen Praxis ergänzen den methodischen Teil, Gruppenarbeiten

vertiefen das Gelernte.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf maximal 12 und minimal 6 begrenzt.

Wie werden wir arbeiten?

Die Trainerinnen und Trainer arbeiten zusammen mit Ihnen und

miteinander.

Zum Einsatz kommen unterschiedliche, hirngerechte Lehr- und

Lernmethoden:

Lerngespräch

Rollen-/Planspiel

Theorieinput

Teamspiegel

Gruppenarbeit

Moderation

Diskussion

Präsentation

Fallbeispiel

Training

4

Was ist das Besondere? Wir behandeln Methoden, Wissen und den ‚menschlichen Faktor‘ im Projektmanagement in
Was ist das Besondere? Wir behandeln Methoden, Wissen und den ‚menschlichen Faktor‘ im Projektmanagement in

Was ist das Besondere?

Wir behandeln Methoden, Wissen und den ‚menschlichen Faktor‘ im Projektmanagement in einer ausgewogenen Weise.

Die Ausbildung ist praxisorientiert und nachhaltig: durch die vielen Praxisbeispiele, den Raum für eigene Erfahrungen und den Transfertag.

Wir arbeiten mit Kontinuität und Abwechslung: 4 erfahrene TrainerInnen mit unterschiedlichen Branchenerfahrungen und Methoden ermöglichen den Transfer auf Ihre spezifische Situation.

Der Fokus liegt auf KMU und ihren spezifischen Anforderungen. Bei Teilnehmenden aus nur einer Branche achten wir auf das Spezifische mit einem Seitenblick auf das Andere.

5

Das erwartet Sie: Modul A Modul B Projektmanagement Methoden und Werkzeuge Anforderungsprofil und Qualifikation

Das erwartet Sie:

Das erwartet Sie: Modul A Modul B Projektmanagement Methoden und Werkzeuge Anforderungsprofil und Qualifikation

Modul A

Modul B

Projektmanagement Methoden und Werkzeuge

Anforderungsprofil und Qualifikation des/der Projektleiters/in

Definition Projektmanagement

Aufgaben und Fähigkeiten einer Führungskraft

Instrumente und Nutzen

Phasenkonzept und Meilensteine

Anforderungsprofil

Ziele eines Projektes

Rollenkonflikte

Umfeld eines Projektes sachlich und menschlich

Zeitmanagement

Kunst des Delegierens

Projektplanung Inhalt, Kosten , Termine und Ressourcen,

Motivation

Persönlichkeitsprofil

Der Rahmen im Unternehmen - Projektorganisation, IT-Unterstützung für Projektmanagement, Managementaufgaben des PL

Führungsverhalten

Analysetechniken und Entscheidungsverfahren

Projektdurchführung Start, Steuerung, Schluss

Präsentationstechniken

Spezifisches Risikoanalyse, Information und Dokumentation, Multiprojektmanagement

6

Modul C Modul D Kommunikation, Teamführung und Teamentwicklung Konfliktmanagement Der „Teamspiegel“ -
Modul C Modul D Kommunikation, Teamführung und Teamentwicklung Konfliktmanagement Der „Teamspiegel“ -

Modul C

Modul D

Kommunikation, Teamführung und Teamentwicklung

Konfliktmanagement

Der „Teamspiegel“- Feedback zum Teamverhalten Grundlagen einer ganzheitlichen Kommunikation Grundlagen von Gruppendynamik, Teamarbeit, Teamentwicklung Rhetorik, Moderation und Körpersprache Gesprächsführung

Konfliktarten und Ursachen Konfliktdynamik Persönliches Konfliktverhalten und dessen Auswirkungen Erfolgreiche Lösungsmöglichkeiten für verschiedene Konflikttypen Konfliktkosten und Konfliktnutzen für Teams und Unternehmen

Modul E

Transfertag

Aktuelle Beispiele und Fälle der Teilnehmenden Hindernisse und Erfolgsrezepte Persönlicher Weiterentwicklungsplan

7

Leitung: Dr.-Ing. Katrin Schickhoff, Trainerin und Projektmanagement- fachfrau GPM-IPMA k.schickhoff@conbrioberlin.de

Leitung:

Leitung: Dr.-Ing. Katrin Schickhoff, Trainerin und Projektmanagement- fachfrau GPM-IPMA k.schickhoff@conbrioberlin.de

Dr.-Ing. Katrin Schickhoff, Trainerin und

Projektmanagement-

fachfrau GPM-IPMA

k.schickhoff@conbrioberlin.de

fachfrau GPM-IPMA k.schickhoff@conbrioberlin.de Weitere TrainerInnen: Anne Mansfeld Moderatorin, Trainerin,

Weitere TrainerInnen:

GPM-IPMA k.schickhoff@conbrioberlin.de Weitere TrainerInnen: Anne Mansfeld Moderatorin, Trainerin, Coach Michèl Keller

Anne Mansfeld Moderatorin, Trainerin, Coach

Michèl Keller Kommunikations-Trainer, Coach Kommunikations-Trainer, Coach

Coach Michèl Keller Kommunikations-Trainer, Coach Regina Michalik Dipl. Psych., Trainerin, Mediatorin, Coach

Regina Michalik Dipl. Psych., Trainerin, Mediatorin, Coach

Termine

 

Datum

TrainerIn

Modul A

27.9. bis 29.9.2012

Dr. Katrin Schickhoff

Modul B

29.10. bis 31.10.2012

Anne Mansfeld

Modul C

19.11. bis 21.11. 2012

Michèl Keller

Modul D

10.12. bis 12.12.2012

Regina Michalik

Transfertag

15.3.2013

Dr. Katrin Schickhoff

Zeit:

jeweils von 9.00 bis 17.30 Uhr

Ort:

Lernfabrik INNOVATIVE TECHNOLOGIEN Berlin Albert-Einstein-Str. 14 D-12489 Berlin

8

Preis Das 13- tägige Training kostet 4.800 € zzgl. MwSt. In dem Preis sind auch

Preis

Preis Das 13- tägige Training kostet 4.800 € zzgl. MwSt. In dem Preis sind auch kostenlose

Das 13-tägige Training kostet 4.800 € zzgl. MwSt. In dem Preis sind auch kostenlose Vorgespräche, die Unterlagen für vier Module und die Tagungspauschale enthalten. Dafür bekommen Sie praxiserprobtes Projektmanagement-Wissen und erwerben die Fähigkeiten, die Sie befähigen, komplexe Projekte mit Erfolg zu leiten.

Für jede/n weitere/n TeilnehmerIn aus dem gleichen Unternehmen gewähren wir 20% Rabatt auf den Trainingspreis.

Anmeldung

Ihre Fragen zur Ausbildung beantworten wir gern unter conbrio@conbrioberlin.de oder info@lernfabrik-berlin.de. Sie können uns anrufen unter 030-30 30 68 189 oder 030 63 92 97 23

Bitte melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt bei der Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin an.

9