Sie sind auf Seite 1von 2

PRESSEMITTEILUNG

1. Deutscher PR-Manager-Tag am 6. März

Hamburg, 14. Januar 2009. Der PR-Manager von morgen ist ein Manager wie andere auch.
Seine Tätigkeit ist eher General Management in einer bestimmten Funktion als Issues
Management oder Kommunikationsmanagement. Diese These diskutieren Top-Referenten
aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem 1. Deutschen PR-Manager-Tag am 6.
März 2009 in Hamburg.

Harvard Business Manager schreibt im Januar 2009: „Aufgabe von Führungskräften in der
Kommunikation ist es …ihre strategische Führungsaufgabe wahrzunehmen.“ Wie PR-
Manager ihre Kommunikationsabteilungen organisieren, um dieser Aufgabe gerecht zu
werden, wie externe Berater dabei helfen und wie auch PR-Agenturen professionelle
Strukturen aufbauen, diskutieren unter anderem Dr. Christian Lawrence, Münchener Rück,
Prof. Dr. Peter Szyszka, Universität Wien, Jörg Pfannenberg, JP|Kom Düsseldorf, Norbert
Essing, Norbert Essing Kommunikation, Matthias Vollbracht, Media Tenor und Dr. Peter P.
Knobel, Präsident BPRA, Zürich.

1. Deutscher PR-Manager-Tag, 6. März 2009 von 9 bis 17.30, Hotel Elysee Hamburg

Kooperation mit PR-Night 2009

Nach dem Kongress wird gefeiert. Abends findet in Hamburgs bekannter Eventlocation
„Hühnerposten“, direkt neben dem Hauptbahnhof die 2. PR-Night statt. Der Einladung zur
Premiere 2008 waren 250 Kommunikationsexperten und Entscheider aus Unternehmen,
Behörden und Agenturen gefolgt. In diesem Jahr rechnen die Gastgeber mit mehr als 300
Gästen. Tickets sind ab sofort mit dem „1. Deutschen PR-Manager-Tag“ im rabattierten
Bundle erhältlich.

Teilnahmegebühren Kongress für Mitglieder von Kommunikationsverbänden: 680 Euro,


Normalpreis 850 Euro. 10 Prozent Rabatt für Bundle Kongress und PR-Night: Für Mitglieder
von Kommunikationsverbänden: 747 Euro (statt 830 Euro), Normalpreis 999 Euro (statt
1.110 Euro). Alle Preise verstehen sich inklusive 19 Prozent MwSt.. Aktuelle Informationen
zum Kongress und Anmeldung unter www.ratingwissen.de oder direkt bei Verena Bürger:
kongress@ratingwissen.de Tel. +49 (0)40 31 99 278 13
Paketpreise für PR-Night

Nach wie vor sind Karten für die PR-Night 2009 auch gesondert zu beziehen. Ein
besonderes Extra für Firmen und große Agenturen: Bei Buchung von fünf Tickets wird ein
Rabatt von 15 Prozent gewährt. 20 Prozent Nachlass gibt es ab sofort bei Bestellung von
zehn Karten. Ticketreservierungen sind unter www.eyecansee.de/EinlPR-Night09.htm oder
direkt bei Lena Prinz unter lprinz@eyecansee.de möglich.

Die Veranstaltung
Die PR-Night bietet seit 2008 der deutschsprachigen PR-Szene in Deutschland die Möglichkeit zum
fachlichen Austausch im exklusiven Rahmen. Ab 2009 wird das Event in Kombination mit dem PR-
Manager-Tag jährlich die Spitzen der PR aus Deutschland, Österreich und der Schweiz versammeln.
Veranstalter sind die Agenturen Büschel Kommunikation, EYECANSEE und Ratingwissen.
Rosemarie Büschel ist Inhaberin der Agentur BÜSCHEL Kommunikation und Gesellschafterin der
Coaching Sozietät Büschel Consulting. Sie hat 25 Jahre Verbandserfahrung und 12 Jahre
Industrieerfahrung.
EYECANSEE ist eine inhabergeführte Full-Service PR-Agentur. Mario Rosendahl,
Geschäftsführender Gesellschafter, ist Mitglied im Ausschuss für Medienwirtschaft der
Handelskammer Hamburg, Vorstandsmitglied der DPRG Nord und Mitglied des DJV.
Ratingwissen ist Veranstalter von innovativen Kongressen in der Finanzwirtschaft. Jürgen Braatz,
Geschäftsführender Gesellschafter, ist seit einigen Jahren Vorsitzender der Landesgruppe
Norddeutschland der DPRG.
Linktipps:
Fotosammlung der PR-Night 2008: http://picasaweb.google.de/mario.rosendahl/PRNight2008#
Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=0DR-SsO9O9c
Einladung zur PR-Night 2009: http://www.eyecansee.de/EinlPR-Night09.htm
Twitter: http://www.twitter.com/prnight

Für Rückfragen und Bildmaterial:

Büschel Kommunikation Kommunikationsmanagement & Public Relations


Rosemarie Büschel, Geschäftsführerin, Obere Wilhelmstraße 19, 53225 Bonn
Tel.: 0228 -620 92 897, 620 92 983, Fax: 0228 - 620 92 979, Mobil: 0170 - 433 88 04
r.bueschel@bueschel-kommunikation.de, http://www.bueschel-kommunikation.de
®
EYECANSEE Communications GmbH & Co. KG (DPRG)
Lena Prinz, Steenwisch 21a, 22527 Hamburg
Telefon: 040-70 383 7-14, Fax: 040-70 383 7-29
lprinz@eyecansee.de, www.eyecansee.de

Ratingwissen GbR
Verena Bürger, Normannenweg 17-21, 20537 Hamburg
Tel.: 040 31 99 278 13, Fax 040 31 99 278 19, Mobil 0172 511 34 30
v.buerger@ratingwissen.de, www.ratingwissen.de