Sie sind auf Seite 1von 1

Teil UI

1. Minllerjhrige in Freiwilliger Erziehunglhilte lowie


vorlutiger und endgltiger FUrlorgeerziehung
Lan4".1u,e.dallt
Beatand
I
Nordrhe111-Ve.ttale.
Rhe1111and Ve.Ualell-Lippe
--
Zu- uad Abgnge K1ader3lhr1.e
IIIIU-I Weib-I su- 1 d1111-1 Weib-I su-
lieh lieh .. lIIIell 11eh lioh 1A1111811
11l1li11-1 wen-I 111.-
lieh lieh
Freiwillige Erziehunglhl1te
Bestand Anfang des Jahr.. 2 554 1 498 4 052 2 517 1 590 4 107 5 071 3 088 8 159
Zunahme im Berichtsjahr intolg.
Gewhrun, der Freiwilligen Erziehung.hilf,
Ubernahme von anderen Erziehungsbeh8rden
Zugllnge insge .. llt
Abgnge ill Berichtsjahr
davon intolge
Entlassungen wegen
Volljhrigkeit
des Erziebungazweeka
anderweitiger Sicherstellung dea Erziehungszwecks
geistiger oder sselieeher Regelwidrlgkeiten
des Minderjhrigen
Aufhebung euf Antrag des Peraonensorgeberecht1gten
Uberweisung an andere Erziehungsbehrden
Tod dea Minderjhrigen
782
770
73
242
119
12
324
9
:;
495 1 222
2 11
515 1 297
512 1 282
71 144
19:; 435
49 168
4 16
195 519
2 11
1 4
577
6
583
652
642
101
2:;3
123
:;
182
6
4
426 1 003 1 304 921 2 225
1 7 15 3 18
427 1 010 1 319 924 2 243
521 1 173 1 434 1 036
516 1 158 1 412 1 028
2 470
2 440
336
844
377
91
176
86
9
154
2
3
192
409
209
12
336
8
7
174
475
242
15
506
15
7
162
369
1:;5
13
:;49
4
4
28
855
19
11
Bestand Ende des Jahres 2 508 1 480 3 988 2 448 1 496 3 944 4 956 2 976 7 932
Vorlufige Frsorgeerziehung
Bestand Anfang des Jahres
Zugnge im Berichtsjahr in folge
Uberwelsung vegen Gefahr im Verzug
Ubernahme von anderen Erziehungabehrden
Zugnge insgesamt
Abgnge im Berichtsjahr
davon infolge
Aufhebung der vorlufigen Frsorgeerziehung
Aufhebung durch Aussetzung dee Verfahrens
Uberthrung in endgltige Frsorgeerziehung
Uberweisung an andere Erziehungsbehrden
Tod des Minderjhrigen
Bestand Ende des Jahres
351
364
1
365
416
59
41
:;15
1
300
289
6
295
369
43
26
299
1
229
653
7
660
102
67
614
1
1
529
Endgltige Frsorgeerziehung
361
325
325
428
43
20
365
258
245
237
237
293
28
7
256
2
189
606
562
721
71
27
621
2
447
712
689
1
690
844
102
61
680
1
558
548 1 260
526 1 215
6 7
532 1 222
662 1 506
71 17:;
:;:; 94
555 1 235
:; :;
1
418 976
Bestand Anfang des Jahres . . . .. . . .. .. . . .. .. 1 685 1 251 2 936 1 500 1 045 2 545 :; 185 2 296 5 481
Zugnge im Berichtsjahr infolge
Uberweisungen gem 64 JWG
Uberweisungen durch gerichtliches Urteil
Aufhebung widerruflicher Entlassungen
Ubernahme von anderen Erziehungsbehrden
Zugnge insgesamt
Abgnge im Berichtsjahr
davon infolge
Entlassungen wegen
Volljhrigkeit
Erreichung des Erziehungszwecks
zusammen
anderweitiger Sicheretellung des Erz1ehungezwecks
geistiger oder seelischer Regelwidrigkeiten
des Minderjhrigen
Aufhebung unter Vorbehalt des Widerrufs
Abgabe an andere Erziehungsbehrden
Tod des Minderjhrigen
Bestand Ende des Jahres
323
25
348
348
512
509
119
226
163
1
1
2
521
302
7
309
:;09
428
426
128
274
23
1
1
625
32
657
657
940
935
247
500
186
2
2
3
132 2 6,:;
371
26
397
1
398
496
491
144
171
In
5
5
402
261
2
26:;
1
264
:;8:;
378
105
172
98
3
3
2
632
28
660
2
662
694
51
745
1
746
879 1 008
869 1 000
249 263
343 :;97
269 334
8 6
3
7
1
7
563 1 257
9 60
572 1 317
1 2
573 1 319
811 1 819
804 1 804
233 496
446 843
121 455
4 10
1 2
:; :5
:; 10
926 2 :;28 2 923 2 058 I; 981