Sie sind auf Seite 1von 98
2013 | www.hlms.de Ratzeburg Die Inselstadt Mölln Die Eulenspiegelstadt Geesthacht Die Elbestadt Lauenburg Die

2013 | www.hlms.de

Ratzeburg

Die Inselstadt

Mölln

Die Eulenspiegelstadt

Geesthacht

Die Elbestadt

Lauenburg

Die Schifferstadt

Gastgeberverzeichnis

Die Inselstadt Mölln Die Eulenspiegelstadt Geesthacht Die Elbestadt Lauenburg Die Schifferstadt Gastgeberverzeichnis
2 Gastgeberverzeichnis

2

Gastgeberverzeichnis

Thomas Ebelt

Urlaub

Thomas Ebelt Urlaub Gemütlichkeit ankommen Gastfreundschaft wohlfühlen 3 Gastgeberverzeichnis

Gemütlichkeit

ankommen

Gastfreundschaft

wohlfühlen

3

Gastgeberverzeichnis

Buchen Sie bequem und ohne Zusatzkosten Ihr Urlaubsquartier im Internet: www.hlms.de 4 Gastgeberverzeichnis

Buchen Sie bequem und ohne Zusatzkosten Ihr Urlaubsquartier im Internet: www.hlms.de

4

Gastgeberverzeichnis

Buchen Sie bequem und ohne Zusatzkosten Ihr Urlaubsquartier im Internet: www.hlms.de 4 Gastgeberverzeichnis

Inhalt

Buchung, Beratung und Informationen

Stadt, Land, Fluss Das Herzogtum erleben und genießen 6 – 7 8 – 9 Familienferien
Stadt, Land, Fluss
Das Herzogtum erleben und genießen
6 – 7
8 – 9
Familienferien – entdecken, erleben, staunen
10
Urlaub im besten Alter
11
Pauschalangebote
12 – 15
Das Tourismuszentrum für das
Herzogtum Lauenburg
Hauptstraße 150, 23879 Mölln
Tel. (0 45 42) 85 68 60, Fax 85 68 65
erlebnisreich@hlms.de, www.hlms.de
Ratzeburg
Die Inselstadt der vier Seen
Pauschalangebote
Stadtplan & A – Z
Gastgeber
Gastgeber Schaalseeregion
17 – 21
22 – 23
24 – 25
26 – 42
35 + 43
Die Röpersberg-Gruppe
44
Mölln
Auf den Spuren des Mittelalters
Pauschalangebote
Stadtplan & A – Z
Gastgeber
45 – 47
48 – 49
50 – 51
52 – 65
Gesundheitszentrum Kurmittelhaus Mölln
66
Tourist-Information Ratzeburg
Rathaus / Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg
Tel. (0 45 41) 80 00- 886
Fax (0 45 41) 80 00- 889
info@ratzeburg.de
www.ratzeburg-tourismus.de
Geesthacht
Ratzeburg

Bunte Vielfalt – Natur trifft Kultur

70 – 71

Pauschalangebote

68

Stadtplan & A – Z

72 – 73

Gastgeber

78 – 87

Lauenburg

Herzlich Willkommen in der 800 Jahre alten Schifferstadt

74 75

Pauschalangebote

69

Stadtplan & A – Z

76 – 77

Gastgeber

78 – 87

Service

Buchungsinformationen

16

Biosphärenreservat Schaalsee und Umgebung

88

igs - internationale gartenschau hamburg 2013

89

Camping & Gruppen

90 – 91

Veranstaltungshighlights 2013

92 – 93

Informationen & Anreise

94

Klassifizierungshinweise & Legende

95

Mölln
Mölln
Geesthacht
Geesthacht
Lauenburg/Elbe
Lauenburg/Elbe

Tourist-Information Kurverwaltung Mölln im historischen Rathaus Kurverwaltung Mölln im historischen Rathaus

Am Markt 12, 23879 Mölln

Tel.

(0 45 42) 70 90

Fax

(0 45 42) 83 73 53

ferien@moelln.de

www.moelln-tourismus.de

Tourist-Information(0 45 42) 83 73 53 ferien@moelln.de www.moelln-tourismus.de Stadt Geesthacht Krügersches Haus Bergedorfer Str. 28,

Stadt Geesthacht

Krügersches Haus

Bergedorfer Str. 28, 21502 Geesthacht

Tel.

(0 41 52) 83 62 58

Fax

(0 41 52) 7 89 67

touristinfo@geesthacht.de

www.geesthacht.de

Tourist-Information Stadt Lauenburg/Elbe Elbstraße 59, 21481 Lauenburg/Elbe Tel. (0 41 53) 59 09-220 Fax (0 41 53) 59 Elbstraße 59, 21481 Lauenburg/Elbe Tel. (0 41 53) 59 09-220 Fax (0 41 53) 59 09-299 touristik@lauenburg.de www.lauenburg.de

Gastgeberverzeichnis

5

Thomas Ebelt

Stadt, Land, Fluss

Thomas Ebelt Stadt, Land, Fluss 6 Gastgeberverzeichnis

6

Gastgeberverzeichnis

Eindrucksvoll und natürlich – zwischen Elbstrom und 40 Seen

Im Herzogtum Lauenburg haben Sie die wunderschöne Natur immer fest im Blick. Lassen Sie sich verzaubern vom Blau der vielen Seen, von schattigen Alleen, idyllischen Wäldern, Wiesen und Feldern. Eindrucksvolle Beobachtungen von vorbei- ziehenden Kranichen und Reihern können Sie im Naturpark im Herzen des Herzog- tums Lauenburg erleben. Genießen Sie die Stille und Erholung im waldreichsten Gebiet Schleswig-Holsteins mit seinen alten Eichen und Buchen, dem duftenden Waldboden und Teppichen aus Anemonen. Im Osten des Naturparks bildet der Schaalsee die Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern, an

Historisch und lebendig – die Städte der Region

Immer mit dem Blick aufs Wasser liegen alle Städte im Kreis Herzogtum Lauenburg an einem Strom, Kanal oder einem der vielen Seen.

In der Inselstadt Ratzeburg empfängt Sie überall das Glitzern des Wassers. Einge- rahmt von vier Seen können Sie hier Ihren Urlaub mit Kanus, Ausflugs- und Segel- schiffen, Wasserfahrrädern und Tretbooten aktiv maritim oder beim Baden und Flanie- ren am Wasser erholsam gestalten. Heinrich der Löwe hat hier mit dem mächtigen Dom seine Spuren hinterlassen. Die idyllische Domhalbinsel, der quirlige Marktplatz, historische Denkmäler und Museen sind hier in Ratzeburg nur wenige Gehminuten voneinander entfernt.

Die Eulenspiegelstadt Mölln begrüßt Sie mit Schalk und Charme. Till Eulenspiegel hat hier seine letzten Lebensjahre verbracht und in der Altstadt halten viele „Eulenspie- geleien“ sein Andenken lebendig. Umgeben von Wasser, Wald und idyllischen Dörfern ist Mölln mit seiner bezaubernden Altstadt rund um den historischen Marktplatz ein

Altstadt rund um den historischen Marktplatz ein Radtour entlang der Alten Salzstraße dessen Ufern sich eine

Radtour entlang der Alten Salzstraße

dessen Ufern sich eine einmalige Fauna und Flora im Schatten der ehemaligen Grenze erhalten und bewahren konnte.

Im Süden begrenzt die Elbe das Herzogtum Lauenburg. Entlang des mächtigen Stroms verläuft der Elberadweg, einer der belieb- testen Fernradwege Deutschlands. Entlang der 60 km langen Teilstrecke von Hamburg über Geesthacht nach Lauenburg genießen Sie bei einem Tagesausflug den Blick auf die faszinierende Flusslandschaft, während die Elbkähne an Ihnen vorbei ziehen.

Vor den Toren Hamburgs befindet sich der Sachsenwald, den einst Otto von Bismarck

von Kaiser Wilhelm I. geschenkt bekam. In Friedrichsruh erinnert noch vieles an den alten Reichskanzler und seine Zeit.

Erlebbare Geschichte zieht sich mit der „Alten Salzstraße“ wie eine Hauptschlag- ader durch das Herzogtum Lauenburg. Früher wurde auf dem mittelalterlichen Handelsweg das „weiße Gold“ transportiert. Heute führt dort der Radweg „Alte Salz- straße“ immer am Elbe-Lübeck-Kanal entlang. Auf rund 100 Kilometern können Sie dort herrlich Rad fahren, vorbei an his- torischen Schleusen, Feldsteinkirchen und romantischen Dörfern.

Schleusen, Feldsteinkirchen und romantischen Dörfern. Schattige Wälder laden zum Entspannen ein charmantes Ziel

Schattige Wälder laden zum Entspannen ein

charmantes Ziel für alle Naturliebhaber, Freizeitkapitäne und Wassernarren.

Mit schmalen Gassen, bunten Fachwerk- häusern und kleinen Stübchen zum Stöbern lädt Sie die alte Schifferstadt Lauenburg an der Elbe zu einem Besuch ein. Die malerische Altstadt und der wundervolle Blick über die Elbe auf das Dreiländereck sind wunderschöne Ausflugsziele und die einmalige Lage Lauenburgs an der Elbe ist ein idealer Ausgangspunkt für Radwande- rungen und Schifffahrten.

Die Elbstadt Geesthacht vor den Toren Hamburgs bietet eine spannende Industrie- und Technikgeschichte und lädt Sie ein, viel Wissenswertes darüber zu erfahren. Eine Radtour führt Sie vorbei an interessanten historischen und modernen technischen Bauwerken und Sie erfahren, was es mit

modernen technischen Bauwerken und Sie erfahren, was es mit Gänsesägerfamilie dem Bau der Schleuse auf sich

Gänsesägerfamilie

dem Bau der Schleuse auf sich hat oder wa- rum Alfred Nobel hier das Dynamit erfand. Etwas gemütlicher können Sie Geesthacht auf dem Ausflugsschiff erleben und sich bei Kaffee und Kuchen auf dem Elbstrom den Wind um die Nase wehen lassen.

7

Gastgeberverzeichnis

photocompany gmbh

Das Herzogtum erleben und genießen

photocompany gmbh Das Herzogtum erleben und genießen 8 Gastgeberverzeichnis

8

Gastgeberverzeichnis

Genießen Sie das Landleben in unseren Hofcafés Aktiv Wenn Sie die Vielfalt lieben und Ihren

Genießen Sie das Landleben in unseren Hofcafés

Aktiv

Wenn Sie die Vielfalt lieben und Ihren Urlaub gern auch aktiv gestalten möchten, dann finden Sie hier bei uns abwechslungs- reiche Möglichkeiten, die eindrucksvolle Landschaft des Herzogtums Lauenburg zu entdecken.

Unsere Radwege führen Sie durch satte Wälder, vorbei an geheimnisvollen Mooren, entlang zahlreicher Seen, durch idyllische Dörfer und historische Städte. Ob Radfern- weg oder Tagestour – die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Sie können wählen aus einer Vielzahl thematischer Rundtouren oder längeren Etappen entlang des Elbe- Lübeck-Kanals oder der Elbe.

Erleben Sie das Herzogtum Lauenburg von seiner maritimen Seite und paddeln Sie entlang des romantischen Schaalseekanals oder erkunden Sie einige unserer idyllischen Seen mit dem Tret- oder Elektroboot, Was- serfahrrad, Kanu oder dem Segelboot und lassen Sie den Blick über die eindrucksvol- len Kulissen der Städte und bewaldete Ufer schweifen. An warmen Tagen können Sie sich natürlich auch herrlich beim Baden erfrischen. Egal ob im Ratzeburger See, Schaalsee, Schulsee oder Salemer See – die Wasserqualität ist stets ausgezeichnet.

Auch auf Schusters Rappen können Sie das Herzogtum Lauenburg erleben. Die Wanderwege führen Sie durch das sanft hügelige Gelände der eiszeitlich geprägten Landschaft. Mit den europäischen Fern- wanderwegen E1, E6 und E9 führen auch längere Strecken durch die Region. Unsere kürzeren Rundwege führen Sie zum Beispiel durch die Garrenseerinne, das malerische Hellbachtal oder entlang der Elbe.

Ungewöhnlich aktiv geht es für Sie beim Swingolfen weiter. Begriffe wie „Platzreife“ oder „Clubmitgliedschaft“ suchen Sie hier vergeblich. Mit nur einem Ball und Schläger geht es nach einer kurzen Einweisung los ins Gelände zu einer Runde Golf für Jeder- mann. Etwas mehr Kraft und Ausdauer be- nötigen Sie dagegen beim Draisine fahren. Auf Fahrrad-, Klein-, oder Großdraisinen kommt auf einer stillgelegten Bahnstrecke ein wenig nostalgisches „Bahnfahrgefühl“ auf – was für ein Spaß! Hoch hinaus geht es in unseren Hochseilgärten in denen Sie mit etwas Geschicklichkeit und Mut in luftige Höhen klettern können.

Erholen

Stellen Sie sich lange Spaziergänge an fri- scher Luft durch ländliche Idylle, glitzernde Seen und malerische Dörfer gepaart mit norddeutscher Herzlichkeit vor – dann sind Sie im Herzogtum Lauenburg.

Genießen Sie Ihren Urlaub mit einer lecke- ren Landpartie zu einem unserer urigen Hofcafés. Herrliche selbstgebackene Torten, duftender Kaffee und eine herz(og)liche Atmosphäre erwarten Sie. Oder stöbern Sie in unseren Hofläden nach Nützlichem und Schönem für Ihre Lieben.

Die kulinarische Vielfalt des herzoglichen Speiseplans zeigt jedes Jahr der „Lauen- burg’sche Teller“. Von März bis Oktober kreieren die Köche der teilnehmenden Res- taurants kulinarische Köstlichkeiten aus heimischen Produkten, um so Einheimi- schen und Gästen eine (Gaumen)Freude zu bereiten. Eine besondere Bedeutung kommt dabei dem Spargel zu, ist das Herzog- tum doch das größte Spargelanbaugebiet Schleswig-Holsteins.

Ruhe und Entspannung finden Sie auf einer kleinen „Kreuzfahrt“ auf den Gewässern im Lauenburgischen. Lassen Sie sich auf einem der Seen oder der Elbe bei einem Stück Kuchen den Wind um die Nase wehen und genießen Sie das beruhigende Panorama der Natur.

Spannendes und Wissenswertes über die Geschichte, Natur und die Menschen im Herzogtum Lauenburg erfahren Sie in un- seren Museen und Ausstellungen. Auf dem Streifzug durch unsere lebendige Kultur- landschaft begegnen Ihnen Ernst Barlach, A. Paul Weber, Otto von Bismarck und Alfred Nobel. Interessante Ausstellungen, unterhaltsame Konzerte, fröhliche Festivals und bunte Märkte bereichern Ihren Auf- enthalt im Herzogtum Lauenburg zu jeder Jahreszeit (Veranstaltungshighlights siehe Seite 92 + 93). Alljährlich bündelt der „Kultursommer am Kanal“ vier Wochen lang einen Veranstaltungsreigen der beson- deren Art.

vier Wochen lang einen Veranstaltungsreigen der beson- deren Art. Bummeln auf dem Töpfermarkt 9 Gastgeberverzeichnis

Bummeln auf dem Töpfermarkt

9

Gastgeberverzeichnis

Familienferien – entdecken, erleben, staunen

Raus aus dem Klassenzimmer und hinein in einen Familienurlaub der besonderen Art. Frische Luft, herrliche Seen, duftende Wälder und Felder – das Herzogtum Lauenburg hat Familien einiges zu bieten. Ob paddeln, segeln, Schatzsuche per Rad, pumpen auf der Draisine oder Pony reiten: Hier gibt es viele Möglichkeiten, sich so richtig auszutoben!

Ein Besuch bei den bunten Faltern im Schmetterlingsgarten, bei einheimischen oder exotischen Tieren, ein Treffen mit Till Eulen- spiegel oder eine spannende Rallye durch das Tourismus- und Naturzentrum „erlebnisreich“: Im Herzogtum Lauenburg gibt es viel zu erleben und bestaunen – auch, wenn die Sonne einmal nicht scheinen sollte.

Nach einem ereignisreichen Tag können Ihre Kleinen in einer unse- rer zertifizierten Unterkünfte von den spannenden Ferienerlebnissen träumen. Egal ob Gutshof, Bauernhof, Appartement, Jugendher- berge oder im duftenden Heu – unsere Gastgeber bieten Familien einen individuellen und sehr persönlichen Service, ein sicheres Umfeld und eine familienfreundliche Ausstattung.

Unter www.hlms.de finden Sie alle geprüften familienfreundlichen Betriebe im Herzogtum Lauenburg mit Ihren Angeboten. In unse- rem Urlaubsmagazin finden Sie außerdem weitere Informationen zu Ausflügen und Unternehmungen mit der ganzen Familie.

zu Ausflügen und Unternehmungen mit der ganzen Familie. 10 Gastgeberverzeichnis Schoppenhof Schaalseeufer 1, 23883

10

Gastgeberverzeichnis

Schoppenhof

Schaalseeufer 1, 23883 Dargow Tel. (0 45 45) 13 77

Fax (0 45 45) 13 37

info@schoppenhof.de www.schoppenhof.de (Ihr Gastgeber Seite 35)

Zur Kutscherscheune

Lindenallee 15, 23883 Groß Zecher Tel. (0 45 45) 8 01

Fax (0 45 45) 8 00

reservierung@kutscherscheune.de

www.kutscherscheune.de

Gerstenhof

Dorfstraße 30, 23911 Kittlitz Tel. (0 45 46) 2 01

Fax (0 45 46) 80 86 45

Gerstenhof@gmx.de www.Gerstenhof.com (Ihr Gastgeber Seite 32)

Birkenhof

Dorfstraße 23, 23911 Kittlitz Tel. (0 45 46) 3 26

Fax (0 45 46) 12 90

info@schaalsee-stock.de www.schaalsee-stock.de (Ihr Gastgeber Seite 32)

Gästehaus Clasen

Kirchenstraße 13, 23919 Berkenthin Tel. (0 45 44) 14 93 williclasen@t-online.de www.haus-clasen.de (Ihr Gastgeber Seite 31)

Meier’s Gasthof

Am Schart 10, 23919 Berkenthin Tel. (0 45 44) 3 12

Fax (0 45 44) 10 98

info@meiers-gasthof.de

www.meiers-gasthof.de

Ratzeburger Segelschule

Reeperbahn 4 b, 23909 Ratzeburg Tel. (0 45 41) 31 18,

Fax (0 45 41) 8 45 97

hentschel@ratzeburger-segelschule.de www.ratzeburger-segelschule.de (Ihr Gastgeber Seite 29)

www.ratzeburger-segelschule.de (Ihr Gastgeber Seite 29) Tipp Keine Lust auf Langeweile? Unsere
www.ratzeburger-segelschule.de (Ihr Gastgeber Seite 29) Tipp Keine Lust auf Langeweile? Unsere
www.ratzeburger-segelschule.de (Ihr Gastgeber Seite 29) Tipp Keine Lust auf Langeweile? Unsere
www.ratzeburger-segelschule.de (Ihr Gastgeber Seite 29) Tipp Keine Lust auf Langeweile? Unsere
www.ratzeburger-segelschule.de (Ihr Gastgeber Seite 29) Tipp Keine Lust auf Langeweile? Unsere
www.ratzeburger-segelschule.de (Ihr Gastgeber Seite 29) Tipp Keine Lust auf Langeweile? Unsere
www.ratzeburger-segelschule.de (Ihr Gastgeber Seite 29) Tipp Keine Lust auf Langeweile? Unsere
Tipp
Tipp

Keine Lust auf Langeweile?

Unsere wunnerland*-ausgezeichneten Betriebe für viele Abenteuer findet ihr in unserem Urlaubsmagazin oder auf www.hlms.de

Urlaubsspaß im besten Alter

Das wald- und seenreiche Herzogtum Lauenburg ist Balsam für die Seele. Hier finden Sie Ruhe und Entspannung, aktive Erholung und eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft. Gut ausgeschilderte Wanderrouten führen Sie durch die eiszeitlich geprägte Landschaft oder entlang an den zahlreichen Seenufern. Auf unseren Radfern- wegen und Themenrundtouren bestimmen Sie Ihr Urlaubstempo. Mit einem E-Bike können Sie dank der Unterstützung durch einen Elektromotor auch längere Touren oder Distanzen, die Sie sich vorher nicht zugetraut hätten, mühelos bewältigen. Mit dem Tret-, Ruder- oder Segelboot oder bei einer gemütlichen Schifffahrt auf den Seen und der Elbe erleben Sie das Herzogtum von seiner mari- timen Seite.

Die kulinarischen Genüsse kommen im Herzogtum Lauenburg ebenfalls nicht zu kurz – ist es doch das größte Spargelanbaugebiet Schleswig-Holsteins. Jedes Jahr im April eröffnet die Spargelherzo- gin die Saison des edlen Gemüses. Auch sonst versprechen unsere herzoglichen Speisekarten regionale Köstlichkeiten. Alljährlich kre- ieren einige unserer Gastronomen den „Lauenburg’schen Teller“, ein fantasievolles Gericht, mit ausschließlich regionalen Produkten, dass von März bis Oktober in den teilnehmenden Restaurants angeboten wird. Unsere urigen Hofcafés erwarten Sie zu einer leckeren Land- partie der süßen Art – mit selbstgebackenen Torten, duftendem Kaffee und einer herz(og)lichen Atmosphäre.

Historische Städtchen wie Ratzeburg, Mölln oder Lauenburg laden zu einem gemütlichen Bummel über malerische Marktplätze und durch historische Gassen ein. Die vielen Museen und Ausstellungen versprechen spannende Zeitreisen und viel Wissenswertes über Land und Leute. Bunte Festivals und Veranstaltungen wie der Kultursom- mer am Kanal oder das Schleswig-Holstein Musik Festival locken mit hochwertigen Darbietungen.

Angebote Für Stadtliebhaber Romantische Schifferstadt Lauenburg/Elbe Die historische Altstadt Lauenburgs lockt mit
Angebote
Für Stadtliebhaber
Romantische Schifferstadt Lauenburg/Elbe
Die historische Altstadt Lauenburgs lockt mit ihrem bunten
Fachwerk. Entdecken Sie die 800jährige Stadtgeschichte der
romantischen Schifferstadt.
54, €*
1 Ü/DZ mit Frühstück, 1 regionales
Abendessen, 1 Stadtführung
*pro Person
Buchung unter Tel. (0 41 53) 59 09-220 oder
unter touristik@lauenburg.de, www.lauenburg.de

Für Kulturschwärmer

Stippvisite in Ratzeburg

Entdecken Sie die idyllische Inselstadt Ratzeburg mit dem mächtigen Dom und lernen Sie die faszinierenden Werke des Grafikers A. Paul Weber kennen.

2 Ü/DZ mit Frühstück, Eintritt in

das A. Paul Weber-Museum und das Kreismuseum, Stadtplan und Ausflugstipps

Buchung unter Tel. (0 45 41) 80 00-886 oder unter info@ratzeburg.de, www.ratzeburg-tourismus.de

*pro Person

87, €*
87, €*
www.ratzeburg-tourismus.de *pro Person 87, €* Für Wohlfühler Indian Summer in Mölln Genießen Sie

Für Wohlfühler

Indian Summer in Mölln

Genießen Sie die bunte Farbenpracht des Herbstes und entdecken Sie die waldreiche Umgebung Möllns bei einem Mini-Urlaub.

1 Ü/DZ mit Frühstück, 4 Sterne Hotel,

99, *

*pro Person

3-Gänge-Menü, Wildparkbesuche, Informationsmappe, Begrüßungsgeschenk

Buchung unter Tel. (0 45 42) 70 90 oder unter ferien@moelln.de, www.moelln-tourismus.de

70 90 oder unter ferien@moelln.de, www.moelln-tourismus.de Für Genießer… in Geesthacht Erkunden Sie die

Für Genießer…

in Geesthacht

Erkunden Sie die herrliche Elblandschaft rund um Geesthacht per Rad und genießen Sie erlesene Schlemmer-Menüs!

2

Ü/DZ mit Frühstück, 1 Begrüßungssekt,

2

x 3-Gänge-Feinschmecker-Menü, Radtipps,

Nutzung des Spa-Bereichs, Kartenmaterial (Termine von Freitag bis Sonntag)

Buchung unter Tel. (0 41 52) 83 62 58 oder unter touristinfo@geesthacht.de, www.geesthacht.de

*pro Person

119, €*
119, €*

Gastgeberverzeichnis

11

photocompany gmbh

Pauschalangebote

photocompany gmbh Pauschalangebote 12 Gastgeberverzeichnis

12

Gastgeberverzeichnis

Der gesalzene Familienausflug

Erleben Sie Ihren Familienurlaub bei einer gemeinsamen Tour entlang der Alten Salzstraße und entdecken Sie gemeinsam Schleusen, ein Schiffshebewerk, spannende Museen oder begegnen Sie Till Eulenspiegel in Mölln. Die Strecke ist gut ausgebaut, weitgehend frei von motorisiertem Verkehr und in drei Etappen gut zu meistern.

Leistungen:

3 Ü/HP in Jugendherbergen Infomappe, Streckenvorschlag, Kartenmaterial Mitgliedskarte für Familien im Deutschen Jugendherbergswerk im Wert von 21,-

Zusatzleistungen:

Gepäcktransport, Leihfahrräder, Verlängerungstag

Mit dem Pedelec im Naturpark

Die hügelige Landschaft und die zahlrei- chen Seen im Lauenburgischen zeugen von der letzten Eiszeit, deren Spuren Sie auf Ihrer Radtour im Naturpark Lauenburgische Seen folgen. Unterwegs informiert Sie der Handy-Reiseführer über die Besonderheiten der Region. Und das Beste: Mit Hilfe Ihres Pedelecs meistern Sie alle Hügel, ohne aus der Puste zu kommen!

Leistungen:

3 Ü/DZ mit Frühstück in der Stadt oder auf dem Land Pedelec für zwei Tage GPS-Gerät für zwei Tage Karten- und Informationsmaterial

Zusatzleistungen:

Einzelzimmer, Verlängerungstag

Entlang der Alten Salzstraße

Der ca. 120 km lange Radfernweg führt Sie in drei Etappen auf den Spuren des Salzes von der Salzstadt Lüneburg über die Schifferstadt Lauenburg und die Eulen- spiegelstadt Mölln bis in die Hansestadt Lübeck. Unterwegs können Sie zwischen Unterkünften auf dem Land oder in den Städten wählen.

Leistungen:

3 Ü/DZ mit Frühstück im Gasthof/Hotel Infomappe, Streckenvorschlag, Kartenmaterial

Zusatzleistungen:

Gepäcktransport, Leihfahrräder, Einzelzimmer, Verlängerungstag

Reisemöglichkeit: ganzjährig

Reisemöglichkeit: ganzjährig

129, €
129, €

pro Person auf dem Land

pro Person auf dem LandReisemöglichkeit: ganzjährig 129, € pro Person auf dem Land

105, €
105, €

pro Person

189, €
189, €

pro Person in der Stadt

pro Person in der Stadt105, € pro Person 189, € pro Person in der Stadt

€ pro Person in der Stadt pro Person in der Stadt Im Revier des Seeadlers Na,

Im Revier des Seeadlers

Na, haben Sie Glück? Haben Sie den See- adler schon von Ihrem Aussichtspunkt in der Ferne entdeckt? Oder ist Ihnen ein anderer interessanter Vogel vor die Linse geraten? Starten Sie zu einer Radtour durch den Naturpark Lauenburgische Seen, wir verraten Ihnen, wo Sie den Seeadler und andere Vögel am besten entdecken!

Leistungen:

2 Ü/DZ mit Frühstück in der Stadt oder auf dem Land 7-Gang-Leihfahrrad für einen Tag Naturführer Fernglas Seeadlerbuch Karten- und Informationsmaterial

Zusatzleistungen:

Einzelzimmer, Verlängerungstag, Pedelec, GPS-Gerät

105, €
105, €

pro Person auf dem Land

145, €
145, €

pro Person in der Stadt

auf dem Land 145, € pro Person in der Stadt Herzoglicher Wanderspaß Lernen Sie das idyllische

Herzoglicher Wanderspaß

Lernen Sie das idyllische Herzogtum Lauenburg auf Schusters Rappen kennen! Sie beziehen wahlweise auf dem Land oder in der Stadt Quartier und wir empfehlen Ihnen die besten Wanderrouten der Region. Ob eiszeitliches Hellbachtal, Schaalsee oder Hohes Elbufer, für jedes Alter und jede Kondition ist etwas dabei!

Leistungen:

3 Ü/DZ mit Frühstück in einem Hotel in Ratzeburg, Mölln, Lauenburg oder Geesthacht oder in einem Velohotel auf dem Land Tourenvorschläge, Karten- und Informationsmaterial GPS-Gerät zur Orientierung (2 Tage)

Zusatzleistungen:

Einzelzimmer, Verlängerungstag

Reisemöglichkeit: ganzjährig

Hinweis: eigener Pkw empfehlenswert

99, €
99, €

pro Person auf dem Land

149, €
149, €

pro Person in der Stadt

auf dem Land 149, € pro Person in der Stadt Information + Buchung Das Tourismuszentrum für

Information + Buchung

Information + Buchung Das Tourismuszentrum für das Herzogtum Lauenburg Hauptstraße 150, 23879 Mölln Tel. (0 45

Das Tourismuszentrum für das Herzogtum Lauenburg Hauptstraße 150, 23879 Mölln Tel. (0 45 42) 85 68 60, Fax 85 68 65 erlebnisreich@hlms.de, www.hlms.de

Bei den Pauschalangeboten auf dieser Doppelseite gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der HLMS, welche zusammen mit dem Angebot verschickt werden.

13

Gastgeberverzeichnis

Ein Bett im Kornfeld Radeln Sie von der Inselstadt Ratzeburg ca. 35 km durch den
Ein Bett im Kornfeld Radeln Sie von der Inselstadt Ratzeburg ca. 35 km durch den

Ein Bett im Kornfeld

Radeln Sie von der Inselstadt Ratzeburg ca. 35 km durch den Naturpark Lauenbur- gische Seen bis nach Dargow am Schaalsee und übernachten Sie dort nach einem deftigen Abendessen in einem urigen Heu- hotel. Am nächsten Tag geht es im Kanu über den romantischen Schaalseekanal nach Ratzeburg zurück.

Leistungen:

1 Ü/F in Mehrpersonen-Heukoje 1 Abendessen, 7-Gang-Leihfahrrad, 1 Sitzplatz im Canadier Kanuausrüstung, Einweisung, Tourenbeschreibung Gepäcktransport (nur für Fahrradstrecke)

Zusatzleistung:

Fahrrad-Kindersitz

Reisemöglichkeiten: April – Oktober (außer mittwochs)

Hinweis: Liegeunterlage, Schlafsack, Tagesproviant bitte mitbringen

85, €
85, €

pro Person

(Kinderpreise und Ermäßigungen bitte erfragen)

14

Gastgeberverzeichnis

und Ermäßigungen bitte erfragen) 14 Gastgeberverzeichnis Per Paddel & Pedale Starten Sie zu einer kombinierten

Per Paddel & Pedale

Starten Sie zu einer kombinierten Rad- und Kanutour durch den Naturpark Lauenbur- gische Seen! Zunächst radeln Sie ca. 12 km von Ratzeburg zum Schaalsee-Camp. Nach einer erholsamen Pause geht’s mit dem Kanu über den romantischen Schaalsee- kanal wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Leistungen:

1 Sitzplatz im Canadier, Kanuausrüstung, 7-Gang Leihfahrrad Tourenbeschreibung, Einweisung, Kanu- und Fahrradtransport

Zusatzleistungen:

Fahrrad-Kindersitz

Reisemöglichkeit: April – Oktober

Hinweis: keine Tourenbegleitung, Gruppenermäßigung möglich

33, €
33, €

pro Person

(Kinderpreise und Ermäßigungen bitte erfragen)

Ein Kanal zum Träumen

Start und Ziel ist die Inselstadt Ratzeburg. Von dort werden ca. 11 km gepaddelt, bis man das „Schaalsee-Camp“ erreicht. Dort werden die Planwagen oder Zelte bezogen, die eine wettersichere Unterkunft für die Nacht bieten. Am darauffolgenden Tag paddeln Sie über den romantischen Schaal- seekanal wieder zurück.

Leistungen:

1 Übernachtung im Planwagen oder Zelt Kanuausrüstung, Einweisung, Tourenbeschreibung

Hinweis:

Selbstverpflegung Liegeunterlage, Schlafsack, Taschenlampe, Koch- und Essgeschirr bitte mitbringen

Reisemöglichkeit: April – Oktober

54, €
54, €

pro Person

(Kinderpreise und Ermäßigungen bitte erfragen)

Thomas Ebelt

Schaalsee-Romantik

Gönnen Sie sich ein erholsames Wochen- ende im Herrenhaus der Familie von Witzendorff am Schaalsee. Lassen Sie bei einem Spaziergang durch die idyllische Natur die Seele baumeln und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten wie den „Lauenburg’schen Teller“ oder selbst- gebackene Torten.

Leistungen:

2 Ü/DZ mit Frühstück auf dem Gut in Groß Zecher je ein Gutschein für einen Lauenburg’schen Teller, Kaffee und Kuchen im Hofcafé, einen Einkauf im Hofladen im Wert von 10,- Informationen, Kartenmaterial, Spaziertipps

Zusatzleistungen:

Verlängerungstag, Übernachtung im Turmzimmer

Reisemöglichkeit: ganzjährig

Hinweis: eigener Pkw erforderlich

149, €
149, €

pro Person

Ein See zum Träumen

Haben Sie Sehnsucht nach einem romantischen Sonnenuntergang am See? Dann beziehen Sie Quartier am Ostufer des Ratzeburger Sees und erleben Sie das abendliche Farbenspiel! Das Warten darauf verkürzen Sie sich am besten mit einer Schiffs- und Radtour, einem leckeren Essen – oder einfach nur mit einer Auszeit im Liegestuhl.

Leistungen:

2 Ü/DZ mit Frühstück im schönen Seehotel Schifffahrt über den Ratzeburger See 7-Gang-Leihfahrrad für einen Tag Restaurantgutschein Informationsmaterial

Zusatzleistungen:

Einzelzimmer, Verlängerungstag

Reisemöglichkeit: ganzjährig

129, €
129, €

pro Person

Reisemöglichkeit: ganzjährig 129, € pro Person Information + Buchung Das Tourismuszentrum für das

Information + Buchung

Information + Buchung Das Tourismuszentrum für das Herzogtum Lauenburg Hauptstraße 150, 23879 Mölln Tel. (0 45

Das Tourismuszentrum für das Herzogtum Lauenburg Hauptstraße 150, 23879 Mölln Tel. (0 45 42) 85 68 60, Fax 85 68 65 erlebnisreich@hlms.de, www.hlms.de

Die Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH (HLMS) tritt bei den Pauschalen „Ein Bett im Kornfeld“, „Per Paddel und Pedale“ und „Ein Kanal zum Träumen“ als Vermittler für das Kanu- Center Krebs e. K. auf. Bei den anderen Pauschalen auf dieser Doppelseite gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der HLMS. Die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden zusammen mit dem Angebot verschickt.

15 15

Gastgeberverzeichnis

Buchungsinformationen

Buchungsinformationen Damit Sie Ihren Urlaub rundum genießen können, halten unsere Gastgeber eine gro- ße Vielfalt an

Damit Sie Ihren Urlaub rundum genießen können, halten unsere Gastgeber eine gro- ße Vielfalt an Unterkünften bereit. Vom romantischen Hotel direkt am See über gemütliche Privatquartiere und Pensionen, idyllische Camping- und Wohnmobilstell- plätze bis hin zur urigen Heuherberge – das Herzogtum Lauenburg präsentiert sich eben gastlich.

Die folgenden Seiten ermöglichen Ihnen die Suche nach Ihrem Urlaubsdomizil ganz individuell nach Ihren Wünschen. Neben allgemeinen Informationen finden Sie die Gastgeberverzeichnisse der Städte…

Ratzeburg Mölln Lauenburg + Geesthacht

Zur besseren Übersicht haben wir Ihre Gast- geber nach den Kategorien „Hotels, Gast- höfe und Pensionen“, „Jugendherbergen“, „Privatzimmer“ sowie „Ferienwohnungen und Ferienhäuser“ sortiert. Die Reihenfolge der aufgeführten Häuser stellt ausdrücklich keine Bewertung dar. Einen Überblick über die einzelnen Ferienunterkünfte finden Sie im Tabellenteil, der Ihnen neben Preisen und Ausstattungskriterien auch Hinweise zur Buchbarkeit und Lage Ihres Ferien- domizils gibt.

Buchen Sie bequem und ohne Zusatzkosten Ihr Urlaubsquartier Internet: www.hlms.de im
Buchen Sie bequem
und ohne
Zusatzkosten
Ihr Urlaubsquartier
Internet: www.hlms.de
im

16

Gastgeberverzeichnis

Schnell und sicher:

Buchung über die Zentrale Zimmervermittlung

Alle Unterkünfte, die im Tabellenteil mit einem 9 gekennzeichnet sind, können über die jeweilige Zentrale Zimmervermittlung direkt und ohne Zusatzkosten gebucht werden. Dies erspart Ihnen Arbeit und Sie können schon etwas eher echte Urlaubsvor- freude genießen. Die Telefonnummern der einzelnen Zimmervermittlungen finden Sie über den jeweiligen Tabelleneinträgen.

Alle Informationen zu Ihren Urlaubsunter- künften in diesem Gastgeberverzeichnis beruhen auf Angaben der Vermieter. Aus diesem Grund können weder die örtlichen Zimmervermittlungen noch die Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH eine Gewähr für die Richtigkeit der Einträge übernehmen.

Die Angebote in diesem Prospekt entspre- chen dem Stand bei Drucklegung. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches Änderungen von Preisen und Leistungen möglich sind.

Da es sich bei den angegebenen Preisen nur um Richtpreise handelt, lassen Sie sich bei Buchungen direkt beim Vermieter den Gesamtendpreis bestätigen.

Alle Preise verstehen sich als Inklusivprei- se einschließlich Mehrwertsteuer. Beim größten Teil der angebotenen Privatzimmer, Ferienwohnungen und -häuser sind die Kosten für Bettwäsche, Handtücher, Strom, Gas, Wasser und die Endreinigung im Preis enthalten. Bitte lassen Sie sich bei der Buchung die im Preis enthaltenen Neben- kosten bestätigen.

Der Gesamtpreis Ihres Aufenthalts errech- net sich aus dem Übernachtungspreis pro Person zuzüglich eventueller Zuschläge für Einzelzimmer, Halb- oder Vollpension. Bei Ferienwohnungen/-häusern ist der Grund- preis für 2 Personen angegeben. Für weitere Personen entnehmen Sie bitte eventuelle Zuschläge den entsprechenden Spalten.

Bitte achten Sie auch auf die in der Legen- de aufgeführten Saisonzeiten, die Ihnen zum Teil attraktive Preisermäßigungen ermöglichen.

Bitte beachten Sie auch den gesetzlich vorgeschriebenen Gastaufnahmevertrag, der zwischen Ihnen und dem Vermieter bei der Buchung geschlossen wird.

Tipp
Tipp

Reiserücktritts-

versicherung

Schließen Sie eine Reiserücktritts- versicherung ab und sichern Sie sich damit ab, wenn die gebuchte Reise aus wichtigen Gründen nicht angetreten werden kann.

Weitere Informationen und Versicherungsunterlagen erhalten Sie kostenlos im:

und Versicherungsunterlagen erhalten Sie kostenlos im: Das Tourismuszentrum für das Herzogtum Lauenburg

Das Tourismuszentrum für das Herzogtum Lauenburg Hauptstraße 150, 23879 Mölln Tel. (0 45 42) 85 68 60, Fax 85 68 65 erlebnisreich@hlms.de, www.hlms.de

Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahme- vertrag:

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abge- schlossen, sobald das Zimmer oder die Ferienwohnung bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertra- ges verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abge- schlossen ist.

3. Der Gastgeber (Vermieter, Hotelier) ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers bzw. der Ferienwohnung dem Gast Schadenersatz zu leisten (z.B. Übernahme der Differenzkosten für ein teureres Zimmer in einem anderen Betrieb).

4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinan- spruchnahme der vertraglichen Leistun- gen den vereinbarten oder betriebsüb- lichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Gastwirt ersparten Aufwendungen. Die Nichterfüllung des Vertrages berechtigt den Vermieter in der Regel nach Rechtsprechung der Gerichte bei Übernachtung mit Frühstück 80 %, bei Vollpension 60 % und bei Ferienwoh- nungen 90 % des vereinbarten Preises zu verlangen.

5. Der Gastgeber ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer bzw. Ferienwoh- nungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Bis zu der anderweitigen Vergebung des Zimmers/der Wohnung hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

6. Ausschließlicher Gerichtstandort ist der Betriebsort.

7. Preisaushang: Alle Zimmer unterlie- gen der gesetzlich vorgeschriebenen Preisaushangspflicht. Verbindlich ist das vom Beherbergungsbetrieb abgegebene Angebot.

Reif für die Inselstadt…

Ratzeburg

Tourist-Information Ratzeburg

Tourist-Information Ratzeburg Die Inselstadt der vier Seen Wasser ist das beherrschende Thema in der Inselstadt Ratzeburg.

Die Inselstadt der vier Seen

Wasser ist das beherrschende Thema in der Inselstadt Ratzeburg. Denn ihr Zentrum liegt auf einer Insel mittendrin, umgeben von 4 Seen:

Dem Ratzeburger See, dem Küchensee, dem kleinen Küchensee – auch Stadtsee genannt – und dem Domsee. Die Buchenwälder des Natur- parks Lauenburgische Seen reichen direkt bis an die Ufer und bieten eine eindrucksvolle Kulisse für die Stadt. Wander- und Radwege führen um die Insel und die Seen herum, Bade- und Rastplätze sind überall, auch auf der Stadtinsel, vorhanden – kurz, für Aktivität und Muße ist alles da.

18

Ratzeburg

vorhanden – kurz, für Aktivität und Muße ist alles da. 18 Ratzeburg Eine Reise durch die

Eine Reise durch die Zeit im Kreismuseum

Begegnung mit dem Löwen

In Ratzeburg steht der älteste Backsteindom Norddeutschlands, erbaut vom Welfenher- zog Heinrich dem Löwen im 12. Jahrhun- dert. Der beeindruckende Ratzeburger Dom ist das Wahrzeichen der Stadt. Majestätisch, fast trutzig ist er schon von weitem zu er- kennen. Nachts angestrahlt scheint er über dem See zu schweben. Das Wahrzeichen des Herzogs, das Standbild des Löwen, gab seine Pfote als Symbol für den Stadtrund- gang, so kann man auf den Spuren des Löwen selbst die Stadt erkunden.

man auf den Spuren des Löwen selbst die Stadt erkunden. Der älteste Backsteindom Norddeutschlands Historische

Der älteste Backsteindom Norddeutschlands

Stadt erkunden. Der älteste Backsteindom Norddeutschlands Historische Druckerei im A. Paul Weber-Museum Der Löwe vor

Historische Druckerei im A. Paul Weber-Museum

Historische Druckerei im A. Paul Weber-Museum Der Löwe vor dem Dom Nur einen Steinwurf vom Dom
Historische Druckerei im A. Paul Weber-Museum Der Löwe vor dem Dom Nur einen Steinwurf vom Dom

Der Löwe vor dem Dom

Nur einen Steinwurf vom Dom entfernt liegt das Kreismuseum. Hier im ehemali- gen Herrenhaus der mecklenburgischen Herzöge am Domhof sind Abteilungen mit Landesgeschichte, Spielzeug, einer Fotothek und einer alten Apotheke untergebracht. Es zeigt auch wechselnde Ausstellungen. Durch den Garten (mit einem wunderbaren Blick über den ruhigen Domsee) gelangt man in das A. Paul Weber-Museum. Das Weber-Museum beherbergt eine großarti- ge Sammlung von Werken des kritischen Zeichners und Lithografen A. Paul Weber. Der Künstler lebte bis zu seinem Tod 1980 im Kreis Herzogtum Lauenburg. Wer kennt nicht „Das Gerücht“ oder die possierlichen und teilweise recht boshaften Tierbilder Webers?

Ruhe und Idylle sind Begriffe, die sich hier geradezu von selbst ins Bewusstsein schlei- chen. Ganz anders dagegen der quirlige Mittelpunkt der Stadtinsel, der Marktplatz. Doch nur wenige Schritte entfernt vom Geschäftsleben findet sich wieder eine Oase der Ruhe, das Ernst Barlach Museum. Ernst Barlach – einer der bedeutendsten deut-

schen Bildhauer – lebte in seiner Jugend (1876 bis 1884) für kurze Zeit in Ratze- burg. „Altes Vaterhaus“ nannte Barlach sein Elternhaus neben der St.-Petri-Kirche. Im heutigen Barlach Museum sind wertvolle Bronzen, Bilder-Zyklen und ein Querschnitt aus seinen literarischen Werken ausge- stellt. Mit den drei evangelischen Kirchen St. Georg auf dem Berge (um 1040), der Stadtkirche St. Petri (um 1250) sowie dem Dom (um 1165 – 1220) und der katholischen Kirche St. Answer verfügt Ratzeburg über stattliche Gotteshäuser mit teilweise sehr alter Geschichte. Und ganz kurz dahinter ist man schon wieder am Wasser, weitläufige Parkanlagen säumen das Ufer des Küchen- sees.

Sie sehen: in Ratzeburg finden Sie alles immer nur in Augen-Blicks-Entfernung zum Wasser.

Angebot Stippvisite 3 Tage Aufenthalt in der Insel- stadt – zum Reinschnuppern gerade genug! Wir
Angebot
Stippvisite
3 Tage Aufenthalt in der Insel-
stadt – zum Reinschnuppern
gerade genug! Wir haben Ihnen
einen kompakten Kurzurlaub für
Ratzeburg zusammengestellt.
2 Ü/DZ mit Frühstück, Ausflugs-
tipps, Stadtplan, Eintritt in das
A. Paul Weber- und das Kreis-
museum auf der Domhalbinsel
87, €*
*pro Person/DZ
Information + Buchung
Tourist-Information Ratzeburg
Tel. (0 45 41) 80 00-886

Ernst Barlach Museum mit der St.-Petri-Kirche

(0 45 41) 80 00-886 Ernst Barlach Museum mit der St.-Petri-Kirche Das Kreismuseum im Herrenhaus am

Das Kreismuseum im Herrenhaus am Domhof

Ratzeburg

19

Mittelalter erleben: Racesburg Wylag Ratzeburg, die Inselstadt, die es in sich hat Sport und Kultur

Mittelalter erleben: Racesburg Wylag

Ratzeburg, die Inselstadt, die es in sich hat

Sport und Kultur sind in Ratzeburg in ganz besonderer Weise verbunden. Kulturelle Hö- hepunkte wie die Sommermusiken im Dom oder die Ratzeburger Nächte auf der Dom- insel und sportliche Veranstaltungen von internationalem Rang wechseln einander ab. Was wäre Ratzeburg ohne die Rude- rer und den Wassersport? Die alljährliche Internationale Ratzeburger Ruderregatta ist Tradition, das Bundesleistungszentrum für Rudern, liebevoll Ruderakademie genannt, das angegliederte Sportinternat, der Karl- Adam-Weg und der Adam-Gedenkstein beim Ratzeburger Ruderclub erinnern an alten und neuen Ruder-Ruhm. Das alljähr- liche Drachenbootrennen, der Töpfermarkt und Triathlon, Adventslauf oder das Mit- telalterfest Racesburg Wylag – 2013 findet es übrigens schon zum 19. Mal statt – sind nur einige der Veranstaltungen, deren Be- such sich lohnt. Mit modern ausgestatteten Fahrgastschiffen oder Tret-, Ruder- und Drachenbooten kann man die Insel um- schippern, je nachdem, wie aktiv man sich betätigen möchte. Radwege führen um den Ratzeburger See und in die umliegenden Gemeinden.

20

Ratzeburg

See und in die umliegenden Gemeinden. 20 Ratzeburg Garantiert frischer Fisch vom Ratzeburger Fischer Jens Butz

Garantiert frischer Fisch vom Ratzeburger Fischer

Jens Butz
Jens Butz

Theaterspaß im Domhof

Aktiv und sportlich sein, mitmachen, genießen, entspannen – alles ist mög- lich. Ob Sie nun „das Ruder selbst in die Hand nehmen“, sich auf den „Drahtesel schwingen“ oder auf „Schusters Rappen“ die Gegend erkunden wollen, liegt ganz bei Ihnen. Nicht nur das viele Wasser mit seiner hervorragenden Badequalität und die damit verbundenen vielfältigen Aktivitäten faszinieren die unzähligen Gäste, auch das an die Inselstadt grenzende ursprünglich erhaltene Umland bietet jedem Erholungs- suchenden eine individuelle Entspannungs- möglichkeit.

Wir haben die Tipps, Sie haben die Wahl…

Weitere Informationen zum Racesburg Wylag auf Seite finden Sie 41.
Weitere
Informationen
zum Racesburg
Wylag
auf Seite
finden
Sie
41.
Bei der alljährlichen Veteranenrallye treffen sich die schönsten Oldtimer Die Altstadt mit dem Fahrrad entdecken

Bei der alljährlichen Veteranenrallye treffen sich die schönsten Oldtimer

Veteranenrallye treffen sich die schönsten Oldtimer Die Altstadt mit dem Fahrrad entdecken „Tierischer

Die Altstadt mit dem Fahrrad entdecken

schönsten Oldtimer Die Altstadt mit dem Fahrrad entdecken „Tierischer Badespaß“ im Ratzeburger See Ein Paradies

„Tierischer Badespaß“ im Ratzeburger See

Ein Paradies für Segler und andere Freizeitkapitäne

Ratzeburg

21

Elke Tampe

Pauschalangebote

Elke Tampe Pauschalangebote Tolle Radtouren vor Ratzeburgs Toren Im Hügelland des Naturparks Lauenbur- gische Seen lässt
Elke Tampe Pauschalangebote Tolle Radtouren vor Ratzeburgs Toren Im Hügelland des Naturparks Lauenbur- gische Seen lässt

Tolle Radtouren vor Ratzeburgs Toren

Im Hügelland des Naturparks Lauenbur- gische Seen lässt es sich wunderbar Rad fahren. Erkunden Sie auf den schönsten Radwegen die Umgebung. Das Tempo und die Routen bestimmen Sie! Es sind auch mehr Übernachtungen möglich – Fragen Sie uns!

Leistungen:

5 Ü/DZ mit Frühstück 7-Gang-Leihfahrrad für 5 Tage (gegen Aufpreis auch mit GPS möglich) 7 verschiedene Radtouren-Tipps mit Routenverlauf durch die Region 1 Stadtplan von Ratzeburg inklusive Umgebung

237, €
237, €

pro Person

Einzel- oder Privatzimmer auf Anfrage.

22

Ratzeburg

Rad fahren rund um die Insel

Radfahren im Naturpark Lauenburgische Seen: Ausgeschilderte Radwege führen durch idyllische Dörfer, Felder und Wiesen oder an Seen und Wasserwegen entlang.

Unser Tipp: mit dem Rad zum Nordende des Großen Ratzeburger Sees, mit dem Schiff zurück und an Bord Kaffee und Kuchen genießen!

Leistungen:

3 Ü/DZ mit Frühstück 7-Gang-Leihfahrrad für 3 Tage 7 verschiedene Radtouren-Tipps mit Routenverlauf Schiffsticket Rothenhusen mit Fahrrad

150, €
150, €

pro Person

Einzel- oder Privatzimmer auf Anfrage. Auch zwei Übernachtungen möglich. Fragen Sie uns!

Anfrage. Auch zwei Übernachtungen möglich. Fragen Sie uns! Stippvisite 3 Tage Aufenthalt in der Inselstadt Ratze-
Anfrage. Auch zwei Übernachtungen möglich. Fragen Sie uns! Stippvisite 3 Tage Aufenthalt in der Inselstadt Ratze-

Stippvisite

3 Tage Aufenthalt in der Inselstadt Ratze- burg: Sie sind im Naturpark Lauenburgische Seen, können ganz nach Belieben spazieren gehen, gemütliche Restaurants besuchen, Ratzeburger Museen und den Dom Hein- richs des Löwen kennenlernen.

Unser Tipp: Schauen Sie in unseren Veranstaltungskalender auf www.ratzeburg-tourismus.de

Leistungen:

2 Ü/DZ mit Frühstück Ausflugstipps, Stadtplan, Spaziertipp „Auf den Spuren des Löwen“ Eintritt in das A. Paul Weber- und das Kreismuseum

pro PersonEintritt in das A. Paul Weber- und das Kreismuseum Zwischen Frühjahr und Herbst: inkl. 1 Stunde

Zwischen Frühjahr und Herbst:

inkl. 1 Stunde Wasserfahrrad

pro PersonKreismuseum pro Person Zwischen Frühjahr und Herbst: inkl. 1 Stunde Wasserfahrrad Einzel- oder Privatzimmer auf Anfrage.

Einzel- oder Privatzimmer auf Anfrage.

Wassersport in Ratzeburg

Umrunden Sie die Inselstadt mit einem Wasserfahrrad! Außerdem geht es mit dem Schiff über den Ratzeburger See. Erleben und genießen Sie den Panoramablick der Stadt vom Wasser aus. Besuchen Sie auch die sanierte Ruderakademie oder den Ratzeburger Ruderclub, gehen Sie den idyllischen Karl-Adam-Weg am Wasser entlang und besichtigen Sie den Karl-Adam Gedenkstein beim RRC.

Leistungen:

2 Ü/DZ mit Frühstück 1 Stunde Wasserfahrrad fahren Schifffahrt über den Ratzeburger See bis Rothenhusen und zurück Ausflugstipps, Stadtplan

pro PersonSee bis Rothenhusen und zurück Ausflugstipps, Stadtplan Einzel- oder Privatzimmer auf Anfrage. Fit und schön in

Einzel- oder Privatzimmer auf Anfrage.

Fit und schön in Ratzeburg

Genießen Sie die abwechslungsreiche Inselstadt bei einem dreitägigen Aufenthalt und gönnen Sie sich erholsame Stunden bei verschiedenen Wellness-Anwendungen. Ziehen Sie Ihre Bahnen im Schwimmbad und genießen Sie drei verschiedene Saunen. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und verges- sen Sie den Alltag. Tun Sie sich etwas Gutes und besuchen Sie die schöne Inselstadt. Das Angebot „Fit und Schön“ eignet sich her- vorragend als Gutschein zum Verschenken! Der Luftkurort Ratzeburg erwartet Sie!

Leistungen:

2 Ü/DZ mit Frühstück Ausflugstipps, Stadtplan Inklusive Eintritt für Schwimmen, Whirlpool und Sauna Aromamassage oder Entspannungsmassage (Weitere Anwendungen möglich)

pro Personoder Entspannungsmassage (Weitere Anwendungen möglich) Information + Buchung Tourist-Information Ratzeburg im

Information + Buchung

Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Unter den Linden 1 23909 Ratzeburg Tel. (0 45 41) 80 00-886, Fax 80 00-889 info@ratzeburg.de www.ratzeburg-tourismus.de

Bei den Pauschalangeboten auf den Seiten 22 bis 23 gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stadt Ratzeburg, welche zusammen mit dem Angebot verschickt werden.

welche zusammen mit dem Angebot verschickt werden. Tipp Sonntags-Stadtführung in Ratzeburg Der erste
welche zusammen mit dem Angebot verschickt werden. Tipp Sonntags-Stadtführung in Ratzeburg Der erste
welche zusammen mit dem Angebot verschickt werden. Tipp Sonntags-Stadtführung in Ratzeburg Der erste
Tipp
Tipp

Sonntags-Stadtführung in Ratzeburg

Der erste Stadtrundgang der Saison

2013 begleitet von einem ausge-

bildeten Stadtführer in Ratzeburg findet am 2. Juni 2013, die letzte

Stadtführung am 29. September

2013 statt. Die Führung startet

jeweils um 14.30 Uhr vor der Alten Wache auf dem Marktplatz. Sie dauert rund 2 Stunden und führt

zu allen sehenswerten und interes- santen Punkten der Stadt. Es wird je nach Verfügbarkeit, z. B. der Sitzungssaal im Alten Kreishaus, das Evangeliar im Kreismuseum und der Ratzeburger Dom gezeigt und erklärt. Teilnahmekarten für die Stadtführung gibt es direkt am Sonntag bei dem Stadtführer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

4, *

*pro Person

Natürlich können Gruppen über das gesamte Jahr ihre eigene Stadt-, Nachtwächter- oder Stadtwächterführung zu einem Wunschtermin buchen. Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter www.ratzeburg-tourismus.de

Veranstaltungskalender unter www.ratzeburg-tourismus.de Tagesangebote für Gruppen Preise für Gruppen ab 20

Tagesangebote für Gruppen

Preise für Gruppen ab 20 Personen, kleinere Gruppen auf Anfrage

Een Dag in Ratzborg – Wi snackt ok Platt

Kennen Sie den Stinkbüdelsgang in Ratze- burg? Nein? Genießen Sie eine plattdeut- sche Stadtführung durch die Inselstadt. Anschließend gibt’s zur Belohnung ein Mittagessen in einem gemütlichen Restau- rant oder eine Bootsfahrt auf dem Ratze- burger See mit Kaffee un Koken. Na, hebbt Se Lust kregen?

Leistungen:

Stadtführung auf Plattdeutsch 1,5 Stunden Mittagessen oder Schifffahrt mit Kaffee & Kuchen

13, €
13, €

pro Person mit Mittagessen

1 6 , 5 0 € pro Person mit Schiffstour 16, 50 pro Person mit Schiffstour

Ratzeburg, eine Insel mit Geschichte

Sie lernen die Geschichte und die Sehens- würdigkeiten der Inselstadt bei einer Stadt- führung kennen, essen zu Mittag in einem gutbürgerlichen Restaurant und schließen den Tagesausflug mit einer Schifffahrt mit Kaffeetrinken und Kuchenessen an Bord ab.

Leistungen:

Stadtführung 1,5 Stunden Mittagessen Schifffahrt mit Kaffee & Kuchen

26, 50 €
26, 50 €

pro Person

Stadtführung mit Kaffee & Kuchen

Entdecken Sie die schöne Inselstadt und den Luftkurort Ratzeburg mit einer Stadt- führung durch einen erfahrenen Stadt- führer. Entweder können Sie nach oder vor dieser Tour gemütlich Kaffee & Kuchen in einem Café mit Blick auf das Wasser genießen. Die Insel – von vier Seen um- schlungen – bietet von allen Seiten ein traumhaftes Panorama.

Leistungen:

Stadtführung 1,5 Stunden Kaffee satt & ein Stück Torte (z. B. Apfeltorte) mit Sahne im Café mit Seeblick

8, €
8, €

pro Person

Ratzeburg

23

A bis Z

Auskunft Tourist-Information Ratzeburg Rathaus, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg Tel. (0 45 41) 80 00-886, Fax 80 00-889 Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr (vom 1.5. bis 3.10., Ostern zusätzlich Sa, So + feiertags 11.00 – 16.00 Uhr) Angeln – Angelschein Fischerei Jobmann, Schlosswiese 2, Tel. (0 45 41) 35 59 Tourist-Information Ratzeburg Rathaus / Unter den Linden 1, Tel. (0 45 41) 80 00-886 und auf den Campingplätzen Ist kein Bundesfischereischein vorhanden, bitte erst an das Bürgerbüro wenden. Tel. (0 45 41) 80 00-187 Öffnungszeiten: Mo – Mi 8.00 – 16.00 Uhr, Do 8.00 – 18.00 Uhr, Fr 8.00 – 12.00 Uhr Banken/Sparkassen, Geldautomaten Deutsche Bank Am Markt 8, Tel. (0 45 41) 8 08 60 Raiffeisenbank eG Gr. Wallstr. 13, Tel. (0 45 41) 86 22 01 Volks- und Raiffeisenbank eG Herrenstr. 3, Tel. (0 45 42) 8 28-0 Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg Am Markt 4 – 5, Tel. (01 80) 1 22 33 11 Deutsche Postbank Herrenstr. 12, Tel. (01 80) 3 04 05 00 Badestellen Schlosswiese, Ratzeburger See Farchauer Liegewiese, Küchensee Aqua Siwa im Kurpark, Küchensee Bahnhof/Fahrkartenschalter Bahnhofstr. 1, Tel. (0 18 05) 99 66 33 1,2 km von der Stadtmitte entfernt Ballonfahrten AirBallooning Tel. (0 45 41) 83 04 60 Tel. (0 45 41) 80 00-886 Barlach Barlach-Grab:

Friedhof Seedorfer Str. (Vorstadt) Barlach-Plastik:

u.a. im Klostergarten des Doms:

„Bettler auf Krücken“ im Foyer der Realschule: „Der Sinnende II“ am Grab: „Der singende Klosterschüler“ Bootsverleih Segelschule, Bootsvermietung Morgenroth Am Jägerdenkmal 1, Tel. (0 45 41) 8 32 00 Segelschule Hentschel Reeperbahn 4 b, Tel. (0 45 41) 31 18 Erlebnisbahn Ratzeburg, Bahnhof 1 b Tel. (0 45 41) 80 25 35 oder 89 80 74 Kanu-Center Lothar Krebs Grinauer Weg 23 B, Siebenbäumen, Tel. (0 45 01) 412 Bücherei Stadtbücherei, Unter den Linden (neben dem Rathaus), Tel. (0 45 41) 80 00-300 / -303 Busparkplätze Kleine Kreuzstraße beim Haus Mecklenburg (6 Plätze) beim Anleger der Schiffahrt (2 Plätze) Parkplatz Wedenberg im hinteren Bereich Campingplätze Römnitz „Schwalkenberg“ Tel. (0 45 41) 80 58 67 Römnitz „Zur schönen Aussicht“ Tel. (0 45 41) 33 48 Kalkhütte „Forsthaus“ Tel. (0 45 41) 55 75 Salem „Salemer See“ Tel. (0 45 41) 8 25 54 Lankau „Schmidt am Lankauer See“ Tel. (0 45 42) 53 46 Naturcamping Buchholz, Buchholz, Tel. (0 45 41) 42 55 Jugendzeltplatz am Ansveruskreuz Einhaus, Tel. (0 45 41) 34 19 Schaalsee-Camp Sterley, Pipersee, Tel. (0 45 41) 412

24

Ratzeburg

Christophorushaus Tagungs- und Freizeitstätte der Vorwerker Diakonie, Am Hasselholt 1, Bäk, Tel. (0 45 41) 58 61 CVJM Freizeit- und Segelzentrum gGmbH Domhof 36, neben der Ruderakademie Tel. (0 45 41) 8 99 06-0 Fahrradverleih Fahrrad Koech, Langenbrücker Str. 12 Tel. (0 45 41) 38 38 Morgenroth, Am Jägerdenkmal 1 Tel. (0 45 41) 8 32 00 Erlebnisbahn Ratzeburg, Bahnhof 1 b Tel. (0 45 41) 80 25 35 oder 89 80 74 Grillplatz Farchauer Liegewiese, am Küchensee, Auskunft: Revierförsterei Ravenskamp Tel. (0 45 41) 33 21 Hamburger Verkehrsverbund (HVV) Hotline (0 40) 1 94 49 Hundebadestelle Am Ende der Schlosswiese, am Ratzeburger See, auf Höhe der Kreuzung Möllner Str./ Lüneburger Damm Internetzugang (öffentlich) in der Stadtbücherei neben dem Rathaus, Tel. (0 45 41) 80 00-301 im Sozialkaufhaus, Töpferstraße 6, Tel. (0 45 41) 80 35 70 Jugendherberge Ratzeburg am Ratzeburger See Reeperbahn 6 – 14, Tel. (0 45 41) 37 07 Kegelbahnen Jugend- und Sportheim, Tel. (0 45 41) 87 91 00 Gildehaus, Tel. (0 45 41) 85 96 99 Senioren-Wohnsitz, Tel. (0 45 41) 13 0 Kino Burgtheater, Theaterplatz 1 Tel. (0 45 41) 80 30 80 Kirchen – Gottesdienste Ratzeburger Dom, Sonntag 10.15 Uhr, Sonnabend 19.00 Uhr Stadtkirche St. Petri, Sonntag 9.30 Uhr Kirche St. Georg auf dem Berge, Sonntag 10.00 Uhr Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, Sonntag 10.00 Uhr Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche, Sonntag 10.00 Uhr Neuapostolische Kirche, Sonntag 9.30 Uhr, Mittwoch 19.30 Uhr Katholische Kirche St. Answer, Sonntag 10.30 Uhr Ansveruskirche Ratzeburg, Sonntag 11.00 Uhr Krankenhaus DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg Röpersberg 2, Tel. (0 45 41) 884-0 Minigolf Dr.-Alfred-Block-Allee (neben Ratzeburger Ruderclub) Museen Ernst Barlach Museum Barlachplatz 3, neben der Stadtkirche St. Petri Tel. (0 45 41) 91 82 91 Öffnungszeiten: 1.4. – 30.11. Di – So 11.00 – 17.00 Uhr Erw. 5,- , Schüler/Studenten 4,- , Gruppen ab 10 Pers. 4,- , Winterpause Dezember bis Ende März A. Paul Weber-Museum Domhof 5, Tel. (0 45 41) 86 07 20 Öffnungszeiten: Di – So 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr Eintritt: Erw. 2 , Kinder bis 13 J. 0,50 , Jugendliche ab 14 J. 1 , Familienkarte 3 Kreismuseum Herzogtum Lauenburg Domhof 12, Tel. (0 45 41) 8 60 70 Öffnungszeiten: Di – So 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr Eintritt: Erw. 2 , Kinder bis 13 J. 0,50 , Jugendliche ab 14 J. 1 , Familienkarte 3 Polizei Seestr. 12, Tel. (0 45 41) 809-0

Postfilialen Herrenstraße 12, Heinrich-Hertz-Straße 1 B, Mechower Straße 9, Tel. (0 18 02) 33 33

Ratzeburger Dom Besichtigungen, außer bei kirchlichen Handlungen Öffnungszeiten:

Mai – September:

Mo – So

10.00 – 18.00 Uhr

Oktober – April:

Di – So 10.00 – 16.00 Uhr

Eintritt frei, Auskunft und Anmeldung bei Führungen: Dombüro Tel. (0 45 41) 34 06 Reisebüro LN + Hapag-Lloyd-Reisebüro „Alte Wache“ Am Markt 9, Tel. (0 45 41) 31 28 Reisebüro Walters, Demolierung 5 Tel. (0 45 41) 20 84 Röpersberggruppe, Tel. (0 45 41) 13-0 Senioren-Wohnsitz Ratzeburg Ambulante Pflege Ratzeburg Haus-Park Röpersberg MediVitale Alzheimer Therapiezentrum Klinik für Geriatrie Röpersbergklinik – Fachklinik für Onkologie, Gynäkologie und Urologie Ruderakademie/Sportinternat Domhof 37, Tel. (0 45 41) 8 64 30 Schifffahrt Ratzeburger See Schlosswiese 6, Tel. (0 45 41) 79 00

Sauna MediVitale, Schmilauer Str. 108 Tel. (0 45 41) 13 33 05 Schwimmbad Aqua Siwa, Fischerstraße 45, Tel. (0 45 41) 48 22 MediVitale, Schmilauer Str. 108 Tel. (0 45 41) 13 33 05 Segelboot-Gastliegeplätze Ratzeburger Segler-Verein, Domhof 19 a, Tel. (0 45 41) 47 97 Kontakt Hr. Lemburg Tel. (0 45 41) 8 26 93, Hr. Wulf Tel. (0 45 41) 46 37 Gastliegeplätze auf Höhe von der Straße „Reeperbahn“ in Ratzeburg Forsthaus Kalkhütte Tel. (0 45 41) 55 75 Campingplatz „Zur schönen Aussicht“ in Römnitz, Tel. (0 45 41) 33 48 Segel- und Motorsegelflüge Flugplatztower Grambeker Heide/Mölln Tel. (0 45 42) 37 61 Information: S. Wagner (0 45 41) 8 43 66 Seniorenwohnsitz Ratzeburg Schmilauer Straße 108, Tel. (0 45 41) 13-0 Stadtarchiv Demolierung 2, Tel. (0 45 41) 80 37 87 Stadt- und Nachtwächterführungen Tourist-Information Ratzeburg Tel. (0 45 41) 80 00-886 Stadtverwaltung/Rathaus Unter den Linden 1, Tel. (0 45 41) 80 00-0 Bürgerbüro: Tel. (0 45 41) 80 00-185 Taxi Tel. (0 45 41) 58 58 + 80 20 80 + 35 03 + 87 87 89 Veranstaltungen Aktuelle Infos erscheinen monatlich im Ver- anstaltungskalender (Auslage im Flur des Rat- hauses) und im Internet unter www.ratzeburg.de sowie www.inselstadt-ratzeburg.de, Auskünfte erteilt die Tourist-Information Ratzeburg Tel. (0 45 41) 80 00-886 Wochenmarkt

Freitag vor dem Rathaus Dienstag auf dem Marktplatz

Wohnmobil-Stellplatz Fischerstraße mit Entsorgungsmöglichkeit

7.00 – 13.00 Uhr 7.00 – 14.00 Uhr

Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Unter den Linden 1 23909 Ratzeburg Tel. (0 45 41) 80 00-886, Fax 80 00-889 info@ratzeburg.de www.ratzeburg-tourismus.de

Ratzeburg 25

Ratzeburg

25

Ratzeburg und Umgebung | Hotels, Gasthöfe und Pensionen

Zentrale

       

Anzahl der Nichtraucherzimmer

   

Preis in für Übernachtung und Frühstück pro Person

     

Kurzreisezuschlag bei … Übern.

                                       

Zimmervermittlung

Buchung über Zentrale Zimmervermittlung möglich

Deutsche Hotelklassifizierung

Halbpension zzgl. pro Peron

Vollpension zzgl. pro Person

(0 45 41) 80 00-886

Planquadrat im Stadtplan oder km nach Ratzeburg

Anzahl der Zimmer

sanitäre Ausstattung

Einzelzimmerzuschlag

… Pers./Übernachtung

Tagungsmöglichkeiten

behindertenfreundlich Haustiere nach Absprache

online buchen:

   

Internetzugang

Frühstücksbuffet

www.ratzeburg-tourismus.de

Zimmertyp

Hauptsaison

Nebensaison

TV

Telefon

Lift

Balkon

Terrasse

Sauna

Fitness

Solarium

Garage

Carport

Stellplatz

Diätküche

Schonkost

Bild Seite

23909

RATZEBURG | VORWAHL 0 45 41

 

Hotel Der Seehof

9

˜˜˜˜

F

11

23

6

D

I

60,-

52,50

21,-

32,-

30,-

 

b

b

b

b

b

 

bbb

   

b

   

b

b

b

 

b

b

36

Lüneburger Damm 1 – 3 Tel. 86 01 01, Fax 86 01 02 info@der-seehof.de www.der-seehof.de

 

27

9

D

I

45,-

42,50

21,-

32,-

25,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

Wittler‘s Hotel

9

˜˜˜

Δ

X4

 

3

E

I

66,-

66,-

14,-

26,-

   

b

b

b

b

           

b

 

b

b

b

b

 

b

36

Große Kreuzstr. 11 Tel. 32 04, Fax 38 15 info@wittlers-hotel.de www.wittlers-hotel.de

8

7

D

I

44,-

44,-

14,-

26,-

34,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

8

7

D

I

49,-

49,-

14,-

26,-

36,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

7

7

D

I

59,-

59,-

14,-

26,-

36,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

1

1

T

I

36,-

36,-

14,-

26,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

 

1

1

V

I

33,-

33,-

14,-

26,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

Hansa-Hotel

9

˜˜˜

Δ

Z5

 

3

E

D

70,-

70,-

17,-

25,-

   

b

b

b

b

b

 

b

     

b

 

b

b

b

b

b

b

37

Schrangenstr. 25 – 27 Tel. 86 41 00, Fax 86 41 41 hansa-hotel-ratzeburg@t-online.de www.hansa-hotel-ratzeburg.de

18

10

D

B

48,-

48,-

17,-

25,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

1

1

T

D

36,-

36,-

17,-

25,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

1

1

V

D

32,50

32,50

17,-

25,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

Hotel & Pension

   

G

12

2

1

E

I

40,-

40,-

10,50

19,-

     

b

b

b

 

b

b

         

b

b

b

b

 

b

37

Heckendorf

 

2

1

D

I

30,-

30,-

10,50

19,-

12,50

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

Gustav-Peters-Platz 1 Tel. 88 98 0, Fax 88 98 99 ratzeburg@hotel-heckendorf.de www.hotel-heckendorf.de

2

1

D

I

39,-

39,-

10,50

19,-

12,50

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

2

1

D

I

42,50

42,50

10,50

19,-

12,50

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

1

T

I

30,-

30,-

10,50

19,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

1

V

I

30,-

30,-

10,50

19,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

Ferienpension

9

 

F

12

 

3

D

I

34,-

34,-

                   

b

     

b

 

b

b

     

b

38

Haus Waldesruh

 

2

E

I

35,-

35,-

b

b

b

b

b

Waldesruher Weg 10 Tel. 840 99 10, Fax 840 99 10

2

E

X

29,-

29,-

b

b

b

b

b

1

Z

I

57,-

57,-

b

b

b

b

b

23909

BÄK | VORWAHL 0 45 41

Hotel-Pension

9

 

G

9

5

5

D

I

30,-

30,-

   

5,-

1/5,-

 

b

       

b

           

bb

     

b

38

Jagdhaus Am Soot

 

Am Soot 5 Tel. 89 90 00, Fax 89 90 08

 

19217

DEMERN | VORWAHL 03 88 72

 

Hotel & Restaurant

9

˜˜˜

17

km

2

2

E

I

55,-

45,-

19,-

30,-

   

b

b

b

b

     

b

b

b

   

b

b

b

b

 

b

39

Alter Gutshof

 

13

13

D

I

75,-

65,-

19,-

30,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

Dorfstr. 28 Tel. 67 20, Fax 6 72 29 alter-gutshof@bibendi.de www.bibendi.de

3

3

T

I

95,-

85,-

19,-

30,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

23909

FARCHAU | VORWAHL 0 45 41

 

Hotel-Restaurant

9

˜˜˜

E

13

7

 

D

I

42,50

32,50

19,-

26,-

20,-

 

b

b

b

     

b

b

       

b

b

 

b

 

b

38

Farchauer Mühle

 

4

D

I

47,50

37,50

19,-

26,-

20,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

Farchauer Mühle 6 Tel. 86 00 0, Fax 86 00 86 info@farchauer-muehle.de www.farchauer-muehle.de

6

D

I

52,50

42,50

19,-

26,-

20,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

2

D

I

57,50

47,50

19,-

26,-

20,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

b

23909

FREDEBURG | VORWAHL 0 45 41

 

Hotel Restaurant Café

9

 

4

km

11

6

D

I

39,-

39,-

14,-

24,-

 

1/4,-

b

b

 

b

           

b

 

b

b

     

b

39

Fredenkrug

 

4

2

E

I

49,-

49,-

14,-

24,-

1/4,-

b

b

b

b

b

b

b

Am Wildgehege 5 Tel. 35 55 info@hotel-fredenkrug.de www.hotel-fredenkrug.de

2

2

T

I

34,-

34,-

14,-

24,-

1/2,-

b

b

b

b

b

b

b

1

1

V

I

32,-

32,-

14,-

24,-

1/2,-

b

b

b

b

b

b

b

23627

GR. GRÖNAU | VORWAHL 0 45 09

 

Forsthaus St. Hubertus

9

˜˜˜

16

km

19

17

D

I

42,50

42,50

   

12,50

     

bbb

                   

bb

     

b

 

St. Hubertus 1 Tel. 87 78 77, Fax 24 61 info@forsthaus-st-hubertus.de www.forsthaus-st-hubertus.de

 

23911

MUSTIN | VORWAHL 0 45 46

 

Landgasthof

9

 

6

km

2

2

D

I

35,-

30,-

       

b

b

 

b

   

b

         

b

b

b

b

 

b

39

Am kleinen See

 

1

1

Z

I

35,-

30,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

Dorfstr. 57 Tel. 80 83 83, Fax 80 83 82 info@am-kleinen-see.de www.am-kleinen-see.de

1

1

D

et

30,-

25,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

1

1

Z

et

30,-

25,-

b

b

b

b

b

b

b

b

b

26

Die Legende und die Saisonzeiten finden Sie auf der hinteren Umschlagseite zum Ausklappen! | *ohne Frühstück

Ratzeburg

Ratzeburg und Umgebung | Hotels, Gasthöfe und Pensionen

Zentrale

       

Anzahl der Nichtraucherzimmer

   

Preis in für Übernachtung und Frühstück pro Person

     

Kurzreisezuschlag bei … Übern.

                                       

Zimmervermittlung

Buchung über Zentrale Zimmervermittlung möglich

Deutsche Hotelklassifizierung

Halbpension zzgl. pro Peron

Vollpension zzgl. pro Person

(0 45 41) 80 00-886

Planquadrat im Stadtplan oder km nach Ratzeburg

Anzahl der Zimmer

sanitäre Ausstattung

Einzelzimmerzuschlag

… Pers./Übernachtung

Tagungsmöglichkeiten

behindertenfreundlich Haustiere nach Absprache

online buchen:

   

Internetzugang

Frühstücksbuffet

www.ratzeburg-tourismus.de

Zimmertyp

Hauptsaison

Nebensaison

TV

Telefon

Lift

Balkon

Terrasse

Sauna

Fitness

Solarium

Garage

Carport

Stellplatz

Diätküche

Schonkost

Bild Seite

23909

RÖMNITZ | VORWAHL 0 45 41

 

Hotel am See

9

 

F

10

9

9

D

I

39,-*

34,-*

   

20,-

1/5,-

 

b

 

b

 

b

b

         

b

     

b

b

38

Römnitzer Mühle

 

3

3

T

I

36,-*

31,-*

1/5,-

b

b

b

b

b

b

b

Dorfstr. 32 Tel. 87 99 81, Fax 87 99 82 info@hotel-roemnitzer-muehle.de www.hotel-roemnitzer-muehle.de

23911

SCHMILAU | VORWAHL 0 45 41

 

Hotel

9

 

5

km

11

 

D

I