Sie sind auf Seite 1von 15
Personal Management Karte Diese “Karte” wurde durch novem ber ag entwickelt und ist unter Creative

Personal Management Karte

Diese “Karte” wurde durch november ag entwickelt und ist unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported License. publiziert

Version 1.0 / Oktober 2012

november ag

Personal Management

Die Schlüsselziele des Personal Management sind das Sicherstellen

§einer angemessenen kurz- und langfristiger Personalverfügbarkeit und -entwicklung

§jederzeit aktuellen Information zur Personalsituation zuhanden der oberen Führungsebene

§jederzeit angemessenen Erfüllung rechtlicher und behördlicher Vorgaben

§des konsistenten Management von Drittparteien, die mit dem Personalwesen in Verbindung stehen

§des Einklangs von Personalkosten mit den finanziellen Möglichkeiten der Unternehmung

§eines attraktiven Images des Unternehmens als Arbeitgeber

§des Wohlbefindens des Personals

Umfang und Zielsetzung

§Umfang der Personal Management Karte ist

- Alle Themen, die mit dem Personal eines Unternehmens verbunden sind

§Die Personal Management Karte unterstützt dabei

- Den Überblick zu den Hauptkomponenten des Personal Managements - Die Kommunikation bei der Identifizierung, Priorisierung und Planung von Änderungen und Verbesserungen

Personal Management Karte

Struktur

Etc … Entwicklung Produktion Verkauf
Etc …
Entwicklung
Produktion
Verkauf
Umsetzung Strategisches Management Strategie und Organisation Personal Personal Mobilität / Operationelles
Umsetzung
Strategisches
Management
Strategie und Organisation
Personal
Personal
Mobilität /
Operationelles
Administration
Entwicklung
Einstufung &
Kompensation
Gesundheit
Management
Ausführung
Kontext
Umfang Personal Management

§Um das Verständnis des Personal Managements zu erleichtern strukturieren wir die Komplexität in 7 unterschiedliche Wissensbereiche und Managementebenen

- Strategisches Management - Operationelles Management - Ausführung

Personal Management Landkarte

Überblick

HR Strategie und Organisation

Kontext

Personal-

administration

Personal-

entwicklung

Einstufung &

Mobilität /

Kompensation

Gesundheit

Umsetzung

Strategisches

Management

S t r a t e g i s c h e s Management
S t r a t e g i s c h e s Management HR Strategie

HR Strategie und Organisation

HR Systeme Technologie Strategie

Demographische

Entwicklungsstrategie

Wettbewerber

Biographische Daten Strategie

Beschäftigungsdaten

Biographische Daten Strategie Beschäftigungsdaten Personalstrategie Versicherungen und
Biographische Daten Strategie Beschäftigungsdaten Personalstrategie Versicherungen und

Personalstrategie

Versicherungen und Drittparteienstrategie

Strategie

Personal Stammdaten Strategie

Kultur- und

Führungsstrategie

Talent-, Fähigkeiten- und Kompetenzstrategie

Grad, Job und Rollen Einstufungsstrategie

Internationale Mobilität Strategie und Richtlinien

Kompensation und

Beihilfe Strategie

Arbeitsplatz Strategie

Situationsanalyse

HR Fahrplan und Umsetzung Strategie

Operationelles

Management

Soziale Medien- nutzung Management

Datenaustausch

Management

Mitarbeiter

Selbstbedienungs-

konzepte

HR System

Management

Mitarbeiter Vertrags- und Kündigungs- management

Personal-

administration

 

Management

 

Personal-

 

beschaffungs-

 

Management

 
 

Personal

 

Stammdaten

Drittparteien-

Management

Management

Training, Ausbildung , Qualifikation & Zertifikats Management

Nachfolge- /

Retentionsplanung

Management

Talent /Karrieplanung Management

Mitarbeiterbeurteilung

Management

Kompensation und Beihilfe Management

Versicherung und

Vorsorgeplan

Management

Expatriates

Management

Personalgesundheit

Management

Veränderungs-

management

HR Umsetzung

Programm-

management

HR Umsetzung

Programmoffice

Ausführung

Ausführung HR Service Management Berichterstattung Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der

HR Service

Management

Berichterstattung

HR Service Management Berichterstattung Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation

Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation

Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation
Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation

Linienunterstützung Personalbeschaffung / Kündigungen

Linienunterstützung Personalbeschaffung / Kündigungen

Mitarbeiterunterstütz-

ung betreffend

Ruhestand

Berichterstattung an

Drittparteien

Personal

administrieren

Ausbildung /Training durchführen

Mitarbeiterumfragen

durchführen

Mitarbeiter-

beurteilungsrichtlinien

zur Verfügung stellen

Gehaltabrechung

Expatriates

unterstützen

 

Qualifikationen und

führen

Personal Stammdaten zur Verfügung stellen

Zertifikate verwalten

 

Personalgesundheit-

 

Versicherungen und

und Präventions-

Mitarbeiter/ Führungs- kräfte unterstützen

Vorsorgepläne

programme liefern

 

administrieren

Projektlieferung

stattung zur HR Umsetzung

programme liefern   administrieren Projektlieferung stattung zur HR Umsetzung Fortschrittberichter-

Fortschrittberichter-

Seite 5

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

HR Umsetzung Fortschrittberichter- Seite 5 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Personal Management Landkarte

Strategie und Organisation

HR Strategie und Organisation Komponenten, die sich mit der Unternehmens HR Strategie, der Steuerung und

HR Strategie und Organisation

Komponenten, die sich mit der Unternehmens HR Strategie, der Steuerung und der Technologieunterstützung der HR Prozesse befassen

Strategisches

Management

HR Strategie und Organisation

HR Strategie und benötigte Organisation definieren .- Definition des Zentralisierungsansatzes und des Hamonisierungs- und Koordinationsbedarfs von Prozessen und der Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern des Personalwesens – Definition des HR Dienstleistungsbedarfs – Definition von Richtlinie zur Nutzung von sozialen Medien, Datenaustausch und der Delegation von Verantwortung (Mitarbeiter Selbstbedienung) – Einbezug externer Vorgaben und Gegebenheiten wie Arbeitsrecht, Betriebsrat, Wettbewerber, Demographie

 

HR Systeme Technologie Strategie

Definition des IT Supports und der Technologieunterstützung der Personal Prozesse Abwägung von Datenschutz Definition der grundlegenden Anforderungen an die HR Systeme Betriebsführung (fachlich und technisch), inkl. Beschaffung

Soziale Medien- nutzung Management

Operationelles

Management

Datenaustausch

Management

Mitarbeiter

Selbstbedienungs-

konzepte

HR System

Management

Führung und Verwaltung des Zugangs des Personals zu sozialen Medien, Inetrnet, etc. Management der Kanäle für die Personalbeschaffung, Alumnis, Pensionäre, etc Management des Auftritts von HR im Internet und sonstigen Medien

Sicherstellen, dass das Informationsmanagement den Datenschutzrichtlinien entspricht Sicherstellen, dass die Personalinformation aktuell und korrekt sind

Sicherstellen, dass die Selbstbedienungskonzepte und –Verantwortlichkeiten im gesamten Unternehmen eingehalten werden Sicherstellen, dass angemessenes Wissen und Training verfügbar ist

Management der HR IT Dienstleistungen und deren Lieferanten

Ausführung

HR Service

Management

Berichterstattung

Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation

Berichterstattung betreffend HR Dienstleistungsqualität, Nutzung der sozialen Medien und der HR IT System Unterstützung

Überprüfung und Durchsetzung der Einhaltung von HR Richtlinien und Vorgaben im ganzen Unternehmen

Seite 6

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

und Vorgaben im ganzen Unternehmen Seite 6 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november

Personal Management Landkarte

Kontext

Kontext Komponenten, die sich externen Treibern, Einflüssen und Parteien befassen S t r a t

Kontext

Komponenten, die sich externen Treibern, Einflüssen und Parteien befassen

Strategisches

Management

Demographische

Entwicklungsstrategie

Wettbewerber

Personalstrategie

Versicherungen und Drittparteienstrategie

Analyse der demographischen Entwicklung – intern, extern, lokal und global – und die unfassene HR Antwort um eine langfristige angemessene Personalbedarfsdeckung sicher zu stellen

Analyse der Personalstrategie von Wettbewerbern und Definition der eigenen Vorgehensweise und von Richtlinien um im «War on Talents» bestehen zu können

Analyse der Entwicklung des Arbeitsrechts und anderer externer obligatorischen personalrelevanter Einflussfaktoren und Definition der strategischen Vorgehensweise

Mitarbeiter Vertrags- und Kündigungs- management

Operationelles

Management

Personal- beschaffungs- Management Drittparteien- Management
Personal-
beschaffungs-
Management
Drittparteien-
Management

Management des gesamten Mitarbeitervertrags- und Kündigungswesens und

Management der Personalbeschaffung, inkl. Personalsuche und der Promotion des Unternehmens als attraktiven Arbeitgeber

Management der Zusammenarbeit mit HR relevanten Drittparteien, z.B. Versicherungen, Sozialwerke, Behörden, Personalvermittler, etc.

Ausführung

Linienunterstützung Personalbeschaffung / Kündigungen

Mitarbeiterunterstütz-

ung betreffend

Ruhestand

Berichterstattung an

Drittparteien

Unterstützen der Linie in Personalbeschaffung, Kandidaten suche, Evaluation und Vertragserstellung Unterstützen der Linie bei Entlassungen, Erarbeiten von Abfindungsvorschlägen, Sozialplänen, Outplacements, etc.

Unterstützen von Mitarbeitern bei der Vorbereitung in den Ruhestand

Berichterstattung an Drittparteien (Versicherungen, Behörden) betreffend Unfällen, Krankheiten und anderen relevanten Informationen und Zahlen

Seite 7

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

relevanten Informationen und Zahlen Seite 7 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag,

Personal Management Landkarte

Personal Administration

Personal- administration Komponenten, die sich mit grundlegenden Personaldaten befassen S t r a t e

Personal-

administration

Komponenten, die sich mit grundlegenden Personaldaten befassen

Strategisches

Management

Biographische Daten Strategie

Beschäftigungsdaten

Strategie

Personal Stammdaten Strategie

Definition der benötigten biographischen Mitarbeiterdaten, der Verantwortung für die Daten und wie diese erfasst und verwaltet werden

Definition der benötigten biographischen Mitarbeiterdaten, der Verantwortung für die Daten und wie diese erfasst und verwaltet werden

Definition der Personal Stammdaten Strategie und deren Integration in die Informations- und Domänenlandschaft. Definition der Personalstammdaten Verantwortung

Operationelles

Management

Personal-

Management und Organisation der Personal Administration (inkl. Unfall und Krankheit) Sicherstellen eines angemessenen Zeit und Absenzen Management über die gesamte Linienorganisation. Definition und Harmonisierung der notwendigen Prozesse gemäss HR Strategie

administration

Management

Personal

Stammdaten

Management

Management der Personal Stammdaten, Sicherstellen, der Einhaltung von Datenschutzrichtlinien, kontinuierliches Abgleichen mit dem Bedarf nach Personaldaten inner- und ausserhalb der Unternehmens

Ausführung

Personal

administrieren

Personal Stammdaten zur Verfügung stellen

Erfassen und kontinuierliche Aktualisierung der Personaldaten Berichterstattung zur Personalsituation an Führung und Linienmanagement

Zur Verfügung stellen der Personal Stammdaten an alle Systeme und Prozesse gemäss Personal Stammdaten Strategie Sicherstellen der Personaldatenkohärenz im Unternehmen

Seite 8

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Personaldatenkohärenz im Unternehmen Seite 8 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Personal Management Landkarte

Personal Entwicklung

Personal- entwicklung Komponenten, die sich mit der Personal Entwicklung befassen S t r a t

Personal-

entwicklung

Komponenten, die sich mit der Personal Entwicklung befassen

Strategisches

Management

Kultur- und

Definition der Zielsetzungen und Erwartung an die Mitarbeiter- und Führungskultur. Abgleich mit der Unternehmensstrategie und – werten Definition des Umgangs mit Quotenregeln

Führungsstrategie

 

Talent-, Fähigkeiten- und Kompetenzstrategie

Definition des Bedarfs an zentralen Unternehmensfähigkeiten, -wissen, -erfahrungen. Definition des Begriffs und der Bedeutung von Talent für das Unternehmen

Operationelles

Management

Training, Ausbildung , Qualifikation & Zertifikats Management

Nachfolge- /

Retentionsplanung

Management

Talent /Karrieplanung Management

Aufbau und Management einer Umgebung, die Lernen, Training und Weiterbildung gemäss den Zielen zu Kultur, Fähigkeiten, Wissen und Erfahrungen ermöglicht und fördert Management der Zertifikate, Qualifikation und deren Erneuerungen

Sicherstellen einer angemessenen Nachfolgeregelung innerhalb des gesamten Unternehmens implementiert ist Sicherstellen, dass unnötiger «Braindrain» innerhalb des Unternehmens vermieden wird Sicherstellen, dass eine regelmässige «Blutauffrischung» stattfindet und das informelle persönliche Netzwerke nicht Überhand nehmen.

Talent Management, Sicherstellen, dass Karriereplanung gemäss der Strategie im gesamten Unternehmen umgesetzt und gefördert wird

Ausführung

Ausbildung /Training durchführen

Mitarbeiterumfragen

durchführen

Ausbildung und Trainingscurricula erarbeiten, Ausbildung organisieren und durchführen

Mitarbeiterumfragen durchführen und bei Bedarf Massnahmen mit der Linie einleiten

Qualifikationen und

Erfassen aller Information, die mit Qualifikationen und Zertifikaten zusammenhängen. Auslösen zeitgerechter Rezertifizierungen Zur Verfügung stellen von Informationen betreffend Qualifikationen und Zertifikaten an interne Prozesse und an Behörden

Zertifikate verwalten

Mitarbeiter/ Führungs- kräfte unterstützen

Mitarbeiter und Führungskräfte in Karriereentwicklung und allen anderen Belangen, die Kultur- und Führungswerten dienen, unterstützen

Seite 9

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Führungswerten dienen, unterstützen Seite 9 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Personal Management Landkarte

Einstufung und Kompensation

Einstufung & Komponenten, die sich mit Stellen- und Mitarbeitereinstufung, Beurteilung und der Kompensation des

Einstufung &

Komponenten, die sich mit Stellen- und Mitarbeitereinstufung, Beurteilung und der Kompensation des Personals befassen

Kompensation

Strategisches

Management

Grad, Job und Rollen Einstufungsstrategie

Definition, Abgleich und Einstufung von Stellen, Komplexität, Rollen die für die Erreichung der Unternehmensziel benötigt werden Definition des Umgangs betreffend Teilzeitarbeit, Job Sharing, etc.

 

Kompensation und

Definition und Abgleich der Kompensations- und Beihilfestrategie mit den Stellenanforderungen und –einstufungen. Definition von Salär- und Bonusbändern sowie Pensionsplänen gemäss lokalem Bedarf Definition von Mitarbeiter- und Führungskräfte Gewinnbeteiligung, Aktienprogramme, Beihilfen und Fringe-Benefits

Beihilfe Strategie

Mitarbeiterbeurteilung

Management

Operationelles

Management

Kompensation und Beihilfe Management

Versicherung und

Vorsorgeplan

Management

Sicherstellen, der jährlichen Mitarbeiterbeurteilung (im Einklang mit Kompensation-, Bonus-, Kariere- und Talent Planung) im gesamten Unternehmen

Management der Kompensation und der Beihilfeleistungen im gesamten Unternehmen

Management der Zahlungen an Versicherungen (Sozialversicherung, Unfall, Krankheit, etc.) Management und Überwachung der Altersvorsorgepläne Sicherstellen der Kommunikation mit und der Unterstützung der Pensionäre

Ausführung

Mitarbeiter-

beurteilungsrichtlinien

zur Verfügung stellen

Gehaltabrechung

führen

Versicherungen und

Vorsorgepläne

administrieren

Zur Verfügung stellen von Vorlagen und Richtlinien die den Linienverantwortlichen die Mitarbeiterbeurteilung strukturiert durchzuführen Unterstützung der Linienverantwortliche bei schwierigen Mitarbeiterbeurteilungen unterstützen

Gehaltsabrechnung führen und Zahlungen zeitgerecht auslösen Reisekostenabrechnung kontrollieren

Zusammenarbeit mit Drittparteien der Sozialversicherungen (Alter, Krankheit, Unfall, etc.) und der Vorsorgestiftung Sicherstellen, dass Zahlungen an obige termingerecht ausgeführt werden

Seite 10

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

termingerecht ausgeführt werden Seite 10 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Personal Management Landkarte

Mobilität / Gesundheit

Mobilität / Gesundheit Komponenten, die sich mit internationaler und konzerninterner Beauftragung und Transfers sowie

Mobilität /

Gesundheit

Komponenten, die sich mit internationaler und konzerninterner Beauftragung und Transfers sowie mit Arbeitzplatzfragen und der Personalgesundheit befassen

Strategisches

Management

Internationale Mobilität Strategie und Richtlinien

Definition der Unternehmensstrategie bezüglich internationaler und konzerninterner Personalmobilität. Definition der angemessenen Unterstützung der Lebenshaltungskosten, Arbeitsbewilligung, Steuern, Sozial- und anderen Versicherungen bei einer internationalen Beauftragung. Definition der Reisekosten Richtlinien

Arbeitsplatz Strategie

Definition des grundsätzlichen Ansatzes betreffend Arbeitsplatz / Heimarbeit / Vertrauensarbeitszeit Definition der Richtlinien für Pendler, Parkplatzzuweisung, City Tickets, etc. Definition des Rahmenwerkes betreffend einer „Work Lif Balance“

 

Expatriates

Sicherstellen der Einhaltung aller legalen Anforderungen an „Expatriates“. Organisieren der Steuerberatung, des Transfers und der Versicherungsunterstützung Management des internationalen „Expatriates“ Netzwerks

Operationelles

Management

Management

 

Personalgesundheit

Aufbau und Sicherstellen einer Umgebung, die das Personal in Gesundheit und Ergonomie unterstützt. Sicherstellen, dass die Mitarbeiter ausreichend Pausen und Ferien effektiv beziehen

 

Management

 

Expatriates

Direkte Unterstützung von „Expatriates“ in ihren Bedürfnissen betreffend Schulen, Wohnen, Reisen, Sprachausbildung, Steuern, Versicherungen, etc. Ein Umfeld betreuen, das „Expatriates“ und ihren Familien die Integration wie auch die Rückkehr erleichtert

Ausführung

unterstützen

 

Personalgesundheit-

 
 

und Präventions-

Erarbeiten und Durchführen von Schulungen und Programmen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern

programme liefern

Seite 11

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

fördern programme liefern Seite 11 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Personal Management Landkarte

Umsetzung

Umsetzung Komponenten, die sich mit der Umsetzung und dem Veränderungsbedarf befassen S t r a

Umsetzung

Komponenten, die sich mit der Umsetzung und dem Veränderungsbedarf befassen

Strategisches

Management

Situationsanalyse

Analyse der HR Ist-Situation betreffend Prozessen, Kultur, Einhaltung von Vorgaben und Anforderungen, System Support und laufenden Projekten Analyse der Veränderungsbereitschaft

 

HR Fahrplan und Umsetzung Strategie

Definition der Prioritäten und der langfristigen Vorgehensweise betreffend der Umsetzung der HR Strategie

Veränderungs-

management

Operationelles

Management

HR Umsetzung

Programm-

management

HR Umsetzung

Programmoffice

Sicherstellen der Kommunikation, der Ausbildung und des Coaching von Personen und Teams um die erwarteten Veränderungen in Verhalten und Organisation zu fördern

Aufbau eine Programm & Projekt Management Organisation, die die verschiedenen Initiativen und Projekte vorantreibt, plant, überwacht und eine verlässliche Berichterstattung zu Fortschritt und Schwierigkeiten sicherstellt.

Aufbau eines Programm & Projektoffice, das die Programm- und Projektleitungen administrativ unterstützt und sicherstellt, dass jederzeit Transparenz betreffend Resultaten, Kosten, Änderungen, Risiken und Plänen besteht

Ausführung

Projektlieferung

Fortschrittberichter-

stattung zur HR Umsetzung

Projekte durchführen gemäss Plan.

Regelmässige Berichterstattung betreffen Fortschritt bei der Umsetzung der HR Transforation

Seite 12

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

der Umsetzung der HR Transforation Seite 12 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november

Human Resources Management Map

Heat Map - Beispiel

HR Strategie und Organisation

Kontext

Personal-

administration

Personal-

entwicklung

Einstufung &

Mobilität /

Kompensation

Gesundheit

Umsetzung

Strategisches

Management

S t r a t e g i s c h e s Management
S t r a t e g i s c h e s Management

HR Strategie und Organisation

HR Systeme Technologie Strategie

Demographische

Entwicklungsstrategie

Wettbewerber

Biographische Daten Strategie

Beschäftigungsdaten

Biographische Daten Strategie Beschäftigungsdaten Personalstrategie Versicherungen und
Biographische Daten Strategie Beschäftigungsdaten Personalstrategie Versicherungen und

Personalstrategie

Versicherungen und Drittparteienstrategie

Strategie

Personal

Stammdaten

Strategie

Kultur- und

Führungsstrategie

Talent-, Fähigkeiten- und Kompetenzstrategie

Grad, Job und Rollen Einstufungsstrategie

Internationale

Mobilität Strategie

und Richtlinien

Kompensation und

Beihilfe Strategie

Arbeitsplatz Strategie

Situationsanalyse

HR Fahrplan und Umsetzung Strategie

Operationelles

Management

Soziale Medien-

nutzung

Management

Datenaustausch

Management

Mitarbeiter

Selbstbedienungs-

konzepte

HR System

Management

Mitarbeiter Vertrags- und Kündigungs- management

Personal-

beschaffungs-

Management

Drittparteien-

Management

Personal-

administration

Management

Personal

Stammdaten

Management

Training, Ausbildung , Qualifikation & Zertifikats Management

Nachfolge- /

Retentionsplanung

Management

Talent /Karrieplanung Management

Mitarbeiterbeurteilung

Management

Kompensation und Beihilfe Management

Versicherung und

Vorsorgeplan

Management

Expatriates

Management

Veränderungs-

management

HR Umsetzung

Programm-

management

HR Umsetzung

Programmoffice

Personalgesundheit

Management

Ausführung

HR Service

Management

Berichterstattung

HR Service Management Berichterstattung Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation

Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation

Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation
Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften in der Organisation

Linienunterstützung Personalbeschaffung / Kündigungen

Linienunterstützung Personalbeschaffung / Kündigungen

Mitarbeiterunterstütz-

ung betreffend

Ruhestand

Berichterstattung an

Drittparteien

Personal

administrieren

an Drittparteien Personal administrieren Ausbildung /Training durchführen Mitarbeiterumfragen

Ausbildung /Training durchführen

Mitarbeiterumfragen

durchführen

Qualifikationen und

Zertifikate verwalten

Mitarbeiter/

Führungs-kräfte

unterstützen

Mitarbeiter-

beurteilungsrichtlinien

zur Verfügung stellen

Gehaltabrechung

führen

Versicherungen und

Vorsorgepläne

administrieren

Expatriates

unterstützen

Personalgesundheit-

und Präventions-

programme liefern

Projektlieferung

Fortschrittberichter-

stattung zur HR Umsetzung

Personal

Stammdaten zur

Verfügung stellen

Gut abgedeckt – kein dringender Bedarf

Gut abgedeckt – kein dringender Bedarf

Gut abgedeckt – kein dringender Bedarf Laufende Initiativen Dringender Handlungsbedarf Zu definieren

Laufende Initiativen

Gut abgedeckt – kein dringender Bedarf Laufende Initiativen Dringender Handlungsbedarf Zu definieren

Dringender Handlungsbedarf

Gut abgedeckt – kein dringender Bedarf Laufende Initiativen Dringender Handlungsbedarf Zu definieren

Zu definieren

Gut abgedeckt – kein dringender Bedarf Laufende Initiativen Dringender Handlungsbedarf Zu definieren

page 13

Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Handlungsbedarf Zu definieren page 13 Personal Management Karte V1.0 | © Copyright 2012 november ag, Switzerland

Published under Creative Commons License:

You are free to:

§ To Share – to copy, distribute and transmit the work § To Remix – to adapt the work § To make commercial use of the work

adapt the work §   To make commercial use of the work Under the following conditions:

Under the following conditions:

§Attribution – You must attribute the work in the manner specified by the author or licensor (but not in any way that suggests that they endorse you or your use of the work). §Share Alike – If you alter, transform, or build upon this work, you may distribute the resulting work only under the same or similar license to this one.

In the understanding that:

§Waiver – Any of the above conditions can be waived if you get permission from the copyright holder. §Public Domain – Where the work or any of its elements is in the public domain under applicable law, that status is in no way affected by the license.

law, that status is in no way affected by the license. Seite 14 Personal Management Karte
Wir unterstützen Sie in den wesentlichen Dingen. november ag Mühlebühl 7 9100 Herisau Schweiz november

Wir unterstützen Sie in den wesentlichen Dingen.

november ag

Mühlebühl 7

9100 Herisau

Schweiz

november ag St. Alban-Vorstadt 108

4052 Basel

Schweiz

www.november-ag.ch

Ihr Kontakt:

info@november-ag.ch

Christoph Emmenegger

+41 79 251 95 93