Sie sind auf Seite 1von 1

gewerbliche Miete und Pacht

Miete 535 - 580a BGB Sachen Vermieter und Mieter Miete Nutzung der Mietsache Formfreiheit, ab 1 Jahr Schriftform - Vermieter - z.T. Umlegung auf Mieter durch Vertrag Pacht 581 - 584b BGB Sachen und Rechte Verpchter und Pchter Pacht Nutzung der Pachtsache verbunden mit Recht der Fruchtziehung (Ertrge) Formfreiheit, ab 1 Jahr Schriftform - Verpchter: Ersatz des Abgangs des Inventars (dessen Zustand der Pchter nicht zu vertreten hat) - Pchter: Erhaltung des Inventars Kndigung nur zum Ende des Pachtjahres (Pachtjahr beginnt am ersten Tag der Pacht): bis zum 3. Werktag des Halbjahres, mit dessen Ablauf die Pacht enden soll (6 Monate) kein Sonderkndigungsrecht

rechtlicher Rahmen Vertragsgegenstand Vertragspartner Entgelt einzurumendes Recht Formvorschriften

Instandhaltung/ Instandsetzung

ordentliche Kndigungsfrist Versagung Untermiete/ Unterpacht

bis zum 3. Werktag eines Quartals zum Ende des darauffolgenden Quartals (6 Monate) Sonderkndigungsrecht fr Mieter Berechtigung zur auerordentlichen Kndigung mit gesetzlicher Frist innerhalb eines Monats nach Bekanntwerden fr Erben und Vermieter
(sinnvoll bei Zeitmietvertrag)

Tod des Mieters/Pchters

Sonderkndigungsrecht fr Erben (s. Miete), kein Sonderkndigungsrecht fr Verpchter

s. S. 35 ff.