You are on page 1of 15

MITTELSTAND WISSEN 06/2008

„Arbeitsrecht“
September 2008 herausgegeben von

Arbeitsrecht - was recht


und unrecht ist!
Herzlich willkommen zur sechsten Ausgabe von Mittelstand Wis-
sen! Unser Thema widmet sich diesmal ganz dem Arbeitsrecht.

Was haben Stellenausschreibungen mit dem Allgemeinen Gleich-


behandlungsgesetzes zu tun? Wie lang sind die Kündigungsfristen
laut Arbeitsrecht? Fragen, die Sie mit Hilfe von Mittelstand Wissen
und der Unterstüzung unseren Experten klären können.

.Titelthema Frage - Antwort


Welche Spielregeln gelten
Kündigung von Berufs- für die Freistellung von Arbeit-
ausbildungsverhältnissen nehmern? 12
durch Ausbildenden 2
Aktuelles
Interview: Betriebliche Termine & Veranstaltungen 14
Altersversorgung 3
Links 15

Ranking: Eingegangene Impressum 15


Fälle beim BAG 4 Alle Anzeigen können
geklickt werden !
Anzeige
O-Ton
Stellenausschreibungen und das
Allgemeine Gleichbehandlungs-
gesetz (AGG) 6

Tipps und Listen


Kündigungsfristen im Arbeits-
recht 8

Buchtipp: Arbeitsrecht von A


bis Z 9

Haftung des Arbeitnehmers für


Schäden am Dienstwagen 10

Arbeitsrechtliche Stolpersteine
für Existenzgründer 11

©istockphoto
Titelthema

Kündigung von Berufsausbildungs-


verhältnissen durch Ausbildenden
Der Kündigende hat bei der vorzei-
tigen Beendigung des Berufsausbil-
dungsverhältnisses die spezialge-
setzlichen Vorschriften des BBiG zu
beachten.

Das BBiG unterscheidet in § 22 die


Kündigung während der Probezeit
von der Kündigung nach Ablauf der
Probezeit. Darüber hinaus kann eine
Kündigung vor der Probezeit ausge-
sprochen werden. Handelt es sich bei
dem Auszubildenden um einen Min-
derjährigen, so ist zu beachten, dass
die Kündigung gegenüber dem ge-
setzlichen Vertreter des Minderjäh-
rigen erklärt wird. Die Schriftform der
Kündigung ist zwingend. Der Aus- ©istockphoto

zubildende genießt bei Vorliegen


der jeweiligen Tatbestandsvoraus- ginn der Probezeit zu kündigen. und Literatur unstrittig. Allerdings
setzungen ebenso wie der Arbeit- Eine diesen Sachverhalt regelnde kann das Recht zur ordentlichen
nehmer gesetzlichen Sonderkün- Bestimmung ist im BBiG nicht zu Kündigung vor Dienstantritt ver-
digungsschutz. Der Betriebsrat ist finden. Deshalb sind gemäß § 10 traglich ausgeschlossen werden.
gemäß § 102 BetrVG vor der Kün- Abs. 2 BBiG die für den Arbeitsver-
digung anzuhören. trag geltenden Normen anzuwen- Entsprechendes gilt für den Aus-
den, da sich aus dem Wesen und bildungsvertrag. Das Berufsausbil-
Zweck des Berufsausbildungsver- dungsverhältnis kann von beiden
Kündigung vor der Probezeit
hältnisses nichts anderes ergibt. Vertragsparteien schon vor dem
In der Praxis zeigt sich des Öfteren Ein Arbeitsvertrag kann schon vor Beginn der Ausbildung ordentlich
die Notwendigkeit, einen Berufs- Dienstantritt ordentlich gekündigt entfristet gekündigt werden. Ein
ausbildungsvertrag schon vor Be- werden. Dies ist in Rechtsprechung ausdrücklicher bzw. ein sich >>

Anzeige

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 2


Titelthema

aus den konkreten Umständen des


Interview: Betriebliche Altersversorgung
Einzelfalls ergebender Ausschluss
der ordentlichen Kündigung vor Be-
ginn der Berufsausbildung kann je- Prof. Dr. Ulrich-Arthur
doch nur den Ausbildenden binden, Birk
da § 25 BBiG für Vereinbarungen
zu Ungunsten des Auszubildenden lehrt Arbeits- und Sozialrecht
die Nichtigkeit anordnet; für den an der Universität Bamberg
Ausbildenden macht die Aufnah-
me einer entsprechenden Klausel
im Berufsausbildungsvertrag somit Online-Information
keinen Sinn.

Warum sollten auch kleine arbeitgeberfinanzierten betrieb-


Kündigung während der
und mittelständische Be- lichen Altersversorgung handelt
Probezeit triebe eine betriebliche Al- es sich um eine freiwillige Sozi-
Dem Zweck und dem Ziel der Pro- tersversorgung haben? alleistung, auf deren Einführung
bezeit entspricht es, den Vertrags- Zu unterscheiden sind hier die die Mitarbeiter in der Regel kei-
parteien in diesem mindestens arbeitnehmerfinanzierte und die nen Rechtsanspruch haben. Das
ein- bis maximal viermonatigen arbeitgeberfinanzierte betrieb- Geld macht sich aber bezahlt.
Zeitraum eine Möglichkeit zur Ver- liche Altersversorgung. Auf eine Eine Firma kann sich so ein sozi-
fügung zu stellen, sich schnell und arbeitnehmerfinanzierte betrieb- ales Profil geben und erhöht ihre
problemlos voneinander zu trennen, liche Altersversorgung durch Ent- Attraktivität am Arbeitsmarkt.
sofern sich schon in der Probezeit geltumwandlung haben die Mit- Auch gibt es steuerliche Anreize
die fehlenden Erfolgsaussichten der arbeiter einen Rechtsanspruch. für Unternehmen, eine arbeit-
Ausbildung zeigen. Dieser Grund- Aufgrund der Sozialversiche- geberfinanzierte betriebliche Al-
überlegung trägt § 22 Abs. 1 BBiG rungsfreiheit und Steuerfreiheit tersversorgung einzuführen.
Rechnung, da entsprechend das der Entgeltumwandlung ist die
Berufsausbildungsverhältnis in der arbeitnehmerfinanzierte betrieb- Wie sollte eine betriebliche
Probezeit jederzeit ohne Einhaltung liche Altersversorgung für die Altersversorgung aussehen?
einer Kündigungsfrist gekündigt Mitarbeiter sehr attraktiv. Ein Für klein- und mittelständische
werden darf; bei der Kündigung Mitarbeiter wandelt z.B. monat- Betriebe ist in der Regel die
während der Probezeit handelt es lich 50 € um. Diese machen sich Durchführung über ein externes
sich, wie bei der Kündigung vor der beim Mitarbeiter netto nur in Versorgungswerk am besten. Die
Probezeit, um eine ordentliche ent- Höhe von ca. 25 € bemerkbar. Firma meldet lediglich die Mitar-
fristete Kündigung. Die 50 € werden von der Firma beiter an und zahlt die Beiträge
in ein externes Versorgungswerk ein. Die Abwicklung betrieblicher
Der Zeitpunkt der Kündigungserklä- eingezahlt. Der Mitarbeiter baut Altersversorgung übernimmt der
rung kann vom Kündigungsberech- sich so neben der gesetzlichen externe Versorgungsträger.
tigten im Rahmen der einschlägigen Rente ein zweites Standbein für
Rechtsgrundsätze frei gewählt wer- seine Altersversorgung auf. Welche Versorgungswerke
den. Auch eine Kündigung durch sind empfehlenswert ?
den Ausbildenden am letzten Tag Sollten sie auch eine arbeit- Es gibt mehrere Empfehlens-
der Probezeit ist möglich, dabei ist geberfinanzierte betriebliche werte. Ich halte z.B. viel von der
darauf zu achten, dass die Kündi- Altersversorgung haben? Dresdener Pensionskasse aus
gungserklärung dem Auszubilden- Wenn sich das die Firma leisten Kulmbach und vom AUPU-Ver-
den bzw. seinem gesetzlichen >> kann, auf alle Fälle! Bei einer sorgungswerk aus Würzburg. ..

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 3


Titelthema

Anzeige

Eingegangene Fälle beim Bundes-


arbeitsgericht vom Jahr 2002 bis 2007

2002
1.770

2003
1.736

2004
1.908

2005
2.294

2006
2.615

2007
2.715

Quelle: Jahresberichte des BAG von 2002 bis 2007

Vertreter noch während der Probe- des Anhörungsverfahrens mitzutei-


zeit zugeht. Ist die Entscheidung, das len. Des Weiteren muss der Kün-
Ausbildungsverhältnis nicht fortfüh- digungserklärende die Gründe, die
ren zu wollen, getroffen, so gebieten ihn zur Kündigung bewogen haben,
es die vertraglichen Nebenpflich- im Falle eines Prozesses offen le-
ten, den Vertragspartner so bald gen, um den Richtern die Möglich-
wie möglich davon zu unterrichten. keit der Überprüfung zu geben, ob
Die Probezeitkündigung muss nicht die Kündigung mit grundlegenden
begründet werden; das Berufsaus- Wertungen der Rechts- und Sitten-
bildungsverhältnis kann während ordnung vereinbar ist.
der Probezeit ohne einen besonde-
ren mit der Berufsausbildung zu-
Kündigung nach der Probe-
sammenhängenden Kündigungs-
grund beendet werden. Dies darf zeit
aber nicht darüber hinwegtäu- Dem Wesen der Probezeit ent-
schen, dass der Ausbildende nicht spricht es, dass Kündigungsgrün-
willkürlich die Kündigung erklären de, die schon während der Probe-
kann: Der Kündigungsgrund ist zeit vorlagen und nicht zum Anlass
dem Betriebsrat bei der Einleitung einer Kündigung genommen >>

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 4


Titelthema

wurden, nach Ablauf der Probezeit Fortsetzung des Dienstverhältnisses


grundsätzlich nicht mehr zur Kündi- bis zum Ablauf der Kündigungsfrist
gung berechtigen. Dabei ist auf Tat- oder bis zu der vereinbarten Be-
sachen abzustellen, die der Ausbil- endigung nicht zugemutet werden
dende kannte oder kennen musste. kann.“ Es muss dem Ausbildenden
somit unzumutbar sein, die Aus-
Nach Ablauf der Probezeit kann der bildung bis zum Ende der Ausbil-
Ausbildende das Ausbildungsver- dungszeit fortzuführen.
hältnis nur noch nach § 22 Abs. 2
Nr. 1 BBiG kündigen. Diese Norm Allerdings sind im Rahmen der In-
besagt, dass sich der Ausbildende teressensabwägung die Grenzen
auf einen wichtigen Grund stützen der Zumutbarkeit anders zu be-
muss; dieser ist gemäß § 22 Abs. urteilen als bei einem Arbeitsver-
3 BBiG anzugeben. Was als wich- hältnis. Dies hat seinen Grund im
tiger Grund anzusehen ist, muss in besonderen Charakter des Berufs-
©istockphoto
Anlehnung an § 626 Abs. 1 BGB er- ausbildungsverhältnisses. Im Ver-
mittelt werden. § 626 Abs. 1 BGB gleich zum wichtigen Grund bei
regelt das unabdingbare außeror- einer außerordentlichen Kündigung Betrachtungsweise ist die Dauer der
dentliche Kündigungsrecht für alle des Arbeitsverhältnisses ergeben bisher absolvierten Ausbildungszeit
Dienst- und Arbeitsverhältnisse sich durch das Ziel und den Zweck im Verhältnis zur Restdauer der
und erlaubt den Vertragsparteien, des Berufsausbildungsverhältnisses Ausbildung bei der Interessenabwä-
sich bei unzumutbaren Belastungen Einschränkungen zu Lasten des gung zu berücksichtigen. Die Anfor-
voneinander zu trennen. Um aus Ausbildenden. Regelmäßig müs- derungen an den wichtigen Grund
wichtigem Grund kündigen zu kön- sen Umstände, die einen wichtigen steigen mit zunehmender Ausbil-
nen, müssen dem Wortlaut nach Grund darstellen sollen, bei objek- dungsdauer, kurz vor der Abschluss-
„Tatsachen vorliegen, auf Grund tivierender Vorausschau zu der Er- prüfung ist nach herrschender An-
derer dem Kündigenden unter Be- kenntnis führen, dass das Ausbil- sicht eine Kündigung aus wichtigem
rücksichtigung aller Umstände des dungsziel nicht mehr zu erreichen Grund kaum noch möglich. Soll die
Einzelfalls und unter Abwägung der bzw. erheblich gefährdet ist. Als außerordentliche Kündigung auf
Interessen beider Vertragsteile die Konsequenz dieser zielorientierten vertragswidrige Verhaltensweisen
eines Auszubildenden gestützt wer-
den, so sind, insbesondere wenn es
sich um einen Minderjährigen han-
delt, die individuelle Reife und das
Alter des Auszubildenden zu be-
rücksichtigen.

Eine Kündigung aus wichtigem


Grund ist nur als letztes Mittel zu-
lässig. Daraus folgt unter anderem,
dass der verhaltensbedingten au-
ßerordentlichen Kündigung in der
Regel eine Abmahnung vorauszu-
gehen hat. ..

Uwe Schweighöfer, wissenschaftlicher


Mitarbeiter am Lehrstuhl für Arbeits-
©istockphoto
und Sozialrecht, Universität Bamberg

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 5


O-Ton

Stellenausschreibungen und das


Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Das AGG regelt den Schutz der Be- naturgemäß nicht vorweisen. Zuläs-
schäftigten vor Benachteiligungen. sig sind auch Ausschreibungen, in
Nach § 11 AGG darf ein Arbeitgeber denen von den Bewerbern eine be-
(AG) weder innerhalb noch außer- stimmte gesundheitliche Fitness
halb des Betriebes Stellen ausschrei- verlangt wird, jedoch nur dann, wenn
ben, die Bewerber aus Gründen der die ausgeschriebene Tätigkeit sie er-
Rasse, der ethnischen Herkunft, des fordert. O.g. Grundsätze gelten auch
Geschlechts, der Religion, der Welt- bei Vorstellungsgesprächen (Verbot
anschauung, einer Behinderung, des unzulässiger Fragen) und Absage-
Alters oder der sexuellen Identität schreiben (Absage nie mit Diskri-
benachteiligen. Hauptfälle in der minierungsmerkmal begründen!).
Praxis sind Benachteiligung auf- Bei Verstoß ergeben sich mögliche
grund von Geschlecht oder Alter: Ansprüche des abgewiesenen Be-
werbers aus § 15 AGG. Dieser
Der AG darf eine Stelle nicht nur für kann bei Verschulden des AG einen
Männer oder Frauen ausschreiben. Schadensersatzanspruch haben,
Tätigkeiten müssen geschlechts- wobei der Bewerber so zu stellen
neutral oder mit männlicher und ist, als hätte die Benachteiligung
weiblicher Bezeichnung formuliert nicht stattgefunden. Der AG kann
sein. Altersangaben dürfen grds. sich dabei jedoch auf eine Kündi-
nicht in den Ausschreibungstext. gung zum frühestmöglichen Termin
Jörg Gockler Gleiches gilt für Formulierungen, die berufen. Daneben besteht u.U. ein
Rechtsanwalt den Rückschluss zulassen, dass Be- verschuldensunabhängiger Ent-
werber eines bestimmten Alters kei- schädigungsanspruch, der auf drei
ne Chance haben. Zulässig ist hinge- Monatsgehälter begrenzt ist, wenn
gen die Voraussetzung bestimmter der abgewiesene Bewerber auch
Online-Information Qualifikationen bzw. beruflicher Er- bei benachteiligungsfreier Auswahl
fahrungen, die jüngere Bewerber nicht eingestellt worden wäre. ..
Anzeige

Profundes Wissen
statt heisser Luft
Corporate Finance Beratung für
wissenbasierte Unternehmen

• Unternehmensbewertung
• Unternehmenskauf & -verkauf
• Nachfolgeregelungen
• MBO & MBI
• Debt Advisory
• Venture Capital/Private Equity
• Internationales Partnernetzwerk

Inhabergeführt · Bankenunabhängig · Hanseatisch


Hamburg · Berlin

CatCap GmbH · Valentinskamp 24 · 20354 Hamburg · Germany


Tel. +49-(0)40-300836-0 · Fax +49-(0)40-300836-22
E-Mail: info@catcap.de · Web: www.catcap.de

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 6


Anzeige

Anzeige

www.agentur-marks.de
Erfolgreich
selbstständig!
Dienstleistung, Handwerk oder Handel – mit dem richtigen
Angebot können Sie als Unternehmensgründer besonders
erfolgreich sein. Die START zeigt Ihnen wie!

START
Die Messe für Existenzgründung,
Franchising und junge Unternehmen

Kostenloses
Vortragsprogramm

Holen auch Sie sich auf


den START-Messen alle
Informationen für eine
erfolgreiche Gründung –
ob als Franchise-Nehmer
oder mit einer eigenen
Geschäftsidee.

www.start-messe.de

Nürnberg: 4. - 5. Juli 2008 · Essen: 17. - 18. Oktober 2008 · Bremen: Frühjahr 2009

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 7


Tipps und Trends

Kündigungsfristen im Arbeitsrecht!
Kündigungsfrist ist der Zeitraum, der mindestens zwischen Zugang der Kündigung und Beendigung des Arbeitsver-
hältnisses liegen muss.
Bei der ordentlichen Kündigung haben sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber Kündigungsfristen zu beachten.
Diese können sich aus Tarifvertrag, Arbeitsvertrag oder Gesetz ergeben.

Tarifvertrag Findet ein Tarifvertrag auf das Arbeitsverhältnis Anwendung, gelten dessen Kün-
digungsfristen vorrangig. Durch Tarifvertrag können Kündigungsfristen verlän-
gert oder verkürzt werden.

Selbst wenn die Parteien nicht tariflich organisiert sind, kann ein Tarifvertrag
verpflichtend wirken, wenn der entsprechende Tarifvertrag durch das Bundesmi-
nisterium für Wirtschaft und Arbeit diesen für allgemeinverbindlich erklärt hat.

Arbeitsvertrag Nur wenn im Arbeitsvertrag eine für den Arbeitnehmer günstigere Kündigungs-
frist als im Tarifvertrag vereinbart ist, gilt diese. Durch Arbeitsvertrag können
längere als die gesetzlichen Kündigungsfristen vereinbart werden. Allerdings darf
für die Kündigung durch den Arbeitnehmer keine längere vereinbart werden als
für die des Arbeitgebers.

Eine Verkürzung der gesetzlichen Kündigungsfristen ist nur bei einer bis zu
dreimonatigen Aushilfstätigkeit und in Kleinbetrieben mit regelmäßig nicht mehr
als 20 Arbeitnehmern möglich. Bei letzterem darf jedoch die Kündigungsfrist von
vier Wochen nicht unterschritten werden.

Gesetzliche Regelung Wird im Arbeitsvertrag keine Frist genannt oder auf die gesetzliche Kündigungs-
frist Bezug genommen, findet § 622 BGB Anwendung. Die gesetzliche Grund-
kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum 15. oder zum Ende eines Kalendermo-
nats. Diese Frist gilt immer bei Kündigung des Arbeitnehmers.

Kündigt der Arbeitgeber, ist für die Frist zusätzlich die Beschäftigungsdauer
maßgebend, wobei die Zeit erst nach Vollendung des 25. Lebensjahres berück-
sichtigt wird.

Kündigungsfrist
Betriebszugehörigkeit
(zum Ende des Kalendermonats)

2 Jahre 1 Monat
5 Jahre 2 Monate
8 Jahre 3 Monate
10 Jahre 4 Monate
12 Jahre 5 Monate
15 Jahre 6 Monate
20 Jahre 7 Monate
während der Probezeit 2 Wochen*

* Die Kündigung während der Probezeit muss nicht zum Ende des Kalendermonats erfolgen.

Quelle: www.frankfurt-main.ihk.de

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 8


Tipps und Trends

Probezeitbefristung
Buchtipp
Das Probearbeitsverhältnis soll Martin Bonelli
in erster Linie Klarheit darüber Arbeitsrecht von A bis Z
schaffen, ob Arbeitgeber und Ar- Ratgeber für Mittelstand und Existenzgründer
beitnehmer dauerhaft zusammen-
arbeiten möchten. Das Arbeitsrecht betrifft auch
Existenzgründer und mittelstän-
In der Praxis wird für diesen Zweck dische Unternehmen. Mangels
eine Probezeit von sechs Monaten Rechtsabteilung oder Hausju-
als ausreichend angesehen. Eine risten müssen in mittelständ-
längere Probezeit ändert nichts lichen Unternehmen oft die
daran, dass nach Ablauf von Personalverantwortlichen den
sechs Monaten auch der allgemei- Durchblick haben und Fragen
ne Kündigungsschutz eingreift. schnell und zuverlässig beant-
Die Kennlernphase kann in zwei worten können.
Varianten vereinbart werden.
Die DIHK-Broschüre ist eine Ein-
stiegslektüre in das deutsche
Unbefristetes Arbeitsver- Arbeitsrechts. Sie behandelt alle
hältnis mit vorgeschalteter arbeitsrechtlichen Gesetze und
Probezeit Bestimmungen, Checklisten,
Musterschreiben und –verträge Erscheinungsjahr 2007,
In dem Fall kann jede Partei sowie Formulierungshilfen. Auch 4. Auflage,
das Arbeitsverhältnis mit einer Änderungen und Neuerungen, 110 Seiten,
Frist von zwei Wochen kündigen. wie die Erhöhung der Pauschal- DIHK,
Die Kündigung kann sogar noch abgabe auf 30 % bei den 400-€- 9,- Euro
am letzten Tag der Probezeit aus- Kräften, sind enthalten.
gesprochen werden. >>

Anzeige

Wir haben Ihr Publikum…


make it work

Präsentieren Sie Ihr Know-how bei projektwerk!


Wir bieten Ihnen Deutschlands führende
Projektbörse für Unternehmen und Freelancer
mit monatlich 1.000 neuen Projekten und
30.000 Experten.

Die projektwerk GmbH betreibt unter www.projektwerk.de die Projektbörse für Unternehmen und Freelancer, die flexibel und projektbezogen arbeiten.
Auftraggeber veröffentlichen ihre Projekt-Ausschreibungen und suchen qualifizierte Experten. Auftragnehmer stellen ihre Profile und Angebote ein,
bewerben sich für ausgeschriebene Projekte und nutzen so die Auftragsbörse für die Akquisition von Aufträgen.

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 9


Tipps und Trends

Befristetes Probearbeits-
verhältnis

Der Erprobungszweck ist vom


Teilzeit- und Befristungsgesetz
als sachlicher Grund anerkannt.
Für ein befristetes Arbeitsverhält-
nis von mehr als sechs Monaten
wird es aber grds. an einer sach-
lichen Rechtfertigung fehlen. Die
Befristung muss schriftlich erfol-
gen, anderenfalls liegt ein unbe-
fristetes Arbeitsverhältnis vor. Bei
©istockphoto
©istockphoto einer wirksamen Befristung endet
das Arbeitsverhältnis nach Ablauf
Haftung des Arbeitnehmers für Schäden der Vertragszeit. In solchen Fällen
am Dienstwagen greift weder der allgemeine noch
der besondere Kündigungsschutz
Ein Arbeitnehmer haftet grund- ders schwerem Maße verletzt ein (z.B. nach dem Mutterschutz-
sätzlich für die Verletzung von worden ist. Bei mittlerer Fahr- gesetz).
Rechtsgütern seines Arbeitge- lässigkeit ist die Schadenstra-
bers nach § 280 Abs. 1 BGB. gung zwischen Arbeitnehmer Soweit nicht anders vereinbart,
Für Tätigkeiten, die durch den und Arbeitgeber quotal zu ver- ist während der Probezeit auch
Betrieb veranlasst sind und auf- teilen. Liegt nur leichte Fahr- die ordentliche Kündigung ausge-
grund des Arbeitsverhältnisses lässigkeit vor, haftet der Ar- schlossen.
geleistet werden, greifen jedoch beitnehmer überhaupt nicht.
die Grundsätze der beschränkten Unterlässt der Arbeitgeber Ein aktuelles Urteil des Bun-
Arbeitnehmerhaftung. den Abschluss einer üblichen desarbeitsgerichts (BAG) vom
Vollkaskoversicherung für das 16.04.2008 (Az.: 7 AZR 132/07)
Danach gilt: Beschädigt der Ar- Fahrzeug, dann kann sich die gab Anlass, sich näher mit der
beitnehmer einen Dienstwagen mögliche Haftung des Arbeit- Probezeitbefristung auseinander-
während einer betrieblich ver- nehmers außer im Falle des zusetzen. Das Gericht hat wie
anlassten Fahrt, haftet er für Vorsatzes auf die Höhe der folgt entschieden: Enthält ein For-
die Folgen dieser Pflichtverlet- fiktiven Selbstbeteiligung be- mulararbeitsvertrag neben einer
zung nur in Abhängigkeit vom schränken. drucktechnisch hervorgehobenen
Verschuldensgrad. Bei vorsätz- Befristung für die Dauer eines
licher und grob fahrlässiger Ver- Bei privater Nutzung des Jahres im nachfolgenden Text
ursachung des Schadens haftet Dienstwagens kommen die ohne drucktechnische Hervorhe-
er grundsätzlich voll. Vorsätzlich geschilderten Grundsätze der bung eine weitere Befristung des
handelt, wer den rechtswidrigen beschränkten Haftung des Ar- Arbeitsvertrags zum Ablauf der
Erfolg vorausgesehen und ge- beitnehmers nur bei ausdrück- sechsmonatigen Probezeit, ist die
wollt oder ihn vorausgesehen licher Vereinbarung zwischen Probezeitbefristung eine überra-
und billigend in Kauf genom- Arbeitnehmer und Arbeitgeber schende und damit unwirksame
men hat. Grobe Fahrlässigkeit in Betracht. .. Klausel. ..
liegt vor, wenn die im Verkehr Claudia Rühs, wiss. MA., LSt. für Ar- Dr. Volker Baldus, Rechtsanwalt
erforderliche Sorgfalt in beson- beits- und Sozialrecht, Uni Bamberg janolaw AG . www.janolaw.de

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 10


Tipps und Trends

Arbeitsrechtliche Stolpersteine
für Existenzgründer
Anzeige
Wer als Existenzgründer Mitarbeiter
beschäftigen will, muss eine ganze
Litanei von Vorschriften und Geset-
zen beachten. Von der Stellenaus-
schreibung über die Gestaltung der
Arbeitsverträge, tarifliche Bestim-
mungen, Arbeitsschutzvorschriften,
Urlaubsansprüche bis hin zu den
Kündigungsfristen gilt es bestimmte
Kriterien zu erfüllen. Folgende
Schlagworte sind hierbei besonders
zu beachten:

1. Stellenausschreibung
Bereits im Vorfeld einer Einstel-
lung ist bei der Erstellung einer
Stelleanzeige darauf zu achten,
dass die Anzeige
. geschlechtsneutral
. altersneutral
zu formulieren ist.
Bewerbungsgespräche und Absa-
gen sind schriftlich zu dokumen-
tieren.

2. Ausgestaltung von Arbeits- 3. Besondere gesetzliche Re- geber bei der BA eine Betriebs-
verträgen gelungen nummer beantragen, unter der
Im Rahmen der Erstellung des Für eine Reihe von Personen die Meldung an die Krankenkasse
(notwendig schriftlichen) Arbeits- gibt es vielfältigen, besonderen abgegeben werden muss.
vertrages sind wichtige gesetz- Schutz. . Der Arbeitgeber muss den Bei-
liche oder tarifliche Vorschriften . Mutterschutz und Elternzeit trag berechnen und abführen so-
zu beachten. . Jugendarbeitsschutzgesetz wie Lohnunterlagen führen.
. Gilt ein allgemeinverbindlicher . Schwerbehinderte . Beiträge zur Unfallversicherung,
Tarifvertrag ? . Wehr- und Zivildienstleistende die an die Berufsgenossenschaft
. Gibt es staatliche Zuschüsse ? . Arbeitsschutzvorschriften abgeführt werden, trägt der Ar-
. Inhalt beitgeber alleine; Anmeldung er-
- Beginn der Tätigkeit 4. Sozialversicherungsrecht folgt mit der Gewerbeanmeldung
- Arbeitszeit ,-ort und -leistung Arbeitnehmer und Auszubildende innerhalb einer Woche. ..
- Entgelt sind kraft Gesetzes sozialversi-
- Urlaub chert. Johannes Link, Rechtsanwalt
- Kündigungsfristen, Befristung . Bei erstmaliger Beschäftigung Link • Siry • Kupfer Rechtsanwälte
. Probezeit (max. 6 Monate) . www.link-siry-kupfer.de
von Mitarbeitern muss der Arbeit-

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 11


Frage - Antwort

Welche Spielregeln gelten vertrag einen Freistellungsvorbehalt


für die Freistellung von enthält. Zudem ist sie rechtens,
Arbeitnehmern? wenn das Suspendierungsinteresse
des AG das Weiterbeschäftigungsin-
Trennen sich Arbeitgeber (AG) und teresse des AN deutlich überwiegt.
Arbeitnehmer (AN), fragt sich der AG Laut Rechtsprechung ist die Verrech-
oft nach den Spielregeln für die Frei- nung offener Urlaubsansprüche oder
stellung des AN für die Zeit der Kün- Ansprüche auf Überstundenaus-
digungsfrist. Häufig haben beide Ver- gleich nur im Falle unwiderruflicher
tragsparteien Interesse an einer Frei- Freistellung möglich. Dann muss
stellung. Der AN erhält ohne Arbeits- der AG explizit eine „unwiderrufliche
leistung Gehalt und kann sich der Freistellung unter Anrechnung auf
Arbeitssuche widmen. Der AG hat noch offene Urlaubsansprüche sowie
nach Kündigung selten Interesse an Ansprüche auf Überstundenvergü-
der Weiterbeschäftigung eines un- tung“ erklären. Bei einseitiger Frei-
motivierten Mitarbeiters oder will stellung ist nach § 615 BGB an-
Manfred Kessler Schaden vom Betrieb durch Beschäf- derweitiger Verdienst des AN (z.B.
tigung eines evtl. zu Wettbewer- aus neuem Arbeitsverhältnis) an-
Rechtsanwalt bern wechselnden AN abwenden. zurechnen. Bei einvernehmlicher
und Freistellung gilt § 615 BGB nicht,
Fachanwalt für Arbeitsrecht Nach Rechtsprechung des Bundes- eine automatische Anrechnung auf
arbeitsgerichts ist die einseitige Frei- den anderweitigen Verdienst erfolgt
Online-Information stellung des AN durch den AG in der nicht. Der AG muss bei der Vereinba-
Regel nur erlaubt, wenn der Arbeits- rung klar auf § 615 BGB verweisen. ..
Anzeige

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 12


Anzeige

Anzeige

»BÖRSE am Sonntag«

ist Deutschlands großes


kostenfreies Online-Magazin
zum Thema Börse und Finanzen.
Einmal die Woche erstellt unsere Redaktion gemeinsam mit

BORSE
Deutschlands bekanntesten Finanz- und Börsenexperten
i BN 4
PO OU BH
N TA G
TAG
das Online-Magazin »BÖRSE am Sonntag«. Wir berichten
MMS OSNONN
I NA A GART

I NAANNZZM A
AGGAAZZI N ÜNCH
EN - STUTT

I HIR IN
H RF F ELDOR
F - M
- DÜSS
EN
BREM

PFLIC
HTBLA
TT DER
BÖRS
EN BERLI
N -

8
Sonntag, 17.
Februar 200
8
über klassische Themen rund um die Börse (Aktien, Fonds,
Ausgabe 07/0
Editorial
F8PSUF
XBSOFOE Zertifikate und Optionsscheine), informieren Sie aber auch
INNEN UND
LESER, #FSOBOLF )PGGOVOH
BCFSBVDI
LIEBE LESER ist,
span in Rente das
Alan Green h
NACHDEM nun endlic
als wenn er , ohne es
in
scheint es, r:
was er denkt n packen
sagen kann, lesen Sie ferne
am Sonntag“
über interessante Finanz- und Steuerthemen.
runge
Verklausulie ehe-
orake lhafte
Immer wiede
r wird der von „BÖRSE
zu müssen. , und
ankchef zitiertseitens ellen Ausgabe e Beine +
otenb
malige US-N seinen Aussagen
In der aktu halt und glatt in
an
das Interesse scheint nach wie vor
hoch
kiser – Sauberer Haus gute Performance auch
itt Benc – +
ortunities Fund schwäb´sche Eisebahne
sich.
der Investoren t äußerte er AKTIEN: Reck
zu sein. Und
auch jüngs en sich die AMRO US Opp de
ätzung befind FONDS: ABN IFIKATE: Auf riefrei!
Zeiten + ZERT um – von wegen mate
sion.
Seiner Einsch am Rande einer Rezes in
schwierigen
USA ganz klar nlichkeit des Abgleitens
Die Wahrschei
eine solche
darüber.
sieht er bei
Sein Nachf
50
olger Ben
da schon
Proze

fast
nt oder
Bernan-
leidtu n.
ffeln,
OPTI ONS SCHE INE: Pfeiffer
Vacu
»BÖRSE am Sonntag« ist für Sie völlig kostenfrei!
ke kann einem er die Suppe auslö re
muss seine locke
Schließlich span durch e 14
dieser Ausgab
zu
die ihm Green brockt hat, was mit
i Inhalt in
einge TE
Geldpolitik g, deren Plat- ZERT IFIKA
ahne... [
blase beitru 02
der Immobilien aktuellen Verwerfun
gen äb´sche Eiseb
die AKTI EN
& MÄR KTE Auf de schw
zen nun für der vergange- Flops der
nke warn te in
rtsrisiken e [ Tops und Zertifikate News 17
sorgt. Berna t vor den Abwä aus den Schliekers Woch s [ Aktie der NE
e erneu te im Foku CHEI
nen Woch stum, die Woche [ Märk Benckiser OPTI ONSS
chaftswach und
für das Wirts am Häuser-, Arbeits- itt m
gen er auch Woche: Reck 08 Pfeiffer Vacuu
Entwicklun . Daher hat 19
t resultieren ckerungen offen TES
Kreditmark SPEZ IAL VERM ISCH
weitere Zinslo sich etwas zu- nian
die Tür für ich zeigte er -Spa rpläne Woch e: Das Myco
Zugle für das Zertifikate Refugium der Mykonos [
gelassen. Aussichten 11
sso Resort,
er über die und [
versichtlich Halbjahr 2008 UNTE RNE
HME N Imperial Thala a-mehr als nur sitzen
im zweiten die bisherigen rhoff, ra-
Wachstum
Jahr, wenn - i, IKB, Dycke Technik: Omeg ourites: Wildlife Fotog
nächs ten Konju nktur News : Leon e-Fav laime r
im das Coffeetabl /Disc
Zinssenkun
gen und auch diese Hoffnung Bilfinger Berge
r s [ Impressum
n sollten.
Ob - 12 fien des Jahre
paket greife Kurse am Aktien
für steigende Richtung sucht, FOND S Fund -
kurzfristig ties
weiter seine US Opportuni schwierigen
markt, der
aber abzuw
arten. ABN AMRO ce auch in
sorgt, bleibt
gute Perfo rman
s-New s
tag
Zeiten [ Fond
Herzlichst, am Sonn
von BÖRSE
Ihre Redaktion

9F0i n0a n0z i0n f0o r A


m abt io
o nnen
nenten

Corporat
Onlin

Jetzt hier klicken BORSE am Sonntag


und kostenfrei beziehen
I H R F I N A N Z M A G A Z I N A M S O N N TA G

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 13


Aktuelles

Allgemeines Gleich-
behandlungsgesetz
Arbeitsrechtseminar des DAI
Bei verbotenen Diskriminierungen
in Unternehmen drohen empfind-
Das neue Arbeits- liche Schadensersatz- und Ent-
recht 2008 schädigungszahlungen. Das Se-
minar der IHK für München und
Veranstaltung des Oberbayern (16.10.2008) stellt
Deutschen Anwaltsinstituts arbeitsrechtliche Neuregelungen
und die absehbaren Auswirkungen
11. Oktober, Bochum im Betrieb vor. Ebenso werden
Teilnehmern konkrete Handlungs-
empfehlungen vorgestellt.

Das Seminar „Das neue Ar- Veranstalter www.akademie.ihk-muenchen.de


beitsrecht 2008“ behandelt Deutsches Anwaltsinstitut e.V.
die neuesten Entwicklungen
im Arbeitsrecht. Neue Ge- Referent So beenden Arbeit-
setze, wie beispielsweise das Prof. Dr. Christian Rolfs, geber jedes Arbeits-
Gesetz zur Verbesserung der Universität Bielefeld verhältnis
Beschäftigungschancen älterer
Menschen, und die aktuellen Anfragen an: Die Beendigung von Arbeitsver-
Entwicklungen in der Recht- Deutsches Anwaltsinstitut e.V. hältnissen kann mit erheblichen
sprechung, wie zum Beispiel Fachinstitut für Arbeitsrecht Kosten verbunden sein. Diese sind
die erste Rechtsprechung zum arbeitsrecht@anwaltsinstitut.de zu vermeiden. In zwei Tagen (1. bis
Allgemeinen Gleichbehand- Telefon: 0234 / 97064 - 0 2.10.2008) erfahren Sie, was bei
lungsgesetz und die aktuellen
der Beendigung von Arbeitsverhält-
Urteile zur betriebsbedingten Datum nissen zu beachten ist.
Kündigung, werden im Kurs 11. Oktober 2008
durchgenommen.
www.seminare-arbeitsrecht.de
Zeit
Sollten bis zum Seminartermin 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
arbeitsrechtliche Gesetze vom
Gesetzgeber überarbeitet wor- Veranstaltungsort
Das Arbeitsrecht in
den sein, wird hierauf einge- DAI-Ausbildungscenter
der betrieblichen
gangen. Auch wird das zum 1. Bochum,
Praxis
Juli 2008 in Kraft tretende Pfle- Universitätsstraße 140,
Am 9.10.2008 veranstaltet das
gezeitgesetz, welches erheb- 44799 Bochum
deutsches Institut für Betriebs-
liche arbeitsrechtliche Konse-
wirtschaft ein Grundlagenseminar
quenzen ab einer bestimmten Seminargebühr
zum Arbeitsrecht. Die Themen
Betriebsgröße mit sich bringt, 285,00 €
reichen von der Anbahnung des
behaldelt. Ein weiterer Schwer-
Arbeitsverhältnisses bis hin zur
punkt wird die neueste Recht- Informationen zum
Beendigung des Arbeitsvertrages.
sprechung zur Inhaltskontrolle Seminar
von Arbeitsverträgen sein. www.anwaltsinstitut.de
www.dib.de

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 14


Links

www.bwr-media.de Impressum
Von Kündigung über Urlaubsan- „Mittelstand Wissen“ ist ein Produkt der
Marktplatz-Mittelstand GmbH & Co. KG
spruch bis zu Basisinformationen
finden Sie hier aktuelle Meldungen Herausgeber
zum Thema Arbeitsrecht. Marktplatz-Mittelstand GmbH & Co. KG
Pretzfelderstr. 15, 90425 Nürnberg
info@marktplatz-mittelstand.de
www.marktplatz-mittelstand.de
www.anwalt.de
Kommanditgesellschaft: Sitz Nürnberg,
Auf www.anwalt.de können Sie AG Nürnberg HRA 14717
Pers. haftende Gesellschafterin: ONB
unter anderem Artikel rund um
Online New Business GmbH,
das Thema „Arbeitsrecht“ lesen. AG Nürnberg HRB 22494
Geschäftsführer: Michael Amtmann

Anzeigenleitung
Marktplatz-Mittelstand GmbH & Co. KG
www.law-blog.de Pretzfelderstr. 15, 90425 Nürnberg
Astrid Donata Meier
Die 2008 eingetretenen Ände- Telefon: 0170 - 79 79 320
astrid.meier@marktplatz-mittelstand.de
rungen im Arbeitsrecht, sowie
weiter Artikel zum Thema finden Redaktion und Design
Sie auf www.law-blog.de. Marktplatz-Mittelstand GmbH & Co. KG
Christine Spindler
christine.spindler@marktplatz-mittelstand.de

www.arbeitsrecht.de Erscheinungsweise:
monatlich, jeweils zur Monatsmitte
Auf www.arbeitsrecht.de gibt es
Anmeldung:
Informationen von A bis Z und
Um „Mittelstand Wissen“ kostenfrei zu
aktuelle Rechtsprechungen zum beziehen, können Sie sich unter
Thema „Arbeitsrecht“. www.unternehmer.de anmelden.

Abmeldung:
Zur Abmeldung von „Mittelstand aktuell“
senden Sie einfach eine Email an
Nächste Ausgabe 07/08: abmelden@marktplatz-mittelstand.de

Businessplan und Unternehmens- Leserservice:


erfolgsgeschichte leserservice@marktplatz-mittelstand.de

Urheberrechte:
Vorschau auf die Themen der Haben Sie Fragen zum Thema? Der gesamte Inhalt sowie die Struktur
kommenden Ausgabe: Unsere Experten geben Ihnen unterliegen dem Urheberrecht.
gerne Antwort. Mailen Sie ein-
Inhalte eines Businessplans! fach an:
Was macht ein erfolgreiches Un- leserfragen@marktplatz-
ternehmen aus? mittelstand.de

„Arbeitsrecht“ – Mittelstand Wissen 06/08 15