Sie sind auf Seite 1von 2

Der APS-3.

Effizient, einfach und hochgenau. 

®
ascos Einstellungen für ALTUS APS-3 am Beispiel des Korrekturdatenangebotes
der AXIO-NET GmbH, Hannover.

ascos® - ist ein bundesweiter Echtzeit Satelliten-Referenzdienst, der Ihnen einheitliche Korrekturdaten für GPS- und
GLONASS-Positionierungen, Mehrwertdienste und Services für Ihren APS-3 Verfügung stellt.

Einmalige SurvCE Konfiguration:

Öffnen Sie die Tür für SIM und SD card .


Wichtig: bitte stellen Sie Ihre SIM card so ein, dass kein PIN code für den Netzzugang erforderlich ist.
Dies kann über das Handymenü oder durch die Eingabe von „ **04*alte PIN*neue PIN*neue PIN#“ erfolgen.

Setzen Sie Ihre SIM card in den Tray ein und platzieren Sie den Tray
wieder in den Receiver.

In SurvCE gehen Sie auf die Equipment Seite und wählen den Rover an.

Im RTK Tab wählen Sie das interne GSM/GPRS Modem aus.


Klicken Sie dann auf „Configure“ um den Netzbetreiber/APN zu wählen.

Ist Ihr Netzbetreiber nicht in der Liste aufgeführt, wählen Sie “Other” und geben
den GPRS/UTMS Zugangspunkt (APN) ein.
In diesem Beispiel ist der E-Plus Zugangspunkt „internet.eplus.de“ als APN ausgewählt.
Die APN der anderen Netzbetreiber finden Sie am Ende dieser Liste.
E-Plus gilt auch für Base, blau und simyo.

Wählen Sie nun den NTRIP Datenstream und klicken Sie auf “Configure”

Jetzt bestimmen Sie einen eindeutigen Namen für den Korrekturdienst.


Im Beispiel ist ascos4free gewählt.
Die IP Adresse, die Port Nummer und den Zugangscode erhalten Sie von
Ihrer ascos® Kundenbetreuung.

Das ascos® Team erreichen Sie unter 0800 11 27 267 (0800 11 ascos),
aus dem Ausland +49 511 123 718 0 oder über www.ascos.de.

Nachdem Sie den grünen Button gedrückt haben verbindet sich der Rover
automatisch mit dem ascos® Dienst.
Sie erhalten die Meldung „Successful connection“.

Im Beispiel sind GPS und GLOSNASS Korrekturdaten selektiert und die entsprechenden
RTCM Message Typen werden angezeigt.

ALTUSGPS www.altus-gps.de
ALTUSGPS
ascos Einstellungen, Stand: Dezember 2008, Seite 1

Seite -2-

Ein klick auf Monitor/Skyplot/Ref zeigt die erfolgreiche Verbindung zur


ascos® Referenzstation.

Damit ist die Konfiguration fertiggestellt.

APN Einstellungen für die bekanntesten Netzbetreiber:


T-Mobile: internet.t-d1.de
E-Plus: internet.eplus.de
O2: internet –oder- surfo2
Vodafone: web.vodafone.de

Die Korrekturdatendienste können auch mit einer Pre-Paid Karte erreicht werden. Bei längerer Nutzung bietet sich ein
sog. Flatrate Daten Tarif an. Auf Wunsch sind wir Ihnen bei der Auswahl eines günstigen Datentarifes behilflich.

Bitte beachten Sie auch die Auswahl des richtigen Systems in Ihrem SurvCE Projekt.

Besonderer Dank gilt Herrn Michael Nierychlo vom ascos® Service Center.

Kontakt:

ascos® -satellite positioning services -


AXIO-NET GmbH
Am Hohen Ufer 3a
30159 Hannover
www.ascos.de

ALTUSGPS
ascos Einstellungen, Stand: Dezember 2008, Seite 2


Das könnte Ihnen auch gefallen