Sie sind auf Seite 1von 5
Sitzung vom 12.12.2012 Protokoll anwesend : Hans, Hanna, David, Caro, Marc, Hannah, Gina, Christian, Kati,

Sitzung vom 12.12.2012

Protokoll

anwesend : Hans, Hanna, David, Caro, Marc, Hannah, Gina, Christian, Kati, Stephan (19:15)

fehlend: Mirco

Gast: Katrin, Kai (19:00 ), Ramona, Eva (bis 19:30), Friederike, Pauline

protokollführend: Christian

Anfang: 18:30

Ende: 20:20

TOPs

0 Protokoll

1 Finanzen

2 Wahlen

3 Fakrat

4 Nikolausfeier

5 Anwesenheit

6 Neuanschaffungen

7 Plenum im neuen Jahr

8 Weihnachtsplenum

9 Berufungskommissionen

10 Werbung neuer FSR-Mitglieder

11 Exma-Feier GS

12 Stura

13 Sonstiges

0 Protokoll

- Irgendwo fehlt ein „d“

0 – Protokoll - Irgendwo fehlt ein „d“ - Christin bitte in Christian umschreiben 1 –

- Christin bitte in Christian umschreiben

1 Finanzen

- David holt morgen Kontoauszüge

- Schätzt, dass ca. 600€ noch übrig sind zweckgebunden im neuen Jahr

- Abrechnung Erstifahrt wurde im Stura geklärt --> Problem ausgeräumt

2 Wahlen

- Caro hat Werbung in der Vorlesung Sachkunde gemacht

- Katrin fragt, was nötig ist um sich aufstellen zu lassen Daten werden geklärt

- Gina erläutert die Lösung für die Wahlleiter-Toiletten-Problematik

- Besprechen wann es Gremiensemester gibt

3 Fakrat

- Annahme Prof. Thiele (KB)

- Absage Prof. Hofmann (KELL)

- Inklusion wird ausgeschrieben

- Bis zum kommenden WS wird der Staatsexamensstudiengang komplett rechtskräftig

- Vorbereitungsdienst wird überarbeitet (wegen dem halben Jahr Pause)

- Tillmann wurde als Lehramtsreferent verabschiedet

- SMWK: Professuren dürfen nicht mehr neu aufgemacht werden, sondern nur noch verschoben werden

- Task Force Lehrerbildung (TFL) bekommt neue Stellen (bis 2016)

- Ewi hat Überlastmittel bekommen (200000)

- Ab jetzt soll leistungsorientierter Geld vergeben werden

- Kooperation mit HTWK für Promotionen geplant

- Im Januar gibt es eine Feueralarmübung

- Fach WTH soll rein sonderpädagogisches Fach werden (kein Angebot für MS/GYM)

- Idee: Evaluationen sollen Modulweise durchgeführt werden - Lehrangebot für SS2013 ist noch nicht verabschiedungsreif

- Idee: Evaluationen sollen Modulweise durchgeführt werden

- Lehrangebot für SS2013 ist noch nicht verabschiedungsreif

- Idee (vom Rektorat): An-Institut einführen (Verein angeschlossen an die Hochschule) Sprachbehindertenpädagogik Synergieeffekte

4 Weihnachts-/Nikolausfeier

- Lichterketten liegen noch dort

- DJ-Nadel muss noch bezahlt werden

- Hans: hat früher immer Strichliste für die Getränke der DJs gemacht (war immer 30-35€) und hat den DJs auch gesagt, dass sie Bier ruhig trinken können

- DJs dachten der Club bezahlt Rechnung beläuft sich jetzt auf ca. 144€ auf

- Auch 4rooms hat nichts gesagt

- Barkeeper hat am Ende noch versucht Caro alles verbliebene anzuhängen

- Sollten Gespräch mit 4rooms anregen Caro schreibt Mail

5 Anwesenheit

- Anwesenheitspflicht in Seminaren

- Wird immer wieder behauptet baut Angst auf

- David hat einen Text dazu geschrieben

- Wollen wir veröffentlichen und bewerben

- Diskussion zur Anwesenheitspflicht

- Entwurf für Lehrende schreiben (macht Christian)

6 Neuanschaffungen

- David: Was machen wir mit dem überflüssigen Geld? (Stura darf nicht gewinnbringend wirtschaften)

- Marc: FSR-Fahrt

- Vorschläge: Lautsprecher, Tastatur, Whiteboard, Kühlsystem, Kühlbox, Kaffeemaschine, Laminiergerät

- Der FSR möge beschließen, ein Kühlsystem bis zu 300€ zu kaufen: 8 pro / 0 contra / 2 Enthaltung

- Doodle macht David

- Doodle macht David - Der FSR möge beschließen, Lautsprecher, eine Tastatur, eine Kaffeemaschine und ein

- Der FSR möge beschließen, Lautsprecher, eine Tastatur, eine Kaffeemaschine und ein Laminiergerät jeweils unter 50€ und mit einem Maximalvolumen von 200€ zu kaufen: 7 / 0 /

3

- Der FSR möge beschließen, ein Whiteboard bis zu 100€ zu kaufen: 9 / 0 / 1

- Caro sucht das raus

7 Plenum im neuen Jahr

- Am 9. Januar 2013

- Christoph einladen

8 Weihnachtsplenum

- Mirko kommt nicht

- Bei Caro 18:30 Uhr

- Etwas mitbringen!

9 Berufungskommissionen

- BK Pädagogische Psychologie (1 offen - Hoppe-Graff); Soziale Handlungsfelder (2 offen)

- Christian, Nico, Hanna als Interessenten

- Nochmal auf FB und HP bewerben

10 Werbung neuer FSR-Mitglieder

- Stephan kümmert sich um BuK

- David dreht morgen noch ne Runde

11 Exmafeier GS

- Romina möchte, dass wir Blumen für die Feier geben

- Anzahl der Absolvent_innen ist unklar

- Der FSR möge beschließen, für die Exma-Feier der GS Blumen pro Stück für max. 50 Cent zu sponsern: 10 / 0 / 0

12 Stura

- Es war etwas wenig Essen, hat aber gereicht

- Beteiligung im FSR am Essen machen, war gering

- Unterschriftensammlung gegen die Änderung des Hochschulgesetzes (abhängig davon, dass noch mindestens 3 sächsische

- Unterschriftensammlung gegen die Änderung des Hochschulgesetzes (abhängig davon, dass noch mindestens 3 sächsische Sturä mitmachen würden) Ziel: 40000 Stimmen für Volksantrag

13 Sonstiges

- Hans: nüscht

- Hannah: Ich freue mich auf nächste Woche und bin hoffentlich dabei.

- Ramona: Ich hoffe, dass GSler dazu kommen.

- Pauline: Keine Fragen mehr.

- Katrin: Keine Fragen mehr.

- Kati: Die Bufata war großartig. Leipzig sollte noch stärker vertreten werden. Appell an alle Universitäten: inklusive Inhalte sollen in den Lehramtsstudiengängen verankert werden. In jeder Fachschaft soll es einen Vertreter für die Bufata geben (Kati für uns!). Gibt eine Homepage mit Informationen (bei FB verlinken). Fragebogen zur Evaluationsarbeit der FSRä wurde entwickelt.

- Friederike: Ich wollte mir das heute mal angucken und das ganz cool. Ich bin stark überlegen, ob ich mich heute auf die Liste eintragen will (trägt sich ein :) )

- Gina: im Auftrag von Mirko: unsere Telefonnummer steht nicht auf FB und HP soll dort hin

- Kai: Ich fand die Feier ziemlich cool und ärgere mich, dass ich meine Handschuhe vergessen habe.

- Hanna: Mir ist kalt, bin froh bald im Bett zu liegen und freue mich auf nächstes Jahr.

- Marc: -

- Stephan: Ich bin wieder gesundheitlich über den Berg und freue mich auf die nächsten Sitzungen

- Caro: Ist für Feedback zur Feier dankbar.

- David: Wir sollten im nächsten Jahr unbedingt Rollmöpse anbieten! ZLS und Ewi sind entzwei.

- Christian: Wir sind dann jetzt alle erlöst.