Sie sind auf Seite 1von 12

WASME

Globaler Service für mittelständische Unternehmen

WASME World Association For Small & Medium Enterprises


in Consultative Status with
UNIDO United Nations Industrial Development Organization
PERMANENT MISSION IN VIENNA
Willkommen bei WASME- UNIDO in Wien
Sehr geehrte PartnerInnen Kleiner und Mittelgroßer Unternehmen ! Dear Partners of Small & Medium
Enterprises,
Wir freuen uns, Sie informieren zu können, dass im November 2006 Ständige Büros der WASME
– Weltorganisation für Kleine und Mittelgroße Unternehmen am Sitz der UNIDO – United Nations We are pleased to advise that from November 2006, a
Industrial Development Organization in Wien und in Budapest eröffnet wurden. Die Ständige De- Permanent Representative Office of WASME - World
legation der WASME bei den Industrial Board Meetings und bei den General Conferences der Association for Small and Medium Enterprises to
UNIDO wird zu den Organisationen der Vereinten Nationen sowie zur Europäischen Union und UNIDO - United Nations Industrial Development Or-
deren diplomatischen Vertretungen, zur Europäischen Investmentbank (EIB) und zu anderen Fi- ganisation has been established in Vienna.
nanzierungseinrichtungen, deren Wirken für die Kleinen- und Mittelgroßen Unternehmen (KMU)
von Bedeutung ist, engen Kontakt pflegen. Die Serviceleistungen des Ständigen WASME Büros The Permanent Delegation of WASME to UNIDO Indus-
in Wien können nicht nur von den Mitgliedsorganisationen der WASME in Anspruch genommen trial Board Meetings and General Conferences will
werden, sondern auch von der Privatwirtschaft, die ihre Projekte mit den Fachabteilungen der liase with UN Organisations, specifically with UNIDO,
UNIDO diskutieren und in ausgewählten Ländern der UNIDO verwirklichen möchten. with relevant Institutions of the European Union and
Delegations thereto, the European Investment Bank
Diese kleine Broschüre enthält weitere wichtige Informationen über die Möglichkeiten (EIB) and other financial institutions, whose activities are of importance for Small and Medium
der Zusammenarbeit mit den WASME Büros in Wien und Budapest, sowie Anregungen zur Enterprises. Our Services are available to the Privet Sector of the European Industry and Mem-
Finanzierung der Expansion und Internationalisierung und des globalen Informations- und Wis- bers of WASME who seek effective contacts with the relevant divisions of UNIDO to discuss and
sensmanagement. implement projects in selected Member Countries of UNIDO. Our small brochure contains more
interesting information on the various possibilities of co-operation with the WASME offices in
Mein besonderer Dank gilt Frau Jeannine Orlowski, Direktorin der UNIDO für auswärtige Vienna and Budapest as well as recommendations regarding the financing of SMEs on their way
Beziehungen, die in einem offiziellen Schreiben der UNIDO vom 16. August 2007 die Errichtung to expansion, internationalisation and global information- and knowledge management.
der ständigen WASME Büros in Wien und Budapest willkommen hieß und ihre Bereitschaft zur
Zusammenarbeit betonte. I also wish to express our special gratitude to Ms. Jeannine Orlowski, UNIDO’s Director for Ex-
ternal Relations who welcomed our offices in Vienna and Budapest in an official letter of 16th
Für persönliche Kontakte und ausführliche Gespräche stehen wir gerne zur Verfügung August 2007 and underscored the importance of co-operation between UNIDO and WASME.

Komm.-Rätin Susanne Forstinger We are looking forward to your contacting us for further inquiries and proposals.
Ständige Repräsentantin WASME bei der UNIDO
Komm.-Rätin Susanne Forstinger
Permanent Representative WASME at UNIDO
Willkommen in Wien
Mehr als 99 Prozent der fast 40.000 Wiener Arbeitgeberbetriebe in der gewerblichen Wirtschaft More than 99 percent of the nearly 40,000 trade and
gehören zu den sogenannten Kleinen und Mittleren Unternehmen – sie bilden mit ihrer hochqua- business companies with employees in Vienna are
litativen Arbeit das Rückgrat der städtischen Wirtschaft. small and medium enterprises. Their high-quality
work forms the backbone of the city’s economy.
Um diese Kleinen und Mittleren Unternehmen zu unterstützen, hat die Stadt Wien zahlreiche,
sehr spezifische Fördermaßnahmen entwickelt. Die Programme des Wiener Wirtschaftsförde- The City of Vienna has developed a large number of
rungsfonds WWFF und seiner Töchter, wie etwa das Zentrum für Innovation und Technologie ZIT very specific measures to support these small and
sowie die Kreativ-Förderagentur „departure“, sind eigens auf die Bedürfnisse der Wirtschaft medium enterprises. The programmes of the Vien-
zugeschnitten. na Business Agency (VBA) and its subsidiaries such
as the Center for Innovation and Technology (ZIT) or
Ein wichtiger Aspekt dabei ist auch die Internationalisierungsförderung, mit der die Stadt die hier „departure”, a funding organisation in the field of
ansässigen Klein- und Mittelbetriebe bei der Erschließung globaler Märkte unterstützt. creative industries, are tailored to the needs of the
economy. I would also like to point out that the City
Als Bürgermeister freut es mich daher besonders, dass die WASME, die World Association of of Vienna supports small and medium enterprises in
Small an Medium Enterprises, sich zur Errichtung eines ständigen Büros in Wien entschlossen entering global markets.
hat. Ich wünsche den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgeprägte Synergien mit den hier
ansässigen Unternehmen und viel Erfolg bei ihrer wichtigen Arbeit! As Mayor of Vienna I am particularly happy that WASME, the World Association of Small and
Medium Enterprises, has decided to establish a permanent representative office in our city. I
hope that WASME and local businesses have many synergies and I wish you every success in
Dr. Michael Häupl your important work.
Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien

Michael Häupl
Mayor and Governor of Vienna
Willkommen in der Republik Österreich
Internationalisierung ist der Schlüssel zu nachhaltigem Wirtschaftswachstum vor dem Hinter- Internationalisation is the key to sustainable eco-
grund globalisierten Wettbewerbs – das gilt insbesondere für eine kleine offene Volkswirtschaft nomic development against the backdrop of global
wie Österreich. Heimische Unternehmen nützen ihre Chancen auf ausländischen Wachstums- competition − this is particularly true of a small and
märkten, die Außenwirtschaft ist in Österreich Konjunkturmotor Nummer eins. Qualität und open economy such as our own. Domestic com-
Know-how unserer innovativen Unternehmen und die Leistungen ihrer Mitarbeiter sind die panies take their chances on emerging markets,
Grundlagen dieses außerordentlichen Erfolges. foreign trade is Austria’s prime mover of economic
activity. This extraordinary success can be attribu-
Unternehmerischer Erfolg braucht optimale Rahmenbedingungen: So unterstützt die vom Wirt- ted to the quality and know-how of our innovative
schafts- und Arbeitsministerium gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich getragene enterprises and their top-performing employees.
Internationalisierungsoffensive „go international“ gerade kleine und mittlere Unternehmen da-
bei, außenwirtschaftliche Aktivitäten zu beginnen oder auszuweiten. Entrepreneurs need the right environment to flou-
rish: This is why the “go international” campaign
Auf globaler Ebene ist WASME ein wichtiger strategischer Partner für die Internationalisierung jointly launched by the Federal Ministry of Econo-
kleiner und mittlerer Unternehmen. Die Büros der WASME in Wien und in Budapest fungieren als mics and Labour (BMWA) and Austria’s Economic
Networking- und Informationsdrehscheibe in der zentraleuropäischen Wachstumsregion. Diese Chamber (WKÖ) focuses on small and medium sized
Broschüre veranschaulicht ein beeindruckendes Spektrum an Aktivitäten und Services. enterprises and helps them start or expand business
abroad.
Ich wünsche WASME den besten Erfolg im Interesse der
klein- und mittelständischen Wirtschaft! In the international arena, WASME is an important strategic partner for promoting SMEs on a
global scale. WASME’s representative offices in Vienna and Budapest are networking and infor-
Dr. Martin Bartenstein mation centres for the emerging regions of Central Europe. This brochure gives an overview of
Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit an impressive range of activities and services.

I wish WASME every success in the interest of small and medium sized businesses.

Dr. Martin Bartenstein


Federal Minister of Economics and Labour
FCCISL, Sri Lanka Präsident
Nawaz Rajabdeen

FCCISL, Sri Lanka, Präsident Nawaz Rajabdeen, Vizepräsident WASME (Bild), mit der begehrten
Auszeichnung der Internationalen Wirtschaftskammer für 2007. Diese Auszeichnung wurde für
die außerordentlichen Verdienste für die Rekonstruktion der Wirtschaft Sri Lankas nach der Tsu-
nami – Katastrophe verliehen.

Caption Federation of Chambers of Commerce and Industry of Sri Lanka (FCCISL) President
Nawaz Rajabdeen, Vice President WASME (image) with the prestigious World Chambers Fede-
ration award for 2007. The award titled “Best Unconventional project for SMEs” was presented
to Back to Business for its outstanding achievements in post tsunami livelihood and enterprise
revival.
Kleine und Mittelgroße Unternehmen going Global
Vorwort des WASME Repräsentanten in Wien und Budapest UNIDO Exchange Market: Investitions- und Koope-
rationsmöglichkeiten, Technologietransfer, Ange-
In der international vernetzten Wissensgesellschaft des 3. Jahrtausends treten auch die Klei- bote von Produkten und Dienstleistungen, UNIDO’s
neren und Mittelgroßen Unternehmen, die KMU, in die globale Welt der „Verteilten Fähigkeiten” ITPO Netzwerk: Information Fast Lane, Förde-
(distributed competences) ein. In nahezu allen Ländern der Erde sind Güter und Dienstleistungen rung von Partnerschaften, Investitionsförderung,
von hoher Qualität bei tendenziell sinkenden Preisen verfügbar. Die Wahlmöglichkeiten der Kon- Geschäftsverhandlungen, SPX Subcontracting und
sumenten steigen von Jahr zu Jahr. Austausch von Partnerschaften in „Expert Trai-
ning Centres”, UNIDO Serviceangebote,wie z.B.
Für die Internationalisierung der KMU sind insbesondere zwei Instrumente Grundvoraussetzun- KMU Cluster und Netzwerke, Beratung und Ausbil-
gen für ihre nachhaltige Entwicklung: dung von Unternehmerinnen (Women Entrepreneur
Development).
Sie müssen über das geeignete Werkzeug verfügen, um externe Informationen, Wissen, Know-
How, ihren Bedürfnissen entsprechend zu nutzen zu können. (z.B. Breitband - Kommunikations-
systeme verändern grundlegend die Art, wie Organisationen miteinander kommunizieren und Da WASME die einzige nicht-staatliche Internationale
Unternehmen ihre Transaktionen abwickeln. Ihr Einsatz muß in naher Zukunft allerdings noch Organisation der Welt ist, die bei den UNO - Organisationen mit Beratungsstatus akkredidiert ist,
an die Möglichkeiten und Bedürfnisse der KMU angepaßt werden).Ein neu zu entwickelndes In- kann sie KMU Organisationen, wie Handelkammern, auf KMU Finanierung spezialisierte Banken
formations- und Wissensmanagement muss die Diffusion, das „Eindringen” des Wissens in die und Fonds und KMU Förderungsvereinen mit ihren internationalen Kontakten und Informationen
Köpfe der Belegschaften der Unternehmen (und deren Geschäftspartner) auf möglichst kurzem wertvolle Dienste leisten. Ein besonderer aktueller Schwerpunkt unserer Programmatik stellt
Weg ermöglichen, um zusätzliche Werte zu schaffen. derzeit auch die Beratung und Hilfestellung für KMU bei der Beschaffung von Eigenkapital als
wichtige Voraussetzung für den Globalisierungsprozess dar, wie etwa durch die Vorfinanzie-
Es stimmt optimistisch, dass derzeit bereits etwa 30% aller international gehandelten Produkte rung von Börsenotierungen und Initial Public Offerings (IPOs) an den alternativen Börseplätzen
und immerhin 10% aller Auslandsinvestitionen von KMU stammen. Die Georgia State University in Frankfurt, London und Wien.
hat kürzlich in einer Studie ermittelt, dass seit dem WK II. mehr als 50% aller Innovationen und
gar 95% aller „radikaler” Innovationen z.B. in der Elektronik, Medizintechnik und Gentechnik von Das Wiener Büro der WASME am Sitz der UNIDO steht allen einschlägig tätigen Organisationen
Einzelerfindern und KMU stammen. Bedenkt man, dass In nahezu allen Ländern der Erde 95% und Unternehmen für weitere Anfragen gerne zur Verfügung.
aller Unternehmen KMU sind, dann kann man das gewaltige Potenzial ermessen, mit welchen die
KMU in naher Zukunft zu Wohlstand, Beschäftigung, Bekämpfung der Armut in den am wenigsten Dr. Norbert W. Knoll-Dornhoff
WASME Repräsentant in Wien und Budapest
entwickelten Ländern beitragen werden. Die Internationalen Organisationen, wie die UNIDO und
die Ständige Mission der WASME – der Weltorganisation der KMU unterstützen und fördern das
Informations- und Wissensmanagement mit einer Reihe effizienter Programme und Servicean-
gebote. Unser WASME Büro in Wien hilft den KMU u.a. von folgenden Serviceleistungen der UNIDO
für den „Privaten Sektor” Gebrauch zu machen:
Small and medium enterprises going global
From the desk of The Permanent Representative WASME in Vienna International UN Organisations like the UNIDO and WASME World Association for Small and Me-
dium Enterprises support and promote information & knowledge management with a series of
New factors of production and sources of competitive advantages such as various innovations efficient programmes and service offers. (e.g. Broadband communication systems offer a real
drive the information and knowledge economy in our third millennium. Concerned are practically possibility for fundamental change in the way that distributed organisations interact and inter-
all industries and all enterprises independent of their size. For instance, a laptop, a car or a han- company transactions are carried out. But their use has to be tailored to SME capabilities and
dy are not produced by one single person or a singly company, co-operative networks are fast needs.) WASME Offices in Vienna and in Budapest help SMEs among others to take use of the
becoming the basic units for innovation and production, among them a huge number of Small- following services of UNIDO for SMEs:
and Medium Enterprises (SMEs). They are embedded within information networks communica-
ting with supply chains, technology transfer organisations, share holders, managers, investors, UNIDO EXCHANGE MARKET PLACE: Investment and Co-operation Opportunities, Technology Op-
which all contribute to the corporate information and knowledge. portunities, Product Offers and Requests. UNIDO’s ITPO Network: Information Fast Lane, Partner-
ship Promotion, Investment/Technology Promotion, Delegate programme, Business negotiations.
Information management and knowledge networks can be seen as concepts permitting the way SPX Subcontracting & Partnership Exchanges: Participation in the EXPERT TRAINING CENTRE, Ac-
between supplier and user of information to be shortened. SMEs are entering the new global cess to UNIDOSS – UNIDO Subcontracting System and OUTSOURCING 2002 Software for WASME
world of “distributed competence”, i.e. the notion that pent-up capacity and capability in many and WASME – Member Organizations. UNIDO SERVICES: Investment and Technology Promotion,
areas around the world are now more available, initially at lower cost, but with increasing com- Private Sector Development with priorities: Business Partnership Programme, SME Cluster and
petence as these capacities are used and absorbed by users. In order to integrate these external Networking, Development Women Entrepreneur Development.
resources, two instruments are required:
Beside the enhancement of information and knowledge management, WASME Offices will focus
Firstly, the SME must have access to appropriate tools to stock the external knowledge according on facilitating the access of SMEs to the capital markets for the acquisition of equity capital as an
to is needs, Secondly, it must develop a new information and knowledge management process important prerequisite for expansion and globalisation. WASME Sponsors are prepared to pre-
by assuring an optimum diffusion of this knowledge to its staff (and networking SME business finance the cost of Initial Public Offerings at the alternative stock markets in Vienna (Mid Market)
partners) in order to exploit the information and generate added value. and Frankfurt (Entry Standard), thus minimising the financial risks of SMEs going public.

It is fascinating to note that already now, 30% of all internationally traded goods and services and WASME Representative Offices will be pleased to communicate with interested Organisations
at least 10% of all FDIs – Foreign Direct Investments are been generated by SMEs. Georgia State and Enterprises and to respond on their individual inquiries.
University in a recently published study estimated that since World War II more that 50% of all
innovations and even 95% of all „radical” innovations, e.g. in electronics, medicine techniques Dr. Norbert W. Knoll – Dornhoff
Permanent Representative WASME In Vienna and Budapest
and genetic engineering originated from single inventors and SMEs. Considering the fact that in
most Countries of the world approximately 95% of the enterprises are SMEs, one can imagine the Please contact: WASME OFFICE BUDAPEST H-1026 Budapest,
huge potential of SME’s contribution in the nearer future to economic growth, employment and Garas utca 22, Ph: +361-315 10 59
alleviation of poverty in the less developed Countries.
Die wasme mission The wasme mission
WASME - Die Weltorganisation der Kleinen und Mittelgroßen Unternehmen, im Jahre 1980 in The World Association for Small and Medium Enterprises (WASME), founded in 1980 in New De-
New Delhi, Indien, gegründet, ist gegenwärtig die größte professionell agierende globale Nicht- lhi, India, is now recognised as the largest professionally managed global non-governmental
Regierungsorganisation der Welt, deren Mitglieder folgendes Spektrum umfassen: Nationale organization with Members comprising of national governments, chambers of commerce and
Regierungen, Handels- und Industriekammern, Vereinigungen des Kleingewerbes, Banken und industry, small business authorities and associations, banks and financial institutions, training
Finanzinstitute, Ausbildungs- und Beratungsagenturen im Dienste von Mikro- Kleinen- und Mit- and consultancy agencies serving micro, small and medium enterprises, primarily in developing
telgroßen Unternehmen. countries.

WASME umfasst Mitglieder und Partnerorganisationen in fünf Kontinenten. In Organisationen der WASME has members and associates spreading over five continents. WASME also has a con-
Vereinten Nationen genießt WASME Konsultativ- / bzw. Beobachterstatus und wurde in die “Spe- sultative /observer status with agencies of United Nations and finds place in International Labor
cial List” der International Labor Organization (ILO) aufgenommen. Als international anerkannte Organization (ILO)‘s special list of Non Governmental International organizations. Its mission is
Organisation für die Förderung von KMU, vergibt WASME die begehrte Auszeichnung “Legion of to emerge as premier international SME representative organization. Keeping with its tradition
Honor” an verdiente Mitgliedsorganisationen und Persönlichkeiten, die sich in den Sektoren des of promoting and stimulating the SMEs globally, WASME presents Legion of Honor and Special
Kleingewerbes internationale Verdienste erworben haben. Honor Awards to member organizations which is the most coveted and highest International
recognition in the small business sector.
Unsere Mission:
WASME positionierte sich als eine der führenden internationalen Organisationen, welche für die Our Mission:
Interessen der Kleinen- und Mittelgroßen Unternehmen (KMU) auf internationalen Foren sowie bei Establish itself as the premier international organization advocating the interests of small and
regionalen, nationalen und internationalen Körperschaften eintreten und kooperiert mit führenden medium enterprises (SMEs) at relevant international fora, before all national, regional and inter-
Medien, welche die öffentliche Meinung prägen. national bodies and with leading media that shape public opinion.
WASME fungiert als ein strategischer Partner für KMU und Organisationen, welche sie vertreten, Perform as a strategic resource for SMEs and the organizations that represent them world-wide,
vor allem auch mit Ausrichtung auf solche in Entwicklungsländern und in weniger entwickelten with focus on those in developing and less developed economies. Facilitate access of SMEs to
Wirtschaftsräumen. know-how and best practices, through training, technology transfer and other business deve-
WASME erleichtert den Zugang von KMU zu aktuellem Wissen und besten Praktiken durch Trai- lopment services that will enable SMEs to develop their techno-economic capability, modernise
ning, Technologietransfer und anderen wirtschaftlichen Serviceleistungen, welche den KMU er- their management skills, support proper use of the intellectual property system, improve their
möglichen soll, ihre techno-ökonomischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, ihr Management zu information system and knowledge of e-business.
modernisieren, ihr geistiges Eigentum besser zu nutzen, ihre Informationssysteme zu verbessern Foster international cooperation, encourage SMEs‘ linkages among SMEs and Governments,
und ihre Kenntnisse des e-business zu erweitern. institutions, initiate formation of business alliances; and create mechanisms to facilitate cost-
WASME fördert die internationale Zusammenarbeit der KMU und ihrer Verbände, gibt Anregungen effective international networking and international trade opportunities for SMEs to enable them
für den Auf- und Ausbau von Cluster und kostengünstigen internationalen Netzwerken und Han- to reap the benefits of globalization.
delsverbindungen, um so den KMU die Vorteile der Globalisierung leichter zugänglich zu machen. Provide leadership and be a catalyst for building a supporting and synergistic network of civil
WASME will eine Vorbildrolle einnehmen und als Katalysator für unterstützende und synergisti- society institutions so as to make SMEs competitive, sustainable, environmentally friendly, soci-
sche Netzwerke ziviler Institutionen fungieren, um auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zur ally responsive, culturally sensitive and ethical in their business relationships.
Wettbewerbsfähigkeit der KMU, ihre nachhaltigen, umweltfreundlichen, sozial verantwortungsbe-
wussten, kulturell aufgeschlossenen und ethisch einwandfreien Wirtschaftstätigkeit zu leisten.
Das WASME Service Angebot WASME’s SERVICES
Förderung des Technologietransfers, der Begründung von „Joint Ventures“ und von Marketing Undertakes research and studies on policy implications and various othercomponents of
Netzwerken von KMU in Industrieländern und in Entwicklungsländern bzw. Ländern, die sich in small businesses.
der Übergangsphase zu Marktwirtschaften befinden.
Invites its Members and associates to participate in various international and regional
Verfassen von Gutachen und Studien über wirtschaftspolitische Themen, welche für events and conferences which are of direct interest to them.
KMU von Bedeutung sind.
Contributes actively to the deliberations at various expert group meetings and workshops
WASME lädt ihre Mitglieder und Partner zu verschiedenen regionalen, nationalen und interna- convened by various U N agencies.
tionalen Veranstaltungen und Konferenzen ein, die für sie von unmittelbarem Interesse sind.
Organises International conferences on SMEs besides regional conferences on rural in-
Aktive Fachbeiträge in verschiedenen Expertenmeetings und Workshops der UN Agenturen. dustrialization/ micro enterprises and related topics to bring the concerns of SMEs to the fore.
Organisation eigener Internationaler Konferenzen für KMU neben regionalen Konferenzen Formulates tailor-made training programmes to meet the requirements of SMEs and
über Automatisierung und Technisierung im ländlichen Raum, über Micro – Finanzierung und SME promotional organizations as a part of their human resource development programme to-
verwandte die KMU betreffende Themen und deren Relevierung. gether with specialized institutions..
Formulierung von maßgeschneiderten Trainingprogrammen, welche den Bedürfnissen der Builds capacity of SMEs and serves as a link between SME institutions of developing coun-
KMU und KMU fördernden Organisationen entsprechen, und zwar als ein Teil der Entwicklungs- tries and industrialised countries.
programme für die Humanressourcen in Zusammenarbeit mit spezialisierten Institutionen.
WASME brings out “World SME News” a news magazine that is regularly distributed
WASME fungiert als Transmissionsriemen zwischen KMU in Entwicklungsländern und in to WASME members, relevant UN agencies, international non-governmental organizations and
Instudtrieländern. other stakeholders.
WASME ist Herausgeber der „WORLD SME NEWS“, ein Nachrichtenmagazin über KMU – Has set up a Rural Small Business Development Centre (RSBDC) with the backing
relevante Themen und Ereignisse, welches regelmäßig an die WASME Mitglieder, relevante UN of the National Bank for Agriculture and Rural Development (NABARD) to:
Agenturen, internationale Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs), Banken und andere WASME
Partner zugestellt wird. Look after the training and information needs of the disadvantaged sections of
the economy, especially in rural and underdeveloped areas;
WASME betreibt in Indien in Zusammenarbeit mit der National Bank for Agriculture and Rural
Development (NABARD) das Rural Small Business Development Centre (RSBDC) für die Bereit- Conduct trade-specific entrepreneurship development programmes for the be-
stellung von Information und Ausbildung für benachteiligte Wirtschaftsbereiche, insbesondere nefit of educated unemployed;
im ländlichen Raum, und von Gründerservice für gut ausgebildete Arbeitslose. Provide follow up escort services to facilitate the trainees to set up their own small busi-
ness projects with confidence and requisite managerial competence and capability; and provide
counseling and consultancy services.
KMU going public
Erfolgreiche Börsenplatzierungen (IPO) für KMU. Successful Initial Public Offerings (IPOs) for SMEs.
Die Zeit ist reif für neue Börsengänge It‘s time for SMEs Going Public
Mit der Einführung des Entry Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse und dem Mid Market The implementation of the „Entry Standard“ at the stock market in Frankfurt and the „Mid Market“
an der Wiener Börse hat sich das Börsenklima für Initial Public Offerings (IPOs) d.s. Börsen- in Vienna for Initial Public Offerings (IPOs), i.e. Going Public of young, fast growing enterprises
gänge für junge, wachstumsstarke Unternehmen entscheidend verbessert. WASME VIENNA hat in the phase of expansion has significantly encouraged the access of the Small and Mid-Caps
gemeinsam mit Börseexperten die Initiative „IpoConsult“ mit dem Ziel ins Leben gerufen, sei- to equity capital. WASME VIENNA together with IPO experts from Germany and Swizerland have
nen Mitgliedsunternehmen Börsegänge ohne finanzielles Risiko zu ermöglichen Sponsoren von initiated the programme IPOCONSULT aiming at the support of SMEs to undertake IPOs without fi-
WASME VIENNA übernehmen sämtliche einmaligen IPO-Kosten und reduzieren so die finanzielle nancial risks. Sponsors are pre-paying the cost of IPOs provided that the applicant would qualify.
Belastung für kleinere und mittelgroße Unternehmen (KMU). The Entry Standard is open to all companies seeking to include their shares in trading with redu-
ced formal requirements. It is a particularly attractive option for young and established small to
Vollfinanziertes Going Public ohne monetäres Risiko mediumsized companies. Private equity and venture capital investors can use it as an exit route.
Moderate Anforderungen im Entry Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse und im Mid Within the Open Market, the Entry Standard offers increased visibility and a showcase for com-
Market an der Wiener Börse panies that voluntarily agree to provide the market with more information. For companies, this is
• mindestens zwei Jahre im Geschäft • attraktive und wachstumsstarke Equity Story reflected in reduced regulation and limited transparency requirements. For investors, it means
• profitables Ergebnis • Rechtsform der AG, Inc., Ltd. oder vergleichbar accepting a higher risk profile compared to investing in EU-regulated markets. The shares of
• Umsatz und/oder Assets ab drei Millionen EURO companies listed in the Entry Standard are traded on Deutsche Börse’s established platforms: the
• WP-Bericht (Audit) des letzten Geschäftsjahres floor of the Frankfurt Stock Exchange and the pan-European electronic trading system Xetra®.
mehr? web: www.ipoco.eu.tt more? web: www.ipoco.eu.tt

Mit Ihrem Beitritt zu WASME VIENNA As a Member of WASME VIENNA


Verein zur Förderung der Zusammenarbeit der WASME mit der UNIDO helfen Sie uns bei der Verein zur Förderung der Zusammenarbeit der WASME mit der UNIDO
Erfüllung unserer Mission und öffnen gleichzeitig für Ihr Unternehmen das weltweit dichteste you help us to fulfill our Mission and at the same time you are opening for your Company the most
Netzwerk für Kleinere und Mittelgroße Unternehmen. effective network in the world of Small and Medium Enterprises.

2007/2008 Membership fees for supporting Members 2007/2008

+ Einschreibgebühr EUR 150,- einmalig + Registrartion fee EUR 150,- one time
+ bis 5 Mitarbeiter EUR 250,- jährlich + - 5 employees EUR 250,- annual
+ 6 - 25 Mitarbeiter EUR 540,- + 6 - 25 employees EUR 540,-
+ 26 - 50 Mitarbeiter EUR 980,- + 26 - 50 employees EUR 980,-
+ über 50 Mitarbeiter EUR 1.200,- + more than 50 employees EUR 1.200,-
+ Freiberufler EUR 520,- + Freelancers EUR 520,-

auf dem Weg zur Informations- und Wissensgesellschaft on the way to the information and knowledge society
Beitrittsantrag APPLICATION FORM
BEITRITTSANTRAG • Application for Membership
an WASME Vienna, A-1140 Wien, Bujattigasse 13,
für

Firmenbezeichnung:
Company name:

Firmenanschrift:
Address:

Anzahl der Mitarbeiter:


Number of employees:

Tel. Fax e-mail Internet/URL

Ansprechpartner:
Ansprechpartner:

Titel: Vorname: Zuname:


Function: First Name: Family Name:

Firmengegenstand / Gewerbe:
Branche / Industry (please describe):

Unterschrift/Datum:
Signature / Date:
Kontakt Contact
Susanne Forstinger, Komm.-Rätin Susanne Forstinger, Komm.-Rätin
Ständige Repräsentantin WASME bei UNIDO Permanent Representative WASME at UNIDO

Dr. Norbert W. Knoll-Dornhoff Dr. Norbert W. Knoll-Dornhoff


Ständiger Repräsentant WASME Permanent Representative WASME
in Wien und Budapest in Vienna and Budapest

WASME VIENNA WASME VIENNA


A-1140 Vienna, Bujattigasse 13 A-1140 Vienna, Bujattigasse 13
Tel: +431-216 96 47 - 20 Tel: +431-216 96 47 - 20

WASME Büro in Budapest WASME Office in Budapest


H-1026 Budapest, Garas utca 22 H-1026 Budapest, Garas utca 22
Tel: +361-315 10 59 Tel: +361-315 10 59

mailto: wasme-unido@lycos.com mailto: wasme-unido@lycos.com


Internet: www.wasme-unido.at.tt Internet: www.wasme-unido.at.tt

Weitere WASME Links: More URL Links:


www.wasmevie.homestaed.com www.wasmevie.homestaed.com
www.wasmeinfo.org www.wasmeinfo.org
Für Mitglieder von WASME VIENNA 6 mal pro Jahr kostenlos!
WASME NEWS INFO:
For Members of WASME VIENNA 6 copies per year free of charge!

Impressum:
Copyright (2007), Eigentuemer, Herausgeber und Verleger
WASME VIENNA Verein zur Foerderung der Zusammenarbeit der WASM! E mit der UNIDO
Für den Inhalt verantwortlich: Dr. Norbert W. Knoll-Dornhoff
alle: A-1140 Wien, Bujattigasse 13