Sie sind auf Seite 1von 1

sex

Slips im Blick
Sex-Events in Hamburg (1): die Underwear-Party „Horny“

Es klingelt. Die Männer an der Bar blicken auf, straf- Die Gäste an der Bar plaudern über ihre Jobs und küssen sich innig. Weiter hinten liegen zwei auf ei-
fen ihre Oberkörper. „Das ist der Bus mit den Schö- Musik, wie in vielen Bars der Stadt. Der Unterschied: ner Matte, im Blowjob vertieft. Fünf schauen zu, ein
nen“, witzelt Barkeeper Micco und wirft sich eine Sie haben die fast nackten Körper der anderen stets Sechster hockt sich dazu, fasst mit an. Auf dem Weg
Sportjacke über. Er holt jeden Gast persönlich an der im Blick, jede zufällige Berührung ist Hautkontakt. zurück zur Bar geben die Sexhungrigen höflich den
Türe ab, denn seine Underwear-Party „Horny“ ist ei- Warum sind sie hier? „Ich bin ja keine zwanzig mehr“, Weg frei. „Ich hatte hier schon Sex mit Leuten, die ich
ne geschlossene Veranstaltung. Aus gutem Grund: sagt Gregor (32) lachend. „Oft ist das hier nicht mei- unter normalen Umständen nie angesprochen hät-
In der Garderobe zieht sich jeder Gast bis auf Unter- ne Zielgruppe.“ Gleichaltrige seien wohl zu anständig te“, erzählt Stefan (49). Er klingt begeistert.
hosen und Schuhe aus. für Sexpartys. Die Altersspanne der Gäste reicht von Um ihn herum stehen schweigende Männer. Sie
Gut zwanzig Männer haben sich in einem priva- Anfang 30 bis Ende 50. trinken, rauchen und warten. Der Bus mit den Schö-
ten Kellerclub in St. Georg versammelt, ein großer Verschwinden zwei Männer im Darkroom, folgen nen kommt nicht in dieser Nacht. Doch jedes Türklin-
Darkroom mit Slings, Andreaskreuzen und Matrat- sofort vier bis sechs weitere. Die Karawane zieht vor- geln ist ein neues Versprechen. PHILIP EICKER
zen. Düsterrote Beleuchtung schafft SM-Atmosphäre, bei an zwei schweren Bären. Sie haben sich auf ein jeden ersten Mittwoch im Monat, 20 Uhr, Sexplosion,
eine Heizkanone sorgt für Unterwäschetemperatur. waagrecht montiertes Andreaskreuz gesetzt und Kleiner Pulverteich 32

Blasen fürs Leben


Hartnäckiger Begleiter: Herpes kommt immer wieder
Viele Männer kennen das gemeine Jucken: Es gefahr besteht, wenn man mit dem Sekret der heiten gilt: Mit Herpes steckt man sich schnel-
kündigt das Aufblühen von Herpesbläschen an. Herpesblasen in Kontakt kommt. ler mit HIV an, da die Flüssigkeit der Herpes-
Ob Beziehungsstress oder Schnupfen – Herpes Einen sicheren Schutz gibt es nicht. Kon- bläschen HI-Viren enthalten
hat viele Auslöser. Jeder, der es einmal hatte, dome aber reduzieren die Gefahr einer An- kann. Zudem vermehrt jede
bleibt lebenslang betroffen. steckung beim Ficken und Blasen. Immerhin: Infektion jene Zellen, die das
Beim Sex verbreiten sich vor allem zwei Ty- Die Symptome von Herpes sind gut behandel- HI-Virus zur Vermehrung
pen des Herpesvirus. Typ 1 tritt zumeist an Lip- bar. In der Regel reichen rezeptfrei erhältliche nutzt. FRANK LANDWEHR
pen und Nase auf, Typ 2 am Schwanz und in der Salben aus. In schwereren Fällen verschreibt Weitere Informationen:
Analregion. Rund 15 Prozent der deutschen Be- der Arzt eine antivirale Therapie. Hein & Fiete, Pulverteich 21
✆ (040) 240 333
völkerung tragen Typ 2 in sich. Ansteckungs- Wie bei allen sexuell übertragbaren Krank- www.heinfiete.de

66 hinnerk 03/09