Sie sind auf Seite 1von 2

Presseinfo Nr. 02/2013 Sortimentserweiterung variabler Kniehebelspanner STC

BESSEY bringt bei variablen Kniehebelspannern neue Baureihe in 2 Typen und 3 Fußvarianten

Schnell, stark und jetzt noch vielseitiger das sind die variablen Kniehebelspanner STC von BESSEY. Denn der Spannwerkzeug- Spezialist erweitert sein innovatives Schnellspanner-Sortiment um eine weitere Baureihe mit drei Fußvarianten.

Alle Modelle neu und alt zeichnen sich durch eine stufenlos automatische Anpassung der Spannweite aus. Damit werden sie zu praktischen Helfern im Werkzeug-, Formen-, Vorrichtungs- und Musterbau sowie in der Schreinerei.

Aus „Drei“ mach „Acht“ Bislang umfasste das BESSEY Angebot zwei Waagrecht- sowie einem Schubstangenspanner jeweils mit waagrechter Grundplatte. Dieses 2011 eingeführte Programm wurde jetzt um fünf weitere Modelle einer kleineren Baureihe erweitert: Dazu zählen drei Waagrechtspanner mit bis zu 20 mm Spannhöhe, davon einer mit waagrechter, einer mit vertikaler und einer mit 90° abgewinkelter Grundplatte. Das Schubstangenspanner- Programm wurde um zwei Modelle mit bis zu 10 mm Spannweite ergänzt:

ein Modell mit waagrechter und ein Modell mit um 90° abgewinkelter Grundplatte.

Mit dem Ohr am Kunden BESSEY hört zu und reagiert auf die Wünsche seiner Kunden. So bieten die neuen variablen Kniehebelspanner auch Verbesserungen im Detail. Beispielsweise beträgt der Öffnungswinkel nun 90°. Der ölbeständige Zwei- Komponenten-Kunststoff-Griff mit großer Handauflagefläche wurde verlängert. Mit Abgleitschutz und optimiertem Hebelanschlag versehen, wird das Einspannen von Werkstücken noch sicherer. Und die stabilen, vergüteten Stahlbleche sorgen zusammen mit verbesserten Nieten für eine noch längere Lebensdauer.

Mit Power schnell in Position gebracht Herausragendes Merkmal aller acht Kniehebelspanner ist die automatische Anpassung der Spannweite an unterschiedliche Werkstückhöhen oder -breiten bei nahezu gleichbleibender Spannkraft. Eine zeitraubende manuelle Einstellung der Druckschraube gehört der Vergangenheit an. Eine Anpassung der Spannkraft an die Werkstückgegebenheiten ist ebenfalls möglich. Modellabhängig kann sie über eine Stellschraube im Gelenk ganz einfach auf bis zu 1.100 N oder 2.500 N reguliert werden. Statt eines herkömmlichen Schraubenkopfes mit Gummiüberzug verfügen alle Schnellspanner von BESSEY über eine bewegliche Druckplatte mit abnehmbarer Schutzkappe. Eine präzise und materialschonende Fixierung des Werkstückes ist damit sicher gestellt.

Ansprechpartner yes or no Media GmbH Claudia Wörner

BESSEY Tool GmbH & Co. KG Sabine Grau

Neue Weinsteige 4749 D-70180 Stuttgart

Mühlwiesenstraße 40 D-74301 Bietigheim-Bissingen

Fon +49 (0) 711/75 85 89 00

Fon

+49 (0) 7142/4 01-2 19

Fax +49 (0) 711/75 85 89 11 Mobil +49 (0) 170/3 10 36 62

Fax

+49 (0) 7142/4 01-3 88

presse@yes-or-no.de grau@bessey.de

www.yes-or-no.de

www.bessey.de

grau@bessey.de www.yes-or-no.de www.bessey.de Auch bei der kleineren Baureihe der variablen
grau@bessey.de www.yes-or-no.de www.bessey.de Auch bei der kleineren Baureihe der variablen

Auch bei der kleineren Baureihe der variablen Kniehebelspanner STC passt sich die Spannweite an unterschiedliche Werkstückhöhen- oder breiten an ohne manuelle Einstellung der Druckschraube und bei nahezu gleichbleibender Spannkraft.

oder breiten an – ohne manuelle Einstellung der Druckschraube und bei nahezu gleichbleibender Spannkraft.
oder breiten an – ohne manuelle Einstellung der Druckschraube und bei nahezu gleichbleibender Spannkraft.
oder breiten an – ohne manuelle Einstellung der Druckschraube und bei nahezu gleichbleibender Spannkraft.
oder breiten an – ohne manuelle Einstellung der Druckschraube und bei nahezu gleichbleibender Spannkraft.

Das Lochmuster der Grundplatte ist für Millimeter- und Zollmaße passend. Es bietet somit beste Voraussetzungen für eine schnelle und sichere Befestigung des Schnellspanners unabhängig von genormten Systemen.

Je nach Modell kosten die variablen Kniehebelspanner der STC-Serie zwischen 19,90 und 22,50 Euro (UVP zzgl. ges. MwSt.).

Innovative, praxisnahe Produktlösungen wie diese haben bei BESSEY Tradition: Seit der Gründung als Blankstahlzieherei in Stuttgart im Jahre 1889 setzt das in Bietigheim-Bissingen ansässige Unternehmen kontinuierlich Maßstäbe in der Spann- und Schneidtechnik. Mit seinen aktuell über 1.600 Produkten bietet BESSEY für fast jede Anwendung eine individuelle Lösung. Präzision und Langlebigkeit, Komfort und Sicherheit stehen dabei im Mittelpunkt. „Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.“ Nach diesem Leitsatz des Firmengründers Max Bessey wird bis heute gehandelt und gefertigt. So entstehen auf Basis innovativer Ideen ständig Produkt-Neuheiten und -Verbesserungen, die dem Anwender das Arbeitsleben leichter machen. Produkte also, die sich lohnen, wie auch im Falle der variablen Kniehebelspanner.

Mehr Informationen zum schwäbischen Traditionsunternehmen und seinen Produkten erhalten Sie auch unter www.bessey.de oder fordern Sie den kostenlosen Gesamtkatalog unter Tel. 07142 401-0 an.

Ansprechpartner yes or no Media GmbH Claudia Wörner

BESSEY Tool GmbH & Co. KG Sabine Grau

Neue Weinsteige 4749 D-70180 Stuttgart

Mühlwiesenstraße 40 D-74301 Bietigheim-Bissingen

Fon +49 (0) 711/75 85 89 00

Fon

+49 (0) 7142/4 01-2 19

Fax +49 (0) 711/75 85 89 11 Mobil +49 (0) 170/3 10 36 62

Fax

+49 (0) 7142/4 01-3 88

presse@yes-or-no.de grau@bessey.de

www.yes-or-no.de

www.bessey.de