Sie sind auf Seite 1von 20

19.

Jahrgang

Nr. 2
Juni 2008

Sozialimpulse
Rundbrief
Dreigliederung
des sozialen
Organismus
Wie sicher ist unser Geld -
Zusammenbruch der Finanzmärkte?

Wer sind die Täter? - Die Rolle von


Rechtsordnung, Geldinstitutionen und Anlegern

Kann man Geld sichern?


Notwendige Veränderungen

Betrachtungen und Berichte,


Initiativen und Termine
Herausgegeben von der
Initiative Netzwerk Dreigliederung
 Sozialimpulse 2/08
Krise der Finanzmärkte

Wie sicher ist


werden. Im Folgenden hat C. Strawe versucht - teilwei-
se in Anlehnung an den Wortlaut, teilweise in freier
Zusammenfassung der Referate und Gespräche -, die

unser Geld?
Ergebnisse der Tagung für die Leser der „Sozialimpul-
se“ aufzubereiten.

Zusammenbruch der
Geld- und Finanzmärkte?
Zur Analyse der
aktuellen Situation 

Die Krise der „Hoffentlich wird es morgen nicht so schlimm,

Finanzmärkte - wie es heute schon ist.“ (Karl Valentin)

Erscheinungsformen, Die aktuelle Situation wird durch einen Artikel in der


Frankfurter Rundschau vom 9. April beleuchtet. Dort

Ursachen und
findet sich eine Zahl, die kaum fassbar ist :auf 1 Billion
Dollar (in Ziffern: 1.000.000.000.000) beläuft sich
nach Aussagen des Internationalen Währungsfonds
Handlungsrichtungen (IWF) der Verlust, den die Finanzmärkte der Welt seit
Beginn der Krise erlitten haben** - umgerechnet etwa
625 Milliarden Euro. Die Zahl ist nicht unstrittig, was auf
die Schwierigkeiten hindeutet, den Schaden überhaupt
Udo Herrmannstorfer, Harald Spehl angemessen einzuschätzen. Er ist auf jeden Fall hoch
Zusammenfassung: Christoph Strawe genug, um die Frage zu provozieren, ob es sich um
den Beginn eines Dominoeffekts handeln könnte, der
Die jüngste Entwicklung auf den Geld- und Kapitalmärk- mit dem Zusammenbruch der Weltfinanzmärkte enden
ten hat die Menschen aufgeschreckt und eine Vielzahl könnte. Was ist passiert, wohin führt es?
von Ängsten ausgelöst: Droht ein Börsenkrach globa-
len Ausmaßes? Werden die Banken mit in die Krise
hineingerissen? Wird das internationale Finanzsystem Handel mit Kreditderivaten expandiert
zusammenbrechen? Dabei gibt gibt es auch ganz
persönliche Fragen: Was wird aus meinen Ersparnis- Wie aus dem Kasten unten ersichtlich ist, ist in den letzten
sen, aus meinen Vermögensanlagen, vor allem aus Jahren ein Markt förmlich explodiert und zu einem herr-
meiner Alterssicherung? Bis vor kurzem glaubten sich schenden Finanzmarkt der Welt geworden, den es davor
viele in der Obhut hochdotierter Experten der Noten- fast nicht gab und der Ende 2007, kurz vor dem Absturz,
bank und der Geschäftsbanken. Nun wird von diesen allein in USA einen Wert von 45,5 Billionen US-Dollar
eingestanden, man habe die Situation völlig falsch angenommen hatte: der sogenannten Credit Default
eingeschätzt. Sind die Notenbanken noch in der Lage, Insurance Market, auf dem Papiere gehandelt werden,
die Entwicklung in den Griff zu bekommen? Am 12. bei denen der Ausfall von Krediten versichert wird. Man
April fand im Anthroposophischen Zentrum Kassel eine
Tagung statt, bei der Udo Herrmannstorfer und Prof.  Zu diesem Thema referierte Harald Spehl. Udo
Herrmannstorfer und Finanzpraktiker aus dem Teilnehmerkreis
Harald Spehl gemeinsam mit den TeilnehmerInnen ergänzten.
versuchten, eine sachgerechte Beurteilung der Symp- ** Für die Amerikaner ist der Begriff Billion identisch mit
tome und Ursachen zu erarbeiten und notwendige unserer Milliarde. Hier ist jeweils die europäische Billion (1.000
Milliarden) gemeint, die Amerikaner würden von einer Trillion
Veränderungen aufzuzeigen. Durch die seither erfolgte sprechen.
Ausweitung der Krise hat sich
die Brisanz dieser Analyse
noch gesteigert. Es erwies Im Schatten eines unregulierten Marktes ...
sich, dass es weder mit der
Von Anfang 2001 bis Ende 2007 stieg der Wert
Beseitigung der Symptome
getan ist noch mit Durchhal- - des Markt für Kreditderivate von nahe Null auf 45,5 Billionen US-Dollar
teparolen und hektischen Ret- - des US-Aktienmarktes von ca. 12 auf 21,9 Billionen US-Dollar
tungsaktionen: die Ursachen - des US Hypothekenkreditmarktes von ca. 3 auf 7,1 Billionen US-Dollar
reichen von der Geldordnung
- des Markts für staatliche Schatzbriefe der USA von ca. 2 auf 4,4 Billionen US-D
über Wirtschaftsstrukturen
bis zu jedem einzelnen. Nur
wenn auf allen Ebenen Neu- Quelle: Thomson Proprietary Research, International Swaps and Derivates
orientierungen beginnen, Association. Nach: New York Times, 17. Februar 2008
kann die Angst überwunden


Sozialimpulse 2/08 
Explosion des Swap-Marktes

spricht auch von Kreditderivaten und „Swaps“. (Swap = Swaps oder anderer Derivate? - Wenn dieser Markt
Tausch; Derivat = Papier, dessen Preis vom Preis anderer zusammenbricht, kann man sich vorstellen, dass das
Produkte oder Papiere abhängt oder davon abgeleitet eine riesige Schockwelle im gesamten Finanzsystem
wird). Die Statistik im Kasten auf der vorigen Seite unten auslöst! -
stammt von der International Swaps and Derivates Asso-
ciation, in der die Einrichtungen zusammengeschlossen
sind, die solche Papiere emittieren: große Banken und Abkoppelung von den Realwerten
andere Finanzinstitutionen.
Die großen Akteure auf diesem Markt sind die gleichen,
Der Vergleich mit anderen Märkten lässt die Relationen die in der Krise die großen Verluste erlitten haben, vor
erkennen. Man sieht, dass der Markt für Kreditderivate allem die fünf größten amerikanischen Banken, die
weit stärker gewachsen ist als der Aktienmarkt, zu Kurs- diesen Markt beherrschen. Europäische und asiatische
werten gerechnet. Auch der Umfang der Hypotheken Banken sind auch beteiligt, aber längst nicht in diesem
in den USA steigt kontinuierlich an, aber ebenfalls weit Umfang. Zu den fünf gehören die im Kasten unten auf-
weniger stark als der „Swap-Markt“, dann kommen geführten: die JP Morgan Chase, die Citygroup und die
die amerikanischen Staatspapiere, mit denen die USA Bank of America. Die entsprechend bewerteten Papiere
ihre Staatsschulden finanzieren und die international werden dem weltweiten Bruttoinlandsprodukt (BIP) bzw.
gehandelt werden. Auch hier steigt der Wert, aber das dem US-BIP und dem deutschen BIP gegenübergestellt,
alles ist nicht vergleichbar mit der Expansion auf dem also der Summe aller Güter und Dienstleistungen für
„Swap-Markt“. Anders gesprochen: Der Bestand in Verbrauch und Investition. Man sieht an den Größen-
diesem Markt für verbriefte Kreditrisiken war Ende 2007 ordnungen auf einen Blick, dass das Volumen dieser
höher als der Wert aller börsennotierter Unternehmen, Derivate-Epansion nicht so sehr viel zu tun haben kann
der Hypotheken und der vom amerikanischen Staat mit den tatsächlichen realen Vorgängen. Offenbar
herausgegebenen Schatzanweisungen! Man mag bewegen wir uns in einem Bereich, der sich von den
sagen, hier würden Äpfel mit Birnen verglichen. Das ist realen Vorgängen weitgehend abgekoppelt hat.
zwar nicht ganz falsch, aber auch nicht wirklich richtig,
denn nach den herrschenden Gelddefinitionen handelt Was aber findet da eigentlich statt? Üblicherweise
es sich in allen Fällen um Vermögenswerte. Ob man liegen den Derivaten Geldgeschäfte zugrunde. Jemand
diese tatsächlich so realisieren könnte, ist eine ganz will zum Beispiel ein Haus bauen, hat nicht genug Geld
andere Frage. Denn wenn alle Eigentümer ihre Aktien und braucht einen Kredit. Er geht zur Bank, die Bank
oder andere Papiere zum Tageswert verkaufen wollten, prüft sein Vorhaben und gibt ihm den Kredit - üblicher-
würden die Werte natürlich zusammenbrechen. weise dinglich gesichert, das heißt die Bank erhält eine
entsprechende Sicherheit durch eine Hypothek auf dem
Was ist der Grund der explosionsartigen Expansion Grundstück. Oder ein Unternehmer braucht Kredit, um
von sogenannten Finanzinnovationen, Papieren wie den zu investieren. Er kann aber auch ein Wechselkurssiche-
rungsgeschäft machen, um eine Einnahme in Dollar, die
 Bei allen Zahlen dieser Art muss natürlich immer darauf er in 2 Jahren erwartet und dann in Euro transferieren
gesehen werden, um wieviel Prozent von was es sich handelt.
Wenn Eier für 2 Euro zehnmal an einem Tag den Besitzer muss, gegen Kursverluste abzusichern. Das wäre dann
wechseln, habe ich einen Umsatz von 20 Euro, die Eier sind ein sogenanntes Swap-Geschäft.
jedoch nach wie vor nur 2 Euro wert. Ähnlich beim Tausch von
Geldbeträgen. Durch die technischen Möglichkeiten ergeben
sich heute immer kürzere Laufzeiten im Finanzgeschäft. Um so Nehmen wir das erste Beispiel: Ich habe in diesem Fall
gravierender ist, dass unsere SWAP-Statistik keineswegs Umsät- als Hypothekenschuldner ein Verhältnis zur Bank als
ze, sondern Bestände erfasst. meinem Gläubiger. Die Bank hat das Risiko, dass ich
als Kreditnehmer nicht zahle. Das heißt, bevor sie den
Kredit vergibt, prüft sie, wie risikoreich ich als Kunde
Derivate und nominelles BIP bin. Die Bank behält das Grundpfandrecht, bis ich den
Kredit getilgt habe, - das heißt sie kann notfalls Haus
US-Derivate 164,2 Billionen US-Dollar und Grundstück zwangsverteigern, wenn ich nicht
JP Morgan Chase 98,2 Billionen US-Dollar zahlen kann. Und ihr gesamtes Portfolio, das heißt
die Gesamtheit der Kredite, die sie vergeben hat, hat
Citigroup 33,3 Billionen US-Dollar eine bestimmte Risikostruktur. Da gibt es Kreditnehmer,
Bank of America 32,1 Billionen US-Dollar bei denen man sich fragt, ob sie wirklich in der Lage
sind, Zins und Tilgung pünktlich zu zahlen. Bei anderen
Welt-Bruttoinlandsprodukt 53,4 Billionen US-Dollar
scheint da gar kein Problem, beispielweise bei einem
US-Bruttoinlandsprodukt 14,1 Billionen US-Dollar höheren Beamten mit entsprechender Pensionsberechti-
Bruttoinlandsprodukt BRD 2,5 Bio. Euro (3,8 Bio.USD) gung. Wir haben hier immer ein Zusammengehen und
eine direkte Beziehung zwischen dem, der das Geld
Quelle: http://wirtschaft-querschuss.blogspot.com/2008/04/ gibt und dem, der das Geld braucht.
im-geblk-des-derivate-casino-knirscht.html, besucht am 9.4.2008.
Bei der Aufstellung handelt es sich um das „Volumen der Derivate
der TOP 3 US-Banken nach den Daten vom Comptroller of the Jede Art von Kreditgeschäften bedeutet für die Bank, dass
Currency (OCC’s) im Verhältnis zum nominalen BIP der USA und sie eigenes Kapital bindet. Sie muss das ausgeliehene
dem nominalen Welt-BIP [...]. Die Derivate-Position von JP Morgan
Chase wurde um das Derivatevolumen der übernommenen Geld ja irgendwo her nehmen. Selbst wenn sie sich selber
Investmentbank Bear Stearns in Höhe von 13,4 Billionen Dollar wieder über einen Kredit refinanziert, muss sie dafür Sicher-
erweitert.“ (a.a.O.) Nachdem der Blog eine Weile aus dem Netz
verschwunden war, ist er inzwischen unter der neuen Adresse: heiten anbieten. Die Bankenaufsicht in den verschiedenen
http://wirtschaftquerschuss.blogspot.com wieder erreichbar. Staaten sorgt dafür, dass das Kreditvolumen in einem
bestimmten Verhältnis zum Eigenkapital stehen muss. Eine

 Sozialimpulse 2/08
Aus Risiko wird Wertpapier

Bank kann daher z.B. aus 100 Millionen Euro Eigenkapital


nicht unendlich viele Kredite machen. Finanzmärkte sind „Monster“
Bundespräsident Horst Köhler
zur Finanzkrise
Abspaltung des Kreditrisikos und
Erleben wir nicht gerade so etwas wie eine Sinnkrise
Verwandlung in ein handelbares Wertpapier des globalen Kapitalismus? - H. Köhler:Kapitalismus
heißt nicht nur Rendite einfahren, sondern vor allem:
So wurde das jahrelang von den Banken gemacht. Dann
mit Risiko umgehen können. Die Finanzkrise zeigt,
kamen „Finanzinnovateure“, die fanden, das könne man gerade daran haben es zu viele Akteure in den
besser und vor allem lukrativer machen. Sie sagten: Ihr Bankhäusern der Welt missen lassen. [...] Man muss
könnt doch eigentlich viel mehr Geld aus Euren Krediten der Finanzwelt einen Spiegel vorhalten. Sie hat sich
machen, wenn ihr das Risiko, dass ein Kredit nicht zurück- mächtig blamiert. Und ein klar vernehmbares Mea
gezahlt wird, von dem Kredit selber abspaltet. Trennt also Culpa vermisse ich noch immer. Nur ein Kapitalis-
das Risiko und das eigentliche Geschäft und macht das mus, der bereit ist, sich in Verantwortung zu binden,
Risiko zu einem eigenen handelbaren Wertpapier. Genau hat Zukunft. Gerade auch in Verantwortung für die
das ist die Geschichte, über die wir reden. Nicht dass Schwachen.
Swaps generell etwas Schlechtes wären. Die Absicherung Was muss passieren, damit die Weltfinanzmärkte
von Zins- und Kursrisiken ist sinnvoll und unproblematisch, nicht außer Kontrolle geraten? - H. Köhler: Ich will
wenn sie zwei Partner mit passenden Interessen zusam- hoffen, das Schlimmste ist überstanden. Doch wir
menbringt. Problematisch wird es, wenn diese Geschäfte waren nahe dran an einem Zusammenbruch der
in großem Unfang spekulativ erfolgen. Weltfinanzmärkte. Das wird auch noch Schleifspuren
in der Realwirtschaft nach sich ziehen. Das einzig
Gute an der Krise ist: Jetzt muss jedem verantwortlich
Was geschieht dadurch, dass ein neuer Teilmarkt nur Denkenden in der Branche selbst klar geworden sein,
für die Risiken geschaffen wird? Zunächst werden dass sich die internationalen Finanzmärkte zu einem
Forderungen auf Zins und Tilgung verschiedener Bo- Monster entwickelt haben, das in die Schranken
nität (Risikoklassen) in einen Pool zusammengefasst. verwiesen werden muss. Nötig sind eine strengere
Diesen Pool muss man für Käufer attraktiv machen. und effizientere Regulierung, mehr Eigenkapitalun-
Das bedeutet, dass man möglichst einen Garanten terlegung für Finanzgeschäfte, mehr Transparenz
heranziehen muss, der sagt: dieser Pool ist ein guter und auch eine globale Institution, die unabhängig
Pool, er ist attraktiv für Investoren. Zunächst tritt die über die Stabilität des internationalen Finanzsystems
schon genannte Internationale Swap- und Derivate-As- wacht. Ich habe schon vor einiger Zeit vorgeschla-
soziation in Aktion, die bestimmte Regeln aufstellt, wie gen, den Internationalen Währungsfonds mit dieser
Aufgabe zu betrauen.
ein solcher Pool zusammengesetzt sein muss. Dieser
Pool kann hochriskante, weniger riskante und nicht Haben die Banker so viele Derivate geschaffen, dass
riskante Forderungen beinhalten. Dann kommen die sie am Ende selbst nicht mehr verstanden haben,
wie die wirken? - Horst Köhler: Ganz offensichtlich.
Ratingagenturen ins Spiel. 90% des Weltmarktes für
Die Überkomplexität der Finanzprodukte und die
Ratings teilen sich übrigens drei große amerikanische Möglichkeit, mit geringstem eigenem Haftungskapital
Ratingagenturen. Sie bescheinigen den Emittenten, große Hebelgeschäfte in Gang zu setzen, haben das
welche Risikostruktur ihr Pool hat. Die beste Risiko- Monster wachsen lassen. Es hat kaum noch Bezug
struktur wird mit der Auszeichnung Tripel A (AAA) zur Realwirtschaft. Dazu gehören auch bizarr hohe
bezeichnet, dann geht es herunter über AAB usw., Vergütungen für einzelne Finanzmanager.“
Tripel B - bis schließlich der „Schrott“ kommt, d.h. hoch Aus einem Interview mit dem STERN. 15.05.2008.
riskante Forderungen. Quelle: http://www.bundespraesident.de/
dokumente/-,2.645252/Rede/dokument.htm

Die Ratingagenturen und die


wundersame Erhöhung der Sicherheit
Beispiel kann der Emmitent bis zu 90 % des Pools in
Nun geschieht ein Wunder. Angenommen in einem Tranchen ausgeben, die mit AAA, dem höchsten Rating
Pool sind Papiere enthalten, von denen viele nicht mit und somit als absolut sicher gekennzeichnet sind, und
A geratet sind. Aber der Gesamtpool kriegt dennoch für die letzten 10 % kann er das Risiko selbst behalten
das Rating AAA. Man findet in allen Darlegungen, dass oder an die Institution, die die Forderungen für den Pool
in mit A bewerteten Pools nur 80-90% mit A bewertete geliefert hat, zurückgeben. Wenn eine Tranche an
Papiere sind. Wie kann das gehen? - Die Ratingagentur den Kapitalmarkt geht, wird ein rechnerischer Anteil des
wertet Statistiken aus, die angeben, wieviel Prozent von Pools verkauft; nicht mehr einzelne Papiere. Dies führt
einer bestimmen Kategorie Papiere nach den Erfah- zu einer sehr undurchsichtigen Risikosituation. Wer trägt
rungen der Vergangenheit nicht zurückgezahlt worden das Ausfallrisiko.? Die Bank, die das „Finanzprodukt“
sind. Nehmen wir einmal an, das seien 10 %. Dann herausgebracht hat, der „Investor“, die Ratingagentur?
sagt die Ratingagentur: allen Erfahrungen nach beträgt Die Ratingagenturen beharren darauf, nur eine - korrekte
der Ausfall 10 %, die restlichen 90 % sind sicher. - allgemeine Bewertung, keineswegs aber eine konkrete
Bewertet wird dabei der Gesamtpool. Entscheidend Investitionsempfehlung ausgesprochen zu haben.
ist, dass jetzt nicht mehr Einzelpapiere oder der Ge-
samtpool Gegenstand der weiteren Geschäfte sind,
sondern dass der Gesamtpool in Tranchen aufgeteilt  Die „Schrott-Tranche“ - in unserem Beispiel die 10 %-
Tranche - kann auch an eine „Heuschrecke“ gehen: ein „Private
wird und diese Teile des Gesamtpools einzeln an den Equity Fonds“ sagt: „Ich nehme die, will aber dafür auch einen
Markt und an die Kunden gebracht werden. In unserem Superzinssatz.“


Sozialimpulse 2/08 
Dominoeffekte drohen

Wenn wir uns hier auf Kreditderivate aus Hypothe-


Kreditderivate kenkrediten konzentriert haben, ist das natürlich nur
eine Sparte in einer großen Fülle von sogenannten
Spezielle Form von Finanzkontrakten, die es gestat- Finanz­innovationen, bei denen ganz unterschiedliche
tet, Kreditrisiken von den ihnen zugrunde liegenden Geschäfte zugrunde liegen können - vom Waren-
Geschäften (Kreditbeziehungen) zu isolieren und termingeschäft bis zu Wetten auf Aktienkurse. Und
getrennt zu handeln. Der Risikoverkäufer (Siche- deshalb existiert auch eine bunte und für den Laien
rungskäufer beziehungsweise -nehmer) kann damit undurchschaubare Vielfalt von Bezeichnungen für diese
das Bonitäts- oder Ausfallrisiko eines gewährten Produkte. Durch immer neue Finanzprodukte dieser Art
Kredits, gekauften Wertpapiers oder einer sonstigen kommt dann auch das immense Marktvolumen zustan-
Forderung gegen Zahlung einer Prämie für eine de, das anfangs dargestellt wurde.
festgesetzte Frist an einen Kontrahenten (Risikokäufer
oder Sicherungsverkäufer beziehungsweise -geber) Es gibt im übrigen noch eine weiteres Instrument, das es
abtreten, ohne die betreffende Aktivposition veräu- einer Bank ermöglicht, ihren Eigenkapitalbedarf bei der
ßern zu müssen. Im Gegenzug verpflichtet sich der Kreditvergabe zu verkleinern - und das ebenfalls jetzt
Risikokäufer bei Eintritt eines vertraglich fixierten viele Banken in existenzbedrohende Schwierigkeiten
Ereignisses (u. a. Bonitätsverschlechterung, Zahlungs- gebracht hat: Das ist die Auslagerung von Krediten in
verzug beziehungsweise Konkurs des Schuldners), Zweckgesellschaften. Das haben z.B. verschiedene
den Schaden zu übernehmen, z. B. durch eine Landesbanken und die Industriekreditbank, aber auch
Ausgleichszahlung. Grundformen sind Credit-Default- viele Geschäftsbanken praktiziert
Swaps, Credit-linked-Notes, Credit-Spread-Options
und Total-Return-Swaps. Kreditderivate werden nicht
an Börsen, sondern überwiegend im Interbankenge-
schäft gehandelt.
Durch Zusammenbruch des Vertrauens
drohende Dominoeffekte
Meyers Lexikon online, http://lexikon.meyers.de
(Stand 10.6.08) Für diese Art Swaps gibt es übrigens keinen offiziellen
Markt. Sie werden nicht an den Börsen gehandelt,
sondern auf dem sogenannten OTC-Market, das heißt
Scheinbar ein gutes Geschäft für alle... „über den Tresen“, auf inoffiziellen Handelsplätzen, über
Telefonhandel. Das funktioniert, solange es funktioniert.
Der Clou bei der Sache ist: Die Bank oder sonstige Damit es nicht mehr funktioniert, braucht es nur einen
Institution, die die Papiere auf den Kapitalmarkt bringt, kleinen Auslöser: den Zusammenbruch von Vertrauen.
bekommt Eigenkapital frei. Und das ist hoch inter- Denn das Ganze ist auf Vertrauen aufgebaut. Rating
essant, weil sie nun neue Kredite vergeben kann. und ähnliches ist nur etwas, auf das sich das Vertrauen
Und außerdem streut sie ihre Risiken durch deren stützt.**
Übertragung auf andere breit! Dafür muss natürlich
eine gewisse Prämie bezahlt werden, und daran ver- Bei ordnungsgemäßem Handel fällt das Risiko nach
dienen diejenigen, die die Papiere kaufen, sehr gutes der vereinbarten Frist, z.B. einem halben Jahr, wieder
Geld. Dabei muss man wissen, dass die Tranchen zurück an den Emittenten. Der kann ein neues Paket
des Pools - gesetzt, es handelt sich um Hypotheken schnüren und auf den Markt bringen. Ein Problem
- nicht über deren gesamte Laufzeit auf den Markt
gebracht werden, sondern für kürzere Fristen: drei  Wie das funktioniert, erläuterte ein Teilnehmer aus der
Monate, sechs Monate usw. Der Emittent - also z.B. Versicherungswirtschaft: Da wurden dann Kredite gegeben, die
die Bank, die die Swaps ausgegeben hat, muss für vielleicht 10 Jahre Laufzeit hatten, z.B. 6 % Zinsen, ein gutes
Rating. Selbst konnte sich die Bank am Markt mit sagen wir
diese Zeit dafür sorgen, dass die Käufer die Prämie, 5,75 Prozent refinanzieren. D.h. man hatte ein Marge von 0,25
den Swapsatz bekommen - nach Ablauf der Frist, für Prozent. Je höher die Beträge sind, um so mehr kann man auf
die er das Risiko verkauft hat, muss er es dann wieder diese Weise verdienen. Bei der Sachsen LB ist es ein zweistel-
liger Milliardenbetrag, der in einer solchen Zweckgesellschaft
zurücknehmen. Das ist nicht so schwierig, weil die außenstehend ist. Die Gesellschaft hat sich Gelder jeweils
Bank dafür kein zusätzliches Eigenkapital braucht, und auf 1/2 Jahr oder 1 Jahr geholt. Solange wie das Rating des
das ist unproblematisch, solange die Tranchen wieder Baukreditpools und das Rating der Gesellschaft dasselbe oder
ähnlich ist, läuft der Prozess problemlos weiter. Wenn aber nach
am Markt platziert werden können.. - Von technischen 1 Jahr die Gelder fällig werden, die Zweckgesellschaft Gelder
Feinheiten sei hier abgesehen, z.B. davon, ob ein braucht und am Markt der Eindruck entstanden ist, dass diese
Eigentumsübergang stattfindet oder nicht. - Das Prinzip Gesellschaft nicht mehr so sicher ist wie vorher, dann bekommt
sie am Markt das Geld nicht mehr mit 5,75 Prozent, sondern
heißt: Aus kurz mach lang, kurzfristige Finanzierung für vielleicht nur noch mit 7 Prozent. Das heißt jetzt macht die
langfristige Kredite. Die Sache erscheint kalkulierbar, Zweckgesellschaft in den nächsten Jahren 1 Prozent minus. Und
solange die Banken das Risiko in Form der Swaps das hält die Sachsen-LB nicht lange durch. Aus den heutigen
Abschreibungen werden jeden Tag Verluste.
immer wieder neu auf den Markt bringen können zu
Wenn ein Haus in den USA für 200.000 US-Dollar, die es nicht
den jeweiligen Konditionen. Solange das so funktio- wert war, beliehen und jetzt für 100.000 US-Dollar verkauft
nierte, arbeitete da eine Art Rendite-Maschine. Ob wird, dann kann sich das auf die Kette der Finanzierung so
die Banken das Geld, das sie durch die Emission der auswirken, dass diese 100.000 US-Dollar heute bei der WestLB
als Verlust stehen müssen. Das sind dann keine vorbeugenden
Swaps erhalten bzw. freibekommen haben, tatsäch- Abschreibungen mehr, das Geld ist schlicht weg.
lich in realwirtschaftliche Investitionen weiterkreditiert Wenn der Käufer des Hauses, der jetzt 100.000 US-Dollar
haben oder ob sie selber wieder an den Geldmarkt zahlt das Objekt irgendwann wieder teurer verkaufen kann,
gegangen sind, ist allerdings eine offene Frage. So- dann macht er diesen Gewinn und nicht die West-LB.
** Auch der sogenannte vor- und nachbörsliche Handel
weit letzteres praktiziert wurde, hat sich das System von Wertpapieren wird zwischen den Beteiligten per Telefon
gewissermaßen selbst ernährt. abgewickelt.

 Sozialimpulse 2/08
US-Hypothekenkrise

entsteht dann, wenn die Zinsen steigen und wenn Die US-amerikanische Hypothekenkrise
sich die Risikoeinschätzungen verändern, - und genau als Ausgangspunkt der Finanzkrise
das ist passiert. Die Risikoeinschätzung der Papiere,
denen US-Hypotheken mit zweifelhaften Zins-und Mit der Frage nach dem Ausgangspunkt kommen wir
Tilgungsaussichten zugrundelagen (Sub-Prime-Market) zur US-amerikanischen Hypothekenkrise. Mit dieser
verschlechterte sich angesichts steigender Zinsen und „Hypothekenblase“ hat alles angefangen. Wer zahlt da
fallender Immobilienpreise in den USA dramatisch. Dies real, um welche „Basispapiere“ - im Gegensatz zu den
führte zu einer allgemeinen Vertrauenskrise, der Markt „abgeleiteten Papieren“ („Derivaten“) geht es da?
brach regelrecht zusammen, da niemand mehr bereit
war, neue Papiere zu kaufen oder anderen Banken Wenn man verstehen will, warum gerade die USA der
kurzfristige Kredite zu geben Ausgangspunkt der Krise waren, dann muss man das dor-
tige System der Hypothekengewährung anschauen, das
Die Banken oder sonstigen Institute, die die am Swap- sich sehr stark von unserem unterscheidet. Hierzulande
Markt gehandelten Papiere in ihren Forderungen hatten, haben wir eine „grundsolide“ Hypothekargesetzgebung:
mussten diese nun zu Ihrem Tageswert bewerten. Da man beleiht nur zwischen 50 und 80 % des Wertes von
der Markt aber zusammengebrochen war, musste der Haus und Grundstück.*** Es gibt keine Kreditvergabe ohne
aktuelle Wert geschätzt werden und konnte zwischen Einkommensprüfung. In den USA wurden massenhaft Kre-
dem Anschaffungswert und Null, also vollständigem dite an finanzschwache Kunden ohne jede Einkommens-
Verlust, liegen! Es ging also um die Frage, zu welchem prüfung gegeben. Deshalb spricht man auch von einer
Preis die Tranchen, die sie hielten, handelbar wären, „Subprime Crisis“ - einer Krise aufgrund minderwertiger
wenn damit gehandelt würde. Und die Differenz zu Kredite. Hinzu kommt, dass bei uns eine Zinsbindung
dem früheren Wert muss man abschreiben. Ob tatsäch- von 10 oder gar 15 Jahren durchaus normal ist, durch
lich ein Verlust eintritt, entscheidet sich erst noch, wenn welche die Zinsbelastung kalkulierbar wird. Das kennt
der Swap-Markt wieder funktionsfähig ist. Inzwischen man in den USA kaum. Der Zins ist variabel und damit
führen die Abschreibungen jedoch zu Verlusten, die zum unkalkulierbar. Den Kunden wurden von den Anbietern
Konkurs der Institute führen können. Der Schwund des die Kredite in unverantwortlicher Weise förmlich aufge-
Vertrauens zwischen den Banken und die Angst, in die drängt, weil mit der Kreditvergabe hohe Provisionen
Folgen eines Zusammenbruchs einer Bank zu geraten, verbunden waren. Sie wurden damit gelockt, dass man
führten zudem zu einer Liquiditätskrise, da die Banken die Kreditnehmer 3 Jahre zinsfrei stellte, - danach war
nicht mehr bereit waren, sich untereinander kurzfristige aber der Marktzins fällig.
Kredite zu geben.
Da sei kein Risiko dabei, erklärte man, denn selbst wenn
In einer solchen Situation, in der der Verdacht besteht, das Einkommen für Zins und Tilgung nicht reichen sollte,
dass in dieser Kette einer nicht mehr zahlen kann, werde auf Grund der ständig steigenden Immobilein-
ist das gesamte Kartenhaus in Gefahr. Das Problem preise eine Umschuldung problemlos möglich sein, und
besteht darin, dass niemand den genauen Wert der dabei seien dann auch noch ein Auto oder andere
Verluste und Ihre Verteilung auf die Beteiligten kennt, Anschaffungen finanzierbar. Das war im Grund genom-
- es gibt verschiedene Schätzungen und der IWF men die Gewährung von Krediten, deren Deckung in
kommt eben auf den genannten Schätzwert von einer der Hoffnung auf Immobileinpreissteigerungen bestand
Billion Dollar..** - und das konnte nicht auf Dauer gut gehen. Die Tilgung
eines Kredits durch Verkauf oder Versteigerung ist letzte
Wer argumentieren würde, dass die Vernichtung Sicherheit, aber nicht Finanzierungsinstrument - ein Kredit
spekulativer „Blasenwerte“ doch eigentlich eine er- sollte prinzipiell zurückbezahlt werden können.
wünschte Bereinigung sei, verkennt die Wirkungen.
Das gilt selbst in Ländern wie Deutschland, wo die Der Irrsinn hatte aber Methode. Denn es ist gerade das
Sicherheit für die Bankkunden, durch eine Bankpleite überhöhte Risiko, das einerseits zur Absicherung in Form
nicht alles zu verlieren, noch recht groß ist. Wenn eine von Derivaten drängt, andererseits eben wegen dieses
große Bank schließen muss, reagieren Menschen und Risikos exorbitante Gewinne verheißt. Wenn Hypothe-
ziehen Geld auch von bislang gesunden Banken ab. karkredite dieser Art nur nach dem Primärrisiko beurteilt
Es droht die Panik, der Bankrun, die allgemeine Pleite würden, würde sich keine Bank darauf einlassen. Aber
und mit ihr Elend für Millionen. Niemand kann das wenn man Instrumente schafft, um in der geschilderten
wollen. Andererseits stellt sich die Frage, ob private Weise den Einzelfall statistisch in einem Pool aufgehen
Spekulanten damit quasi eine Sicherheit haben, dass zu lassen, hat man eine Form gefunden, in der sich
negative Folgen ihrer Geschäfte automatisch von der solches Geschäft doch lohnt. Die Verbriefung - auch
Gesellschaft getragen werden, wenn die allgemeinen die Ausgliederung in Zweckgesellschaften - machen
Risiken nur groß genug sind. es scheinbar überflüssig, jeden Einzelkredit zu decken.
So glaubte man, die Risiken beherrschen zu können.****

*** Daher hat auch bei uns unmittelbar nur der Verluste, der
in den USA in Immobilien investiert hat, während der deutsche
 Die amerikanische Investementbbank Bear Stearns, die Pfandbriefmarkt nahezu unberührt geblieben, der Zins praktisch
beinahe Pleite gegangen und mit Hilfe einer Risikoübernahmen identisch geblieben ist. Im übrigen ist natürlich ist das Risiko nicht nur
in Höhe von 30 Millarden Dollar durch die amerikanische No- eine Frage der Beleihungshöhe, sondern vor allem auch der Lage
tenbank von J.P. Morgan übernommen wurde. war ein solcher des Objekts. Es gibt Objekte in Randlagen, die schwer verkäuflich
Fall von Überschuldung. und damit auch mit 50 % noch zu hoch beliehen sind, und andere,
** Ob diese Billion ein realer Betrag ist, das ist genauso eine die man im Grund risikolos zu 100 % finanzieren könnte.
Frage, wie die, ob der Börsenwert von Daimler-Benz ein realer **** Man muss sich i. ü. klarmachen, dass die Banken keine
Betrag ist. - Wenn ich 2 Aktien verkaufe ja, wenn alle, nein! Schulden haben, die sie tilgen müssen, sondern als Gläubiger


Sozialimpulse 2/08 
Wachsende Ungleichgewichte

Die entsprechende „Finanzinnovation“ kam zwar aus 2. Selbstverständnis der Banken und Finanzinstitutionen:
den USA, wurde aber dann weltweit verwendet. Die die Auffassung, dass mit dem „Stoff Geld“ möglichst
Beteiligten am Handel der beschriebenen Papiere hohe Gewinne erzielt werden müssen. Müssten Banken
sind keineswegs nur amerikanische Banken. Sogar die aber nicht eigentlich Makler sein zwischen denen,
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat selbst solche die Geld brauchen und denen, die Geld haben?
Pakete an den Markt gebracht, - die Deutsche Bank, Solange Banken und Finanzinstitutionen Geld als
UBS, japanische Banken spielten mit. Ware betrachten, die verkauft und gekauft wird, um
Gewinn zu machen, sind die geschilderten Risiken
Dann platzte „die Blase“: Der Immobilienmarkt in nicht vermeidbar.
den USA brach ein, die Werte der Immobilien
sanken. Gleichzeitig stiegen die Leitzinsen der 3. Profitgier: Wenn Anteilseigner auf 25 % Eigenkapi-
US-Notenbank (FED) und damit der variable Zins für talrendite drängen und eine Bank dies dann zum Ziel
die Hypothekarkredite. So wurden die Kreditnehmer erklärt, ist sie dazu gezwungen, in entsprechend risiko-
doppelt in die Zange genommen. Die FED hat dann behaftete Geschäfte zu gehen. Denn solche Gewinne
bekanntlich gegengesteuert und kurz hintereinander lassen sich letztlich auch mit dem Abbau von Personal
mehrfach den Leitzins gesenkt, was aber wieder Infla- nicht erzielen.
tion fördern dürfte. Die Dramatik der Situation gerade
der unteren Einkommensschichten wird noch deutlicher, 4. Inkonsequenz des Marktfundamentalismus: In den
wenn man weiß, dass die Amerikaner kaum förmliche USA gibt es eine Diskussion, ob der Staat intervenieren
Konsumentenkredite kennen, sondern private Schulden solle oder nicht. Die Marktfundamentalisten haben
im Konsumbereich fast ausschließlich teuer über Kre- bisher gesagt: Lassen wir die Finanzmärkte machen,
ditkarten finanzieren, von denen jeder US-Bürger im da geht dann auch mal einer pleite, das ist nur eine
Durchschnitt mehrere besitzt. durchaus erwünschte Marktbereinigung. Aber jetzt rufen
auch sie nach Konjunkturprogrammen, eine Auffangpro-
Es wäre zu einfach, die Krise nur auf die „unsolide“ gramm für Immobilien im Sub-Prime-Bereich soll entwi-
Hypothekarpraxis in den USA zurückzuführen. Entschei- ckelt werden. Vorher hieß es immer: Der Staat kann es
dend ist vielmehr der unersättliche Verwertungstrieb, nicht. Der Fall Sachsenbank, Bayerische Landesbank
der diese Schwäche für sich auszunutzen sucht. Das usw. zeigt das ja auch. Aber UBS, Deutsche Bank,
unterscheidet die „Immobilienblase“ nicht von anderen Morgan Stanley und so weiter konnten es erkennbar
Blasen, etwa denen an den Aktienmärkten, die immer auch nicht. Wieviel Kontrolle braucht der Markt, ist der
wieder auftreten. Daher hatte jener Journalist der Markt überhaupt das richtige Instrument zur Steuerung
Frankfurter Rundschau Recht, der jüngst den Begriff der der Ökonomie?
„Fehlspekulation“ für derlei Krisen als Verharmlosung
kritisierte. Man solle lieber von kollektivem Spekulati- 5. Illusion des unbegrenzten Geldwachstums: Land-
onsaberwitz, globalem Immobilienblasendelirium oder wirtschaftliche Produktion, industrielle Warenproduktion
manischem kreditwirtschaftlichem Gewinnirresein spre- kann nicht unbegrenzt wachsen. Durch die Geldillusio-
chen. Kurzschlüssig wäre es auch, davon auszugehen, nen entsteht immer wieder neu die Gefahr, dass sich
dass es gar keinen Realwertbezug bei der Krise gäbe. das Geld von der Realität, als deren Stellvertreterwert
Es geht also nicht darum, die zugrunde liegenden Ge- es fungieren müsste, abspaltet und ein Eigenleben
schäfte zu unterbinden. Sie müssen vielmehr wieder an führt. Die Korrektur erfolgt dann auf chaotische und
den realwirtschaftlichen Gegebenheiten ausgerichtet zerstörerische Weise, durch Inflation, Deflation und
werden. Wirtschaftskrisen.

In der öffentlichen Debatte spielt die Forderung, Fi- 6. Unklarheit über die Funktion des Geldes: Kurzfristiges
nanzinnovationen der geschilderten Art zu verbieten, und langfristiges Geld hat völlig verschiedene Qualität,
wie z.B. Kettenbriefgeschäfte verboten sind, nur eine die nicht nur eine Frage der Fristen ist. Wie können
Randrolle. Die Hauptakteure versuchen im Moment, wir die verschiedenen Geldqualitäten verstehen und
Domino-Effekte zu verhindern, und sie überlegen, wie handhaben?
man diese Märkte „besser beaufsichtigen“ kann.

Die Frage nach den Ursachen


Die kranke Weltmacht
Warum passiert so etwas? Geht es nur um geldtech- Leistungsbilanzdefizit der USA
nische Probleme oder stimmt etwas grundsätzlich nicht? 2001 400 Mrd. US-Dollar
Auf die folgenden möglichen Ursachen müssen wir uns 2005 725 Mrd. US-Dollar
in diesem Zusammenhang konzentrieren: 2006 869 Mrd. US-Dollar

1. Geld als Vermögensgegenstand: die Theorie, dass Haushalt


Geld, Gold, Aktien usw. ein Portfolio im Sinne von 2000 236,2 Mrd. US-Dollar Überschuss
Vermögen bilden. Wird das der Rolle des Geldes in 2005 318,3 Mrd. US-Dollar Defizit
der heutigen Wirtschaft gerecht? Dollarkurs
Oktober 2000 1 Euro = 0,8252 US-Dollar
April 2008 1 Euro = 1,5940 US-Dollar
nur ihren Einsatz riskieren. Landesbanken etc. geben dieses Risiko
an den Steuerzahler weiter, private Banken an ihre Kunden.

 Sozialimpulse 2/08
Die Rolle des Dollar

Wachsende Ungleichgewichte im Austausch


der verschiedenen Volkswirtschaften Chinas Devisenreserven
in Milliarden US-Dollar von 2000 - 2006
Bevor wir uns in diese Ursachen weiter vertiefen, müs- 2000 166
sen wir das Bild der gegenwärtigen Situation noch in
einer bestimmten Richtung ergänzen. Wir haben es 2002 286
mit einem langfristig zunehmenden Ungleichgewicht 2004 610 Zum Vergleich:
in der Sphäre des realwirtschaftlichen Austauschs der
Mai 2006 925 Japan: 843
verschiedenen Volkswirtschaften zu tun, insbesondere
Eurozone: 173
zwischen den USA und dem Rest der Welt. In diesem
USA: 41
Zusammenhang müssen wir das Leistungsbilanzdefizit
der USA, sodann das Haushaltsdefizit und zuletzt noch Quelle: Der Spiegel 37 / 2006
einmal die private Verschuldungsproblematik in den
Vereinigten Staaten betrachten.
Wie kommt China zu seinen Dollarbeständen? Über
Als Leistungsbilanz bezeichnet man das, was ein Land die chinesische Notenbank: Am US-Markt erhalten die
für andere Länder an Leistung erbringt, im Verhältnis Firmen, die dort verkaufen, Dollar, die sie bei ihrer Bank
zu dem, was es von anderen Ländern in Anspruch gegen Yuan tauschen. Die hortet die Dollar nicht , son-
nimmt. Wie im Kasten S. 10 dargestellt, ist die Leis- dern legt sie an, mit der Folge, dass eben mehr Geld
tungsbilanz der USA nicht nur negativ, - das Defizit in den Finanzmärkten Anlage sucht und damit die
hat sich vielmehr in den Jahren seit 1997 deutlich Instabilität erhöht.
vergrößert, von 540 Milliarden auf 800 Milliarden
US-Dollar im Jahr 2005. Die USA haben also auf Die normale Reaktion auf ein Leistungsbilanzdefizit
Kosten der restlichen Welt gelebt und mehr Leistungen würde darin bestehen, mehr zu exportieren und weni-
aus anderen Ländern importiert, als sie exportiert ha- ger zu importieren. Daran denken die USA aber gar
ben. Das kann man natürlich auch so interpretieren, nicht. Sie empfehlen den Chinesen, ihre Währung
dass die USA damit Beschäftigung in anderen Län- aufzuwerten - was Chinas Exporte drosseln und damit
dern gesichert und Weltkonjunkturlokomotive gespielt das Leistungsbilanzdefizit mindern würde, woran aber
haben. Der weltgrößte Einzelhändler Walmart zum wieder die Chinesen nicht denken. Sie argumentieren,
Beispiel verkauft größtenteils in China hergestellte dass sie als Entwicklungsland wachsen müssen und
Waren und generiert dort Beschäftigung. dass die USA halt mehr exportieren müssten. Der Yuan
ist gegenwärtig nicht frei konvertibel, sondern sein Wert
Damit ist aber die Problematik verbunden, dass die USA ist an den Dollar gekoppelt.
so, wie sich ein einzelner beim Nachbarn verschuldet,
bei ihren Lieferanten-Ländern in der Kreide stehen. Auch für China selbst tickt da eine Zeitbombe. Würde
Nur 20 % der deutschen Exporte gehen in die USA, eines Tages der Druck so groß, dass eine Wechselkur-
der größte Teil in die EU. Auch wenn das Problem sanpassung unvermeidlich würde, bestünde die Gefahr
für Deutschland also nicht allzu groß zu sein scheint, einer großen Wirtschaftskrise,. Für China wäre es sicher
aus der Welt ist es dadurch nicht. Wieso leihen die günstiger, eine politisch gut ausgehandelte Anhebung in
Länder dieser Erde den USA soviel Geld und denken kleinen Schritten von beispielsweise 5 % zu vollziehen,
offenbar sehr wenig über die Rückzahlung nach? Wie statt den Wechselkurs freizugeben.
funktioniert das überhaupt, dass Länder Waren liefern,
aber im Gegenzug weniger Waren bekommen und Da das Leistungsbilanzdefizit der USA von den Finanz-
damit Gläubiger bleiben? märkten als Schwächezeichen angesehen wird, besteht
ein weiterer Unsicherheitsfaktor, der tendenziell die
Nun die Leistungsbilanz ist nicht ausgeglichen, aber die Zahlungsfähigkeit der USA und die Stabilität der
die Zahlungsbilanz immer! Die Differenzen von Weltwirtschaft gefährdet. Man könnte sich durchaus
Leistung und Gegenleistung werden durch Finanz- vorstellen, dass China die Lage eines Tages benutzt,
beziehungen ausgeglichen. Das Geld, das z.B. die um gegen den Dollar zu spekulieren oder zumindest
Chinesen - inzwischen ist China einer der größten mit einer solchen Aktion zu drohen. Im Moment ge-
Gläubiger im System - von Walmart und anderen schieht dies nicht, denn man würde sich damit nur
in den USA bekommen haben, und das sie nicht für ins eigene Fleisch schneiden. Das muss aber nicht für
Käufe in den USA verwendet haben, haben sie wieder alle Zukunft gelten.
angelegt. Sie haben also z.B. für das Geld, das sie
nicht für Importe brauchten, amerikanische Schatzan-
weisungen gekauft und erhalten dafür Zinsen. Mitt- Die Sicherheit des Geldes ist
lerweile hält China Dollarbestände, Euro-Bestände, langfristig mit der Leitwährungsfunktion
Schatzanweisungen usw. im Gesamtwert von 1 Billion
des Dollar unvereinbar
Dollar. Damit entsteht neben dem Ungleichgewicht
auf den Gütermärkten ein Ungleichgewicht auf den Das zweite große Problem besteht in der Tatsache,
Geldmärkten - in diesem Fall den Devisenmärkten, und dass wir ein Weltwährungssystem mit dem Dollar als
damit ein weiterer Unsicherheitsfaktor. China könnte Leitwährung haben. Der größte Teil aller Transaktionen
diese Summen natürlich auch in Gold halten, was nicht nur der USA, sondern auch anderer Staaten unter-
es aber bisher nicht tut. Auch Saudi-Arabien, Japan einander wird in Dollar abgewickelt. Das gilt z.B. für
und einige andere Länder halten große Devisen- und nahezu den gesamten Ölmarkt - unabhängig davon,
Wertpapierbestände. wer dort kauft oder verkauft. Im Moment profitieren wir


Sozialimpulse 2/08 
Verschuldung

tig in ertragreichen und machtsichernden Investitionen


Kreditschulden in USA anzulegen, um über Unternehmenskäufe die Kontrolle
in Milliarden US-Dollar über Rohstoffquellen und Infrastruktureinrichtungen zu
erlangen. Solange und soweit solche Käufe besser mit
Hypotheken Konsumkredite
Dollar, als mit anderen Währungen erfolgen können,
1987 2.500 875 wird man beim Dollar bleiben. Da die Staatsfonds im
1997 5.000 1.500 Unterschied zu den Hedgefonds Machtgesichtspunkte
2007 13.000 2.500 stärker gewichten als Renditegesichtspunkte, kommt hier
ein zusätzliches Risiko in das Weltfinanzsystem.
Quelle: FED-Reserve, Zahlen gerundet, nach: http://wirt-
schaft-querschuss.blogspot.com/2008/02/die-dominokrise.
html, besucht am 9.4.08. Neue Adresse des Boolgs:
http://wirtschaftquerschuss.blogspot.com Das US-Haushaltsdefizit und die
Verschuldung der privaten Haushalte
davon, weil der steigende Ölpreis durch die Abwertung Was wir noch nicht betrachtet haben, ist das Haus-
des Dollar gegenüber dem Euro abgemildert wird. Der haltsdefizit der USA: Von 2000 ab - haben die USA
Dollar ist nach dem 2. Weltkrieg infolge der Beschlüsse ein sehr hohes Staatsdefizit, was viel mit dem Irakkrieg
von Bretton Woods 1944 zur allgemeinen Reservewäh- zu tun hat. Eine Tendenz, dieses abzubauen, ist nicht
rung geworden - und damit hat ein Land, die USA, die sichtbar. Mit einem Haushaltsdefizit in Höhe von 6 %
Möglichkeit, mit einer Währung, die es selbst schaffen des BIP sind die USA auch weit entfernt von den in der
kann, alle Zahlungsverpflichtungen zu erfüllen, solan- Euro-Zone geltenden Stabilitätskriterien von maximal
ge der Rest der Welt den Dollar als Zahlungsmittel 3%. Üblicherweise löst man so etwas durch Kürzung
annimmt. Unter diesen Bedingungen haben die USA der staatlichen Leistungen oder Steuererhöhungen.
kein Problem, ihre Leistungsbilanzdefizite zu finanzieren. Beides hat die US-Regierung nicht getan. Sie finanziert
Solange die Gläubiger ihre Guthaben in Dollar halten, die Defizite über Staatsanleihen und vergrößert so die
müssen sich die USA über ihre Zahlungsfähigkeit keine Verschuldung der Nation nach innen und außen.
Gedanken machen. Man kann sich leicht ausmalen,
wie der Internationale Währungsfonds andere Länder Charakteristisch für die US-Wirtschaft ist auch, dass die
mit vergleichbarem Defizit bedrängen würde. Die USA privaten Haushalte mit Krediten ganz anderes umgehen
leben ungeniert damit. als die Europäer. Besonders die Deutschen gelten ja
als geradezu pathologische Sparmeister, bei uns liegt
Es muss gefragt werden, ob wir auf Dauer ein Welt- die Sparquote bei 10, 11 oder 12 Prozent. In den USA
währungssystem haben können, das auf dem Dollar war sie in den letzten beiden Jahren wahrscheinlich
basiert. Fast alles spricht dafür, dass das internationale negativ. Auch wenn man mit dem statistischen Vergleich
Zahlungssystem vom Dollar abgelöst und auf eine wegen der anderen Bedingungen vorsichtig sein muss:
internationale Verrechnungseinheit umgestellt werden Tatsache ist, dass ein großer Teil der die Konjunktur tra-
sollte, ähnlich wie dies von John Maynard Keynes genden Konsumnachfrage in den USA kreditfinanziert
mit dem Bancor und Bernhard Lietaer mit der Terra ist, was die Instabilität erhöht.
vorgeschlagen wurde. Damit würde das Privileg eines
einzigen Landes, alle Verpflichtungen in eigener Wäh- Ein US-Bürger hat in der Regel wenigstens 5 Kredit-
rung zu bezahlen, aufgehoben. Das ist natürlich eine karten, mit denen er jongliert. Die Aufsicht ist - wie
sehr umstrittene Forderung, weil hier massivste Interessen bei den Hypotheken - sehr lax. Die Ausgabe von
im Spiel sind. Kreditkarten ist nicht limitiert, man wird nicht gefragt,
ob man bereits andere Karten besitzt und der Bezug
Warum halten die Akteure in China, Russland, den zum Einkommen ist locker. Das geht bis dahin, dass
arabischen Staaten usw. überhaupt soviel Guthaben es Kreditvermittler gibt, bei denen man problemlos das
in Dollar? Im Sinne der Steigerung der Sicherung nächste Gehalt verpfänden kann - zu entsprechend
des eigenen Vermögens wäre es doch, in „härtere“ ungünstigen Zinsbedingungen, die in Deutschland
Währung, also z.B. den Euro zu gehen. Das geschieht als Wucher bezeichnet würden. In Zeiten der Kon-
zwar auch - die Devisenreserven in Euro in der Welt junkturschwäche ist das ein besonderes Problem. Die
sind deutlich gestiegen -, aber doch nicht im eigentlich Ungleichgewichte sind also auch auf Gewohnheiten
zu erwartenden Umfang. Hier spielen politisch-strate- und institutionelle Gegebenheiten in den USA selbst
gische Überlegungen sicher eine große Rolle. Zum zurückzuführen. Dennoch ist die „Immobilienblase“ kein
einen besteht die Furcht vor einer Destabilisierung der bloß amerikanisches Phänomen. Ähnliche Probleme gibt
Finanzmärkte, aber zum anderen gibt es sicher auch es bereits in Großbritannien, in Spanien zeichnet sich
die Einschätzung, dass die USA sich stärker als andere eine Immobilienkrise ab.
Länder für die Freiheit des Geldverkehrs und den Inves-
titionsschutz unabhängig von sozialen Beschränkungen Das Immobilienvermögen der USA wird sich nach
einsetzen. Schätzungen von Wirtschaftswissenschaftlern um zwei
bis vier Billionen Dollar (1405 bis 2811 Milliarden Euro)
Eine neue Entwicklung besteht darin, dass China, die
Öl-Staaten und weitere Länder das Geld nicht mehr in  Statistisch sind die USA und Deutschland an manchen
Form von Schatzanweisungen oder dergleichen halten Stellen schwer vergleichbar. Würde man etwa die Schulden
wollen, sondern langfristige Anlagen suchen. Dafür der deutschen Rentenversicherung kapitalisieren, ergäbe sich bei
uns eine höhere Prokopfverschuldung. Die aufgewiesenen Trends
haben sie staatliche Fonds gegründet, in die ein erheb- würden jedoch durch eine derart bereinigte Statistik allenfalls
licher Teil der Guthaben verlagert wird, um sie langfris- gemildert.

10 Sozialimpulse 2/08
Rettungsversuche

reduzieren. Vor der Krise hatte sich das Vermögen auf dass die Dinge aus dem Ruder laufen. Der Staat soll
21 Billionen Dollar belaufen, berichtet die „New York verhindern, dass Verluste dadurch realisiert werden,
Times“. Laut Untersuchungsbericht eines Kongressaus- dass ein Finanzinstitut pleite geht, - was rational ist,
schusses werden in den USA bis Ende 2009 zwei denn eine Pleite droht immer eine Kettenreaktion aus-
Millionen Familien wegen Zahlungsunfähigkeit ihr Haus zulösen. Daher fordert z.B. Josef Ackermann von der
verlieren. Etwa seit Mitte 2005 / Anfang 2006 sind Deutschen Bank, die erforderliche Liquidität müsse von
die Wohnimmobilienpreis in den Vereinigten Staaten den Notenbanken kommen und der Staat müsse die ge-
steil nach unten gegangen. Ein Ende der Talfahrt ist setzlichen Rahmenbedingungen für die entsprechenden
nicht in Sicht. (Vergleiche Kasten). Finanzgeschäfte verändern.

Natürlich kann man fragen, ob nicht die davor liegen- Wer trägt nun letztlich das Risiko und die Verluste? Bei
de Steigerung das eigentliche Problem darstellte. Das den Banken im öffentlichen Eigentum - Kreditanstalt für
ändert aber nichts an der akuten Krise. Die Gefahren Wiederaufbau (KfW), Landesbanken - trägt der Steu-
zeigen sich an der Menge der Hypotheken, die in erzahler die Verluste. . Für die Geschäftsbanken und
der kommenden Zeit umfinanziert werden müssen. Fonds sind die letzten Risikoträger die Eigentümer bzw.
Diese Umfinanzierungsnotwendigkeiten erreichen erst die Anleger. Die Notenbanken können in Bezug auf
in diesem Jahr ihren Gipfel. Angesichts eher wieder das von ihnen geschaffene Geld nicht illiquide werden
steigender Zinssätze stellt sich die Frage: Sind wir und auch nicht in Konkurs gehen. Letztlich verteilen
wirklich schon am Ende der Krise? sich die Krisenwirkungen aber in kaum vorhersehbarer
Weise, sei es als Vermögensverlust, Einkommens- oder
Arbeitsplatzverlust, höhere Steuerbelastungen usw.
Rettungsaktionen und ihre Problematik
Die Furcht vor Bank- oder allgemeinen Unternehmens-
Die Staatseingriffen sonst ja sehr skeptisch gegenüber- zusammenbrüchen ist zugleich Eingeständnis der
stehende US-Regierung jedenfalls hält die Lage für so Unfähigkeit, eine Form zu finden, Unternehmungen auf
riskant, dass sie ein Gesetz im Kongress eingebracht sozialverträgliche Weise „sterben“ zu lassen, wenn
hat, das besagt, dass den betroffenen Hausbesitzern die Zeit dafür gekommen ist. Wie kommt eine soziale
vom Staat geholfen werden soll, um eine weitere Initiative, ein Unternehmen, auf richtige Weise nicht nur
Verschärfung der Krise zu verhindern. Das bezieht ins Leben hinein, sondern auch aus dem Leben heraus?
sich zwar zunächst auf Information und Beratung der Wir führen die Bücher heute so, als ob alles ewig leben
Betroffenen durch neutrale Institutionen, schließt aber würde. Einer der häufigsten Gründe für schwerste wirt-
auch staatliche Finanzhilfen oder Kreditgarantien ein. schaftliche Verwerfungen - im Kleinen und im Großen
Im Gespräch ist auch, ob die amerikanische Regie- - ist die verspätete Realisierung von Abschreibungsbe-
rung oder die Notenbank einen Teil der Hypotheken darf. Ein Buchhändler oder Verleger, der nach einem
aufkaufen soll, um Dominoeffekte zu verhindern. Die Jahr nicht sagen wir 40 % des Lagerwerts abschreibt,
Zinssenkung , die die FED vorgenommen hat, ist für obwohl doch die Bücher völlig neu aussehen, hat schon
manche eine Hilfe für die nächsten Monate.** Aber da, verloren. Heute leistet die soziale Umgebung unfreiwillig
wo schon die Tilgung nicht mehr geleistet werden kann, die Sterbehilfe, die aktiv und sozialverträglich nicht zu-
sind niedrigere Zinssätze natürlich keine Lösung. Es gibt stande kommt. Und dabei geht dann oft Lebensfähiges
Bilder von amerikanischen Städten, in denen farbige mit unter. Bis in Buchhaltungs- und Bewertungsfragen
Punkte die Parzellen markieren, die einer Zwangsver- hinein reicht also der Gestaltungsbedarf.
steigerung unterlagen. Da gibt es Muster wie nach
einem Bombenangriff. Man hätte ein weniger ungutes Gefühl bei den Rettungs-
aktionen der Notenbanken , wenn diese den gleichen
Auch in Deutschland ertönt plötzlich aus der Banken- Eifer, den sie bei der Rettung von Geschäftsbanken
branche der Ruf nach dem Staat, weil man merkt, zeigen, etwa bei der Bewältigung der Arbeitslosigkeit
an den Tag legen würden. Die Asymmetrie ist dasje-
 Die Presse“, Wien, 27. 10. 2007 nige, was das soziale Empfinden empört. Erschütternd
** Geld zu verbilligen, um eine Rezession zu vermeiden, ist auch zu sehen, wie die Verantwortungsträger in der
ist sicher keine ganz verfehlte Strategie, obwohl auch die Gefahr Finanzbranche so tun, als hätten sie sich nichts vorzu-
besteht, dass die FED die Botschaft sendet: „Ihr könnt soviel Mist
bauen, wie ihr wollt, wir hauen euch raus.“ werfen. Niemand will Täter sein. „Der Markt ist schuld!
Die Aufsichtsräte und die Manager haben sich nichts
vorzuwerfen!“ - so tönt es. Im schlimmsten Fall winken
ihnen immer noch hohe Abfindungen. In dieser Hinsicht
US-Hauspreisindex sinkt weiter hat wenigstens der deutsche Bundespräsident Köhler
Der Case-Shiller-Hauspreisindex für 20 Metropolregi- klare Worte gefunden (s. Kasten S. 7). Dass man mit
onen, der wohl wichtigste Index zur Messung der Preis- der Krise an die Grenzen des Marktgedankens stößt,
entwicklung am US-Wohnimmobilienmarkt ist im Februar
2008 um 12,7 % unter den Vorjahreswert gesunken und hat indes auch er nicht bemerkt. Die katastrophische Be-
hat damit seine Talfahrt fortgesetzt. Der Abfall gegenüber reinigung von Finanzkrisen durch das Marktgeschehen
dem Vormonat betrug 2,6 %. Der entsprechende Index für statt bewusster Gestaltung ist menschenunwürdig. Alles
die 10 größten Metropolregionen der USA sank um 2,8 beim Alten zu lassen und nur besser aufzupassen und
% gegenüber dem Vormonat und um 13,6 % gegenüber strenger zu prüfen und zu reglementieren, ist letztlich
dem Vorjahr.
eine zum Scheitern verurteilte Strategie, wenn die Ursa-
Quelle: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2008-04/ che der Krisen darin besteht, dass Finanzbeziehungen
artikel-10699232.asp fälschlicherweise als Marktbeziehungen organisiert
werden... Es wird allenfalls noch mehr Dokumentation,


Sozialimpulse 2/08 11
Von der Tausch- zur Kreditwirtschaft

noch höhere Eigenkapitalquoten usw. bewirken - und ner Hand, sondern jeder Wirtschaftsprozess geht immer
damit vermutlich die Falschen treffen. durch das Ganze hindurch. Niemand lebt von dem, was
er selbst tut, sein eigenes Produkt trennt sich radikal von
Was den Versuch der FED angeht, der Krise mit einer ihm, und er selber lebt von Produkten anderer. Gerade
Niedrigzinspolitik entgegenzusteuern, so macht die das führt zu einer ungeheuren Entfaltung des gesamten
Europäische Zentralbank hier nicht mit, weil sie keine Potenzials der Menschen. Aus dem Spalt zwischen
stärkere Inflation zulassen will. Sie beschränkt sich Produktion und Bedarf schlüpfen neue Möglichkeiten
darauf, liquide Mittel zur Verfügung zur stellen. Das der Produktivität hervor, wie ein zusätzliches Kaninchen
verschärft aber naturgemäß die Probleme im Verhältnis aus dem Hut des Zauberers erscheint. Die Arbeitsteilung
von Euro und Dollar, weil der relativ hohe Zinssatz führt zu einer enormen Belebung der sozialen Prozesse.
zusätzlich Geld nach Europa zieht. Das wiederum Sie ist immer zugleich mit der Frage gekoppelt, wie das
verstärkt den Abwertungstrend des Dollar, verbessert Geteilte zu verbinden ist: Wie wird getauscht, was wir
aber die Exportchancen der US-Wirtschaft in Richtung füreinander leisten? Teilungs- und Verbindungsaspekte
Europa. Es stellt sich die Frage, ob die USA Konjunk- kommen notwendig zusammen. Für die Verbindung aber
turlokomotive der Welt bleiben oder ob es in den muss es ein Vereinfachungselement geben, einen neu-
USA eine Rezession gibt und diese dann nach Europa tralen Punkt, durch den die Vielheit der Gebrauchswerte
überschwappt. Stimmt überhaupt noch der alte Satz, hindurchgeht. Dieses abstrakteste Element des Sozialen
dass Europa den Schnupfen bekommt, wenn Amerika ist das Geld, durch das wir alles auf einen Nenner
hustet? Oder hat sich das entkoppelt? Über diese Frage bringen. Die Preisbildung ist nichts weiter als Verhältnis-
gehen die Meinungen in der Fachwelt auseinander. bildung zwischen den Leistungen. Geld ist hierfür nur
Dass es das Risiko einer Weltrezession gibt, ist aber der Ausdruck. Man sieht es ihm nicht an, wofür es im
dennoch weitgehend unstrittig. Und wir werden um einzelnen steht. Aber wir brauchen es gerade deshalb als
die Entscheidung, ob wir nur partielle Reparaturen am Vermittlungsinstrument. Über einen Geldvorgang können
System oder grundlegende Umgestaltungen vornehmen wir Äpfel und Birnen vergleichen!
wollen, letztlich nicht herumkommen.
Das geht aber letztlich nur, wenn das Geld nicht selbst
schon etwas ist. Lange war das Geld selbst noch eine
halbe Realität - indem es durch Gold gedeckt blieb.
Einige sind voll Angst, seitdem das 1971 aufhörte, und
Wer sind die Täter? klagen, wie furchtbar das sei, dass unser Geld nicht mehr
gesichert sei. Bei Golddeckung würde sich die Geld-
Weitere Überlegungen zur menge begrenzen, so ein häufiges Argument und damit
der ausufernden Geldspekulation eine Grenze gesetzt
Rolle von Rechtsordnung, werden. Doch letztlich steht der soziale Organismus nicht

Geldinstitutionen und Anlegern** auf Geld und Gold, sondern auf den Leistungen, für die
dieses der Ausdruck ist oder sein kann.

Die geschilderten Ereignisse bilden, was die Größen- Man mache sich auch klar, dass die Arbeitsteilung
ordnung angeht, ein völlig neues Kapitel in der Ge- nur möglich wird, wenn in der Menschheit eine ganz
schichte der Finanzkrisen. Es ist wichtig, die Vorgänge andere Wachheit einzieht, als sie zuvor da war. Das
nicht einfach zu verurteilen, sondern zu verstehen, - vor Bewusstsein richtet sich jetzt auf die Erde, Unternehmer-
allem auch zu verstehen, was die Menschen eigentlich geist bricht auf, Entdeckungen werden gemacht usw.
tun, die im Finanzsektor arbeiten. Die sogenannten Wir bemerken jetzt, dass die Tauschwirtschaft nicht
Finanzinnovationen fallen ja nicht vom Himmel, sondern ausreicht. Die Tauschverhältnisses der Vergangenheit
sind der Versuch, Probleme zu verarbeiten, die sich aus sind nach innen gerichtet und rückwärtsgewandt: man
einer dahinter liegenden tatsächlichen Entwicklung erge- tauscht, was man hat, was bereits entstanden ist, da ist.
ben. Die von dieser Entwicklung aufgeworfenen Fragen Das moderne Unternehmertum schafft dagegen das Zu-
müssen verstanden werden, um beurteilen zu können, künftige, was eben jetzt noch nicht da ist. Es entstehen
wo sich die Bewältigungsversuche gegen das soziale Ideen, zu denen Realität erst noch hinzukommen muss.
und ökonomische Leben zu kehren beginnen. An die Seite des Geldtauschs für Ware (Kaufgeld) tritt
Kredit, Kapital. Die Zeitachse dreht sich dabei um. Ich
Es sei zum Verständnis mit der scheinbaren Selbst- habe eine Idee und ich will etwas realisieren. Das ist
verständlichkeit der Arbeitsteilung in der Ökonomie eine ganz andere Tonlage als: Ich habe etwas übrig
begonnen: die moderne Ökonomie lebt restlos aus der und will es tauschen.
Zusammenarbeit. Produktion und Bedürfnisse sind nicht
mehr kleinräumig verbunden, sie liegen nicht mehr in ei-
Heraufkommen einer
 Möglicherweise ist die japanische Erfahrung lehrreich.
Japan, nachdem es lange als die aufstrebende Wirtschaftsmacht Kredit- und Fähigkeitenwirtschaft
Nummer 1 angesehen worden war, geriet Anfang der 90er
Jahre in eine gewaltige Krise. Der japanische Aktienindex sank Das Denken kommt da allerdings häufig nicht mit. Im
innerhalb kürzester Zeit von 36.000 auf 11.000 Punkte. Es Geiste behandelt man Leihgeld noch wie Kaufgeld.
half nicht einmal, dass die japanische Zentralbank den Zins auf
Null brachte. - Zeitweilig war er sogar, für Banken, die Geld Aber der Unternehmerkredit ist keine persönliche
aufnahmen, negativ. Japan hat 15 Jahre gebraucht, um wieder Schuld, vergleichbar der, die entsteht, wenn ich im
zu Wachstum zu kommen. Laden anschreiben lasse. Als Unternehmer habe ich ein
** Das einleitende Referat in diesem Teil hielt Udo Herr-
mannstorfer. Harald Spehl und Finanzpraktiker aus dem Teil- Versprechen geleistet! Ich brauche Geld nicht um zu
nehmerkreis ergänzten. konsumieren, sondern , sondern weil ich etwas schaffen

12 Sozialimpulse 2/08
Rolle der Banken

will! Das ist eine ganz andere Geldqualität. In diesem Rentner in spe wollen wir wissen, was wir in 40 Jahren
Sinne ist übrigens auch Eigenkapital qualitativ Kredit- bekommen, als Unternehmer brauchen wir kurzfristig
geld: Kapital und Kredit gehören zusammen, während Bewegungsspielraum. Die Bank hat das im Gleich-
auf der Tauschebene kein Kapitalbegriff existiert. gewicht zu halten, weil Kurz- und Langfristigkeit nicht
einfach so zusammenpassen. Bei der gegenwärtigen
Der Unternehmensbegriff ist kein Tauschbegriff. Natür- Finanzkrise ist dies genau das Problem: langfristige
lich kann ich ein Kapitalvermögen auch ausgeben. Aber Anlagen werden zusammengespannt mit kurzfristigen
das ist nicht der „Normalfall“: Normalerweise geht es Kapitalmarktpapieren, was im Grund gegen die Ban-
beim Kapital darum, was man daraus macht. Es ist Pro- kerregel der gleichen Fristigkeiten verstößt, die durch die
duktionsmittel, nicht Konsumgut, - ein Zukunftswert. Der Kapitalmarktdynamik einfach ausgehebelt wird.
Schönheitsfehler dieses Zukunftswertes besteht darin,
dass ich ihn nicht heute schon in der Hand habe, wie Was die Geldinstitute zu leisten hätten, wird durch das
beim Gegenwartswert der Ware, die ich kaufe. Ich Bild der Bank als soziales Kraftwerk gut getroffen: Die
muss mich auf den Handschlag und vielleicht noch den Bank verwendet das stillgelegte Geld, den Stausee des
treuen Augenaufschlag des Kapital- bzw. Kreditnehmers Gesparten, um daraus Kredite zu machen. Das ist wie
verlassen. Diese Lücke von der Gegenwart bis zur Rea- ein Umspannen: das Potenzial des Gestauten wird so
lisierung nennen wir Risiko. Es besteht in der beschrie- erst fruchtbar. Der ganze Wohlstand der Moderne ist
ben Umkehrung der Zeitachse: Erst Kapital, später die dieser Umformung zu verdanken.
Früchte. Das ändert unser ganzes soziales Verhalten.
Kreditfähigkeit ist eine Qualität für sich. Wenn wir die Wie geht die Bank - idealtypischer Weise - als „Kraft-
Rechtsmündigkeit erlangt haben, dürfen wir Kaufverträ- werksbetreiber“ mit dem Risiko um? Alle Kredite sind
ge abschließen Beim Kredit geht es um die Frage: bist in einem Topf. Aus diesem Topf gehen einige auch
du kredit-würdig“, d.h. kannst du vorgreifen, entfaltest du verloren. Andere gehen sehr gut. Die Mischung macht
Initiative, bist du verlässlich, hältst du durch usw.? Ohne es, bei der ein Plus herauskommen muss. Um das
diese menschlichen Qualitäten ist kein Kredit wirklich sicherzustellen, gibt es vor der Kreditgewährung eine
sicher. Die schönsten Pläne nützen nichts ohne die Kraft Prüfung der Kreditwürdigkeit. Alles weitere ist Sache
des Menschen, der sie umsetzt. Wir leben heute we- der Solidarität. Das Risiko wird verteilt, indem Ausfälle
niger in Kaufverhältnissen, mehr in Kreditverhältnissen. solidarisch auf alle Kredite umgelegt werden. Der Zins
Wir sind vor allem mit der Ausgestaltung dieser Seite kann dann niemals ein abstrakter Anspruch des Geldes
beschäftigt und diese Ausgestaltung hängt immer mit sein, sondern ist ein Ertragsteil, Teil dessen, was per
der Bewältigung des Zeitabstandes zusammen. Saldo übrigbleibt.

An dieser Stelle wollen wir das Problem der Alterssiche- Weitgehend haben Banken so gearbeitet, als Risikoaus-
rung in unsere Betrachtungen einbeziehen. Früher wäre gleichsfonds. Das ist aber lange schon anders gewor-
man ausgelacht worden, wenn man davon gesprochen den. Der Sündenfall liegt darin, dass sich Banken nicht
hätte, dass wir mehr als ein Viertel unserer Lebenszeit mehr als Vermittler zwischen Sparer und Kreditnehmer,
auf Rente oder Pension angewiesen sind. Durch die sondern als Vertreter eines eigenen Geschäftszweiges
Alterung der Gesellschaft wird dies aber immer mehr verstanden und aufgeführt haben. Im „Bankgeschäft“
Realität. Wo entsteht das Einkommen für die immer wird heute mit „Kapitalprodukten“ gehandelt wie an-
längere Zeit, in der wir nicht mehr tätig sind? Und wie derswo mit Einbauküchen oder Kartoffelchips.
schafft man es, dass diese Altersgelder sicher sind?
Denn so wie das Unternehmerische das Risiko braucht,
brauchen wir als Sparer Sicherheit. Wie bringen wir Zerstörung der Vermittlerrolle der
das unter einen Hut? Einerseits muss das Geld ja dort- Banken und das Bankenprivileg
hin fließen, wo es produktiv genutzt wird - also zum
Risiko, andererseits wollen wir uns darauf verlassen Es hört sich harmlos an, aber im Kern geschieht damit
können, dass wir im Alter nicht mittellos dastehen. Als nicht weniger, als dass die Mittlerrolle der Banken ganz
Sparer denkt man: Ein Kuvert mit meiner Rente bleibt verloren geht. Banken vermarkten ein eigenes Produkt,
übrig, selbst wenn alles sonst zusammenbrechen mag. mit dem sie möglichst viel verdienen wollen, weshalb
Andererseits darf man als Anleger nicht zuerst nach den sie jedes Risiko möglichst zu vermeiden versuchen. Jetzt
Renten fragen. Wie gehen wir mit dieser Lebensspan- geht es nicht mehr um Risikoausgleich, sondern mit dem
nung zwischen dem Investitionswillen des Kapitals und sogenannten „Basel II“-Abkommen der Banken um die
der Sicherungsproblematik richtig um? Bewertung jedes Einzelrisikos für sich. Jeder Kredit wird
nach Risiko klassifiziert. Die Förderung bestimmter Pro-
Solange Kapital und Kredit nicht im Zentrum der Öko- jekte und Tätigkeiten über die Kreditkonditionen ist als
nomie standen, haben Geldleiher und Wechsler sich Quersubvention und Wettbewerbsverzerrung verboten.
um diesen Bereich gekümmert. In dem Moment, in dem Die alte Solidargemeinschaft Bank ist aufgesplittert.
er ins Zentrum rückt, tritt auch eine neue Einrichtung Banken verwalten nur noch Einzelkonten und führen
dafür auf: die Banken. Die Banken sind natürlich auch über sie Buch. Sie fühlen sich als Kapitalverwalter, nicht
Girokasse, aber das ist nur eine ihrer Funktionen. Vor als Akteure einer Gemeinwirtschaft.
allem ist die Bank notwendig als Vermittler zwischen
Sparwillen und Investitionswillen. Sie ist es, die den  Man muss übrigens nicht nur differenzieren zwischen
Transfer der beiden Elemente leisten, Gespartes und Konsumkrediten und Produktionskrediten, sondern auch die
Gebrauchtes so zusammenbringen muss, dass daraus spezifische Qualität bei der Verschuldung der öffentlichen
Haushalten beachten: Die Kredite einer Kommune sind Infra-
ein lebensfähiger und nachhaltiger Prozess zu Stande strukturfinanzierung, was ich gar nicht vergleichen kann mit den
kommt. Das ist eine Frage der Fristen: Als Sparer und beiden anderen Qualitäten.


Sozialimpulse 2/08 13
Zinseszinsdynamik

Diese Entsolidarisierung hat zur Wirkung, dass mehr als Hier spielt selbstverständlich das Thema der Verzinsung
je derjenige, der sehr viel hat, immer noch mehr be- hinein. Auch wenn an dieser Stelle hierüber keine
kommen kann. Wenn man über sehr viel Eigenkapital Grundsatzdiskussion geführt werden kann und soll, so
verfügt, kann man alles machen und kommt leicht an ist doch wichtig, sich klar zu machen, dass Zins, der
Geld. Wer das nicht hat, kommt in die schlechtere aus einem Mehr durch Kapital entsteht, nicht qualitativ
Risikoklasse und gelangt nur, wenn überhaupt, unter dasselbe ist wie Zins, der nur durch ein Ausleihgeschäft
komplizierten Bedingungen an Geld. Wer Millionen entsteht. Wenn ich Geld etwa für Konsumzwecke gebe
anlegen kann, kann auch riskante Geschäfte machen und mehr zurück haben will, als ich gegeben habe,
und große Hebelwirkungen nutzen. Die Qualität der schmälere ich das Einkommen des Kreditnehmers. Gebe
sozialen Streuung, die eigentlich Aufgabe der Banken ich Geld, damit mehr daraus gemacht werden kann
war, geht verloren. Der Kredit, da wenig profitabel und ich erhalte einen Teil dieses Mehr zurück, dann ist
und stark risikobehaftet, ist bei den Banken zusehends dies eine andere Wirkung. Zins auf Produktionskredite
unbeliebter geworden. Aus Renditegründen versucht ist immer ein Anteil am Ertrag - unabhängig davon, ob
man, die Kredite wenn möglich zu reduzieren. Am oder in welcher Höhe ich eine solche Ertragsbeteili-
liebsten würde man nur noch Kapitalanlagen vermit- gung für gerecht halte. Vielfach sind Zinsversprechen
teln. So haben die Banken ihre Unschuld als Mittler heute bei uns jedoch unabhängig vom Ertrag - anders
des Transfers verloren, betreiben ihr Eigengeschäft etwa als es die Praxis islamischer Banken ist. - Das
und sortieren die Kredite nach ihrem eigenen Ertrags- Zinsverbot in den Religionen ist eben kein Ertragsbetei-
gesichtspunkt. Geld ist aber etwas völlig anderes als ligungsverbot, sondern ein Verbot der Ausnutzung von
ein privates Produkt! Notlagen. Bei Eigenkapital praktizieren wir es genau
so. Dividenden sind keine Zinsen. Allerdings zahlen
Das Ganze ist doppelt schlimm weil die Banken mittler- wir hier den Preis des Durchgriffs der Shareholder auf
weile privilegierte Institutionen sind, denen der Geldver- das Unternehmen.
kehr monopolartig zugeschrieben worden ist. Das ist im
Grunde ein Systembruch, weil es durch Privilegien den
Wettbewerb einschränkt, was normalerweise heftigen Zinseszinsdynamik muss gebrochen werden
Widerspruch hervorrufen müsste. Das Privileg der Ban-
ken führt dazu, dass private Bankgeschäfte - besonders Was geschieht nun mit dem Überschuss an Kapital, mit
auch im alternativen Bereich - verboten sind. Vermutlich dem Ertrag? Er müsste im Grunde wieder verbraucht
wird die Konsequenz aus der Finanzkrise eine noch werden. Heute halten wir es dagegen für ganz selbst-
restriktivere Handhabung dieses Grundsatzes sein. Dass verständlich, dass man die Zinsen wieder dem Kapital
ein Unternehmen Obligationen herausgeben darf, wie zuschlagen kann. Dadurch entsteht der sogenannte Zin-
vor kurzem in der Schweiz noch möglich, wird ganz seszins. Er erscheint nur auf den ersten Blick als harmlos,
der Vergangenheit angehören. Diese Monopolstellung bei näherem Hinsehen zeigt sich eine lebensfeindliche
der Banken könnte man noch akzeptieren, wenn diese Dynamik in Gestalt der bekannten exponentiellen
wirklich Treuhänder wären. So aber ist es dubios und ein Kurve, die dazu führt, dass der berühmte Pfennig, den
ganzes Gewerbe kommt in den Geruch, Insidergeschäfte Joseph zur Zeit von Christi Geburt „anlegt“ inzwischen
zu machen, weil es Makler und Begünstigter zugleich ist. rechnerisch den Wert einer Erdkugel aus Gold weit
Wie können die Banken wieder zum ehrlichen Makler übersteigen müsste. Das korrigiert sich katastrophisch,
werden? Das ist eine wichtige Zukunftsfrage. durch Hyperinflationen und Währungsschnitte, ändert
aber nichts daran, dass der „Arbeitszwang“, dem das
Natürlich hat man auch früher Kreditanträge einer Prü- Geld unterliegt, immer mehr Zins hecken zu müssen,
fung unterworfen - und was offensichtlich keinen realen lebensfeindliche Wachstumszwänge erzeugt und zu
Boden hatte, das wurde auch damals schon aussortiert. einer Vermögensumverteilung führt: Das Wachstum der
Aber jetzt wird überhaupt nur noch zugelassen, was Geldvermögen übersteigt heute bei weitem das des
die Rendite entsprechend mehrt. Der Solidarwille ver- Sozialprodukts. Das Bedürfnis des Geldes nach Zins
schwindet. Solange ich ein gutes Risiko bin, habe ich setzt sich vor die realen Bedürfnisse. Der berühmte
mit den anderen nichts zu tun. Und weil das größte Satz von Kenneth Boulding nimmt das Problem aufs
Risiko der Einzelne ist, kommen Kleinkredite - Kredite bis Korn: „Wer glaubt, dass ein stetiges Wachstum in
30.000, 50.000 Euro in die schlechteste Risikoklasse. einer begrenzten Welt ewig dauern kann, ist entweder
Man muss gar nicht mehr hinschauen, welches konkrete verrückt oder ein Ökonom.“
Projekt durch den Kredit ermöglicht werden soll.
Am Anfang saugt der Geldbedarf, der aus einem realen
Noch gibt es ein paar Banken, die einen regionalen und notwendigen Projekt folgt - z.B. einem Hausbau -,
Leistungsauftrag haben, wie Sparkassen oder Kantonal- den Kredit an. Aber der Sog wandelt sich alsbald in
banken. Aber sie sind auf dem Rückzug und wissen oft Druck. In einer Periode, wo jeder bauen will, weil z.B.
selbst nicht mehr, worin ihre Gemeinwesenorientierung durch Krieg viel Wohnraum zerstört wurde, ist dies kein
konkret bestehen soll. So haben wir einen Umschwung Problem. Was aber, wenn der Bedarf an Wohnraum
in den Kapitalbewegungen, der in seiner neuen Qualität relativ gesättigt ist? Wie soll die Bank ihre Geldgeber
oft noch unterschätzt wird. mit Zins bedienen, wenn gerade niemand bauen will?
Die erste Reaktion wäre, jemanden zu finden, der doch
Dies alles wird nicht aus Kapitalfeindschaft gesagt. bauen will, oder jemanden mit günstigen Konditionen
Maßgeblich ist vielmehr die Frage, wie das, was sich
im Kapitalwesen heranbilden will und durch die skiz-  Diese Prozesse werden heute beschleunigt, weil be-
stimmte Geschäfte erst mit der heute durch die EDV erreichbaren
zierten Tendenzen zur Zeit deformiert wird, richtig zur Rechengeschwindigkeit funktionieren, die an sich natürlich einen
Erscheinung kommen kann. Fortschritt darstellt.

14 Sozialimpulse 2/08
Investition

zum vorfristigen Baubeginn zu verlocken. Aber dieser der Druck so groß wird, dass er alle Grenzen des
Strategie sind Grenzen gesetzt. Auch Unternehmens­ Vernünftigen durchbricht? Wie bereits gesagt wurde,
übernahmen und Immobilienkäufe durch die Banken sorgt heute die Krise für das Brechen der Zinseszinsdy-
sind allenfalls nur eine Teillösung. Weil das so ist, sucht namik, aber auf naturhaft katastrophische Weise, nicht
man fieberhaft nach Möglichkeiten, die Begrenzungen wie es dem modernen Menschen angemessen wäre
der Wirklichkeit zu überschreiten, einen virtuellen Be- durch bewusste Gestaltung. Der Markt „bereinigt“, aber
reich ohne Grenzen zu schaffen. Damit gelangen wir ins ohne Rücksicht auf die Betroffenen. Wir rechnen und
Reicht der Derivate. Es ist etwas anderes, ob die Ban- buchen, als ob die Aufzinsung nie aufhörte. Und wir
ken auf reale Investoren angewiesen sind, oder ob sie stellen „Blasenwerte“ in reale Bilanzen ein, ohne uns
Geldgeschäfte tätigen, die in Wetten darauf bestehen, hinreichend über die Berechtigung dieses Vorgehens
ob jemand ein Haus baut! Auf diese Weise kann man klar zu sein.
viele Eierumsätze mit immer denselben Eiern schaffen.
Es gibt dabei nur zwei prinzipielle Probleme: Erstens
muss man genügend Spieler finden. Und zweitens muss Was ist Investition?
man verhindern, dass das Geld wieder zurückkommen
will in die Realität. Cash/Kasse machen kann nur der Geld stinkt nicht, sagt man, es ist geruchsneutral, egal
Einzelne, wenn er sein Papier verkauft. Wenn alle ob es auf Finanzmärkten verzockt oder in sinnvolle
das machen, haben wir statt Cash den Crash. Aber Projekte investiert wird. Unser Begriff der Investition ist
solange sie schwebt, ist jede Blase in Ordnung, denn als solcher ganz unscharf geworden. Was ist damit
solange platzt sie nicht. So entsteht ein permanenter gemeint? Das Volkseinkommen kann man konsumieren
Druck, neue Finanzprodukte zu erfinden und die Blase oder investieren, ausgeben oder sparen. Ist darum aber
im Schwebezustand halten. alles nicht ausgegebene Geld, alles Gesparte wirklich
schon Investition, bevor noch etwas real damit passiert
Derivate sind Ersatzprodukte, Kunstprodukte. Wenn ist? Dann wäre Kassenhaltung bereits Investition, was
eine Aktie im Wert von 100 Euro um 10 % steigt, auch vielfach heute so gesehen wird. Richtig ist, dass
lässt sie sich für 110 Euro verkaufen und der Verkäufer in jedem Geld ein Potenzial steckt. Aber entscheidend
gewinnt 10 %. Wenn ich für 10 Euro eine Wette auf ist, was man daraus macht. Sparen und Horten: das
den Anstieg des Aktie abschließe, die - wenn ich sie ist ein Unterschied. Wenn wir uns auf solche Differen-
gewinne - mir 10 Euro Wertzuwachs bringt, habe ich zierungen nicht einlassen, führt das dazu, dass man
100 % Gewinn, nicht 10 %. Man nennt das „Hebel“. jeden Betrag als Wert buchen kann, auch wenn er gar
Der kleine Schritt ins Wettgeschäft lässt uns eine keinen Nutzen stiftet: Nominale Gleichwertigkeit ohne
Welt außerhalb der Realwelt betreten. Denn jeder werthaltige Deckung. Selbst ominöseste Wertpapiere
sagt: ich kann doch Wetten abschließen wie ich will. zu kaufen, gilt als Investition, gleichgültig welche - unter
Darum zählen die Wetten auch nicht zum „normalen“ Umständen zerstörerischen - Wirkungen damit ausgelöst
Geld, sie gehören nicht zum Bankgeschäft. Darauf werden.
beruft sich die US-Notenbank (FED), wenn sie sich
seit einiger Zeit weigert, Daten über die sogenannte Diese formale Gleichsetzung, womit Geld sich nicht an
Geldmenge M3 zu veröffentlichen. Darauf berufen der Realität beweisen muss, führt in der Konsequenz zur
sich auch die Finanzmanager, wenn es darum geht, Entwicklung jener sich immer mehr von der Realität ab-
die Forderung nach Regulierung oder wenigstens lösenden Geldwirtschaft, die wir hier studieren konnten.
Registrierung solcher Geschäfte abzuweisen. Man Es handelt sich um Eigendynamiken, selbstreferentielle
versucht den Anschein zu erwecken, als habe dieses Bewertungsmechanismen eines Marktes, auf dem mit
Kasino mit der Wirtschaft nicht nur nichts zu tun, Vorstellungen, Hoffnungen und Erwartungen gehandelt
sondern auch keine Rückwirkungen auf sie. Und die wird. Stockt dieser Handel, bricht alles zusammen und
Banken versuchen, sich Spielerlaubnisse zu besorgen, die Wirklichkeitsprüfung, ob und womit dies alles denn
d.h. Risikokredite zu geben, als ob wir es mit einem gedeckt ist, setzt ein.
völlig getrennten Kreislauf zu tun hätten und es sich
um Spiel-Chips handelte, mit denen gefahrlos gezockt Zurück zu unserer Frage nach dem Spannungsverhältnis
werden kann. Es sind die gleichen Leute, die Basel II zwischen Sicherheitsbedürfnis und Risikosituation. Was
verhandelt haben, um das Kreditrisiko für die Banken muss man tun, damit „Geld einigermaßen sicher über
zu minimieren, die selbst immer riskantere Geschäfte die Runden kommt“? Genau betrachtet ist es ja gar
machen, ohne dafür die Sicherheiten zu bieten, die nicht das Geld als solches, das über die Zeit kommt.
sie von andern einfordern. Wenn wir die Welt ruinieren, nützt uns ein Geldbetrag
nichts. Das Sparen in der Geldwirtschaft vollzieht sich
Man darf diese Kritik an der Geldspekulation nicht eben nicht so über Geld, wie in der Naturalwirtschaft
falsch verstehen: Im Kreditwesen wird immer Hoffnung über Naturalien. Josef konnte in den sieben fetten Jahren
mitgebucht, denn es muss auf die Zukunft vorgreifen und Kornspeicher anlegen für die sieben mageren - und alle
hat dadurch notwendig etwas Schwebendes. Die Frage konnten dann davon essen. Geld jedoch kann man
ist: Wo wird die Blase ungesund, lebensbedrohlich, wo nicht essen und alle müssten verhungern, wenn nichts
beginnt die Zinseszinskurve ihre zerstörerische Funktion als das Geld aufbewahrt würde. Daher das Insistieren
zu entfalten? Und wie können wir dort die Zinsdynamik auf der Frage nach der Realwirtschaft. Es ist die Frage,
unterbrechen und veranlassen, dass der Zinseszins wie wir im Ganzen des gesellschaftlichen Prozesses
immer wieder verbraucht wird? Wir müssen offenbar stehen. Was müssen wir heute tun, damit in 20 oder
der Exponentialfunktion eine Abwertungsfunktion ent- 30 Jahren der soziale Organismus das leistet, was wir
gegensetzen. Wie verzehrt sich Kapital auf richtige dann brauchen und wofür unsere Pensionsgelder nur
Weise wieder, und wie wird dadurch verhindert, dass ein Stellvertreterwert sind?


Sozialimpulse 2/08 15
Kapitalerträge

Mittäterschaft oder Mitverantwortung?


Altersvorsorge und Kapitalwirksamkeit
Kann man Geld sichern?
Notwendige gesellschaftliche
Es ist nicht zu leugnen: mit die wichtigsten Auftraggeber
der Spekulanten sind die großen Pensionsfonds - allein Veränderung -
die kalifornische Lehrerpensionskasse ist mit 350 Milliar-
den Dollar gefüllt. Und mit ihnen werden alle zu Tätern, Vorschläge für ein funktions-
die durch solche Fonds im Alter sicher sein wollen. Die
Risikofrage ist nicht einfach ein Sachzwang, sondern
fähiges Geldsystem
das Bedürfnis der Menschen nach Mehr verstärkt die
„Anlagephantasie“, die raffiniert Zeitdifferenzen ausnutzt,
und mit ihr das große Risiko. Gewiss gibt es noch Un- Die Finanzkrise zeigt, dass bisherige Formen der Risi-
terschiede in einzelnen Ländern - so sind die deutschen koabsicherung nicht mehr tragfähig sind. Wir haben
Banken seit vielen Jahren damit beschäftigt, den eher das bisher primär an den Banken studiert, man muss
konservativen deutschen Anlegern Aktien und Derivate aber auch die Versicherungswirtschaft mit einbeziehen.
schmackhaft zu machen. Aber die Unterschiede werden Die Anlässe für Geldanlagen sind dort zwar andere,
geringer. Auf der anderen Seite: Wenn der kleine Mann aber es geht um die gleiche Frage: Was macht man
gar kein Risiko nehmen will und die Banken auch nur ein mit dem Geld? Das ist die erste Frage bei der Suche
möglichst geringes, dann nehmen die Hedge-Fonds das nach Alternativen. Steht der Erwerbszweck im Vorder-
Risiko und lassen sich dafür möglichst teuer bezahlen. grund, so ist die Rendite Selbstzweck; ansonsten ist
die Verzinsung nicht Zweck, sondern Mittel. Mit wel-
An und für sich sind beide Formen der Alterssicherung, chem Ziel legt eine Versicherung das Geld an? Gibt
Umlagefinanzierung und Kapitaldeckung, legitim. Aller- es ökologische, ethische Gesichtspunkte? Der zweite
dings nur, wenn Kapitaldeckung im Kontext mit der realen Punkt: Es muss beachtet werden, dass Kapital nicht
Reichtumsvermehrung durch das Kapital verstanden wird. gleich Kapital ist. Wir müssen vielmehr den Sinn für
Es ist interessant, einmal zu überlegen, was man eigent- Kapitalqualitäten entwickeln. Der Kredit, die Hypothek,
lich zur Alterssicherung unternehmen könnte, wenn man das Spekulationspapier mögen auf die gleiche Summe
dabei auf sich allein gestellt wäre und man keine Unter- lauten: der Sache nach sind sie nicht dasselbe. Und
nehmensanteile und keine Grundstücke kaufen könnte? der dritte Punkt ist dann die Zinseszinsfrage: Muss sich
Dann bliebe nur die Gründung eines Unternehmens, eine rentable Investition immer wieder neu investieren
dessen Kreditgeber und Kreditnehmer ich dann gleich- - oder gibt es auch andere Verwendungsmöglichkeiten
zeitig wäre. Was ich durch meine Fähigkeiten aus dem als die Reinvestition. Mehr und immer mehr - wo führt
Kredit mache, davon wäre mein Alterseinkommen dann das hin? Das vierte Problem - das in die Verbriefung
abhängig. Fähigkeiten sind die gemeinsame Quelle von überhaupt hineingeführt hat - ist die Verkäuflichkeit von
Umlagen und Erträgen. So unberechtigt und vordergrün- Unternehmen und Boden. Nur im Hinblick auf die
dig die Polemiken gegen das Umlageverfahren vielfach daraus abgeleiteten Rechte können Forderungen in
sind: unverkennbar ist doch, dass es an Grenzen kommt der gekennzeichneten Art abgetreten werden. Fünftens
- auch, weil Lohnanteile zur Finanzierung nicht mehr haben wir dann das Problem der Entsolidarisierung: der
ausreichen. Die Frage, wie die notwendigen Zuwächse Selbstbezogenheit der Unternehmen im Finanzsektor.
entstehen, ist nicht hintergehbar. Damit kommen wir aber Die Begründung der Banken für diesen Weg lautet
von der Perspektive der Teilung des je Vorhanden zu der zumeist: Wir müssen verhindern, dass wir übernommen
der Sicherstellung zukünftiger Erträge. Und deshalb müs- werden. Das wäre wiederum überhaupt nicht möglich,
sen wir alle nicht nur an unserer eigenen Alterssicherung, wenn die Aktie nicht ein Verfügungsrecht über das
nicht an einem Einzelunternehmen oder einer einzelnen Unternehmen wäre.
Branche, sondern an der Gesundheit des ganzen sozi-
alen Organismus interessiert sein. Die großen Beteiligungen durch die erwähnten Staats-
fonds aus Asien bringen eine neue Diskussion darüber
Schließlich muss bei der Bewertung der heutigen herauf, was die Verkäuflichkeit von Eigentumstiteln und
Finanztechniken immer auch gefragt werden, wozu Forderungen bedeutet. Es ist zu hoffen, dass diese
dieses oder jenes Instrument im konkreten Fall genutzt Diskussion nicht an der Oberfläche bleibt, sondern
wird und von wem. Oft haben wir Mehrfachlagen transparent macht, was damit eigentlich verbunden ist:
der Motivation - ich kann eine Finanzierungstechnik Ein Unternehmen kann die Verpflichtungen, die es einem
primär für mich oder für andere einsetzen. Der Zusam- Partner gegenüber eingegangen ist, verkaufen - und
menhang entscheidet. Heute haben wir es mit einer dieser Partner muss mit einem neuen Vertragspartner zu
neoliberalen Denkweise zu tun, deren Credo die Recht kommen, mit dem er bisher nie zu tun gehabt hat.
Risikotragfähigkeit des Einzelnen ist und der soziale Unabhängig davon, ob dieser neue Partner zivilisierter
Überlegungen wesensfremd sind. In den notwendigen oder rabiater, seriöser oder unseriöser agiert: Das
radikalen Veränderungen der Finanzwirtschaft darf Eindringen in eine vertragliche Beziehung ist im Grund
ihre eigentliche Aufgabe, die Realwirtschaft mit Geld als solches bereits ein Skandal. Unter banktechnischen
zu versorgen, nicht mit untergehen, sondern sie muss Gesichtspunkten verschwindet der Mensch oder die
vielmehr stärker zum Tragen kommen. Wie auch immer Menschen, mit denen andere Menschen eine Verein-
man die Einkommensfrage anschaut, ob man zum barung getroffen haben.
Beispiel ein bedingungsloses Grundeinkommen als
Schritt in die Zukunft befürwortet: letzten Ende geht
dies alles nur, wenn Kapitalerträge da sind. Sie sind  Das einleitende Referat in diesem Teil hielt Udo Herr-
die Grundlage für die Festlegung von Anteilen. mannstorfer. Harald Spehl und andere ergänzten.

16 Sozialimpulse 2/08
Altersvorsorge und Kapitalwirksamkeit

Die Pensionskasse PUK - hat man deshalb bei Kreditanträgen eine Kommission
ein praktisches Beispiel vorgeschaltet, die die sachliche Seite prüft, so dass der
Stiftungsrat sich noch mehr auf die Frage konzentrieren
Bei der Frage nach den Handlungsrichtungen, die aus kann, ob die PUK das Projekt will oder nicht. Bei den
der Misere herausführen, gibt es zunächst die Ebene, Kriterien der Anlage spielt natürlich auch die Kapital-
auf der ich persönlich agieren kann. Ein Beispiel dafür, qualität ein wichtige Rolle. Zuerst galt die Linie „Keine
wie man den eigenen Handlungsraum nutzen kann, Aktien“, die man auch lange durchhielt. Aber ist das so
ist die Schweizer „Pensionskasse für Unternehmen, pauschal überhaupt richtig? Und wenn nicht die Aktie:
Künstler und Freischaffende“ (PUK). Sie entstand aus welche anderen Finanzierungsformen muss man die
Überlegungen zur Alterssicherung. Die Schweiz hatte Stelle setzen? Was, wenn eine Solarfirma an die Börse
1984 beschlossen, das Umlageverfahren, das man geht? Gerade dieser Fall trat auf und führt seit Monaten
angesichts des Bevölkerungsrückgangs nicht mehr für zu Diskussionen, auch mit anderen Pensionskassen, die
ausreichend hielt, durch ein Kapitalansparverfahren mit im Boot sind.
zu ergänzen. Das heißt jeder Schweizer im Be-
schäftigungsverhältnis muss neben den Beiträgen zur Von zentraler Wichtigkeit: Wie verhindert man, dass
Grundsicherung (AHV) eine individuelle Versicherung die Zinsdynamik losbricht? Dazu hat man die Perfor-
abschließen (2. Säule). Hier wurde innerhalb jedes mance dicht an der Mindestverzinsung gehalten. Ein
Betriebes eine eigene selbstverwaltete Kasse gebildet, darüber hinausgehender Überschuss wird nicht nur an
in die Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte die Versicherungsnehmer, sondern auch für andere
einzahlen. Alternativ können auch Sammelstiftungen Zwecke aufgeteilt. Da die PUK auch - aus Gründen der
mit der Verwaltung der Gelder beauftragt werden. Solidität - relativ konventionell anlegt - liegt die Verzin-
Der angesparte Betrag ist persönliches Vermögen sung über Jahrzehnte relativ stabil bei 4,5%. Auf dem
des Arbeitnehmers. Ein Kreis von Menschen aus Höhepunkt der Börseneuphorie lagen andere Kassen
der anthroposophischen und alternativen Szene, die bei 15%, und man musste sich gegen den Vorwurf
konventionellen Formen der Kapitaldeckung kritisch wehren, man sei unfähig, betrüge die Mitglieder usw.
gegenüberstanden, fassten 1984 den Entschluss, eine Nach jedem Crash kippt diese Stimmung - und man
eigene Pensionskasse zu gründen. Nach 20 Jahren kann dann beispielsweise in der Presse lesen, dass es
hatte diese Kasse - eine Sammelstiftung - dann 250 in der Schweiz auch noch solide Pensionskassen gibt,
Millionen Schweizer Franken eingesammelt, 300 Ein- die keine Verluste machen. Bei Rankings gehörte die
richtungen und mehrere Tausend Mitglieder waren ihr PUK zu den 3 Besten in der Schweiz. Nachhaltig zu
angeschlossen. Eine solche Kasse lebt mit der schon denken und nicht jeder kurzfristigen Renditeaussicht zu
geschilderten Problematik: Altersgeld soll sicher sein folgen, zahlt sich eben aus.
- was muss in der Zwischenzeit passieren, wo muss es
angelegt werden, damit es im Alter den Menschen zur
Verfügung steht? Der erste Gedanke war, das Geld Solidarische Kreditsicherung
denen zu geben, von denen es kommt, es in den Ein-
richtungen „arbeiten“ zu lassen. Man erfuhr aber dann Wie geht die PUK mit der Risikofrage um? Dass auch
bald, dass das zu eng ist und nur einen Randbereich einmal eine Investition abgeschrieben werden muss, ist
der Anlagen ausmachen kann. - Dies war früher schon ja nicht auszuschließen - auch wenn die PUK faktisch nur
der Grund, warum man in Betriebspensionskassen das einen Ausfall in 25 Jahren hatte. Risiko können nur alle
Geld nicht im eigenen Unternehmen anlegen durfte: Beteiligten gemeinsam bewältigen. So akzeptieren die
man wollte das Risiko nicht eskalieren lassen und die Versicherungsnehmer eine relativ niedrige Verzinsung,
Arbeitnehmer schützen. die Kreditnehmer haften im Gegenzug solidarisch für
ausgefallene Kredite - soweit die Verluste Rückstellungen
Die Antwort - die von allen Mitgliedern gemeinsam und Rücklagen überschreiten. In diesem Fall kann von
getragen wurde - war ein Satzungs- und Anlage­ allen Kreditnehmern bis zu 3 Jahren ein bis zu 3 % hö-
reglement, das Wert darauf legt, dass die Projekte, in herer Zinssatz eingefordert werden. Dies ist vertraglich
die Geld fließt, „menschen- und naturgerecht“ sind. Ein so geregelt. Der eine Fall zeigte, dass dieser Verpflich-
Ausschlusskatalog soll verhindern, dass Geld in Rüstung, tung auch 100%ig nachgekommen wurde.
Atomindustrie usw. fließt. In der Praxis sind solche
Ausschlüsse nicht immer so einfach. In Eisenbahnnetze Immer wieder geht es darum, die beschriebene
zu investieren ist ökologisch, - was aber wenn die Span­nung zwischen Leben und Risiko einerseits und
Streckenplanung mit den logistischen Bedürfnissen der Sicherheit andererseits zu bewältigen. Welche Instru-
NATO abgestimmt wird? Völlige „Unbeflecktheit“ ist in mente und Organe sind hierfür nötig? Auch die heute
einer vernetzten Ökonomie kaum zu realisieren, aber üblichen problematischen Instrumente sollen ja in dieser
die Hauptrichtung muss stimmen, Kompromisse dürfen Spannung etwas bewirken. Früher hat die PUK viel
keine faulen Kompromisse sein! Die allererste Frage, über Hypotheken abgesichert. Die Hypothek nimmt
die sich der Stiftungsrat bei Anträgen stellt, ist die nach bei uns aber kaum am Leben teil. Das Gegenteil ist
der Sinnhaftigkeit des Projekts. Dann kommt die Frage beim Direktkredit der Fall: Dann nimmt man zu stark teil,
nach den eigenen Interessen, durch die aber nicht der man braucht z.B. das Geld, aber das Unternehmen
Blick auf die Hauptfrage verstellt sein darf. Inzwischen ist gerade in Schwierigkeiten. Man muss sich also vor
Einseitigkeiten hüten, vor allen Dingen aber braucht es
 Man bemerkt das Problem aber auch ohne gesetzliche das organisierte Gespräch zwischen geldanlegenden
Nötigung. So hat der Sicherungsfonds der Schweizer Waldorf- Einrichtungen und Initiativträgern/Kreditnehmern. Was
schulen - bei dem es um die sogenannten selbstständig erwer-
benden LehrerInnnen geht - erhebliche Deckungsprobleme durch macht man z.B. mit dem Liquiditätspolster von 15
die gegenwärtige Schrumpfung der Zahl der Unterrichtenden. Millionen Franken, das die Kasse haben muss - unter


Sozialimpulse 2/08 17
Notwendige Solidarität

anderem, weil jeder Beteiligte sofort die PUK verlassen Zweite Säule, die Riester-Rente, ergänzt worden.
kann, wenn er will? Der Ansatz war ein Liquiditätsver- Das „Riestern“ wird vom Staat unterstützt - und am
bund zwischen den Einrichtungen, der diesen teure Riestern wird privat verdient. Insofern ist die Polemik
Kontokorrentkredite erspart und zugleich verhindert, gegen das Umlageverfahren oft nicht ehrlich. Bei
dass das Geld nicht genutzt wird. der Riester-Rente geht mein Geld in Aktienfonds oder
dergleichen - und der Anbieter garantiert mir eine be-
Solidarität kann niemals eine Einbahnstraße sein. stimmte Auszahlung. Ich überlasse die Alterssicherung
Die Sache wird ruiniert, wenn jeder nur fragt, was er dabei einem anonymen Markt, der auf teilweise sehr
bekommt und nicht auch, was er einbringen kann. Es fragwürdige Weise funktioniert. Gefordert ist offenbar
ist sinnvoll beim Erwerb von günstigem Wohnraum zu ein bewussterer und mehr verantwortlicher Umgang
helfen, aber eben nur, wenn dem eine Bereitschaft mit der Alterssicherung. Es gibt junge Menschen, die
gegenübersteht, beispielsweise beim Verkauf des sich überhaupt nicht mehr auf die bestehenden Sys-
Hauses einen Teil des Erlöses wieder an die Solidar- teme verlassen zu können glauben und ganz eigene
gemeinschaft zurückzuführen. Wenn in der BRD die Wege gehen. Da gibt es z.B. in USA das Konzept
jahrzehntelange Wohnbaufinanzierung mit diesem Arche, durch das eine Subsistenzexistenz ohne Geld
Gegenstromansatz gearbeitet hätte, also beispielwei- garantiert werden soll, wenn man 65 ist. Dazu baut
se 20 % vom Zugewinn beim Verkauf zurückgeführt man eine Gruppe auf, die unter Nutzung der in ihr
worden wären: Was hätten wir für ein Vermögen für vorhandenen Qualifikationen sich weitgehend autark
gemeinwesenorientierten Wohnungsbau! zu machen versucht. Selbstproduziertes soll die Grund-
bedürfnisse befriedigen, das darüber Hinausgehende
Wie geht man mit den beschriebenen Differenzierungen mit der Außenwelt gehandelt werden Das ist sicher
um, z.B. den Bewertungsproblemen der Immobilien - bei aller Anerkennungswürdigkeit der Eigeninitiative
oder den Unwägbarkeiten der Unternehmensfinan- - ein sehr problematisches Konzept. Aber wenn man
zierung, die sich etwa aus Haftungsfragen ergeben? nicht daran glauben kann, dass eine Veränderung
Die PUK ist den Weg gegangen, die Immobilienfrage des gesamten Geldsystems möglich ist, wird man zu
in eine eigene Immobilien-Gesellschaft auszugliedern dieser Konsequenz gedrängt, die in der Praxis wahr-
und die Gründung einer unabhängigen Stiftung zur scheinlich mit einem hohen Verlust an Lebensqualität
Förderung von Nutzungseigentum zu betreiben. Für verbunden ist.
Unternehmen wiederum ist eine Beteiligungsgesellschaft
ins Leben gerufen worden, die Coopera. An der ist die Eine tiefgreifende Reform des Geldwesens müsste nach
PUK beteiligt, ohne sich zu stark ins operative Geschäft Auffassung vieler die Banken so verändern, dass sie
der Unternehmensfinanzierung hineinziehen lassen zu ihre faktische Monopolstellung verlieren. In diesem
müssen. Das heißt, man kann Beiträge leisten zu Initi- Zusammenhang wäre die Sinnhaftigkeit von Universal-
ativen, die man nicht selbst betreiben kann und sollte, banken generell zu hinterfragen: Würde es vielleicht
die aber für das gesamte Netzwerk wichtig sind, das helfen, wenn die einzelnen Banken nicht mehr a l l e
wir knüpfen müssen. Geschäfte tätigen können? Auch die Verbesserung der
Bankenaufsicht und das Verbot bestimmter Geschäfte
Wichtig ist, an der Linie festzuhalten, dass eine al- wird in der Debatte erwogen. Letztlich wird es aber
ternative Pensionskasse nicht einfach irgend etwas nicht ohne eine durchgreifende Reform der Geldord-
kauft, was Rendite verspricht. Wenn wir dagegen eine nung gehen, die die Sozialbindung des Geldes her-
Summe von 30 Millionen Franken zur Verfügung stellen stellt. Die Perspektive einer umfassenden Reform sollte
und die Banken um Vorschläge für einen passenden nicht missbraucht werden, um Veränderungen in eine
- den Kriterien der Nachhaltigkeit usw. entsprechenden ferne Zukunft zu vertagen. Jetzt und hier können Schritte
Fonds - bitten, also eine Art Ausschreibung machen, gegangen werden, die in die richtige Richtung führen
dann müssen sich die Banken auf unsere Forderungen und ohne die der notwendige radikale Wandel nicht
einstellen, dann schöpfen wir unseren Handlungsraum erreicht werden wird.
aus.

Wie jede andere Kasse muss die PUK also Anlageent- Weitere Beispiele eine neuen Umgangs
scheidungen treffen und hat ein Vermögen zu verwalten. mit Kapital (TAURUS, Regionalwert AG)
Sie versucht damit aber anders umzugehen, als die
konventionellen Kassen und damit den herrschenden Auch hier wieder ein Beispiel, wie eigener Hand-
Tendenzen entgegenzuwirken. Unter anderen Bedin- lungsraum genutzt werden kann - und damit zugleich
gungen versuchen in Deutschland die Hannoverschen Voraussetzungen für weitergehende Umgestaltun-
Kassen - und im Bankwesen die GLS Gemeinschafts- gen der Geld- und Kapitalverhältnisse vorbereitet
bank e.G. - in ähnlicher Richtung zu wirken. werden können: Vor 12 Jahren hatten Absolventen
der Universität Trier den Impuls, selbst im Bereich
nachhaltiger Regionalentwicklung zu forschen und zu
Geld sichern beraten. Nach längeren Diskussionen gründete man
heißt Zeit überbrücken eine GmbH und einen Verein. TAURUS - die Trierer
Arbeitsgemeinschaft für Umwelt-, Regional- und Struk-
Beim Sparen, nicht nur fürs Alter, geht es um Über-
brückung der Zeit, wie wir gesehen haben. Auch in  Zur Vertiefung dieses Themas sei vor allem hingewiesen
Deutschland ist das Umlageverfahren - das allerdings auf das Kapitel „Zur sozialorganischen Bewältigung des Geld-
wesens“ in: Udo Herrmannstorfer: Scheinmarktwirtschaft. Arbeit,
anderen Regeln folgt als in der Schweiz - durch eine Boden, Kapital und die Globalisierung der Wirtschaft. 3. Aufl.
- im Gegensatz zur Schweiz - nicht obligatorische Stuttgart 1997.

18 Sozialimpulse 2/08
Schenkung und alterndes Geld

turforschung e.V. - war als Institut an der Universität Man kann nicht die ganze Ernte
geboren. Die Frage war, wie mit dem Geld umzu- zu Saatgut machen ...
gehen sei, das für den Betrieb dieses Instituts nötig
war. Die Beteiligten brachten Geld in die GmbH ein Wie wir den Begriff der Rendite häufig zu eng fassen,
und waren damit formell Eigentümer. Sie wollten aber so auch den der Schenkung. Man kann auch Zeit
verhindern, dass die Verzinsung des eingebrachten schenken, nicht nur Geld. Viele Dinge lassen sich
Kapitals zur Behinderung der Aufgabenerfüllung des mit Geld nicht lösen. Wenn wir heute 40 statt 60
Instituts werden könnte und Ertragserwartungen der Stunden arbeiten, ist das auch ein Geschenk. Schen-
Kapitalgeber zu einer Fremdbestimmung der im Un- kung schafft Räume, die frei sind von jeder Belastung
ternehmen aktiv Tätigen führen. Man einigte sich auf und damit frei zu Neuem. An dieser Stelle kommen
eine „Neutralisierung“ des Kapitals: Beim Ausscheiden wir nur weiter, wenn wir den Entwicklungsgedanken
soll jeder seine Einlage plus eine Verzinsung von 4 gut verstehen. Die Basisbeziehung des Tauschens
% p.a. zurückbekommen, unabhängig von der Höhe durchzieht auch heute noch die ganze Gesellschaft.
der Rücklagen bzw. des Substanzwertes des Unter- Die Vorschläge zu einer Umlaufsicherung des Geldes
nehmens. Diese Regelung hat sich beim Ausscheiden schauen auf diesen Fluss des Tauschens und versu-
von Gesellschaftern bewährt. Im konkreten Fall muss chen zu verhindern, dass er stockt. Das kann man
aber immer wieder diskutiert werden, warum dies so vertreten, darf aber dabei nicht übersehen, dass die
geregelt wurde und wem eigentlich ein Unternehmen Entwicklungsdynamik durch das Kreditieren bzw.
gehört bzw. gehören sollte. Ein Unternehmen gehört Investieren entsteht. Vor dieser Dynamik darf man
erst einmal sich selbst - und nicht Kapitalgebern. Als keine Angst haben. Es gibt kein Zurück zu simplen
Produktionsmittel ist es Nutzungseigentum der damit Lösungen in einer immer komplexer werdenden ge-
in der Arbeitsteilung Tätigen. Rendite sollte dem Funk- sellschaftlichen Realität.
tionieren des Unternehmens bei der Erfüllung seiner
Aufgabe dienen - darüber hinaus ist sie Überschuss zu Durch Kreditieren und Investieren kommt nicht das
freier Verwendung. Das kann erreicht werden, wenn Gleiche heraus wie durch Tauschen, sondern es
beispielsweise Unternehmen in Stiftungseigentum entsteht mehr, ein höheres Niveau, auch Wachstum.
überführt werden. Entwicklung und Wachstum sind indes nicht dasselbe.
Wachstum kann Bedingung von Entwicklung sein,
Es gibt noch einen anderen Ansatz, den der Landwirt aber auch Behinderung. Wo nichts da ist, ist es sehr
Christian Hiss benutzt, der am Kaiserstuhl die Initiative erwünscht, wenn etwas wächst. Das Getreide soll in
für die Gründung der „Regionalwert AG“ ergriffen hat, seinem Wachstum durch die allgemeine Diskussion
die regionale Kreisläufe fördern soll. Das Renditever- über Grenzen des Wachstums nicht behindert werden.
sprechen dieser AG besteht darin, dass die regionale Wenn Wachstum sein soll, muss ich einen Teil der
Wirtschaft gefördert wird. Als Anleger angesprochen Ernte zu Saatgut machen - dieser Teil kann jedoch
wird derjenige, der diesen Mehrwert zu schätzen weiß. nicht beliebig groß sein. Das ist der Denkfehler vieler
Es handelt sich um eine Art Gesundheitsmehrwert des Ökonomen und Politiker, dass mehr Investitionen und
sozialen Organismus, eine Rendite, die anders spürbar höheres Wachstum immer wünschenswert sei. In der
wird als eine Auszahlung. Ist das überhaupt noch ein Rekonstruktionsperiode der Nachkriegszeit war ma-
Investment? Das ist gewiss kein reines Finanzinvestment, terielles Wachstum gewollt und nötig. Heute haben
aber auch keine Schenkung ohne jeden Blick auf wir in vielen Bereichen der materiellen Produktion
Rendite. Investiert wird hier sozusagen, wie auch beim eine Vollversorgung, die wir nicht ignorieren dürfen.
fair trade mit Kaffee, in den gesamten Prozess, in dem Beim Bauern begrenzt die Fläche des Ackers die
alle - auf unterschiedliche Weise - profitieren, von der Möglichkeiten der Verwandlung von Ernte in Saat-
Kaffeeplantage bis zum Endverbraucher. Geld in solche gut. Dass ein großer Teil der Ernte verzehrt wird,
Prozesse zu investieren kann sogar - als Nebenwirkung ist gerade eine Bedingung dafür, dass der Prozess
- ein unmittelbarer Vorteil sein, wenn Menschen die weitergehen kann. Der Überschuss muss in richtiger
Richtung des Investments honorieren und deshalb ihre Weise eingesetzt werden, d.h. er muss in die Welt.
Alterssicherung einer Kasse anvertrauen, die diese Das kann in der Form der Preissenkung, der Arbeits-
Richtung verfolgt. zeitverkürzung, einzelner Einkommenserhöhungen,
als bedingungslosen Grundeinkommens und anderes
In der Definition eines Marktfundamentalisten wäre die mehr geschehen - auch Steuern sind ja Schenkungen,
Differenz zwischen der jeweiligen Marktrendite und wenn auch in der Regel erzwungene. Entscheidend
den 4,5 % der PUK auch eine Schenkung. Diese Defi- ist, dass es sich um Verbrauch von Kapital handelt,
nition setzt aber die Marktrendite als Maßstab voraus. das nicht wieder zurückfließt in die Ökonomie - und
Mit größerem Recht könnte man alles, was über die auch nicht zurückfließen darf, wenn zerstörerische
4,5 % hinausgeht als Maß für die sozialzerstörerische Wirkungen vermieden werden sollen. Geld zu haben,
Wirkung einer Renditeorientierung definieren. Es ist eine ist noch kein legitimes Motiv für Investition. Wenn bei
willkürliche Betrachtung, die Preisdifferenz zwischen fair einem großen Konzern 20 Milliarden Euro nicht für
gehandeltem Kaffee und normalem als auf den „rich- das aktuelle Geschäft gebraucht werden, sondern
tigen“ Preis aufgesetzte Spende zu betrachten. Man nur dazu dienen, andere Unternehmen aufkaufen zu
darf nicht das Sozialzerstörerische als Norm definieren. können, dann ist eine solche „Kriegskasse“ ein öko-
„Fair Trade“ ist ein erster Schritt zu „Fair Economy“, einer nomischer Wahnsinn und eine Kulturschande. Geld
Ökonomie, die mit dem Gegenüber, dem Kunden und muss fließen, nicht brachliegen. Schenkung für Bildung
dem Partner aus der Vorstufe der Wertschöpfungskette und Kultur beispielsweise führt zugleich zum Verbrauch
nicht nur rechnet, sondern kommuniziert und sich fair des Überschüssigen und zur Veranlagung zukünftiger
vereinbart. Reichtums- und Lebensqualitätsentwicklung.


Sozialimpulse 2/08 19
Verändern statt Warten auf Veränderung

Politische Konsequenzen, Veränderungen Von der notwendigen Sozialbindung


in der Rechtsordnung des Geldwesens

Darauf zu warten, dass die Politik und die herrschenden Bis zu einer bestimmten Grenze gibt es eine Deckung
Eliten schon die richtigen Schlüsse aus der Krise der Geldwerte durch die Realität. Wir müssen wahr-
ziehen werden, wäre ganz verkehrt. Dass gewisse nehmen lernen, wo die Verbindung zur Realität verloren
politische Konsequenzen gezogen werden dürften, ist geht und die Deckung aufhört. Durch eine Aktienemis-
anzunehmen. Sie werden am ehesten in Richtung einer sion versorgt sich ein Unternehmen mit Geld. Dann
Verschärfung der Finanzaufsicht gehen. Die Erfahrung beginnt sich der Kurswert der Aktie vom Nennwert zu
der USA zeigt, wie man es nicht machen darf: dort lösen. Bei der Aktienausgabe ist der Substanzwert des
gibt es 12 Finanzaufsichtsbehörden und nach jeder Unternehmens bzw. der erwartete Ertrag die Bezugs-
Finanzkrise ist eine neue gegründet worden. Diese größe, dann aber löst sich der Marktwert der Aktie
Behörden stehen sich gegenseitig im Weg, ja machen zunehmend davon ab und beginnt frei zu schweben.
sich Konkurrenz, wer prüfen darf. Das führt sicher nicht Floss auf der ersten Stufe Geld zum Unternehmen, so
zu einer wirkungsvollen Kontrolle. fließt das Geld an den Börsen heute überwiegend zwi-
schen den Anlegern selbst. Die Unternehmen geraten so
In Deutschland gibt es eine heftige Debatte, ob und unter Druck, sie müssen ihre Planungen nach den Börsen
wie die Kontrolle zwischen der Bundesanstalt für Finanz­ richten, teilweise werden ihnen sogar Mittel entzogen -
dienstleistungsaufsicht (Bafin) und der Bundesbank eine Umkehrung der ursprünglichen Funktion der Börsen
aufgeteilt werden soll. Das ist auch eine Machtfrage, ins Gegenteil. Es ist wie beim Zauberlehrling, der die
denn die Bafin ist dem Finanzministerium nachgeordnet Geister, die er rief, nicht mehr los wird. Erst halfen sie,
und die Bundesbank weitgehend unabhängig. Einiges jetzt stiften sie Unheil.
wird sicher geschehen, um wenigstens die schlimmsten
Auswüchse in der Zukunft zu verhindern. Solange al- Wie lernen wir die Prozesse genau beobachten? Es
lerdings die Renditeorientierung die Anlagestrategien geht nicht darum, etwa das Geld als die Quelle allen
steuert und die Banken ihre Aufgabe in möglichst hoher Übels abschaffen zu wollen. Notenbankgeld und
Gewinnerzielung sehen, wird sich an den Ursachen Giralgeld der Banken werden gebraucht für eine funk-
nichts wirklich ändern, trotzt institutioneller Verbesse- tionsfähige Ökonomie. Geldschöpfung ist noch keine
rungen im einzelnen. Spekulation! Gewiss ist das Wachstum der Vermögen
durch die Zinsdynamik ein riesiges Problem. Jeder von
Notwendig ist eine wirkliche Erneuerung im Geld- uns, der Zins verlangt, wird selbst zum Täter: er zwingt
bereich, sind grundlegende politisch-rechtliche die Banken bzw. den Schuldner, mit dem Geld etwas
Veränderungen, ohne die der soziale Organismus zu machen, das den entsprechenden Ertrag erbringt.
nicht gesunden kann - beispielsweise beim Unterneh- Mit dem Zinsverlangen sind wir also auch für die
mensrecht oder beim Bodenrecht. Vieles ist bereits Anlage des Geldes verantwortlich. Verantwortlichkeit
- auf den verschiedensten Ebenen - versucht worden. bedeutet, nicht mehr davon abzusehen zu können, wie
Im Bezug auf den Boden wurde z.B. der Weg über Geld sich gestalten will - zum Wohle aller -, und bei
das Erbbaurecht versucht, es wurden aber auch dieser Gestaltung ergeben sich spezifische Fragen im
Vorschläge für die Unverkäuflichkeit von Grund und Kaufbereich, andere im Kreditbereich, noch einmal
Boden gemacht. Die Beispiele für den veränderten andere beim Schenken. Für diese Fragen müssen wir
Umgang mit Eigentümerrechten an Unternehmen lie- ein Gespür entwickeln. Technische Lösungen können
ßen sich vermehren. Wir haben uns mit Vorschlägen dann so oder so sein, darüber wird man sich verstän-
- teilweise darauf gerichtet, wenigstens die Tür für digen können, wenn die Grundfragen verstanden sind.
Erneuerung offenzuhalten - in den Diskussionsprozess Die Rückbindung des Geldes an die Realwerte, die
um die Charta der Grundrechte der EU und um die Überwindung der „unreellen Konkurrenz von Ware und
Schweizer Verfassung eingebracht. Geld“ kann beim Umlauf ansetzen oder als Abzinsungs-
vorgang beim Sparkapital. Durch ihn entstünde ein
Immer muss man sich klarmachen, dass Recht nicht nur ständiger Abwertungsdruck, der durch die Aufzinsung
normativ von oben nach unten entsteht, sondern durch aus­geglichen wird, - was tendenziell zu einem Zins
die normative Kraft des durch Initiative geschaffenen von Null führt, ein Effekt, den andere von den klas-
neuen Faktischen auch von unten nach oben, vom sischen Formen einer Umlaufsicherung erwarten. Von
Einzelfall ins Allgemeine entstehen kann. Um noch zentraler Bedeutung ist, dass wir erkennen: Unter dem
einmal auf das PUK-Thema zurückzukommen: Nach Geldprozess liegt der Realprozess. Die Geldfrage kann
dem Gesetz durfte der Arbeitnehmer beim Betriebs- nicht allein im Geldsektor gelöst werden. Professionelle
wechsel zunächst nur seinen eigenen Anteil mitnehmen, Geldspezialisten werden benötigt, allein sind sie jedoch
der Arbeitgeberanteil verblieb im Betrieb - was völlig überfordert, ja gefährlich. Sie müssen besser mit den
kontraproduktiv war. Die PUK hat vom ersten Tag an Akteuren der realen Wirtschaft verbunden werden. Es
volle Freizügigkeit gefordert, die dann auch ein Jahr geht um die Gestaltung sozialer Prozesse, in denen
später als gesetzliche Regelung kam - was nicht heißt, das Geld als Mittel fungiert und die durch das Geld
dass dies nur auf die PUK zurückgeht. Man sieht ermöglicht werden.**
nur: Beide Rechtsbewegungen sind notwendig. Wer
wartet, bis Türen von selbst aufgehen, hat vergessen  Siehe Herrmannstorfer, Scheinmarktwirtschaft, a.a.O.
anzuklopfen. ** Weitere Informationen und Veranstaltungshinweise zum
Geldthema und zu damit verbundenen sozialen Fragen findet
man auf der Homepage des Instituts für soziale Gegenwarts-
fragen e.V. Stuttgart und der Initiative Netzwerk Dreigliederung
www.sozialimpulse.de

20 Sozialimpulse 2/08