Sie sind auf Seite 1von 120

80 MHz/160 MHz Filter, Weichen, Verstärker für Mobilfunk

Katalog
Katalog
80 MHz/160 MHz Filter, Weichen, Verstärker für Mobilfunk Katalog Antennen · Electronic
80 MHz/160 MHz Filter, Weichen, Verstärker für Mobilfunk Katalog Antennen · Electronic

Antennen · Electronic

Qualität macht ihren Weg

Qualität macht ihren Weg „Qualität macht ihren Weg“ ist unser Motto - und dies beschreibt am

„Qualität macht ihren Weg“ ist unser Motto - und dies beschreibt am treffendsten die Produkt- philosophie der KATHREIN-Werke KG.

Kathreins Qualitätssicherungs-System ist gemäß DIN ISO 9001/EN 29001 zertifiziert. Es umfaßt Entwicklung, Produktion und Vertrieb, aber auch Komponenten wie Administration und ordnungs- gemäße Auslieferung der Produkte an den Kunden.

Unsere Kunden sind eingeladen, aus Kathreins Sachkenntnis Nutzen zu ziehen und die beson- deren Erfordernisse mit uns zu besprechen.

Nutzen Sie unser know-how!

Zertifikat nach DIN ISO 9001/EN 29001

Zielgruppen:

Dieser Katalog wendet sich an

• Ausstatter und Lieferanten von Anlagen für Mobilfunknetze,

• Hersteller von Funkgeräten

• Betreiber verschiedener Funknetze,

• Behörden und Organisationen, die Sicherheitsaufgaben wahrnehmen

• kommunale Stellen, Behörden, Organisationen und private Unternehmen

Ausgabe 2000

Titelseite: Filter Sendekoppler 6 x 100 Watt, 146 – 174 MHz

Internet: http://www.kathrein.de

x 100 Watt, 146 – 174 MHz Internet: http://www.kathrein.de KATHREIN-Werke KG . Telefon (0 80 31)

KATHREIN-Werke KG . Telefon (0 80 31) 18 40 . Fax (0 80 31) 18 49 91

Roseneim

Anton-Kathrein-Straße 1 – 3 . Postfach 10 04 44 . D-83004

Antennen · Electronic

Filter

Duplexweichen

Mehrbereichsweichen und Sendekoppler

Systemkomponenten

Verstärker und aktive Koppler

Koppelnetzwerke

Inhaltsverzeichnis

Die Artikel sind nach Typ-Nummern geordnet

Inhaltsverzeichnis Die Artikel sind nach Typ-Nummern geordnet

Typ-Nr.

Seite

Typ-Nr.

Seite

Typ-Nr.

Seite

717

401

81

792

059

68

K

60 31 21

95

718

500

70

792

060

68

K

60 31 21 2

95

718

388

56

792

061

68

K

60 31 41

90

718

987

48

792

062

68

K

60 31 41 2

90

719

035

70

792

063

68

K

62 26 11 1

85

719

069

48

792

064

68

K

62 26 11 9

85

719

084

50

792

065

68

K

62 26 20 1

86

719

090

81

792

066

68

K

62 26 20 7

86

719

792

70

792

067

68

K

62 26 21 1

86

719

628

56

792

100

67

K

62 26 21 7

86

720

209

50

792

101

67

K

62 26 30 1

86

720

296

75

792

102

67

K

62 26 30 7

86

720

298

81

792

119

36

K

62 26 31 1

86

720

642

58

792

978

60

K

62 26 31 7

86

720

877

58

792

979

60

K

62 26 40 1

85

720

938

75

793

097

75

K

62 26 41 1

85

721

000

75

793

098

75

K

62 26 50 1

86

721

060

81

793

099

75

K

62 26 50 7

86

721

062

79

793

100

75

K

62 26 51 1

86

721

687

22

793

101

75

K

62 26 61 1

85

721

751

20

793

102

81

K

62 70 21

80

721

752

20

793

103

81

K

62 70 27

80

721

753

20

793

104

81

K

62 70 41

74

721

754

20

793

205

67

K

62 70 47

74

721

755

38

793

206

67

K

62 73 21

82

721

756

38

793

276

78

K

62 73 41

76

721

757

38

793

277

84

K

64 00 21

28

721

758

38

793

356

46

K

64 12 41

12

721

784

22

793

357

54

K

64 13 41

12

721

785

40

K

60 20 21

96

K

64 21 25 1

32

721

786

40

K

60 20 21 3

96

K

64 21 26 1

36

722

675

81

K

60 20 41

91

K

64 21 45 1

14

722

916

40

K

60 20 41 3

91

K

64 21 46 1

18

722

917

40

K

60 21 21 A

97

K

64 21 47 1

18

724

346

77

K

60 21 21 B

97

K

64 31 21

34

724

347

83

K

60 21 21 12 A

97

K

64 31 27

34

724

579

22

K

60 21 21 12 B

97

K

64 31 41

16

724

580

22

K

60 21 21 14 A

97

K

64 31 47

16

725

234

83

K

60 21 21 14 B

97

K

64 32 21

34

725

870

77

K

60 21 21 15 A

97

K

64 32 27

34

726

941

24

K

60 21 21 15 B

97

K

64 32 41

16

728

024

36

K

60 21 41 A

92

K

64 32 47

16

729

870

42

K

60 21 41 B

92

K

64 33 21

34

780

060

84

K

60 21 41 12 A

92

K

64 33 27

34

780

232

93

K

60 21 41 12 B

92

K

64 33 41

16

780

233

94

K

60 21 41 14 A

92

K

64 33 47

16

780

234

88

K

60 21 41 14 B

92

K

64 41 23

62

780

235

89

K

60 21 41 15 A

92

K

64 41 24

62

790

964

30

K

60 21 41 15 B

92

K

64 41 43

52

790

965

30

K

60 30 21

95

K

64 41 44

52

791

374

10

K

60 30 21 2

95

K

64 50 4

70

791

730

26

K

60 30 41

90

 

792

047

10

K

60 30 41 2

90

Artikelübersicht

Artikelübersicht

Filter:

Bezeichnung

Typ-Nr.

Frequenzbereich

Eingangsleistung

Seite

3-Kreis-Bandpaß-Filter

791 374

74

– 78 MHz

 

< 50 W

10

3-Kreis-Bandpaß-Filter

792 047

84

– 88 MHz

 

< 50 W

10

2-Kreis-Bandpaß-Filter

K

64 12 41

68

87,5 MHz

 

< 50 W

12

3-Kreis-Bandpaß-Filter

K

64 13 41

68

87,5 MHz

 

< 50 W

12

Bandpaß-Filter

K

64 21 45 1

68

87,5 MHz

< 200 W

14

1-Kreis-Bandsperre

K

64 31 41

68

87,5 MHz

< 300 W

16

1-Kreis-Bandsperre

K

64 31 47

68

87,5 MHz

< 300 W

16

2-Kreis-Bandsperre

K

64 32 41

68

87,5 MHz

< 300 W

16

2-Kreis-Bandsperre

K

64 32 47

68

87,5 MHz

< 300 W

16

3-Kreis-Bandsperre

K

64 33 41

68

87,5 MHz

< 300 W

16

3-Kreis-Bandsperre

K

64 33 47

68

87,5 MHz

< 300 W

16

S-P-Filter

K

64 21 46 1

68

87,5 MHz

< 200 W

18

S-P-Filter

K

64 21 47 1

68

87,5 MHz

< 200 W

18

S-P-Filter

721

751

68

87,5 MHz

< 100 W

20

S-P-Filter

721

752

68

87,5 MHz

< 100 W

20

S-P-Filter

721

753

68

87,5 MHz

< 100 W

20

S-P-Filter

721

754

68

87,5 MHz

< 100 W

20

S-P-Filter

721

784

68

87,5 MHz

< 100 W

22

S-P-Filter

721

687

68

87,5 MHz

< 100 W

22

S-P-Filter

724

579

68

87,5 MHz

< 100 W

22

S-P-Filter

724

580

68

87,5 MHz

< 100 W

22

Tiefpaß-Filter

726

941

68

– 87,5 MHz

 

< 40 W

24

3-Kreis-Bandpaß-Filter

791

730

150

169 MHz

 

< 50 W

26

2-Kreis-Bandpaß-Filter

K

64 00 21

146

174 MHz

 

< 50 W

28

2-Kreis-Bandpaß-Filter

790

965

146

174 MHz

 

< 75 W

30

3-Kreis-Bandpaß-Filter

790

964

146

174 MHz

< 100 W

30

Bandpaß-Filter

K

64 21 25 1

146

174 MHz

< 200 W

32

1-Kreis-Bandsperre

K

64 31 21

146

174 MHz

< 300 W

34

1-Kreis-Bandsperre

K

64 31 27

146

174 MHz

< 300 W

34

2-Kreis-Bandsperre

K

64 32 21

146

174 MHz

< 300 W

34

2-Kreis-Bandsperre

K

64 32 27

146

174 MHz

< 300 W

34

3-Kreis-Bandsperre

K

64 33 21

146

174 MHz

< 300 W

34

3-Kreis-Bandsperre

K

64 33 27

146

174 MHz

< 300 W

34

S-P-Filter

792

119

146

174 MHz

<

15 W

36

S-P-Filter

728

024

146

174 MHz

< 200 W

36

S-P-Filter

K

64 21 26 1

146

174 MHz

< 200 W

36

S-P-Filter

721

755

146

174 MHz

< 100 W

38

S-P-Filter

721

756

146

174 MHz

< 100 W

38

S-P-Filter

721

757

146

174 MHz

< 100 W

38

S-P-Filter

721

758

146

174 MHz

< 100 W

38

S-P-Filter

721

785

146

174 MHz

< 100 W

40

S-P-Filter

722

916

146

174 MHz

< 100 W

40

S-P-Filter

721

786

146

174 MHz

< 100 W

40

S-P-Filter

722

917

146

174 MHz

< 100 W

40

Tiefpaß-Filter

729

870

146

– 174 MHz

<

40 W

42

Duplexweichen:

Bezeichnung

Typ-Nr.

Frequenzbereich

Eingangsleistung

Seite

Duplexweiche

793

356

68

87,5 MHz

<

15 W

46

Duplexweiche

718

987

68

87,5 MHz

< 100 W

48

Duplexweiche

719

069

68

87,5 MHz

< 100 W

48

Duplexweiche

720

209

68

87,5 MHz

< 100 W

50

Duplexweiche

719

084

68

87,5 MHz

< 100 W

50

Duplexweiche

K

64 41 43

68

87,5 MHz

< 200 W

52

Duplexweiche

K

64 41 44

68

87,5 MHz

< 200 W

52

Duplexweiche

793

357

146

174 MHz

<

15 W

54

Duplexweiche

719

628

146

174 MHz

< 100 W

56

Duplexweiche

718

388

146

174 MHz

< 100 W

56

Duplexweiche

720

642

146

174 MHz

< 100 W

58

Duplexweiche

720

877

146

174 MHz

< 100 W

58

Duplexweiche

792

978

146

164 MHz

< 300 W

60

Duplexweiche

792

979

156

174 MHz

< 100 W

60

Duplexweiche

K

64 41 23

146

174 MHz

< 200 W

62

Duplexweiche

K

64 41 24

146

174 MHz

< 200 W

62

Artikelübersicht

Artikelübersicht

Mehrbereichsweichen und Sendekoppler:

Bezeichnung

Typ-Nr.

 

Frequenzbereich

Eingangsleistung

Seite

Filter-Sendekoppler

792

100

 

146

174

MHz

2 x < 100 W

67

Filter-Sendekoppler

792

101

 

146

174

MHz

3 x < 100 W

67

Filter-Sendekoppler

792

102

 

146

174

MHz

4 x < 100 W

67

Filter-Sendekoppler

793

205

 

146

174

MHz

5 x < 100 W

67

Filter-Sendekoppler

793

206

 

146

174

MHz

6 x < 100 W

67

Hybrid-Sendekoppler, 2 Eingänge

792

059

 

146

– 174 MHz

 

< 25 W

68

Hybrid-Sendekoppler, 2 Eingänge

792

060

 

146

– 174 MHz

 

< 50 W

68

Hybrid-Sendekoppler, 2 Eingänge

792

061

 

146

– 174 MHz

<

100 W

68

Hybrid-Sendekoppler, 3 Eingänge

792

062

 

146

– 174 MHz

 

< 25 W

68

Hybrid-Sendekoppler, 3 Eingänge

792

063

 

146

– 174 MHz

 

< 50 W

68

Hybrid-Sendekoppler, 3 Eingänge

792

064

 

146

– 174 MHz

<

100 W

68

Hybrid-Sendekoppler, 4 Eingänge

792

065

 

146

– 174 MHz

 

< 25 W

68

Hybrid-Sendekoppler, 4 Eingänge

792

066

 

146

– 174 MHz

 

< 50 W

68

Hybrid-Sendekoppler, 4 Eingänge

792

067

 

146

– 174 MHz

<

100 W

68

Mehrbereichsweiche

K

64 50 4

 

68

– 87,5 / 146 – 174 MHz

je Eingang < 50 W

70

Mehrbereichsweiche

719

035

 

68

– 87,5 / 146 – 174 MHz

je Eingang < 50 W

70

Mehrbereichsweiche

719

792

 

68

– 108 / 146 – 174 MHz

je Eingang < 50 W

70

Mehrbereichsweiche

718

500

68

– 87,5 / 146 – 174 / 400 – 470 MHz

je Eingang < 25 W

70

Systemkomponenten:

Bezeichnung

Typ-Nr.

 

Frequenzbereich

Eingangsleistung

Seite

3-dB-Koppler

K

62 70 41

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

74

3-dB-Koppler

K

62 70 47

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

74

4,7-dB-Koppler

720

938

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

75

4,7-dB-Koppler

793

097

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

75

6-dB-Koppler

793

098

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

75

6-dB-Koppler

793

099

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

75

7-dB-Koppler

793

100

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

75

7-dB-Koppler

793

101

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

75

10-dB-Koppler

720

296

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

75

10-dB-Koppler

721

000

 

68

– 108 MHz

< 1000 W

75

Ringleitung

K

62 73 41

 

68

– 87,5 MHz

je Eingang < 100 W

76

Entkoppelter Verteiler 1:3

724

346

 

68

– 87,5 MHz

je Eingang < 100 W

77

Entkoppelter Verteiler 1:4

725

870

 

68

– 87,5 MHz

je Eingang < 100 W

77

Zirkulator

793

276

 

68 – 88 MHz

 

< 50 W

78

DC-Stop

721

062

68

– 87,5 / 146 – 174 / 400 – 470 MHz

 

< 10 W

79

3-dB-Koppler

K

62 70 21

 

140

– 180 MHz

 

< 800 W

80

3-dB-Koppler

K

62 70 27

 

140

– 180 MHz

 

< 800 W

80

4,7-dB-Koppler

717

401

 

146

– 174 MHz

 

< 800 W

81

4,7-dB-Koppler

793

102

 

146

– 174 MHz

 

< 800 W

81

6-dB-Koppler

721

060

 

146

– 174 MHz

 

< 800 W

81

6-dB-Koppler

793

103

 

146

– 174 MHz

 

< 800 W

81

7-dB-Koppler

719

090

 

146

– 174 MHz

 

< 800 W

81

7-dB-Koppler

793

104

 

146

– 174 MHz

 

< 800 W

81

10-dB-Koppler

720

298

 

146

– 174 MHz

 

< 800 W

81

10-dB-Koppler

722

675

 

146

– 174 MHz

 

< 800 W

81

Ringleitung

K

62 73 21

 

146

– 174 MHz

je Eingang < 100 W

82

Entkoppelter Verteiler 1:3

724

347

 

146

– 174 MHz

je Eingang < 100 W

83

Entkoppelter Verteiler 1:4

725

234

 

146

– 174 MHz

je Eingang < 100 W

83

Zirkulator

793

277

 

146

– 174 MHz

 

< 100 W

84

Zirkulator

780

060

 

146

– 174 MHz

 

< 100 W

84

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 61 1

 

0

– 2000 MHz

 

< 0,5 W

85

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 11 9

 

0

– 2000 MHz

 

< 2 W

85

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 11 1

 

0

– 2000 MHz

 

< 2 W

85

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 40 1

 

0

– 2000 MHz

 

< 10 W

85

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 41 1

 

0

– 2000 MHz

 

< 10 W

85

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 20 1

 

0

– 2000 MHz

 

< 25 W

86

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 21 1

 

0

– 2000 MHz

 

< 25 W

86

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 20 7

 

0

– 2000 MHz

 

< 25 W

86

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 21 7

 

0

– 2000 MHz

 

< 25 W

86

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 30 1

 

0

– 2000 MHz

 

< 50 W

86

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 31 1

 

0

– 2000 MHz

 

< 50 W

86

50--Abschlußwiderstand

K

62 26 30 7

 

0

– 2000 MHz

 

< 50 W

86

Artikelübersicht

Artikelübersicht

Systemkomponenten (Fortsetzung):

Bezeichnung

 

Typ-Nr.

Frequenzbereich

Eingangsleistung

Seite

50--Abschlußwiderstand

 

K

62 26 31 7

0

– 2000 MHz

 

< 50 W

86

50--Abschlußwiderstand

 

K

62 26 50 1

0

– 1000 MHz

 

< 100 W

86

50--Abschlußwiderstand

 

K

62 26 51 1

0

– 1000 MHz

 

< 100 W

86

50--Abschlußwiderstand

 

K

62 26 50 7

0

– 1000 MHz

 

< 100 W

86

Verstärker und aktive Koppler:

 

Bezeichnung

 

Typ-Nr.

Frequenzbereich

 

Gewinn /

Seite

 

Eingangsleistung

Trennverstärker

780

234

68

– 87,5 MHz

 

3

dB

88

Trennverstärker

780

235

68

– 87,5 MHz

 

1

dB

89

HF-Leistungsverstärker

K

60 30 41

68

87,5 MHz

 

10

W

90

HF-Leistungsverstärker

K

60 31 41

68

87,5 MHz

 

10

W

90

HF-Leistungsverstärker

K

60 30 41 2

68

87,5 MHz

 

20

W

90

HF-Leistungsverstärker

K

60 31 41 2

68

87,5 MHz

 

20

W

90

Aktiver Sendekoppler

K

60 20 41

68

87,5 MHz

4

x 10 W

91

Aktiver Sendekoppler

K

60 20 41 3

68

87,5 MHz

4

x 20 W

91

Funkgerätekoppler

K

60 21 41 12 A

68

87,5 MHz

2

x 10 W

92

Funkgerätekoppler

K

60 21 41 12 B

68

87,5 MHz

2

x 10 W

92

Funkgerätekoppler

K

60 21 41 A

68

87,5 MHz

3

x 10 W

92

Funkgerätekoppler

K

60 21 41 B

68

87,5 MHz

3

x 10 W

92

Funkgerätekoppler

K

60 21 41 14 A

68

87,5 MHz

4

x 10 W

92

Funkgerätekoppler

K

60 21 41 14 B

68

87,5 MHz

4

x 10 W

92

Funkgerätekoppler

K

60 21 41 15 A

68

87,5 MHz

5

x 10 W

92

Funkgerätekoppler

K

60 21 41 15 B

68

87,5 MHz

5

x 10 W

92

Trennverstärker

780

232

146

– 174 MHz

 

3

dB

93

Trennverstärker

780

233

146

– 174 MHz

 

1

dB

94

HF-Leistungsverstärker

K

60 30 21

146

174 MHz

 

10

W

95

HF-Leistungsverstärker

K

60 31 21

146

174 MHz

 

10

W

95

HF-Leistungsverstärker

K

60 30 21 2

146

174 MHz

 

20

W

95

HF-Leistungsverstärker

K

60 31 21 2

146

174 MHz

 

20

W

95

Aktiver Sendekoppler

K

60 20 21

146

174 MHz

4

x 10 W

96

Aktiver Sendekoppler

K

60 20 21 3

146

174 MHz

4

x 20 W

96

Funkgerätekoppler

K

60 21 21 12 A

146

174 MHz

2

x 10 W

97

Funkgerätekoppler

K

60 21 21 12 B

146

174 MHz

2

x 10 W

97

Funkgerätekoppler

K

60 21 21 A

146

174 MHz

3

x 10 W

97

Funkgerätekoppler

K

60 21 21 B

146

174 MHz

3

x 10 W

97

Funkgerätekoppler

K

60 21 21 14 A

146

174 MHz

4

x 10 W

97

Funkgerätekoppler

K

60 21 21 14 B

146

174 MHz

4

x 10 W

97

Funkgerätekoppler

K

60 21 21 15 A

146

174 MHz

5

x 10 W

97

Funkgerätekoppler

K

60 21 21 15 B

146

174 MHz

5

x 10 W

97

Filter

Filter
Filter
Filter
Filter

Filter

Filter
Filter
Filter
Filter

9

Bandpaß-Filter

74

88 MHz

Bandpaß-Filter 74 88 MHz

Das Bandpaß-Filter eignet sich als Emp- fangs- oder als Sendefilter für mehrere Empfänger oder einen Sender.

Man kann es einsetzen:

– zur Verbesserung der Eingangsselektion von Empfängern oder Verstärkern,

– zur Erhöhung der Entkopplung von Sen- dern, deren zugeordnete Antennen dicht benachbart montiert sind,

– zur Unterdrückung von Rauschseiten- bändern und Intermodulationsprodukten,

– als Komponente zum Aufbau von Wei- chen.

Aufbau:

Das Bandpaß-Filter besteht aus 3 kapazitiv gekoppelten Helix-Resonatoren.

Filtercharakteristik:

Breiter Durchlaßbereich mit geringer Durch- laßdämpfung und hoher Sperrdämpfung außerhalb des Durchlaßbereiches.

Technische Daten

791 374 792 047
791 374
792 047

Typ-Nr.

791 374

792 047

Durchlaßbereich Durchlaßdämpfung Durchlaßbandbreite VSWR Impedanz Eingangsleistung Temperaturbereich Anschlüsse Material Gewicht Verpackungsmaße Abmessungen (B x H x T)

74 – 78 MHz

84 – 88 MHz

< 0,7 dB 4,0 MHz < 1,2 (im Durchlaßbereich) 50 < 50 W - 20 … + 50 °C N-Buchse

Aluminium/Kupfer, versilbert 0,9 kg

188

x 80 x 153 mm

140

x 68 x 130 mm

 

(incl. Anschlüsse)

Bandpaß-Filter

74

88 MHz

Bandpaß-Filter 74 88 MHz

Typische Abstimmkurven

791 374

0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 50 55 60 65
0
5
10
15
20
25
30
35
40
45
50
50 55
60
65
70
75
80
85
90
95
100
Frequenz/MHz
Dämpfung/dB

792 047

0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 50 55 60 65
0
5
10
15
20
25
30
35
40
45
50
50 55
60
65
70
75
80
85
90
95
100
Frequenz/MHz
Dämpfung/dB

Bandpaß-Filter 68 … 87,5 MHz

Bandpaß-Filter 68 … 87,5 MHz

Das Bandpaß-Filter eignet sich als Emp- fangs- oder als Sendefilter für einen Emp- fänger oder Sender.

Man kann es einsetzen:

– zur Verbesserung der Eingangsselektion von Empfängern oder Verstärkern,

– zur Erhöhung der Entkopplung von Sen- dern, deren zugeordnete Antennen dicht benachbart montiert sind,

– zur Unterdrückung von Rauschseiten- bändern und Intermodulationsprodukten,

– als Komponente zum Aufbau von Wei- chen.

Aufbau:

Das Bandpaß-Filter besteht aus zwei bzw. drei kapazitiv gekoppelten Resonatoren ho- her Güte. Die Durchlaßfrequenz und die Durchlaßdämpfung sind einstellbar.

Filtercharakteristik:

Schmaler Durchlaßbereich mit geringer Durchlaßdämpfung, hohe Sperrdämpfung, variable Filterkurve entsprechend der ge- wünschten Sperrdämpfung.

Abstimmung:

Das Bandpaß-Filter wird im Werk auf die ge- wünschte Durchlaßfrequenz und Durchlaß- dämpfung abgestimmt. Bitte geben Sie bei der Bestellung die Durchlaßfrequenz und die Durchlaßdämpfung (Kurve A, B, C) an.

Das Bandpaß-Filter kann auch vor Ort ent- sprechend der mitgelieferten Anleitung ab- gestimmt werden.

Technische Daten

Anleitung ab- gestimmt werden. Technische Daten K 64 12 41 K 64 13 41 Typ-Nr.  

K 64 12 41

Anleitung ab- gestimmt werden. Technische Daten K 64 12 41 K 64 13 41 Typ-Nr.  

K 64 13 41

Typ-Nr.

 

K 64 12 41

   

K 64 13 41

 

2-Kreis-Bandpaß-Filter

3-Kreis-Bandpaß-Filter

Frequenzbereich Durchlaßdämpfung bei f o

 

68 … 87,5 MHz 1 … 2 dB, einstellbar

 
 

Abstimmbeispiele

 

1,0 dB

 

2,0 dB

1,5 dB

 

2,0 dB

Kurve A

Kurve B

Kurve A

Kurve B

VSWR Impedanz Eingangsleistung Temperaturbereich Temperaturkoeffizient Anschlüsse Material Farbe Montage Gewicht Verpackungsmaße Abmessungen (B x H x T)

 

< 1,2 (bei Durchlaßfrequenz) 50

 

< 50 W

< 25 W

< 50 W

< 25 W

- 30 … + 60 °C < 18 x 10 -6 / °C N-Buchse, versilbert Messing, versilbert Grau (RAL 7032) Über 4 Schrauben max. 6 mm Ø

 

16 kg 315 x 195 x 828 mm 240 x 124 x 710 mm (inkl. Anschlüsse)

24 kg 435 x 195 x 828 mm 360 x 124 x 710 mm (inkl. Anschlüsse)

Bandpaß-Filter 68 … 87,5 MHz Typische Dämpfungskurven

Bandpaß-Filter 68 … 87,5 MHz Typische Dämpfungskurven

Abstimmbeispiele:

2-Kreis-Bandpaß-Filter K 64 12 41

3-Kreis-Bandpaß-Filter K 64 13 41

Diagramm I: Diagramm IV: 0 0 Detail siehe Detail siehe 10 10 Diagramm II Diagramm
Diagramm I:
Diagramm IV:
0
0
Detail siehe
Detail siehe
10
10
Diagramm II
Diagramm V
20
20
30
30
40
40
50
50
A
60
60
70
B
70
80
80
A
90
90
B
100
100
-5
-4
-3
-2
-1
+1
+2
+3
+4
+5
-5
-4
-3
-2
-1
f 0
+1
+2
+3
+4
+5
f 0
Frequenz/MHz
Frequenz/MHz
Dämpfung/dB
Dämpfung/dB
Diagramm II: Diagramm V: 0 0 Detail siehe Detail siehe 10 Diagramm III 10 Diagramm
Diagramm II:
Diagramm V:
0
0
Detail siehe
Detail siehe
10
Diagramm III
10
Diagramm VI
20
20
30
30
40
40
A
50
50
B
60
60
70
70
A
80
B
80
90
90
100
100
-2,5
-2,0
-1,5
-1,0
-0,5
f 0
+0,5
+1,0
+1,5
+2,0
+2,5
-2,5
-2,0
-1,5
-1,0
-0,5
f 0
+0,5
+1,0
+1,5
+2,0
+2,5
Frequenz/MHz
Frequenz/MHz
Dämpfung/dB
Dämpfung/dB
Diagramm III: Diagramm VI: 0 0 2 2 4 4 6 6 8 8 10
Diagramm III:
Diagramm VI:
0
0
2
2
4
4
6
6
8
8
10
10
12
12
14
14
16
16
A
A
18
18
B
20
20
B
-0,5
-0,4
-0,3
-0,2
-0,1
f 0
+0,1
+0,2
+0,3
+0,4
+0,5
-0,5
-0,4
-0,3
-0,2
-0,1
f 0
+0,1
+0,2
+0,3
+0,4
+0,5
Frequenz/MHz
Frequenz/MHz
Dämpfung/dB
Dämpfung/dB

Bandpaß-Filter 68 … 87,5 MHz

Bandpaß-Filter 68 … 87,5 MHz

Das Bandpaß-Filter eignet sich als Emp- fangs- oder als Sendefilter für einen Emp- fänger oder Sender.

Man kann es einsetzen:

– zur Verbesserung der Eingangsselektion von Empfängern oder Verstärkern,

– zur Erhöhung der Entkopplung von Sen- dern, deren zugeordnete Antennen dicht benachbart montiert sind,