You are on page 1of 2

Ordentliche

Landesdelegiertenkonferenz
Hagen 20.-22.3.2009
BewerberIn: Eike Block

TO-Gegenstand: Wahl zum Länderrat Antrags-Nr.:

W-LR-10

Vorstellung

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit bewerbe ich mich bei euch als Delegierter für den
Länderrat.

Grüne Konzepte für bessere Ausbildung

In diesem Ausbildungsjahr haben bundesweit fast 400.000


BewerberInnen keinen Ausbildungsplatz gefunden, darunter
viele Jugendliche mit Migrationshintergrund.
Freiwillige Vereinbarungen zwischen Wirtschaft und Politik
zur Schaffung von Ausbildungsplätzen erwiesen sich als
folgenlose Absichtserklärungen. Die Bundesregierung hat kaum gehandelt. Der
Ausbildungsbonus war nur ein hilfloser Versuch, die Situation zu verbessern – gebracht hat er gar
nichts.

Wir Grüne müssen dafür kämpfen, dass das Recht auf Ausbildung endlich Wirklichkeit wird!
Durch neue Strukturen wie Modularisierung oder die Einrichtung außerbetrieblicher
Ausbildungsstätten kann vielen SchulabgängerInnen eine Perspektive geboten werden.
Sinnlose Warteschleifenprogramme müssen zu qualifizierenden Fördermaßnahmen umgestaltet
werden, welche die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt dann auch wirklich erhöhen.
Unternehmen, die sich ihrer Verantwortung entziehen, müssen dafür bestraft werden, zum
Beispiel durch die Nicht-Erteilung öffentlicher Aufträge oder durch eine
Ausbildungsplatzumlage.

Bisher war das Thema Ausbildung leider ein weißer Fleck in unserer Programmatik – das will ich
ändern!

Rechtsextremismus bekämpfen – Demokratie stärken

Die Proteste gegen den Anti-Islamisierungskongress in Köln waren ein großer Erfolg, aber noch
lange nicht das Ende des Rechtsextremismus. Nach wie vor versuchen rechte Parteien und
„Bürgerbewegungen“ mit rassistischen Parolen auf Stimmenfang zu gehen.
Dabei ist Rechtsextremismus alles andere als Randphänomen. Fremdenfeindlichkeit und rechtes
Gedankengut kommen aus der Mitte der Gesellschaft.

Durch unsere Beteiligung in zivilgesellschaftlichen Bündnissen, durch Demokratieerziehung in


den Schulen und durch die (finanzielle) Stärkung von Initiativen für Aufklärung, Opferschutz und

LDK Hagen März 2009


W-LR-10 Eike Block

AussteigerInnenberatung müssen wir unsere Demokratie stärken, denn sie ist nicht
unverwundbar.
Wir Grüne müssen deutlich machen, dass unsere vielfältige Gesellschaft eine Bereicherung ist,
die es zu verteidigen gilt.

Dafür möchte ich mich einbringen und dafür bitte ich um eure Stimme.

Euer Eike

Persönliche Daten

außerpolitisch

Geboren 1986 in Bonn, Abitur in Bonn, Ausbildung zum Verlagskaufmann in einem juristischen
Fachverlag in Köln, seit dem Sommersemester 2008 Studium der Betriebswirtschaft an der
Fachhochschule Bonn/Rhein-Sieg in St. Augustin.

politisch

Mitglied bei Grünen und Grüner Jugend seit 2002.


Aktiv als Kassierer und Sprecher der Grünen Jugend Köln (2005 – 2007).
seit 2007 Mitglied des Landesvorstands der Grünen Jugend NRW, seit November 2008 als
Sprecher.

LDK Hagen März 2009 Seite 2 von 2 Seiten