Sie sind auf Seite 1von 2

Georg Danzer D D D D D D G A D G A Was auch immer geschieht, was auch immer passiert G A D G A Meine Liebe ist strker als

du denkst G A D G A Irgendwann kommt der Tag, irgendwann wird es hell G A D G A Es wird Zeit, dass du mir Vertrauen schenkst G A D G A Wir ertrumen uns oft eine bessere Welt G A D G A Aber trumen allein gengt mir nicht, gengt mir nicht

Sehnsucht in der Nacht

Hm G Hm E Und ich hab Sehnsucht in der Nacht, Sehnsucht in der Nacht D G A D G A Nach dir D G A D G A Nach dir D G A D G A Du sagst Picasso war ein Trumer, van Gogh ein armes Schwein D G A D G A Und nur ein Don Quichote siegt am Schluss, oh D G A D G A Da mcht ich doch viel lieber ein Eulenspiegel sein D G A D G A Der seine Weisheit nie beweisen muss Hm G Hm E Denn ich hab Sehnsucht in der Nacht, Sehnsucht in der Nacht D G A D G A Nach dir, nach dir D G A D G A Nach dir uh, nach dir D G A D G A Was auch immer geschieht, was auch immer passiert D G A D G A Meine Liebe ist strker als du glaubst D G A D G A Irgendwann wird es hell, irgendwann kommt der Tag D G A D G A Wo du dir keine Lgen mehr erlaubst Hm G Hm E Du hast Sehnsucht in der Nacht, Sehnsucht in der Nacht D G A D G A Nach mir, endlich nach mir D G A D G A

Nach mir,

nur nach mir