Sie sind auf Seite 1von 5

Werden Sie in nur 5 Minuten zum Experten für freigegebene Ordner

Was ist ein freigegebener Ordner?

Ein freigegebener Ordner ist einfach ein Ordner, den ein Benutzer für andere („Ordnermitglieder“) freigegeben hat. Die Ordnermitglieder können den Ordner über das Internet anzeigen oder mit ihren Computern synchronisieren. Die Ordnermitglieder können Dateien zum freigegebenen Ordner hinzufügen oder Dateien im freigegebenen Ordner bearbeiten, und die Änderungen werden mit den Dateiversionen der anderen Mitglieder synchronisiert.

Freigegebene Ordner sind eine leistungsfähige Möglichkeit für die Zusammenarbeit bei Teamprojekten, insbesondere wenn viele Personen dieselben Dokumente bearbeiten. Zudem ist es eine praktische Möglichkeit, für viele Personen einen gemeinsamen Ort für die Freigabe von Dateien bereitzustellen. Zum Beispiel können Sie einen Ordner nach einem Familienurlaub freigeben, und jedes Familienmitglied kann Fotos von der eigenen Kamera hinzufügen, so dass alle Familienmitglieder die komplette Fotosammlung haben. Freigegebene Ordner sind auch eine fantastische Möglichkeit für die gemeinsame Nutzung von sehr großen Ordnern – sogar von Ordnern mit Tausenden Dokumenten, Fotos, Videos usw.!

Empfang von freigegebenen Ordnern

Wenn Sie eine Einladung zu einem freigegebenen Ordner erhalten und Ihnen die Berechtigungen zum Hinzufügen und Bearbeiten erteilt werden, können Sie den Ordner direkt mit Ihrem Computer synchronisieren. So wird er in Ihrem Hauptordner für Dokumente gespeichert.

Windows XP: Eigene Dateien > SugarSync Freigegebene Ordner Windows Vista, Windows 7 und Mac OS X: Dokumente > SugarSync Freigegebene Ordner

Sie können den Inhalt auch von sugarsync.com an einen beliebigen Speicherort auf Ihrem Computer herunterladen.

Die Benutzung von freigegebenen Ordnern ist kinderleicht, denn ihre Handhabung ist fast gleich mit anderen Ordnern auf Ihrem Computer. Zum Beispiel können Sie Dateien hinzufügen oder bearbeiten, genauso wie bei jedem anderen Ordner. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Ihre Änderungen in einem freigegebenen Ordner automatisch mit den Computern der anderen Ordnermitglieder synchronisiert werden. So sind alle Mitglieder stets auf dem neuesten Stand.

Zugriff auf freigegebene Ordner von Ihrem mobilen Endgerät aus Auf freigegebene Ordner können Sie problemlos von Ihrem Smartphone aus zugreifen. SugarSync bietet spezielle Anwendungen für die meistverbreiteten mobilen Plattformen, einschließlich iPhone, Android, Blackberry, Windows Mobile und Symbian. Besuchen Sie unsere Seite für Hilfe

bei mobilen Endgeräten. Dort finden Sie passend zu Ihrem mobilen Endgerät die richtige Anleitung für den Zugriff auf freigegebene Ordner von Ihrem Mobiltelefon aus. Wenn Sie kein Smartphone haben, können Sie Ihre freigegebenen Ordner über die SugarSync-Website für mobile Endgeräte unter m.sugarsync.com auf jedem mobilen Endgerät anzeigen.

Gelöschte Dateien und Dateiversionen Ordnermitglieder können Dateien in einem freigegebenen Ordner löschen. Dadurch wird die Datei in dem freigegebenen Ordner für alle Ordnermitglieder gelöscht. Zum Glück können Sie gelöschte Dateien mit SugarSync kinderleicht wiederherstellen:

1) Rufen Sie die SugarSync-Website (www.sugarsync.com) auf. Melden Sie sich an und wählen Sie unten links auf der Startseite den Link Shared Folders (Freigegebene Ordner). Daraufhin werden Sie zu einer Seite geleitet, auf der Sie alle Ihre freigegebenen Ordner sehen können:

Ordner, die für Sie freigegeben wurden, und Ordner, die Sie für andere freigegeben haben.

wurden, und Ordner, die Sie für andere freigegeben haben. 2) Navigieren Sie zu dem freigegebenen Ordner,

2) Navigieren Sie zu dem freigegebenen Ordner, in dem Sie Dateien wiederherstellen möchten. Unten sehen Sie einen Hinweis darauf, dass Dateien gelöscht wurden (falls keine Dateien gelöscht wurden, wird dieser Hinweis nicht angezeigt). Klicken Sie auf Show (Anzeigen), um die gelöschten Objekte anzuzeigen.

Show (Anzeigen) , um die gelöschten Objekte anzuzeigen. 3) Die gelöschten Objekte werden in grauer Schrift

3) Die gelöschten Objekte werden in grauer Schrift und durchgestrichen angezeigt. Markieren Sie das Kontrollkästchen neben den Objekten, die Sie wiederherstellen möchten. Daraufhin wird rechts ein Aktionsfeld angezeigt. Wählen Sie Restore (Wiederherstellen).

Fertig! Die Dateien werden wieder für alle Ordnermitglieder im freigegebenen Ordner angezeigt – so können

Fertig! Die Dateien werden wieder für alle Ordnermitglieder im freigegebenen Ordner angezeigt – so können sie über das Internet darauf zugreifen und die Dateien mit ihren Computern synchronisieren.

Dateiversionen Mit SugarSync behalten Sie auf einfache Weise den Überblick über die Änderungen an Ihren Dateien, denn SugarSync speichert automatisch die letzten 5 Versionen von jeder Datei in einem freigegebenen Ordner. Sie können die Versionen auf der SugarSync-Website ansehen: Wählen Sie dort die entsprechende Datei aus und wählen Sie dann die Option Versions (Versionen) im Aktionsfeld.

Sie können auch mit der rechten Maustaste eine freigegebene Datei auf Ihrem Computer anklicken und anschließend auf SugarSync -> Show Versions (Versionen anzeigen) klicken, um alle Versionen einer bestimmten Datei in einem freigegebenen Ordner anzuzeigen.

Erstellen eines eigenen freigegebenen Ordners

Mit SugarSync können Sie jeden Ordner auf Ihrem Computer zu einem freigegebenen Ordner machen. Mehr noch: Wenn sich die Person, für die Sie Ihren Ordner freigeben, bei SugarSync registriert, erhalten Sie 500 MB kostenlosen Bonusspeicher für einen Benutzer mit kostenlosem Tarif und 10 GB für einen Benutzer mit kostenpflichtigem Tarif. Die Freigabe zahlt sich also für Sie aus! Und so geht´s:

1) Sofern Sie dies noch nicht getan haben, fügen Sie den Ordner zu SugarSync hinzu, den Sie freigeben möchten. Wählen Sie hierzu in der SugarSync-Taskleiste das Symbol Manage Sync Folders (Synchronisierte Ordner verwalten).

Wählen Sie hierzu in der SugarSync-Taskleiste das Symbol Manage Sync Folders (Synchronisierte Ordner verwalten) .

2) Wählen Sie die Schaltfläche Add Folders from this Computer (Ordner von diesem Computer hinzufügen). Daraufhin wird ein neues Dialogfenster geöffnet. Wählen Sie darin die Ordner aus, die Sie freigeben möchten, und klicken Sie zweimal auf OK, um beide Dialogfenster zu schließen.

Sie zweimal auf OK , um beide Dialogfenster zu schließen. 3) Klicken Sie mit der rechten

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste den Ordner auf Ihrem Computer an und wählen Sie SugarSync -> Share Folder (Ordner freigeben). Eine Webseite wird geöffnet. Darauf werden verschiedene Freigabeoptionen angeboten. Beachten Sie: Damit andere den Ordner mit ihren Computern synchronisieren können, müssen Sie den Empfängern eine Berechtigung zum Hinzufügen und Bearbeiten von Dateien erteilen. Wählen Sie dazu die Option „Add & Edit Files” („Dateien hinzufügen & bearbeiten”).

Edit Files” („Dateien hinzufügen & bearbeiten”). Nachdem Sie die Einladung gesendet haben, erhält der

Nachdem Sie die Einladung gesendet haben, erhält der Empfänger eine Einladungsemail für den freigegebenen Ordner.

Sie sind jetzt Profi für freigegebene Ordner! Nutzen Sie SugarSync jetzt noch besser

1)

Wichtige Dateien von allen Computern sichern und synchronisieren: SugarSync schenkt Ihnen riesige 5 GB kostenlosen Online-Speicher! Das reicht für Tausende Fotos, Musiktitel, Dokumente und vieles mehr – alle mit sicheren Backups und auf dem neuesten Stand. Wählen Sie einfach die Ordner auf Ihren Computern, die Sie sichern und synchronisieren möchten - SugarSync erledigt dann alles Weitere für Sie. Einstieg

2) Arbeiten (und spielen!) von überall aus: Laden Sie die SugarSync-Anwendung für Ihr Smartphone herunter und verschaffen Sie sich den Zugriff auf alle Ihre Fotos, Musik, Dokumente und vieles mehr – haben Sie die Dateien von allen Ihren Computern stets zur Hand! Sie können auch von Ihrem Handybrowser aus über die Website m.sugarsync.com auf SugarSync zugreifen. Weitere Infos

3)

Holen Sie sich kostenlosen Speicherplatz: Wenn Sie SugarSync weiterempfehlen, erhalten Sie kostenlosen Speicherplatz. Jede Menge: Für jeden neuen Benutzer zum kostenlosen Tarif erhalten Sie 500 MB und für jeden Benutzer mit kostenpflichtigem Tarif sogar 10 GB. Das reicht für noch mehr Fotos, noch mehr Videos, noch mehr Dokumente – von allem noch mehr. Ich will dabei sein

P.S.: Apropos kostenloser Speicherplatz – wir schenken Ihnen – einfach so! – zusätzlichen 250 MB kostenlosen Speicher, wenn Sie ein paar einfache Aufgaben lösen, bei denen Sie mehr über SugarSync erfahren. Bei Fragen dürfen Sie sich wie immer an unser Kundensupport-Portal wenden oder eine E-Mail an support@sugarsync.com senden.