Sie sind auf Seite 1von 42
"Energie sparen ist unsere beste Energiequelle." … besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

"Energie sparen ist unsere beste Energiequelle."

… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

SMART SWAP™ Energiesparleuchte

…effizient Kosten senken durch realistische Energieeinsparung.

Kosten senken durch realistische Energieeinsparung. Standard- Leistungs- Energiespar- Tats. Leistungs-
Standard- Leistungs- Energiespar- Tats. Leistungs- aufnahme in W SMART SWAP™ für aufnahme in W leuchte
Standard-
Leistungs-
Energiespar-
Tats. Leistungs-
aufnahme in W
SMART SWAP™
für
aufnahme in W
leuchte
18
Watt
30
18
Watt (12 W)
12
36
Watt
50
36
Watt (26 W)
26
58
Watt
70
58
Watt (33 W)
33
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

Worüber ich Sie heute informiere:

Worüber ich Sie heute informiere: 1. Der Markt Strompreisentwicklung Erwartungen an qualitative Beleuchtung Wussten

1.

Der Markt Strompreisentwicklung Erwartungen an qualitative Beleuchtung Wussten Sie….? Was wäre wenn….? Energiesparleuchten „SMART SWAP™“ AMERICAN NEONS + SLI

2. 3. 4. 5. 6. 7. … besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
2.
3.
4.
5.
6.
7.
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
1. Der Markt •14 % der Elektrizität in de r EU entfallen auf Lichterzeugung •Dadurch

1. Der Markt

•14 % der Elektrizität in der EU entfallen auf Lichterzeugung •Dadurch fallen 180 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr an •Bei bisherigen Leuchtmittel wird ein Großteil der aufgenommenen Energie in Wärme und nicht in Licht umgesetzt

Markt/Fakten •Laut aktueller Marktanalyse werden in Deutschland über 400.000.000 •Leuchtstoffröhren der älteren
Markt/Fakten
•Laut aktueller Marktanalyse werden in Deutschland über
400.000.000
•Leuchtstoffröhren der älteren Bauart (T8) jährlich umgesetzt,
•über 80% davon werden in Unternehmen eingesetzt.
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
2. Strompreisentwicklung Strompreisentwicklung 1998 bis 2012 - Ausblick bis 2038 - in €/KWh: Quelle:

2. Strompreisentwicklung

Strompreisentwicklung 1998 bis 2012 - Ausblick bis 2038 - in €/KWh:

Quelle: www.stromanbieterwechsel.netstrompreisentwicklung.html

1998 bis 2012 - Ausblick bis 2038 - in €/KWh: Quelle: www.stromanbieterwechsel.netstrompreisentwicklung.html
1998 0,171€ 2000 0,139€ 2002 0,161€ 2004 0,179€ 2006 0,194€ 2007 0,206€ 2008 0,216€ 2009
1998
0,171€
2000
0,139€
2002
0,161€
2004
0,179€
2006
0,194€
2007
0,206€
2008
0,216€
2009
0,232€
2010
0,236€
2011
0,254€
2012
0,265€
2023
~ 0,50€
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

3. Erwartungen an qualitative Beleuchtung

Gutes Licht? •Geist & Psyche •Wohlbefinden & Gesundheit •mehr Produktivität

•Wohlbefinden & Gesundheit •mehr Produktivität Gesundheitlich unbedenklich? •Weniger Unfälle &
Gesundheitlich unbedenklich? •Weniger Unfälle & Krankenstände •durch Ermüdung, Kopfschmerzen und Erkrankungen
Gesundheitlich unbedenklich?
•Weniger Unfälle & Krankenstände
•durch Ermüdung, Kopfschmerzen und Erkrankungen
•Ursachen für Fehlzeiten: Kopfschmerzen (57 %), Augenprobleme (42 %)
Leistungsfördernd?
•Wohlbefinden, Gesundheit & Leistungsfähigkeit
•Moderne Beleuchtungskonzepte unterstützen die Mitarbeiter am Arbeitsplatz
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

3. Erwartungen an qualitative Beleuchtung

3. Erwartungen an qualitative Beleuchtung … besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

3. Erwartungen an qualitative Beleuchtung

SMART SWAP™:

3. Erwartungen an qualitative Beleuchtung SMART SWAP™: •Energieeffizienz - hohe Systemlichtausbeute - guter
•Energieeffizienz - hohe Systemlichtausbeute - guter Wirkungsgrad •lange Lebensdauer – Wartungsfreundlichkeit
•Energieeffizienz - hohe Systemlichtausbeute - guter Wirkungsgrad
•lange Lebensdauer – Wartungsfreundlichkeit
> 75% der Bürobeleuchtung in Deutschland sind nach Schätzungen des ZVEI
(Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.) sanierungsbedürftig
Standard-Energiesparleuchte:
•Schlechte Lichtqualität - hoher Energieverbrauch
•durch Verschmutzung & Materialermüdung
•Betriebskosten einer Beleuchtungsanlage fast 90% der Kosten
schnelle Amortisation bei Einsatz von SMART SWAP™
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
„Wussten Sie…?“ … besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
„Wussten Sie…?“
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

4. Wussten Sie….?

4. Wussten Sie….? …, dass konventionelle T8 Leucht stoffröhren ca. 20% mehr Strom verbrauchen als auf

…, dass konventionelle T8 Leuchtstoffröhren ca. 20% mehr Strom verbrauchen als auf der Leuchtstoffröhre angegeben ist?

…, dass Ihre konventionellen T8 Leuchtstoffröhren nach Erreichen ihrer Betriebstemperatur (nach ca. 10 Minuten) ca.
…, dass Ihre konventionellen T8 Leuchtstoffröhren nach
Erreichen ihrer Betriebstemperatur (nach ca. 10 Minuten) ca. 20%
Leuchtkraft verloren haben?
…, dass Ihre Leuchtstoffröhren nach 4000 Stunden ca. 20% ihrer
Lichtleistung durch Alterung (Degradation/Verschleiß) verloren
haben?
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

4. Wussten Sie….?

4. Wussten Sie….? …, dass Ihre konventionell betriebenen Leuchtstoffröhren brummen und flackern, was u nbewusst Ihr

…, dass Ihre konventionell betriebenen Leuchtstoffröhren brummen und flackern, was unbewusst Ihr Wohlbefinden gefährdet? •die Konzentrationsfähigkeit leidet •Die Folgen:

- weniger Spaß an der Arbeit - weniger Konzentration - höherer Krankenstand - Kunden gehen
- weniger Spaß an der Arbeit - weniger Konzentration
- höherer Krankenstand
- Kunden gehen schneller weil das Licht unangenehm ist
Wussten Sie, dass in Deutschland pro KWh Stromerzeugung ca.
600g CO2 anfallen?
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
Hersteller TYP z.B. 18, 36 oder 58 Watt usw. 1.Ziffer: 8 = 3 ‐ bandig
Hersteller
TYP z.B. 18, 36 oder
58 Watt usw.
1.Ziffer: 8 = 3 ‐ bandig
Herstellerbezeichnung
Leuchtröhrentyp /
Leuchtstoff
Leuchtstofflampe
2.Ziffer: 40 = 4000° Kelvin
Herstellerbezeichnung
Lichtfarbe
Leuchtröhre darf nicht in den Hausmüll
und muss umweltgerecht entsorgt
werden.
Quecksilberhaltig (Hg
für Hydrargyrum)
CE‐ Zeichen
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
„Was wäre wenn…?“ … besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
„Was wäre wenn…?“
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
5. Was wäre wenn….? …, eine neuartige Leuchtstoffröhre mehr Leuchtkraft hätte? •Bei SMART SWAP™ wird

5. Was wäre wenn….?

…, eine neuartige Leuchtstoffröhre mehr Leuchtkraft hätte? •Bei SMART SWAP™ wird der Strom optimal für das Licht eingesetzt, •durch moderne intelligente Hochfrequenztechnik. •Anders als bei LED ist die Lichtausbeute bei SMART SWAP™ meist sogar höher als mit Ihren alten Leuchtstoffröhren.

…, eine neuartige Leuchtstoffröhre viel weniger durch Alterung (Degradation) verlieren würde? •Eine 58W SMART
…, eine neuartige Leuchtstoffröhre viel weniger durch Alterung (Degradation)
verlieren würde?
•Eine 58W SMART SWAP™ Energiesparleuchte verliert nach 10.000 Betriebs-
stunden lediglich 7% Lichtleistung und nur 12% Lichtverlust nach 30.000 Stunden.
…, es eine neuartige Leuchtstoffröhre „Made in Germany“ mit 2 Jahren
Garantie geben würde?
•Mit SMART SWAP™ erhält man ein Qualitätsprodukt aus Deutschland, mit einer
Garantie, unabhängig der tatsächlichen Brenndauer.
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

Vorteile & Einsparpotentiale auf einen Blick

•Proportional mehr Licht •5-fach höhere Lebensdauer

•Proportional mehr Licht •5-fach höhere Lebensdauer •Ermüdungsfreie Beleuchtung, längeres konzentriertes
•Ermüdungsfreie Beleuchtung, längeres konzentriertes Arbeiten - Kein Flackern - Kein Brummen – Sofortstart
•Ermüdungsfreie Beleuchtung, längeres konzentriertes Arbeiten
- Kein Flackern - Kein Brummen – Sofortstart
•Geringere Wartungs- und Austauschkosten
- Geringe Verdunkelung (Degradation/Verschleiß)
- Schnelle Amortisation
•Bis zu 70% Energie sparen
•Ca. 1/3 – 1/2 geringere Wärmeentwicklung
- doppelter Spareffekt geringere Klimatisierungskosten!!!
•Bis zu ca. 1kg CO 2 pro Leuchtstoffröhre täglich sparen
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

Vergleich T8 Leuchtstoffröhre - T5 - SMART SWAP TM - LED

T8 Leuchtstoffröhre - T5 - SMART SWAP T M - LED T8/58 Watt 1 konventionell Röhrentyp
T8/58 Watt 1 konventionell Röhrentyp T5/35 Watt 2 EVG SMART SWAP TM „58 W“ LED
T8/58 Watt 1
konventionell
Röhrentyp
T5/35 Watt 2
EVG
SMART SWAP TM
„58 W“
LED
„58 Watt“
1 OSRAM Lumilux 58W 6500° K
70 - 90 Watt
Energieverbrauch
35,5W
35W
30W
2 OSRAM Lumilux HE 35W 6500° K
5000 lm
Lichtstärke (lm) bei
3050 lm
4370 lm 5
2700 lm
3 mit KVG
25°C
4 mit Warmstart EVG
86 lm/W
Lumen/Watt-Index
87 lm/W
>=104 lm/W
90 lm/W
5 mit Reflektor
Haltbarkeit
4000 – 8000 3
(Service-
16000 4
30.000 +
30.000
Intervalldauer Std.)
360°
Abstrahlwinkel
360°
270 5 - 360°
120 – 170°
Temperatur
60 - 70°C
bei
40° - 70°C
35°C
40 – 50°C
Betrieb
20% nach 4000 Std.
Degradation nach
Std.
7% nach 10000 Std.
7% nach 10000
Std.
5% alle 5000 Std.
20% ab 55°C
Degradation nach
Temperatur
20% ab 55°C
-
-
ca. € 7,90
Preis/Röhre (€)
ca. € 12,50
€ 45,26
~ € 120,-
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
Der SWAP … besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
Der SWAP
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
1. Die alte T8-Röhre entnehmen 2. Den Starter entnehmen 3. Die neue SMART SWAP™ Leuchtstoffröhre

1. Die alte T8-Röhre entnehmen

1. Die alte T8-Röhre entnehmen 2. Den Starter entnehmen 3. Die neue SMART SWAP™ Leuchtstoffröhre einsetzen
2. Den Starter entnehmen 3. Die neue SMART SWAP™ Leuchtstoffröhre einsetzen … besseres Licht und
2. Den Starter entnehmen
3. Die neue SMART SWAP™ Leuchtstoffröhre einsetzen
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
Bürobeleuchtung der KIK Wirt schaftsberatung, Nandlstadt vorher mit 2 Stück OSRAM L 36W, 865 mit

Bürobeleuchtung der KIK Wirtschaftsberatung, Nandlstadt

vorher mit 2 Stück OSRAM L 36W, 865 mit Reflektor

nachher mit 2 Stück SMART SWAP TM Energiesparleuchten 36W, 865 mit Reflektor … besseres Licht
nachher mit 2 Stück SMART SWAP TM Energiesparleuchten 36W, 865 mit Reflektor
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
Preis-Philosophie zum Nachdenken Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein

Preis-Philosophie zum Nachdenken

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen. Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

John Ruskin, britischer Sozialphilosoph (1819-1900) … besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
John Ruskin, britischer Sozialphilosoph (1819-1900)
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

6. AMERICAN NEONS + SLI

6. AMERICAN NEONS + SLI … besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
1990 – heute Spezialist für Hochspannungsneonleuchtanlagen für den Innenbereich (70% Marktanteil) 2000 – heute

1990 – heute

1990 – heute Spezialist für Hochspannungsneonleuchtanlagen für den Innenbereich (70% Marktanteil) 2000 – heute

Spezialist für Hochspannungsneonleuchtanlagen für den Innenbereich (70% Marktanteil)

2000 – heute Entwicklung & Produktion Deko-Leuchtstäbe „WAY-LIGHT ® “! BMW präsentiert das Fahrzeug MINI
2000
– heute
Entwicklung & Produktion Deko-Leuchtstäbe „WAY-LIGHT ® “!
BMW präsentiert das Fahrzeug MINI mit Deko-Leuchtstäben von
AMERICAN NEONS – weltweit
2002
– heute
Entwicklung & Produktion der Energiesparleuchten
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

2000 – heute

Produzent von Splitterschutzröhren, klar und farbig, zum Schutz von Leuchtstoffröhren, sowie farbigen Leuchtstoffröhren Einsatz insbesondere im Bereich der Lebensmittel verarbeitenden Industrie

„Gutes noch besser zu machen ist viel effektiver als immer neu zu erfinden.“ Die Entwickler

„Gutes noch besser zu machen ist viel effektiver als immer neu zu erfinden.“

zu machen ist viel effektiver als immer neu zu erfinden.“ Die Entwickler & Techniker bei AMERICAN

Die Entwickler & Techniker bei AMERICAN NEONS finden Verbesserungen insbeson- dere durch ständiges Hinterfragen & Testen der aktuellen & bewährten Techniken.

Durch die Nutzung dieser, aufeinander abgestimmten Techniken & die Verbesserung der vorhandenen Ressourcen, sowie
Durch die Nutzung dieser, aufeinander abgestimmten Techniken & die Verbesserung
der vorhandenen Ressourcen, sowie durch das Ausprobieren von scheinbar Unmög-
lichem, gelingen immer wieder Erfindungen und neue Technologien, die dann, paten-
tiert und laufend überprüft, in innovativen Produkten Anwendung finden.
So wurden in den letzten mehr als 20 Jahren in Münster/Westfalen qualitativ hochwer-
tige Leuchtmittel produziert, weiterentwickelt sowie leistungs- und effizienzoptimiert.
Vom Neonleuchtstab und Hochspannungsneonleuchtanlagen (mit einem Marktanteil
≥ 70% in Deutschland), über Sonderleuchtmittel und Deko-Leuchtstäbe WAY-LIGHT ® hin
zu Energiesparleuchtstoffröhren SMART SWAP™.
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
Beispiele f ü r Gestaltungsmö glichkeiten: JEDES lizenzierte Coca-Cola Neondisplay in Deutschland ist von AMERICAN
Beispiele f ü r Gestaltungsmö glichkeiten:
JEDES lizenzierte Coca-Cola Neondisplay in Deutschland ist von
AMERICAN NEONS entwickelt und produziert worden - seit 1992
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen! Kaltkathodentechnik (Hochspannungsneonleuchtanlagen f ür den
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
Kaltkathodentechnik
(Hochspannungsneonleuchtanlagen
f ür den Innenbereich)
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!

Referenzkunden:

Apotheken „A“

BMW/Mini Coca Cola

Referenzkunden: Apotheken „A“ BMW/Mini Coca ‐ Cola Deutsche Bank e ‐ plus Erdinger Weißbräu FC Schalke

Deutsche Bank

e plus

Erdinger Weißbräu

FC Schalke 04 Gallery Lafayette Gerry Weber Harley Davidson Levi's Mc Donald’s Mercedes Benz O2
FC Schalke 04
Gallery Lafayette
Gerry Weber
Harley Davidson
Levi's
Mc Donald’s
Mercedes Benz
O2
Pepsi Cola Pizza Hut
Rügenwalder Mühle
T ‐Mobile
Vodafone
Warsteiner Zippo
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
SLI – Smart Light Innovations
SLI – Smart Light Innovations
SLI – Smart Light Innovations 2012 – heute Gründung im Februar 2012, eingetragen als SLI –

2012 – heute

Gründung im Februar 2012, eingetragen als SLI – Smart Light Innovations Handelsgesellschaft mbH & Co.KG
Gründung im Februar 2012, eingetragen als
SLI – Smart Light Innovations Handelsgesellschaft mbH & Co.KG Berlin
Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Lampen & Leuchtmitteln aller Art.
Zielsetzung: Europaweiter, exklusiver Verkauf der Smart Swap Leuchtstoffr öhren
& Aufbau eines europaweiten Vertriebsnetzes mit ausgebildeten Handelsvertretern
Gesch äftsfü hrung:
Komplementä rin der KG ist die MPH-Management GmbH mit Sitz Berlin
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!
und jetzt viel Spaß mit Martin Bahm Dipl.-Ing. Energietechnik (Technologien zur Energieeinsparung - erneuerbare
und
jetzt viel Spaß mit
Martin Bahm
Dipl.-Ing. Energietechnik
(Technologien zur Energieeinsparung - erneuerbare Energien)
Kontaktdaten:
Phone:
Mobil:
E-Mail:
+49 30 99008211
+49 178 9179163
mbahm@mabamarketing.de
Web:
www.smart-swap.de
www.sli-lights.de
diese
SMART SWAP ™ - Präsentation ist online:
http://de.slideshare.net/martinbahm1/smart-swap-die-innovative-energiesparleuchtstoffrhre
… besseres Licht und trotzdem Strom sparen!