Sie sind auf Seite 1von 1

september 2009

Gemeinde Köniz

Könizer zeitung

17

Der sensetaler

ein Stuhl im Kürbisfeld?

Die Kürbisausstellung in liebewil findet bereits zum 14. mal statt

LIEBEWIL – Die Kürbisaus- stellung auf Burrens Bauern- hof findet dieses Jahr unter dem Motto «Kürbis – sitzend geniessen» statt. Höhe- punkt wird das Kürbisfest am Wochenende vom 9. bis 11. Oktober sein. Bis Ende Oktober kann man in Liebe- wil spannende Stuhlinstalla- tionen, Stühle und Kürbisse entdecken.

Die diesjährige Kürbisausstel- lung bei Heidi und Ruedi Bur- ren in Liebewil wird geprägt durch das Zusammenspiel von vielfältigen Stühlen und bunten Kürbissen. So sind sowohl im Tunnel wie auch im Tenn eini- ge Stuhlinstallationen zu sehen:

Stühle, von der Decke hängend, an der Wand oder in langer Rei- he aufgestellt. Neben den Ins- tallationen werden Stühle aber auch benutzt – sei es von Men- schen oder aber von Kürbissen. Eine Theaterstuhlung ist für Lesungen oder die Betrachtung des grossen Kürbisbildes bereit, eine gemütliche Sitzecke lädt zum Studieren von Kürbis- und Stuhlbüchern ein.

Gutes Kürbisjahr Natürlich sind immer noch die Kürbisse die Hauptattraktion in Liebewil. Der Sommer 2009 bot für die Kürbisse sehr gute Bedingungen. Durch abwech- selnde Wärme und Feuchtigkeit

Bedingungen. Durch abwech- selnde Wärme und Feuchtigkeit die Ausstellung steht unter dem motto «Kürbisse –

die Ausstellung steht unter dem motto «Kürbisse – sitzend geniessen».

Foto: zvg

gediehen die orangefarbenen, gelben oder hellroten Früchte prächtig. Der warme August tat sein Übriges; die Ernte war sehr gut.

Auch für Kinder Auch dieses Jahr findet wieder das Liebewiler Kürbisfest statt. Vom 9. bis 11. Oktober sind die Besucherinnen und Besucher

herzlich zu Festwirtschaft mit Kürbisspezialitäten und Produk- ten des Hofes eingeladen. Weite- re Überraschungen sind geplant. Speziell eingeladen sind die Kinder. Zwei Angebote richten sich direkt an sie: Am Samstag, 10. Oktober finden zwei Mär- chenlesungen statt (14.00 und 17.30 Uhr). Weiter können die Kinder am Samstag zwischen

14.30 und 17.00 Uhr Stühle be- malen. Hierzu können Stühle aus dem Sammelfundus von Burrens oder eigene mitgebrachte Stühle verwendet werden

Gesucht: Rezepte und Stühle Anlässlich der diesjährigen Kürbisausstellung wird zweier- lei gesammelt: zum einen Stüh- le und zum anderen Rezepte. Burrens suchen für die Kin- der-Mal-Aktion (siehe oben) noch Holzstühle. Diese können im Burehofmärit abgegeben werden. Ausserdem werden während der Kürbisausstellung und besonders am Kürbisfest auch verschiedene Rezepte für süssen, sauren, scharfen oder einfach guten Kürbisgenuss gesammelt. Einige der Rezep- te werden auf der Homepage www.burehofmaerit.ch veröf- fentlicht, andere im nächsten Jahr gedruckt.

BI

INFO | www.burehofmaerit.ch

öffnungszeiten

Kürbisausstellung (bis 31. Okto-

ber): jeweils von montag bis Freitag zwischen 14.00 und 18.00 uhr so- wie am samstag und sonntag von

11.00 bis 16.00 uhr

Kürbisfest : Freitag, 9. Oktober von 16.00 bis 22.00 uhr / sams- tag, 10. Oktober von 08.00 bis

22.00 uhr / sonntag, 11. Oktober

von 11.00 bis 16.00 uhr

ANZEIGE

uhr / sonntag, 11. Oktober von 11.00 bis 16.00 uhr ANZEIGE Bäckerei Konditorei Tea Room Liebefeld
Bäckerei Konditorei Tea Room Liebefeld Telefon 031 971 38 69 Sonntag geöffnet!
Bäckerei
Konditorei
Tea Room
Liebefeld
Telefon 031 971 38 69
Sonntag geöffnet!