Sie sind auf Seite 1von 4
Loadbalancer.org GmbH Alt Pempelfort 2 40211 Düsseldorf Telefon: 0221 9793 7203 eMail: vertrieb@loadbalancer.org Web:

Loadbalancer.org GmbH Alt Pempelfort 2 40211 Düsseldorf Telefon: 0221 9793 7203 eMail: vertrieb@loadbalancer.org Web: de.loadbalancer.org

Loadbalancer.org Seit über 10 Jahren bahnbrechende Lastverteilungslösungen & Support- Dienstleistungen.

Unsere Load Balancer helfen bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Applikationen & Szenarios - in diesem Artikel: Apache / IIS Web Server Loadbalancing

Die Loadbalancer.org Produktpalette bietet zahlreiche Lösungen für eine Vielzahl von Anforderungen in Bezug auf Server Loadbalancing. Alle Loadbalancer.org Produkte lastverteilen jedwelche TCP- oder UDP-basierten Protokolle und jedes Geräte kann so konfiguriert werden, daß es mehrere Dienste lastverteilt.

Die auf de.loadbalancer.org/solutions.php aufgeführten Applikationen demonstrieren die Szenarios, bei denen unsere Produkte am meisten eingesetzt werden. Wenn Sie Anforderungen außerhalb der aufgeführten Lösungen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren um Ihre Infrastruktur mit uns zu besprechen - wir freuen uns über Ihre Herausforderungen!

Apache / IIS Web Servers

uns über Ihre Herausforderungen! Apache / IIS Web Servers Mit dem kontinuierlichen Wachstum der eKommerz-Branche
uns über Ihre Herausforderungen! Apache / IIS Web Servers Mit dem kontinuierlichen Wachstum der eKommerz-Branche
uns über Ihre Herausforderungen! Apache / IIS Web Servers Mit dem kontinuierlichen Wachstum der eKommerz-Branche

Mit dem kontinuierlichen Wachstum der eKommerz-Branche verlassen sich mehr und mehr Unternehmen auf Ihre Websites wenn es um eine erste Kontaktaufnahme & generelle Kommunikation ihren Kunden geht.

Eine leistungsstarke Website, die schnell und zuverlässig Inhalte darstellt & vermittelt und dadurch Kunden gewinnt und auch hält ist essentiell für den Erfolg & die Konkurrenzfähigkeit Ihres eGechäfts. Nur wenige potentielle Kunden werden zu einer frustrierend langsamen Website zurückkehren, erst recht nicht wenn es obendrein noch zu Verzögerungen oder gar Ausfällen kommt.

Deshalb sollte eine regelmäßige Leistungsprüfung immer Bestandteil der Web-Infrastruktur Planung und Implementierung sein, und dann eventuell eine Leistungsoptimierung Ihrer Website in Betracht gezogen werden.

Ihrer Website in Betracht gezogen werden. Loadbalancing von Web Servern IIS Web Server Loadbalancing
von Web Servern IIS Web Server Loadbalancing Deployment Guide Fallstudie Universität Eindhoven Web Server Loadbalancing
Loadbalancer.org GmbH Alt Pempelfort 2 40211 Düsseldorf Telefon: 0221 9793 7203 eMail: vertrieb@loadbalancer.org Web:

Loadbalancer.org GmbH Alt Pempelfort 2 40211 Düsseldorf Telefon: 0221 9793 7203 eMail: vertrieb@loadbalancer.org Web: de.loadbalancer.org

Loadbalancing für Webserver

Web: de.loadbalancer.org Loadbalancing für Webserver Mit dem kontinuierlichen Wachstum der eKommerz-Branche

Mit dem kontinuierlichen Wachstum der eKommerz-Branche verlassen sich mehr und mehr Unternehmen auf Ihre Websites wenn es um eine erste Kontaktaufnahme & generelle Kommunikation ihren Kunden geht. Eine leistungsstarke Website, die schnell und zuverlässig Inhalte darstellt & vermittelt und dadurch Kunden gewinnt und auch hält ist essentiell für den Erfolg & die Konkurrenzfähigkeit Ihres eGechäfts. Nur wenige potentielle Kunden werden zu einer frustrierend langsamen Website zurückkehren, erst recht nicht wenn es obendrein noch zu Verzögerungen oder gar Ausfällen kommt. Deshalb sollte eine regelmäßige Leistungsprüfung immer Bestandteil der Web-Infrastruktur Planung und Implementierung sein, und dann eventuell eine Leistungsoptimierung Ihrer Website in Betracht gezogen werden.

Load Sharing Die primäre Funktion des Lastverteilers liegt darin, eingehende Verbindungsanfragen auf mehrere Webserver zu verteilen. Administratoren können somit zahlreiche Server einsetzen und sehr leicht die Last zwischen diesen verteilen. Zusätzliche Kapazität kann, entsprechend der Nachfrage sehr leicht bereitgestellt werden, indem dem virtuellen Cluster einfach zusätzliche IIS Server hinzugefügt werden.

Gewährleistung von Elastizität, Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit In den meisten Szenarios werden zwei Loadbalancer bereitgestellt. Somit wird sichergestellt, dass kein einziger Versagungspunkt existiert. Ein Heartbeat-Signal zwischen dem Paar stellt sicher, daß wenn das aktive Gerät ausfällt, die Funktion vom zweiten, passiven Gerät übernommen wird. Webserverüberwachung sorgt ebenfalls dafür, dass fehlerhafte Server sofort dem Cluster entnommen werden, und Kundenanfragen nur an voll funktionsfähige Server weitergeleitet werden.

SSL & Zertifikate Zur Sicherheit der Websites und –Seiten wird SSL verwendet. Dieses System sorgt dafür, dass Daten zwischen Kunden und Server kodiert wird. SSL Zertifikate kann auf den Lastverteiler (auch als "SSL-off- loading" bekannt) oder auf die Webserver installiert werden. Bei SSL-Terminierung auf dem Lastverteiler ist es äußerst wichtig daran zu denken, daß die Daten zwischen dem Lastverteiler und dem Backend Webservern nicht gesichert ist und unkodiert weitergeleitet wird.

Persistenz (auch als Server Affinität bekannt) Im Idealfall wird Persistenz gleich am Anfang von jedem Webserver-Projekt berücksichtigt. Eine Datei wird gewöhnlich dazu verwendet, Sitzungsinformation zu verwalten. Diese Information wird dann für alle Webserver zugänglich sein. Sobald ein Benutzer sich anmeldet, bekommt er Zugang zu den Einzelheiten bezüglich der vorhergehenden Sessionen. Falls diese Struktur nicht vorhanden ist, kann Persistenz durch den Lastverteiler eingesetzt werden. Für HTTP, kann dies entweder auf Quell-IP-Adresse oder Cookies basieren – da beide sicherstellen, dass wiederholte Verbindungen innerhalb einer Sitzung immer an den gleichen Backend Webserver weitergeleitet werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Loadbalancer für CAS & HT Rollen zu konfigurieren:

Ein Verfahren verwendet zwei virtuelle Server (VIP) - einen für CAS, einen für HT. Dies hält die Konfiguration einfach und ermöglicht eine schnelle Bereitstellung der Loadbalancer mit minimaler Konfiguration.

Loadbalancer.org GmbH Alt Pempelfort 2 40211 Düsseldorf Telefon: 0221 9793 7203 eMail: vertrieb@loadbalancer.org Web:

Loadbalancer.org GmbH Alt Pempelfort 2 40211 Düsseldorf Telefon: 0221 9793 7203 eMail: vertrieb@loadbalancer.org Web: de.loadbalancer.org

Unterstützte LoadBalancing Methoden Loadbalancer.org's Geräte unterstützen sämtliche wesentliche Lastverteilungsmethoden, mit zahlreichen Modifikationen und Kundengerechten Anforderungen. Unten aufgeführt finden Sie die herkömmlichsten Konfigurationen:

die herkömmlichsten Konfigurationen: Direct Routing (DR) Das einarmige Direct Routing (DR) Modell wird für

Das einarmige Direct Routing (DR) Modell wird für Loadbalancer.org Installationen empfohlen, da es eine sehr hohe Leistung mit lediglich geringfügiger Änderung an Ihrer bestehenden Infrastruktur bietet.

Infrastruktur bietet. Network Address Translation (NAT) Falls DR unmöglich ist, wäre die nächstbeste Lösung NAT.

Falls DR unmöglich ist, wäre die nächstbeste Lösung NAT. Dies bietet ebenfalls eine ziemlich hohe Leistung, erfordert aber den Einsatz einer zweiarmigen Infrastruktur mit jeweils einem internen und externen Subnetz um die Adressenumsetzung durchzuführen (genauso wie eine Firewall funktioniert).

funktioniert). Source Network Address Translation (SNAT) Falls Ihre Anwendung vom Loadbalancer Cookie Einfügung

Falls Ihre Anwendung vom Loadbalancer Cookie Einfügung verlangt, dann sollten Sie die SNAT Konfiguration verwenden. Damit haben Sie auch den Vorteil einer einarmigen Konfiguration, und ohne daß Änderungen bei den Applikationsservern erforderlich sind.

Die gesamte Loadbalancer.org ENTERPRISE Produktserie unterstützt Lastverteilung für IIS / Apache Webserver zu Preisen schon ab €1.195!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitten unserem ausführlichen Microsoft IIS Deployment Guide

Ist es möglich, die Lösungen von Loadbalancer.org als Virtual Appliance auszuprobieren?

Um sich einen guten Eindruck in Ihrer eigenen spezifischen Entwicklungsumgebung zu machen, können Sie sich eine voll funktionsfähige Version unseres Loadbalancers einfach als Virtual Appliance kostenlos herunterladen und sie dann auf VMware-Player, -Server, -ESX (und jetzt auch Hyper-V) für 30 Tage nach Herzenslust auf Herz und Nieren testen!

Und weil wir uns über Jeden freuen, der unsere Produkte ausprobieren möchte, bieten wir Ihnen kostenlosen Support während des gesamten

Testzeitraumes

wir

wollen ja schließlich, daß Sie alles zum laufen bringen!

Wenn es Ihnen dann so gut gefällt, daß Sie es wiklich kaufen möchten, reicht es, einfach den Lizenzschlüssel einzugeben - keine weiteren Änderungen sind erforderlich! Somit können Sie Ihre Testzeit als

"produktiv" verbuchen müssen.

anstatt

alles nocheinmal neu einrichten zu

Somit können Sie Ihre Testzeit als "produktiv" verbuchen müssen. anstatt alles nocheinmal neu einrichten zu
Somit können Sie Ihre Testzeit als "produktiv" verbuchen müssen. anstatt alles nocheinmal neu einrichten zu
Somit können Sie Ihre Testzeit als "produktiv" verbuchen müssen. anstatt alles nocheinmal neu einrichten zu
Loadbalancer.org GmbH Alt Pempelfort 2 40211 Düsseldorf Telefon: 0221 9793 7203 eMail: vertrieb@loadbalancer.org Web:

Loadbalancer.org GmbH Alt Pempelfort 2 40211 Düsseldorf Telefon: 0221 9793 7203 eMail: vertrieb@loadbalancer.org Web: de.loadbalancer.org

Sie können also gleich kostenlos loslegen: Downloaden Sie

einfach unsere 1-Monats Testversion; voller, kostenloser Support inklusive! voller, kostenloser Support inklusive!

Intuitive, schnelle Ausführung & Verteilung; egal ob unter Windows, Mac oder Linux!Testversion; voller, kostenloser Support inklusive! Die allergleiche Funktionalität wie unsere

Die allergleiche Funktionalität wie unsere Hardware-Loadbalancer!& Verteilung; egal ob unter Windows, Mac oder Linux! Verteilung in einer Clusterkonfiguration für

Verteilung in einer Clusterkonfiguration für Hochverfügbarkeit ist genauso einfach.Funktionalität wie unsere Hardware-Loadbalancer! Anwendbar für unbegrenzt viele Services / Server

Anwendbar für unbegrenzt viele Services / Serverfür Hochverfügbarkeit ist genauso einfach. Kostenlose, unlimitierte 30 Tages Vollversion: Trial

Kostenlose, unlimitierte 30 Tages Vollversion:

Trial Spezifikationen

30 Tage Trial (verlängerbar auf Anfrage)unlimitierte 30 Tages Vollversion: Trial Spezifikationen Voll funktionsfähig, ohne jedwelche Funktionseinschränkung

Voll funktionsfähig, ohne jedwelche FunktionseinschränkungSpezifikationen 30 Tage Trial (verlängerbar auf Anfrage) Unsere Enterprise VA Version für unbegrenzte Serveranzahl

Unsere Enterprise VA Version für unbegrenzte ServeranzahlVoll funktionsfähig, ohne jedwelche Funktionseinschränkung Kostenloser voller Support solange Sie testen! Glatter

Kostenloser voller Support solange Sie testen!Unsere Enterprise VA Version für unbegrenzte Serveranzahl Glatter Übergang nach dem Trial: einfach Lizenzschlüssel

Glatter Übergang nach dem Trial: einfach Lizenzschlüssel eingeben!Serveranzahl Kostenloser voller Support solange Sie testen! Unser hochspezialisiertes Support-Team hilft Ihnen gerne

Unser hochspezialisiertes Support-Team hilft Ihnen gerne weiter bei jedwelchen technischen Fragen, die vor oder während Ihrem Test auftreten. Um technische Unterstützung anzufordern, emailen Sie einfach an support (at) loadbalancer.org, womit sie ein Support-Ticket starten. Wenn Ihnen unser Loadbalancer so gut gefällt, daß Sie ihn weiterverwenden wollen, können Sie die Lizenzschlüssel hier online kaufen (http://de.loadbalancer.org/quote_order ) oder einfach unserer Vertriebsabteilung eMailen unter vertrieb@loadbalancer.org. Sobald Sie Ihre Lizenzschlüssel eingegeben haben, ist Ihre Version freigeschaltet und läuft wie gehabt weiter - ohne extra neu zu konfigurieren!

Die Virtual Appliance Version unserer Lastverteilungslösung besitzt die gleiche Funktionalität und Web GUI / Interface wie unser ENTERPRISE Hardware Loadbalancer. Also selbst wenn Sie es auf die Hardwareausführung abgesehen haben, können Sie sich durch das kostenlose VA-Trial ein guten Eindruck verschaffen!

Diese voll funktionsfähige VA-Version lässt sich komplett konfigurieren; somit können Sie sich die Konfigurationsdatei gut für später abspeichern. Wenn Sie dann Ihr(e) Hardware-Gerät(e) geliefert bekommen haben, spielen Sie einfach diese Konfig-Datei auf - und

alles läuft

"produktiv" verbuchen

müssen.

ratz-fatz!

Somit können Sie diese Testzeit nachher als

anstatt

alles nocheinmal neu einrichten zu

nachher als anstatt alles nocheinmal neu einrichten zu Unserer VA-Versionen laufen auf jeder Maschine,

Unserer VA-Versionen laufen auf jeder Maschine, vorrausgesetzt die Mindestanforderung von 1GB RAM, 4GB Festplatte und 64bit CPU ist gegeben.

Loadbalancer.org GmbH, Alt Pempelfort 2, 40211 Düsseldorf

Telefon: 0221 9793 7203, eMail: vertrieb@loadbalancer.org, Web: de.loadbalancer.org