Sie sind auf Seite 1von 1

redaktion@hinnerk.

de

Zu „Im Großstadtrevier“, hinnerk 04/09


Das Waffenverbot auf dem Kiez, gut und schön – Politiker
müssen so was wohl durchziehen. Hilfreicher wären ein
Spackenverbot, damit die pöbelnden Vorstadtproleten da
bleiben, wo sie hingehören: in Pinneberg oder Billstedt.
SASCHA, PER EMAIL

Zu „Der Homo-Etat“, hinnerk 03/09 50 000 Euro auch bewilligt bekommen wunsch haben und der leibliche Vater ken...“ Ich sehe zumindest die große
Hat schon einmal eineR nachgerecht? hat. Weil zwei Projekte Gelder für die vorm Gesetz mit Pflichten und Rech- Gefahr, dass durch solche bewussten
Von den 139 000 Euro (ohne die Aids- gleiche Zielgruppe – Lesben ab 25 Jah- ten ausgestattet sein möchte? Für die Falschmeldungen HIV-Infizierte abge-
hilfe, denn die ist eine gesundheitsprä- ren – beantragt hatten, hat die Ham- Bild anscheinend schon. MAIK (35) stempelt und ausgegrenzt werden.
ventive Förderung) zusätzlich bewillig- burger Koalition beschlossen, beide Mich hat diese Meldung, aber auch die
ter Mittel der Stadt Hamburg in 2009 Projekte jeweils mit zusätzlichen 5 000 Zu HIV und Aids Meinung der Leiterin der Nachrichten-
und 2010 gehen 116 500 Euro in die Euro zu unterstützen. Gemessen an der Als regelmäßiger Leser möchte ich abteilung von Radio Hamburg, sehr be-
schwule Infrastruktur, nur 25 000 Euro Nachfrage fällt der Betrag entschieden Euch heute ein paar Zeilen schreiben troffen gemacht (ich bin selber nicht
in schwul-lesbische und 10 000 Euro in zu gering aus, aber es ist ein Anfang über eine Begebenheit, die mich tief er- HIV-infiziert, lebe aber seit sieben Jah-
lesbische Zusammenhänge. Ganz ab- und ein Ansporn für das MHC, sich schüttert hat: am 17. April verbreitete ren mit meinem HIV-infizierten Partner
gesehen von der seit Jahren bestehen- auch weiterhin für Hamburger Lesben Radio Hamburg stundenlang in den zusammen). TORSTEN DEEST
den Ungleichbehandlung von Lesben einzusetzen. Nachrichten, dass die Aids(!)-erkrankte
und Schwulen in den Förderungen von DR. ULRIKE NOLTE, MHC/UHA E.V. Sängerin der „No Angels“ zumindest
LSF, MHC, Hein & Fiete und Interven- einen Mann mit Aids (!) infiziert habe.
tion. Jeder Cent an schwuler Pädago- Zu „Alles kann“, hinnerk 04/09 Daraufhin sandte ich Radio Hamburg
gik ist berechtigt. Aber erst, wenn auch Ich möchte doch mal die Gelegenheit eine E-Mail zu. In dieser erklärte ich,
die Infrastruktur für Lesben auf einiger- nutzen und Euch zum April-Cover gra- dass es eine Unterscheidung zwischen
maßen stabilen Beinen steht, kann da- tulieren. Ein tolles, ansprechendes und HIV und Aids gebe und gerade solche
von die Rede sein, dass „eine neue Zeit wirklich frisches Bild für den Frühling. falschen Meldungen dazu beitragen
für Lesben und Schwule in Hamburg“ Weiter so! Das Cover scheint selbst der würden, dass HIV-Infizierte diskrimi-
(Zitat Farid Müller) anbricht. Interven-
tion hat Widerspruch gegen die Ent-
Bild aufgefallen zu sein. Denn immer-
hin schlachtet sie die Geschichte von
niert werden. Ungefähr eine halbe
Stunde später meldete sich die Leite-
Mein Hamburg
scheidung, den LesbenTreff nicht zu Ernie Reinhardt (Lilo Wanders) in ihrer rin (!) der Nachrichtenabteilung per Für unsere neue Serie „Mein Ham-
fördern, eingelegt. Ausgabe vom 9. April aus. Was soll in Telefon und erklärte wie folgt: Für sie burg“ (ab Seite 16) suchen wir Ham-
BEA TRAMPENAU, INTERVENTION E.V. 2009 an Sex mit Männern und einer sei jeder Infizierte ein AIDS-Kranker. Zu- burger, die abseits der schwullesbi-
ehrlichen, offenen Ehe mit einer Hete- dem beratschlage man sich mit Ärzten, schen Epizentren St. Georg und St.
Es läuft nicht immer alles glatt! Die ro-Frau, aus der zwei gewollte Kinder diese würden ihre Ansicht teilen. Und Pauli leben und uns ihren Heimat-
MHC-Lesbenberatung hatte für Lesben entsprungen sind, sensationell sein? so gelangte die Meldung stündlich an stadtteil vorstellen möchten. Möch-
in Hamburg einen Antrag über 29 000 Eine Ehe zwischen einem schwulem hunderttausende Ohren. Schon mor- test Du uns Dein Hamburg zeigen
Euro gestellt und 5 000 Euro bewilligt Mann und einer Hetero-Frau scheint gen erwähnt irgendwo in Hamburg ein oder einen interessanten Einwoh-
bekommen, die gleiche Summe, die In- noch immer ungewöhnlich. Ist es so er- Mensch das Thema HIV und ein ande- ner empfehlen? Dann wende Dich
tervention statt der beantragten staunlich, dass Schwule einen Kinder- rer entgegnet: „Ach, die Aids-Kran- an redaktion@hinnerk.de

impressum
hinnerk Verlag Karl Mai (Foto), Stephan Pflug (Foto), Claudia Buchhaltung (Fr 9.30-16.30 Uhr) nicht unbedingt die Meinung der Redaktion
Steindamm 11, Schmidt (Foto), Martin Stiewe (Foto) ✆ (040) 28 41 15- wieder. Vervielfältigung, Speicherung und
20099 Hamburg Elly Maibaum (-42) Nachdruck nur mit Genehmigung des
✆ (040) 28 41 15-0 Cover: Stephan Pflug, Model: Antar Belichtung und Druck Verlages. Gerichtsstand ist Hamburg.
Fax (040) 28 41 15-80 Media Print, Westerrönfeld
redaktion@hinnerk.de Grafik und Layout ✆ (040) 28 41 15- Vertrieb
anzeigen@hinnerk.de Linda Lorenzen (-51) Cartel X ✆ (040) 39 90 27 71, Eigenvertrieb.
ISDN (040) 28 41 15-55 Redaktionsschluss 06/09: 15.05.2009
hinnerk wird an ca. 250 Stellen in Hamburg Anzeigenschluss 06/09: 15.05. 2009
Herausgeber Anzeigenleitung und Norddeutschland kostenlos verteilt.
Peter Goebel (pege/-0) Christian Kranz (-31) Bankverbindung
Redaktionsleitung verantwortlich für Anzeigen Hamburger Sparkasse,
Stefan Mielchen, V.i.S.d.P. (sm/-22) Konto 1251 124 671, BLZ 20050550
Redaktion ✆ (040) 28 41 15- Anzeigenberatung ✆ (040) 28 41 15- Für hinnerk gilt die Anzeigenpreisliste
Philip Eicker (pe/-21) Oliver Kahler (-33) Nr. 3 vom 01.01.2009.
Axel Schock (as) Christopher Schnoor (Azubi) (-34) Veranstaltungshinweise sind kostenlos. Alle
Mitarbeiter dieser Ausgabe Programmangaben sind ohne Gewähr. Für
Torsten Bless, Kai Eckstein, Rainer Hörmann, Kleinanzeigen unverlangt eingesandtes Bild- und Text-
Ricardo M., Ulf Meyer, Oliver Rau, Björn Rein- Nick Schmidt (Azubi) material wird keine Haftung übernommen.
frank, Bernhard Rosenkranz, Eckhard Weber, ✆ (040) 28 41 15-0 Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben Auflage IVW-geprüft

4 hinnerk 05/09