Sie sind auf Seite 1von 9
1. Dokumentation zur App-Generierung 1.1Vorwort TUOMI bietet Ihnen die Möglichkeit sich eigene NFC Applikationen für

1. Dokumentation zur App-Generierung

1.1Vorwort

TUOMI bietet Ihnen die Möglichkeit sich eigene NFC Applikationen für ein Smartphone mit NFC und Android Betriebssystem zu erstellen. Hier werden Bilder, Sprache oder Filme wie folgt beschrieben in ein festes Format angelegt und an unseren App Generator via E-Mail gesendet. Dieser erstellt voll automatisch zuerst eine Administrationsapp mittels derer Sie die NFC-Tags den Inhalten zuordnen können. Im Anschluss hieran können Sie eine EndUser App erstellen, die Ihnen den Einsatz von NFC im Museum oder auch an anderen Orten nur mit Hilfe der App ermöglicht. Die automatische App-Generierung ist derzeit nur für NFC-fähige Smartphone mit dem Betriebssystem Android möglich.

1.2App Generierung

1.2.1 Namensgebung der Dateien und Ordner Zur Benennung der Dateien oder Ordner verwenden Sie bitte lediglich [a-z;0-9;_],d.h. Klein- oder Großbuchstaben von a bis z, Ziffern und „_“ z.B. Bild1.png oder Ordner „Museum“

1.2.2 Ordnerstruktur erstellen

Erstellen Sie einen Ordner und benennen Sie ihn so wie ihre App heißen soll. Zum Beispiel: „Museum“

Sie fügen folgende Ordner als Unterverzeichnisse dem ersten Verzeichnis/Ordner „Museum“ hinzu Bildverzeichnis

Sie fügen folgende Ordner als Unterverzeichnisse dem ersten Verzeichnis/Ordner „Museum“ hinzu

Bildverzeichnis „pic“. Soundverzeichnis „sd“. Videoverzeichnis „vid“.

ACHTUNG: Bitte die Unterverzeichnisse pic, sd und vid nur in Kleinschreibung.

In diese Ordner kopieren Sie die Bild, Video oder Sounddateien, die Sie später den NFC-Tags zuordnen wollen. Hierfür gelten festgelegte Namenskonventionen, die im weiteren Verlauf erläutert werden. Bitte beachten Sie, beim Erstellen der Bilder bzw. Videos, dass Sie für ein Smartphone geeignet sind. Bereits kleine Datenmengen mit geringer Auflösung, reichen zur Darstellung aus. Je kleiner die Dateien, umso mehr Inhalt können Sie der App zuweisen. Grundsätzlich ist die Größe durch den Arbeitsspeicher der jeweiligen Smartphones begrenzt. Möchten Sie also vielen Anwendern Ihre App zugänglich machen, müssen Sie auf die Größe der späteren App achten. Ca. 50-100 MB ist sicher eine gute Richtgröße.

1.2.3 Unterstützte Datenformate

o Die unterstützten Formate für Bilder sind: .jpg, .gif, .png , .bmp , .webp (für android 4.0 +)

Wir empfehlen das Format .png

o Die unterstützten Formate für Audio sind: .3pg, .m4a , . mp3 , .ogg, .wav

o Die unterstützten Formate für Audio sind: .3pg, .m4a , .mp3 , .ogg, .wav (für android 4.1 +)

Wir empfehlen Ihnen das Format .mp3

o Die unterstützen Formate für Videos sind: .m4v (für android 4.1 +), .mp4 , .3gp

Wir empfehlen das Format .mp4

1.1.1. Für weitere Einzelheiten siehe den Link

http://developer.android.com/guide/appendix/media-

formats.html

1.2.4 Audiodaten einbinden Wichtig: Damit einer Bilddatei die richtige Audiodatei zugeordnet wird, benennen Sie Bild- und die dazugehörige Audio-Datei gleich.

Zum Beispiel: affe.png und affe.mp3 Wenn Sie keine Audio-Datei zuweisen, wird nur das Bild angezeigt und falls Sie keine Bild Datei zuweisen wird vom System ein vordefiniertes transparentes Bild angezeigt.

1.2.5 Ressourcen speichern Nun fügen Sie die Dateien gemäß unserer Ordnerstruktur hinzu

- Speichern Sie Ihre Bilder unter „pic“

- Speichern Sie Ihre Sounds unter „sd“

- Speichern Sie Ihre Videos unter „vid“. Beachten Sie, dass Sie ihr Video im richtigen Format für ihr Smartphone konvertieren.

Achtung: Überprüfen Sie die Ordner auf versteckte Dateien. Versteckte Dateien in den Ordnern führen zu

einem Abbruch der Generierung. Sie erhalten eine Mail mit der Angabe „fehlerhafte Ressourcen“. 1.2.6 Erstellen

einem Abbruch der Generierung. Sie erhalten eine Mail mit der Angabe „fehlerhafte Ressourcen“.

1.2.6 Erstellen der ZIP – Datei Nun erstellen Sie eine ZIP-Datei aus dem Ordner, der den Namen Ihrer App trägt: hier „Museum“.

1.2.7 Versenden der ZIP - Datei Die ZIP-Datei senden sie nun an appgen@nfc-player.com als „Musem.zip“ via E-Mail.

2. Admin App und EndUser APP

2.1 Admin-App herunterladen und anmelden Nach ca. 30 Minuten, je nach Größe auch später, erhalten Sie einen Downloadlink zum Laden der Admin-App auf Ihr Handy. Der gesamte Prozess ist vollautomatisch. Erhalten Sie längere Zeit keine Rückmeldung, wenden Sie sich diesbezüglich bitte an unseren Support (mail@tuomi-it.com). Prüfen Sie jedoch vorab, dass die E- Mail nicht in Ihren Junk-E-Mail-Ordner verschoben oder durch einen Spamfilter aussortiert wurde.

Um die App installieren zu können, muss in den Einstellungen des Smartphones, die Installation von Apps auch aus unbekannten Quellen (also nicht aus dem Playstore) erlaubt werden. Danach installieren Sie die App und starten diese.

Die Admin App erfordert die Eingabe einer PIN und einer E-Mail Adresse.

Die PIN ist hier „123“ und als E-Mail Adresse geben Sie die Adresse ein, die

Die PIN ist hier „123“ und als E-Mail Adresse geben Sie die Adresse ein, die Sie beim Versand der ZIP-Datei verwendet haben.

ist hier „123“ und als E-Mail Adresse geben Sie die Adresse ein, die Sie beim Versand
2.2 NFC – Tags registrieren Um einen NFC-Tag zu registrieren scannen Sie diesen und wählen

2.2 NFC – Tags registrieren Um einen NFC-Tag zu registrieren scannen Sie diesen und wählen „tags registrieren“ aus. Bitte halten Sie während der Registrierung das Smartphone ein paar Sekunden über den NFC-Tag, da gleichzeitig auch die Information für den späteren automatischen Start der App auf den NFC-Tag geschrieben wird. Wenn Sie alle NFC-Tags registriert haben, können Sie Videos und Bild/Audio zuweisen.

Wählen Sie, nachdem Sie mit dem Registrieren der NFC-Tags fertig sind „Abbruch“.

2.3 NFC - Tags zuweisen

Berühren Sie mit dem Smartphone einen registrierten NFC-Tag und wählen anschließend „Video zuweisen“ oder „Bild/Audio zuweisen“ aus. Es erscheinen die Dateien, die Sie erstellt und per ZIP Datei an unseren Server versendet haben. Nun wählen Sie eine der Dateien aus. Jedem NFC-Tag wird so ein Inhalt zugeordnet. Sie können denselben Inhalt auch weiteren NFC-Tags zuweisen, indem Sie „Nochmal dasselbe zuweisen“ wählen.

Um einem anderen NFC-Tag einen Inhalt zuzuweisen, wählen Sien „Neues Video zuweisen“ bzw. „neue Bild/Sound zuweisen“.

Falls Sie einen NFC-Tag falsch zugeordnet haben, können Sie diesen aus dem System löschen: „Tag aus dem System löschen“. Im Anschluss einfach neu registrieren und zuweisen.

2.4 Erstellung der Enduser App.

2.4 Erstellung der Enduser App. Haben Sie allen NFC-Tags Inhalte zugewiesen, wählen Sie über das Kontextmenü

Haben Sie allen NFC-Tags Inhalte zugewiesen, wählen Sie über das Kontextmenü des Smartphone den Menüpunkt „Konfiguration senden“ aus. Mit diesem Befehl wird Ihre Konfiguration automatisch auf unsere Server geschickt und Sie erhalten die EndUser App, die Sie an Ihre Kunden weiterverteilen können.

Achtung: Falls Sie die EndUserApp zum Testen auf dem Administrationshandy installieren möchten, müssen Sie die Admin-App deinstallieren.

3. Anwendungsbeispiel

Im Anhang befindet sich ein von uns generiertes Anwedungsbeispiel mit dem Namen „Museum1“. Probieren Sie das Zuweisen der Tags doch schon mal aus, während wir Ihre persönliche App generieren.

Support

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Sie erreichen uns zwischen 9:30 und 17:30 Uhr. Schreiben Sie uns eine E-Mail an mail@tuomi-it.com oder rufen Sie uns an unter +49 651 99 30 126 (Deutschland) oder + 352 26 70 590 (Luxemburg).

Ihre Ansprechpartner sind: Johannes Roos, Kristin Horn und Anna Roos

Luxembourg TUOMI S.A. 7, Fausermillen L-6689 Mertert FON +352 26 70 590 FAX +352 26
Luxembourg TUOMI S.A. 7, Fausermillen L-6689 Mertert FON +352 26 70 590 FAX +352 26

Luxembourg TUOMI S.A. 7, Fausermillen L-6689 Mertert FON +352 26 70 590 FAX +352 26 70 591 Director Arja Roos Supervisory Board: Prof. Dr. Michael Brucksch, Axel Krone, Johannes Roos R.C.S. Luxembourg B112690 TVA LU 21205052

Deutschland TUOMI IT GmbH Weberbach 17-18 D-54290 Trier FON +49 651 9930126 FAX +49 651 9930127 Managing Directors: Arja Roos, Johannes Roos Register Wittlich HRB 4596 Ust-ID. DE 813393004