Sie sind auf Seite 1von 2
SAP ERP Module Study online at quizlet.com/_dddc2

SAP ERP Module

Study online at quizlet.com/_dddc2

1. Benenne alle Branchenlösungen

• IS-A (Automotive)

• IS-AD (Aerospace & Defense)

• IS-AFS (Apparel and Footwear)

• IS-BEV (Beverage),

• IS-DFPS (Defense Forces & Public Security)

• IS-H (Healthcare)

• IS-HER (Higher Education & Research)

• IS-HMED (Clinical System)

• IS-M (Media)

• IS-M/AM (Media / Advertisement & Media-Sales)

• IS-M/SD (Media / Sales & Distribution)

• IS-MP (Mill Products)

• IS-OIL (Oil & Gas)

• IS-PS (Public Sector)

• IS-R (Retail)

• IS-RE (Real Estate)

• IS-T (Telecommunication)

• IS-U (Utilities)

2. Benenne die drei Hauptmodule des Rechnungswesens

- FI: Finanzwesen (Financial Accounting)

- CO: Controlling

- SEM: Unternehmenscontrolling (Strategic Enterprise Management)

3. Benenne die Module der Logistik

• MM: Materialwirtschaft (engl. Materials Management)

• Einkauf, Bestandsführung, Rechnungsprüfung, Inventur, Bewertung, Leistungsabwicklung, Materialstamm

• PP: Produktionsplanung und -steuerung (engl. Production Planning and Control)

• darunter Bedarfsplanung MRP II; ergänzt ggf. durch das Zusatzprodukt Advanced Planner & Optimizer (APO)

• PM: Instandhaltung (engl. Plant Maintenance)

• darunter Inspektion, Wartung, Instandsetzung, gemäß DIN 31051

• SD: Vertrieb (engl. Sales and Distribution)

• Auftragsverwaltung, Versand und Transport, Fakturierung, Kreditmanagement,

Außenhandel/Zoll

• LE: Lagerverwaltung, Versand und Transport (engl. Logistics Execution)

• EHS: Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (engl. Environment, Health & Safety )

• CS: Kundendienst (engl. Customer Service)

• QM: Qualitätsmanagement (engl. Quality Management)

• LO: Logistik Allgemein (engl. Logistics - General)

• PLM: Product-Lifecycle-Management

• PS: Projektsystem (engl. Project System)

• WM: Lagerverwaltung (engl. Warehouse Management)

• EWM: erweiterte Lagerverwaltung (engl. Extended Warehouse Management)

4. Benenne die Module des Controllings

CO: Controlling (Kostenrechnung) CO-OM: Gemeinkostenrechnung (engl. Overhead Cost Management) CO-PC: Produktkostenrechnung (engl. Product Costing) CO-OM-CEL: Kostenartenrechnung (engl. Cost Element Ledger) CO-OM-CCA: Kostenstellenrechnung (engl. Cost Center Accounting) CO-OM-OPA: Gemeinkostenaufträge und Projekte (engl. Overhead Orders and Projects Accounting) CO-OM-ABC: Prozesskostenrechnung (engl. Activity Based Costing) CO-PA: Ergebnis- und Marktsegmentrechnung (engl. Profitability Analysis) EC-PCA: Unternehmenscontrolling, Profit Center Rechnung (engl. Enterprise Controlling, Profit Center Accounting) EC-CS: Unternehmenscontrolling, Konsolidierungssystem (engl. Enterprise Controlling, Consolidation System)

5. Benenne die Module des Finanzwesens

FI-GL: Hauptbuchhaltung (engl. General Ledger Accounting) FI-AP: Kreditorenbuchhaltung (engl. Accounts Payable) FI-AR: Debitorenbuchhaltung (engl. Accounts Receivable) FI-BL: Bankbuchhaltung (engl. Bank Accounting) FI-AA: Anlagenbuchhaltung (engl. Asset Accounting) FI-CA: Vertragskontokorrent (engl. Contract Accounting) FI-LC: Konsolidierung (engl. Legal Consolidation) FI-SL: Spezielle Ledger (engl. Special Purpose Ledger) FI-TV: Reisemanagement (engl. Travel Management)

6. Benenne die Module des Unternehmenscontrollings

SEM: Unternehmenscontrolling (engl. Strategic Enterprise Management) SEM-BCS: Business Consolidation SEM-BPS: Business Planning and Simulation SEM-CPM: Corporate Performance Monitor SEM-SRM: Stakeholder Relationship Management SEM-BIC: Business Information Collection EC: Unternehmenscontrolling (engl. Enterprise Controlling) (darunter EC-PCA Profit-Center-Rechnung) IM: Investitionsmanagement (engl. Investment Management) PSM: Haushaltsmanagement (engl. Public Sector Management) PS: Projektabwicklung (engl. Project System) RE: Immobilienmanagement (engl. Real Estate Management) TR: Finanzmanagement (engl. Treasury)

7. Benenne die vier organisatorischen Bereiche von SAP ERP

Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Logistik und Branchenlösungen

8. Bennene die Module der Personalwirtschaft

PA: Personalmanagement (engl. Personnel Management) PT: Personalzeitwirtschaft (engl. Personnel Time Management) PY: Personalabrechnung (engl. Payroll) PE: Veranstaltungsmanagement (engl. Training and Event Management) PD: Personalentwicklung (engl. Personnel Development) CP: Kostenplanung (engl. Cost Planning)