Sie sind auf Seite 1von 3

6.

Kompanie „Brink-Nord"
des III. Bataillons
im Schützenverein Lohne e.V. von 1608

6. Kompanie „Brink-Nord“
6 . K o m p a n ie „ B r in k - N o r d “ – L o h n e
Schützenkönige
1950 Josef Weghoff
<VORNAME> <NACHNAME>
1975 Martin Buschmann
<POSTFACH o. ADRESSE> 1984 Klemens Scherbring
1999 Dr. Norbert Lodde
<PLZ> <ORT>
Kinderkönige
1939 Franz-Josef Buschmann
1988 Philipp Krapp

Kompanielokal
Hotel „Deutsches Haus“
Brinkstraße 18, Lohne
Tel: (04442) 92 96-0
Lohne, <DATUM>

Kompaniebefehl zum Schützenfest 2008

Motto: “Zukunft braucht Vergangenheit – 400 Jahre Lohner Schützenverein“

Festverlauf

Mittwoch, 09.07.08

Um 18.00 Uhr treffen sich alle Schützenbrüder im Kompanielokal zum Schmücken unserer
Brinkstraße. Mit vereinten Kräften wollen wir den neuen Fahnenschmuck anbringen.

Donnerstag, 10.07.08

Um 18.00 Uhr treffen wir uns im Kompanielokal. Von dort aus marschieren wir zum
Fahnehissen bei unserem Ehrenpräsidenten und Schützenbruder Burkhard Krapp.

Um 19.30 Uhr treffen sich alle Schützenschwestern und Schützenbrüder dann bei unserem
Hauptmann (Lindenstraße 83) zum Fahnehissen. Ein Bus steht ggf. ab Gertrudenstraße zur
Verfügung. Den Rest des Abends wollen wir gemeinsam in gemütlicher Runde nach „Brinker
Art“ verbringen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Musikalisch wird eine Abordnung der
Big Band der Musikschule Lohne den Abend begleiten. Die Schützenbrüder tragen bitte bei
dieser Veranstaltung den Schützenhut.
bitte wenden...

Kontonummer: 1 9599 501, Volksbank Lohne-Mühlen eG (BLZ 280 625 60)

Hptm. Thomas Bojes HFw. Philipp Krapp Kassierer Dr. Carsten Burkhard Schriftführer Christoph Simoneit
Lindenstr. 83 Biberweg 3 Von-Schiller-Str. 22 Brunsring 1
49393 Lohne 49393 Lohne 49393 Lohne 49393 Lohne
Tel.-privat (04442) 936016 Tel.-privat (04442) 936680 Tel.-privat (04442) 806806 Tel.-privat (04442) 808374
Tel.-gesch.(04442) 93600 Mobil (0177) 3045578 Tel.-gesch. (04442) 921880 Tel. gesch. (04442) 932341
Fax (04442) 936029 Fax (04442) 806807
e-mail: hauptmann@brink-nord.de e-mail: feldwebel@brink-nord.de e-mail: kassierer@brink-nord.de e-mail: schriftfuehrer@brink-nord.de
6. Kompanie „Brink-Nord“

Freitag, 11.07.2 008

“freies Manöver”

Samstag, 12.07.2008

10.30 Uhr Empfang des Königsbataillon im Rathaus (nur Hauptmann und Feldwebel)
14.00 Uhr Hl. Messe für die verstorbenen Schützenbrüder in der Pfarrkirche St. Gertrud.
15.00 Uhr Abmarsch zum Kinderschützenfest.
15.30 Uhr Beginn des Kinderkönigsschießens für alle schulpflichtigen Kinder bis zum Alter
von 16 Jahren.
17.00 Uhr Kommers im mittleren Festzelt. Um die Teilnahme von Schützenbruder Ernst
Eckhoff wird dringend gebeten. Festredner: Michael Braun, Kreispfarrer
18.30 Uhr Proklamation des neuen Kinderschützenkönigs auf dem Kommers.
21.45 Uhr Antreten der Schützen zum Festmarsch vom Kommers in die Stadt.
22.30 Uhr “großer Zapfenstreich” vor dem Rathaus

Sonntag, 13.07.2008

10.30 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal. Hauptmann, Feldwebel, Kassierer,


Kompanie-Fahne
11.30 Uhr Antreten der Schützen im Kompanielokal. (Achtung: früher)
Wir bitten um vollständiges Erscheinen, da wir wieder einmal vor der
Germania ein aktuelles Kompaniefoto erstellen möchten
12.30 Uhr Antreten des III. Bataillons auf dem Antreteplatz „Wassermühle-Prues“.
13.30 Uhr Antreten des Regiments auf der Parkpalette Raiffeisenplatz.
14.00 Uhr Festmarsch durch die Stadt zum Schützenplatz.
15.00 Uhr Antreten zum Königsschießen.
18.00 Uhr Festakt im mittleren Festzelt. Festredner B. Krapp
Wir bleiben auf dem Festplatz. Die Kompaniekasse bleibt bis 21.00 Uhr
geöffnet.
22.30 Uhr Großes Höhenfeuerwerk

Seite 2 von 3
6. Kompanie „Brink-Nord“

Montag, 14.07.20 08

10.00 Uhr Frühschoppen im Kompanielokal. Hierzu sind alle Schützenschwestern,


Schützenbrüder und insbesondere die Frauen unserer verstorbenen Schützen
herzlich eingeladen. Alle Kinder der Kompanie sind natürlich auch herzlich
willkommen. Für eine Kinderbelustigung ist gesorgt.
13.30 Uhr Antreten des III. Bataillons auf dem Antreteplatz „Wassermühle-Prues“.
13.45 Uhr Antreten des Regiments auf der Parkpalette Raiffeisenplatz.
Festmarsch durch die Stadt zum Schützenplatz.
14.30 Uhr Kaffeekränzchen der Schützenschwestern im Kompanielokal.
18.45 Uhr Antreten des gesamten Schützenregiments.
19.00 Uhr Königsproklamation und Preisverteilung.
20.00 Uhr Königsball im Festzelt.

Dienst ag, 15.07.2008

18.30 Uhr Abschmücken der Brinkstraße. Kehraus im Kompanielokal.

Mit einem dreifach kräftigen Schuß Heil,

_________________ __________________ __________________ __________________


Thomas Bojes Philipp Krapp Dr. Carsten Burkhard Christoph Simoneit
Hauptmann Feldwebel Kassierer Schriftführer

Seite 3 von 3