Sie sind auf Seite 1von 1

stadtgeschichten

Kleine
Schritte
Ingo Pohl, Chef der LSU-Nord, über Wertkonservative, den CSD
und die Frage, warum die Union für Schwule attraktiv ist

h Ingo, was heißt es für dich, h Dennoch tut sich auch die Union
wertkonservativ zu sein? weiterhin schwer mit der Gleichstel-
Wertkonservativ zu sein bedeutet, einen lung.
Grundwert zu haben und zu leben. Der CSD In der Mehrheit der Bevölkerung herrscht im-
fordert beispielsweise, dass Artikel 3 des mer noch ein Bild über Schwule und Lesben
Grundgesetzes um die Gleichstellung von vor, das von Vorurteilen geprägt ist. Daran
Homosexuellen erweitert wird. Ich bin da- sind die Medien übrigens nicht ganz un-
von überzeugt, dass sich dadurch politisch schuldig. Ich kann Dir garantieren, dass auch
überhaupt nichts ändern würde. Es steht ja in diesem Jahr nach dem CSD wieder nur die
bereits im Grundgesetz, dass vor dem Ge- Drag Queens und die Ledermänner gezeigt
setz alle Menschen gleich sind. werden, aber nicht die vielen Tausend, die
„normal“ für ihre Rechte demonstrieren. Das
h Aber manche scheinen weiterhin löst bei vielen Menschen Ängste aus.
gleicher zu sein…
Ganz konkret: Die aktuelle Rechtssprechung h Wie würdest du solchen Ängsten
zeigt, dass noch immer ein veraltetes Famili- begegnen?
enbild vorherrscht. Selbstverständlich wer- Man muss aufklären und in kleinen Schritten
den in Familien und in Partnerschaften Werte Gleichberechtigung zum Normalfall machen.
gelebt wie Solidarität, gegenseitige Verant- Wenn man überlegt, wo wir vor zehn Jahren
wortung und so weiter. Es ist aber nicht ein- standen oder im Vergleich etwa zu den
zusehen, warum das besser verdienende Aka- Schwulen, die in Moskau auch in diesem Jahr
demikerehepaar, dass sich bewusst gegen wieder von der Staatsmacht zusammenge-
Kinder entscheidet, als Familie gilt, zwei Les- schlagen wurden…
ben oder zwei Schwule, die Verantwortung
für Kinder haben, aber nicht. h …dann klagen wir auf hohem
Niveau!
h Dann muss man das Familienbild Es gibt viele Länder, in denen es Lesben und
ändern. Schwulen deutlich schlechter geht als bei
Ich hätte mir gewünscht, dass man eine sol- uns. Was hilft es, wenn es beispielsweise in
che Frage dieser etwas absurden Grundge- Spanien weitergehende Rechte gibt, aber die
setzdiskussion einmal vorangestellt hätte. Gesamtbevölkerung erheblich homophober
Letzteres ist eine Alibiveranstaltung. Die LSU ist als bei uns? Deshalb ist es richtig, kleine
setzt sich ja deshalb für eine Gleichberech- Schritte zu gehen, aber dabei die Gesamtge-
Foto: Stephan Pflug

tigung von Lebenspartnerschaften ein, weil sellschaft mitzunehmen.


wir sehen, dass in Lebenspartnerschaften INTERVIEW: STEFAN MIELCHEN
Familienwerte gelebt werden. Das ist durch-
aus etwas Wertkonservatives. www.lsu-online.de

6 hinnerk 06/09