Sie sind auf Seite 1von 3

6.

Der Neugierige
Wilhelm Mller (1794-1827)
aus Gedichte aus den hinterlassenen Papieren eines reisenden Waldhornisten 1

Gesang

Klavier

Langsam


Blu - me,

11

ich er -

ich

fra - ge kei - nen

Stern;

sie



kn - nen mir al - le nicht

17

fhr

so

gern.

Ich

bin

ja auch kein Grt- ner,

Bch - - lein will ich

fra- gen,

ob

die

sa - gen,

was

Ster - ne stehn zu

hoch;

mich mein Herz be- - log.

Franz Schubert
op. 25 / D. 795


Ich
fra - ge kei - ne

aus "Die schne Mllerin" Liederzyklus fr Singstimme und Klavier

JK939.02.10 http://icking-music-archive.org / www.jk-klassik.de

mein

Schubert / "Der Neugierige" op. 25.6 / D. 795

Sehr langsam

23

Bch

lein mei-ner

Lie -



27


31


35


ja

bist

du heut

so

sen,

ein

Wrt - chen um

stumm!

Will

und

um,

ein

Wrt-chen

wie

wis -

be,

nur ei - nes


nein,

um

und

um.

Ja, heit das ei- ne

Wrt - chen,

das and-re hei-et

die

bei- den Wrt-chen schlie-en die


cresc.

gan - ze Welt mir

ein,


die

JK939.02.10 http://icking-music-archive.org / www.jk-klassik.de

39

Schubert / "Der Neugierige" op. 25.6 / D. 795

bei-den Wrt - - chen schlie -en die

43


47


51

Bch

lein mei- ner

ja

be,

was

bist

du wun - - der - lich!

nicht wei- ter - sa -

Will's

gen,

sag,

Bch- - lein, liebt

sie mich?

Sag,

Bch - lein, liebt

ein.


Lie -

gan - ze Welt mir

cresc.

sie mich?

JK939.02.10 http://icking-music-archive.org / www.jk-klassik.de