Sie sind auf Seite 1von 52

Sommer 2008

Über den Wolken


Segelfliegen im Lungau

Gaudium für Jung & Alt


Das Mittelalterfest in Mauterndorf

Genussregion Lungau
Am Anfang einer guten Küche steht die Natur
Spritztour
Rafting & Canyoning

Almwiese an der Stange


Die Blumenpracht der Prangstangen

Schlosskunde INKLUSI
VE

Die drittgrößte Burg Salzburgs 25,-


REISEGU

Kultur er-fahren
TSCHEIN

Der Lungauer Kulturwanderweg

Mal Urlaub im Urlaub? Spirituelle Wanderung Wanderkarten


Tagesausflug nach Venedig Wallfahrt im Lungau zum Sammeln
Urlaub online buchen!
9 Reisegutschein: Urlaub im Lungau online buchen,
Erholung garantiert und 25 Euro gespart.

4 Wo Berge wandern gehen

E
INKLUSIV

25,-
REISEGU
TSCHEIN

28 Spritztour

Der Lungau
4 Wo Berge wandern gehen: Lassen Sie Ihre
Sinne Neuland betreten- Farben schmecken, Musik an-
fassen, Bilder spüren, Genuss fühlen, Wasser riechen. Im
Lungau tut sich für Sie ein Universum auf, das die Sinne
verschmelzen lässt.

20 Dem Himmel so nah: Urige Landschaft, klare


Luft und unberührte Natur locken nicht nur Wanderer
in den Lungau. Mit Bergspass und alpinen Wellness-
Angeboten ist der Lungau um einen Urlaubsgrund Sport & Freizeitregion
reicher geworden. Vor allem der Sonnenort Mariapfarr
mit dem Vital- und Wellnesszentrum SAMSUNN. 16 Über den Wolken: Segelfliegen - wie ein Vogel
22 Am Anfang einer guten Küche steht durch die Luft gleiten und sich vom Wind treiben lassen.
Das gelingt in der hochalpinen Umgebung des Lun-
die Natur: Die Genussregion Lungau bietet neben gaus von einem der höchst gelegenen Alpenflughäfen
den Lungauer „Eachtlingen“ noch weitere schmackhaf- besonders sensationell.
te und kulinarische Köstlichkeiten.
28 Spritztour: Du siehst den Lauf des Wassers. Es
24 Gesund genießen: Kartoffeltaler mit Sesam lässt sich aus überströmender Freude fallen, um in
und Dinkelcremesuppe mit Karottenfäden – Helga einem ruhigen See zu enden. Fallen lassen – das geht
Gruber vom Schlickwirt*** zeigt Ihnen wie es geht. auch dir durch den Kopf. Denk nicht nach! Tu es ein-
fach!
32 Alte Ansichten: Der Lungau in alten Bildern.
30 Einsame Spitze: Wenn der Spaß dort
34 Spirituelle Wanderung: Mit dem Blick anfängt, wo er für den normalen Gebirgswande-
für das Wesentliche verliert man den Stress aus den rer aufhört, beginnt jenseits der ausgebauten
Augen. Wanderwege die Herausforderungen, sich in
43 Bauernherbst: Der Lungauer Bauernherbst ist unwegsamen Gelände, Eis und Fels dem Berg
zu stellen.
ein Fest für Gäste und Einheimische aus bäuerlichen,
kulturellen und traditionellen Veranstaltungen. 36 Luxus der Unentschieden-
46 Almwiese an der Stange: Eines der Höhe- heit: Die Stetigkeit beim Wandern lässt
punkte im Lungau ist das Prangstangentragen, was in uns Fahrstuhl fahren vom Kopf in unseren
Zederhaus am Johannestag, den 24. Juni und in Muhr Bauch, wo das Leben und die Gefühle
an Peter und Paul am 29. Juni stattfindet. sitzen.

2 www.lungau.travel
Für Kulturbewußte
44 Schlosskunde: Die drittgrößte Burg Salzburgs
ist ein bedeutendes Schauobjekt mit reizvollen archi-
tektonischen, historischen, kunstgeschichtlichen und
volkskundlichen Aspekten.

44 Schneemänner

32 Alte Ansichten

Familienurlaub
Rubriken
12 Kultur er-fahren: Nichts ist so ansteckend wie
Begeisterung. Und das können sie, die Lungauer Lehrp-
fade, Kulturwege und Erlebnispfade!
9 Erholung? Aber richtig!: Urlaubserholung
ist vergänglich, sonst würde man nicht immer wieder
13 Zum Sammeln: Wanderung zum Kleinen König- zum Auftanken der Energie urlauben. Wie erhalte ich mir
meine Urlaubserholung auch im Alltag?
stuhl und die Lungauer Kulturwanderwege Mariapfarr.

26 Gaudium für Alt und Jung: Für ein ganzes 10 Reisenews: In der BadeINSEL eintauchen; Bau-
ernherbsteröffnung “Innergebirg”; Preberseeschießen:
Wochenende kehrt jedes Jahr zum Sommeranfang in
Mauterndorf das Mittelalter ein. Nicht nur musikalische Einzigartig auf der Welt wird hier nicht direkt auf die
und tänzerische Einlagen werden dargeboten; auch Zielscheibe geschossen; Z’samsitz’n in Tamsweg; TOUR-
Schmied, Henker und Marktvogt sind zu Gast. TRANS-Austria: Etappenrennen per Rad; Nordic.Fitness.
Parcs: Das ganze fit mit Nordic Walking; Die Gräfin vom
38 Packende Unternehmung: Mit Lungau: Margit Gräfin Szápáry; Gute Karten - no prob-
LungauPlus auf einer Lamatrekking-Tour. lem: Die Sport- und Freizeitkarte Sommer, die Skitouren-
karte und der Wanderführer.
40 Urlaub mit der Muuuuhh:
Oder Ferien auf dem Biobauernhof. 50 Mal Urlaub im Urlaub machen?: Wie
wäre es mit einem Tagesausflug nach Venedig? Vom
42 Kutschenkorso: Es klappern die Lungau gerade mal knappe drei bequeme Autofahr-
Hufe vom laufenden Pferd. stunden entfernt, entert man in Punta Sabbioni die

48 Famililiär und spektaktulär: Im Lungau kostengünstige Fähre in die wunderschöne Lagunen-


stadt.
ist jeder Berggipfel ein Ziel- wenn eine Hütte auf dem
Weg liegt, umso besser. 51 Toptermine & Impressum
www.lungau.travel 3
DER LUNGAU

Wo Berge
wandern gehen

4 www.lungau.travel

Außergewöhnliche Erlebnisse für


Lassen Sie Ihre Sinne Neuland betreten.
Farben schmecken, Musik anfassen, Bilder
spüren, Genuss fühlen, Wasser riechen. Im
Lungau tut sich für Sie ein Universum auf,
das die Sinne verschmelzen lässt.

www.lungau.travel 5

unvergessliche Ferien
DER LUNGAU

Wer in den Lungau kommt,


fühlt sich in Hochstimmung,
tankt reichlich Sonne,
Energie und Erholung.

6 www.lungau.travel
Harmonisches

Ineinanderfügen von
scheinbar Unvereinbarem

ist hier die Maxime:

Abenteuer und Alltag,

Dynamik und Gelassenheit

www.lungau.travel 7
DER LUNGAU

Das Herz Österreichs!


M alerische Seen, herrliche Ausblicke auf
wunderschöne Gipfel und grüne Täler.
Das ist der sonnige Lungau, ein traumhaft
Energie, wo im Jahr bereits minimale 6 qm
Kollektorfläche die Umwelt um etwa 1 Tonne
Kohlendioxid entlastet und Warmwasser und
schönes Urlaubsgebiet mitten in Österreich. Heizkraft generiert. Wie ernst Lungauer Ge-

Der Lungau
Gelegen in dem Dreiländereck Salzburg, meinden Klimaschutz nehmen, beweist die
Kärnten und der Steiermark besteht die Lun- Verleihung des European Energy Award an
gauer Bergwelt aus den Tauern und den sanf- die Gemeinde Thomatal für ihre vorbildlichen
ten Höhen der Nockberge. Dazwischen liegen Projekte in Energieeffizienz und –erneue- Anreise: Der Lungau ist bequem über
romantische Täler, klare Berggewässer, saftige rung. Autobahn und Bundesstraße zu erreichen.
Wiesen und gesunde Wälder. Kurzum eine Natürlich auch per Bus und Bahn sowie mit
traumhaft schöne Erholungsregion mit vielen Ein löblicher Vorreiter in Sachen Bio sind dem Flugzeug (Flughäfen Salzburg und
Schätzen, einer intakten Natur und sonnigem die Bauern und die Betriebe, die mit ihren Klagenfurt).
Klima, die einen Urlaub im Lungau so ganz Produkten die Genussregion Lungau prägen. Beste Reisezeit: Das ganze Jahr über
unverwechselbar machen - für Erlebnis, für Deren hohe Qualität und natürlicher Ge- Klimacheck: Der Lungau ist ein Vorreiter
Abwechslung, für Überraschungen, für Ge- schmack erfüllen jeden Urlaubswunsch mit beim Klimaschutz.
nuss und für Sport! einem bunten kulinarischen Angebot, dass Urlaub buchen: Sie können Ihren Urlaub
vor Genuss, Ursprungskraft und Ökologie ganz einfach online über das Lungauer
Besonders ist auch, dass im Lungau sehr trotz. Nicht ohne Grund ist der Lungau inter- Urlaubsportal www.lungau.travel buchen.
viel Wert auf ökologisch biologische Lebens- national als Genussregion anerkannt. Mit dem Tiscover Reisegutschein sparen
weise gelegt wird. Wie schrieb Hermann Löns Sie € 25,- bei Ihrem Urlaub.
(1866-1914) so schön? „Zukünftig wird es Die Lungauer Lebensart ist mit ihren be-
nicht mehr darauf ankommen, dass wir über- sonderen Reizen und großer Vielfalt eben un- Info: www.lungau.travel
all hinfahren können, sondern ob es sich noch widerstehlich.
lohnt dort anzukommen“. Damit der Lungau
weiterhin die Nase vorn hat und seinem uri-
gen, gesunden Ruf gerecht wird, ist er beim
Klimaschutz mit neusten Technologien vor-
aus. Davon profitieren auch die Lungauer
Gäste.

Ein gutes Beispiel wie sich Wasserkraft und


Umweltschutz vereinbaren lassen ist der idyl-
lische Stausee im Naturpark Riedingtal. Das
sonnige Lungauer Klima nutzt ein Großteil
der Häuser durch die Erschließung solarer

8 www.lungau.travel
Urlaubsplanung

Erholung?
Aber richtig!
Urlaubserholung ist vergänglich, sonst würde man nicht
immer wieder zum Auftanken der Energie urlauben.
Wie erhalte ich mir meine Urlaubserholung auch im Alltag?
I m Urlaub ist jeder Moment des Erlebens
ein ganz besonderer. Man zieht sich zurück
und genießt wie die Alltagsgedanken nach
zertbesuch, ein Treffen mit Freunden, ein net-
tes Essen senken den Stresspegel des Alltags
erheblich.
€ 25,- pro Buchung bei Ihrem nächsten Urlaub
im Lungau. Also Traumunterkunft auswählen
und € 25,- sparen! Lungau-Fans kommen so
und nach in weite Ferne rücken. Und dann voll auf ihre Kosten.
passiert es eigentlich fast allen gleich: Termi- Genuss
ne statt Freiheit, Postberge statt Alpengipfel Das bewusste Essen von genügend fri- PS.: Der Reisegutschein gilt auch für den
und Telefonate statt Kuhglocken lassen einen schem saisonalem Obst und Gemüse in schö- Herbsturlaub. Alle Details und Fragen zur
nach dem Urlaub schnell wieder auf dem Bo- nem Ambiente lässt die Seele auch im Alltag Gutscheineinlösung auf www.tiscover.at.
den des Alltags landen. Mit diesen Tipps ver- entspannen. Vielleicht haben Sie ein Stück
längert sich die Urlaubserholung. Lungauer Speck zum Hineinbeißen mitge-
nommen?
Aktiv sein INKLUSI
VE

25,-
Wer in den schönsten Wochen des Jahres Erinnern
sein altes Sportprogramm wieder entdeckt Kleinigkeiten im Alltag wie Urlaubsfotos,
oder mit Nordic Walking, Schwimmen, Ra- Mitbringsel oder Erzählungen an Freunde
deln, Joggen beginnt, kann seine Urlaubs- und Nachbarn halten die Urlauberholung
REISEGU
hobbys leicht im Alltag einbauen. Damit der frisch. Oder mal auf www.lungau.travel vor- TSCHEIN
Körper entspannt, ist regelmäßige, aber sanf- beischauen und am besten den nächsten
te Bewegung wichtig. Lungau-Urlaub planen.

Erholung Geld sparen


Am besten jeden Tag 20 Minuten Zeit für Außerdem sparen Sie mit dem unten ange-
sich selber nehmen. Ein gutes Buch, ein Kon- hängten Reisegutschein auch noch gleich
www.lungau.travel 9

tiscovern Sie sich jetzt Ihren Urlaub!


• Einsteigen auf

25,-
www.visitsalzburg.travel
oder www.lungau.travel
oder www.tiscover.com
• Traumurlaub suchen
• Online buchen REISEGUTSCHEIN*
• Gutscheinnummer eingeben:
9C5PRD01XGSCH1
* keine Barablöse, gültig bis 31. 12. 2008. Einzulösen bei Online-
buchung ab € 250,– (für Zimmer- und Pauschalenbuchungen).
Gutschein einlösbar in allen Ländern.
REISENEWS

Zu Hause in Arbeit schwim- Bauernherbsteröffnung


men? Dann lieber in die „Innergebirg“
BadeINSEL eintauchen.
B unt wie die Herbstfarben gibt
sich auch die feierliche Er-
ne. Der diesjährige Schwerpunkt
„Kulinarik“ lässt die Vielfalt der

G enießen Sie mit der ganzen Familie einen wohltuenden Bade-


plausch in der BadeINSEL in Tamsweg. Sportbecken, Sprungturm,
Beachvolleyball Platz und Minigolfanlage sorgen im Außenbereich für
öffnung des Salzburger Bauern-
herbstes. Ganz im Zeichen von
Kultur und Brauchtum, der noch
heimischen Küche und Speziali-
täten nach alten Rezepten genie-
ßen. Die Bauernherbsteröffnung
Badespaß. Das extra Kinderbecken wird durch ein Sonnensegel ge- tief im Alltag des Lungaus ver- innergebirg findet am 30. August
schützt. Rund um das Schwimmbecken finden sich für Sonnenanbeter wurzelt ist, stehen die Veranstal- in St. Michael statt.
wie für Schattenfreunde schöne Plätzchen. Ist es etwas kühler, weicht tungen in der warmen Herbstson-
man in den Hallenbadbereich aus. Saunalandschaft, Infrarot-Kabine
oder ein wohlig warmes Erlebnisbecken mit Massagedüsen, Wasser-
liegen, Wasserfall und Bodensprudel entspannt Sie. Im Sportbecken
hingegen werden die Bahnen geschwommen. Kinderfreundliche Tem-
peraturen, Minirutsche und lustige Wasserfiguren sorgen im flachen
Wasserspielbereich für gute Badelaune bei den Kleinsten. Nervenkitzel
hingegen verspricht die 80 Meter lange Black-Hole Rutsche. Um Ihre
Verpflegung kümmert sich das Schwimmbadrestaurant. Mehr auf
www.badeinsel.at.

Alles Theater
Eine Frau gestaltete die Ge-
schichte des Lungaus in der
1. Hälfte des 20. Jahrhunderts ganz
wesentlich mit: Margit Gräfin Szápáry
Das ganze Jahr fit mit
(1871-1943, geb. Henckel von Don-
nersmarck) erlangte durch ihre Fähig-
Nordic Walking
keiten, ihre Hilfsbereitschaft und ihre
Projekte überregionale Anerkennung.
In der Ausstellung „Die Gräfin vom
B ereits 2005 wurde im Lungau der erste Nordic.Fitness.Park eröffnet.
Jetzt wurde das besonders für das klassische Höhentraining von
1ooo Meter bis 1400 Meter geeignete Lungauer Laufparadies um vier
Lungau: Wege in die Zukunft“ wird weitere Parks ergänzt. In Ramingstein, Mariapfarr, St. Michael, Untern-
anschaulich dargestellt, wie manche berg, Mauterndorf und in St. Margarethen steht nun meist abseits von
ihrer Ansätze in der Regionalentwick- Straßen und mit Gelenk schonendem Untergrund ein wunderschönes
lung in vielen Bereichen bis heute wir- und abwechslungsreiches Nordic Walking Wegenetz zum Walken, Lau-
ken. Während des Sommers 2008 finden zahlreiche Veranstaltungen, fen, Running oder Jumping bereit. Geprüfte Trainer führen Neulinge in
Seminare und Vorträge beim Jagglerhof und auf Burg Finstergrün in das Gehe mit Stock ein und begleiten Sie auch gerne auf Touren. Ein
Ramingstein statt. In der Tradition der erfolgreichen und pämierten besonders positiver Nebeneffekt bringt das spezielle Lungauer Klima
Theaterstücken der Theatergruppe MOKRIT findet am 2. August 2008 mit sich: reine Gebirgsluft, verminderter Allergen-Exposition, vermin-
die Premiere der „Szápáry“ statt. Info auf www.diegraefin.at, www.lun- derter Sauerstoffpartikeldruck und ganz viel Sonne.
gaukultur.at oder telefonisch unter: +43 (0)664 201 73 01

10 www.lungau.travel

Lassen Sie sich verwöhnen, in einem Hause,


in dem Gäste zu Freunden werden.
Katschberghöhe 333
A-5582 St.Michael/Sbg. Direkt am Katschberg
Tel: +43(0)4734/491-0
Fax: +43(0)4734/491-439 127 Betten Sonnenterrasse
48 Zimmer und 3 Suiten Schwimmbad & Sauna
E-mail: info@hotel-sonnalm.at
Restaurant & Bar Kaltruheraum
Vitaly Raum Kosmetik, Massagen uvm.
www.hotel-sonnalm.at
Einzigartig auf der Welt wird hier nicht
direkt auf die Zielscheibe geschossen
A m 30. August 2008 um 8:00 Uhr treffen
sich für zwei Tage Schützen aus aller
Welt am Prebersee. Der Moorsee hat nicht
hohen physikalischen Gewichtes die Kugel
abprallen lässt, bevor sie ihr eigentliches Ziel,
die Schützenscheibe trifft. Die erste erhaltene
nur eine wohltuende Wirkung und ist ein Wasserscheibe von1834 kann man im Lun-
beliebter Bade- und Fischsee, er ist auch der gauer Heimat Museum in Tamsweg bewun-
Austragungsort des wohl weltweit einmali- dern. Wer mit dabei sein will, als Schütze oder
gen Prebeseeschießens. Das besondere dabei
ist, dass das Preberseewasser wegen seines
Zuschauer, findet mehr auf www.tamsweg.at.
SOMMER
Etappen Rennen per Rad
SONNE
F ür ambitionierte Jedermänner findet
im Sommer 2008 erstmalig die TRANS-
TOUR-Austria statt. Diese führt etwa 1.000

BadeINSEL!
Teilnehmer in sieben Tagesetappen durch die
schönsten Landschaften Österreichs und zu
einem Lungauer Etappen Stopp am 17. und
18. September in St. Michael, dem heimlichen
Radlerparadies. Auf www.sanktmichael.eu
stehen noch mehr Details.

ZUM
B ESTEL
LEN
Gute Karten- no problem!
Wie schön es im Lungau ist, merkt man spätestens wenn man ihn daheim vermisst. So weit
www.badeinsel.at

muss es aber nicht kommen: Nehmen Sie die Lungau.travel Postkarten mit nach Hause oder
schicken Sie Ihre Urlaubsgrüße mit ihnen in die Welt. Zu bestellen über www.lungau.travel.
Dort können Sie auch aus der Lungau.travel Insider Tipps Reihe die Sport & Freizeit Karte
Lungau, den Wandertourenführer, den Kulturwanderwegführer und aus der Lungau.travel
History Reihe den Sauschneider Folder beziehen.
Zu bestellen über http://shop.diemedienwerkstatt.info

Badeerlebnis für
die ganze Familie
Täglich geöffnet
ab 10.00 - 21.00 Uhr
(Freibadbetrieb
von 9.00 - 19.30 Uhr)
Kulturwanderwege

Kultur
er-fahren

N ichts ist so ansteckend wie Begeisterung.


Und das können sie, die Lungauer Lehr-
pfade, Kulturwege und Erlebnispfade! Wer
Man lernt zum Beispiel alles über die an-
gebliche Hexe, die am Passeggen unschuldig
den Feuertod fand oder wann die Eröffnung
dern interessant da nie Langweile aufkommt.
Selbstverständlich lässt sich der Lungauer
Kulturwanderweg einfach mit den anderen
auf ihnen wandert oder spaziert, dem eröff- der Murtalbahn war und wie lange ein Hof Lehrpfaden im Lungau kombinieren, egal
net sich der Lungau aus den verschiedensten im Familienbesitz sein muss, um das Prädikat ob Bienenlehrpfad, Sonnen- oder Planeten-
Blickwinkeln. „Erbhof“ zu bekommen. lehrpfad, der Wasserweg Leisnitz oder die
Sie folgen den Spuren der Urzeit bis heute Der Interessierte erfährt aber auch was zahlreichen Waldlehrpfade, alle sind mit viel
und deuten die Zukunft, vermitteln Natur- man unter „Schnaiteln“ versteht, was ein Tro- Sachverstand und Liebe fürs Detail in den
erlebnisse und erklären geschichtliche Zu- adkasten ist, wo die älteste Kirche im Lungau letzten Jahren entstanden und laden zum
sammenhänge anhand von anschaulichen steht und woher der Rotgüldensee seinen Erkunden ein.
Tafeln mit Bildern und verständlichen Texten. Namen hat. Ob die kulturellen Eigenheiten der Region
Sie erzählen aber auch von den Problemen oder bauliche Kunstwerke, ob Sagen oder
und Bedürfnissen der Menschen von früher Auf der Spur alte Mythen - es gibt viel zu erfahren !
und heute, stellen typische Lungauer Berufs- Der Lungauer Kulturwanderweg kann ent- Der Lungauer Kulturwanderwegführer ist
gruppen vor oder vermitteln wie das Leben weder komplett durchwandert werden oder dieses Jahr neu in Zusammenarbeit von lun-
damals war. aber man konzentriert sich auf einen Ort und gau.travel und der Lungauer Familie Hoffman
erkundet die Geschichte direkt vor Ort. Egal erschienen und kann bestellt werden über:
Der Lungau gehört mit seiner Natur und wie, so ist er besonders für Familien mit Kin- http://shop.diemedienwerkstatt.info
lebendigen Kultur zu einem der schönsten
Gebiete Österreichs, da gibt es Spannendes
zu entdecken und Neues zu erleben. Diese
Art des Natur-Erlebens begeistert kleine und
große Naturforscher so wie uns. Ob Archäolo-
gie, Kulturlandschaft, Zeitgeschichtliches oder
Spannendes der Lungauer Kulturwanderweg
führte uns während unseres Familienurlaubs
zu Ruinen, Schlössern, Bergbaustollen, Indus-
triedenkmälern, Hexenverbrennungsplätzen
und zahlreichen längst Vergessenem.

100 Schautafeln
Der Lungauer Kulturwanderweg führt
durch den ganzen Lungau und vermittelt auf
fast 100 Schautafeln Historisches und manch-
mal sogar Witziges über Land und Leute.

12 www.lungau.travel
WANDERTOUREN

Tour 15 Kleiner König-


Startort/Hm: Karneralm/1893 m Empfehlung: familientaugliche leichte Tour, gut erkenn-
Hütten: Karneralm, Niggeihütte barer Weg
Seen: Gstoßlacke Hinweis: Verpflegung und Getränke mitnehmen

stuhl 2254 m Dauer: ca. 6 Stunden; 350 Höhenmeter Aufsteig,


1300 Höhenmeter Abstieg.

Ruhevolle Atmosphäre und Stille der umliegenden Täler und Gipfel. Das Wandergebiet
rund um Ramingstein wird von den Nockbergen geprägt. Sanfte Kuppen und Berg-
rücken zeigen die sanfte Seite von den Lungauer Bergen und geben einen Vorge-
schmack auf den Nationalpark Nockberge ohne die vielen Besucher.

Beginn:  Mit dem Auto nach Ramingstein. Im Ort geht eine Straße kleine Kapelle, die
Richtung Süden zur Karneralm ab. Ganz idyllisch schraubt man Klementinkapelle
sich nach oben und parkt am Alpengasthof Karneralm. Da man an und von dort geht es
einem anderen Ort ankommt, ist es wichtig, dass der Rücktrans- in mehreren Kehren
port geklärt ist. auf dem Güterweg
bis zur Abzweigung
Route:  Gestartet wird beim Alpengasthof Karneralm auf 1895 m. „Finstergrün“. Über
Es geht rechts an der Kapelle vorbei. Nach der zweiten Kurve folgt die Burgstraße oder den steileren, aber
man dem Wegweiser „Kleiner Königsstuhl“ nach rechts und in dafür kürzeren Kirchsteig gelangt man nach Ramingstein.
etwa einer Stunde hat man den 2254 m hohen Kleinen Königsstuhl
erreicht. Nun folgt ein etwa 6 km langer Höhenweg. Zuerst geht Weitere Ziele:  Rundwanderweg vom Kleinen Königstuhl durch
es ohne Markierung ziemlich gerade zum Feldernock (2257 m). die Bärenmulde. Dafür über weite Almböden an der Liftbergsta-
Hier macht der Weg einen leichten Linksknick, man passiert die tion vorbei in die Mulde hinunter gehen und im weiten Bogen am
Lachtalscharte, gelangt zum Vordernock (2133 m) und weiter zum Klölingbach entlang zurück zum Alpengasthof, Dr. Josef Mehrl
Windriegel (2017 m). Die Gstoßlacke auf 1967m, an der man zu Hütte (1730 m), Klölingnock (2178 m)
Gstoßhöhe vorbei geht, ist im Sommer meist ausgetrocknet. Auf
der 1890m Hohen Gstoßhöhe endet der schattenlose Weg über
den Bergkamm und die Markierung beginnt wieder. Der Abstieg
Diese und weitere Touren finden Sie in der Reihe
nach Ramingstein erfolgt über die Heinererhütte, die Mühlhauser-
„Insider-Tipps Lungau“. Siehe dazu Seite 11.
hütte und die Tschröttershütte (1431 m). Bei letzterer steht eine

Lungauer Kulturwanderweg
Schautafeln:
Ruine Pichl
Schloss Niederrain

Mariapfarr
Die Ruine Pichl („Tannhauser Turm“) Schloss „Niederrain“
Der Bau des Turmes geht auf die 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts Der spätgotische Bau
zurück. Lebensgroße Holzfiguren der beiden Heiligen Georg und befindet sich seit mehr als
Florian befinden sich in den Wandnischen des Speichers. Ab 1370 100 Jahren im Besitz der
diente die kleine Burganlage den Rittern Waldegher als Ansitz, Familie Lassacher und
die neben den Weißpriachern und Tannhausern im 14. u. 15. Jhdt. wurde einst auch von ihr
zu den bekanntesten Adelsfamilien der Gegend zählten. Das genutzt. In der Geschich-
Familienwappen dieses Adelsgeschlechtes mit der Darstellung des te des Wehrbaues, als
Greifenfußes ziert auch das Gemeindewappen von Mariapfarr. Ansitz adeliger Familien,
Zur Entstehung erzählt die Sage vom tapferen Conrad Tannhauser, spielt das Geschlecht
der sich in die schöne Tochter des Gaugrafen verliebt hatte und der Grimming eine wichtige Rolle.
um deren Hand anhielt. Der gestrenge Brautvater forderte für sein Im Jahr 1536 tauschte Kaspar Grimming seine freieigene Hube zu
Einverständnis, den Ritter zu einer schier unerfüllbaren Mutprobe Steindorf gegen Niederrain, welches dadurch zum freien Eigen
heraus. Tannhauser sollte den gefürchteten Turm zu Babel durch- wurde.
reiten. Dieses Vorhaben musste jedoch in der einen Stunde vor Durch die Ehe seiner Tochter Anna mit Christoph Horner, dem
Mitternacht geschehen, da dies die einzige Zeit domkapitlischen Pfleger zu Mauterndorf, erlangte auch dessen
war, in der die schrecklichen Bewohner dieses Höl- Name Bedeutung in der Geschichte des Ansitzes. Horner dürfte
lenpfuhles, allen voran der leibhaftige Groß-Luzi- die Ausgestaltung Niederrains fortgesetzt haben. Das Wappen der
fer, schliefen. Die Ungeheuer stürzten sich auf den Familie, datiert mit 1532, ist heute noch oberhalb des Hauptporta-
kühnen Eindringling, allen voran der gefürchtete les zu sehen.
Vogel Greif. Mit seiner letzten Kraft hieb Tann-
hausen dem Untier den Greifenfuß ab und opferte Diese und weitere Touren finden Sie in der im
ihn mitsamt Panzer, Helm, Schild und Schwert der neuen Lungauer Kulturwanderwegführer.
wundertätigen Gnadenmutter von Mariapfarr. Siehe dazu Seite 11.

13

www.lungau.travel
Wandertouren
WANDERTOUREN

Tour 15 Kleiner König-


Startort/Hm: Karneralm/1893 m Empfehlung: familientaugliche leichte Tour, gut erkenn-
Hütten: Karneralm, Niggeihütte barer Weg
Seen: Gstoßlacke Hinweis: Verpflegung und Getränke mitnehmen

stuhl 2254 m Dauer: ca. 6 Stunden; 350 Höhenmeter Aufsteig,


1300 Höhenmeter Abstieg.


Lungauer Kulturwanderweg
Schautafeln:
Ruine Pichl
Schloss Niederrain

Mariapfarr

14

www.lungau.travel
Urlaubsträume werden wahr...
www sonnengarantie at
www.sonnengarantie.at

• Gemütliche und familiäre Unterkünfte in allen Kategorien


• Urlaub mit der einzigartigen Sonnengarantie
• Durchatmen bei traumhaften Wanderungen
• Aktiv sein im größten Nordic-Walking-Wegenetz Österreichs
• Gesunde Sportlichkeit auf den zahlreichen Rad- und Mountainbikestrecken
• Genießen und Entspannen im modernen Wellnesszentrum „SAMSUNN“
• Unvergessliche Erlebnisse und Abenteuer für die ganze Familie
Informationen und Buchung:

Tourismusverband Mariapfarr Tel.: +43 / 6473 / 8766; Fax: DW -32


Am Weiher 175 E-Mail: mariapfarr@lungau.at
A 5571 Mariapfarr im Lungau www.sonnengarantie.at
Segelfliegen

Über den Wol


Segelfliegen - wie ein Vogel durch die Luft gleiten und
sich vom Wind treiben lassen. Das gelingt in der hoch-
alpinen Umgebung des Lungaus von einem der höchst
gelegenen Alpenflughäfen besonders sensationell.

16 www.lungau.travel
lken

www.lungau.travel 17
segelfliegen

Steckbrief
www.flugplatz-mauterndorf.at
OSM, N47 08.0 E013 41.8 Frequenz 122,85
MET per Telefax, AIS Salzburg (LOWS)
Graspiste 820m x 25m, TORA 700m, LDA 700m
Pistenrichtung 07 / 25, AUW 3,2 t zugelassen für M, MS, S
Zollabfertigung (PPR), siehe Austria 7-2, Betriebsstoffe F3, Super 98 ock
Streckenfluginfo: www.lungau-aktiv.at

D er Flugplatz Mauterndorf genießt durch


die Lungauer Beckenlage einzigartig
lange Thermikperioden. Außerdem laufen
Ich bin frei
Die Haube schließt. Mein Helfer draußen
ruft: „Aus!“, ich ziehe den gelben Knopf bis
Dörfer unter mir, der Blick über die Gipfel der
Karwanken im Süden, des Nationalpark Hohe
Tauern im Westen und die Niederen Tauern
die schönen Lungauer Gebirgstäler aus allen zum Anschlag, „Ein!“, erschallt es von drau- im Osten und am Horizont die Stadt Salzburg,
Himmelsrichtungen direkt auf den Mitter- ßen, ich lasse los und geräuschvoll rastet die diesen Anblick vergisst man als Flachländer
berg zu. Genau dort wo der Flugplatz liegt. Kupplung ein. Ein letzter Check. Seitenruder nicht so schnell.
Die Lage birgt viele Vorteile. Zum einen kann voll links, Knüppel etwas nach vorne, das Seil
man sich gut orientieren und der Mitterberg ist straff, und schon presst es mich in den Sitz. Man fliegt auf Mauterndorf
spendet immer Aufwind - ob thermisch oder Nicht zu steil am Anfang, schon automatisch Zurück auf den Flugplatz angekommen
Hangwind; zum anderen lassen sich beacht- schaue ich nach rechts über den weißen Flü- kann ich auf dem großzügigen Areal das
liche Basishöhen von 3500 Metern bis 4000 gel, um meine Steigfluglage zu kontrollieren. Flugzeug aufgebaut lassen, in den Anhän-
Meter abfliegen. Bei 50 Metern ziehe ich den Knüppel lang- ger oder in eine geräumige Halle, die extra
sam bis zur optimalen Steigfluglage, Fahrt für Gastpiloten gebaut wurde, abstellen. Bei
Auf zu neuen Horizonten 100 km/h, sehr schön; Richtung halten, Fa- einer Erfrischung an der gemütlichen Schirm-
Dort oben ist es ein leichtes mal eben den wieder in die Mitte holen. Der Zug wird bar, denke ich dann das Titelbild von Jochen
schnell die luftige Rennstrecke des Alpen- stärker, ich lasse den Knüppel etwas nach Kalckreuth´s „Segeln über den Alpen“. Es zeigt
hauptkammes zu nehmen. Mit ein bisschen und bringe meinen Vogel in Normalflugla- ihn in seinem Segelflieger über den Bergen
Können und dem Wind als Begleiter sind ge und warte darauf, dass der Windenfahrer des Lungaus an der Südseite der Schladmin-
Arlberg oder Wiener Neustadt die Wende- vom Gas geht. Kaum 2 Sekunden später ein ger Tauern. Wer mal Höhenluft schnuppern
punkte auf einem wundervollen Langstre- lautes Klack, dreimal betätige ich zur Sicher- möchte in einem der besten Thermikfenstern
cken-Erlebnis, selbst zum Dachstein oder ins heit den gelben Knopf für die Schwerpunkt- Österreichs, fliegt auf Mauterndorf.
Pustertal gelangt man. Weniger Abenteuer kupplung, und nun bin ich frei! Die Berge und
und sportlicher Ehrgeiz, dafür majestätisches
Gleiten und Ersteigen von Berggipfeln sowie
gemächliches Abgleiten in der Abendluft,
bietet die Kulisse rund um den Mauterndor-
fer Flughafen. Wobei bei Föhnlage, von der
der Lungau dann und wann heimgesucht
wird, mutigen Windreitern bei ihrem Höhen-
flug Sauerstoff anzuraten ist. Nahezu schwe-
relos geht es bei Windlagen wie im Fahrstuhl
aufwärts, ansonsten sind als Startarten die
Winde, FS oder eben der Eigenstart möglich.
Frühstarter, die auf große Strecke gehen, wer-
den auch schon morgens um halb Neun auf
800 Meter bis 1000 Meter gezogen, denn der
Einstieg in die Gebirgsthermik ist am Morgen
ebenso möglich.

18 www.lungau.travel
Tourismusverband Mauterndorf
Markt 52 • 5570 Mauterndorf
Tel.: +43 (0)6472 7949
Fax: +43 (0)6472 7949-27
E-Mail: info@mauterndorf.at

Auf Urlaub sein und sich vom ersten Moment an zu Hause fühlen

Bei uns wird Tradition gepflegt und


zeitgemäß gelebt. Ursprüngliche
Steinmauern spenden Wärme und
Geborgenheit - moderne Ausstat-
tung sorgt für Komfort und lädt zum
SIE Wohlfühlen ein. Ideal auch für die
25,-
SPAREN
Z
Zwischenübernachtung bei Fahrten
BEI
UCHUNG
nach Kroatien oder Slowenien.
ONLINEB e 9
s. Seit Bikerfreundlich.
HOTEL - LANDGASTHOF
STEFFNER-WALLNER
Markt 90 • A-5570 Mauterndorf
Traumhaftes Ambiente, Tel.: +43 (0) 6472 - 7214 Mit dem besten Essen und Trinken
Fax: +43 (0) 6472 - 7794
gediegene Zimmer Email: hotel-steffner@sbg.at
wellnessoase

Dem
Himmel ganz nah
U rige Landschaft, klare Luft und unbe-
rührte Natur locken nicht nur Wanderer
in den Lungau. Mit Bergspass und alpinen
mit den Annehmlichkeiten eines Verwöhn-
urlaubes verbinden. Warum nach Indien
fliegen, wenn man in den nahen Lungauer
Sache gehen. Für Einsteiger empfiehlt das
Vital- und Wellnesszentrum SAMSUNN ein
Dampfbad. Heißer Nebel, wie meine Freun-
Wellness-Angeboten ist der Lungau um Bergen bei ayurvedischen Massagen mit din aus England immer zu scherzen pflegt.
einen Urlaubsgrund reicher geworden. Vor Alpenpanorama noch viel besser abschalten 45 Grad Celsius ermöglichen im Dampfbad
allem der Sonnenort Mariapfarr. kann? Auf den 1800 qm des Vital- und Well- ein angenehmes Schwitzbad. Bei Tempera-
Von Natur aus erfüllt Mariapfarr bereits nesszentrums erwarten einen gleich mehre- turen von 60 Grad Celsius hingegen öffnen
alle Vorraussetzungen eines heilklimati- re Highlights. Und das Wort „Lights“ darf man Kamille, Eukalyptus, Minze und Zitrone in
schen Kurorts. In den ersten Tagen auf 1119 ruhig wörtlich übersetzt mit Licht verstehen. der Kräutersauna die Atemwege, entschla-
Metern Seehöhe mobilisiert das Höhenklima Im Kristalldom nämlich fordern unzählige cken und entspannen den Körper.
die körperlichen Reserven. Wir fühlen uns Swarovski-Kristalle den Lichteinfall zum Massagen nach der traditionellen chinesi-
wie ein Motor der zuerst aufdreht, um auf Farbenspiel heraus. Dieses optische Bild ver- schen Medizin kann man im Samsunn auch
volle Leistung zu kommen, allerdings gegen zaubert einem glatt das Herz. Da bleibt kein buchen. Das empfiehlt sich sogar sehr, wenn
Ende des Urlaubs bei niedrigerer Drehzahl Platz mehr für graue Alltagsgedanken. Noch Probleme mit dem Bewegungsapparat den
die beste Leistung erbringt. Dazu kommt behaglicher wird es im „Schlafenden Riesen“. Alltag unerträglich machen. Das alternativ-
der Jungbrunneneffekt der Höhenluft: der Das könnte auch der Name für den lang ge- medizinische und physiotherapeutische
Körper bildet neue rote Blutkörperchen und zogenen Bergrücken sein, den man aus den Team ist bestens ausgebildet und steht fast
verbessert so die Sauerstoffversorgung. Die Fenstern erblicken kann. Ist er aber – zumin- täglich bereit. So wird aus alpiner Wellness
naturgegebenen, gesundheitlichen Vorteile dest offiziell – nicht. Dort wäre es vielleicht auch noch gleich medical Wellness. Oder sa-
lassen sich seit der Eröffnung des Vital- und auch nicht so warm und gemütlich wie gera- gen wir ganz einfach: Mariapfarr- Leb´ dich
Wellnesszentrums SAMSUNN vor drei Jahren de hier. So gut entspannt kann es dann zur gesund!

20 www.lungau.travel
VITAL & WELLNESSZENTRUM SAMSUNN
AUF ZUM JUNGBRUNNEN

Eingebettet in einer einzigartigen Kulisse aus Ber- Wir bieten auf 1800 m22 einen wunderschönen
gen liegt eine Entspannungsoase der besonderen Wellnessbereich mit
Art. Das Vital- und Wellnesszentrum „Samsunn“,
• 6 verschiedenen Saunamöglichkeiten
ist so konzipiert, dass sich hier jeder wohlfühlt,
• Whirlpool
der seinem Körper Gutes tun will.
• Kneippanlage
Sich in der wohligen Wärme unserer Saunaland- • Großzügig gestaltetes Freibad mit separatem
schaft entspannen, reinste, frische Luft atmen Kinderbecken (wetterabhängig geöffnet)
oder sich verwöhnen lassen. • Panoramaterrasse
• Medizinisch-physioterapeutisches Team
• Beautyabteilung für Kosmetik und Massagen
• Forever Young Vital Center
• Vitalrestaurant

HIGHLIGHTS FÜR GÄSTE HOTELS


Gasthof Andlwirt*** (www.andlwirt.at)
Berggasthof-Hotel Zum Granitzl*** (www.granitzl.at)
Als Gast in einem unserer vielen Partnerbetriebe kommen Häuserl Im Wald*** (www.haeuserlimwald.com)
Sie in den Genuss eines besonderen Zuckerls. Hotel Thomalwirt*** (www.thomalwirt.at)
Gasthof Lacknerhof*** (www.lacknerhof.com)
• kostenloser Eintritt in den Samsunn Wellnessbereich* FERIENWOHNUNGEN
und in den Sommermonaten das Freibad Haus Novak (www.haus-novak.com)
Haus Christophorus*** (www.haus-christophorus.com)
(Aktion gültig bis 30.11.2008) Gästehaus Eßl (www.gaestehaus-essl.at)
• Vergünstigungen im Forever Young Vital Center Haus Bergmann (www.hausbergmann.at)
• Bei Buchung einer Intensiv-Gesichtspflege erhalten Sie Haus Ehrenreich/Pichler (fewo.ehrenreich.pichler@sbg.at)
Gästehaus Bacher (www.taurachsoft.at/bacher)
ein kostenloses Tages-Make-Up Haus Mandl (www.mariapfarr.net/mandlerich)
Daslerhof (www.mariapfarr.net/daslerhof)
Selbstverständlich kann ein individuell auf Sie abge- Haus Pichler (www.privatvermieter.com/haus-pichler)
stimmtes Gesundheits- und Wohlfühlpaket zusammenge-
URLAUB AM BAUERNHOF
stellt werden. Hansalhof (www.hansalhof.at)
Samerhof (www.moser-samerhof.at)
Eine Auflistung der Partnerbetriebe finden Sie unter Schoberhof (www.schoberhof.com)
www.samsunn.at Tonimörtlhof (www.tonimoertlhof.at)
Restlhof (www.restlhof.com)
oder nehmen Sie direkt mit einem der nebenstehend an- Fingerlosgut (www.fingerlosgut.at)
geführten Häuser Kontakt auf.
PRIVATZIMMER
*der Wellnesseintritt ist auf 3-Std. beschränkt Haus Christophorus (www.haus-christophorus.com)
Gästehaus Eßl (www.gaestehaus-essl.at)
VITAL- UND WELLNESSZENTRUM SAMSUNN Haus Bergmann (www.hausbergmann.at)
SONNENWEG 600 • 5571 MARIAPFARR • TEL: +43 (0)6473 / 200 20-0 Gästehaus Bacher (www.taurachsoft.at/bacher)
EMAIL: INFO@SAMSUNN.AT • WWW.SAMSUNN.AT Haus Dorfer (www.sbg.at/samplhausdorfer)
GENUssregion lungau

Am Anfang einer
guten Küche
steht die Natur!
M itten in Österreich liegt ein Paradies wo
die Wiesen noch nach Blumen und Kräu-
tern duften, Kühe zufrieden in die Gegend
mittel, die Bohne, von den Kartoffeln abgelöst
wurde, produzierten Bodenbeschaffenheit
und Klima gesundheitlich wertvolle und ge-
an. Fährt man zu dem Hiasnhof hin, wird man
erst von geruhsamen Kühen und frechen Zie-
gen begrüßt, bevor man den Käser sieht, wie
schauen und Gourmets so richtig begeistert schmacklich unübertreffbare Erdäpfel. Diese er persönlich und mit viel Handarbeit und
sind. Der Lungau ist nicht nur für seine intakte Kartoffeln und noch viele weitere bekannte Hebelwirkung den Käse zusammenpresst.
Natur- und Kulturlandschaft bekannt, sondern Erzeugnisse wie Schafmilchschokolade, hand- Fragt man ihm nach seinen Geheimnis, ver-
auch für seine Qualitätsprodukte und kulinari- gerührte Konfitüren und Marmeladen aus rät er: „Man nehme naturreine Milch, gebe
schen Köstlichkeiten. Trausners Genusswerkstatt, Tauernroggen, dazu natürliches Lab und Käsekulturen und
Agata, Ditta, Nicola sind demnach keine Käse vom Naynar oder echter Lungauer Speck dem Käse genügend Zeit.“ Bevor wir wieder
Lungauer Damen, sondern festkochende Kar- vom Lankmayr machen den Lungau zu einer fahren, decken wir uns noch mit allerlei Kä-
toffeln. Eigentlich sagt man Eachtlinge dazu. international anerkannten Genussregion. sevariationen ein, die bestimmt auch Franzo-
Ich gebe es ja zu, zuerst dachte ich auch, dass sen zum Schwärmen bringen: Bohnenkraut,
Lungauer ihren Mädels komische Namen ge- Trifft Milch auf Kultur entsteht Käse Lärchenholzasche, Wacholdernadeln, Pfeffer
ben. Dafür bin ich umso positiver erstaunt, Während die letzte Glut des Lagerfeuers und Korinthen bilden neben der Milch seiner
was sich für ein großer Genuss hinter den verglüht, bereitet Gunther Naynar in seiner Kühe und Ziegen und der würzigen Lungauer
kleinen Knollen aus dem Lungau verbirgt. Ge- Käserei Rohmilchkäse aus Kuh- und Ziege- Luft auf 1260 Metern den authentischen Ge-
rade noch versteckten sie sich in der Erde, lie- milch zu. Vor 30 Jahren hat er die ersten Expe- schmack. „Aus Sommergras und Winterheu
gen sie nun im Lagerfeuer vor mir. „Eachtling rimente zur eigenen Käseherstellung auf einer wird Käse mit Charakter“, verabschiedet er uns
klauben“ ist der hiesige Fachbegriff für mein Almhütte gemacht. Dank eines befreundeten schließlich von seinem Hof.
gebücktes Rumwühlen in der Erde, bis ich Käsers der alten Schule, konnte er das Hand-
triumphierend die Erdäpfel in der Hand hielt, werk von Grund auf lernen und bietet heute Die Renaissance eines Getreides
die gerade in der Hitze garen. Als im 19. Jahr- auf seinem Hiasnhof in Göriach verschiedens- Diese Worte wecken natürlich den Appetit
hundert das bis dahin wichtigste Nahrungs- te Frisch-, Weich-, Schnitt-, Hart- und Bergkäse in uns. Für die passende Beilage zu unserem
Charakterkäse fahren wir zur Bäckerei Binggl
nach Mauterndorf. Dort soll es ein ganz be-
sonderes Lungauer Bauernbrot geben. Der
alteingessene Bäckereibetrieb stellt nach
handwerklicher Tradition schmackhafte Spe-
zialitäten her. Dabei legt der Meister großen
Wert auf hochwertige bäuerliche Lebens-
mittel aus der Region. Das ist wichtig. Denn
nur so wird die authentische kulinarische
Vielfalt und Esskultur des Lungaus bewahrt.
Natürlich lassen wir uns die Geschichte des
Tauernroggens erklären, der im Lungau eine
wahre Renaissance erlebt hat. Nicht zuletzt,
weil die Lungauer Landwirte ihr besonderes
Augenmerk auf traditionelle Landwirtschaft
und Verarbeitungsmethoden legen. Mit dem

22 www.lungau.travel
Kostbare Zeitzeugen, der Tauernroggen
gedeiht im Lungau besonders gut.

Lungauer Tauernroggen ist eine fast verges- bares Hochtal, biologische Höfe – all das Köst-
sene Getreidesorte wiederentdeckt worden, liche, was die Natur im Lungau hervorbringt,
die besonders widerstandsfähig durch seine schmecken wir in einem – nein – in jedem
Strohlänge von fast 2 Metern den langen und Bissen.
kalten Wintern trotzt. Das ist echte Lebensqualität, um die wir die
Lungauer beneiden.
Hingabe und wahre Kunst
Mit einem dampfenden Brot unterm Arm
verlassen wir die Bäckerei und gehen ein paar
Schritte über den alten Markt in Mautern-
dorf. Da führen uns unsere Nasen direkt zur
Fleischerei Lankmayr. Hinter 400 Jahre alten
Mauern stellt die Familie Lankmayr hier in alter
Tradition Schinken, Wurst und Speck her. Nicht
irgendeinen Speck, sondern Lungauer Speck,
eine Rarität, die österreichweit ihres gleichen
sucht. Die Kostprobe überzeugt uns schnell: Auf-
geschnitten in hauchdünne Scheiben, tut sich
eine ganze Welt an Aromen auf, wenn das zarte
weiße Fleisch mit Schmelz den Mund erfüllt.
Abends essen wir - oder wie sagt der Lun-
gauer - jausnen wir glücklich frisches Tauern-
roggenbrot mit Käse und Speck. Mehr als 300
Sonnentage im Jahr, urige Landschaft, frucht- www.lungau.travel 23

Speck und Speck ist


zweierlei – wer uns´ren
„Der echte Lungauer Speck“
ißt, der bleibt dabei!

Die Fleischhauerei Lankmayr mit Stammsitz in Mauterndorf ist einer


der führenden Speckhersteller im Salzburger Land. Alle unsere Speck-
spezialitäten kommen aus der eigenen Produktion und unterliegen
strengsten Qualitätskriterien.
Speckerzeugung ist eine Kunst, welche speziell hier bei uns im
Lungau, gepflegt und weiterentwickelt wurde. Der Lungauer Speck
hat einen typischen, eigenen Geschmack und wird weit über die
Landesgrenzen hinaus geschätzt!
Sie werden den Unterschied schmecken!
Fleischhauerei Lankmayr / Marktplatz 1 / 5570 Mauterndorf
Tel.: +43 - (0)6472 – 7266 / Fax: +43 - (0)6472 – 7266-6
info@lankmayr.at / www.lankmayr.at
Kulinarik

Gesund genießen … Schlickwirt***, Fam. Gruber


Oberweißburg 12 / A-5582 St. Michael
Tel.: +43 (0)6477 8915 / www.schlickwirt.at

I m Juni in St. Michael eine Unterkunft zu fin-


den ist schwierig. Unzählige Radfahrer aus
aller Welt und ihre begleitenden Helfer berei-
ist aufgetischt!“, heißt es gleich. Das lassen wir
uns nicht zweimal sagen. Schon beim Buchen
übers Internet haben wir auf lungau.travel viel
und Urlaubslungauern gemacht wird. Ganz
im Gegenteil, die Rolle als Hotelier sowie als
Dorfwirt liegt den engagierten Wirtsleuten im
ten sich dann auf den großen SAMSONMAN über die kulinarischen Genüsse des Lungaus Blut. Da fühlen wir uns willkommen. Während
Radmarathon vor. Nicht weit von St. Michael gelesen. Nach dem Motto „was der eigene Bio- wir unsere leckeren Kartoffeltaler und Dinkel-
entfernt liegt allerdings das 250-Seelen Dorf Hof zu bieten hat, zaubert der Wirt für die Gäs- cremesuppe genüsslich zu uns nehmen, tagt
Oberweißburg. Dort sind wir beim Schlickwirt te auf den Teller“ setzt der Biogastwirt mit der nebenan im Saal eine Gruppe. Wenn der Saal
untergekommen – ein Drei-Sterne Landhotel „Grünen Haube“ auf regionale Rezepte bei der voll ist, ist oder isst immerhin mehr als die
mit Wellness Schwerpunkt und 29 gemütli- Verarbeitung der frischen Produkte. Für den Hälfte der Oberweißburger bei ihrem Dorf-
chen Zimmern. Wir fühlen uns bereits schon Service ist die Wirtin zuständig. Schnell fühlen wirt. Sind dann noch alle 29 Zimmer belegt,
wohl, als die Wirtsleute Helga und Peter uns zur wir uns „umhatschelt“ und finden es toll, dass strahlt das Schlickwirtteam.
Begrüßung entgegen eilen. „Koamst´s eini, es kein Unterschied zwischen Dauer-Lungauern

Zutaten für 1 P
ortion
Kartoffeltaler 3 rohe und gesc
1 Ei
hälte Kartoffeln

Kartoffeln grob raspeln, das Ei dazugeben, 2 EL Dinkelm


ehl
würzen und je nach belieben Zwiebel, Topfen
Salz, Pfeffer
oder Haferflocken und Sesam daruntermischen.
Mit dem Löffel kleine Kugeln in die heiße Pfanne
geben und flachdrücken, sodass daraus Taler 2 EL Topfen (Q
werden. Wenden, wenn sie auf einer Seite uark)
2 EL geschnitte
knusprig sind und dann durchbacken. ne Zwiebel
Dazu knackige Salate und eine leichte 1 EL Sesam
Kräutersauce servieren.
1 EL Haferflock
en
Varianten:
„Der Gesunde“ mit Haferflocken und Sesam
„Der Deftige“ mit Zwiebel
„Der Herrliche“ mit Topfen

Dinkelcremesuppe mit Karottenfäden


Olivenöl oder Sonnen-
blumenöl erhitzen, Dinkel-
ortion
Zutaten für 1 P
mehl dazugeben, leicht rösten
mit kaltem Gemüsesud oder
1 El Öl len) kaltem Wasser aufgießen und
ehl /fein gemah
2 EL Dinkelm mit dem Schneebesen glatt
rühren. Würzen. Ein Stück
Kräutersalz Karotte fein hineinreiben
Karotten und ein paar Minuten leicht
köcheln lassen.
Guten Appetit wünscht Ihnen
Ihr Schlickwirtteam!

24 www.lungau.travel
Sie kommen als Gast...

...und gehen als Freund!


Freuen Sie sich auf Ferien in Unternberg. Hier gehen Ihre Träume von natür- gemütlicher Atmosphäre
Atmosphäre. Der
licher Umwelt und harmonischer Landschaft in Erfüllung, egal ob Sie die Seele Riese Samson, die Trachten- Sonnenpauschale
baumeln lassen oder sich aktiv in das Tagesgeschehen stürzen wollen. Sie ge- musikkapelle und viele Feste z.B. 5 Tage für nur € 198,-
nießen die gesunde Höhenlage bei herrlichen Ausflügen, Familienwanderun- laden zum gemeinsamen Fei- • 5 x HP p.P. im DZ / ***Gasthof
gen. Nordic Walking, gemütlichen Fahrrad- oder Mountainbiketouren sowie ern mit der ländlichen Bevöl- • 1 Museumsführung / Schloss Moosham
Tennis, Beachvolleyball uvm. Oder wagen Sie einmal den Versuch, ein Modell- kerung ein. • 1 Schörgen-Toni-Jause / Schlossschänke
fluggerät in der Luft zu halten? Beste Bedingungen dazu finden Sie auf einem • 1 Schnuppertag / Modellflugplatz
der schönsten Modellflugplätze Österreichs und am neuen Hangfluggelände. Buchen Sie gleich Ihren Urlaub
Die drittgrößte Burganlage in Salzburg, das Schloss Moosham, ist Zeitzeuge und lernen Sie unsere Gast- Pauschale auch in Fewo buchbar
einer gruseligen Vergangenheit. Noch heute ist das Schloss in Privatbesitz und freundschaft kennen! Preis auf Anfrage
bietet eine umfassende Ausstellung historischer Gegenstände. Nach einer Füh-
rung durch das Museum können Sie in der gemütlichen Schlossschänke bei Tourismusverband, Am Dorfplatz 12, A-5585 Unternberg
Köstlichkeiten aus Küche und Keller angenehme Stunden in netter Gesellschaft Tel.: +43 (0)6474 2146, Fax: +43 (0)6474 2146-48
verbringen. Und überhaupt erleben Sie in Unternberg lebendiges Brauchtum in unternberg@lungau.at, www.unternberg.at

Gasthof zur Post Ferienwohnungen


Gfrererstadl Familie Graggaber
SIE

25,-
SPAREN

BEI
UCHUNG
ONLINEB e 9
s. Seit

SIE

25,-
SPAREN
SIE

25,-
SPAREN

BEI
UCHUNG
ONLINEB e 9 BEI
s. Seit UCHUNG
ONLINEB e 9
s. Seit

• Gemütlicher und Familienfreundlicher Gasthof • Komfortable Zimmer (DU/WC, • Ferienwohnungen für 2-5 Personen
• Kinderspielplatz/-spielzimmer Kabel-TV und Telefon) • Komfortzimmer mit DU/WC
(auch für Kleinkinder) • Bastelraum und Ersatzteillager • Gartensauna mit „Hot-Pot“
• Komfortzimmer (DU/WC/BAD, Kabel-TV) für Modellfluggäste
• Kinderspielplatz mit Trampolin und
• Sauna, Massagestuhl, Ruheraum • Tischtennis und großzügiger
Tischtennistisch
• Appartements Kinderspielplatz
• Kleiner Streichelzoo
• Produkte aus eigener Landwirtschaft • Sauna und Dampfbad
• Fahrradverleih auf Anfrage
• Freizeitteich, Tennisplätze, Beachvolleyballplatz
• Brötchenservice
• Vinothek
• Internetzugang

Fam. Santner-Van Megen Hermann und Erika Gfrerer Ferienwohnungen Familie Graggaber
Dorfstraße 46 • 5585 Unternberg Am Dorfplatz 4 • 5585 Unternberg Dorfstraße 24 • 5585 Unternberg
Tel.: +43 (0)6474 6222 Tel.: +43 (0)6474 6211 Tel.: +43(0)6474 6238
Fax: +43 (0)6474 6222-44 Fax: +43 (0)6474 6211 4 Fax: +43(0)6474 6238-20
schilcherwirt@sbg.at info@gfrererstadl.at www. lungau.travel 25
info@graggaber.at
www.schilcherwirt.at www.gfrererstadl.at www.graggaber.at
Von Rittern und burgen

Gaudium für
Alt und Jung

Für ein ganzes Wochenende kehrt jedes


Jahr zum Sommeranfang in
Mauterndorf das Mittelalter ein. Nicht
nur musikalische und tänzerische
Einlagen werden dargeboten;
auch Schmied, Henker und
Marktvogt sind zu Gast.
26 www.lungau.travel
S chon die Anfahrt mit der dampfenden Tau-
rachbahn von St. Andrä nach Mauterndorf
sorgt für nostalgische Stimmung. Aufgeregt nä-
wer von den vielen mittelalterlich gekleideten
Besucher oder Darsteller sind und ein bisschen
bereuen wir es, dass wir uns nicht in Schale ge-
Kunst des Bierbrauens und Schnapsbrennens,
schöpfen Papier und sehen dem Schmied bei der
Arbeit zu. Es wird für Jeden etwas geboten.
hern wir uns dem Torbogen, der uns Einlass zum worfen haben. Immerhin auf der ehemaligen Lacher ernten die Gaukler, Applaus die Tanz-
Mittelalterfest gewährt. Beim Bezahlen der „Taler“ Mautburg werden die Kinder später noch zu klei- und Musikvorführungen, Staunen die Feuer-
amüsieren sich die Kinder köstlich, denn bis zu nen Burgfräuleins und Knappen. schlucker und ehrfruchtvolle Blicke die kämpfen-
Größe von einer Schwertlänge ist dieser Wegzoll Die Atmosphäre ist umwerfend und wir ver- den Ritter.
nicht zu berappen. gessen, dass wir im 21. Jahrhundert leben. Die Bei so viel Mittelalter knurrt natürlich bald
Der erste Eindruck ist einfach umwerfend. Der Bürger, Bauern und anderes Volk aus Mauterndorf einmal der Magen. Und auch da speisen wir mit-
Mauterndorfer Markt und die Gasse bis zur Burg haben Edelleute, Ritter und Knappen so gekonnt telalterlich. Überall duftet es nach Fladenbrot,
Mauterndorf hinauf haben sich ins Spätmittelalter wieder zum Leben erweckt, dass mir fast ein we- gegrillten Spießen, gebratenem Ochs und aller-
verwandelt. Wir können gar nicht ausmachen nig bange wird mit meinen roten Haaren. Nicht, lei Süßem aus dem weiten Orient. Gut gestärkt
dass ich gleich noch als Hexe oder vermeintliche bringt uns das Dampfross wieder zurück nach
Ehebrecherin an den Pranger gestellt werde. St. Andrä. Für uns steht fest, dass wir nächstes
Aber meine Sorgen sind ganz unberechtigt. Mal unbedingt wieder dabei sein wollen. Diesmal
Wir probieren den Badezuber aus, versuchen dann stilecht als Ritter. Die Holzschwerter haben
uns beim Langbogenschießen, bestaunen die wir als Andenken schon mal mitgenommen.

7. und 8. Juni 2008: Großes Mittelalterfest im


Markt und auf der Burg Mauterndorf. Mehr In-
formation unter www.mauterndorf.at.

www.lungau.travel 27
canyoning & rafting

Spritztour
Du siehst den Lauf des Wassers. Es lässt sich aus überströmender
Freude fallen, um in einem ruhigen See zu enden. Fallen lassen –
das geht auch dir durch den Kopf. Denk nicht nach! Tu es einfach!

W ie die Berge sind auch die Gewässer des


Lungaus für sportliche Aktivitäten wie
geschaffen und bieten so ziemlich alles, was
so eigentlich das Canyoning erfanden. Da
wir uns für eine Einsteigertour entschlos-
sen haben, erwarten uns jetzt etwa gute
Abenteurer von einem perfektem Urlaub er- drei Stunden Vergnügen in einer herrlichen
warten. Die Berggewässer sprudeln im wahr- Landschaft aus wild romantischen Felsen!
sten Sinne des Wortes vor Energie über. Nervenkitzel und Spaß sind garantiert, beim
Waren wir nicht zum Wandern in die Lun- Hinabrutschen der Wasserfälle, Schluchten
gauer Berge gekommen? „Neee!“, ertönt es durchklettern oder durchschwimmen, sich
einstimmig im Chor. „Wir wollen jetzt die abseilen oder springen. Abends am Lager-
Bergwelt von einer anderen Seite kennen feuer treffen wir auf noch weitere Wasser-
lernen.“ Gesagt getan. Nach eine traumhaf- sportler. Ihnen stehen Spannung und Spaß
ten Nacht in der Pension Firn Sepp, stürzen von ihrer Raftingtour zwischen Tamsweg
wir uns mit einem erfahrenen Guide in eine und Madlingen noch ganz ins Gesicht ge-
der spektakulärsten Mixturen aus Alpin- und schrieben. Wir erzählen uns gegenseitig von
Wildwassersport: das Canyoning, frei über- den intensiven Momenten aus Hochgefühl,
setzt auch Schluchteln genannt. Bei dieser Adrenalinrausch in den Adern, Gänsehaut,
Sportart geht es darum, dem natürlichen Lauf Gelächter und Befriedigung. Wer sich Raf-
des Wassers von oben nach unten zu folgen. tingtouren zutraut, bei denen man mit einer
Klingt erst mal ganz nach wandern, aber Pus- Landung im Wasser rechnen muss oder lieber
tekuchen, alle denkbaren Fortbewegungs- eine familienfreundliche Tour, die kürzer und
möglichkeiten werden dabei eingesetzt. weniger turbulent ist mag, findet Im Lungau
Ausgestattet mit Neoprenanzügen, Schu- immer den richtigen Partner.
hen, Schwimmwesten, speziellen wasser- Während am Lagerfeuer der Adrenalinkick
tauglichen Helmen und einer gründlichen langsam wieder absackt sind wir stolz auf
Einweisung ins Canyoning geht es los. uns und wie wir die körperlichen und men-
Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Schwimm- talen Herausforderungen gemeistert haben.
kenntnisse und vor allem Freude am Wasser Geführte Touren werden generell von April
und eine Portion Abenteuerlust bringen wir bis September angeboten, im Frühjahr sam-
mit. melt man auf den von der Schneeschmelze
Zuerst geht es zu Fuß zur Einstiegsstelle angeschwollenen Flüssen besonders aufre-
im Murgraben. Ich muss daran denken, wie gende Rafting-Erfahrungen, verrät uns Josef
früher Jäger und Angler nach passierbaren Rausch von der Alpinschule Firn Sepp noch
Stellen zum Angeln und Jagen suchten und mit einem Augenzwinkern.
28 www.lungau.travel
Pension & Alpinschule Firn Sepp
in Mauterndorf

SIE

25,-
SPAREN

BEI
UCHUNG
ONLINEB e 9
s. Seit

Abstand vom Alltag, neue Herausforderungen, spannende Erlebnisse und vor allem jede Menge
Spaß und Erholung … das und noch viel mehr bietet Ihnen die Pension und Alpinschule Firn
Sepp! Geführte Bergtouren, Wandern & Biken, Kletterkurse & Klettersteigführungen, Rafting,
Canyoning, Canadierfahrten oder einfach nur in der Pension entspannen!
• Zentrale und ruhige Lage
• 2 Gehminuten zum Schwimmbad,
Ortskern und Segelflugplatz
• Pension und Alpinschule
unter einem Dach

Pension & Alpinschule Firn Sepp


Familie Rausch
Mauterndorf 311
A-5570 Mauterndorf
Tel. und Fax: +43 (0)6472/7013
E-Mail: firn.sepp@sbg.at

www.firnsepp.at
klettern

Einsame Spitze

W enn der Spaß dort anfängt, wo er für


den normalen Gebirgswanderer auf-
hört, beginnt jenseits der ausgebauten Wan-
Knotentechniken und Seilen. Und schon gar
nicht an dem Gefühl, dass der Berg uns ruft.
So einen Drang hat unsere Gruppe aus Neu-
derwege die Herausforderungen, sich in un- lingen selten verspürt. Unser Bergspezialist
wegsamen Gelände, Eis und Fels dem Berg zu schmunzelt. Da hinauf? Über diese Felsen?
stellen. Es empfiehlt sich, mit einfachen Tou-
ren zu beginnen und allmählich die Schwie- Wenn ich ein Vöglein wäre!
rigkeit zu steigern. So lernt man wortwörtlich Etwas, nein eigentlich, sehr ungläubig ver-
„laufend“ dazu und erlangt Sicherheit und sucht mein Auge an der grauen Wand einen
Souveränität. Das eigentliche Klettern lässt Griff auszumachen, einen kleinen Absatz. Aber
sich natürlich in vielen Varianten betreiben, da ist nichts. Außer dem Drahtseil ist da gar
selbst ohne Gebirge an den vielen Kletter- nichts. „Wenn ich ein Vöglein wär...“, schießt es
wänden im Lungau zum Beispiel. An denen mir durch den Kopf. Aber mein Gedanke wird
haben wir uns zwar warm geklettert, die ver- jäh unterbrochen. „Stemmen!“, kommandiert
schiedenen Griffe geübt, über die besten Ab- Josef von der Alpinschule Firn Sepp. Dann
klettermethoden philosophiert und uns die ruft er „ Reibung, Reeeeeeeeeeeibung!“, und
Dreipunktregel eingebläut. Aber letztendlich macht es auch gleich vor. So schwierig schaut
ruft uns der Berg und nicht die Halle! es jetzt gar nicht mehr aus. Ich packe das Seil
und hänge mich nach außen und wandere an
Trittsicher und schwindelfrei? der glatten Wand schräg nach oben. Begleitet
Vor dem großen Tag dürfen wir uns selber vom „KlickKlick“ des Klettersteigsets. Bis ich
testen. Trittsicher meint eine gewisse Erfah- auf dem ersten Eisenbügel stehe. Schlüssel-
rung vom Gehen im Gebirge. Schwindel hin- stelle heißt so eine Adrenalinpassage in der
gegen ist eine Reaktion des Körpers auf große Fachsprache. Der Schlüssel in diesem Fall ist
Höhen, wenn der Gleichgewichtssinn durch die richtige Technik. Mit roher Gewalt kommt
die für unser Gehirn ungewohnten Orientie- man nicht weit. Nur mit dem korrekten Ein-
rungspunkte verwirrt wird. Mit etwas Übung satz von Fuß und Hand kann man die Gravi-
kann man die Schwindelfreiheit erlernen. Na tation ein paar Sekunden außer Kraft setzen.
ja, ein bisschen Übung ist wohl noch nötig, Klettersteiggehen ist aber keine permanente
aber wir wollen ja auch nicht gleich ins Hima- Attacke gegen die Naturgesetze. Ganz im
laja, sondern mit einer geführten Klettersteig- Gegenteil. Die Eisenwege, wie die mit Draht-
tour in die malerische Lungauer Bergwelt und seil gesicherten und künstlichen Tritten und
in den Nationalpark Hohe Tauern. Trotzdem Griffen entschärften Kletterrouten genannt
bekommen wir noch eine Einweisung in die werden, verlangen nach althergebrachtem
richtige Bremstechnik, falls wie auf einen ver- Klettern. Dabei dient das Drahtseil am besten
harschten Schneefeld ins Rutschen kommen nur zur Sicherung. Das erforderliche Wissen
sollten: Schön auf den Bauch legen und mit Ar- haben wir ja erworben und sind mächtig stolz
men und Fußspitzen in den Boden stemmen. unseren ersten Klettersteig im Lungau bewäl-
Natürlich fehlt es bei unserer Premiere tig zu haben. Mehr Informationen finden Sie
nicht an schönem Wetter, vielen Karabinern, unter www.lungau-aktiv.at.

30 www.lungau.travel
HOTEL GARNI

SIE

25,-
SPAREN

BEI
BÄCKEREI - KONDITOREI - CAFÉ
UCHUNG
ONLINEB e 9
s. Seit
MAUTERNDORF

Ihr Urlaubszuhause mit dem unwiderstehlichen Lungauer Charme Als LungauPlus Betrieb bieten wir unseren Gästen ein ganz be-
aus Behaglichkeit und Komfort. In dem gepegten und herzlichen sonderes Urlaubsprogramm. So können Sie grenzenlos erholen
Ambiente unseres Vier-Sterne Hotels fühlen Sie sich vom ersten bei Erlebnis, Bewegung und Entspannung. Sie müssen nur noch
Augenblick an wohl, vereinen sich doch traditionelle Eleganz aus dem umfangreichen Freizeit- und Sportangebot Ihre Lieblings-
und modernste Annehmlichkeiten. Funktionale Technik wie High kurse auswählen und schon geht es los. Jeder der angebotenen
Speed Internetzugang ist genauso selbstverständlich wie die fami- LungauPlus Kurse ist natürlich kostenlos, denn Sie machen ja in
liäre Note und exzellenter Service. Aus unserer hauseigenen Kon- einem LungauPlus Betrieb Ferien. Die benötigte Ausrüstung steht
ditorei und Bäckerei kommen die leckeren und abwechslungs- Ihnen für ein ungetrübtes Urlaubserlebnis ebenso unentgeltlich
reichen Brot- und Gebäckspezialitäten, die Sie als unser Gast am zur Verfügung.
täglich frisch zubereiteten Frühstücksbuffet genießen können. Mauterndorf 91 / 5570 Mauterndorf
Tel.: +43 (0)6472 7204 / urlaub@binggl.com / www.binggl.com
alte ansichten

32 www.lungau.travel
Fotos mit freundlicher Genehmigung: Klaus Heitzmann, TVB Tamsweg
W W W. TA M S W E G . AT
Urlaub i
n
Tamswe
g Tamsweg liegt im Südosten des Salzburger Landes und ist der Hauptort der Ferienregion Lungau. Der
Ort liegt in 1.024 m Seehöhe und zählt ca. 6.000 Einwohner bei 800 Gästebetten und bietet seinen
Besuchern ein mannigfaltiges Freizeitangebot in weitgehend unberührter Natur. Erleben Sie einen
Urlaub verbunden mit einem Hauch von Nostalgie. Bestaunen Sie beispielsweise den Riesen Samson,
das einzigartige Wasserscheibenschießen am Prebersee, die Wallfahrtskirche St. Leonhard oder das
Lungauer Heimatmuseum Tamsweg.
Tamsweg ist auch anders – dies zeigen die vielen Events am historischen Tamsweger Marktplatz
oder das Erlebnisbad mit einer Black-Hole Wasserrutsche. Freizeitangebote wie Wandern, Radfahren,
Fischen, Rafting, Trekking und Reiten runden einen Urlaub in Tamsweg ab. Nach einem gemütlichen
Bummel durch die abwechslungsreiche Tamsweger Einkaufswelt können Sie in einem der zahlreichen
gemütlichen Gasthöfe oder Cafes das reichhaltige kulinarische Angebot genießen.

Tourismusverband Tamsweg
Austria
Tel.: +43 (0)6474 2145
Fax: +43 (0)6474 2145 42
E-Mail: tvb@tamsweg.at

www.tamsweg.at
Wallfahrten

Spirituelle Wanderung

Mit dem Blick für das Wesentliche


verliert man den Stress aus den Augen.
34 www.lungau.travel
R A D M A R A T H O N
Tchibo.TOP.RAD.LIGA 2008

S ie alle haben eine Geschichte. Markus hat


die Wallfahrtsreise in den Lungau zum
Geburtstag geschenkt bekommen. Alex,
Nach einer Mittagspause steht die Lungau-
er Orgelbauwerkstatt in Tamsweg auf dem
Programm. Dort trifft man Peter Maria Kraus,
Unternehmer aus Köln, sammelt Kirchen wie einen beherzten Vertreter des Salzburger Or-
andere Bierdeckel. Nina, ehemalige Sekretä- gelbaues. Besonders im Bereich der Mensu-
rin in einer Sicherheitsfirma will einfach mal ration und Intonation der Pfeifen pflegt die
zwei Tage zu sich selber finden. Und eine ist Lungauer Orgelbauwerkstatt ganz bewusst
hier, um wegzukommen. Um ihn endlich zu den alt-salzburgischen Stil. Es ist jetzt Abend
vergessen. Nach dem Frühstück beim Vier- und tatsächlich, den ganzen Tag hat sie nicht
Sterne-Garnihotel Binggl in Mauterndorf an ihn gedacht.
mit regionalen Brot- und Gebäckspeziali- Der nächste Tag steht im Zeichen der Wall-
täten werden die beiden Wallfahrtskirchen fahrtskirche Maria Hollenstein. Die Ursprünge
in Tamsweg und Mariapfarr sowie das Wall- der Wallfahrt zur Wallfahrtskirche Maria Hol-
fahrtsmuseum in Mariapfarr besucht. lenstein gehen zurück in das frühe 18. Jahr-
Die Pfarrkirche „Unsere Liebe Frau“ in Ma- hundert. Der Name „Hollenstein“ leitet sich von

20 Jahre
riapfarr nimmt eine besondere pastorale und einem Spurstein her: hier sammelt sich das aus
historische Stellung innerhalb des Erzbis- einem Felsspalt sickernde Quellwasser, das als
tums Salzburg ein. Sie ist einerseits die Ur- Augenheilmittel bis heute sehr geschätzt wird.
pfarre des Lungaus, die bereits 923 urkund-
lich erwähnt wurde und andererseits über
Die Welt ist weit weg. Das Büro ist aus dem
Kopf ausgezogen, die Stadthektik gleich mit. Jubiläumsrennen
Jahrhunderte hinweg bis heute ein traditio- Und anscheinend auch der Beziehungstress.
neller Wallfahrtsort. Beim Mittagsessen wird entspannt gelacht, of-
Neben Mariazell und St. Wolfgang zählte
die Wallfahrtskirche St. Leonhard ob Tamsweg
fen gedacht und befreit geredet.
Genau die richtige Stimmung für einen Be-
Offen für alle Fahrer
im Spätmittelalter zu den meist besuchtesten such der einzigartigen Ausstellung: „Die Gräfin 20.06.-22.06.2008
Wallfahrtsorten auf dem heutigen österreichi- vom Lungau.“ Dieser energiegeladenen und
schem Staatsgebiet. Ihr bekanntes Goldfens-
ter lockt noch heute viele Besucher an.
voller Tatendrang steckenden Frau kommt
eine besondere Rolle im Lungau zu. Ihre Hilfs-
bereitschaft und ihre Projekte werden auf dem
Jagglerhof und auf Burg Finstergrün anschau-
St. Michael.
TVB ST. MICHAEL IM LUNGAU
lich beschrieben und dargestellt. Schnell weiß
Raikaplatz 242
man, wie manche ihrer Ansätze in der Regional-
5582 St. Michael im Lungau
entwicklung bis heute wirken. Auch ihr Anteil, SalzburgerLand – Österreich
dass die heutige Katholische Frauenbewegung Tel.: +43 (0) 6477/8913
im ländlichen Bereich Fuß fassen konnte, war Fax: +43 (0) 6477/8913-54
wesentlich. Soviel Frauenpower färbt ab. info@samsonman.at
Guter Dinge wird in der Kirche Mauterndorf www.samsonman.eu
einem Orgelkonzert gelauscht. Die wunder-
schönen Melodien klingen so friedlich und es
fällt leicht, vieles hinter sich zu lassen. Vielleicht
nicht alles, denn letztendlich ist alles eine Ge- www.lungau.at
schichte. Die Geschichte einer Familie, einer
großen Liebe, einer tiefen Freundschaft.

www.lungau.travel 35
LungauPlus: wandern

Luxus der
Unentschieden

D avon träumen wir im Leben doch oft:


nicht immer alles planen, nicht immer
funktionieren müssen. Und eigentlich braucht
Ausrüstung wird für Gäste eines LungauPlus
Mitgliedbetriebes gratis wunsch- und ange-
botsmäßig organisiert – inklusive benötigter
man dazu nur einen Urlaub in einem Lungau- Ausrüstung und ausgebildeter Kursleiter.
Plus Mitgliedsbetrieb. Dank LungauPlus kann
man während seines Urlaubs ganz besonders Luis Trenker
einfach Entspannung, Abenteuer, Wohlfüh- Freche Gipfel, schöne Berge, lichtdurchflu-
len, Abwechslung und vor allem Spaß er- tete Wälder dazwischen Almwiesen – der Lun-
leben. Und das Angebot für den persönlich gau ist ein Augenschmaus und geht in die Bei-
perfekten Urlaub ist mehr als vielfältig. An ne. Denke ich mir und wandere weiter tapfer
einem Tag Bogenschießen, am nächsten Tag bergauf. Ausgestattet mit gutem Schuhwerk,
eine Mountainbiketour. Ein bisschen Faulen- Rucksack, Sonnenschutz, Regenzeug und Pro-
zen, anschließend die eigene Nordic Walking viant ging es vor Sonnenaufgang los. Draußen
Technik verbessern oder das Golfer-Handicap. sein, die Natur genießen, sich bewegen und
Man muss sich nicht auf eine Richtung fest- dabei erholen – die Gruppe aus LungauPlus-
legen, sondern kann nach Herzenslust alles Gästen wandert gerne. Vorneweg Harald Ernst
ausprobieren. Eben der Luxus der Unentschie- von LungauPlus.
denheit. Und das Beste ist, alles nötige an

36 www.lungau.travel
nheit Die Stetigkeit beim Wandern
lässt uns Fahrstuhl fahren vom
Kopf in unseren Bauch, wo das
Leben und die Gefühle sitzen.

Schritt für Schritt


Er zeigt uns, wie wir in den Rhythmus kom-
men. Er achtet darauf, dass wir den Ruck-
sack richtig angezogen haben – bergauf das
Gewicht auf den Schultern, bergab auf den
Hüften, dass die Kopflampen richtig sitzen
und vor allem legt er wert darauf, dass wir
nicht von Eile getrieben Kilometer fressen.
Entschleunigen heißt die Devise. Was nicht
gleichbedeutend ist mit langweilig und eintö-
nig. Ganz im Gegenteil. Tief durchatmen, pau-
sieren, die Landschaft und die Stille genießen.
Als wir unser Gipfelziel erreicht haben, zau-
bert unser Wegbegleiter Frühstücksschätze
aus dem Rucksack. Dem Himmel näher als der
Erde – so viele Sterne hat kein Restaurant!
Infos: www.lungauplus.at

www.lungau.travel 37
LungauPlus: lamatrekking

Packende

Unternehmung
Mit Mephisto in die Berge uns mit. Nur ein locker durchhängendes Seil
Lamatrekking heißt die heutige Unter- erinnert daran, dass wir sie führen. Ihre Gelas-
nehmung von LungauPlus. Bis zu 30 Kilo senheit ist ansteckend und lässt mich in Ruhe
können diese robusten, verhältnismäßig und Entspannung fallen. Am liebsten würde
kleinen Tiere tragen. Das ist schon eine ich nachts unter dem Sternenhimmel neben
Menge. Ich erinnere mich nur an meine ihnen schlafen, anstatt im heimeligen Hütten-
ersten Rucksacktouren. Noch ganz neu lager. Allerdings bin ich nicht so gut für die er-
auf diesem Gebiet, wusste ich nicht, was frischenden Lungauer Bergnächte ausgestat-
alles hinein gehört und was getrost daheim tet wie sie. Ihr Vorteil ist, dass sie ursprünglich

W ir ziehen
durch ein
herrliches grünes Tal,
bleiben kann. Was zur Folge hatte, dass ich
nicht weiter kam, als die Träger um die Schul-
ter zu legen. Beim Versuch aufzustehen pas-
aus den Anden kommen. Trotzdem setze ich
mich noch eine Weile zu ihnen und darf beob-
achten wie sich diese neugierigen und intelli-
mit einem noch schöne- sierte es dann schon. Ich lag wie ein Käfer auf genten Tiere untereinander austauschen. Sie
ren kühlen wilden Bach. dem Rücken. So unerhört mächtig war die reden mit ihrer Körperhaltung, den Schwanz-
Über uns blauer Himmel, Last von gerade mal 20 Kilo. und Ohrenbewegungen und der sanfte Petro
neben uns Lungauer Ber- Heute jedenfalls haben wir die Trageta- summt am liebsten zarte Töne. Fast so als ob
ge und ganz weit oben schen von Petro, Rico und dem rotfelligen er mir ein Schlaflied singen will.
lacht die Sonne. Als wir Mephisto vollgeladen, um eine gemütliche
rasten, spüre ich plötzlich Zweitagestour zu unternehmen. Die Tiere
eine weiche Schnauze trotten willig, und ich finde auch fröhlich, mit
an meiner Hosentasche.
Ziemlich zielsicher fin-
gern die großen Lippen
nach etwas Leckerem.
Ganz klar, mein wolli-
ger Wanderbegleiter
möchte auch etwas
von der Pause haben.
Mir geht es nicht al-
leine so. Anscheinend
haben sich die Vier-
beiner heimlich abge-
sprochen.
38 www.lungau.travel
lungauplus-aktivitäten

Aktivitäten

NordicWalking Bogenschießen

Mountainbike-Touren Klettern

Rafting Lama-Touren

Flying-Fox

Na? Lust auf Aktivurlaub?


Mountainbike-Touren
Flying-Fox
Lama-Touren
Bergtouren
Bogenschießen
Haradal • Sport & Outdoorcenter Lungau
Markt 54 • 5570 Mauterndorf • Austria
Tel.: +43 (0)6472 7363-0 • Fax: +43 (0)6472 7363-4
E-Mail: info@haradal.at • www.haradal.at

Shop - Verleih - Service


T
familienurlaub

Urlaub mit der


Muuuuuhhhh
M uh, klingt es begeistert, „muh, muuu-
uh, muh!“, und zwar nicht nur aus dem
Stall. Ungefähr 1000 Mal am Tag macht der
ein wunderbarer Ruhepol. Es gibt kaum
etwas Erholsameres, als mit einem gut auf-
gelegten Kind weit weg von Verkehr, Lärm
die Kühe Paula, Relli, Blia, Limba und Golda
angreifen lassen. Schnell lernt Carl-Friedrich
wie man mit ihnen umgeht. Mit Respekt,
fast dreijährige Carl-Friedrich Muh. Den Rest und Hektik in der Sonne zu sitzen und Liesis langsam und immer erst mit Stimme ankün-
des Tages macht er Wauwau, Miau oder Mäh. leckeres Brot mit echter homemade Butter digen. Und die Vierbeiner danken ihm seine
zu verschlingen, einen leckeren Tee aus ge- umsichtige Art, indem sie sich über den Rü-
Ganz klar, Tierreich-Entdecker, wie der sammelten Kräutern zu trinken und einfach cken streicheln oder in die Nüstern pusten
kleine Carl-Friedrich wollen Hasen über die Harmonie zu genießen. lassen. Das ist ein großartiges Erlebnis für
die Ohren streicheln, Katzen auf den Arm Großstadt-Dschungel-Lebewesen. Selbst die
nehmen, mit Hunden Bällchen spielen und Was für eine Welt! Eltern lernen dazu, als eine Kuh zur Maniküre
Schweine quieken hören. Sie wollen Blumen Der ganze Bauernhof ist für Carl-Friedrich muss. Geduldig erklärt Peter der Bauer war-
pflücken, Ziegen füttern, mit den Gummi- ein Paradies, in dem ein Strohberg zum Ur- um die Kuh jetzt fixiert wird und dass Zehen-
stiefeln im Kuhfladen stampfen. Auf dem wald, eine Katze zum Tiger und eine Kuh zum nägelschneiden nicht wehtut, sondern nur
Sauschneiderhof in St. Margarethen gibt wilden Büffel wird. Der Stall ist gut besetzt, lästig ist. Carl-Friedrich nickt verständnisvoll.
es alles, wonach Carl-Friedrich schreit. Und wobei die Tiere die meiste Zeit auf der Wiese Zusammen mit den anderen Gästekindern
alles was die Erwachsenen sich wünschen. sind. Auf jeden Fall ist der Stall interessanter hilft er beim Füttern der Tiere. Am liebsten
Trotz des Tierstimmen-Imitators ist der Hof als jedes Museum. Schon alleine, weil sich versorgt er die frechen Ziegen.

40 www.lungau.travel

Ferienwohnungen
g am Biobauernhof
Biohof
Sauschneider
SPAREN

25,-
SIE
Fam. Löcker
Oberbayrdorf 21 BEI
ONLINEB
UCHU
s. Seite NG
5581 St. Margarethen 9

Tel: 0043-6476-297-0, Fax–18 www.biourlaub.at


B i o l o g i s c h e L e b e n s m i t t e l - L u n g a u e r Ta u e r n ro g g e n b ro t email: sauschneider@sbg.at
Veranstaltungs-
Highlights

22.06.-05.07.08 & 13.09.-27.09.08


Blumen- & Bergseewanderwochen
25.07.2008
ENNSTAL-CLASSIC-Oldtimer on tour
08.08.2008
Kinderfest
15.08.2008
SAMSONMAN-Laufmarathon
Sekunden gegen Kilometer
17.09.2008 - 18.09.2008
TOUR-TRANS-Austria
Alpencross für Strassenradfahrer!
28.09.2008
Erntedank und Marktfest mit
Samsonumzug
Oktober/November 2008
oder Ferien auf dem Biobauernhof Traditionelle Kirchweihen

Der Biobauernhof als Familienbetrieb rumlaufen und leben dürfen. Kaum vorstell-
Die vier Kinder, ihre Eltern und die Oma bar, wie sich diese natürliche Tierhaltung
verwöhnen ihre Gäste wo sie können. Der auf die Qualität und den Geschmack aus-
Hausherr bietet seinen Feriengästen sogar wirkt. Gerne lassen sich Kinder und Eltern mit
eine Probefahrt mit seinem Hybrid Toyota an, selbst erzeugter Marmelade, Wurst, Apfelsaft,
weiht sie in die Kunst des Kompostierens ein Topfen und Brot bewirten. Was heißt bewir-
oder macht eine Hausführung zu den Sonnen- ten? Irgendwie fühlt man sich gar nicht mehr
kollektoren oder der Holzpellet-Heizanlage. als Gast, sondern als Teil der Bauernfamilie.
Bio ist hier eben nicht nur ein Wort, sondern Und als am nächsten Morgen ein frisch ge-
eine Lebenseinstellung durch und durch. Auf borenes Kälbchen im Stroh liegt, wird das
dem Biohof folgt das Leben ganz speziellen Ereignis, obwohl es ja eigentlich Routine bei
Regeln in einem gesunden, biologischen und Landwirten ist, fröhlich von allen gefeiert. Am
ökologischem Kreislauf, der fast nichts von meisten freut sich allerdings Carl-Friedrich als
außen dazu braucht. Alle zwei Wochen wird er sieht, wie das kleine Kalb bei seiner Kuh-
eigenes Brot gebacken. Der Tauernroggen, mama trinkt „Genau wie die Menschenbabys“,
Wanderwochen
Dinkel und Weizen dazu ist selbst angebaut. sagt er erfahren und ergänzt im schönsten und Feste
Die Milch kommt von den eigenen Kühen. Die lungauerisch: „Des woa echt der Wahnsinn!
Frühstückseier legen die Hühner, die draußen I gfrei mi scho aufs nächste Moi!“
www.lungau.travel 41 St. Michael.
TVB ST. MICHAEL IM LUNGAU
Raikaplatz 242
5582 St. Michael im Lungau
SalzburgerLand – Österreich
Tel.: +43 (0) 6477/8913
Fax: +43 (0) 6477/8913-54
info@sanktmichael.eu
www.sanktmichael.eu

www.lungau.at
T
familienurlaub

Kutschenkorso
Es klappern die Hufe
vom laufendem Pferd

A uf den Bock und die Leinen fest in der Hand, den Kutscherhut in
die Stirn gezogen und mit einem kurzen Schnalzen geht es ab.
Wir ziehen allerdings nur den Sonnenhut tiefer ins Gesicht, als wir von
der Deckstation Neuhauserhof in Unterweißburg starten. Wir, das sind
nicht nur die Besatzung der historischen schwarzen Kutsche mit Leder-
bezug, sondern weitere 20 Kutschen, die für diesen Korso angespannt
wurden und von unserer Kutsche angeführt werden.
Bei schönstem Lungauer Wetter zogen rausgeputzt, gewienert und
gewachst, dass es nur so in der Sonne glänzte, Ponygespanne, Zwei-
spänner und Viererzüge die geschmückten Wagen durch den Lungau. „Das ist immer wieder ein schönes Erlebnis“, sagte unser Kutscher
Einige Kutscher hatten Vis-à-Vis, Planwagen oder Wagonetten aus der Hans. Der herzliche Landwirt und Werbeagenturmitarbeiter betreibt
Scheune geholt. das Hobby seit seiner Kindheit. Er erzählt uns von seinem aufwendi-
gen Hobby. Ein paar Stunden am Tag kümmert er sich um die Pferde
und spannt regelmäßig ein, im Sommer häufiger als im Winter. Für ihn
ist das ein schöner Ausgleich zum Beruf und für uns ein wunderbares
Urlaubserlebnis. Sein Vater lenkt das Gespann gleich hinter uns, mit
zwei wunderschönen Rappen, die allerdings einen bequem gefeder-
ten Landauer hinter sich herziehen.
Die meisten Fahrgäste waren wie die standesgemäß gekleideten
Kutscher in passender Tracht angezogen. Viele Zuschauer, vor allem
Hapimag-Urlauber aus St. Michael und zahlreiche Einheimische be-
staunten entlang der Strecke die wundervollen Gespanne. Nach dem
willkommenen Stopp ging es gut gelaunt wieder retour zum Neu-
hauserhof. Nachdem die Pferde alle gut versorgt waren, setzten sich
Kutscher und Gäste an den Rosser-Stammtisch. Erst lange nach Son-
nenuntergang verließen die Letzten die Neuhauserstub´n. „Das hat rie-
sig viel Spaß gemacht“, waren sich alle Teilnehmer einig, „und die Zu-
schauer haben oft spontan Beifall geklatscht.“ Das nächste Mal findet
der Kutschenkorso im September statt. Dann allerdings in Tamsweg.
SPAREN

25,-
SIE

BEI
ONLINEB
UCHU
s. Seite NG
9

Unser kleines familiär geführtes Haus verbindet das Abenteuer und die Ursprünglichkeit
eines Bauernhofes mit dem Komfort eines Landgasthofes. In der Küche zaubern wir
aus Zutaten vom Bauernhof selbstgemachtes wie Brot, Marmelade, Buttere oder
Räucherschinken,...
Ein kleines Paradies ist unser Blasisee. Hier macht man eine
Bootsfahrt, angelt, erkundet den Wald oder lässt die Seele
baumeln.
Kinderhit: Kinderwandertag, Traktorfahrt, Grillabend mit Lagerfeuer am Blasisee,
42 www.lungau.travel
Kinderbasteln, viele Streicheltiere, 2 Spielräume, großer Spielplatz.
Blasiwirt • Familie Mayr • St. Michael/Fell • Tel.: +43 (0)6477/8402 • www.blasiwirt.at
Z
Bauern
wischen Ende August und Ende Oktober ist nicht nur die beste Wan-
derzeit, es findet auch seit vielen Jahren der Bauernherbst statt. Der
Lungauer Bauernherbst ist ein Fest für Gäste und Einheimische aus bäu-
erlichen, kulturellen und traditionellen Veranstaltungen.

Start in den Herbst

Herbst
Alle sind herzlich Willkommen zu dem Herbstfest mit Bauernmarkt,
ländlichem Handwerk, Dorfmusik und herbstlichen Schmankerln bei
den Wirten. Viele der regionalen Produkte kann man während des
Bauernherbstes direkt am Hof probieren. Neben den kulinarischen
Spezialitäten und Genüssen steht im Bauernherbst auch die Gesellig-
keit im Vordergrund. Geführte Wanderungen oder Einblick in das Le-
ben und Arbeiten von früher in den zahlreichen Museen runden dieses
einmalige Erlebnis ab. Feiern Sie mit und lassen Sie sich von der allge-
meinen Fröhlichkeit im Lungau anstecken!

Musikalische Hüttenroas am Preber


Hinter dem Wort „Hüttenroas“ verbirgt sich eine gemeinsame Wan-
derung von Gästen und Einheimischen mit ihren Familien auf die
Preberhalterhütte, an der jedes Jahr knapp 1000 Musik- und Wander-
begeisterte teilnehmen. Ende August, wenn auch das Preberseeschie-
ßen stattfindet, werden auf den verschiedenen Almhütten der Preber-
region wieder musikalische und kulinarische Schmankerln geboten.

Erntekrone
Beim Erntefest werden aus Ähren große Erntekronen gebunden und
in der Kirche aufgestellt. Als Symbol der Macht, wurde die Krone auf
den Kranz gebunden. Ohne Anfang und Ende steht er als Zeichen der
Unendlichkeit. Die Ähren erinnern an die Abhängigkeit an die Natur.
Ohne eine gute Ernte war kein Überleben im Winter möglich. Alle Ver-
anstaltungen des Bauernherbstes auf www.lungau.travel www.lungau.travel 43

Norikerzucht- und Reitbetrieb Postgut


Landhotel Postgut****

SPAREN

25,-
SIE

BEI
ONLINEB
UCHU
s. Seite NG
9

-
Pferdekutschenfahrten
Reitunterricht

Norikerzucht- und Reitbetrieb Postgut & Landhotel Postgut**** - Familie Klary


Tweng 2 • A-5563 Tweng • Tel.: +43 (0)6471 20 206 • Fax: +43 (0)6471 20 213
www.postgut.at
E-Mail: info@postgut.at www.norikerzucht.at
familienurlaub

Schlosskunde
Die drittgrößte Burg Salzburgs ist ein bedeutendes
Schauobjekt mit reizvollen architektonischen,
historischen, kunstgeschichtlichen und volks-
kundlichen Aspekten.
E ine geheimnisvolle Kraft zieht uns wenigs-
tens einmal im Jahr in den Lungau. Meist
suchen wir uns eine Ferienwohnung für unse-
Namen des Landesherrn regiert, wurden die
höheren Regalien, die Steuereinhebung, die
gesamte Polizeigewalt sowie das Blutgericht
re Urlaubszeit. Dieses Mal schlafen wir fast wie ausgeübt. Als 1790 das Pfleggericht aufgelöst
Dornröschen, denn unser Ferienappartement wird, nimmt der Verfall des Schlosses seinen
gehört zum Schloss Moosham, was auf einem Lauf, bis 1886 der Kunstliebhaber Hans Graf
felsigen Vorsprung des Mitterbergs über dem von Wilczek statt wie vorgehabt ein paar
grünen Murtal liegt. Der Name leitet sich von Kunstgegenstände kurzerhand das gesamte
dem Torfvorkommen im Tal, dem Moos, ab Schloss kauft. Seit dem ist es in Privatbesitz
und ist der früheste überlieferte deutsche und es residieren hier dank des unermüdli-
Familienname im ehemals slawischen Lun- chen Sammeleifers des Grafens ein Museum,
gau. Der Stil ist typisch salzburgerisch: streng, dank der Kochkunst eine leckere Schloss-
schlicht und wehrhaft. schenke und eben wir in den dazugehörigen
Schaut man in der Geschichte von Schloss Ferienwohnungen.
Moosham zurück, findet sich eine erstma- Über eine Brücke betritt man das Schloss,
lige Nennung im Jahre 1191. Ungefähr 100 welches aus einem oberen und einem unte-
Jahre später, 1285, fällt Schloss Moosham an rem Teil besteht. Geht man über ein Treppe in
die Erzbischöfe von Salzburg und wird im das alte Gemäuer, befindet man sich in einem
14. Jahrhundert zum Sitz der Landrichter. Im riesigen Saal von 28 Meter Länge. Früher war
Jahr 1520 wurde das landesherrliche Pflege- hier die Vorratskammer, heute stehen hier
gericht von Burg Mauterndorf nach Moos- historische Wagen. Die reichlich im Stil der
ham verlegt. Nun wurde von hier der Gau im Renaissance, des Barock und auch des Roko-

44 www.lungau.travel 44 www.lungau.travel
Bauernherbst-
eröffnung

ko ausgestatteten Wohnräume geben einen Die prächtigen Kachelöfen lassen uns ver-
Eindruck von den Glanzzeiten des Schlosses. muten, dass es zur Zeit der Erzbischöfe auch
Wunderschöne Wandverkleidungen, Tape- in der kalten Jahreszeit angenehm sein muss-
ten, Möbel und Bilder laden zum Träumen
von vergangenen Zeiten ein.
te, sofern man nicht in einer der Zellen im
Keller in Einzelhaft war. Mit Schaudern hören
30.08.2008
wir von den zahlreichen Hexenprozessen, die
im 17. und 18. Jahrhundert auf dem Schloss
stattfanden. Dieser Teil der Schlossgeschichte
ist sehr, sehr düster und dunkel. Noch heute
Eröffnung des Salzburger
ist es unheimlich, wenn man durch den Sit- Bauernherbst „Innergebirg“
zungssaal, die Gerichtsstube und die Folter-
kammer geht. Sie standen im Dienste der
damaligen Gerichtsbarkeit, die im Namen
der Gerechtigkeit sehr grausam sein konnte!
Streckbank, Zangen und Nagelbrett lassen uns
St. Michael.
TVB ST. MICHAEL IM LUNGAU
heute noch erschauern und erahnen, wie die
Raikaplatz 242
Befragung durch das Gericht abgelaufen sein
5582 St. Michael im Lungau
mag. Das bekannteste Opfer der Hexenverfol- SalzburgerLand – Österreich
gung ist wohl die legendäre Staudinger-Hexe, Tel.: +43 (0) 6477/8913
die wegen ihrer Besenritte zu den Hexenver- Fax: +43 (0) 6477/8913-54
sammlungen inhaftiert wurde und 1682 auf info@sanktmichael.eu
der Richtstätte am Passeggen hingerichtet www.sanktmichael.eu
wurde. Der Lungauer Kulturwanderweg führt
einen genau zu dem Hexenverbrennungsplatz
hin. Weitere Auskünfte zu Führungen und
Öffnungszeiten auf Schloss Moosham unter www.lungau.at
Tel. & Fax: +43(0)6476 305,
office@schloss-moosham.info.

www.lungau.travel 45
kultur & brauchtum

Almwiese an der Stange


I m Lungau wechseln sich sanfte Hügel, weite
blumenübersäte Almwiesen, liebliche Täler
ab mit steilen Bergrücken, Felsbrocken und
melten Margeriten, Enzianen, Pfingstrosen
und Bergnelken werden lange Girlanden ge-
flochten, die dann nach verschiedenen über-
Immer zwei Burschen tragen eine Stange. Auf
mein Nachfragen erklärt mir der Bürgermeis-
ter persönlich, dass das Tragen der etwas 85
rauschenden Bächen. Auf den Wiesen ver- lieferten Motiven um die Stangen geschlun- Kilo schweren Stangen eine ganz besondere
mischen sich die Stimmen der Wanderer mit gen und fixiert werden. Ehre ist, welche nur Junggesellen zukommt.
dem Muhen der Kühe und dem leisen Pflück- Der Höhepunkt ist dann das Prangstangen- Eigentlich müssen die jungen Herren nicht
geräusch, wenn die Blumen für die Prangs- tragen, was in Zederhaus am Johannestag, nur ledig sein, sondern dürfen auch zu keinen
tangen gesammelt werden. Es gibt kaum den 24. Juni und in Muhr an Peter und Paul Alimentszahlungen verpflichtet sein. Als Zei-
Schöneres, als über diese bunten Almen und am 29. Juni stattfindet. Diese Lungauer Spe- chen ihres Ehrenamtes tragen die Burschen
Hänge zu wandern. Dachte ich. Da wusste ich zialität konnte ich mir natürlich nicht entge- über die linke Schulter ein Tuch und einen
aber noch nichts von dem Lungauer Brauch hen lassen. Angeblich folgt der Brauch einem frischen Rosmarinstrauß am Hut. Nach dem
der Prangstangen. uralten Versprechen der Dorfbewohner, die Umzug werden die Prangstangen feierlich in
Im Juni nutzen die Prangstangen-Binder die Blumen geschmückten Stangen um das die Kirche getragen, wo sie bis zu Maria Him-
und -Binderin das kurze und intensive Fest ganze Dorf herumtragen, damit die Ernte von melfahrt am 15. August, als Sinnbild des Le-
der Farben. An etwa 8 Meter hohe Holzstan- einer weiteren Heuschreckenplage verschont bens stehen bleiben. Die verdorrten Blumen
gen werden die bunten Blüten gebunden. In bleibt, wie sie vor 300 Jahren schon einmal al- werden nach Hause genommen und im Win-
Muhr und in Zederhaus konnte ich zusehen les, bis auf die Margeriten, vernichtet hatte. ter an den drei Rauchnächten zum „Räuchern
wie bis zu 50.000 frisch gepflückter Blumen Es sieht schon unbeschreiblich aus, wie diese -Gehen“ verwendet. Ich bin erstaunt wie le-
nach jahrhundertealter Tradition gebunden wunderschönen Stangen zu Ehren des Kir- bendig im Lungau Brauchtum und Tradition
werden. Aus den wirklich körbeweise gesam- chenpatrons durch den Ort getragen werden. noch sind.

46 www.lungau.travel
www.lungau.travel 47

Almsommererlebnis „ Naturpark Riedingtal“


im Zederhaustal

Im Südosten von Salzburg, im Lungau in den niederen Tauern, ist dieses landschaftliches
Juwel mit wilden Karen und hohen Gipfeln, aber auch sanften Tälern und lieblichen, be-
wirtschafteten Almen zu finden. Vorbei an zahlreichen kleinen Bergseen, die eingebettet
zwischen schroffen Felsen und lieblichen sanften Almwiesen liegen. Urige Almhütten,
Almgasthöfe und Schutzhütten laden zur Einkehr, Stärkung mit bäuerlichen Produkten,
zur schönen Aussicht oder einfach nur zur Rast ein.
rpark
tipps im Natu
Einen Schwerpunkt für den Besucher bildet das eindrucksvolle Naturerlebnis in der
ra n st a lt u n gs
wunderbaren Landschaft. So kann man im Riedingtal häufig Wildtiere beobachten und Ve – Prangstangen
fe st
hören - mit etwas Glück sieht man sogar den Steinadler seine Kreise über das Riedingtal 24. Juni g
mmereröffnun
ziehen. Eine der Besonderheiten des Naturparks Riedingtal liegt im Angebot der Wan- 6. Juli – Almso pa rk Ri ed ingtal
derungen. Für jede Altersstufe und für jeden Schwierigkeitsgrad sind Wanderwege, sowie Se pt . – Al m tag im Natur
7.
Themenwanderwege zu finden und schließen das Natur- und Kulturangebot von Land-
dingtal:
schaft und Almen auf. Naturpark Rie
478 801
Tel.: +43 (0)6
Entdecken sie das „Naturjuwel Riedingtal“, ob bei Sonnenschein oder Regenwetter, zu
t
Fuß oder mit dem gratis Tälerbus von Hütte zu Hütte und erleben Sie Gastfreundschaft aus@lungau.a
E-Mail: zederh at
w.zederhaus.
und kulinarische Hochgenüsse der besonderen Art – auch mit den Naturparkführer
möglich! Die herrliche Bergwelt des Riedingtales bietet sich in ihrer Beschaulichkeit zum Internet: ww
Erholen und zum Kraft tanken an.
Familiär und spektakulär
Im Lungau ist jeder Berggipfel
ein Ziel- wenn eine Hütte auf
dem Weg liegt, umso besser.

S chlafen über den Wolken, zumindest fast.


Dafür sind unter anderem die vielen schö-
nen Almhütten in den Lungauer Bergen zu-
Essen oder dicker Luft im Schlaflager. Im Lun-
gau gibt es etwa 70 Hütten, die sozusagen
die Verbindung zwischen Zivilisation und
Meter Seehöhe. Bekannt ist die gute Küche
mit Lungauer Schmankerln, vor allem vom
eigenen Hof im Tal. Wir kosten die frischen
ständig. Gesegnet mit einem unverbaubarem Natur sind. Natürlich sind einige von ihnen Forellen. Während die Kinder irgendwie noch
Panoramablick, der Makler vor Begeisterung unser heiß erklärtes Wanderziel im Urlaub. Energie übrig haben, um sich auf dem Spiel-
die Hände zusammen klatschen lässt, liegen Als erstes wandern wir in etwa eine Stun- platz auszutoben, genießen wir Eltern die
diese ehemaligen Schutzrefugien hoch oben de vom Liftparkplatz am Fanningberg rauf Sonnenterrasse. Angenehm müde denken
am Berg. Ein bisschen mehr als schöne Aus- zur Sau-schneideralm. Im Winter ist sie der wir an die Zimmer, die auf der Sauschneide-
sicht sollte es dennoch sein. Schließlich hilft Treff der Snowboarder und Skifahrer, jetzt ralm winters wie sommers ein komfortables
ein phänomenaler Blick nicht bei schlechtem im Sommer ein beliebtes Rastziel auf 1600 Urlaubszuhause bieten.

48 www.lungau.travel

Sauschneideralm
Das Familien-Ausflugsziel
am Fanningberg
auf 1600m Seehöhe!

lm &
S a u sc h n e id e ra
of
S a u sc h n e id e rh
r
F a m il ie M a ie
179
F a n n in g b e rg
a p fa rr
A - 5 5 71 M a ri
4 7 3 /70 9 4
T e l. : + 4 3 (0 )6
o d e r 8 4 21
at
sa u sc h n e id e r.
E - M a il : in fo @ e id e r. a t
w w w.s a u sc h n
Hüttenzauber
Nachdem wir den Fanningberg ausgiebig letzten Metern kehrt wieder zappeliges Le- ren im Riedingtal dienen. Aber erst einmal
erkundet haben, entschließen wir uns, das ben zurück. Genau rechtzeitig um für den Kai- sind wir froh, als wir wie die Könige in den ku-
Riedingtal bei Zederhaus zu erobern. Spekta- serschmarrn wach zu sein. Hier kocht der Chef scheligen Betten der Doppel- und Mehrbett-
kulär ist schon die Zufahrt in das wild roman- selber und zusammen mit seiner Frau und sei- zimmern der Königalm liegen. In würzigem
tische Tal. Einmal geparkt, verschläft unser nen Söhnen führen sie die Hütte am Berg und Zirbenholzduft träumen wir entspannt dem
Kleinster die Wanderung zur Königalm - ganz den bäuerlichem Betrieb im Tal. So sind die nächsten Morgen entgegen, der uns nicht
gemütlich in der Kraxe auf dem Rücken seines biologischen Zutaten garantiert und der Ge- nur mit einem leckeren Frühstück begrüßt,
agilen Großvaters. Gar keine schlechte Wahl schmack und die Qualität auch. Ich kenne Ein- sondern auch mit den ersten Sonnenstrahlen,
aus Kinderperspektive. Man schwitzt nicht, heimische, die hauptsächlich wegen der le- die um die Bergspitzen züngeln. Der Zauber
genießt das Hin- und Herwippen und das ckeren Speisekarte hierher wandern. Wir der Berge überkommt einen nicht nur auf den
Drumherum. Wenn es zu langweilig wird, haben aber noch viel mehr vor. Uns soll die Gipfeln, sondern auch rund um die Hütten.
klappen einfach die Augen zu. Erst auf den Königalm als Ausgangspunkt für ein paar Tou-
www.lungau.travel 49

Königalm im Riedingtal
Unser Angebot ist breitgefächert und ndet se seine Liebhaber
richtig auf einer
nicht nur bei Jugendlichen, welche einmal rich
Hütte abfeiern wollen, sondern auch bei Familien mit Kindern,
die sich
di i h an d
den Ti
Tieren d
der Al
Alm erfreuen,
f Gruppenfeiern, sowie
G
Senioren, welche den Hüttenaufenthalt als Wandererlebnis
nutzen. Mit einem Stamperl selbstgebranntem Schnaps be-
grüßen wir Sie herzlich auf unserer Königalm.
iedingtal
Für unsere Gäste bieten wir gemütliche Zimmer mit unver-
wechselbarem Hüttenair, die einen erholsamen Urlaub ga-
rantieren. Kinder können sich im Zwergenteich, bei den Tie-
ren und auf dem Spielplatz so richtig austoben. Während die
Großen die Sonnenterrasse und den Bergblick genießen.

Königalm
Robert Batlogg und Juliane Gfrerer
Riedingtal, Zederhaus
Österreich
Mobil: +43 (0)664 2523297
E-Mail: koenigalm@sbg.at
ausflugziele

Mal Urlaub im
Urlaub machen?
W ie wäre es mit einem Tagesausflug
nach Venedig? Vom Lungau gerade
mal knappe drei bequeme Autofahrstunden
Dann erst ist es an der Zeit sich das eine
oder andere Bauwerk näher zu betrachten.
Und wenn man meint, dazu hätte man keine
das Marktgeschehen gleich hinter der Brü-
cke. Mit etwas mehr Glück findet man einen
schönen Aussichtsplatz auf der berühmten
entfernt, entert man in Punta Sabbioni die Zeit, dann verschiebt man es einfach auf den Brücke. Es macht Spaß von hier das Leben auf
kostengünstige Fähre in die wunderschöne nächsten Besuch in dieser Stadt. Vom Markus- Venedigs Hauptverkehrsader zu beobachten:
Lagunenstadt. Schon alleine die Überfahrt platz einfach mal ein paar Schritte nach links Gondeln, Wassertaxis, Vaporettos, Postboote,
vorbei an Venedigs Strandbad, den großen oder rechts machen. Dann trifft man wirklich Ambulanzboote, Lieferkähne, Leichenboote,
und kleinen Schiffen ist ein gelungenes und auf Venedig. Kleine Wassergassen, ein wirres Ruderschiffe, Barkassen, es ist einfach un-
außergewöhnliches Kontrasterlebnis zu den Labyrinth von hohen alten Hauswänden, alte glaublich.
urigen Bergtouren im Lungau. schiefe Brücken und ganz unerwartet stößt
man wieder auf einen prächtigen Palast, einen Unglaublich günstig!
Nur 3 Stunden entfernt romantischen Winkel, eine hübsche Kirche. Vielleicht bekommt man selbst Lust, nach
Als erstes geht es selbstverständlich zum einer italienischen Stärkung, den Wasserbus
Markusplatz. So wie alle Touristen. Man kann Canale Grande und seine Wassertaxis zu nehmen und sich die Kirchen, Prunkbau-
schauen, ob die 175 Meter lange Piazza tat- Wenn man es geschickt anstellt stößt man ten und Paläste von Byzanz bis Barock an-
sächlich der „schönste Freiluft-Salon der Welt“ auf die Merceria, Venedigs berühmte Ein- zuschauen? Übrigens keine Panik vor den
ist, wie Napoleon behauptete. Viel wichtiger kaufsstraße. Sie beginnt am Glockenturm mit Restaurants. Wenn man nicht gerade einen
als gleich die Markuskirche oder den Glo- seinen astronomischen Ziffern und den bei- Kaffee ordert, sind die Preise fair und das
ckenturm zu stürmen oder durch die alte Bib- den Figuren auf dem Dach – und führt einen Essen göttlich mediterran, so kostete unsere
liothek zu trotten, ist es die Stimmung dieses sicher zur Rialto-Brücke am Canale Grande. Pizza Margherita direkt an der Rialto-Brücke
unvergleichlichen Platz in sich aufzunehmen. Mit Glück erwischt man am Vormittag noch nur 11,- Euro, wahrlich ein Traum!

50 www.lungau.travel
TopTermine & Impressum

Top-Veranstaltungen 2008
5. - 6. Jan Int. Schlittenhunderennen
12. - 19. Jan 15. Int. Heißluftballonwoche in Mauterndorf
27. Jan. - 1. Feb. Vereinigtenwoche in Tamsweg
16. März Palmweihe in den einzelnen Gemeinden
22. März Osterfeuer auf den Anhöhen im Lungau
20. April Georgiritt in Thomatal
12. Mai Reiterfest in Moosham/Unternberg
7./8. Juni IX. Mittelalterfest in Mauterndorf
20. - 22. Juni SAMSONMAN-Radmarathon
12./13. Juli Silbermarkt in Ramingstein
25. Juli Ennstal Classic – Int. Oldtimer-Rallye – Etappenort St. Michael
8. Aug. Großes Kinderfest in St. Michael
15. Aug. Samsonman-Laufmarathon in St. Michael
16. Aug. Fliegerfest und Triathlon in St. Michael
30. Aug. Bauernherbsteröffnung innergebirg in St. Michael
30./31. Aug. Wasserscheibenschießen am Prebersee
31. Aug. Bartholomä-Rösslmarkt in Mauterndorf
31. Aug. Sänger- & Musikanten Hüttenroas am Preber
13. Sept. Hoffest beim Postgut in Tweng
13. Sept. Eachtlingklauben in St. Michael / Mauterndorf u. Unternberg
17. / 18. Sept. Trans Austria Tour – Etappenort St. Michael
28. Sept. Erntedank, Marktfest und Samsonumzug in St. Michael
5. Oktober Weinlesefest bei Hapimag St. Michael
9. November Leonhardiritt in Tamsweg

Telefonnummern
TVB Göriach TVB Ramingstein TVB Thomatal-Schönfeld
Tel.: +43 (0)6483 803 Tel.: +43 (0)6475 805 Tel.: +43 (0)6476 250
TVB Lessach TVB St. Andrä TVB Tweng
Tel.: +43 (0)6484 813 Tel.: +43 (0)6474 2147 Tel.: +43 (0)6471 217
TVB Mariapfarr TVB St. Margarethen TVB Unternberg
Tel.: +43 (0)6473 8766 Tel.: +43 (0)6476 812 Tel.: +43 (0)6474 2146
TVB Mauterndorf TVB St. Michael TVB Weißpriach
Tel.: +43 (0)6472 7949 Tel.: +43 (0)6477 8913 Tel.: +43 (0)6473 7071
TVB Muhr TVB Tamsweg TVB Zederhaus
Tel.: +43 (0)6479 801 Tel.: +43 (0)6474 2145 Tel.: +43 (0)6478 801

Mit freundlicher Unterstützung

sowie den TVBs Mariapfarr, Ramingstein, St. Michael, Tamsweg, Tweng, Unternberg, Mauterndorf, Zederhaus und allen anderen Tourismusverbänden.

Buchen Sie Ihren Urlaub online: http://www.lungau.travel


© Copyright 2007 Die Medienwerkstatt GmbH, Dechant Franz Fuchs Str. 5, 5580 Tamsweg, und die Wiedergabe auf fotomechanischen oder ähnlichen Wegen, durch Fotokopien,
www.diemedienwerkstatt.info, E-Mail: info@diemedienwerkstatt.info. Dieses Werk ist ur- Mikrofilm, Internet oder andere elektronische Verfahren, bleiben auch bei nur auszugs-
heberrechtlich geschützt und unterliegt den Copyright Bestimmungen der Die Medien- weiser Verwertung, dem Herausgeber vorbehalten. Die verwendeten Karten basieren auf
werkstatt GmbH, Tamsweg. In keinem Fall ist Die Medienwerkstatt GmbH, Tamsweg für den Daten der GISDAT. Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Bildnachweis: Die
Folgeschäden verantwortlich, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben. Medienwerkstatt GmbH, Max Rossberg, Katja Rossberg, Ferienregion Lungau, Sport Ha-
Bei der Zusammenstellung von Karten, Texten und Abbildungen wurde mit größter Sorg- radal, Pixelquelle, Aboutpixel, Fotostudio Roland Holitzky, Uwe Kirsch, Familie Rotschopf,
falt vorgegangen. Herausgeber und Autoren können für fehlerhafte Angaben und deren Fam. Naynar-Lanschützer, Burgen & Schlösser Salzburg, Firn Sepp, Schlossverwaltung
Folgen weder juristisch belangt werden noch irgendeine Haftung übernehmen. Alle Rech- Moosham, TVB Ramingstein, Fam. Hoffmann. Redaktion: Anja Henning
te, insbesondere der Verbreitung, der Vervielfältigung, der Übersetzung, des Nachdrucks

www.lungau.travel 51
Ein Wanderparadies der
besonderen Art
Wunderschöne Wanderwege, herrliche Bergtouren, unberührte Natur-
landschaft und herzliche Gastfreundschaft – dies alles finden unsere
Gäste in Tweng. Tweng liegt direkt am Fuße des Radstädter Tauerns,
ca. 1 Autostunde von der Stadt Salzburg entfernt.
Tweng ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen in die herrliche
Bergwelt des Lungaus. Etliche Bergseen in naher Umgebung laden zum
Bergseetauchen mit super Sicht ein.
Für Tagesausflüge stehen Ihnen in Tweng genügend Parkplätze zur Ver-
fügung und die gut beschilderten Wandertouren sind leicht zu finden.
Nützen Sie doch den Vorteil des Lungauer Tälerbusses und fahren Sie
mit ihm ins Lantschfeld, von dort aus können Sie z.B. auf die Südwiener
Hütte oder den Blausee wandern. Aber auch für unsere kleinen Gäste ist
gesorgt, ein wunderschöner Spielplatz sorgt für viel Spaß und Unterhal-
tung, Ponyreiten oder Reitkurse sind nur einige Punkte unseres vielsei-
tigen Sommerprogrammes.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Tweng!

f e st i n
b st T
er
we
h
Bauern

ng

am
. S e p t ember
13
2008

Tourismusverband TWENG • A - 5563 Tweng bei Obertauern • Telefon +43 (0)6471 217 • Fax +43 (0)6471 217-4
E-Mail: info@tweng.at • www.tweng.at