Sie sind auf Seite 1von 1
Lux-Tech
Lux-Tech

details

Jagd auf den iPod Kommt daher wie ein schlaksiger Kopfhörer - und könnte Apple bald Konkurrenz machen: Die Ideenschmiede Product Visionaires, die diesen Prototypen auf der CeBit vor- stellte, setzt bei der Jagd auf den iPod auf eine Mischung aus Handy und Headphones. Das Kombigerät Iässt sich bequem falten und mit Daten und Songs füttern egal, ob aus dem Rechner, der Anlage oder dem TV. Klingt gut. Und sieht noch besser aus. Product Visionaires, noch nicht im Handel.

Frosch in der Tasche. Sieht aus wie Juni erster Spiel-PC - hat es aber in sich: Der Petfrog, poppiger Multi- media-Mini, kann Musik und Videos aufnehmen, E-Mails, Sprachnachrichten, Adresssdateien. Webcam-Chats auf jeden Computer überspielen.Und reicht dank hochauf- lösendem Bildschirm und ausziehbarer Tastatur jedem Laptop das Wasser. Der sprachgesteuerte High-Tech-Frosch braucht eher weder Maus noch Schoß - er passt in jede Jackentasche. Frog Design (noch nicht im Handel).

Er will nur spielen

Die neuesten Gadgets für den Mann. Fürs Ohr. Fürs Auge. Für den Magen.

Enzo Junior Schnell, rot, Ferrari: Für das richtige Auto kann Mann nicht jung genug sein. Der bat teriebetriebene Flitzer fur Enzo Junior

Ohrenschoner Ob Musk Fil- me oder Games: Unterhaltung kommt heute aus dem Internet,

schnell und bequem. Und endlich auch mit gutem Sound: Unter der edlen Kirschholzhülle des XDC-1 steckt ein

hat
hat

6

hat zwei Vorwartsgänge und einen Rückwärtsgang. Genau das Richtige für den Nach- wuchspiloten. Und das Kind im Manne. Tot- cars, ca. 590 Euro.

State-of-the-Art-Laut- sprechersystem. Schont die Ohren. Und schmückt jeden Rechner. Xhifi, ca 800 Euro. Gespaltene
State-of-the-Art-Laut-
sprechersystem. Schont
die Ohren. Und schmückt
jeden Rechner. Xhifi, ca 800 Euro.
Gespaltene Persönlichkeit Zwei Seelen
schlagen, ach, in seiner Brust. Der Polara,
Herd und Kühlschrank in einem. Wärmt die
vorbereitete Lasagne auf die Minute. Oder
halt sie nochmal 24 Stunden frisch, wenn das Dinner
kurzfristig ausfällt. Ein Fall für Freud? Vielleicht nicht
auf der Couch. Dafür in der Küche. Whirlpool, ab
1399 Euro.
Schickes Fliegengewicht So bequem wie ein PC, so
mobil wie ein PDA: Das Q30 ist der ideale Begleiter
für lange Geschäftsreisen. Ein Fliegengewicht (1000
Gramm) mit großer Ausdauer (Akku mit zehn Stunden
Laufzeit). Macht auch irn Büro bella figura - egal, ob
in mattem Silber oder glänzendem Rubinrot.
Samsung, ab 3999 Euro

8 Eyes & Ears Brille: Oakley. Musik: Wie es euch gefallt. Thump sei Dank. Denn das High-Tech-Modell aus der Sonnen- brillenschmiede schützt nicht nur die Augen, da gibt's auch was auf die Oh-

ren: In die Bügel sind MP3-Player und Mi- 'nilautsprecher integriert. Die hippste Ausrede für alle, die sich auch nachts nicht von ihren dunklen Gläsern trennen konnen. Oakley, ab 389 Euro.

Die hippste Ausrede für alle, die sich auch nachts nicht von ihren dunklen Gläsern trennen konnen.