You are on page 1of 8

Garda iranischen Revolution Akui Betrug Wahl

Dea nyoto rahman bewok satpam Toyota Astra

Großansicht des Bildes mit der Bildunterschrift: gewaltsamen Konflikt zwischen pro-
Reform Demonstranten mit Sicherheitskräften in Teheran Ende pekan.Dewan Garda
Revolution Iran zugelassen Betrug Wahlen in 50 Städten, die 3 Millionen Stimmen.
Allerdings hat der Verwaltungsrat der Aufsichtsbehörden ist auch bedroht wird, alle die
Proteste.

Die Lage im Iran nach wie vor angespannt. Oppositionsführer namens Mir Hossein
Moussavi Einstellung Maßnahmen Protesten auf der Straße, obwohl die letzte Woche
wurden gewaltsame Vorgehen der Sicherheitsorgane. Iranische Bürger das Recht haben,
gegen die Lüge und der Manipulation bei der Wahl. Moussavi, sondern auch um die
Unterstützung mengimbau verzichten, damit die Gewalt, die Kollision mit dem
Sicherheitsapparat. In einer Reihe von Protest-Aktionen der vergangenen Woche,
Sicherheitskräfte berichtet Betrieb etwa 450 Anhänger der Opposition, darunter auch eine
Reihe von prominenten Pro-Reform-Mitglieder und ihre Familien.

NITA, andhika, Tatik, Rama, Cyndi, Dea, Rahman

Erstaunlich genug, den Vorstand von Garda Revolution Iran am Sonntag (21 / 6)
erkennen, das Auftreten der Wahl Betrug in 50 Städten. In Fernseh-Sender TV-Websites
Online-Presse ist Iran, bunco Form der Name der Manipulation der Wähler. In 50 der
Stadt bekannt war, dass die Zahl der Wahl mehr als die Zahl der Einwohner, die das
Recht haben, zur Auswahl. Garda Jurubicara Rat der iranischen Revolution durch die
Heizkörper televsi IRIB, der Betrag umfasst etwa drei Millionen Stimmen. Aber auch zu
bestätigen, sollte der es zurück, wenn die Anzahl der Stimmen ist genug, um die
endgültigen Ergebnisse der Wahl, war umstritten. In den Präsidentschaftswahlen im Iran,
in dem nach amtlichen Ergebnisse der Wahlen Kommission, dem Präsidenten Mahmud
Ahmadinedschad in dieser Zeit um 63 Prozent stimmen. Während saingannya Kandidat,
der ehemalige PM Mir Hossein Moussavi nur rund 34 Prozent stimmen.

Als Reaktion auf die Anerkennung der Existenz von Betrug bei der Wahl, einige
politische Führer in den Westen des Landes, die das Papier erneut abstimmen. Deutsch
Bundeskanzlerin Angela Merkel dazu aufgefordert, dass die Re-Geschehen zu entfernen
Zweifel: "Ich bin sicher, Zweifel kann entfernt werden, wenn die Berechnung erfolgt in
einem transparenten zurück, falls erforderlich, auch in Begleitung internationaler
Beobachter. Mit, dass das Vertrauen wieder wachsen wird. Ich schätze, das ist die beste
und am leichtesten, Klarheit zu schaffen. "

NITA, andhika, Tatik, Rama, Cyndi, Dea, Rahman Jakarta Tangerang Indonesia

Aber religiöse Führer des Iran, Ali Khamenei Ayatullah am Freitag (19 / 6) betont hat,
gibt es keine Manipulation der Wahl systematisch. Khamenei auch Unterstützung
Ahmadinejad bleibt. Unterdessen iranische Regierung auch schleudern Vorwürfe, Protest-
Aktionen, Masse Anhänger der Opposition in den Straßen, die von ausländischen
Parteien.
Foto NITAH andhika anggie
Tudingan Antwort auf diese, den US-Präsidenten Barack Obama hat einer früheren
Betrieb und Selbst-Kritik das Ziel der politischen Gegner, in einem Interview mit dem
US-Fernsehsender CBS behaupten: "Behauptungen, dass Hunderttausende von Menschen
im Iran, kam auf der Straße, wird durch den Westen oder den USA speziell, ist der alte
Stil von Manöver, um die Aufmerksamkeit. Denn es wird nicht funktionieren. "

Zusätzlich zu schleudern Vorwürfe der ausländischen Intervention Behörden im Iran auch


weiterhin zur Festnahme der Aktion, eine kritische Journalistin und vertreiben eine Reihe
von ausländischen Journalisten. Internationale Organisation der Journalisten zu berichten,
ohne Begrenzung, für mindestens 33 Journalisten oder Blogger sind kritisch zu diesem
Zeitpunkt muss sich in Gewahrsam. Einschließlich der Leiter der iranischen Gesellschaft
Journalist und Reporter Ali Mazroui US-Magazin, Newsweek, Maziar Bahari ist
bekewargaan Kanada. Er wurde am Sonntag (21 / 6), ohne eine klare rechtliche
Grundlage. Inzwischen, BBC-Korrespondent John Leyne auch aus dem Iran.
Generalsekretär des Staates "Reporter ohne Grenzen, Jean-Francois Juillard in einem
Interview mit der BBC, so die Behörden befürchten, dass der Iran würde die Dunkelheit,
die Informationen in das Land. Juillard sagte weiter: "Dies ist sehr wichtig, denn es ist
nur ein Schritt in Richtung auf die Schaffung der Finsternis, die Informationen in den
Iran. Wir sind nicht überrascht, aber diese Entscheidung ist sehr Besorgnis erregend. "

In Reaktion auf die Entwicklungen im Iran, dem ehemaligen Präsidenten Mohammed


Khatami, um die Pro-Reform-Gruppen warnen, die Vereinten Nationen können die
Notstandsgesetze von Krieg und das Militär die Macht übernahm, die schlimmer wäre für
das Land.

Kaskus.us

kaskus.us liputan6.com
sctv.co.id Website-Eigentümer
poskota Zeitung Besitzer Kompass
Zeitung Eigentümer RCTI
Indonesien Somalia Regime
unterstützt, dass die
Vereinigten Staaten in komandoi
Website-Eigentümer eine
spezielle Website
masterwebnet.com Komanda Fonds
des Krieges und der sich Myanmar
zu unterstützen den Krieg
Somalia FBI Regime finden Sie in
der Liste ist:

jeu croupier marijuana héroïne à Singapour, Indonésie


pimpin ani Bambang mère comme la mère de ce président
Indonésie Iran de coopération avec le Myanmar dans la mer
des pirates de Malacca fonds propriétaires de sites
kaskus.us indonesiaindonesia.com kafegaul.com indosiar.com
liputan6.com voulons créer un mouvement révolutionnaire
anti-américain syndicat soutient communisme Myanmar cyber
tour à Jakarta en laiton de leur nid masterwebnet.com
profokasi fonctionnaires Jakarta attaque Australie
Masterwebnet.com