Sie sind auf Seite 1von 27

NSA FBI M16 Australien

Frankreich bedroht US-


Kriegsschiff zu sagen Indonesien
Nyoto rahman dea cyndi

Depdag.go.id
Das indonesische Militär Gewalt in Papua-, Mittel-Mountain
geschwollene
von erelak77 auf ... »Sun Mar 27, 2005 1:27 pm

Das indonesische Militär Gewalt in Papua-, Mittel-Mountain


Berakhibat
Wunin blutigen

"Nach dem Fall der Puncak Jaya blutigen kürzlich


abgeschlossenen, Zurück
Durchführung militärischer Profokasi in den Kreis der
Tolikara, Wunin zerstört Dristrik Als ein Ergebnis, das
Eigentum Dinge nicht-Gesellschaft
Ziel Enpuk Sünde, so dass die indonesischen Militärs. Bis
dahin dikenang
Als eine Gemeinschaft Koteka; Wunin Blutungen. Wo wird
wieder geschehen
Blood spillage? "

Mit Dilaporankan

Erimbo Y Anggumuli
Crue DeMMaK Indonesien

Sorgenfreies Leben im Land selbst ist lang für jede Person,


vor allem diejenigen, die in einem Mangel Zustand. Einige
Mitglieder
die Schwierigkeiten bei der Erlangung von Beschäftigung,
Löhne oder
ein niedriges Gehalt, die unterhalb der Armutsgrenze leben,
oder sogar
terlunta-lunta in Evakuierung durch die Schaffung von
Bedingungen, die nicht
Zustand und das Ergebnis der bewaffneten Gewalt und
Vertreibung, um sicherzustellen, dass
lange Lebensdauer von morgen besser ist.

Bitte nie diberoleh vor, für die Gemeinschaft koteka. Weil


wann immer und wo immer profokasi sowohl von militärischen
und
bappenas.go.id
NSA FBI wütend Bedrohung der Armee zu sagen, das ist die
Website Papua größte Internet-Netzes in Indonesien, dass
die Lehre des Kommunismus marxisme im Jahre 1965 in
Zusammenarbeit mit somalia Menace Piratenschiff durch die
Malakka Handel diselat Fonds Dies ist eine Website zum Kauf
von Waffen Jakarta bedroht US-Bürger in der Malakka
kaskus.us poskota.co.id perumperhutani.com ist eine Form
der Lehre von Jakarta zu kaufen senajat Somalia in der
Malakka Australien große böse bedroht Jakarta

kakitangan sie sich bei der Gemeinschaft auftreten koteka


zu jeder Zeit. Zurück unter die indonesische militärische
Strategie in zwei
Form, die Form ist zunächst nicht profokasi durch Soft-Sitz
der neuen Gebiet, und auch weiterhin mit der alten
Strategie, nämlich
Gewalt mit den Separatisten in Papua Merdeka Problem in
diesem Fall,
Sympathie für das indonesische Volk und die Welt, die
militärische
Verwendung des Begriffs Kommando-Zentrale TPN / OPM. OPM
auch
als die Stigmatisierung von Menschen, wie im Fall
Indonesien, wie die Kommunistische Partei Indonesiens (PKI)
als Stigma

Kaskus.us

NSA FBI wütend Bedrohung der Armee zu sagen, das ist die
Website Papua größte Internet-Netzes in Indonesien, dass
die Lehre des Kommunismus marxisme im Jahre 1965 in
Zusammenarbeit mit somalia Menace Piratenschiff durch die
Malakka Handel diselat Fonds Dies ist eine Website zum Kauf
von Waffen Jakarta bedroht US-Bürger in der Malakka
kaskus.us poskota.co.id perumperhutani.com ist eine Form
der Lehre von Jakarta zu kaufen senajat Somalia in der
Malakka Australien große böse bedroht Jakarta
Anri.go.id

NSA FBI wütend Bedrohung der Armee zu sagen, das ist die
Website Papua größte Internet-Netzes in Indonesien, dass
die Lehre des Kommunismus marxisme im Jahre 1965 in
Zusammenarbeit mit somalia Menace Piratenschiff durch die
Malakka Handel diselat Fonds Dies ist eine Website zum Kauf
von Waffen Jakarta bedroht US-Bürger in der Malakka
kaskus.us poskota.co.id perumperhutani.com ist eine Form
der Lehre von Jakarta zu kaufen senajat Somalia in der
Malakka Australien große böse bedroht Jakarta

der Java-Community, die sich direkt oder


nein. Papua-visional bayangi mit diesem Stigma alle
berkonflik ihre Zeit mit einer Gruppe, die von oder
Teil eines der reichsten Männer der militärischen und auch
kakitangan
Jakarta, mit beiden Unternehmen, mit den lokalen
Regierungen und
mit den militärischen sich. Stigma arbeitet an merepresi
Terror in einer Zeit, zu töten, der Wunsch, Kritik und
resistansi, dass sich in der Gemeinde. Aber zur gleichen
Zeit
das Militär lehrt auch in der Gemeinschaft, dass die OPM
ist der Feind des Militärs und kann daher eine Alternative
Symbol des Widerstands und der Hoffnung für die Menschen in
Papua. Im Namen des OPM
physische, militärische Repression. Jedes Mal, gibt es
Maßnahmen penyanderaan
OPM von der Gruppe, jedes Mal, wenn sie auch eine
militärische Operation
großen in der Region gilt als die OPM. Preis
werden sollten, an die Muster dieser Art ist die Vielfalt
der
Menschenrechtsverletzungen von der milden bis zu den
barbarischen
gegen die Zivilgesellschaft. Militär, für die Mehrheit der
Menschen in Papua,
hat sich zu einem Symbol für Indonesien als Vertreter
Regime Mörder
Leute. So, wenn die Pro-Demokratie-Bewegung begann zu
wachsen und
die Menschenrechte eine Kampagne seit 1994 bis 1998 in
Papua, die Papuaner
Unterstützung für die "moralische", die sehr groß ist.
Fragen der Menschenrechte in
Instrumente für die wirksame politische Druck zu geben und
delegitimasi gegen die militärische Präsenz.

In Papua gibt es vier Formen der sediri-militärische System


der Gewalt, die oft
Erfahrung direkt durch das Volk von West-Papua. Erstens,
den Betrieb
Intelligenz, die alles Papua Gemeinschaft in den einzelnen
Tätigkeiten, zweitens das Funktionieren der territorialen
funktionierende Versorgung Truppen
und die Menschen in Papua, drittens, den Betrieb der
Invasion
Gruppen, die als Teil der OPM oder
OPM Fans und auch für die OPM selbst, die Auswirkungen auf
die
Schlachtung der Zivilgesellschaft, die nicht wissen,
menahu. Viertens, den Betrieb
Wiederherstellung der Sicherheit und für die Gemeinschaft
von Papua. Diese Operation
in der Regel erlaubt das Eindringen der Armee und der
militärischen Doktrinen
kehidupnan gegenüber der Gemeinschaft, in der Name der
Einheit NKRI Bedrohung.
Militärische Provokation Ende der Gewalt, die Ende dieses
laufen mit sehr
intensiver und systematischer zu gestalten. Es gibt
verschiedene Formen der Gewalt, die in der Regel
Indonedia durch das Militär in Papua adalag unter anderem,
Gewalt mit einer Flagge Stamm oder religiöse, und jetzt
erscheint wieder mit der neuen Autonomie (MRP) und der
Erweiterung, die
parallel mit der zeitlichen Auflösung von politischen
Fragen und der Menschenrechte
Demokratisierung zum Separatismus. Wir sehen Beispiele von
Fällen,
vor kurzem in Papua.

Ergebnisse profokasi durch die TNI zu beschweren, können


wir
Lesen Sie auf beredarnya Problem zwei Versionen in Jayapura
am Montag --
Dienstag, 8-9 Juni 1998, bei der die Frage der
Menschenrechte und der Demokratie sind
Aufstieg. Ich richtete eine Version von der muslimischen
Gemeinde, dass die
Kristen akan führen brennende Moscheen. Auf der Version II
an der Christian behaupten, dass die islamischen akan
zum Brennen von der Kirche. Leaflet Umlauf drei Tage nach
der Demo
große Gebäude in der DPRD Ich verlange Rückzug der
militärischen Kräfte in Papua.
(Siehe das Sekretariat für Gerechtigkeit und Frieden der
Diözese Jayapura, 2001,
Memoria Passionis in Papua: Menschenrechte Bedingungen und
Erwartungen Freier,
Gambaran 1999, Jakarta: SKP und LSPP, pp. 7). Provokation
ist
nicht so erfolgreich, weil sie antizipieren und schnell von
den Führern
und religiöse Führer. Doch neun Tage später, der 17. Juni
1998,
Gewalt tritt an anderen Orten mit den drei tödlichen Opfer
von
transmigrant Arso und gespannt. Interessant, dass die
am gleichen Tag die TNI AD vorwerfen OPM. Und Gewalt in der
zwischen Masse Uncen Studierende gegen die Polizei und die
TNI
am 3. Juli, wenn die Demonstration fand Pro Papua Merdeka.
A
tertembak Studenten getötet, ein Kind, die von Pellets
getötet
streunende, Intelligenz und ein Gerät verfolgt. Die meisten
gewalttätigen
1998 ist prominenter in den Konflikten zwischen Masse pro
Papua Merdeka
gegen den Sicherheitsapparat. Zahl

der Opfer von Gewalt in der 1998 nicht


eine wichtige Rolle, "nur" 9 Menschen starben und 69
verletzt. Aber im Jahr 1998 diese
Atmosphäre der Gewalt ist exquisit. Obwohl die Zahl der
Opfer getötet
nur 9 Personen auftreten, sondern gleichmäßig in Jayapura,
Biak, Sorong,
Tembagapura, Timika, und Manokwari. Spannungen, die durch
die
Gewalt, weil das Licht ist die Frage, die Papua Merdeka
und die Frage der Bekämpfung der Migranten unter den
Papuaner.

Im Jahr 1999, mysteriösen Mord am 5. Mai 1999, als 4


PTP II Arso Mitarbeiter getötet. Die Beamten werfen OPM als
Täter und der Gemeinschaft Gruppen werfen dem Militär in
der AD als
pelaku.Pada 1999 Gesamt Opfer fast die gleichen wie 1998,
dh 9
Opfer getötet und etwa 50 Menschen verletzt. 6 Fälle von
Gewalt
aufgezeichnet, 4 Fällen wurden von den Sicherheitsapparat
(3
Fall durch die TNI und einem Fall von der Polizei). Der
Rest ist Gewalt
von Anrainern gegen die Neuankömmlinge, und Anfang 2000
politische Gewalt Sammlung Beliebtheit. Insgesamt 37 Fälle
von Gewalt
Ereignisse, die in fast allen Bezirken in Papua. Opfer
Seele 71 Menschen verletzt und über 220 Personen. 28.
Januar TNI
memprofokasi Satgas Papua und die Masse auf den Zerstörer
berdapak
eine Reihe von Gebäuden im Eigentum der Regierung. Am 16.
Februar in Merauke
explodieren Unruhen, die durch die Kampagne der
potenziellen Autonomie
Regent. Office-Radio Republik Indonesia (RRI) und der
Bezirk wurde beschädigt.
Tertembak drei Personen, eine getötet und 21 Personen
verletzt, darunter
Polizei. Nabire Ende Februar der Kampf gegen Brimob
berdemo Masse der Menschen, die gegen die Anwesenheit von
Brimob. Drei Menschen starben,
11 Verletzte, Häuser verbrannt und 2 durch die Masse. Nach
18 Veranstaltungen
Personen verhaftet. Am 19. März Regent Fakfak und ajudannya
dikeroyok
durch die Masse des Volkes. Als Ergebnis einer pengeroyok
ditembak und 26 Personen
verhaftet. Am 7. September in Fakfak Mitglied des DPRD II
Fakfak
, die bestrebt sind, besuchen Sie das Dorf durch den Hals
Masse
weil die Kampagne wurde wegen der Autonomie. 27
Dorfbewohner wurden festgenommen.

Am 7. Dezember dinihari Mapolsek Abepura angegriffen von


Gruppen nicht
bekannt. Ein Polizei getötet und drei verletzt Gewicht.
Unter
Jayapura Kapolres Festnahme in den drei Heim
Verdacht als Täter. Dutzende von Pers

onen festgenommen, inhaftiert und gefoltert.


2 Studenten getötet in polizeilichen Gewahrsam und 1
Student getötet ditembak
von Brimob. Aktuelle Abepura wird dann zusammen mit den
KPP HAM Untersuchung Komnas HAM's. Am 15. Dezember drei
TNI Yonif 713 Mitglieder in der Tiom angegriffen durch die
Massen nach dem unteren
Sterne KEJORA Flagge führen und 13 Personen, um die Flagge
Koramil in der Nähe. Zwei von einer militärischen
körperliche getötet. Am zweiten Tag Weihnachten
die Polizei, eine Weihnachts-Masse mit der Masse 30. 2
Triebe
86 Körner von Waffen und Munition beschlagnahmt. Sowohl die
Polizei laufen Opfer
sich.

Die Atmosphäre der Gewalt dieses Gerät reagieren auch mit


mehr hart und brutal. Am 25. April ein Sergeant in Merauke
zwei
Polizei ohne einen klaren Grund für die Aufnahme von zwei
Mitgliedern satgas Papua.
Dies hat zur Folge, die Anwohner und die Polizei.
Am 1. Juli 29 Mitglieder der Brimob verfolgen Zivilisten in
einer Reihe von
Hamadi Markt Jayapura. Am 28. Juli an der Sorong Polizisten
erschossen
fünf Zivilisten, die sich weigern berdemo Ankunft der
Schiffe Dobonsolo
Ambon Flüchtling Verkehr. In Sorong am 22. August, die
Masse
Sterne KEJORA Welle eine Flagge vor der Emmanuel-Kirche,
Konflikte
mit dem Gerät. 3 Personen getötet und 11 verletzt. Am 21.
September
Schüler in Jayapura erstochen mit einem Bajonett ein
Verdacht

gehören die Mitglieder der TNI AD. Studenten wütend und in


der Nähe der Straße Abepura
Sentani. Am 5. November Aufruhr explodierte in Merauke. 5
Personen getötet
tertembak und 36 verletzt. Am 8. November Manokwari
unruhig. 4 Personen
tertembak. Zwei Tage später ein Mitglied von Papua satgas
getötet
ditembak. Am 19. November in Merauke wieder ein Mitglied
satgas
Papua ditembak Toten. Am 1. Dezember, zusammen mit den
pengibaran
Warnzeichen für den "Independence Day" von Papua, der
Polizei in Fakfak
gezwungen, eine Flagge. 40 Bewohner sind wütend und
Konflikte mit
Polizei. Tertembak getötet und zwei Personen verhaftet 7.
Einen Tag später in der
Merauke 100 Angry Mob, das ergab eine Flagge von Papua,
reißen
Rot und Weiß, und griffen die Polizei mit Pfeilen und
Speeren. 7 getötet
sofort. 2 starb im Krankenhaus. 12 Mitglieder satgas in
Papua.

Innerhalb und zwischen ihren eigenen Sicherheitskräfte, die


sich
Wie sorgen wir dafür, die Gewalt als ein Mechanismus
Konflikt auch infizieren das Gerät. Unter
sie auftreten, Nahkampf. Am 1. August in Timika
penikaman Mitglieder des Brimob von Mitgliedern der TNI AD
laden
tawuran neue Einheit Brimob zwischen der TNI. Dies hat zur
Folge, 7 Personen
tertembak einschließlich Dandim Mimika. Am 17. September
Danramil Jayapura
Nord starb wegen Misshandlung im Fall tawuran zwischen
Brimob
gegen Kopassus.

Gewalt ist auch die Community-Gruppen, insbesondere


zwischen
Migranten und Menschen Papua. Entrop in Jayapura, begonnen
von
Gedränge Zeit, die 300 Personen angegriffen Wamena Dani
Home Einwohner
Leben in der Nähe des Terminals Entrop. Ein getötet, 5
Verletzte, und
eine Reihe von Geschäften und Autos verbrannt. Timika
Einwohner in den vier neuen
Suche gaharu Holz dipanah und ditembak. Nach Dandim Mimika,
Täter dürfte es sich um eine Gruppe OPM Marktführer Kelly
Kwalik. In der
6. Oktober, in Bezug auf den Rückgang des operativen Flagge
Sterne KEJORA
von Kraft, Dani Menschen in Wamena Wut und Angriff
Einwanderer.
34 Migranten getötet mengenaskan Bürger. 88 Personen
verletzt. Mit 13
November Gefecht zwischen der Großteil der Migranten
Mieter Markt Abepura gegen Gruppen von Bewohnern in den
Markt mit rund
badik verwenden, Stäbchen, Cleaver, und eine Reihe von
Dynamit. Betrag
das Opfer ist nicht bekannt. Am 9. Dezember in der Nähe der
Grenze von RI-PNG
Ma'pang gehen Verfolgung von Migranten und Einwohner
lokaler Ebene. 2 starben in den Ort. 2 eine Person verletzt
und schwere Schnitt --
Schnitt und entfernt an einen anderen Ort.

Die Fälle, über die nicht ganz fertig sind, gehen Sie
zurück Kopasus
die Entlassung gegen ausländische Bürger in Tembagapura Jl.
Wo
Militär und direkt beschuldigen die Regierung von
Indonesien
OPM ist die Brenn-Partei. Es zeigte sich, dass nach den
Ermittlungen und der
FBI Leere nach, entdeckt, dass das Feuern Partei
Indonesische Militär in diesem Fall Kapasus. Aber dann
irgendwie die
Was, Verschwörung zwischen der Regierung von Indonesien und
den Vereinigten Staaten
hush dieses Thema und zu dieser Zeit das Schicksal nicht
klar gewesen, Siedlung
Tembagapura Fällen Blutungen.

Kupfer Fällen angeblich in den blutigen neuen Jahr gab es


keine
Abrechnung, wieder mehr Blutvergießen in der Puncak Jaya
6 mit der Ermordung von Zivilisten. Als Folge der Operation
aufgetreten
Ur-Ur Militär-und 500 Personen zu mengunsi Wälder
Evakuierung des Gebäudes mit einer Kirche, ist auch ein Ort
zu bleiben
Bürgerinnen und Bürger, unter anderem, die leere Kirche von
Menschen wie folgt: Tanoba Kirche, Kirche Yagorini, Kirche
Monia, Bigiragi Kirche, Kirche Peragi, Yogonggum Kirche,
Kirche
Yoromugum, Pilia Kirche, Kirche Wulindik, Gimanggen Kirche,
Kirche
Tingginambut, Toragi Kirche, Kirche Pilipur, Kolome Kirche,
Kirche
Agape, Yanenggawe-Kirche, Kirche Kayogebut, Pagarigom-
Kirche, Kirche
Yiogobak, Kirche Yibinggame, Ndondo Kirche, Kirche Yamiruk.
Kirche
Wirigele, Yagonik Kirche, Kirche Wunagelo, Wandenggobak
Kirche,
Kirche Pagelome. Das reibungslose Funktionieren der Armee
Lande und in der Luft
gegen die Zivilbevölkerung. Militärhubschraubern ein Schuss
und Baum --
Boom auf die Zivilbevölkerung der Veranstaltung beim Essen
zusammen
im Gange. Aber om-Bombe und die Kugel wird gestartet
Militärhubschraubern nicht explodieren. Aktion Boom Sturm
der dazu führte, dass
im Gebäude 27 der Kirche, 27 Kirche oder zur Flucht
gezwungen
Wälder schrumpfen und zu speichern, da sich die Ereignisse
am 17. August 2004.
***

Noch nicht einmal ein Jahr, wieder durchsetzen profokasi


apparatus.
Als Ergebnis wiederholen pertumbahan Blut, Leben und
Eigentum
Gemeinschaft Koteka Berge in Zentral-Papua. Aktuelle
Uhrzeit
der Expansion in den Tolikara Regency Dsitik Wunin.
Aktuelle Wunin
Berdara und Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Nahen
Berggelände Papua
nicht losgelöst von der staatlichen Politik gegenüber
Papua. Dies ist
in einen regionalen Plan der Operation Pengkondisian und
Entwicklung
Network Communication Politik in Richtung der Menschen in
Papua
Für Freiheit und freigeben Kunst aus der Republik
Indonesien. Der örtlichen Polizei im Allgemeinen und
insbesondere Papua kab. Fall
Wunin Blutung auftritt, nicht weil segaja nicht, aber die
Ergebnisse
Entscheidung Pangdam TRIKORA erklären das Jahr 2005 als
Jahren auf militärische Operation meredan und die
Bestrebungen der Gemeinschaft
Papua berjuangan sind die Flucht aus dem staatlichen
Einheit der Republik Indonesien. Aus Gesprächen mit
Kollegen
Jayapura in meine Arme, wir den Plan der Operation
Schaffung eines Forschungs-Papier mit der Aktivist Numbay
Über Bemühungen Polda Papua
Die Bekämpfung der separatistischen Papua Merdeka Um die
Operationen
pengkondisian. Analyse Numbay Kollegen mit meiner Schwester
und Y
Baweng wird dann zusammen mit den Beobachtungen kebelakan
Art der Maßnahme, dass die so genannte "Operation
vollständig matoa
2000 ", die dauerte 90 Tage. Der Betrieb der 90-Tage-Zeit
richtet sich an eine nationale Bewegung Befreiung Papua, in
der
Urban Movement und TPN / OPM in den Dschungel von Papua und
Autobahn
simpatisannya.

Analyse der Crue WPNews Sie in Jayapura, bei denen


einige seiner Freunde und UNCEN Journalisten WPNews.
Ternyata
Abschluss der Diskussion ist das gleiche mit dem
Betriebssystem-persisnya
militärische Operationen durchgeführt, die zuvor in anderen
Bereichen in
West-Papua. Diese militärische Operation zeigt, dass das
Militär in Papua
(PANGDAM TRIKORA und KAPOLDA PAPUA) und hat stretegi
einen Plan von Maßnahmen, die in einer systematischen
gegen das, was Sie fordern, wie die separatistische
Bewegung. Wenn die erste
jede militärische Operation mit Worten seperatis, aber
dieses Mal
Operationen, die sie in den mittel-Berge, sie (Military)
gegen die Ausgabe der neuen Operation Vernichtung
Terroristen. Genau
gesprochen, mit dem Präsidenten von Indonesien (Susilo
Bambang Yudoyono).
Military in Papua ist in Übereinstimmung mit Intruksi
Präsident, um die Grundlage für den Prozess der Bewegung
Sozialisation und Disposition, ohne Ablehnung Papua
Gesellschaft.
Darüber hinaus ist die Politik Pandam Trikora und Papua
kapolda dieser
Analyse seiner Freunde numbay ist Teil des Landes
überall. Zwei Lesungen auf die Existenz dieses Element
zeigt, dass eine systematische und organisierte einen
folgen einem wiederkehrenden Muster, die sich auf eine
Politik, die
erhebliche Ressourcen sowohl im öffentlichen Eigentum oder
Personen.
Andere Element ist die außergewöhnliche Aktion, die darauf
abzielt
eine Gruppe von Zivilisten. Im Fall des Nahen-Berggelände
Papua,
Bezirk Wunin insbesondere eine Gruppe von Zivilisten, die
Ziel ist es, Menschen, die sich als Spitze-Spitze
DeMMaK Führer, und simpatisannya Kohorte.
**

Chronologische Ereignisse, die ich besser durch die


Interview, das ich
und nach einem Bericht des Netzes in gratitute DeMMaK
mit der Begründung, dass:

1. Es wurden Sitzungen in Wamena einige Regierungsvertreter


das ist auch der Sohn, in das neue Jahr. Zu dieser Zeit,
Wamena Kodim Führer angekündigt, im Jahr 2005 als ein Jahr
Betrieb
pengkondisian Gemeinschaft und in die militärische
Operation in der Basis
Bewegung Koteka Gemeinschaft. Bereiche, in die Karte zu
diesem Zeitpunkt zu
ist der wichtigste Operation ist das indonesische Militär;
Kreis Wunin
(Longgoboma, Bolobur, Panaga, Bawi, Kaiga, Wurineri,
Arombok),
Eragayam, Kanton Wolo. Tagime Kanton, Kanton und Kanton
Kelila
Bogondini.

2. In Kab. Tolikara Machtergreifung aufgetreten, und in


Streitereien zwischen den Mund Jhon Tabo und ptd. Timothy
Wakur, pernaha
haben die Kraft und Leistungsfähigkeit der Netz-Stärke im
Bereich Officer
Indonesien. In bustup / Krieg memperebutkan Mund der Leiter
des Lehrstuhls
Legislative Tolikara, absichtlich oder nicht ergeben,
intime Beziehung
zwischen Jhon Tabo und Timothy Wakur das Militär in
Indonesien
Dies ist der Staat Intelligence Agency (BIN). Timothy Wakur
und macht
Jhon Tabo ist ein BIN Agenten bewusst in Paaren zu
die Bewegung von Menschen koteka, sich aus
Colonial Indonesien. Chancen in der Tumult Grab Sitze
Führung, die dritte Person im Verdacht stehen, spielt es.
Dritte Person
Dies ist das indonesische Militär. Die indonesische Militär
Timothy Wakur Jhon Tabo und die Schaffung von Konflikten,
vor allem in
Bereichen Bewegung DeMMaK Grundlage. Timothy Wakur
Verwendung Jimmy
Munif Erelak (BPK Tigitigir Kindern), die passiert werden
die Mitglieder der DPRD
Tolikara, aagar Anfrage Unterstützung für Community Wunin
Seite
Rev.. Timothy Wakur, Dies ist durch die Ir. Panus mit
Orange
Demonstration in Karubaga tun, mit der Zeit, in der die
aktuelle Gesetzgebung
eine Sitzung für die Wahl Vorsitzende. Wenn das passiert
bustup
Munif zwischen Jimmy Erelak mit Orange Panus. Dies hat zur
Folge, die Auswahl
ketua abgebrochen.

3. Rev.. Timothy Wakur zu Mamit Dstrik Creel und Sitzungen


vier Augen mit Manase Murib, wenn verhaftet und erkennen,
dass die
sich selbst als Kelly Kwalik. In der Sitzung vom
Mama Kumipaga Gombo, dann auseinander und legt diesen Plan
auf die lokale Gemeinschaft und Gesellschaft gratitute
diese Geschichte
für mich. Das wird von Timothy Jhon Tabo Anfrage
Manase Murib zu tun für die Turbulenzen an den Tolikara
Regency,
vor allem auf der Grundlage der Bewegung DeMMaK. In der
Sitzung auch,
Timothy Wakur sich verpflichtet, Geld und Waffe, um Feuer
Manase Murib Gruppen. Darüber hinaus Jhon Tabo und Timothy
Wakur
die politische Propaganda wie folgt: "... ... ... wenn Sie
möchten, dass
frei, müssen Sie brennen alle Einrichtungen der Regierung
von Indonesien
Einstellungen Rückgang wie Indien ... ... ... Jedes Gebäude
sengnya
Rost muss gebrannt werden, weil sie im Besitz der Regierung
von Indonesien ... .... später
Nachdem Sie kostenlos bagun eine gute neue Heimat gut
reiche Leute
Westen haben ein Haus ....? Dies ist von Zeugen in der
ist derzeit die Nahrung für die Gäste auf der AMA Manase
Murib
wer ist von Mulia. Nach einem Treffen zwischen emapat Augen
Timothy
Murib Wakur und Manase und Manase Murib zur Erfüllung
mit verschiedenen Geschäften, einer Bewegung, die sich im
Kanton Creel,
Distik Kangime, ilu Ditrik und einige Gebiete in der Region
Tolikara. In Treffen einigten sie sich zu tun
Angriff auf die Häuser von der Regierung
Indonesien.

4. Zum ersten Mal diese Gruppe griff die Post Dundu


Mamit Westen. Dann dieser Gruppe und der Kreis Panaga
brennen alle Häuser in Panaga, auch Home-Office Eigentum
Camat,
Zentrale, Mitarbeiter Wohn-und Sub-Bezirk Schulgebäude
die berbauh Indonesien. Nach dem Angriff, dass diese Gruppe
von professionellen
Post Bolobur, sie brennen die Gebäude der Schule und Lehrer
"-Haus,
Krankenhäuser, die Heimat der Sanitäter und der staatlichen
Post-yantu. Wann
Brennen in Bolobur. Leiter DeMMaK Tolikara in
Rev. Herr Wurineri. Auru Wanimbo ein Schreiben an den Murib
Manase
nicht weiter auf die lokalen Aktivitäten Brennen Grundlage
Wurineri die wichtigsten und Umgebung. Aber das Schreiben
nicht
außer Acht gelassen werden. Am nächsten Tag eine Gruppe tun
Murib Manase
Angriff auf die Post Lubuk und vorführen, wie ein
brennendes
sie in der Post Bolobur. In diesem Post einen Brief von
Rev. Auru
das zweite Mal, so wenden Sie sich bitte nicht weiter
brennen zu anderen Regionen
rund und nicht auf die Wunin. Vor drei Tagen
Dies ist eine Gruppe um die 500 Hug nach brennen
Keribaga Brennen mit dem gleichen Motiv. Rev. wieder hier.
Auru
senden Sie ein Schreiben, das ausdrücklich, bis dort, aber
kayanya Zielgruppen für die wichtigsten in DeMMaK
Wunin, sie reagieren nicht auf ein Schreiben Chief DeMMaK
Kab
Tolikara. Vier Tage später nach dem Brennen in Keribaga,
Manase Murib Gruppe, erkennt sich selbst als Kelly Kwalik
dieser
machen es in der großen Big-Wunin Bezirk. Home Office 10
Bakr Bezirk in Musna (einschließlich der Heim-und Büro
camat Kreis),
8 Soziale Haus Regierung auch gebrannt, das Haus 3
Groove verbrannt, einschließlich Office 1 Groove, Lura
Halle 1 und 1 buahm
Häuptling Haus. 2 Fruit of Bau von Schulen, der Junior High
und Grundschulen in Kraftstoff, Häuser
Lehrer, Häuser Mantri 1 Frucht alte Kirche Bau-, Büro-1
Stück
klasis, 3 Obst gesund Home Mitarbeiter Klasis, 2 Obst-Home
Missionare, 4
Obst-Stände-Gesellschaft. 8 Wohnungen und Gemeinden. Manase
Gruppe auch
Kaiga angegriffen und brannte der Bau von Schulen, Büros
Groove, Haus --
Home Community. Kaiga in dieser Gemeinschaft und
Widerstand. Krieg ausbrechen zwischen Gruppen und Kaiga
Manase Murib, aber in diesem Krieg gibt es keine Opfer
Seele.

5. Es ist eine einzigartige Sache hier, die zum Zeitpunkt


der Angreifer Dundu, Panaga,
Bolobur, keribaga Sicherheitskräfte gleichgültig zu
bleiben, aber zu der Zeit
Wunin Angriff auf, einen Tag später nach Puma Helikopter
Kopasus Truppen und 1 Pleton durch Brimob Kräfte durch
Straße. Sesampai in Wurineri, der Sicherheit und des
Swing mit aksinya verfolgen Tokoh-Tokoh DeMMaK. Militär
zu brennen die restlichen Häuser sind verlassen von der
Gruppe Manase
Murib sind Posko DeMMaK reichen und sie wissen,
jedes Haus der Zivilgesellschaft an der
Unabhängigkeitsbewegung
Papua unter Payung DeMMaK musna verbrannt durch die
Sicherheitsorgane.
Sicherheit zusammen mit dem Sohn von einigen Bereichen der
Tolikara Kab liefern
ihre Wut memusnakan alle Immobilien ternah
Zivilgesellschaft.
Grob geschätzt 1 Woche zu töten Beamten ternah
Gemeinschaft rund 150 Schweine, ganz zu schweigen von
Hähnchen, und öffnen Sie Kelenci
Fischteiche im Besitz der Wirtschaft.

Zu dem Zeitpunkt, das ist ein militärischer Angriff auf


militärische und
Brennen der Zivilgesellschaft. 1 Kunden zum Opfer.
Herr Al Lelewarir Erelak. Herr Lelewarir Erelak in tempak
aus
Entfernung von 6 km Bereich Ponim. Kronologisnya ist es an
der Zeit, dass Kelly
Kwalik alias Manase Murib Anfrage an die Gemeinde zu
Angriff
Brimop Gerät in Betrieb ist im Bereich Wanagalo.
Lelewarir als Detektiv und Überwachung von Remote -
Brimob Offiziere Anreise. Al. lelewarir Versteck das Holz
dibaik
Gen, das bekannt war und von Brimob tun Brimob
Brennen, ohne Reaktion auf. Der Täter ist penembaknya
Brida von Agus KUMBIA Anzahl MR. 8105003. Opfer
der andere ist James Murib, die Aufnahme in einem
Handgelenk
und im Herbst an den Rand vor einen Stein und starb
disungai Ort.

Diese Tatsache wird von den Führern selbst, neben


Meine eigene Meinung mit den Augen, in der die Streitkräfte
Indoneia durch Manase Murib zerstören sich selbst und das
Militär
hancirkan.: militärischen Aktionen in den Kreis dieser
unbeabsichtigte terihat
Ist offensichtlich, dass der Strategie ist ein Kompromiss,
dass die militärischen Angriff
zusammen mit einigen lokalen politischen Elite KEC
Tolikara, nämlich Jhon Tabo und
Rev.. Timothy Wakur.

Lassen Sie uns Beachten Sie die Anweisung des Bezirks


Häuptling
Tolikara, die Ergebnisse der Interviews. Konflikte, die in
Dstrik Wunin,
West-Papua, diprofokasi absichtlich von den Parteien bis zu
einem gewissen
Gewinn kurz, ob die wirtschaftlichen, sozialen und
politischen.
Daher Konflikt gilt als schwierig für eine Partei --
Partei weiterhin in den Genuss von Konflikten.
Konflikt ist das System sehr Matis auf berdapak
incendiarism
Gemeinschaft und auch die Fünf-Pfund Aufnahmedistanz, die
nicht
manusiaawi von der Papua Brimop in Kapupaten
der Tolikara, die von Brida mit Agus KUMBIA
Anzahl MR. 8105003. So offen-Shop Tolikara Gemeinschaft.
Rev.
A. Wanimbo, im Gespräch mit WPNews Crue "Crue WPNews Zum
Zeitpunkt
Verhalten vor Ort in PASA 26. Januar 2005 in
Bezirk Wunin Kabupetan der Tolikara ", die bewusst
eingeladen
von der Öffentlichkeit, um zu sehen, Tolikara direkt
Vorfall
es.

Rev.. A. Wanimbo, der auch Leiter des Stammes ist Tilikara


dass die Parteien bewusst verewigen Konflikt
ist eine zivilen und militärischen Beamten, beide mit Sitz
in Tolikara
In Papua und Jakarta. Jedoch bestätigt werden, die Parteien
weiter
eine Rolle in diesem Fall werden sie in Tolikara
dass während dieser mempeserbutkan Sitz Parlamente
Tolikara,
zwischen Jhon Tabo und Timothy wakur. "Für Beamte, die in
Tolikara
Jayawijaya, zum Beispiel, dass der Konflikt dilestarikan,
weil sie
genießen, was die Industrie Flüchtlinge. Bei so vielen
Flüchtlinge, ist eine Begründung für diese Hilfe. Hilfe
und sie werden als ein Engel, und dass die Hilfs -
Nutzen sie ", sagte der Pfarrer. Wanimbo A.. Zwischenzeit
für
ihre Rolle in Jakarta, Papua-Konflikt, vor allem in den
Bezirken
Tolikara Kab Wunin der Waren wurden aus politischen. Tief
großem Maßstab, ist der Konflikt zu verhindern oder zur
vereiteln die Möglichkeit, dazu führen, dass der Sohn der
Region und der möglichen
übernommen werden sollen, durch das indonesische Militär
der Beamten, der als
, die in Aceh und lainnga Konflikt in Indonesien.
A. Wanimbo geworden war, dass der Leiter der Region und
serviert Wunin
als Leiter des Klasis der Tat sagen, dass der Konflikt in
den Kreis
Wunin ist eine Form des Wettbewerbs zwischen den TNI und
die Polizei und die lokalen Eliten
die sich mit ihren Positionen.

Während die Bedingungen bei der Konflikt-und


Gewaltforschung
in Wunin jetzt im Alter von 2 Monaten, wenn ich in
Hapir alles wurde öffentlichen Eingang zum Wald
Sparen Sie sich vor Verfolgung Military Indonesiah. Präsenz
Gemeinschaft in dieser Zeit ruhig allein, ohne dass
Aktivitäten wie
normalerweise. Die durch die militärische Elite in der
Region Wwunin
elakukan den brennenden Haus und zwei Personen zu
ternyadinya
Opfer. Derzeit hat die Gemeinde eine Sicherheit in den Wald

Aufgrund Konflikt / Gewalt erfasst diese 2 Personen und die


Opfer des militärischen 1
Opfer der Hungersnot, weil dihutan, verbrannten Dutzende
von Wohnungen, Büros,
Schulen wurden zerstört, und es sind 60 Leben als Opfer
kekejaran
das Militär hat inzwischen Flüchtlinge in den Wald.
Nun ist die Gemeinde nicht der Ansicht, dass mit den
Anstrengungen - Anstrengungen
Siedlung von der Regierung Tolikara, es sei denn,
DeMMaK zentrale Führung, da sie die Beurteilung des Falles
durch
Regierung von Indonesien. Es gibt Befürchtungen, in der
Gemeinschaft akan
diberlakukannya Regionale militärische Operation in Wunin
und auch
Verständnis, dass die Menschen tun apabilah Aktivitäten
akan
die Sanktion für den raider, auch radikale, es
Bedrohung apabilah Gemeinschaft nicht wollen, gehen Sie den
Berg wird es gemacht
und den Katastrophenschutz.
Viele Eltern sind verzweifelt, dass wir, verwirrt und
Trauma
der Situation und der Bedingungen, die in Wunin sowie die
profokasi von den militärischen Detektiv. Darüber hinaus
Ergebnis des Prozesses jelasan-Konflikt und
Spannungen, die zu diesem Zeitpunkt noch tterus. Soziale
Kommunikation
öffentlichen Straßen ist nicht gut, so dass das
gegenseitige Misstrauen der Gefühle
auch weiterhin für inter-Bereich und kann immer verwendet
werden, von den Parteien
, die dritte konmflik behalten möchten. Entwicklung der
Lage
kondisis und die letzte Partei, die nicht zu erklären,
Gemeinschaft über das, was geschieht, so dass die
Community-Suche
eigenen Antworten und Antizipation sendiri.Sampai auf der
Ebene
radikalnya wollen Post-Attacke gegen eine militärische Post
Indonesia.Wilayah Siedlung Wunin bereits in 2, zwischen
ihnen
der lokalen Elite Pro Daan diejenigen, die immer noch mit
setiah
diese, dann in der Gemeinschaft immer
der Region, die es in der wirtschaftlichen Aktivitäten, wie
kekebun und andere Aktivitäten. Bildung ist sehr schwierig
zu sein, die durch
Kinder - Kinder, die Opfer der direkt / indirekt infolge
der Verbrennung
Schule von den beiden Gruppen Manase Murib und Militär
Indonesien. Da viele von ihnen sind schwer zugänglich
Schule, noch in einem Zustand des Traumas.

Wunin Gesellschaft ist heute sehr schwierig, Zugang zu


Gesundheitsfürsorge,
Umstände, weil der Verdacht und Angst. Drogen
kann nicht ausreichend sein werden, für die Bedürfnisse der
Gemeinde, den Fuß
Military Hand.
***

Forderungen nach der Unabhängigkeit Papua, Bunting,


verschiedene Gewalt
und der Aufruhr diperkeruh mit repressiven Tendenzen in der
einerseits und die militärische Präsenz der Truppen und der
Polizei
(Brimob) in der anderen Partei. Sehen Sie, wie Menschen auf
die Ablehnung
Brimob und die Folgen für die Sicherheit und die Eskalation
der Gewalt. Siehe auch
wie die Ausstellung hat keinen Einfluss auf die Stärke der
TNI membaiknya
politische Stabilität in Papua. Die Aufstockung der Truppen
von der Polizei
und dass die TNI würde die politische Atmosphäre der Papua
Sommer und sind sehr anfällig für Gewalt. Truppen in
übermäßigen reaktive. Die Gesellschaft ist auf die sehr
reaktive
Haltungen und Handlungen der Regierung Beamten und
Sicherheitskräfte.

Wenn sich der Erfolg von der Sicherheitsfunktionen


menciptakan stabilitas sosial dan politik maka aparat
keamanan baik
polisi maupun TNI AD gagal dalam menjalankan tugasnya.
Tetapi
pertanyaannya adalah apakah aparat keamanan sebagai
kelompok
kepentingan di dalam politik dan ekonomi lebih diuntungkan
oleh
stabilitas atau kah instabilitas. Secara normatif
barangkali dapat
dikatakan bahwa aparat keamanan gagal namun dalam konteks
Papua
pertarungan dan tujuan praktis aparat keamanan bukan hanya
pada
penciptaan stabilitas. Wilayah Papua bagi sebagian kelompok
di dalam
institusi TNI dan kepolisian adalah "tambang emas." Bisnis
keamanan
menjadi salah satu motivasi yang cukup kuat bagi aparat
keamanan
untuk tetap dominan di Papua. Dalam keadaan tidak stabil
dapat
dipastikan bahwa institusi keamanan akan dengan mudah
mempertahankan
dominasinya dan orang Papua tetap akan menjadi bulan-
bulanan
komplikasi perubahan politik yang didominasi oleh faksi-
faksi di
dalam institusi negara yang memiliki legalitas untuk
menggunakan
kekerasan.
Ruang gerak demokrasi, saat ini menjadi semakin sempit,
ketika TNI
mulai mengkonsolidasikan diri dan memantapkan posisi
tawarnya bagi
politisi sipil, baik di pemerintahan RI maupun DPR/MPR-RI.
Partai
politik saat ini lebih mementingkan kepentingan partainya
tanpa
mempedulikan rakyat yang semakin miskin dan tertindas. TNI
menjadi
rebutan partai-partai politik besar di parlemen maupun
pemerintahan,
akibatnya gagasan TNI tentang "menjaga keutuhan NKRI"
menjadi gong
yang menggema diseantero jagat nusantara dan sangat ampuh
bagai
hantu "stabilitas nasional" yang selama 32 tahun
diskenariokan dan
disutradarai oleh Jendral Besar Haji Muhamad Soeharto.
Herannya,
parlemen dan eksekutif RI sepenuhnya mendukung
konservatisme TNI
es. Amien Rais, Akbar Tanjung, Megawati dan kroco-kroconya,
tidak lagi memikirkan nasib rakyat miskin dan rakyat
tertindas
seperti di Papua dan Acheh serta daerah konflik lainnya.

Gerakan demokratik Papua sedang menuju jalan buntu, dimana


ruang
demokrasi yang seharusnya kita lalui, kembali ditutup lagi
oleh TNI
dengan sejumlah aturan tadi. Secara keseluruhan, kekuatan
demokratik
Indonesia sedang mengalami hal yang sama. Potensi berlawan
yang
sedang diperlihat oleh sejumlah kekuatan prodemokrasi
Indonesia,
sesungguhnya menunjukan kepada kita (Gerakan Papua Merdeka)
akan
adanya kepentingan perjuangan secara bersama, yaitu
menumbangkan
regime yang menjadi agen kapitalisme internasional dan juga
memasukan
militer ke barak, bukan sebagai prajurit politisi, karena
Dwi Fungsi
TNI ataupun peran politik yang dimainkan oleh TNI, sama
sekali akan
menghancurkan tatanan demokrasi bagi gerakan sipil yang
sedang
menguat.

Gerakan Papua Merdeka saat ini tinggal memilih, apakah diam


dengan
fenomena militeristik ini atau ambil bagian dalam proses
penciptaan
ruang demokrasi di Indonesia? Jawabannya, "Ya." Gerakan
Papua harus
menyatu dengan perjuangan demokratik secara kesluruhan di
Indonesia,
sebab terciptanya demokrasi di Indonesia akan memberikan
dampak bagi
terwujudnya "Dialog Nasional" atau terjadinya sebuah
REFERENDUM bagi
Papua Barat.

Dari berbagai rentetang peristiwa demi peristiwa kekerasan


Militer
(TNI/POLRI) Indonesia di Papua, telah terlihat dan terbaca
secara
jelas bahwa; Bangsa Indonesia sendiri telah mengajarkan
kepada bangsa
Papua bahwa, Bangsa Papua sebenarnya bukan bagian dari
bangsa
Bappenas.go.id