Sie sind auf Seite 1von 8

ttffiüu Ministerium

fürKultus,
Jugend
undsportBaden-württemberg
.4,ürätK, Klasse
Hauptschulabschlussprüfung
9
X \iltf lA
- Grundautgaben
Fach:ilathematik - Autgaben
Hesp$c!rn!!2003 ElaBI - 2

Nameder Schülerin,desSchülers:

Zuname:_ Vorname:_

1. 12315 - 563.93- 3 565.6+ 'l 5'11,49=

z. , o,zs=
röo,s

s. 'tzL , n! - z.gt=
10 5

+ a2_Jt6o=

5. Flächesindgraugefärbt?
Wie vielProzentder rechteckigen

+
' 1/ . / t I x
\
,'i
[ , ,

I
..4
b.''

r--r I
.f:,
't."
r v)
,:i.,. /

6. FürdieStreckevonStutlgart
nachHamburg benötigt
einFlugzeug
'I Stundeund15Minuten.
Dabeilegtes 555Kilometer
zurück.
Berechne diedurchschnittliche in
Geschwindiskeit
+.
Hauptschulabschlussprüfung
Kla$e 9
Fach;üathematik- Grundaufgaben
- Aufgaben
Haupttermin
2003 Blatt 2

7. EinKapitalbringtimViertetjahr
210€ Zinsen.DerZinssats
beträgt3,5%.
BerechnedasKapital.

8. 1 + 2x - 3 + 4x = 5 + 7x - 6
Berechnex.

9. Berechneden Flächeninhaltder graugefärbtenFläche

10. DasVolumeneinesQuadersbeträgt12Ocm!
DerQuaderist I cm langund3 cm breit.

Berechnedie Höhedes Quaders

KM 8..W. Die dürfennurmil desOberschulamta veöf€nllicht werden.


für Kultus,JugendundSportBaden-Württemberg
Minislerium
Hauptschulabschlussprüf
ung Klasse9

. Textaufgaben
Fach:i/lathematik Aufgaben

HslstelllE 2003 Blatt 1 - 5

NamederSchülerin
desSchülers:

Zuname: Vorname:

1 1 Sabinemöchtesichauf irallorcaetnenl\rotorroller
für eineRundfahrtvon 175km mieten
Sie hat dreiAngebotevorliegen:

Angebot A Angebot B AngebotC


(FGrundgeb'rhr1o € .P- CrurdSebührl5 €
6esqmfpreis
c z u s ä l zi c h 0 , 1 1 €
250 grfoh..rc Kl.el.. e Fürjedenweiteren
km $erden0.25€
30€
Wie viel€ mussSabinefür den l\rotorroller wennsie dasgünstigsteAngebotwählt?
ausgeben,

12. DasRechteckastim l\raßstab1 :400 gezeichnet.


Berechneden Umfang,den das Rechteck - l
T
in Wirklichkeithat. - t
Gib das Ergebnisin ltteteran.
^l
1

6,3cm

kaufenEr hatsrchfolgende
t 3 Fabianmöchtesichfür 1 060€ einMountainbike Finanzierung
ausgedacht:
"otr Fti"r'" Sp-L"oL' 360 Euro
l
""" J." c-ß"lt"'", + J* K""ip*i"*
Betragwiller sichdurcheinenFerienjobverdienen.
Den restlachen
Fabianerhält7,50€ Stundenlohn.
zu verdienen?
Wie vieleStundenmusser arbeiten.um den Restbetrag

KM B.-W. DieAufoaben
dürfennur milZuslimm desOberschulamtsStuttgarlveröffentlicht
werden.
ung Klasse9
Hauptschulabschlusspruf
- Textaufgaben
Fach:Mathematik - Aufgaben
2003
Haupttermin Blatt 2

14. DasSchaubild an dergesamten


zeigtdenAnteilderGetreidearten Getreideanbaufläche
in
Baden-Wurttemberg

: Ilrt nf,abr
38o/o
hatm t 201780ha dengrößten
DerWinterweizen Anteilan derAnbaufläche

Aufwiev el Hektar(ha)F ächewirdSommergerste


angebaut?

63,4lvlillionen
15. lm Jahr2001unternahmen Deutsche
eineUrlaubsreise.
| 29%alle.Reisenden
machten
eineUrlaubsreise
ln Deutschland.
I 20 und25 Jahrealt.
vondresenwaren16%zwlschen
Wie viee MillionenDeutschezwischen
20 und25 Jahrenmachten
im Jahr200'1ihre
rn Deutschland?
Urlaubsreise
RundeaufeineStellenachdemKomma.

in Höhevon1 500€ folgendermaßen


16. EinAuszubdenderiegtseineErsparnisse an:

Berechne dasGuthabennachdem
3. Jahr.
DieZinsenwerdenmitverzinst.

K]\lB -W desOberschulamtsStuttgarlveröffentlicht
DreAufgabendüdennur m I Zuslimnrung werden.
HauptschulabschlussprüfungKlasse9
Fach: tathematik - Textaufgaben
-
Hauottermin2003

17. In einemParallelogrammistderWinkelCt
doppelt
so großwie der WinkelP.

StelleeineGleichungauf und berechneden


Winkela.

derzahlen(- 12,3)und(+ 4,75).


zuderzahl(+ 23,5)dasProdukt
18. Addiere

19. Berechnedie Längeder oiagonalen BD im Drachenviereck


ABCD.

DieDiagonaleAC ist
8 cm lang.

KM B.-W. desObeFchulamtaStuttqarlv€röffentlicht
DieAufoabendürfennurmitZuslrmmunq werden.
Klasse9
Hauptschulabschlussprülung
- Textaufgaben
Fach:Mathematik - Aufgaben
Hauottermin
2003 Blatt 4

Aufgabengrupq 2 - nGeometrie"
V$ den dgenddn 4 Aufgaben(Aufgaben20 bic 23) ,Erden die besten

20. Berechneden Umfangder graugefärbtenFläche.

21. Berechneden Flächeninhaltder graugefärbtenFläche.

I*1
ffi
2cm 3cm 3cm 2cm

KM 8..W. Die A dürfennurmil Zuslimmuno


desOberschulamts veröffentlicht
werden.
HauptschulabschlussprüfungKla$e 9
Fach: irathematik- Textaufgaben
- Aufgaben
Hauottermin2003 Blatt 5

22. Berechnedie Obertlächender quadratischen


PyramideunddesWürfels.
Wie oroßist der Unterschied?

fl

F_ a=bcm
l+l
a=6cm

23. Derkegelförmige TeildesWerkstücks 2cm


hateineHöhevon12cm:
die 4 aufgesetäenZylinderhabenalle --
dieselbenlüaße.
t N o
L
DasWerkstückist aus Eisen.
Berechnedas Gewichtin Kilogramm
1 cm3Eisenwiegt7,8g.

'13cm

KMB.-W. D|eAufqabendürfennurfiiil ZuslimrnundesObe6chulamt! Sluttqertveöffentlichtw€den.


't. 9 69696 6. 444 L 1 1 . 29.25e t6. 1 7 4 1 , 1 2 € 21- 36,9cm'

2. 17,04 7. 24 000 € m
12. 69,60 17, 120" 22. 99,6cm"

8. x=-l 1 3 . 56Stunden l E . - 34,925 23. 4.386kg

4. 6 9. 15cm' 1 i i . 1 1 15 1 0h a 19. 14,3cm

60lo 10.5cm 15, 2,9 Millionen 20. 73,6cm