Sie sind auf Seite 1von 3

Tom Ridley 12 RAS Ich weise es zu lang ist…!

Die medizinische Versorgung der Bundesrepublik Deutschlands

Die Gesundheitsfürsorgesystem der Bundesreublik Deutschlands ist die

Drittteuerste des Welts. 10,5 Prozent die BIP Deutschlands ist in Gesundheitsfürsorge

investiert. Nur die medizinische Versorgung der Schweiz und der Vereinigte Staaten

Amerika kostet mehr als Deutschland. Also, woher kommt dieses Geld, wie werdet

dieses Geld verteilen und inwieweit, kann man die System halten für, überzeugend zu

sein?

Bis 65, müssen Deutsche Leute in eine Krankeversicherungspolice und auch

eine andere langfristig Gesundheitsfürsorgepolice investieren. Am meisten

investieren Leute in Staat begrenzte Policen aber die Selbstständigen und due

staatliche Sektor Arbeters mussen private Krankenversicherung haben. Leute, die

mehr als rund 3000 Euro pro Monat verdienen, können auch sich entscheiden für

private Krankenversicherung. Die aktuelle Versicherungspflichtbetrage sind rund 14

Prozent des Bruttolohn der Angestellte und es versicht man gegen bis 68 Prozent der

Gesamtkosten hinauf. Die Staat abdeckt die Kosten für die Arbeitslöse.

Es gibt viel Vor- und Nachteile beide Art Krankenversicherungen aber es

notwendig ist, zu denken an, dass am meisten, haben Deutsche Leute keine

Entscheidung, weil sie mussen staatliche Krankenversicherung haben (oder nicht!), da

es gesetzlich Vorgeschrieben ist. Beide versichert man gegen die Honorare,

chronische Fürsorge und ein Teil der Zahnpflege. Ärzte können steigen ihre

Honorare, die sie verlagen für private Patienten, jedoch es auch viele Vorteile gibt,

einsclieslich, dass es oft eine verschiedene Station in Krankenhäuse für private

Patienten gibt.
Tom Ridley 12 RAS Ich weise es zu lang ist…!

Die WHO Laut, dass Deutschland die großte Anzahl Ärzte pro 100.000 Leute

hat. Deutschland hat 358,4 Ärzte pro 100.000, während die Vereinigte Staaten von

Amerika nur 279.0 hat und Kanada nur 229.1 hat! Die Ärzte, die in Krankenhäuse

arbeiten, ARE EMPLOYED BY (PASSIVE?!) das Krankenhaus, während Ärzte, die

arbeiten nicht in Krankenhäuse, selbstständig sind. Normalerweise reservieren

Fachärzte Betten in Krankenhäuse, um ihre Operationen zu machen und ihre

Patienten zu besuchen aber die Fürsorge von Tag zu Tag ist von die Personal des

Krankenhaus gemacht. Es gibt fast keine Wartezeite für Behandlungen.

Deutschland hat die Funfundzwansigstenrentabelte Gesundheitswesen, die

bedeutet, dass die Deutsche medizinische Versorgung ist einer die beste des Welts.

Um Kosten niedrig zu halten, hat die Deutsche Regierung die große Pharmarka

gezwungen, ihre Preisen zu sinken für die Versicherungsgesellschäfte. Probleme mit

Geld sind besonders vorherrschend in dem Ost, wo viele neue Praxen Schulden

haben.

Die Verantwortung für der Versorgung Gesundheitsfürsorges Deutschlands ist

unter die 16 Bundesländer ausgeteilt. Die Zentralregierung leitet die Stiftung und die

Erhaltung der Krankenhäuser mit der Landesregierung. In Deutschland, gibt es 790

öffentliche Krankenhäuse, 820 private Krankenhäuse, die nicht auf Gewinn

ausgerichtet und 420 private Krankenhäuse, die auf Gewinn ausgerichtet. Viele diese

Krankenhäuse sind mit staatliche Finanzierung von katholische oder protestantsiche

Kirche bedienen.

2009, werden ein neues System eingeführt sein, wenn die Mittel werden

automatisch von die Arbeitgeber und Arbeitnehmer abgezieht sein, um ein

zentralisierte Fonds zu schaffen, die auser Verischerungsgesellschäfte bekommen ein

Festzinsbetrag pro Versicherte. Mehr Geld werden zu Verischerungsgesellschäfte die


Tom Ridley 12 RAS Ich weise es zu lang ist…!

ein groses Anzahl des ältere Menschen und chronisch Kranken versichern geben.

Alles in allem, ist die medizinische Versorgung der Bundesrepublik

Deutschlands sehr kompliziert. Es ist nicht nur gut unter der Fürsorge sondern auch

unter dem finanziellem Aspekt. Meiner Meinung nach, hat Deutschland einer die

Beste Gesundheitswesen des Welts, weil man fantastische Behandlung bekommt, ob

man reich oder arm ist!