Sie sind auf Seite 1von 241
aS OC hy yr: , ‘gt Slee x 2 SORES X Rergleidhende Ueberfidht Y tes : ' . des beutigen Binifge nnd PrenGifchen ws gemeinen ; Privatredts. or 6'S: hig Sierfemenget. Gcfter Thelt Berlin, 1852, Gz ’ Verlag von Guftav Hempel. Er, © G0/. | r le Reo fone €,./702. Inhaltsverzeidnif}. ‘ Seite Begriff and Cintheilong ves Wehts 2 2... 1 Neberfidht und turye Gefhichte der Rechtsquellen: A. Ouellen des rimifihen Rechts : : : - 4 B. Suellen des gemeinen Rechts . . . : 14 C. Ouellen ves preufifihen Rests — . os : 17 Bur Cinleitung des Allgemeinen Landveddts 1) Gefegliches Cpromulgirtes) Recht . . 7 7 7 25 A. Promulgation (Abfaffung) — . : és : : 25 B Poin C. Arten der Gefege . . : 7 : : 5 29 D. Redhtéirrthum : 30 2) Gewohnbeitéredt (jus longa consuetudine oduct) 32 3) BWiffenfchaftliches oder f. g. Suriftenrerst . . e . 36, Bon der Anwendung der Gefege: A. Qn Anfehung ver Zeit . ‘ . : : ‘ 38 B. Qn Anfehung der Perfonen . . 2 43 Bon der Auslegung der Gefege - . a oe 56 Bon der Aufhebung ver Gefege . : . . . : 62 Bon den Privifegien im engern Sinne: A. Segriff und Cintheilung verfelben - . . 5 63 B. Gntftehung der Privilegien . : 7 . : 64 C. Wirtungen der Privilegien . . . . D. Gollifion der Privitegien : : : : : 65 E Mustegung der Privilegien . 2. 2. . 66 F. Uebergang der Privitegien . : Foo 66 G. Aufhdren der Privilegien. . . : . : 67 Bon den Redten (im fubjectiven Sine): e A, Allgemeine Gintheitung und os 5 69 B. Ausiibung ber Redhte - . 7 : 4 72 C. Nothftand, Nothwehr, Selbfihiilfe . : . : 73 D. Goffifion der Redte a : aa ve) E. Weberteagung ber Rete =. wee 76 F. Gerluft ber Rete. 9. we eB